Podcasts about entlastungen

  • 140PODCASTS
  • 488EPISODES
  • 16mAVG DURATION
  • 2DAILY NEW EPISODES
  • Dec 2, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022


Best podcasts about entlastungen

Show all podcasts related to entlastungen

Latest podcast episodes about entlastungen

0630 by WDR aktuell
How to Dezember-Hilfen I Wie nachhaltig ist der Nachhaltigkeitspreis? I Die politische WM? I 0630

0630 by WDR aktuell

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 21:55


Digitalprojekte mit dem Overheadprojektor vorstellen? Excuse me, wir haben 2022. Lisa und Jan machen's besser als das Digitalministerium und moderieren ihre Sendung zwischen Köln und Washington. Das sind die Themen am Freitag: Warum die 200-Euro-Einmalzahlungen für Studierende verhältnismäßig spät kommen (1:06) und welche Entlastungen es sonst noch im Dezember gibt (4:31). In welchen Kategorien der Deutsche Nachhaltigkeitspreis in Düsseldorf verliehen wird und wie nachhaltig der Preis wirklich ist (07:08). Welche Themen rund um die WM und Katar Menschen zwischen 18 und 34 Jahren laut des ARD-Deutschlandtrends bewegen (14:45). Hier findet ihr die Übersicht für die Dezemberhilfen: http://www.wdr.de/k/TagesschauEinmalzahlungen Mehr zu den Recherchen von Flip: https://letsflip.de/artikel/ Danke für eure Spotify-Jahresrückblicke und dass ihr uns auch in diesem Jahr so treu zugehört habt! Habt ihr Fragen? Meldet euch! Wir freuen uns auch sehr über Feedback und Themenwünsche von euch. Schreibt uns gerne eine Mail an 0630@wdr.de oder schickt uns Sprachnachrichten an die 0151 15071635. Mehr News aus unserem Team gibt's auf www.instagram.com/tickr.news Von 0630.

hr-iNFO Der Tag in Hessen
Welche Entlastungen bieten Soforthilfe, Strom- und Gaspreis-Deckel? Und wie bekommt man die Hilfe?

hr-iNFO Der Tag in Hessen

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 13:43


Ein halbes Jahr nach Antisemitismus-Vorwürfen zahlt die Lufthansa rund 130 jüdischen Fluggästen eine Entschädigung. Es geht wohl um rund 2,5 Millionen Euro. Und: Welche Entlastungen bieten Soforthilfe und der Strom- und Gaspreis-Deckel und wie bekommt man sie?

Finanz-Szene - der Podcast
Finanz-Szene – Der Podcast. Der November-Rückblick mit Neubacher und Kirchner

Finanz-Szene - der Podcast

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 31:39


Kann es möglicherweise sein, dass es zwei Bundesbanken gibt da draußen? Eine, die Ende September gemeinsam mit der Bafin die Ergebnisse ihres „Stresstests“ vorlegte? Und eine, die Ende November den „Finanzstabilitäts-Bericht“ präsentierte? Denn, nur noch mal zur Erinnerung: Ein wesentliches Ergebnis des Stresstests für kleine und mittlere Institute (vulgo: für Sparkassen und Volksbanken) war ja gewesen, dass die Zinswende „mittelfristig zu Entlastungen führen“ könne. Zwei Monate später indes verblüffte die Bundesbank dann mit der Enthüllung, dass sich bei Sparkassen und Genobanken in der ersten Jahreshälfte (und wesentlich als Folge des Zinswende) mal eben stille Reserven in Höhe von 22 Mrd. Euro in Luft aufgelöst hätten. Ja, was denn nun, ist man da geneigt zu fragen. Ist die Zinswende nun gut oder ist sie böse? Und sind unsere putzigen Kleinbanken nun stressresistent oder sind sie instabil? Unsere Antwort: Na, zumindest gibt es wieder einiges zu besprechen! Zumal im November ja auch sonst jede Menge los war. Manche Banken verschwinden (Fidor, Handelsbank), während andere kommen (Nickel), ein Teil der Branche ächzt und ächzt, während ein anderer die Cost-Income-Ratio in nie gekannte Tiefen runterprügelt – und dann hat sich der Kampf um Einlagen dermaßen verschärft, dass gefragt werden muss: Was wird aus den Instituten, die dieser Kampf überfordern könnte? Der Monats-Podcast mit unseren Frankfurter Redakteuren Christian Kirchner und Bernd Neubacher == Fragen und Feedback zum Podcast: redaktion@finanz-szene.de oder (auch anonym) über Threema: TKUYV5Z6 Redaktion und Host: Christian Kirchner/Finanz-Szene.de Coverdesign: Elida Atelier, Hamburg Postproduction: Podstars Hamburg Musik: Liturgy of the street / Shane Ivers - www.silvermansound.com

SWR2 Tagesgespräch und Interview der Woche
Amira Mohamed Ali (Linke): Bürgergeld ist Täuschungsmanöver

SWR2 Tagesgespräch und Interview der Woche

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 5:06


Linksfraktionschefin Amira Mohamed Ali wirft Bundeskanzler Scholz vor, Millionen Bundesbürger angesichts von Inflation und hohen Energiepreisen im Stich zu lassen. Mohamed Ali sagte im SWR Tagesgespräch, die bisher vereinbarten Entlastungen seien viel zu wenig und kämen zu spät. Das heute auch vom Bundesrat beschlossene sogenannte Bürgergeld bezeichnete die Linken-Politikerin als "Täuschungsmanöver": "Es wurde versprochen, dass es eine Abkehr vom Hartz-4-System gibt, das wir als Linke vollkommen falsch finden." Mohamed Ali betonte, es sei richtig, die Regelsätze zu erhöhen. Sie kritisierte aber die Verschärfungen, nachdem der Gesetzentwurf im Vermittlungsausschuss war: "Das Schonvermögen ist weiter reduziert worden und die Zeit, in der es nicht angerechnet wird, ist weiter reduziert worden. Und es bleibt dabei, dass es Sanktionen gibt." Stattdessen brauche es ein sicheres Existenzminimum für alle. Das müsse "so gestaltet sein, dass man davon in Würde leben kann", sagte Amira Mohamed Ali.

Irgendwas mit Energie – der energate-Podcast
News-Update vom 25.11.2022 - Die Energiepreisbremsen kommen - aber nicht alle sind zufrieden

Irgendwas mit Energie – der energate-Podcast

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 28:06


In Sachen Energiepreisentlastung herrscht nun Klarheit: Die Bundesregierung hat die Strom- und Gaspreisbremsen auf den Weg gebracht. Die Energiewirtschaft atmet erstmal auf, denn scharf geschaltet werden die Entlastungen zum 1. März, es bleibt also Vorlauf, um die Abrechnungen bei Millionen von Haushalten anzupassen. Dennoch gibt es viele Unzufriedene: Die Industrie beschwert sich über zu viele Auflagen, Erzeuger von erneuerbaren Energien kritisieren die geplante Abschöpfung ihrer Erlöse. Stoff genug für eine neue Folge des energate-Podcast mit Christian Seelos und Karsten Wiedemann. Darin blicken sie auch auf das Thema Blackout und die Verwirrung um Aussagen des obersten Katastrophenschützers dazu.

Handelsblatt Today
Trifft uns die Rezession nicht so hart wie befürchtet? Ifo-Chef Clemens Fuest im Interview

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 21:09


Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im November überraschend gebessert. Der Ifo-Geschäftsklimaindex stieg von 84,5 auf 86,3 Punkte. Ökonomen hatten im Vorfeld nur mit einem Anstieg auf 85,0 Punkte gerechnet. Eine große Rolle spielt dabei laut Ifo-Präsident Clemens Fuest die aktuelle Gasversorgungssituation. Die Sorge, dass Deutschland im nächsten Jahr in eine Gasmangellage geraten könnte, sei angesichts des warmen Herbstwetters und der aufgefüllten Gasspeicher in weite Ferne gerückt. Außerdem gäben Verbraucher mehr Geld aus, als es Stimmungsindikatoren nahelegen. Fuest führt dies unter anderem auf Lohnerhöhungen in einigen Bereichen zurück und verweist auch auf die Erhöhung des Mindestlohns. Ein weiterer Faktor seien die zu erwartenden Entlastungen durch die Gaspreis- und Strompreisbremse. „Das scheint die Verbraucher zu ermutigen – und kurzfristig stützt das die Konjunktur“, sagt Fuest im Gespräch mit Host Anis Micijevic. Es sei zwar noch zu früh zu sagen, dass eine Rezession vermeidbar sei. „Aber es wird nicht so rabenschwarz, wie einige befürchtet haben“, so Fuest. *** Exklusives Angebot für Handelsblatt Today-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mehr Informationen: www.handelsblatt.com/mehrfinanzen Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail: today@handelsblattgroup.com Ab sofort sind wir bei WhatsApp, Signal und Telegram über folgende Nummer erreichbar: 01523 – 80 99 427

SWR Aktuell im Gespräch
"Als gäbe es keine Krise" - CDU-Finanzpolitiker Braun kritisiert Haushaltsplan der Ampelregierung

SWR Aktuell im Gespräch

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 5:16


476,3 Milliarden Euro will der Bund nächstes Jahr ausgeben – und dafür 45,6 Milliarden Euro neue Schulden aufnehmen. Der Bundestag hat über den Haushaltsentwurf schon im Oktober beraten. Vor knapp zwei Wochen hat der Haushaltsausschuss dem Plan zugestimmt, und in dieser Woche soll der Bundestag darüber abstimmen. Viel Geld fließt in Entlastungen für Bürger und Wirtschaft, unter anderem sollen für 48 Millionen Menschen weniger Steuern zahlen. Hinzu kommen eine Wohngeldreform, ein Zuschuss zu den Heizkosten und mehr Kindergeld. Was der CDU-Politiker Helge Braun, Vorsitzender des Haushaltsausschusses im Bundestag, davon hält, das hat er im Gespräch mit SWR-Aktuell-Moderator Arne Wiechern gesagt. Bundeshaushalt, Finanzen, Schuldenbremse, Entlastungen, Steuern,

hr-iNFO Aktuell
Bundeshaushalt: "Besserverdienende so belasten, wie sie vorher entlastet werden"

hr-iNFO Aktuell

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 5:09


Heute beginnt im Bundestag die Debatte über den Haushalt fürs kommende Jahr. 476 Milliarden Ausgaben sieht der Bundeshaushalt vor und damit deutlich mehr, als Finanzminister Lindner ursprünglich geplant hatte. Viel Geld soll in Entlastungen für Bürger und Wirtschaft fließen. Die Wirtschaftsweise und Volkswirtschafts-Professorin Monika Schnitzer sagt im Gespräch mit hr-iNFO, es wäre auch mit weniger Schulden gegangen - und bedauert, dass wenig Geld für Investitionen vorgesehen sei.

hr-iNFO Das Thema
Ausgeschöpft trotz Schuldenbremse – Die Milliarden im Bundeshaushalt

hr-iNFO Das Thema

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 16:32


Heute beginnen im Bundestag die Debatten über den Bundeshaushalt für 2023. Er sieht Ausgaben von rund 476 Milliarden Euro vor - noch deutlich mehr als von Finanzminister Christian Lindner ursprünglich veranschlagt. Der Bund nimmt dafür Kredite in Höhe von 45,6 Milliarden Euro auf. Viel Geld soll in Entlastungen für Bürger und Wirtschaft fließen. Unter anderem werden für 48 Millionen Menschen die Steuern gesenkt, der Bund gleicht die negativen Folgen der hohen Inflation bei der Einkommensteuer aus. Dazu kommen zum Beispiel eine Wohngeld-Reform und ein Zuschuss zu den Heizkosten für Bedürftige. Außerdem steigt das Kindergeld. Aber wie zukunftsfähig ist das? Und was ist mit der Generationengerechtigkeit?

Was jetzt?
Wie der Winter den Krieg beeinflusst

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Nov 19, 2022 11:50


Während die Ukraine militärische Erfolge gefeiert hat, feuerte Russland unablässig Raketen auf ukrainische Großstädte ab. Das zeige, dass Russlands Kampfkraft in der Ukraine erschöpft ist, schreibt Hauke Friederichs. Aber beweisen die Raketenangriffe der letzten Tage auf ukrainische Städte nicht das Gegenteil? Und wie beeinflusst der Wintereinbruch in der Ukraine den Krieg in den nächsten Wochen? Roland Jodin fragt bei dem Militärexperten und Autor nach. Eigentlich wollte die Bundesregierung die Umsetzung der Gaspreisbremse am gestrigen Freitag beschließen. Nun sollen die dazugehörigen Gesetzentwürfe erst in den nächsten Tagen im Umlaufverfahren beschlossen werden. Christian Endt erklärt, welche Punkte der Preisbremse noch besonders strittig sind. Der Datenjournalist von ZEIT ONLINE erläutert auch, ob sich durch die Verschiebung die Entlastungen für die Bürgerinnen und Bürger verzögern könnten. Alles außer Putzen: "Das IRAN Update" – ein Podcast mit einem wöchentlichen Rückblick auf die Geschehnisse im Iran. (https://dasiranupdate.podigee.io/) Moderation und Produktion: Roland Jodin Mitarbeit: Marc Fehrmann und Anne Schwedt Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie hier. Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Krieg gegen die Ukraine: So kann Putin den Krieg nicht gewinnen (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/ukraine-krieg-russland-kampfkraft-schwaeche) Befreiung von Cherson: "Ihr helft uns sehr" (https://www.zeit.de/2022/47/cherson-russland-ukraine-krieg-befreiung) Rückzug aus Cherson: "Ich rechne mit einer Niederlage Russlands im kommenden Jahr" (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/cherson-rueckzug-russland-ukraine-krieg-niederlage) Energiekrise: Wohnungswirtschaft sieht Bund auf "irrem Sonderweg" (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-11/energiekrise-wohnungswirtschaft-bundesregierung-gaspreise) Strompreisbremse: 83,3 Milliarden Euro für Gas- und Strompreisbremse geplant (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-11/christian-lindner-strompreisbremse-entlastungspacket) Strompreisbremse: Bund will Besitzer neuer Wärmepumpen finanziell entlasten (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-11/energiekrise-waermepumpe-strompreisbremse-sonderregel)

Tagesschau (320x180)
18.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x180)

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 15:05


Themen der Sendung: Nach Einigung im Tarifstreit bekommen Metaller 8,5 Prozent mehr Lohn, Weltklimakonferenz geht nach zweiwöchigen Beratungen in die Verlängerung, Kabinett billigt Entlastungen für Studierende in aktueller Energiekrise, G7-Staaten wollen verstärkt gegen russische Desinformation vorgehen, In Jena beginnt erster Kongress zu Long Covid, Nordstream-Ermittlungen nach Verdacht auf Sabotage, Nach Brand in einem Flüchtlingslager im Gazastreifen kommen mindestens 21 Menschen ums Leben, Katar und die Menschenrechte: Regierungsmitglieder zögern mit WM-Besuch, Katar setzt Alkoholverbot rund um die Stadien durch, Einschusslöcher am Rabbinerhaus an Alter Synagoge in Essen, Nach schweren Bahnunglück im Kreis Gifhorn bleibt Bahnverkehr bis Ende des Monats eingeschränkt, Das Wetter

Tagesschau (512x288)
18.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 15:05


Themen der Sendung: Nach Einigung im Tarifstreit bekommen Metaller 8,5 Prozent mehr Lohn, Weltklimakonferenz geht nach zweiwöchigen Beratungen in die Verlängerung, Kabinett billigt Entlastungen für Studierende in aktueller Energiekrise, G7-Staaten wollen verstärkt gegen russische Desinformation vorgehen, In Jena beginnt erster Kongress zu Long Covid, Nordstream-Ermittlungen nach Verdacht auf Sabotage, Nach Brand in einem Flüchtlingslager im Gazastreifen kommen mindestens 21 Menschen ums Leben, Katar und die Menschenrechte: Regierungsmitglieder zögern mit WM-Besuch, Katar setzt Alkoholverbot rund um die Stadien durch, Einschusslöcher am Rabbinerhaus an Alter Synagoge in Essen, Nach schweren Bahnunglück im Kreis Gifhorn bleibt Bahnverkehr bis Ende des Monats eingeschränkt, Das Wetter

Tagesschau (320x240)
18.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 15:05


Themen der Sendung: Nach Einigung im Tarifstreit bekommen Metaller 8,5 Prozent mehr Lohn, Weltklimakonferenz geht nach zweiwöchigen Beratungen in die Verlängerung, Kabinett billigt Entlastungen für Studierende in aktueller Energiekrise, G7-Staaten wollen verstärkt gegen russische Desinformation vorgehen, In Jena beginnt erster Kongress zu Long Covid, Nordstream-Ermittlungen nach Verdacht auf Sabotage, Nach Brand in einem Flüchtlingslager im Gazastreifen kommen mindestens 21 Menschen ums Leben, Katar und die Menschenrechte: Regierungsmitglieder zögern mit WM-Besuch, Katar setzt Alkoholverbot rund um die Stadien durch, Einschusslöcher am Rabbinerhaus an Alter Synagoge in Essen, Nach schweren Bahnunglück im Kreis Gifhorn bleibt Bahnverkehr bis Ende des Monats eingeschränkt, Das Wetter

Tagesschau (Audio-Podcast)
18.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 15:05


Themen der Sendung: Nach Einigung im Tarifstreit bekommen Metaller 8,5 Prozent mehr Lohn, Weltklimakonferenz geht nach zweiwöchigen Beratungen in die Verlängerung, Kabinett billigt Entlastungen für Studierende in aktueller Energiekrise, G7-Staaten wollen verstärkt gegen russische Desinformation vorgehen, In Jena beginnt erster Kongress zu Long Covid, Nordstream-Ermittlungen nach Verdacht auf Sabotage, Nach Brand in einem Flüchtlingslager im Gazastreifen kommen mindestens 21 Menschen ums Leben, Katar und die Menschenrechte: Regierungsmitglieder zögern mit WM-Besuch, Katar setzt Alkoholverbot rund um die Stadien durch, Einschusslöcher am Rabbinerhaus an Alter Synagoge in Essen, Nach schweren Bahnunglück im Kreis Gifhorn bleibt Bahnverkehr bis Ende des Monats eingeschränkt, Das Wetter

Der Tag in Sachsen-Anhalt
Donnerstag, der 17. November 2022

Der Tag in Sachsen-Anhalt

Play Episode Listen Later Nov 17, 2022 13:45


In Sachsen-Anhalt wird darüber diskutiert, wie es mit den Corona-Beschränkungen weiter gehen soll. Darum geht es heute im Podcast "Der Tag in Sachsen-Anhalt" mit Michael Rosebrock.

Tagesschau (320x240)
10.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 15:17


Themen der Sendung: Bundestag billigt lang diskutiertes Bürgergeld, Bundestag beschließt weitere Entlastungen für die Bürger, Bundestag entscheidet über umstrittene Triage-Regelung, Demonstrationen für Menschenrechte auf Klimakonferenz in Ägypten, Russische Truppen ziehen sich aus südukrainischen Cherson zurück, Präsident Biden zeigt sich zufrieden nach US-Zwischenwahlen, Weitere Tarifrunde der Metaller ohne Ergebnis, Katastrophenschutz testet neues Warnsystem "Cell Broadcast", Bundestrainer Flick nominiert WM-Kader, Rekord-Auktion: 1,5 Milliarden US-Dollar für Kunstsammlung, Das Wetter

Tagesschau (512x288)
10.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 15:17


Themen der Sendung: Bundestag billigt lang diskutiertes Bürgergeld, Bundestag beschließt weitere Entlastungen für die Bürger, Bundestag entscheidet über umstrittene Triage-Regelung, Demonstrationen für Menschenrechte auf Klimakonferenz in Ägypten, Russische Truppen ziehen sich aus südukrainischen Cherson zurück, Präsident Biden zeigt sich zufrieden nach US-Zwischenwahlen, Weitere Tarifrunde der Metaller ohne Ergebnis, Katastrophenschutz testet neues Warnsystem "Cell Broadcast", Bundestrainer Flick nominiert WM-Kader, Rekord-Auktion: 1,5 Milliarden US-Dollar für Kunstsammlung, Das Wetter

Tagesschau (Audio-Podcast)
10.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 15:17


Themen der Sendung: Bundestag billigt lang diskutiertes Bürgergeld, Bundestag beschließt weitere Entlastungen für die Bürger, Bundestag entscheidet über umstrittene Triage-Regelung, Demonstrationen für Menschenrechte auf Klimakonferenz in Ägypten, Russische Truppen ziehen sich aus südukrainischen Cherson zurück, Präsident Biden zeigt sich zufrieden nach US-Zwischenwahlen, Weitere Tarifrunde der Metaller ohne Ergebnis, Katastrophenschutz testet neues Warnsystem "Cell Broadcast", Bundestrainer Flick nominiert WM-Kader, Rekord-Auktion: 1,5 Milliarden US-Dollar für Kunstsammlung, Das Wetter

Handelsblatt Morning Briefing
Deformation: Wie der Bürokratie-Irrsinn Deutschland lähmt

Handelsblatt Morning Briefing

Play Episode Listen Later Nov 4, 2022 8:05


Seit Jahren verspricht der Staat Bürokratie-Entlastungen. Stattdessen kommen immer neue Vorschriften – und die kosten Unternehmen im Schnitt 2,5 Prozent ihres Jahresumsatzes. *** Hier geht's zu unserem Abo-Angebot für unsere Morning Briefing Leser: https://www.handelsblatt.com/mehrerfahren

WDR aktuell - Der Tag
G7-Außenministertreffen geht weiter

WDR aktuell - Der Tag

Play Episode Listen Later Nov 4, 2022 10:08


In Münster geht es dabei auch um die Lage im Iran. NRW-Ministerpräsident Wüst äußert sich zu geplanten Entlastungen. Außerdem geht es um die Ausgaben für Weihnachtsgeschenke. Von Thomas Spickhofen.

ETDPODCAST
Nr. 3691 Bund und Länder geeinigt: Welche Entlastungen jetzt kommen

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 5:07


Lange haben Bund und Länder über die Finanzierung von Entlastungsmaßnahmen gestritten. Nun standen sie unter Druck - und haben sich geeinigt. Was Bürgerinnen und Bürger jetzt erwarten können. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Das WDR 5 Tagesgespräch
Entlastungen: Klar und gerecht?

Das WDR 5 Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 45:52


Gaspreisbremse, Strompreisbremse. Es wird gebremst, damit Wirtschaft und Privathaushalte nicht zum Stillstand kommen. Haben Sie jetzt Planungssicherheit und Durchblick? Sind die "Bremsen" gerecht? Moderation: Julia Schöning. Von WDR 5.

WDR aktuell - Der Tag
Energiepreise: Erste Entlastungen werden auf den Weg gebracht

WDR aktuell - Der Tag

Play Episode Listen Later Nov 2, 2022 10:05


Hohe Energiepreise: Erste Entlastungen für Bürger werden auf den Weg gebracht. Wie zukunftsfähig sind unsere Kaufhäuser noch? Aus Laub wird wertvoller Kompost. Von Ariana Gordjani.

Kommentar - Deutschlandfunk
Kommentar zu Energie-Entlastungen - Diese Hilfen sind faktisch alternativlos

Kommentar - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 2, 2022 3:04


Es habe lange gedauert, aber die von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten Entlastungen bei den Gaspreisen seien vernünftig, kommentiert Dirk-Oliver Heckmann. Grund, unzufrieden zu sein, hätten diejenigen, die mit Öl oder mit Holzpellets heizen.Ein Kommentar von Dirk-Oliver Heckmannwww.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der WocheDirekter Link zur Audiodatei

ETDPODCAST
Nr. 3684 Gaspreisbremse und Co: Welche Entlastungen könnte es geben?

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Nov 2, 2022 5:22


Verbraucher und Unternehmen hoffen in der Energiekrise auf weitere Entlastungen. Über deren Finanzierung gibt es aber Stress zwischen Bund und Ländern. Um welche Themen geht es? Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Tagesschau (320x240)
01.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Nov 1, 2022 15:37


Themen der Sendung: Bund legt vor Ministerpräsidentenkonferenz Eckpunkte für Entlastungen vor, Gesamtstand der Gasspeicher liegt zum Stichtag am 1. November bei 99 Prozent, Insolvenz Galeria Karstadt Kaufhof: Forderungen nach finanzieller Beteiligung des Eigentümers bei Rettung, SPD und Grüne legen Koalitionsvertrag nach Wahl in Niedersachsen vor, Likud-Partei von Ex-Premierminister Netanyahu liegt Umfragen nach bei Wahl vorne, Sozialdemokraten liegen ersten Prognosen nach bei Parlamentswahlen in Dänemark vorne, Brasiliens Präsident Bolsonaro schweigt noch zu Niederlage bei Stichwahl, Griechische Küstenwache sucht nach zwei Bootsunglücken nach mehr als 60 vermissten Geflüchteten, Start der Winter-Nothilfe für Obdachlose, Katholiken begehen Allerheiligen, Trauergebet für Mevlüde Genc in Solingen, Das Wetter

Presseschau - Deutschlandfunk
01. November 2022 - Blick in die Zeitungen von morgen

Presseschau - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 1, 2022 2:59


Mit Blick auf die morgigen Beratungen der Spitzen von Bund und Ländern zu Entlastungen in der Energiekrise scheint die FRANKFURTER RUNDSCHAU etwas ratlos und fragt: www.deutschlandfunk.de, PresseschauDirekter Link zur Audiodatei

Tagesschau (Audio-Podcast)
01.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Nov 1, 2022 15:37


Themen der Sendung: Bund legt vor Ministerpräsidentenkonferenz Eckpunkte für Entlastungen vor, Gesamtstand der Gasspeicher liegt zum Stichtag am 1. November bei 99 Prozent, Insolvenz Galeria Karstadt Kaufhof: Forderungen nach finanzieller Beteiligung des Eigentümers bei Rettung, SPD und Grüne legen Koalitionsvertrag nach Wahl in Niedersachsen vor, Likud-Partei von Ex-Premierminister Netanyahu liegt Umfragen nach bei Wahl vorne, Sozialdemokraten liegen ersten Prognosen nach bei Parlamentswahlen in Dänemark vorne, Brasiliens Präsident Bolsonaro schweigt noch zu Niederlage bei Stichwahl, Griechische Küstenwache sucht nach zwei Bootsunglücken nach mehr als 60 vermissten Geflüchteten, Start der Winter-Nothilfe für Obdachlose, Katholiken begehen Allerheiligen, Trauergebet für Mevlüde Genc in Solingen, Das Wetter

Tagesschau (512x288)
01.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Nov 1, 2022 15:37


Themen der Sendung: Bund legt vor Ministerpräsidentenkonferenz Eckpunkte für Entlastungen vor, Gesamtstand der Gasspeicher liegt zum Stichtag am 1. November bei 99 Prozent, Insolvenz Galeria Karstadt Kaufhof: Forderungen nach finanzieller Beteiligung des Eigentümers bei Rettung, SPD und Grüne legen Koalitionsvertrag nach Wahl in Niedersachsen vor, Likud-Partei von Ex-Premierminister Netanyahu liegt Umfragen nach bei Wahl vorne, Sozialdemokraten liegen ersten Prognosen nach bei Parlamentswahlen in Dänemark vorne, Brasiliens Präsident Bolsonaro schweigt noch zu Niederlage bei Stichwahl, Griechische Küstenwache sucht nach zwei Bootsunglücken nach mehr als 60 vermissten Geflüchteten, Start der Winter-Nothilfe für Obdachlose, Katholiken begehen Allerheiligen, Trauergebet für Mevlüde Genc in Solingen, Das Wetter

Tagesschau (512x288)
31.10.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Oct 31, 2022 15:32


Themen der Sendung: Expertenkommission "Gas und Wärme" legt Abschlussbericht für weitere Entlastungen vor, Rekordinflation im Euroraum seit Einführung des Euros bei 10,7 Prozent, Galeria Karstadt Kaufhof beantragt erneut Insolvenz, Drohung durch Russland im UN-Sicherheitsrat: Ukrainische Getreidetransporte an Weiterfahrt hindern, Linksgerichteter Kandidat Lula de Silva gewinnt in Brasilien Stichwahl ums Präsidentenamt, Iranische Führung klagt 1.000 Menschen im Zusammenhang mit den landesweiten Protesten in Teheran an, Bundesregierung verständigt sich auf Eckpunkte für Klimaschutz-Sofortprogramm, Protestanten erinnern an Anfänge der evangelischen Kirche anlässlich des Reformationstages, China steht kurz vor Fertigstellung von Raumstation, Das Wetter

Tagesschau (Audio-Podcast)
31.10.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Oct 31, 2022 15:32


Themen der Sendung: Expertenkommission "Gas und Wärme" legt Abschlussbericht für weitere Entlastungen vor, Rekordinflation im Euroraum seit Einführung des Euros bei 10,7 Prozent, Galeria Karstadt Kaufhof beantragt erneut Insolvenz, Drohung durch Russland im UN-Sicherheitsrat: Ukrainische Getreidetransporte an Weiterfahrt hindern, Linksgerichteter Kandidat Lula de Silva gewinnt in Brasilien Stichwahl ums Präsidentenamt, Iranische Führung klagt 1.000 Menschen im Zusammenhang mit den landesweiten Protesten in Teheran an, Bundesregierung verständigt sich auf Eckpunkte für Klimaschutz-Sofortprogramm, Protestanten erinnern an Anfänge der evangelischen Kirche anlässlich des Reformationstages, China steht kurz vor Fertigstellung von Raumstation, Das Wetter

B5 Thema des Tages
Gaspreisbremse und Co.: Wie weiter mit den Entlastungen?

B5 Thema des Tages

Play Episode Listen Later Oct 31, 2022 8:03


Heute Mittag hat die Gaskommission der Bundesregierung ihren Abschlussbericht übergeben. Direkt danach gab es das dritte Treffen der sogenannten "Konzertierten Aktion" - Arbeitgebervertreter und Gewerkschafter waren zu Beratungen im Kanzleramt. Gabi Gerlach spricht darüber mit unserer Berlin-Korrespondentin Eva Huber.

Tagesschau (320x240)
31.10.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Oct 31, 2022 15:32


Themen der Sendung: Expertenkommission "Gas und Wärme" legt Abschlussbericht für weitere Entlastungen vor, Rekordinflation im Euroraum seit Einführung des Euros bei 10,7 Prozent, Galeria Karstadt Kaufhof beantragt erneut Insolvenz, Drohung durch Russland im UN-Sicherheitsrat: Ukrainische Getreidetransporte an Weiterfahrt hindern, Linksgerichteter Kandidat Lula de Silva gewinnt in Brasilien Stichwahl ums Präsidentenamt, Iranische Führung klagt 1.000 Menschen im Zusammenhang mit den landesweiten Protesten in Teheran an, Bundesregierung verständigt sich auf Eckpunkte für Klimaschutz-Sofortprogramm, Protestanten erinnern an Anfänge der evangelischen Kirche anlässlich des Reformationstages, China steht kurz vor Fertigstellung von Raumstation, Das Wetter

WDR 5 Echo des Tages
Echo des Tages 31.10.2022

WDR 5 Echo des Tages

Play Episode Listen Later Oct 31, 2022 30:10


Gas-Expertenkommission macht Vorschläge für Entlastungen in Winter und Frühjahr. Nach Wahl in Brasilien: Was ist von "Lula" zu erwarten? Neue Angriffe auf ukrainische Infrastruktur - Getreide-Lieferungen laufen weiter. Moderation: Andreas Bursche Von WDR 5.

WDR aktuell - Der Tag
Entlastungen bei Gaspreis: Bundesregierung wird konkreter

WDR aktuell - Der Tag

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 10:09


Entlastungen für Gaskunden: Wie die Dezemberhilfe aussehen soll. Gesundheitsminister Lauterbach verteidigt Pläne zur Cannabis-Freigabe. Von Michael Brocker.

Tagesthemen (320x240)
24.10.2022 - tagesthemen 22:15 Uhr

Tagesthemen (320x240)

Play Episode Listen Later Oct 26, 2022 34:32


Themen der Sendung: Truss-Nachfolge: Rishi Sunak wird neuer Premierminister in Großbritannien, Kriegsschäden in der Ukraine: Wirtschaftsforum in Berlin berät über Wiederaufbauhilfe, Diskussion über weitere Entlastungen angesichts steigender Energiekosten, Für den Fall der Energieknappheit: Welche Notfallpläne deutsche Unternehmen haben, Die Meinung, Weitere Meldungen im Überblick, #mittendrin aus Kirtorf: Entstehung von medizinischen Zentren, Das Wetter

Tagesschau (Audio-Podcast)
24.10.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Oct 24, 2022 15:15


Themen der Sendung: Rishi Sunak wird neuer Premierminister von Großbritannien, Diskussion über weitere Entlastungen angesichts steigender Gas- und Strompreise, Gaspreis auf tiefstem Stand seit Juni, Kiew und die "schmutzige Bombe": Kreml beharrt auf Atomvorwürfen, Kriegsschäden in der Ukraine: Wirtschaftsforum berät über Wiederaufbau, Neuer ukrainischer Botschafter Makeiev offiziell im Amt, Pläne für Söldnertruppe im Jemen: OLG Stuttgart fällt Urteil gegen zwei Ex-Bundeswehrsoldaten, Berlin erinnert an die Verfolgung und Ermordung von Sinti und Roma während des Nationalsozialismus, Tornado zerstört zahlreiche Häuser im Norden Frankreichs, Das Wetter

Tagesschau (320x240)
24.10.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Oct 24, 2022 15:15


Themen der Sendung: Rishi Sunak wird neuer Premierminister von Großbritannien, Diskussion über weitere Entlastungen angesichts steigender Gas- und Strompreise, Gaspreis auf tiefstem Stand seit Juni, Kiew und die "schmutzige Bombe": Kreml beharrt auf Atomvorwürfen, Kriegsschäden in der Ukraine: Wirtschaftsforum berät über Wiederaufbau, Neuer ukrainischer Botschafter Makeiev offiziell im Amt, Pläne für Söldnertruppe im Jemen: OLG Stuttgart fällt Urteil gegen zwei Ex-Bundeswehrsoldaten, Berlin erinnert an die Verfolgung und Ermordung von Sinti und Roma während des Nationalsozialismus, Tornado zerstört zahlreiche Häuser im Norden Frankreichs, Das Wetter

Tagesschau (512x288)
24.10.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Oct 24, 2022 15:15


Themen der Sendung: Rishi Sunak wird neuer Premierminister von Großbritannien, Diskussion über weitere Entlastungen angesichts steigender Gas- und Strompreise, Gaspreis auf tiefstem Stand seit Juni, Kiew und die "schmutzige Bombe": Kreml beharrt auf Atomvorwürfen, Kriegsschäden in der Ukraine: Wirtschaftsforum berät über Wiederaufbau, Neuer ukrainischer Botschafter Makeiev offiziell im Amt, Pläne für Söldnertruppe im Jemen: OLG Stuttgart fällt Urteil gegen zwei Ex-Bundeswehrsoldaten, Berlin erinnert an die Verfolgung und Ermordung von Sinti und Roma während des Nationalsozialismus, Tornado zerstört zahlreiche Häuser im Norden Frankreichs, Das Wetter

Auf den Punkt
Prozess gegen Boateng: “#metoo hat den Profifußball erreicht”

Auf den Punkt

Play Episode Listen Later Oct 21, 2022 12:28


Jérôme Boateng ist in München wegen Körperverletzung angeklagt. Warum der Fall beispielhaft für ein großes Problem im Profifußball stehen könnte. Der Ex-Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng soll seine Ex-Freundin geschlagen haben. Deshalb wurde er 2021 zu einer Geldstrafe von 1,8 Millionen Euro verurteilt. Gegen das Urteil aber haben Boateng, die Staatsanwaltschaft und auch die Nebenklage Berufung eingelegt. Boateng hat im aktuellen Berufungsverfahren den Vorschlag des Gerichts abgelehnt, nur noch über die Höhe der Strafe von 1,8 Millionen Euro zu verhandeln. Er verlangt einen Freispruch. Nebenklägerin und Staatsanwaltschaft geht das Urteil hingegen nicht weit genug. “Es ist eine Schlammschlacht entbrannt”, sagt SZ-Redakteurin Jana Stegemann, die aus dem Gerichtssaal über den Berufungsprozess berichtet. Der Prozess stehe beispielhaft für ein großes Problem im Profifußball im Umgang mit (Spieler-)Frauen: “Zum ersten Mal hat #metoo den Profifußball erreicht.” Mit Schweigevereinbarungen würden Prominente versuchen, Ex-Partner zum Schweigen zu bringen. Nun aber gebe es vor Gericht erstmals eine “Chancengleichheit zwischen den beiden Parteien”. Auf der einen Seite stehe “der millionenschwere Fußballer mit besten Kontakten”, auf der anderen Seite “eine Ex-Freundin, die nie in die Öffentlichkeit gedrängt” sei. Die aktuellen Texte zum Fall Boateng finden Sie hier und hier, den zu Missbrauchsvorwürfen im Profifußball hier und den zu den äußerst umstrittenen Unterlassungserklärungen hier. Weitere Nachrichten: Ukrainische Armee angeblich vor Befreiung Chersons, Freispruch für Kevin Spacey, Entlastungen von 200 Milliarden Euro passieren Bundestag. Den Text zum Freispruch von Kevin Spacey finden Sie hier. Moderation, Redaktion: Lars Langenau Redaktion: Tami Holderried Produktion: Imanuel Pedersen Zusätzliches Audiomaterial über München TV

FAZ Frühdenker
Findet der EU-Gipfel einen Weg aus der Energiekrise? • Schlacht um Cherson • Wann wird es beim „Doppel-Wumms“ konkret?

FAZ Frühdenker

Play Episode Listen Later Oct 20, 2022 10:31


Das Wichtigste für Sie an diesem Donnerstag: Die Staats- und Regierungschefs der EU treffen sich zum Gipfel in Brüssel. Russland erwartet ukrainischen Angriff auf Cherson. Die Ministerpräsidenten beraten über schnelle Entlastungen in der Energiekrise.

Was jetzt?
Ist der Gaspreisdeckel kompliziert und ungerecht?

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Oct 18, 2022 11:36


Der Gaspreisdeckel ist zwar bisher nur ein Vorschlag der Gaskommission, doch schon werden Zweifel laut, ob die Entlastungen überhaupt bei den Menschen ankommen. Zu kompliziert sei die Errechnung der Abschlagssumme, die im Dezember durch den Staat übernommen werden soll, lautet etwa ein Kritikpunkt. ZEIT ONLINE-Wirtschaftsredakteurin Tina Groll erklärt im Nachrichtenpodcast, wo die Schwachstellen des Gaspreisdeckels liegen. Im niedersächsischen Delmenhorst hat bei der Landtagswahl vor gut einer Woche nur jeder Zweite seine Stimme abgegeben. Damit ist die Wahlbeteiligung in der Stadt um 3,2 Prozentpunkte gesunken. ZEIT ONLINE-Redakteurin Luisa Thomé hat Delmenhorst besucht und erklärt bei Was Jetzt?, warum dort so viele Menschen nicht gewählt haben. Und sonst so? Happy Birthday, BBC! Moderation und Produktion: Moses Fendel Mitarbeit: Katharina Heflik und Anne Schwedt Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Gaspreisdeckel: Wer zur Hölle soll da durchblicken (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-10/gaspreisdeckel-mieter-nebenkostenabrechnung-vermieter/komplettansicht) Gaspreiskommission: Einmalzahlung und Preisdeckel gegen die Energiekrise (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-10/sonderzahlung-und-preisdeckel-gaskommission-legt-stufenplan-vor) Gaspreis: So soll die Gaspreisbremse funktionieren (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-10/gaspreisbremse-komission-sonderzahlung-entlastung#was-schlaegt-die-kommission-vor-um-verbraucherinnen-und-verbraucher-zu-entlasten) BBC 100: Celebrating 100 years of our BBC (https://www.bbc.co.uk/100) Wahl in Niedersachsen: Alle Ergebnisse der Landtagswahl (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-10/niedersachsen-wahl-live-ergebnisse)

Presseschau - Deutschlandfunk
06. Oktober 2022 - Die Presseschau aus deutschen Zeitungen

Presseschau - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 9:01


Heute mit Kommentaren zum Parteitag der Konservativen in Großbritannien und zum achten EU-Sanktionspaket gegen Russland. Doch zunächst geht um die weiteren Entlastungen der Bürger von den hohen Energiepreisen. www.deutschlandfunk.de, PresseschauDirekter Link zur Audiodatei

Tagesschau (512x288)
04.10.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 15:31


Themen der Sendung: Bund und Länder streiten um Kostenverteilung bei Entlastungen in Energiekrise, RWE zieht Braunkohle-Ausstieg auf 2030 vor, Ukraine gelingt Durchbruch an der Südfront, Außenministerin Baerbock weist polnische Reparationsforderungen zurück, Einheitlicher Handy-Ladestecker in der EU ab 2024, Physik-Nobelpreis geht an drei Quantenforscher, Streik bei Lufthansa-Tochter Eurowings, OECD-Studie: Deutlicher Anstieg bei höheren Bildungsabschlüssen, Das Wetter

Tagesschau (320x240)
04.10.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 15:31


Themen der Sendung: Bund und Länder streiten um Kostenverteilung bei Entlastungen in Energiekrise, RWE zieht Braunkohle-Ausstieg auf 2030 vor, Ukraine gelingt Durchbruch an der Südfront, Außenministerin Baerbock weist polnische Reparationsforderungen zurück, Einheitlicher Handy-Ladestecker in der EU ab 2024, Physik-Nobelpreis geht an drei Quantenforscher, Streik bei Lufthansa-Tochter Eurowings, OECD-Studie: Deutlicher Anstieg bei höheren Bildungsabschlüssen, Das Wetter

Tagesschau (Audio-Podcast)
04.10.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 15:31


Themen der Sendung: Bund und Länder streiten um Kostenverteilung bei Entlastungen in Energiekrise, RWE zieht Braunkohle-Ausstieg auf 2030 vor, Ukraine gelingt Durchbruch an der Südfront, Außenministerin Baerbock weist polnische Reparationsforderungen zurück, Einheitlicher Handy-Ladestecker in der EU ab 2024, Physik-Nobelpreis geht an drei Quantenforscher, Streik bei Lufthansa-Tochter Eurowings, OECD-Studie: Deutlicher Anstieg bei höheren Bildungsabschlüssen, Das Wetter

Was jetzt?
Update: Bund und Länder streiten um Entlastungen

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 9:55


Bund und Länder beraten heute über die Finanzierung des dritten Entlastungspakets. Die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten fordern eine angemessene Beteiligung des Bundes an den geplanten Entlastungsmaßnahmen. Außerdem in der Nachmittagsausgabe des Was Jetzt?-Podcasts: Bei ihrem Besuch in Polen hat Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) polnische Reparationsforderungen für Schäden und Opfer des Zweiten Weltkriegs zurückgewiesen. Die Frage der Reparationen sei aus Sicht der Bundesregierung abgeschlossen. Der Energiekonzern RWE will 2030 aus der Kohle aussteigen. Das sieht eine Vereinbarung zwischen RWE, dem Bundeswirtschaftsministerium und dem nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministerium vor. Der Franzose Alain Aspect, der US-amerikaner John F. Clauser und der Österreiche Anton Zeilinger erhalten den Nobelpreis für ihre Forschung auf dem Gebiet der Quantenmechanik. Wofür genau bekommen die drei Forscher den Nobelpreis? Und wofür brauchen wir überhaupt die Forschung in der Quantenmechanik? Diese Fragen klärt Moses Fendel im Gespräch mit Stefan Schmitt, Redakteur im Wissens-Ressort der ZEIT. Was noch? Burger King verliert das V-Label, weil einige seiner veganen Produkte nicht ganz so vegan sind. (https://utopia.de/news/burger-king-verliert-v-label-diese-produkte-sind-betroffen/) Moderation und Produktion: Moses Fendel Redaktion: Mounia Meiborg Mitarbeit: Marc Fehrmann Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de Weitere Links zur Folge: Energiekrise: Länder fordern stärkere Beteiligung des Bundes bei Entlastungspaket (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-10/energiekrise-bund-laender-treffen-ministerpraesidenten-lastenverteilung-gaspreisbremse) Entlastungspaket: Lindner fordert Beitrag der Bundesländer zur Krisenbewältigung (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-10/entlastungspaket-ministerpraesidentenkonferenz-bundeslaender-bundesfinanzminister-christian-lindner) Zweiter Weltkrieg: Polen formalisiert Reparationsanspruch an Deutschland (https://www.zeit.de/politik/2022-10/polen-deutschland-reparationen-forderungen-offiziell) Zweiter Weltkrieg: Baerbock weist polnische Reparationsforderungen zurück (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-10/zweiter-weltkrieg-reparationen-forderung-polen-annalena-baerbock) Braunkohle: Energiekonzern RWE will Kohleausstieg um acht Jahre auf 2030 vorziehen (https://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2022-10/energiekonzern-rwe-will-kohleausstieg-um-acht-jahre-auf-2030-vorziehen) Nobelpreis: Physik-Nobelpreis geht an drei Quantenforscher (https://www.zeit.de/wissen/2022-10/physik-nobelpreis-fuer-drei-quantenforscher) Proteste im Iran: Steht der Iran vor der Eskalation? (https://www.zeit.de/politik/2022-10/iran-proteste-regime-nachrichtenpodcast)