Podcasts about energiekrise

  • 404PODCASTS
  • 856EPISODES
  • 22mAVG DURATION
  • 7DAILY NEW EPISODES
  • Sep 26, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about energiekrise

Show all podcasts related to energiekrise

Latest podcast episodes about energiekrise

Sport am Wochenende - Deutschlandfunk
Wie die Energiekrise in die WM-Ausrichter-Debatte hineinspielt

Sport am Wochenende - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 4:43


Sturmberg, Jessicawww.deutschlandfunk.de, SportDirekter Link zur Audiodatei

Sport aktuell - Deutschlandfunk
Wie die Energiekrise in die WM-Ausrichter-Debatte hineinspielt

Sport aktuell - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 4:43


Sturmberg, Jessicawww.deutschlandfunk.de, SportDirekter Link zur Audiodatei

Informationen am Mittag Beiträge - Deutschlandfunk
Energiekrise - Finanzminister Lindner stellt Gasumlage infrage

Informationen am Mittag Beiträge - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 3:14


Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) hat erstmals Zweifel an der Gasumlage geäußert, die am 1. Oktober in Kraft tritt. Sie würde den Gaspreis erhöhen. Nötig sei hingegen eine Gaspreisbremse, die allen Verbrauchern schnell helfen könnte.König, Jürgenwww.deutschlandfunk.de, Informationen am MittagDirekter Link zur Audiodatei

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin (ganze Sendung) - Deutschlandfunk Kultur
Ganze Sendung vom 25.09.2022 - Über Epochenbrüche und über Saul Kripke

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin (ganze Sendung) - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 43:27


Krieg in Europa, Energiekrise, Tod der Queen: Lässt sich ein Epochenbruch, eine "Zeitenwende", in der Gegenwart erkennen? Und was sagt die Philosophie dazu? Außerdem: Nachruf auf einen "Retter der Metaphysik", US-Philosoph Saul Kripke.Moderation: Simone Millerwww.deutschlandfunkkultur.de, Sein und StreitDirekter Link zur Audiodatei

Der Benecke | radioeins
Kuschelnde Gartenschläfer

Der Benecke | radioeins

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 6:45


Durch die Energiekrise sind wir alle zum Sparen angehalten - auch beim Heizen, doch wie kommen wir warm durch den Winter? Biologen der Universität Wien haben jetzt einen Blick in das Tierreich geworfen, der uns als Inspiration dienen könnte: Sie haben das “Huddling” von Gartenschläfern angeschaut, bei dem sich die Tiere während des Winterschlafs in kleinen Haufen gemeinsam warm kuscheln. Die Frage ist: Sparen die Tiere dadurch wirklich Energie ein? Dazu untersuchten sie 66 Jungtiere über 16 Wochen hinweg auf ihre Körpertemperatur, Körpermasse, Sozialverhalten und Stoffwechsel während des Winterschlafs. Das Ergebnis: Einen individuellen energetischen Nutzen gibt es nicht. Warum Kuscheln doch eine gute Idee ist und warum die Tiere bei ihrer Strategie bleiben, das haben wir mit dem kuscheligsten Kriminalbiologen Dr. Mark Benecke besprochen. | Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Handelsblatt Morning Briefing
Einbruch: Die Berliner Republik, ein Land am Limit

Handelsblatt Morning Briefing

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 11:01


Pandemie, Klimakrise und der Angriffskrieg mit steigenden Energiepreisen und dem Wachstumsschwund – Szenen der Bedrohung von einer Reportagereise durch die deutsche Ökonomie. *** Hier gehts zu unserem Abo-Angebot für unsere Morning Briefing Leser: https://www.handelsblatt.com/mehrerfahren

SWR2 Tagesgespräch und Interview der Woche
Fridays for Future zur Energiekrise: Die Erneuerbaren müssen massiv ausgebaut werden

SWR2 Tagesgespräch und Interview der Woche

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 5:42


Fridays for Future hat eine positive Bilanz des Aktionstags für den Klimaschutz gezogen. Im SWR2 Tagesgespräch sagte die Sprecherin Darya Sotoodeh, man sei sehr zufrieden, da sich viele Menschen an den Kundgebungen beteiligt hätten. Von der Bundesregierung forderte sie, die Anstrengungen für den Klimaschutz zu verstärken. Die aktuelle Energiekrise sei auch darauf zurückzuführen, dass die erneuerbaren Energien nicht rechtzeitig genug ausgebaut worden seien. "Das zeigt noch einmal: so etwas darf nicht noch einmal passieren." Die Politik müsse für den kommenden Winter vorbauen und jetzt damit beginnen, "die Erneuerbaren massiv auszubauen." Eine solche Investition komme der Allgemeinheit zugute. "Es ist der falsche Weg, fossile Energien weiterhin zu subventionieren." Die Sprecherin von Fridays for Future räumte allerdings auch ein, dass nicht alle fossilen Energiequellen sofort abgestellt werden könnten. Deshalb sei die Bundesregierung beispielsweise im Fall des Gasimporteurs Uniper zum Eingreifen gezwungen gewesen und habe das Unternehmen verstaatlichen müssen. Mit Blick auf die Energiekrise wies Darya Sotoodeh ebenfalls darauf hin, dass Sozial- und Klimapolitik zusammengehörten. "Wir können Energie- und Klimakrise mit den gleichen Mitteln bekämpfen." Als Sofortmaßnahme machte sie sich für eine Energiegrundsicherung stark. "Menschen, die Sorge hätten, ihren Strom nicht bezahlen zu können, müssen entlastet werden."

Rheinische Post Aufwacher
Kommunen schalten die Lichter aus - Innenminister dagegen

Rheinische Post Aufwacher

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 14:17


Heute im NRW-Podcast: Manche Städte und Gemeinden erwägen, die Straßenbeleuchtung herunterzufahren - Energiekrise! Der Innenminister rät ab. Außerdem geht es um Döner für einen Cent - eine fragwürdige Idee.

WDR 5 Töne, Texte, Bilder
Kinder fragen Politiker und neuer Verschwörungs-Checker

WDR 5 Töne, Texte, Bilder

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 46:56


Themen: Verschwörungsmythen-Check leicht gemacht; Neuer Kanal für Verschwörungstheorien; Wie gelingt ein Politiker-Interview?; Energie-Journalismus gefragt wie nie; Keine Vorratsdatenspeicherung - was nun?; Tausend Zeilen: Relotius-Affäre im Kino; Medienschelte: Oktober-Coronafest; Moderation: Sebastian Sonntag Von WDR 5.

Was jetzt?
Hilfe gegen hohe Gaspreise kommt, aber zu spät

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 11:56


Da einige Energieversorger von ihren Kunden teils horrende Gasabschläge fordern, werden viele Menschen ihre Heizung bei kalten Temperaturen nur ungern aufdrehen und so gleichzeitig Energie sparen. Das war nicht nur die Absicht der Politik, sondern auch ein Fehler, meint Lisa Caspari. Die Politikredakteurin erklärt im "Was Jetzt?"-Podcast, warum die Entlastungspakete der Bundesregierung zu spät Wirkung zeigen werden. Die Klimaschutzbewegung Fridays for Future hat für den heutigen Freitag zu einem weltweiten Klimastreik aufgerufen. Gleichzeitig erlebt Deutschland aber eine Energiekrise und die Politik richtet ihre Aufmerksamkeit verstärkt auf den Betrieb von Atomkraftwerken und fossilen Energieträgern. Stößt die Nachhaltigkeit hier an ihre Grenzen? Und können fossile Energien angesichts der finanziellen Belastung vieler Menschen nicht eine akzeptable Übergangslösung darstellen? Darüber spricht Roland Jodin im Podcast mit der Sprecherin von Fridays for Future, Annika Rittmann. Und sonst so? Mit Gleitgel entstehen die besten Seifenblasen. (https://www.deutschlandfunknova.de/nachrichten/oberflaechenspannung-gleitgel-macht-die-tollsten-seifenblasen) Moderation und Produktion: Roland Jodin Mitarbeit: Marc Fehrmann und Anne Schwedt Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Klaus Müller: Dreht er jetzt ab? (https://www.zeit.de/2022/39/klaus-mueller-bundesnetzagentur-energiekrise-gaskrise) Gasrechnung: Wer soll das denn bezahlen? (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-09/gasrechnung-abschlag-gaspreis-verbraucher-tipps-faq) Drittes Entlastungspaket: Mit 65 Milliarden gegen die Krise (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-09/drittes-entlassungspaket-energie-oepnv-rente-faq) Themenseite: Fridays for Future (https://www.zeit.de/thema/fridays-for-future) Energieversorgung: Luisa Neubauer fordert mehr Aufmerksamkeit für erneuerbare Energien (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-09/luisa-neubauer-erneuerbare-energien-atomkraft-kohle) Fridays for Future: Luisa Neubauer nennt Olaf Scholz "fossilen Kanzler" (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-09/fridays-for-future-luisa-neubauer-olaf-scholz-fossiler-kanzler)

Der Tag in Harz, Heide und Südniedersachsen | Nachrichten
Fridays for Future in Göttingen - Klimastreik in der Energiekrise

Der Tag in Harz, Heide und Südniedersachsen | Nachrichten

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 8:00


Weitere Themen: Windpark-Betreiber sprechen offen über Gewinn-Abgabe

Arena
«Arena»: Im Blindflug in die Stromkrise?

Arena

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 83:37


Weil sich beim Strom die Versorgungslage in ganz Europa zuspitzt, droht der Schweiz ein ungemütlicher Winter. Reichen die Sparappelle des Bundes aus? Und: Woher soll die Energie langfristig kommen? Das sind die zentralen Fragen in der «Arena» mit Energiepolitikerinnen und -politikern. «Der Bundesrat sollte eigentlich schon jetzt die Strommangellage ausrufen», sagt Roberto Schmidt, Präsident der kantonalen Energiedirektorinnen und -direktoren. Der Bund müsse dringend einen departementsübergreifenden Krisenstab einsetzen. Mit den kalten Tagen kommen die Heizungen wieder stärker zum Einsatz. Reicht der Strom aus? Oder steht die Schweiz vor einem Krisenwinter? Die Behörden rufen die Bevölkerung zum Energiesparen auf. Das Motto: «Energie ist knapp. Verschwenden wir sie nicht.» Haushalte mit Gas- oder Wärmepumpen sollen im Notfall die Temperatur auf 19 Grad drosseln. Ist die Energiestrategie 2050 gescheitert, wenn bereits jetzt eine Strommangellage droht? Oder ist die Kritik an Energieministerin Simonetta Sommaruga unberechtigt? Die SVP spricht bei der drohenden Energiekrise von «links-grünen Utopien» und hat das Referendum gegen den indirekten Gegenvorschlag zur Gletscherinitiative angekündigt. Im Zentrum der Debatte steht der Ausbau der erneuerbaren Energien. Das Bundesamt für Strassen hat ein Bewerbungsverfahren für Photovoltaik-Anlagen auf Nationalstrassen gestartet. Rettet uns die Solarenergie in die Energiezukunft? Oder ist das Wunschdenken? Zu diesen Fragen begrüsst Sandro Brotz in der «Arena»: – Christian Imark, Nationalrat SVP/SO; – Gabriela Suter, Nationalrätin SP/AG; – Christian Wasserfallen, Nationalrat FDP/BE; und – Philipp Matthias Bregy, Fraktionspräsident Die Mitte. Ausserdem im Studio: – Aline Trede, Fraktionspräsidentin Grüne; und – Beat Flach, Nationalrat GLP/AG.

#MenschMahler - Die Podcast Kolumne - podcast eins GmbH
Stell dir vor, es ist autofreier Tag und keiner merkt‘s

#MenschMahler - Die Podcast Kolumne - podcast eins GmbH

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 1:42


1973 war ich schon auf der Welt und habe als Grundschulkind die damalige Ölkrise mitbekommen. Allerdings nicht als Bedrohung, sondern hängen geblieben sind in meiner Erinnerung die autofreien Sonntage. Herrlich war das, wir konnten Rollschuhlaufen auf den Straßen und sogar die Autobahnen waren leer. Die Araber hieß es, hatten die Öllieferungen gedrosselt und der Ölpreis stieg. Als direkte Folge wurden in der Bundesrepublik an vier Sonntagen im November und Dezember Fahrverbote erteilt. Dabei gab es längst nicht so viele Autos wie jetzt. Sogar Geschwindigkeitsbegrenzungen konnte man den Autofahrern zumuten. Die haben sich im Großen und Ganzen dran gehalten. Und nun gucken Sie mal aus dem Fenster: sehen Sie Autos fahren oder sind die Straßen still und leer? Heute ist nämlich internationaler autofreier Tag und wir hier in Berlin machen mit. Einige Spielstraßen bleiben komplett gesperrt und man kann gratis mit den Öffentlichen fahren. Ansonsten leider wieder nur eine Empfehlung, von der noch nicht mal jeder gehört hat. Ob nun Energiekrise oder Umweltkrise – autofreie Sonntage wenigstens ab und zu wären doch auf jeden Fall sinnvoll. Klar mit den bekannten Ausnahmen wie Busse, Feuerwehr, Krankenwagen. Hätten wir gerade in dieser Zeit längst wieder einführen sollen! Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Der Tag in Sachsen-Anhalt
Donnerstag, der 22. September 2022

Der Tag in Sachsen-Anhalt

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 16:41


Haseloff fordert im Bundestag Aussetzung der Schuldenbremse. Am Mikrofon ist Uli Wittstock

Das WDR 5 Tagesgespräch
Gaskrise – Ihre Fragen und Meinungen zur Energiepolitik

Das WDR 5 Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 45:31


Gasimporteur Uniper wird verstaatlicht, die Gasumlage soll trotzdem kommen und die Gasspeicher sind voll. Was sind Ihre Fragen zum Umgang mit der Gaskrise? Und was ist ihre Meinung? Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR5.

WDR 2 Kabarett
Dieter Nuhr: Lebensgefühl Herbst

WDR 2 Kabarett

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 2:28


Es wird Herbst. Jedes Jahr im Herbst steigert sich das deutsche Lebensgefühl zu einer begeisterten Verzweiflung. Da läuft der Deutsche gerne mal zur Hochform auf, gerade jetzt kurz vor einem möglicherweise eiskalten Winter. WDR 2 Satiriker Dieter Nuhr bereitet schon mal auf das Schlimmste vor. Das ist diese deutsche Lebensfreude, um die uns die Welt beneidet. Von Dieter Nuhr.

Auf den Punkt
Was die Übernahme von Uniper durch den Staat bedeutet

Auf den Punkt

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 12:26


Der deutsche Staat übernimmt den Gaszulieferer Uniper. Dadurch wackelt jetzt auch wieder die Gasumlage. Wieso – und wie geht es mit Uniper jetzt weiter?

Ende der Welt - Die tägliche Glosse
Leuchte, Weihnachtsmarkt leuchte!

Ende der Welt - Die tägliche Glosse

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 3:17


Die Weihnachtsbeleuchtung in unseren Ortszentren soll heuer wegen der Energiekrise gedimmt werden. Und was ist mit den Weihnachtsmärkten? Dann sähe niemand mehr, was genau in der Bratwurstsauce schwimmt. Auch nicht schlecht, im Grunde. Eine Glosse von Gregor Hoppe.

hr2 Der Tag
Droht die Pleite? Die Angst der Wirtschaft vor dem Winter

hr2 Der Tag

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 54:17


Es ist der dritte Krisenwinter für die deutsche Wirtschaft: Nach Lockdowns und gerissenen Lieferketten gehen jetzt die Energiepreise durch die Decke. Die Angst wächst, dass viele Unternehmen das nicht mehr auffangen können und in die Knie gehen. Vor allem wer viel Gas braucht, guckt bang auf den Winter. Gerade aus dem Mittelstand werden die Warnungen lauter, dass es zu einer Pleitewelle kommen könnte. Wie geht es den Unternehmen und was brauchen sie? Wird laut gerufen, damit die staatlichen Hilfen reichlich fließen? Wie schlimm ist es wirklich?

WDR aktuell - Der Tag
US-Präsident Biden vor der UN-Generalversammlung

WDR aktuell - Der Tag

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 10:12


US-Präsident Biden vor der UN-Generalversammlung. Uniper und Gasumlage: Ampel in der Energiekrise. Lagebericht zur Organisierten Kriminalität. Von Thomas Schaaf.

Podcast des Jahres
Energie sparen, Schlampe!

Podcast des Jahres

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 25:27


Der Shaming-Podcast. Während unsere geneigte Gefolgschaft in den sozialen Medien mit ihren absurden Elektrogeräten prahlt, entpuppen wir Mopeds uns einmal mehr als moralisch überlegene Systemgünstlinge. Nur wir wissen, wie man richtig Energie spart. Hören Sie diesen Podcast! Dann wissen Sie es auch. Den Bist du Moped! Podcast unterstützen:Vielen Dank all jenen, die unseren Podcast mit ihrem Beitrag am Leben erhalten. Wenn der „Bist du Moped! Podcast“ auch dir gefällt, freuen wir uns, wenn du uns mit einem Abo unterstützt. Er wird immer für alle komplett gratis bleiben. Wer hat, der oder die soll. Wer nicht, nicht, eh klar. Link zur Patenschaft: https://steadyhq.com/de/gebruedermoped/aboutSprachnachrichten direkt an die Gebrüder Moped immer und gerne via WhatsApp oder Signal an +43 677 63748059Gebrüder Moped live: Termine & TicketsGebrüder Moped Shop: Shirts, Hoodies, Tassen & TaschenLizenzfreie Musik:Borderline - Life Span/FineTune Music - stock.adobe.com, Adobe Stock Stockmedien-ID: 452584056Relaxing song for Piano and Celesta, Jamendo, Adobe Stock Stockmedien-ID: 500897711

Der Tag in Sachsen-Anhalt
Mittwoch, der 21. September 2022

Der Tag in Sachsen-Anhalt

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 18:41


B5 Thema des Tages
Die Energiekrise - aus Sicht der Energieunternehmen

B5 Thema des Tages

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 21:29


Die Energiekrise macht uns allen schwer zu schaffen: Wir ächzen unter den explodierenden Kosten. Benzin, Öl, Gas, Strom alles wird immer teurer. In den nächsten Wochen sprechen wir mit verschiedenen Experten, und beleuchten die Zusammenhänge und mögliche Lösungen. In der ersten Folge dieser Reihe geht es erstmal um den Stand der Dinge. Wie viel Energie werden wir in diesem Winter haben? Wie können wir gut durch diese Zeit kommen? Darüber spricht Christine Bergmann mit Kerstin Andreae, sie ist die Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft.

Radio Giga
Blackout-Handy mit gigantischem Akku, echter Taschenlampe und besonderem Lautsprecher vorgestellt

Radio Giga

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022


Immer mehr Menschen gehen davon aus, dass es in Deutschland wegen der Energiekrise zu einem Blackout kommen könnte. Darauf sollte man sich tatsächlich in einem gewissen Maße vorbereiten, rät auch die Regierung. Ein Notfall-Handy mit besonderen Funktionen wäre sicher auch praktisch. Genau so ein Handy ist das Ulefone Armor 16 Pro.

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
Energiekrise: Uniper wird verstaatlicht - Fällt damit die Gasumlage?

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 5:35


Büüsker, Ann-KathrinDirekter Link zur Audiodatei

Go for it! Der Business Podcast für Frauen mit Vision
5 krisensichere Onlinebusiness-Nischen: Diese Themen verkaufen sich JETZT!

Go for it! Der Business Podcast für Frauen mit Vision

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 29:19


Inflation, Energiekrise, Krieg - das sind aktuell die Hauptthemen in allen Medien. Bist du dir aufgrund all dieser Krisen unsicher, ob du jetzt überhaupt dein Onlinebusiness starten solltest? Oder bist du schon selbstständig und hast Sorgen vor der Zukunft? Dann ist diese Podcastfolge genau richtig für dich! In der Folge erfährst du, wie du dein Online-Business krisensicher aufstellst und welche 5 Nischen zu jeder Zeit das Potential zum Millionen-Umsatz haben. Du hast ErfolgsKurs verpasst – aber noch mal soll dir das nicht passieren? →Setz dich jetzt auf unsere exklusive Warteliste für Oktober 2022! https://carolinepreuss.de/erfolgskurs-warteliste/ Melde dich für 0 € zur Onlinebusiness-Challenge an: https://carolinepreuss.de/challenge/ → Folge mir auf Instagram für Einblicke hinter die Kulissen: https://instagram.com/carolinepreussde/ → Podcastfolge mit Katharina von MamAcademy: https://carolinepreuss.de/interview-katharina-charisse/ → Podcastfolge mit Katrin von SeelenSport: https://carolinepreuss.de/wie-du-erkennst-was-dein-onlinekurs-wirklich-wert-ist-interview-mit-katy-von-seelensport/ Schau auch bei unseren KundInnen auf Instagram vorbei: → Volker Stienemann: https://www.instagram.com/volkerstienemann/ → Anne Fiedler: https://www.instagram.com/wachstum_mit_struktur/ → Katharina Charissé (MamAcademy): https://www.instagram.com/die.mamacademy/ → Katharina Ziegler: https://www.instagram.com/lebenswert.reden/ → Katrin Biber (SeelenSport): https://www.instagram.com/seelensport/ → Ann-Katrin Sättele (healthy.hashimoto): https://www.instagram.com/healthy.hashimoto/ → Marina Mernke (Frag Marie): https://www.instagram.com/frag.marie/ → Julia Henchen: https://www.instagram.com/lustfaktor/ Go For It ist der Business Podcast für alle Selbstständigen und UnternehmerInnen, die sich ein profitables Online-Business aufbauen wollen. Caroline Preuss gibt in ihrem Business Podcast ihr erprobtes Wissen rund um Marketing, Social Media, Onlinekurse und Community-Aufbau auf Instagram weiter – ausführlich und Schritt für Schritt, damit du entspannt mit deinem digitalen Business sichtbar wirst und und deinen eigenen Onlinekurs erfolgreich vermarktest.

Inside Wirtschaft - Der Podcast mit Manuel Koch | Börse und Wirtschaft im Blick
#670 Inside Wirtschaft - Michael Blumenroth im Rohstoff-Talk: „Wir müssen mit hohen Energiepreisen rechnen“

Inside Wirtschaft - Der Podcast mit Manuel Koch | Börse und Wirtschaft im Blick

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 10:48


Die Preisexplosion an den Energiemärkten ist in Deutschland besonders stark. Das liegt an der bisherigen Abhängigkeit zu Russland. Gibt es Hoffnung auf Besserung? “Kurz- bis mittelfristig kann ich leider wenig Hoffnung machen, dass sich am Preisniveau etwas ändert. Bis 2024/ 25 müssen wir mit hohen Preisen rechnen”, sagt Michael Blumenroth im Rohstoff-Talk. Und warum hat Gold so zu kämpfen? “Die Gründe der letzten Monate haben sich eher noch verschärft. Da ist der starke US-Dollar, Zinsen bei Staatsanleihen. Wenn man aber Geduld hat, wird Gold irgendwann wieder einen Schub bekommen”, so der Experte der Deutschen Bank bei Manuel Koch im Interview an der Frankfurter Börse. Mehr Infos auch auf https://www.xetra-gold.com

Geldcast: Geldpolitik mit Fabio Canetg
Talk | Caroline Hilb, Geldpolitik-Expertin bei der St. Galler Kantonalbank

Geldcast: Geldpolitik mit Fabio Canetg

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 28:23


«Für mich deutet nicht viel darauf hin, dass wir es wirtschaftlich gut durch den Winter schaffen werden», sagt Caroline Hilb, Leiterin der Anlagestrategie bei der St. Galler Kantonalbank. Trotz drohender Energiekrise erwartet sie weitere Zinserhöhungen von der Schweizerischen Nationalbank: Bereits Mitte nächsten Jahres werde der Leitzins bei 1.5 Prozent liegen. Sie erwartet damit einen deutlich steileren Zinsanstieg als die Finanzmärkte. Mit Blick ins Ausland sagt Hilb: «Die Zentralbanken werden auch dann die Zinsen noch weiter erhöhen, wenn sich die Wirtschaft abschwächen sollte.» Was das für die Finanzmärkte bedeutet, und weshalb Caroline Hilb regelmässig an Finanzanlässen auftritt, die exklusiv für Frauen sind: Das und mehr erfahren Sie im neusten Geldcast von swissinfo.ch.

Tagesthemen (320x180)
18.09.2022 - tagesthemen 22:45 Uhr

Tagesthemen (320x180)

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 20:49


Themen der Sendung: Hochkarätige Staatsgäste aus aller Welt treffen für Begräbnis von Königin Elizabeth II. in London ein, EU-Kommission plant Kürzung von Zahlungen an Ungarn um 7,5 Milliarden Euro wegen Verstößen gegen die Rechtsstaatlichkeit, Sozialer Wohnungsbau kommt wegen Energiekrise ins Stocken, Weitere Meldungen im Überblick, Der Sport, Das Wetter

Tagesthemen (320x240)
18.09.2022 - tagesthemen 22:45 Uhr

Tagesthemen (320x240)

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 20:49


Themen der Sendung: Hochkarätige Staatsgäste aus aller Welt treffen für Begräbnis von Königin Elizabeth II. in London ein, EU-Kommission plant Kürzung von Zahlungen an Ungarn um 7,5 Milliarden Euro wegen Verstößen gegen die Rechtsstaatlichkeit, Sozialer Wohnungsbau kommt wegen Energiekrise ins Stocken, Weitere Meldungen im Überblick, Der Sport, Das Wetter

Info 3
EU droht Ungarn mit Milliardenkürzung

Info 3

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 14:01


Die EU-Kommission will der ungarischen Regierung EU-Gelder in der Höhe von 7,5 Milliarden Euro kürzen. Sie ist der Meinung, dass Ungarn zu wenig tue um die Korruption zu bekämpfen. Die EU-Mitgliedstaaten haben nun einen Monat Zeit, den Vorschlag in einem Mehrheitsbeschluss zu bestätigen. Weitere Themen: Holz kaufen ist zurzeit angesagt - vorallem im Kanton Tessin: Mit Holz will man sich für die mögliche Energiekrise im Winter rüsten. Ausserdem weisen die Tessiner Behörden darauf hin, dass Heizen mit einheimischem Holz nachhaltig sei - Das Tessin besitzt nämlich sehr viel Wald. Das Problem: viele Holzheizungen im Kanton sind veraltet. Darum führt das Heizen mit Holz zu schlechter Luftqualität. Bis im frühen Mittelalter streiften Herden von europäischen Bisons durch Europa. Mit dem Verschwinden der europäischen Urwälder ging auch die Zahl der Wisente zurück. 1927 wurde der letzte freilebende europäische Bison geschossen. Nun gibt es im Kanton Solothurn ein Projekt, das prüfen will, ob eine Wiederauswilderung von Wisenten möglich ist.

Radio 1 - Doppelpunkt
Martin Neukom

Radio 1 - Doppelpunkt

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 56:31


Regierungsrat Martin Neukom ist gefordert: Als Baudirektor ist er verantwortlich, dass der Kanton Zürich sicher durch eine mögliche Energiekrise kommt. Und seit dieser Woche ist klar, dass im Zürcher Unterland ein Atommülllager gebaut werden soll. Bei Radio 1-Chef Roger Schawinski spricht Neukom über die grossen Herausforderungen und mögliche Lösungen. Songs:

Tagesthemen (Audio-Podcast)
18.09.2022 - tagesthemen 22:45 Uhr

Tagesthemen (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 20:49


Themen der Sendung: Hochkarätige Staatsgäste aus aller Welt treffen für Begräbnis von Königin Elizabeth II. in London ein, EU-Kommission plant Kürzung von Zahlungen an Ungarn um 7,5 Milliarden Euro wegen Verstößen gegen die Rechtsstaatlichkeit, Sozialer Wohnungsbau kommt wegen Energiekrise ins Stocken, Weitere Meldungen im Überblick, Der Sport, Das Wetter

Interviews - Deutschlandfunk
Linkspartei - Soziologe Lessenich: Nur die Spaltung der Partei wäre eine Option

Interviews - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 17, 2022 12:24


Die Partei Die Linke habe sich zu einseitig auf soziale Fragen fokussiert - das werde sich nicht mehr richten lassen, sagte der Soziologe Stephan Lessenich im Dlf. Von den Protesten gegen die Energiekrise würden vermutlich eher die Rechten profitieren.Schulz, Josephinewww.deutschlandfunk.de, InterviewsDirekter Link zur Audiodatei

Hamburg News
Hamburg-News: Rettet Hapag-Lloyd jetzt Hamburg?

Hamburg News

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 5:41


Heute geht es um die Milliarden-Gewinne von Hapag-Lloyd, die Hamburgs Ausgangsposition in der Energiekrise deutlich verbessern. Weitere Themen: Der erste Hafengeburtstag im September beginnt, HSV-Chef Thomas Wüstefeld gerät erneut unter Druck – und Markus Lanz tritt im Thalia Theater auf.

7 Tage Deutschland - der Wochenendpodcast der AfD
Leere Supermarktregale? | 7 Tage Deutschland, Ausgabe 37/22 des AfD-Wochenendpodcasts vom 16.09.2022

7 Tage Deutschland - der Wochenendpodcast der AfD

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 31:00


Tino Chrupalla – AfD-Bundessprecher und selbst Handwerksmeister schaut auf die Lage der kleinen Betriebe, der Selbstständigen, der Unternehmer. Sie alle leiden immens unter den irren Belastungen in der Energiekrise, die uns die Altparteien eingebrockt haben, und unter einem teilweise völligen Konsumverzicht der Bürger, die kaum wissen, wie sie mit zum Teil verzehnfachten Gaspreisen überhaupt noch über den Winter kommen sollen (ab Minute 02:37). Im Bundestag zeigt die AfD, wer die wirklichen Volksvertreter sind: Unsere Abgeordneten machen sich zur Stimme der Bürger. In der Debatte um das neue Infektionsschutzgesetz, um neue Freiheitsbeschränkungen unter dem Corona-Vorwand, nutzt die AfD-Fraktion ihre Redezeit, um zu zitieren, was Krankenschwestern, Bundeswehrsoldaten, was von Impfschäden Betroffene, was Menschen, die sich nicht von ihren sterbenden Angehörigen verabschieden durften, über die Corona-Gängelungen der linksgelben Regierung denken. Alle unsere Abgeordneten schließen Ihre Zitate mit dem Satz: Geben Sie den Menschen ihre Freiheit und Selbstbestimmung zurück! Eine Auswahl der Zitate hören Sie heute (ab Minute 07:17). Sind die Regale im Supermarkt bald leer? Wegen nicht mehr zu stemmender Energiekosten fährt der deutschlandweit größte Hersteller des Dieselzusatzes AdBlue die Produktion herunter. Schon bald könnte AdBlue knapp werden. Doch ohne den Zusatz bewegen sich moderne LKW keinen Millimeter. Die LKW, die Benzin transportieren, Post befördern oder für gefüllte Regale in den Supermärkten sorgen. Droht Deutschland jetzt die Transportkrise? Dazu sprechen wir mit dem verkehrspolitischen Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Dr. Dirk Spaniel (ab Minute 13:33).  Außerdem: Von der Öffentlichkeit weitgehend unbeachtet gibt es gleich am Berliner Reichstagsgebäude einen Club, in den nur Abgeordnete und ehemalige Parlamentarier kommen. Im edlen historischen Gebäude, dem Reichstagspräsidentenpalais, residiert die Deutsche Parlamentarische Gesellschaft. Ein Verein. Und der hat vor kurzem seinen Vorstand neu gewählt. Die Pöstchen wollten sich die Altparteien untereinander aufteilen und die AfD draußen lassen. Hat aber nicht geklappt. Die Vorstandswahl wurde vom Gericht gekippt. Einer der Kläger, der AfD-Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Bundessprecher, Stephan Brandner, hat im Podcast die Einzelheiten für Sie (ab Minute 22:04).

FAZ Digitec
Wie wir digital durch aufgeregte Nachrichtenzeiten steuern

FAZ Digitec

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 32:59


Wie arbeitet eine Redaktion wie die von FAZ.NET, wenn sich die Nachrichten zur Pandemie, zum Krieg oder zur Energiekrise überschlagen? Kann man sich auf den Tod der Queen vorbereiten? Wie sehr nutzt ein Medienhaus wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung schon Künstliche Intelligenz zur Steuerung ihrer Website - und warum ist nicht alles kostenlos, was hier zu lesen ist? Solche und andere Fragen aus dem Redaktionsalltag diskutieren wir in dieser Digitec-Sonderausgabe.

WDR 5 Politikum
Recht auf Abnabelung & Geländegewinne - Meinungsmagazin

WDR 5 Politikum

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 14:55


Sebastian Moritz bespricht, dass Kinder mit Behinderung ein Recht darauf haben, sich irgendwann von den Eltern lösen zu können. Mathias Tretter sinniert über Wunschdenken in Kriegszeiten. Und: Windräder können Gummibärchen werden. Von WDR 5.

Das Politikteil
Die Deutschen und der Waschlappen: Über den Gemütszustand der Repuplik vor dem womöglich "heißen Herbst"

Das Politikteil

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 59:57


Unruhen, Krawalle, brennende Barrikaden? Politiker und Medien warnen vor einem "heißen Herbst", davor, dass sich der Unmut über steigende Preise, unbezahlbare Gasrechnungen, kalte Wohnzimmer und herablassende Einspartipps (Waschlappen statt Dusche) in die Wut auf "die da oben" verwandelt – mit unguten Folgen. Innenministerin Nancy Faeser (SPD) befürchtet eine "wachsende Verachtung der Demokratie", Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) spricht sogar bereits von "Volksaufständen". Ist das Panikmache oder berechtigte Sorge? Wird die Republik bald schon von einer Protestwelle erfasst, wie sie Frankreich vor wenigen Jahren mit den Gelbwesten-Krawallen erlebt hat? In der neuen Folge von "Das Politikteil" sprechen wir mit dem Psychologen und Marktforscher Stephan Grünewald über den mentalen Zustand der Deutschen. Der Mitgründer des Marktforschungsinstituts Rheingold hat gerade eine aktuelle Studie darüber vorgelegt, wie sich die Ballung von Kriegs-, Corona-, Klima- und Energiekrise auf die kollektive Befindlichkeit der Deutschen auswirkt, was sie im Spätsommer 2022 fürchten, was sie sich wünschen und wie viel revolutionärer Geist in ihnen steckt. Stephan Grünewald, 61, absolvierte ein Psychologiestudium an der Universität Köln und gründete 1987 gemeinsam mit einem Partner das Institut für qualitative Markt- und Medienanalysen, seit 1997 das Rheingold Institut. Grünewald, der eine Zeit lang parallel als Psychotherapeut arbeitete, ist Autor mehrerer Sachbücher, die bekanntesten sind "Deutschland auf der Couch" (2006) und "Die erschöpfte Gesellschaft" (2013). Im Podcast "Das Politikteil" sprechen wir jede Woche über das, was Politik beschäftigt, erklären die Hintergründe, diskutieren die Zusammenhänge. Immer freitags mit zwei Moderatoren, einem Gast – und einem Geräusch. Im Wechsel sind als Gastgeber Tina Hildebrandt und Heinrich Wefing oder Ileana Grabitz und Peter Dausend zu hören.

Thema des Tages
Bringt die Energiekrise den Lockdown 2.0?

Thema des Tages

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 19:56


Der Herbst kommt näher, und damit wird auch die Diskussion über Maßnahmen zum Energiesparen wieder lauter. Kälter duschen, Heizung entlüften – Tipps für private Haushalte kennen wir mittlerweile zur Genüge. Gefragt sind jetzt vor allem Sparmaßnahmen im öffentlichen Raum. Während über Heizschwammerln und Weihnachtsbeleuchtung diskutiert wird, melden sich aber auch kritische Stimmen, die vor den sozialen Folgen der Energiesparmaßnahmen warnen. Joseph Gepp aus der STANDARD-Wirtschaftsredaktion und Irene Brickner aus der STANDARD-Innenpolitikredaktion sprechen heute darüber, wie viel Energie Österreich eigentlich sparen muss und welche Maßnahmen im öffentlichen Raum dabei helfen sollen. Wir fragen nach, wer diese eigentlich festsetzt – und worauf wir achten müssen, damit die Energiekrise gesellschaftlich nicht zum Lockdown 2.0 wird. **Hat Ihnen dieser Podcast gefallen?** Mit einem STANDARD-Abonnement können Sie unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Journalismus mit Haltung auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es hier: [abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

Wieder was gelernt - Ein ntv-Podcast
Fracking in Deutschland? "Keine schnelle Lösung" für Energiekrise

Wieder was gelernt - Ein ntv-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 9:40


Im Kampf gegen die Energiekrise sucht die Bundesregierung nach Alternativen. Unter Deutschland schlummern noch ungenutzte Gasreserven. Die könnten per Fracking herausgepresst werden. Die Einführung der umstrittenen Methode würde allerdings Jahre dauern.Mit: Charlotte Krawczyk, Vorsitzende der Expertenkommission Fracking des Deutschen Bundestages.Sie haben Fragen, Anmerkungen oder Ideen? Schreiben Sie eine E-Mail an podcasts@n-tv.deUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html

ETDPODCAST
Nr. 3497 Venezuela bringt sich als globaler Öl- und Gaslieferant ins Spiel

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 2:11


Angesichts der Energiekrise hat Venezuelas sozialistischer Staats- und Parteichef Nicolás Maduro sein Land als globalen Lieferanten von Erdöl und Erdgas ins Spiel gebracht. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

WDR 5 Echo des Tages
Echo des Tages 15.09.2022

WDR 5 Echo des Tages

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 30:09


"Konzertierte Aktion" gegen Energiekrise. Dämmungstipps vom Experten. Gipfel von Russland, China, Indien und anderen. Compliance-Pläne der ARD. Ende des Festival-Sommers. Moderation: Lucas Kreling Von WDR 5.

ETDPODCAST
Nr. 3486 Energiewende oder Energiekrise: Erwachen bei der „religiösen Agenda“?

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 8:19


Der Sommer ist vorbei. Herbst und Winter stehen vor der Tür. Ist Deutschland auf dem Weg in die Energiewende oder in die Energiekrise? Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Echo der Zeit
Von der Leyen fordert Abkehr vom freien europäischen Strommarkt

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 46:32


Der EU droht ein wirtschaftlicher Abschwung: wegen des Krieges in der Ukraine und der damit verbundenen Energiekrise. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen forderte deshalb mehr europäische Solidarität und eine Sondersteuer auf Gewinne von Energiefirmen. Das stellt zumindest vorübergehend eine Abkehr von einem freien europäischen Strommarkt dar. Weitere Themen: (05:34) Von der Leyen fordert Abkehr vom freien europäischen Strommarkt (10:48) EU-Gericht verurteilt Google zu Rekord-Wettbewerbsstrafe (15:35) Rechtsruck bei Parlamentswahlen in Schweden (21:05) Griechenland will Athener-Flüchtlingscamp räumen (26:40) Nordkorea: Atommacht auf Kosten der Bevölkerung (33:53) Bulgarien: Schweizer Hilfe bei Renovation von kommunistischem Bau (38:56) Spanien: Polarisierung im Superwahljahr

Presseschau - Deutschlandfunk
14. September 2022 - Die internationale Presseschau

Presseschau - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 8:59


Mit Kommentaren zu den jüngsten militärischen Erfolgen der Ukraine gegen Russland und den möglichen Konsequenzen für Präsident Putin. Außerdem geht es um die Energiekrise in Europa und um das Gipfeltreffen der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit.www.deutschlandfunk.de, Internationale PresseschauDirekter Link zur Audiodatei

WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr
Energiewende - Panik vor Computer-Viren - Gesund essen

WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 84:37


Wie schaffen wir die Energiewende trotz Energiekrise?; Die Rolle des/der Einzelnen in den Herausforderungen unserer Zeit; Wie künstliche Intelligenz diskriminieren kann; Drängen wir Kinder (un)bewusst in Geschlechterrollen?; Panik vor Computer-Viren?; Gesund essen: Wann ist es gut, wann wird es zwanghaft?; Moderation: Martin Winkelheide. Von WDR 5.

Thema des Tages
EU-Plan: Ist die Energiekrise gelöst?

Thema des Tages

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 20:51


Die Lösung der Energiekrise steht ganz oben auf der Agenda der EU-Kommission, das hat Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen in ihrer aktuellen Rede am Mittwoch angekündigt. Konkret soll der Strompreis unabhängig vom Gas werden und dadurch sinken. Außerdem sollen die außergewöhnlich hohen Gewinne von einigen Stromerzeugern abgeschöpft und umverteilt werden. Aber können die EU-Staaten diese Pläne rechtzeitig umsetzen, um die Energiekrise zu beenden? STANDARD-Europa-Korrespondent Thomas Mayer spricht heute außerdem darüber, warum sich die Union schwertut, den Gaspreis zu regulieren, und wie sie sich im Ukraine-Krieg positioniert. **Hat Ihnen dieser Podcast gefallen?** Mit einem STANDARD-Abonnement können Sie unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Journalismus mit Haltung auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es hier: [abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

Deutschlandfunk - Der Politikpodcast - Deutschlandfunk
Sonderfolge 278 - Was kann Politik in der Krise leisten?

Deutschlandfunk - Der Politikpodcast - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 80:36


Klimakrise, Krieg, Energiekrise, Inflation. Was erwarten wir von der Politik? Stephan Detjen, Nadine Lindner, Ann-Kathrin Büüsker und Henry Bernhard diskutieren vor und mit Hörerinnen und Hörern des Politikpodcasts im Berliner Haus der Bundespressekonferenz.Detjen, Stephan; Büüsker, Ann-Kathrin; Metz, Moritz; Lindner, Nadine; Bernhard, HenryDirekter Link zur Audiodatei

Deffner & Zschäpitz: Wirtschaftspodcast von WELT
Was ist Habeck wirklich – Heiliger oder Hasardeur?

Deffner & Zschäpitz: Wirtschaftspodcast von WELT

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 89:53


Deutschland erlebt eine Energiekrise, die selbst unzufriedene Unternehmer jetzt auf die Straße treibt. Ist Wirtschaftsminister Robert Habeck, der zuletzt mit zahlreichen unglücklichen Aktionen auffiel, der richtige Mann am richtigen Ort? Darüber streiten Deffner und Zschäpitz. Weitere Themen: Inflation von über neun Prozent im kommenden Jahr – steht der wahre Preisschock erst noch bevor? Start-Up-Promi Frank Thelen oder TAZ-Journalistin Ulrike Hermann – wer hat recht bei der Inflation? Heizöl, Pellets oder doch Briketts – welcher ist der günstigste Brennstoff? Short-Squeeze beim Silber – warum der kleine Bruder des Goldes Potenzial hat. Wohin mit 1,8 Millionen Euro – Ideen für eine sechsstellige Anlagesumme. Welche Aktien Deffner neu gekauft und welche Aktien und ETFs Zschäpitz im Sparplan hat. Basisinvestment mit sanftem Hebel – welche Risiken Investieren auf Pump hat? +++Werbung+++ Scholt Energy bietet dir eine langfristige, nachhaltige und innovative Beschaffungsstrategie auf dem Energiemarkt für Geschäftskunden. Jetzt gemeinsam mit Scholt Energy als proaktiven Partner zur Energiewende. Mehr Infos findest du unter [scholt.de/podcast](https://www.scholt.de/podcast/). Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html