Podcasts about brauchen

  • 2,249PODCASTS
  • 4,120EPISODES
  • 31mAVG DURATION
  • 2DAILY NEW EPISODES
  • Dec 5, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about brauchen

Show all podcasts related to brauchen

Latest podcast episodes about brauchen

Online Business & more von Meike Hohenwarter I Online Business I Online Kurse I Potenzial-Entfaltung
#182: Online Kurs Erfolgsgeschichten – „Ich weiß, was meine Kunden brauchen“

Online Business & more von Meike Hohenwarter I Online Business I Online Kurse I Potenzial-Entfaltung

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 5:24


Die meisten Online Kurse entstehen unter komplettem Ausschluss der Öffentlichkeit. Der Coach oder die Trainerin sperrt sich in ein Kämmerlein und nimmt Videos auf und dann wenn alles fertig ist, wird ein erstes Mail geschrieben… Mehr dazu erfährst du hier: https://www.meikehohenwarter.com/blog/okeg5

Dingswums dein Leben
#106 Warum wir die Angst für unser Wachstum brauchen

Dingswums dein Leben

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022


Ich bringe meine Clients immer wieder in Situationen, in denen das “System” Angst bekommt, weil die Situation nicht dem bisherigen “Normal” entspricht. Doch ohne dieses Verlassen des “normalen” Bereiches, geschieht keine Weiterentwicklung im Verhalten und Denken. Demnach können wir auch keine anderen Ergebnisse unseres Wirkens erwarten. Ich habe vor Kurzem eine meiner Soulladies in eine […]

Elia-Gemeinde Erlangen
Warum brauchen wir ein Kreuz (3)

Elia-Gemeinde Erlangen

Play Episode Listen Later Dec 4, 2022 32:21


Martin Benz: Warum brauchen wir ein Kreuz (3)

MDR SACHSEN Krümel-Geschichten
Nikolaus-Schuhe für alle! - eine neue Krümelgeschichte

MDR SACHSEN Krümel-Geschichten

Play Episode Listen Later Dec 4, 2022 13:48


Die Tierkinder im Hasenwald haben keine Schuhe. Brauchen sie auch nicht, meint Stephan. Brauchen sie doch, meinen Grünäuglein und Willi – zumindest für die Nikolaus-Nacht.

NFL – meinsportpodcast.de
"Wir brauchen einen Wechsel der Philosophiewechsel - die Lösung ist immer die Jugendförderung" - Interview mit Bernhard Hunzinger

NFL – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 42:47


Wir freuen uns über euer Feedback auf sämtlichen Kanälen! Footballquark - viel Inhalt, wenig Masse ein Podcast von Torben Dill Liked, Teilt und hört die Inhalte auf unseren Kanälen. Folgt uns gern auf Twitter, Instagram oder Twitch: Twitter: https://twitter.com/footballquark Instagram: https://www.instagram.com/footballquark/ Twitch: https://www.twitch.tv/footballquark Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Das WDR 5 Tagesgespräch
Alice Schwarzer zum 80.: Welchen Feminismus brauchen wir?

Das WDR 5 Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 46:04


Über Alice Schwarzers Kampf für Frauenrechte wird derzeit viel geschrieben und diskutiert. Er gehe nicht weit genug, so die Einen. Oder sei längst gewonnen, so die Anderen. Welchen Feminismus brauchen wir? Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.

Interviews - Deutschlandfunk
Sanktionen gegen Russland - Europaparlamentspräsidentin Metsola: Brauchen einen europäischen Ölpreisdeckel

Interviews - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 12:42


Angesichts des Kriegs gegen die Ukraine sei das ultimative Ziel die komplette Unabhängigkeit von russischen Rohstoffen, sagte die Präsidentin des Europaparlaments, Roberta Metsola, im Dlf. Der Preisdeckel auf Öl müsse so schnell wie möglich kommen. Küpper, MoritzDirekter Link zur Audiodatei

US-Sport
"Wir brauchen einen Wechsel der Philosophiewechsel - die Lösung ist immer die Jugendförderung" - Interview mit Bernhard Hunzinger

US-Sport

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 42:47


Wir freuen uns über euer Feedback auf sämtlichen Kanälen! Footballquark - viel Inhalt, wenig Masse ein Podcast von Torben Dill Liked, Teilt und hört die Inhalte auf unseren Kanälen. Folgt uns gern auf Twitter, Instagram oder Twitch: Twitter: https://twitter.com/footballquark Instagram: https://www.instagram.com/footballquark/ Twitch: https://www.twitch.tv/footballquark Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

German Football League – meinsportpodcast.de
"Wir brauchen einen Wechsel der Philosophiewechsel - die Lösung ist immer die Jugendförderung" - Interview mit Bernhard Hunzinger

German Football League – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 42:47


Wir freuen uns über euer Feedback auf sämtlichen Kanälen! Footballquark - viel Inhalt, wenig Masse ein Podcast von Torben Dill Liked, Teilt und hört die Inhalte auf unseren Kanälen. Folgt uns gern auf Twitter, Instagram oder Twitch: Twitter: https://twitter.com/footballquark Instagram: https://www.instagram.com/footballquark/ Twitch: https://www.twitch.tv/footballquark Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Die Stunde Null – Deutschlands Weg aus der Krise
Iran und Russland: “Wir brauchen endlich smarte Sanktionen”

Die Stunde Null – Deutschlands Weg aus der Krise

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 31:07


Seit es Wirtschaftssanktionen gibt, gibt es auch die Debatte darüber, ob sie eigentlich wirken – und nicht vielleicht dem Urheber mehr schaden als dem sanktionierten Land. Im Jahr 2022 hat sich die Diskussion noch einmal verschärft: Mit Russland und Iran stehen gleich zwei Länder im Fokus, die vom Westen ökonomisch unter Druck gesetzt werden. Die renommierte Handelsjuristin Anahita Thoms von der Kanzlei Baker McKenzie fordert nun „smarte Sanktionen“ in diesen Fällen. „Wirtschaftssanktionen sind umso erfolgreicher, je individueller und konkreter sie zugeschnitten sind“, sagt sie im Podcast. „Sanktionen müssen multilateral sein. Je mehr Staaten mitgehen, desto stärker wirkt es.“ Zugleich müsse darauf geachtet werden, dass nicht die Zivilbevölkerung, sondern die Eliten Einschränkungen erlebten. Thoms, deren Familie aus Teheran stammt, sagt, warum das Konzept „Wandel durch Handel“ für sie nicht vorbei ist und warum sie trotz allem optimistisch auf die Entwicklung im Iran schaut. // Weitere Themen: Covid-Krise und Wirtschaftsabschwung in China +++ 60 Tage lang kostenlos Capital+ lesen - Zugriff auf alle digitalen Artikel, Inhalte aus dem Heft und das ePaper. Unter Capital.de/plus-gratis +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Drübergehalten – Der Ostfußball­podcast – meinsportpodcast.de
"Wir brauchen einen Wechsel der Philosophiewechsel - die Lösung ist immer die Jugendförderung" - Interview mit Bernhard Hunzinger

Drübergehalten – Der Ostfußball­podcast – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 42:47


Wir freuen uns über euer Feedback auf sämtlichen Kanälen! Footballquark - viel Inhalt, wenig Masse ein Podcast von Torben Dill Liked, Teilt und hört die Inhalte auf unseren Kanälen. Folgt uns gern auf Twitter, Instagram oder Twitch: Twitter: https://twitter.com/footballquark Instagram: https://www.instagram.com/footballquark/ Twitch: https://www.twitch.tv/footballquark Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

American Football – meinsportpodcast.de
"Wir brauchen einen Wechsel der Philosophiewechsel - die Lösung ist immer die Jugendförderung" - Interview mit Bernhard Hunzinger

American Football – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 42:47


Wir freuen uns über euer Feedback auf sämtlichen Kanälen! Footballquark - viel Inhalt, wenig Masse ein Podcast von Torben Dill Liked, Teilt und hört die Inhalte auf unseren Kanälen. Folgt uns gern auf Twitter, Instagram oder Twitch: Twitter: https://twitter.com/footballquark Instagram: https://www.instagram.com/footballquark/ Twitch: https://www.twitch.tv/footballquark Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

WDR 5 Morgenecho
HIV: "Für Eliminierung brauchen wir die Impfung"

WDR 5 Morgenecho

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 9:07


Norbert Brockmeyer, Gründer des Walk-In-Ruhr-Zentrums für sexuelle Gesundheit und Medizin, blickt am Welt-Aids-Tag optimistisch in die Zukunft: "Ich glaube, dass wir es schaffen könnten, Aids in den westlichen Ländern bis 2030 nahezu auszurotten." Von WDR 5.

DER NØRD - Dein Skandinavien-Podcast
#282 VESTERBRO 75 - Wir brauchen eine Idee

DER NØRD - Dein Skandinavien-Podcast

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 9:53


Hej, bis zum 24. Dezember gibt es täglich eine Folge meiner Podcast-Seifenoper VESTERBRO - Der Stern von Kopenhagen. Sei hautnah dabei, wie sich Merrit, Stina, Ole, Lars, Finn, Smilla und Reica im Lockdown mit tollen Dingen beschäftigen. Distanzen werden per Videochats überwunden, neue Freundschaften entstehen und das Verständnis füreinander wird gestärkt. Mehr auch auf www.instagram.com/NordicWannabe Mehr zu diesem Thema auch in meinem Hygge-Podcast und NORDIC HOME Podcast www.nordicwannabe.com Euer Stefan Hier gehts zu meinen anderen Skandi-Podcasts: www.skandinavienpodcast.com Mein Name ist Stefan und ich blogge seit 2015 auf www.NordicWannabe.com über Alles, was mit dem hohen Norden zu tun hat. Mein Herz schlägt für Skandinavien und mit meiner Community möchte ich allen ein Zuhause bieten, die auch den Skandi-Style, Hygge und Reisen in Norwegen, Schweden Dänemark, Island und Finnland mögen. Viel Spaß beim Hören. Falls Du Fragen hast, melde Dich gerne unter Podcast@nordicwannabe.com Mein Podcast: www.skandinavienpodcast.de oder www.DerNørd.de Mein Blog: www.NordicWannabe.com Instagram: www.instagram.com/Nordicwannabe Youtube: www.Youtube.com/Nordicwannabe

Fiete Gastro - Der auch kulinarische Podcast
#92 Wassmer ham, das ham wa - mit Sven Wassmer

Fiete Gastro - Der auch kulinarische Podcast

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 158:33


Liebe Fietes, es werden wieder Grenzen überschritten. An vorderster Stelle heute die schweizer-deutsche, denn es hat sich ein Sammler im nordischen Fiete-Studio eingefunden. Ein Sammler feinster alpiner Zutaten, kein Schnacker. Und das nur, um für diese Folge Teil eines unvergleichbaren Podcast-Trios zu werden. Natürlich ist es kein Geringerer als Sven (T-Z-W-E-N) Wassmer, der Fiete, Sebastian und euch die Ehre erweist. Eine Ehrung, die Fiete zur Würdigung Tzwens kulinarischer Kunst gerne zurückgibt, mit folgender Lebensweisheit: Bei drei Sternen, vielleicht einfach mal die Fresse halten! Da können wir geradeso darüber hinwegsehen, dass Tzwen vollkommen unerwartet sein ernst zu nehmendes Problem mit Tomaten verlauten lässt und eine ebenso ernst zu nehmende Diskussion anzettelt, vor der keiner zurückschreckt. Über Moitié-Moitié und Kirschwasser geht es weiter hitzig zu: Bedarf es der 4-Tage-Woche, ja oder nein? Brauchen wir wirklich Sterneküche für kulinarischen Fortschritt, ja oder nein? Und würde Tzwen die Binde tragen trotz drohendem Ausschluss aus der Michelin-Wertung, ja oder nein?Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Schneller schlau - Der tägliche Podcast von P.M.
Wie gefährlich ist Fracking – und brauchen wir es dennoch?

Schneller schlau - Der tägliche Podcast von P.M.

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 14:01


Eigentlich war Fracking in Deutschland schon verboten, doch angesichts der Gaskrise wollen einige Politiker auch in Deutschland auf brachiale Weise Erdgas fördern. Warum ist das Verfahren so umstritten?Dies ist Teil 2 unserer Energie-Serie. Mehr zum Thema Fracking findet ihr in dieser Ausgabe: https://shop.pm-magazin.de/de_DE/einzelhefte/einzelausgaben/p.m.-11-2022/2094987.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

SWR2 Tagesgespräch und Interview der Woche
Westbalkan-Länder brauchen echte EU-Perspektive

SWR2 Tagesgespräch und Interview der Woche

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 6:32


Anlässlich des Besuchs von Bundespräsident Steinmeiers auf dem Westbalkan fordert der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der deutsch-südosteuropäischen Parlamentariergruppe, Josip Juratovic, ein ernsthafteres Engagement der EU in den Balkanstaaten. Obwohl man den Ländern des Westbalkans bereits vor 20 Jahren den Beitritt zur EU in Aussicht gestellt habe, sei bis heute wenig geschehen. Dabei würde allein schon der Beitrittsprozess in diesen Ländern für mehr Stabilität sorgen und vorhandene Demokratiedefizite abbauen, sagte Josip Juratovic im SWR. "Es ist schlicht und einfach unerträglich, zu meinen, dass das von allein geschieht, dass wir demokratische Werte als Maßstab ansetzen und verteidigen wollen, aber dann diese Länder sich selbst überlassen.“ Die Demokratien dort seien auf die Unterstützung der EU angewiesen, und umgekehrt zeige sich gerade im Umgang mit dem Westbalkan, wie es um die demokratischen Werte in der EU bestellt sei. Mit Blick auf die Haltung Serbiens im Ukraine-Krieg schränkte Juratovic allerdings ein, dass das Land sich entscheiden müsse: "Es ist absolut klar, dass man nicht auf zwei Stühlen sitzen kann. Wenn es, wie im Fall des Ukraine-Kriegs, um eine Aggression eines Regimes geht, muss sich Serbien solidarisieren. Das heißt wenn Serbien ernsthaft in die EU will, muss es sich auch an Sanktionen, die notwendig sind, beteiligen.“

SPIEGEL Update – Die Nachrichten
Scholz schwer berührt, Haubitzen brauchen Munition, mutige Proteste in China

SPIEGEL Update – Die Nachrichten

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 5:49


Der Kanzler stellt seine Ideen zur Einwanderungspolitik vor. Der Bundeswehr geht die Munition aus. Und in China beweisen Menschen historischen Mut. Das ist die Lage am Montagmorgen. Die Artikel zum Nachlesen:  Reform des Staatsangehörigkeitsrechts: Faeser warnt vor »Stimmungsmache« Waffenhilfe für die Ukraine: Panzerhaubitzen wegen Ersatzteilmangels außer Gefecht Demonstrationen in China: Sie rufen: »Nieder mit Xi Jinping!« Mehr Hintergründe zum Thema erhalten Sie bei SPIEGEL+. Jetzt für nur € 1,– im ersten Monat testen unter spiegel.de/abonnieren. Informationen zu unserer Datenschutzerklärung

Aktuelle Interviews
Olaf Thon: Wir brauchen einen Stürmer wie Füllkrug

Aktuelle Interviews

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 6:04


Der ehemalige deutsche Fußballspieler Olaf Thon freut sich über das Unentschieden der deutschen Mannschaft beim WM-Spiel gegen Spanien in Katar. "Das war eine andere deutsche Mannschaft, als im ersten Spiel gegen Japan. Und da ging richtig ein positiver Ruck durch", sagte der Ex-Nationalspieler.

Elia-Gemeinde Erlangen
Warum brauchen wir ein Kreuz? (2)

Elia-Gemeinde Erlangen

Play Episode Listen Later Nov 27, 2022 37:00


Martin Benz: Warum brauchen wir ein Kreuz? (2)

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
“Wir brauchen eine neue Zeitpolitik”

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Nov 26, 2022 11:05


Die durchschnittliche Jahresarbeitszahl in Deutschland ist in den vergangenen 50 Jahren um ein Drittel gesunken. Theoretisch haben die Menschen mehr Zeit denn je. Und trotzdem ist kein Gefühl in allen Milieus und Gesellschaftsschichten derart verbreitet wie das der Zeitknappheit. Stress, Burnout, das Gefühl, getrieben zu sein. Wie kommt das? Alev Doğan spricht in diesem Achten Tag mit der Autorin Teresa Bücker über Zeitarmut, Arbeits- und Lebenszeit sowie die politische Dimension der Ressource Zeit. Denn: Zeitarmut treibt Menschen in Vereinzelung und Erschöpfung und macht politisches Engagement zu einer Klassenfrage. Die Stilfrage blickt auf Studenten, die aufgrund der Energiekrise nach Hause geschickt werden; Alev Approved empfiehlt einen Kongress der intellektuellen Extraklasse und die Zukunft gehört… der sanften Rebellion.

Der Achte Tag - Deutschland neu denken
“Wir brauchen eine neue Zeitpolitik” (Express)

Der Achte Tag - Deutschland neu denken

Play Episode Listen Later Nov 26, 2022 11:05


Die durchschnittliche Jahresarbeitszahl in Deutschland ist in den vergangenen 50 Jahren um ein Drittel gesunken. Theoretisch haben die Menschen mehr Zeit denn je. Und trotzdem ist kein Gefühl in allen Milieus und Gesellschaftsschichten derart verbreitet wie das der Zeitknappheit. Stress, Burnout, das Gefühl, getrieben zu sein. Wie kommt das? Alev Doğan spricht in diesem Achten Tag mit der Autorin Teresa Bücker über Zeitarmut, Arbeits- und Lebenszeit sowie die politische Dimension der Ressource Zeit. Denn: Zeitarmut treibt Menschen in Vereinzelung und Erschöpfung und macht politisches Engagement zu einer Klassenfrage.  Die Stilfrage blickt auf Studenten, die aufgrund der Energiekrise nach Hause geschickt werden; Alev Approved empfiehlt einen Kongress der intellektuellen Extraklasse und die Zukunft gehört… der sanften Rebellion. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

WDR 5 Morgenecho
Kampf gegen Feinstaub: "Brauchen Mobilitätswende"

WDR 5 Morgenecho

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 4:01


In der EU sterben viele Menschen vorzeitig, weil sie Feinstaub ausgesetzt sind, so die Europäische Umweltagentur. Die Automobilindustrie in Deutschland habe den Kampf gegen Feinstaub "systematisch verzögert", so Jürgen Resch von der Deutschen Umwelthilfe. Von WDR 5.

Mixed-Sport – meinsportpodcast.de
(98) Abgehängt: Warum wir mehr denn je neue Väter brauchen!

Mixed-Sport – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 98:02


Lisa Graf, Tillmann Prüfer und Michael Witt über Kinder, Klischees und Katastrophen Warum kriegen Frauen das alles so einfach hin? Arbeit, Kinder und Co? Und warum kriegen die Männer es nicht hin? Wollen sie es nicht, können sie es nicht? Wollen sie lieber nur der Fun-Dad sein oder können sie einfach nicht weniger arbeiten, ihre Stunden reduzieren? Oder ist der Eindruck falsch? War das nur früher so und ist es heutzutage nicht mehr so? Tillmann Prüfer, der ZEIT-Redakteur und mehrfach preisgekrönte Buchautor Autor gibt viele Antworten: man hört das in Umfragen, kann es an den Zahlen sehen, dass Väter viel mehr Zeit ...Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

For The Shoe
For The Shoe - #14 - SAISON 22/23 - "I'M UGLY AND I'M PROUD!!!" (feat. Bolandi)

For The Shoe

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 85:36


Die Indianapolis Colts. Ein Team, dass man doch einfach lieben muss, oder nicht!? Genau darüber reden, diskutieren und streiten Henri, Stefan und Malte in ihrem wöchentlich erscheinenden Podcast. Regelmäßig wiederkehrende Elemente sind die Analyse des letzten Spiels, Neuigkeiten rund um euer und unser Lieblingsfranchise und der Ausblick in die Zukunft und auf den nächsten Gegner. Die Colts Saison bleibt so einschätzbar, wie eine Haarnadelkurve im Winter bei Hagel und Schnee auf Sommerreifen. Bolandi erbarmt sich aber mal wieder und hilft uns bei der Analyse. Wir streifen viele wichtige und unwichtige Themen rund um unserer Lieblingsfranchise. Soll Saturday bleiben? Brauchen wir einen Veteran Receiver? Und hat das alles irgendwas mit den Steelers zu tun? Wahrscheinlich nicht. Wenn ihr mit uns persönlich in Kontakt treten wollt, schaut doch mal auf der Facebookseite der Germaniapolis Blue Nation vorbei! So long and always believe in blue! For The Shoe!!!

Drübergehalten – Der Ostfußball­podcast – meinsportpodcast.de
(98) Abgehängt: Warum wir mehr denn je neue Väter brauchen!

Drübergehalten – Der Ostfußball­podcast – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 98:02


Lisa Graf, Tillmann Prüfer und Michael Witt über Kinder, Klischees und Katastrophen Warum kriegen Frauen das alles so einfach hin? Arbeit, Kinder und Co? Und warum kriegen die Männer es nicht hin? Wollen sie es nicht, können sie es nicht? Wollen sie lieber nur der Fun-Dad sein oder können sie einfach nicht weniger arbeiten, ihre Stunden reduzieren? Oder ist der Eindruck falsch? War das nur früher so und ist es heutzutage nicht mehr so? Tillmann Prüfer, der ZEIT-Redakteur und mehrfach preisgekrönte Buchautor Autor gibt viele Antworten: man hört das in Umfragen, kann es an den Zahlen sehen, dass Väter viel mehr Zeit ...Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Wortwechsel - Deutschlandfunk Kultur
Erziehung im Wandel - Kinder brauchen Grenzen!?

Wortwechsel - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 53:59


Eltern fühlen sich heute oft unter Druck. Sie wollen die Entwicklung ihrer Kinder möglichst optimal unterstützen und bei der Erziehung keine Fehler machen. Den autoritären Erziehungsstil vergangener Jahre lehnen die meisten Eltern entschieden ab. Moderation: Korbinian Frenzelwww.deutschlandfunkkultur.de, WortwechselDirekter Link zur Audiodatei

WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr
49-Euro-Ticket - Schadstoffe im Essen - Luft immer sauberer

WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 81:37


Was bringt das 49-Euro-Ticket für die Verkehrswende?; Sprachen lernen per App: Funktioniert das?; Schadstoffe in Essen - Sind sie wirklich gefährlich für uns?; Digitalisierung im Gesundheitswesen: Hilft es uns oder den Konzernen?; Alles genetisch? Warum wir manchmal so schusselig sind; Luft immer sauberer - Brauchen wir trotdzem strengere Abgasnormen für Autos?; Der Pando in Utah: Zitternder Gigant in Gefahr; Moderation: Martin Winkelheide. Von WDR 5.

CX TUNING HACKS
Wohlfühlfaktor und Menschlichkeit- das perfekte Kundenerlebnis im Hotel. Im Interview mit Zeèv Rosenberg

CX TUNING HACKS

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 67:05


Wohlfühlfaktor und Menschlichkeit- wie schaffen wir das perfekte Kundenerlebnis? Wir reden heute in entspannter Atmosphäre mit Zeèv Rosenberg, dem Hotelexperten, Head of Business Development der AMANO Group und HSMA Deutschland Präsident über die Faszination der Hotelbrache. Er teilt wertvolle Erfahrungen und seine ganz individuellen Ansichten über den Wandel im Recruiting von Talenten, Herausforderungen an die Branche insgesamt und auch, was für ihn das perfekte Hotel ist. Wir stellen fest, wir befinden uns in einer Mitarbeiterrevolution, auch in der Hotellerie. Attribute von Talenten aus der Hotellerie sind:WeltoffenheitFlexibilitätMenschlichkeitEmpathieCarryingUnd Zeèv Rosenberg sagt. " Mitarbeiter*innen in der Hotellerie brauchen eine Struktur anstatt Freestyle, aber in dieser Struktur wollen sie frei arbeiten!"Wir beantworten u.a. folgende Fragen. Falls Du nicht aus der Hotellerie kommst, dienen die Antworten Dir als Benchmark. Die Hotelbranche dient als Benchmark für alle Industrien, laut Lünendonk Studie 2022Was ist die wahre Faszination der Hotel-und Gastronomiebranche? Warum gilt die Hotellerie als Benchmark für erfolgreiches Customer Experience Management? Wie hat sich auch Hospitality Business in den letzten Jahren gewandelt? Brauchen wir neue Visionen? Welche Bedeutung haben Kundenbewertungen nicht nur für Kunden und Gäste, sondern auch für Mitrabeiter*innen? Wie bringen wir Mitarbeiter und Gäste zusammen?Ich wünsche wertvolle Insights!Stay tuned for your customer service

Wie jetzt? Der Dialog mit Dieter
Brauchen Kinder Fleisch?

Wie jetzt? Der Dialog mit Dieter

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 20:36


In ihrem gemeinsamen Podcast „Wie jetzt?“ unterhalten sich Lars Haider und Dieter Lenzen über Themen, die Wissenschaft und Journalismus gleichermaßen bewegen. Heute geht es um Kitas in Freiburg, die nur noch vegetarische Kost anbieten und die Frage, ob Kinder Fleisch brauchen.

SWR Aktuell im Gespräch
Ralf Kusterer, Deutsche Polizeigewerkschaft: "Wir brauchen die Kennzeichnungspflicht für Einsatzbeamte nicht!"

SWR Aktuell im Gespräch

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 4:42


Schon 2019 hat das Bundesverwaltungsgericht geurteilt, dass Polizisten im Einsatz identifizierbar sein müssen. Jetzt bringt auch Baden-Württemberg eine solche Kennzeichnungspflicht auf den Weg und schließt sich dem Vorbild anderer Bundesländer wie Rheinland-Pfalz an. Bei Großeinsätzen soll künftig eine fünfstellige Ziffernfolge auf der Uniform getragen werden. Die Deutsche Polizeigewerkschaft lehnt diese Kennzeichnung ab. Der baden-württembergische Landesvorsitzende Ralf Kusterer sagte dazu in SWR Aktuell: "Wir haben bereits eine Kennzeichnung. Das ist eine sehr große Kennzeichnung und zwar auf Helm und Rücken. Und deshalb brauchen wir keine weitere Kennzeichnungspflicht." Es habe bislang keinen Fall in Baden-Württemberg gegeben, bei dem ein Polizist nicht identifizierbar gewesen wäre, betonte Kusterer im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Petra Waldvogel und erklärte, warum er in der Kennzeichnungspflicht auch keine vertrauensbildende Maßnahme sehe.

Philosophie, die dich begeistert
BeQ! #2 Idealismus

Philosophie, die dich begeistert

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 32:59


BeQ! Dein Podcast für soziale ArbeitFolge 2: Idealismus Dürfen sozial Arbeitende Idealisten sein? Wieviel Idealismus verträgt soziale Arbeit. Brauchen wir nicht einfach Realisten in der sozialen Arbeit? Voller Hoffnung, einem inneren Ideal folgend, bietet der sozial Arbeitende seine Unterstützung an. Doch allzu häufig entfaltet das eigene Tun nicht die erhoffte Wirkung. Enttäuschung ist die Folge. Welchem Ideal bin ich gefolgt-meinem oder dem meines Gegenüber und kann ich das Ideal meines Gegenüber akzeptieren und anerkennen? Im Gespräch ringen Christoph Quarch und Harry Bernardis um das Phänomen Idealismus in der sozialen Arbeit. Eine halbe Stunde für eure soziale Arbeit - wir hoffen, eure Erwartungen an den Podcast wurden erfüllt. *** Harry Bernardis ist ein alter Hase im Geschäft der sozialen Arbeit. Er studierte soz. Arbeit, arbeitet als Berater und Organisations- und Personalentwickler und war 30 Jahre Entwicklungs- und Führungsverantwortlicher in der soz. Arbeit bei einer der größten Einrichtungen im Vogelsberg. Christoph Quarch ist Philosoph und Dozent für Ethik an der Hochschule Fulda Fachbereich Sozialwesen. Sein Anliegen ist es ein zeitgemäßes und professionelles Selbstverständnis der sozialen Arbeit zu skizzieren, dass es sozial Arbeitenden ermöglicht, ihr Arbeit als sinnvoll zu erfahren www.christophquarch.de Mehr zur akademie3 findet ihr unter www.akademie-3.org

Kompressor - das Kulturmagazin - Deutschlandfunk Kultur
Popularität von Hör-Dokus - Was brauchen gute Podcasts?

Kompressor - das Kulturmagazin - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 36:04


Hördokumentationen sind beliebt. Gerade in Podcasts darf dabei oft der Gastgeber nicht fehlen: der Host. "Betreutes Hören" nennt das Michael Lissek. Er diskutiert mit Khesrau Behroz und Johannes Nichelmann über Hosts und die Zukunft des Genres. Khesrau Behroz, Michael Lissek und Johannes Nichelmann im Gespräch mit Massimo Maiowww.deutschlandfunkkultur.de, KompressorDirekter Link zur Audiodatei

WDR 5 Morgenecho
Pflege: "Brauchen mehr Angebote im Wohnumfeld"

WDR 5 Morgenecho

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 5:52


Um die Pflege zu verbessern, wird ein Ausbau der lokalen Pflegeversorgung in den Wohnquartieren der Städte und Gemeinden diskutiert. Maria Loheide vom Diakonie-Vorstand begrüßt das, kritisiert aber die immensen bürokratischen Hürden dafür. Von WDR 5.

Talking Digital - Kommunikation, PR und Marketing im Digitalen Wandel

Award-Shows braucht kein Mensch, sagen die einen. Da feiert sich Branche nur selbst. Award-Shows sind unglaublich wertvoll, sagen die anderen. Sie bringen Öffentlichkeit und ermöglichen Austausch. Über den Sinn und Unsinn von Award-Shows in der Kommunikationsbranche wird nach wie vor leidenschaftlich gestritten. Kristin, Sachar und Giuseppe gehen daher der Frage nach: Brauchen wir das wirklich noch? Eine Diskussion über Award-Show-Inflation, zweifelhafte Jury-Entscheidungen und das eigene Ego.

Thema des Tages
11 Prozent Inflation: Wie retten wir Österreichs Wirtschaft?

Thema des Tages

Play Episode Listen Later Nov 17, 2022 21:20


Elf Prozent teurer als vor einem Jahr ist das Leben in Österreich durchschnittlich – das zeigt die Inflationsstatistik für den Oktober. Das ist die höchste Teuerung seit 70 Jahren, und sie trifft manche Menschen hierzulande noch härter als andere. Diese Entwicklung macht Unternehmerinnen und Arbeitnehmer schwer zu schaffen. Umso wichtiger sind Lösungsansätze, um die österreichische Wirtschaft wieder anzukurbeln. Brauchen wir mehr Arbeitskräfte aus dem Ausland? Bessere Kinderbetreuung? Oder muss unser Steuersystem komplett reformiert werden? Joseph Gepp aus der STANDARD-Wirtschaftsredaktion spricht heute darüber, was passieren muss, damit die Wirtschaft in Österreich zukunftsfit wird. **Hat Ihnen dieser Podcast gefallen?** Mit einem STANDARD-Abonnement können Sie unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Journalismus mit Haltung auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es hier: [abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

Gesundheitsgespräch
Frühstart ins Leben: Was brauchen Frühgeborene Kinder und ihre Familien?

Gesundheitsgespräch

Play Episode Listen Later Nov 16, 2022 49:41


Etwa 60000 Kinder werden jährlich zu früh geboren, manche wiegen unter 500 Gramm. Was bedeutet das? Zum Tag der Frühgeborenen sind im Studio: Die Neonatologen Prof. Andreas Flemmer und Dr. Pamela Randlkofer, selbst Frühchenmutter.

Dossier Politik
Wie viel Staat darf's denn sein? Die Rolle des Staats in Krisenzeiten

Dossier Politik

Play Episode Listen Later Nov 16, 2022 50:03


Corona-Pandemie, Klimakrise, Krieg in der Ukraine - die vergangenen Jahre haben es gezeigt: Wir leben in Krisenzeiten. Was bedeutet das für unsere Gesellschaft? Brauchen wir mehr Staat, zum Beispiel, um die Klimakrise zu bewältigen? Oder um Unternehmen zu retten, die durch Pandemie und Energiekrise angeschlagen sind? Oder schreien wir zu oft nach "dem Staat", obwohl eigentlich Gesellschaft und Wirtschaft gefragt wären? Darüber diskutiert Lisa Weiß im Dossier Politik mit der Politikwissenschaftlerin Andrea Römmele und dem Ökonomen Peter Bofinger.

Die Alexander Nebe Show
78. Nena Brockhaus: „Wir brauchen in Deutschland mehr konservative Journalisten!“

Die Alexander Nebe Show

Play Episode Listen Later Nov 16, 2022 66:48


Sie ist dreifache Spiegel-Bestsellerautorin, konservative Journalistin und Moderatorin vom BILD-TV-Polittalk „Viertel nach Acht“. Ein Format, das seit Sommer 2021 immer mehr Fans für sich gewinnt und inzwischen Kultstatus genießt. In der Dauermeinungssendung lässt die 30-Jährige zu Themen wie Coronakrise, Ukraine-Krieg oder Migrationspolitik konsequent andere, weitaus kritischere Stimmen als aus anderen Formaten gewohnt, zu Wort kommen. Ich spreche mit Nena Brockhaus, die vor ihrer Hochzeit mit Caspar Brockhaus unter dem Namen Nena Schink bekannt wurde, über den aktuellen Zustand des deutschen Journalismus, Meinungsfreiheit, aggressive Anfeindungen gegen ihre Person, grenzenlosen Ehrgeiz, fehlende Meinungsvielfalt in den Medien und moralisierend-belehrenden Gesinnungsjournalismus. Wenn du wissen möchtest, warum es in Nenas Augen in Deutschland zu wenig konservative Journalisten gibt, warum es dringend einer gnadenlos kritischen Aufbereitung der Corona-Politik der vergangenen Jahre bedarf und eine Entschuldigung an Millionen Menschen, die durch die 2G-Regeln vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen wurden, unbedingt nötig ist, dann solltest du dir diese Episode nicht entgehen lassen. Ich wünsche dir gute, kontroverse und anregende Unterhaltung mit Nena Brockhaus.

hr2 Der Tag
Mehr Zeit, weniger Geld – Wie können wir uns das leisten?

hr2 Der Tag

Play Episode Listen Later Nov 15, 2022 54:15


"Zeit ist Geld" - ein uralter Satz, aber bis heute gültig. Denn mehr denn je stehen Berufstätige unter dem Druck, so viel Zeit wie möglich ihrer Erwerbstätigkeit zu widmen. Es kann der Druck sein, Karriere zu machen. Aber oft ist es auch der Druck, sonst nicht über die Runden zu kommen. Nur: Je mehr Zeit ein Mensch fürs Geldverdienen benötigt, desto weniger Zeit bleibt für ihn übrig. Und ist Zeit nicht viel zu wertvoll, um sie immer nur gegen Geld einzutauschen? Brauchen wir also endlich eine Welt, in der Zeit höher im Kurs steht als Geld? Und wenn ja: Wie kommen wir dahin, dass alle Menschen es sich leisten können, zugunsten von Zeit auf Geld zu verzichten?

Interview - Deutschlandfunk Kultur
Sicherheit für Radfahrer - "Wir brauchen eine bessere Infrastruktur"

Interview - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Nov 12, 2022 7:27


Bei vielen Autofahrern fehle immer noch das Bewusstsein für das Sicherheitsbedürfnis von Radfahrern, sagt Rebecca Peters vom Fahrradclub ADFC. Aber schon durch mehr Radwege und bessere Kreuzungsdesigns würden sich viele Unfälle verhindern lassen.Peters, Rebeccawww.deutschlandfunkkultur.de, InterviewDirekter Link zur Audiodatei

DailyQuarks – Dein täglicher Wissenspodcast
Vitamin D: Brauchen wir jetzt Nahrungsergänzungsmittel?

DailyQuarks – Dein täglicher Wissenspodcast

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 21:08


Außerdem: Klimakrise - So groß ist der Beitrag des Globalen Nordens (09:13) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet Ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de Von Yvonne Strüwing.

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova
Dating - Wenn wir im Winter Nähe brauchen

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Nov 7, 2022 19:14


Manche suchen sich jemanden für den Winter, für Sex und Nähe, manche nur zum Kuscheln. Damit das funktioniert, geht die Suche im Herbst los. "Cuffing Season" wird das Ganze genannt. Wenn es kalt ist, darf es beim Dating ein bisschen verbindlicher sein. **********Ihr hört in der Ab 21:00:54 - Anne über Cuffing Season und Hot Girl Summer09:36 - Pia Kabitzsch, die Dating-Psychologin, über Cuffing Season, Commitment und Jahreszeiten-Unterschiede beim Dating**********Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:Onlinedating: Partnerglück mit geknacktem AlgorithmusDating: Emotionale Reife ist jetzt anziehendKörperkontakt: Die Macht der Streicheleinheit**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.**********Meldet euch!Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

Rheinpegel
Freiflächen, U3-Plätze, Mitbestimmung - was brauchen Kids in Düsseldorf?

Rheinpegel

Play Episode Listen Later Nov 4, 2022 58:37


Düsseldorf nennt sich familiengerechte Stadt. Und vieles läuft schon ziemlich gut. Aber in manchen Bereichen dürfte es gerne ein Schippchen mehr sein. Im Live-Podcast haben wir Familienpolitiker der Stadt gefragt, was ihre Pläne für 2023 sind.

Stammtisch: ein RefLab-Podcast
Thomas Schaufelberger: «Die Strukturen von Kirchgemeinden brauchen eine Reform»

Stammtisch: ein RefLab-Podcast

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 45:30


Wer heute reformierte Pfarrperson ist, kann sich die Gemeinde in der Regel aussuchen: Die Kirche leidet an Personalmangel. Damit rücken auch die Arbeitsbedingungen und die Zusammenarbeit mit den kirchlichen Behörden in den Fokus. Ein Artikel auf ref.ch sorgte kürzlich für Zündstoff, weil er dies thematisierte. Ein Pfarrer kritisierte das bestehende System scharf: Die Zusammensetzung von kirchlichen Behörden (Kirchenpflege) sei eine "Lotterie". "Die Organisation der Kirchgemeinden ist ein grosses Problem. Das ehrenamtliche Leitungssystem braucht dringend eine Reform" – so zitiert der ref.ch-Artikel Thomas Schaufelberger. Er ist selber ordinierter Pfarrer, leitet die Abteilung Kirchenentwicklung in der Zürcher Landeskirche und ist verantwortlich für Aus- und Weiterbildung der Pfarrpersonen in einem grossen Teil der Deutschschweiz. Felix Reich, Chefredaktor der Zeitschrift "reformiert." und Co-Host dieses Podcasts, sieht in der demokratischen Form der kirchlichen Behörden nach wie vor viel Potenzial. Zusammen mit Evelyne Baumberger, die neben ihrer RefLab-Tätigkeit Theologie studiert und in der Ausbildung zur Pfarrerin ist, diskutieren wir über Konflikt- und Frustpotenzial in der kirchlichen Zusammenarbeit. Und darüber, was richtig gemacht wird, wenn diese Arbeit gelingt. Was denkt ihr darüber? Schreibt gerne einen Kommentar auf reflab.ch oder ein Mail an contact@reflab.ch.