Podcasts about vertrag

  • 1,265PODCASTS
  • 2,874EPISODES
  • 38mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Jan 24, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about vertrag

Show all podcasts related to vertrag

Latest podcast episodes about vertrag

Top-Thema mit Vokabeln | Deutsch lernen | Deutsche Welle
60 Jahre deutsch-französische Freundschaft

Top-Thema mit Vokabeln | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Jan 24, 2023 2:44


Aus Feinden sollten Freunde werden: 1963 unterzeichneten Charles de Gaulle und Konrad Adenauer den Élysée-Vertrag. Die deutsch-französische Freundschaft hält bis heute – steht aber vor neuen Herausforderungen.

Was jetzt?
Deutschland und Frankreich in der Beziehungskrise

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Jan 22, 2023 12:05


Heute vor 60 Jahren, am 22. Januar 1963, unterzeichneten Charles de Gaulle und Konrad Adenauer den Élysée-Vertrag und besiegelten damit die deutsch-französische Freundschaft. Anlässlich des Jubiläums ist Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) in Paris und trifft Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron. Aller Freundschaft zum Trotz ist das Verhältnis der beiden Länder zuletzt auch von Differenzen und Alleingängen geprägt – insbesondere in der Verteidigungspolitik. Matthias Krupa (https://www.zeit.de/autoren/K/Matthias_Krupa/index.xml), ZEIT-Korrespondent in Paris, ordnet ein, wie es um die deutsch-französische Freundschaft gerade steht. Ende des vergangenen Jahres hat der Hype um ein neues Computerprogramm begonnen: Es geht um den Bot ChatGPT, der auf Befehl Texte aller Art erstellt und mathematische Aufgaben lösen kann. Jakob von Lindern (https://www.zeit.de/autoren/L/Jakob-von_Lindern/index), Leiter des Digital-Ressorts von ZEIT ONLINE, stellt die Fähigkeiten von ChatGPT vor, erklärt aber auch, wo die Grenzen und Risiken der KI liegen – denn der Bot wird nicht nur das Lernen und Arbeiten grundsätzlich verändern. Alles außer Putzen: Sack-Sammlung, Giraffen-Galerie oder Bratwurst-Beschauung - das sind die kuriosesten Museen Deutschlands (https://www.zeit.de/entdecken/2017-12/kuriose-sammlung-privat-museum-deutschland/komplettansicht). Moderation und Produktion: Elise Landschek (https://www.zeit.de/autoren/L/Elise_Landschek/index) Mitarbeit: Paulina Kraft **Weitere Links zur Folge:** - Élysée-Vertrag: So kamen wir uns näher (https://www.zeit.de/2023/03/elysee-vertrag-deutschland-frankreich) - ChatGPT: So macht künstliche Intelligenz auch Ihr Leben besser (https://www.zeit.de/digital/2023-01/chatgpt-kuenstliche-intelligenz-arbeit-alltag-tipps) - ChatGPT: Ausgebeutet, um die KI zu zähmen (https://www.zeit.de/digital/2023-01/chatgpt-ki-training-arbeitsbedingungen-kenia) - ChatGPT: "Schüler müssen wissen, wie künstliche Intelligenz funktioniert" (https://www.zeit.de/2023/04/chatgpt-kuenstliche-intelligenz-schule-uni)

Tagesschau (320x240)
22.01.2023 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Jan 22, 2023 15:36


Themen der Sendung: 60 Jahre Élysée-Vertrag als Zeichen von Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland, Bundesregierung steht unter Druck in der Diskussion über deutsche Panzerlieferungen an die Ukraine, Israelischer Premierminister Netanyahu entlässt Innenminister Deri, Fund von weiteren Geheimdokumente im Privathaus von US-Präsident Biden, Mindestens zehn Menschen werden in Los Angeles am Rande einer Feier erschossen, Mehr Rentner benötigen Grundsicherung, Fußball-Bundesliga, Handball-WM, Das Wetter

Tagesschau (512x288)
22.01.2023 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Jan 22, 2023 15:36


Themen der Sendung: 60 Jahre Élysée-Vertrag als Zeichen von Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland, Bundesregierung steht unter Druck in der Diskussion über deutsche Panzerlieferungen an die Ukraine, Israelischer Premierminister Netanyahu entlässt Innenminister Deri, Fund von weiteren Geheimdokumente im Privathaus von US-Präsident Biden, Mindestens zehn Menschen werden in Los Angeles am Rande einer Feier erschossen, Mehr Rentner benötigen Grundsicherung, Fußball-Bundesliga, Handball-WM, Das Wetter

Tagesschau (Audio-Podcast)
22.01.2023 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Jan 22, 2023 15:36


Themen der Sendung: 60 Jahre Élysée-Vertrag als Zeichen von Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland, Bundesregierung steht unter Druck in der Diskussion über deutsche Panzerlieferungen an die Ukraine, Israelischer Premierminister Netanyahu entlässt Innenminister Deri, Fund von weiteren Geheimdokumente im Privathaus von US-Präsident Biden, Mindestens zehn Menschen werden in Los Angeles am Rande einer Feier erschossen, Mehr Rentner benötigen Grundsicherung, Fußball-Bundesliga, Handball-WM, Das Wetter

Tagesthemen (320x240)
22.01.2023 - tagesthemen 22:45 Uhr

Tagesthemen (320x240)

Play Episode Listen Later Jan 22, 2023 20:55


Themen der Sendung: Bundesregierung gerät unter Druck wegen Diskussion über mögliche "Leopard"-Lieferungen an die Ukraine, Festakt in Paris zu 60 Jahre deutsch-französischer Elysée-Vertrag, Musik als Therapie: Eine Konzertgeigerin tröstet mit ihrem Spiel Kinder im Bunker von Charkiw, Weitere Meldungen im Überblick, Sport im Überblick, Das Wetter

Was jetzt?
Deutschland und Frankreich in der Beziehungskrise

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Jan 22, 2023 12:05


Heute vor 60 Jahren, am 22. Januar 1963, unterzeichneten Charles de Gaulle und Konrad Adenauer den Élysée-Vertrag und besiegelten damit die deutsch-französische Freundschaft. Anlässlich des Jubiläums ist Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) in Paris und trifft Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron. Aller Freundschaft zum Trotz ist das Verhältnis der beiden Länder zuletzt auch von Differenzen und Alleingängen geprägt – insbesondere in der Verteidigungspolitik. Matthias Krupa (https://www.zeit.de/autoren/K/Matthias_Krupa/index.xml), ZEIT-Korrespondent in Paris, ordnet ein, wie es um die deutsch-französische Freundschaft gerade steht. Ende des vergangenen Jahres hat der Hype um ein neues Computerprogramm begonnen: Es geht um den Bot ChatGPT, der auf Befehl Texte aller Art erstellt und mathematische Aufgaben lösen kann. Jakob von Lindern (https://www.zeit.de/autoren/L/Jakob-von_Lindern/index), Leiter des Digital-Ressorts von ZEIT ONLINE, stellt die Fähigkeiten von ChatGPT vor, erklärt aber auch, wo die Grenzen und Risiken der KI liegen – denn der Bot wird nicht nur das Lernen und Arbeiten grundsätzlich verändern. Alles außer Putzen: Sack-Sammlung, Giraffen-Galerie oder Bratwurst-Beschauung - das sind die kuriosesten Museen Deutschlands (https://www.zeit.de/entdecken/2017-12/kuriose-sammlung-privat-museum-deutschland/komplettansicht). Moderation und Produktion: Elise Landschek (https://www.zeit.de/autoren/L/Elise_Landschek/index) Mitarbeit: Paulina Kraft **Weitere Links zur Folge:** - Élysée-Vertrag: So kamen wir uns näher (https://www.zeit.de/2023/03/elysee-vertrag-deutschland-frankreich) - ChatGPT: So macht künstliche Intelligenz auch Ihr Leben besser (https://www.zeit.de/digital/2023-01/chatgpt-kuenstliche-intelligenz-arbeit-alltag-tipps) - ChatGPT: Ausgebeutet, um die KI zu zähmen (https://www.zeit.de/digital/2023-01/chatgpt-ki-training-arbeitsbedingungen-kenia) - ChatGPT: "Schüler müssen wissen, wie künstliche Intelligenz funktioniert" (https://www.zeit.de/2023/04/chatgpt-kuenstliche-intelligenz-schule-uni)

International
Der Schmerz des Verlustes – das Erbe der Griechen aus Kleinasien

International

Play Episode Listen Later Jan 21, 2023 28:16


Vor hundert Jahren besiegelte ein Vertrag das Ende des Griechentums in Kleinasien. Etwa 1,5 Millionen Griechinnen und Griechen mussten ihre Heimat verlassen. Die Flüchtlinge waren in Griechenland wenig willkommen. Ihre Nachkommen kämpfen gegen das Vergessen und pflegen bis heute alte Traditionen. «Bevölkerungsaustausch zwischen der Türkei und Griechenland» wird die gewaltsame Umsiedlung im in Lausanne geschlossenen Vertrag von 1923 genannt. Dieser besiegelte nicht nur die Vertreibung der Griechen und Griechinnen aus Kleinasien, sondern auch diejenige von 400 000 Muslimen aus Griechenland. Das bedeutete Entwurzelung, Verlust und Schmerz. Nicht alle fanden in ihrer neuen Heimat Griechenland Anschluss. Viele waren im Osmanischen Reich privilegiert gewesen und mussten ganz neu anfangen, am Rande der Gesellschaft. Sie brachten ihre Traditionen, Speisen und Musik mit, die die Nachfahren der Flüchtlinge noch heute pflegen. So unterrichtet etwa der 57-jährige Giorgos Sarafidis in einem Athener Vorort, in dem sich damals viele der Vertriebenen niedergelassen hatten, pontische Tänze. Die Strassen des Viertels tragen bis heute Namen der Schwarzmeer-Region. Oder da ist Marilena Manika, der die Vertreibungsgeschichte ihrer Grosseltern so präsent ist, dass ihr scheint, als hätte sie die damalige Flucht durchgemacht. Sie alle wünschen sich, dass der Anteil der damaligen Neuankömmlinge an der griechischen Kultur anerkannt wird und ihre Geschichte nicht in Vergessenheit gerät.

kicker News
kicker News vom 21.1.2023, 21:00 Uhr

kicker News

Play Episode Listen Later Jan 21, 2023 1:35


Freiburg verliert Platz 2 an Frankfurt - Köln demontiert Bremen, Moukoko unterschreibt neuen Vertrag beim BVB, Jansen bleibt HSV-Präsident, Herrmann-Wick gewinnt Verfolgung in Antholz

kicker News
kicker News vom 21.1.2023, 18:00 Uhr

kicker News

Play Episode Listen Later Jan 21, 2023 1:45


Freiburg verliert Platz 2 an Frankfurt, Moukoko unterschreibt neuen Vertrag beim BVB, Jansen bleibt HSV-Präsident, Elversberg hält Kurs, Herrmann-Wick gewinnt Verfolgung in Antholz

kicker News
kicker News vom 21.1.2023, 22:30 Uhr

kicker News

Play Episode Listen Later Jan 21, 2023 1:50


Freiburg verliert Platz 2 an Frankfurt - Köln demontiert Bremen, Moukoko unterschreibt neuen Vertrag beim BVB, Jansen bleibt HSV-Präsident, DHB-Team steht im WM-Viertelfinale, Herrmann-Wick gewinnt Verfolgung in Antholz

Hintergrund - Deutschlandfunk
60 Jahre Elysée-Vertrag - Deutsch-französische Freundschaft mit Vorbehalten

Hintergrund - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jan 20, 2023 18:37


Borutta, Juliawww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

Done Deals
Wintertransfers #05 - Kommt João Félix bei Chelsea wieder in die Spur?

Done Deals

Play Episode Listen Later Jan 12, 2023 31:11


In dieser Folge sprechen Pascal Martin und Max Ropers über den Wechsel von Joao Felix von Atlético Madrid zum FC Chelsea. Kann die Leihe seinen Marktwert wiederbeleben? Wie kommt er mit den Turbulenzen bei den Blues klar? Und warum hat er seinen Vertrag bei Atléti sogar nochmal bis 2027 verlängert? Viel Spaß beim Hören!

Bye Bye CO2 – der LichtBlick Klima-Podcast
Es braucht keinen Besitz für Freiheit - mit MILES-Chef Oliver Mackprang über Carsharing und grüne Mobilität

Bye Bye CO2 – der LichtBlick Klima-Podcast

Play Episode Listen Later Jan 10, 2023 69:21


Autofahren bedeutet Freiheit. Aber braucht es dafür unbedingt Besitz? Wenn es nach MILES-Chef Oliver Mackprang geht, dann lautet die Antwort ganz klar Nein. Was es stattdessen braucht? Einen ganz persönlichen Mix an Mobilitätsalternativen. Und da wäre ein Auto im Idealfall eben nur eine von vielen. Oliver spricht heute darüber was es seiner Meinung nach braucht, um endlich die Verkehrswende herbeizuführen, ob es tatsächlich notwendig und möglich ist Carsharing in ländlichen Regionen zu etablieren und auch darüber, wie er selbst eigentlich von A nach B kommt. Hört rein! Bei Fragen oder Feedback zum Podcast schreibt uns gerne an podcast@lichtblick.de Du möchtest noch mehr Inspiration für einen klimaneutralen Lifestyle? Dann schau gerne auf unseren Kanälen vorbei: Instagram: https://bit.ly/3yu3a46 Facebook: https://bit.ly/3CxQR9c Und denk daran: Mit dem Code PODCAST50 erhältst du auf lichtblick.de einen 50 € Extrabonus* für deine klimaneutrale Energie für Zuhause und unterwegs. *Bonus gültig für Neukunden und für einen Vertrag pro Bestellung. Gültig für die Produkte LichtBlick-ÖkoStrom und LichtBlick-ÖkoGas, Zuhause+ und die HeizStrom Tarife für Wärmepumpen und Nachtspeicher.

Espresso
Sunrise will 1600 Franken für ein nicht bestelltes Abo

Espresso

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 13:07


Ein UPC-Kunde lässt sich von Sunrise eine E-Mail-Offerte für ein neues Handyabo schicken. Doch der Link «Offerte ablehnen» führte automatisch zum Vertrag. Dies über Wochen, auch bei anderen potenziellen Kundinnen und Kunden. Trotzdem kommt der Betroffene nicht aus dem ungewollten Vertrag raus – und soll am Schluss über 1600 Franken «Umtriebskosten» zahlen. Weitere Themen: - ÖV-Tickets via App: «Wer einen Fehler macht, wird abgestraft»

Finanzpodcast | Vermögensaufbau abseits der Masse
#225 Betriebliche Altersvorsorge vor dem Aus?

Finanzpodcast | Vermögensaufbau abseits der Masse

Play Episode Listen Later Jan 2, 2023 10:15


Steht die betriebliche Altersvorsorge vor dem Aus? Viele Arbeitnehmer unterhalten bei ihrem Arbeitgeber eine betriebliche Altersvorsorge. Diese Altersvorsorge besteht zu weit über 90 % immer über eine Rentenversicherung. Ist so etwas heutzutage noch zeitgemäß? Arbeitnehmer fragen sich berechtigterweise, lohnt sich ein solcher Vertrag noch? Was bleibt am Ende tatsächlich übrig? Hier bekommst du einen Einblick in einen Praxisfall. Dieser Vertrag ist etwas über zehn Jahre alt und wir werfen einen Ausblick auf die Auszahlung. Wie wertest du das Ergebnis? .

Autor oder Autorin werden . . . ich möchte ein Buch schreiben!
Folge 41 – Interview mit Susanne Arnold, über den brennenden Wunsch, ein Buch zu schreiben und den Mut, dafür sogar seinen Job aufzugeben.

Autor oder Autorin werden . . . ich möchte ein Buch schreiben!

Play Episode Listen Later Jan 2, 2023 44:14


Susanne Arnold, die Koblenzer Autorin, stellt eine Besonderheit in diesem Podcast dar, denn das Interview wurde VOR dem Erscheinen ihres ersten Buchs aufgezeichnet. Sie erzählt über ihren brennenden Wunsch, ein Buch zu schreiben, über die Suche nach dem richtigen Genre und über ihre Entscheidung, für ihren Traum sogar den Job zu kündigen. Und der Erfolg gibt ihr Recht, denn noch vor Erscheinen des ersten Buchs ist bereits ein Vertrag über das zweite Buch unterschrieben und das dritte Buch ist in Arbeit. Ein interessantes Gespräch mit vielen Tipps für Schreibanfänger und solche, die es werden wollen. Wer mehr über Susanne Arnold wissen möchte, kann das auf ihrer Webseite erfahren: www.susannearnold.com

WDR Hörspiel-Speicher
Zarah Leander. Honig aus dem Maul der Löwen - Biografie der Diva

WDR Hörspiel-Speicher

Play Episode Listen Later Dec 31, 2022 141:36


•Biografie• Zarah Leander ist ein schwedisches Revue-Girl und ganz und gar nicht der Typ des blonden deutschen Frauchens als sie über Wien nach Berlin kommt. Dort unterschreibt sie 1936 einen Vertrag beim Film. So beginnt ihre ungewöhnliche Karriere in Nazi-Deutschland. // Von Peter Steinbach / Komposition: Henrik Albrecht / Regie: Claudia Johanna Leist / WDR 2007 // www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter Von Peter Steinbach.

Alles, was Recht ist
#105 – Rechte & Pflichten im Fitnessstudio

Alles, was Recht ist

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 17:29


Wenn im Januar der traditionelle Ansturm auf die Fitnessstudios beginnt, sollte man sich über seine Rechte und Pflichten bewusst sein. Wie sieht es mit dem Vertrag aus? Wer haftet für Verletzungen? Und darf ich im Fitnessstudio dopen? All das und viel mehr verrät uns Dr. Tim Horacek. Wir wünschen euch allen ein gesundes neues Jahr!

LöwenZeit - Der BHC Podcast
TSV Hannover Burgdorf vs. Bergischer HC - Stimmen zum Spiel mit Jamal Naji und Jörg Föste

LöwenZeit - Der BHC Podcast

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 21:59


"Deckung, Torwart, Leidenschaft - das ist der BHC." Mit einem eindrucksvollen 32:30-Auswärtssieg in Hannover macht sich der Bergische HC ein verspätetes Weihnachtsgeschenk. Warum Trainer Jamal Naji trotzdem froh ist, dass jetzt erstmal die Winter- und WM-Pause ansteht, verrät er im Interview. Geschäftsführer Jörg Föste verkündet im Podcast, dass der BHC den Vertrag mit Lukas Stutzke vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2025 verlängert hat. Außerdem ziehen Thomas Rademacher (Solinger Tageblatt) und Thorsten Kabitz (Radio RSG) in der LöwenZeit eine vorläufige Jahresabschlussbilanz. Hinweis: In der ersten Januar-Woche ist BHC-Geschäftsführer Jörg Föste nochmal zu einem ausführlichen Studiointerview in der LöwenZeit zu Gast. Wer dazu eine Frage rund um den Bergischen HC stellen möchte, kann sie an bhc@radiorsg.de schicken.

Sunday Morning Kicker Podcast - Kicker und Punter in der NFL

Endlich wird Brock Miller unter Vertrag genommen, Greg Joseph macht mal wieder einen Game-Winner und ich mir Sorgen um Evan McPherson. Und das alles zu Weihnachten.

Green and Yellow Packers Podcast
Folge 106: ALIVE AND WELL?

Green and Yellow Packers Podcast

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 86:45


Liebe Packers Fans, in der heutigen Folge widmen wir uns dem ersten von drei Endspielen in unserem späten Playoof push. Dabei identifiuzieren wir warum ein QB maßgeblich an unserem Sieg beteiligt war, warum ein Rookie unser Playoff Garant werden könnte und ob Joe Barry mit dieser Leistung vielleicht doch nochmal einen push für einen neuen Vertrag machen kann. Viel Spaß beim hören!

Morgenimpuls
Setzen wir uns für die verfolgten Christen ein!

Morgenimpuls

Play Episode Listen Later Dec 26, 2022 2:52


Der Profifußballer Amir Nasr-Azadani ist von einem üblen Schicksal bedroht.  Dem ehemaligen U21-Nationalspieler Irans, der zuletzt beim iranischen Zweitligisten Iranjavan FC unter Vertrag stand, wird unter anderem "Aufruhr gegen die Behörden" und "Krieg gegen Gott" vorgeworfen. Er hatte sich solidarisiert mit denen, die gegen das Mullahregime protestiert haben. Weltweit sind zur Zeit mehr als 340 Millionen Christinnen und Christen einem hohen bis extremen Maß an Verfolgung ausgesetzt. In mehr als 74 Ländern wird ihnen durch ihre Regierungen, extremistische Gruppierungen oder religiöse Führer das Recht auf freie Religionsausübung von der jeweils anderen Religion verweigert. Krieg und Verfolgung im Namen Gottes? Stephanus, der erste der sieben Diakone der jungen Kirche, kümmert sich um die Versorgung der Witwen und um die Verkündigung des Evangeliums in Jerusalem. In einer Predigt berichtet er von einem Bild, das er deutlich sieht: "Ich sehe den Himmel offen und die Herrlichkeit Gottes und Jesus zur Rechten Gottes stehen". Und sofort wird er als Gotteslästerer empört umringt und von der aufgebrachten Menge vor den Stadttoren - nach der Überlieferung beim Damaskus-Tor – gesteinigt und ermordet. Krieg gegen Gott? Nein, es ist kein gemütlicher Feiertag, dieser zweite Weihnachtstag in Erinnerung an den Heiligen Stephanus. Schon ganz früh wird deutlich, dass es Konsequenzen hat, wenn man diesem Jesus von Nazareth nachfolgt und ihn verehrt. Dieser holde Knabe im lockigen Haar, den wir so romantisch besingen, wird zur Lebensherausforderung für uns, die wir getauft sind auf diesen Vater Gott, seinen Sohn Jesus Christus und den alles verbindenden Heiligen Geist. Hier bei uns ist es nicht lebensgefährlich Christ zu sein. Machen wir unser Bekenntnis zu Christus zum lebensrettenden Einsatz für die verfolgten Christen – im Gebet und im Einsatz, wo es uns möglich ist.  

Espresso
Kaffee Partner: Mangelnde Deutschkenntnisse ausgenutzt

Espresso

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 11:16


Schon vor fünf Jahren hat «Espresso» über die langjährigen Knebelverträge der Firma Kaffee Partner berichtet. Nun hat sich ein weiterer Betroffener auf der Konsumredaktion «Espresso» vom SRF gemeldet. Er meinte, er habe einen zwei Jahresvertrag abgeschlossen, das war jedoch ein Irrtum. Satte fünfeinhalb Jahre muss er die Kaffeemaschine mieten, ohne Möglichkeit, den Vertrag aufzulösen. Weitere Themen: - Rechtsfrage: «Darf ich das Weihnachtsgeschenk weiterverschenken?»

Verurteilt! Der Gerichtspodcast
Verurteilt! (78): Der Sklavenvertrag

Verurteilt! Der Gerichtspodcast

Play Episode Listen Later Dec 14, 2022 58:37


Sie waren offenbar auf Bomberjacken aus. Aber nicht auf irgendwelche, sondern auf das Original. Und deshalb haben zwei junge Männer einen Mitvierziger angeblich dazu gebracht, zwei dieser Jacken für fast 600 Euro für sie zu bestellen - und sie auch zu bezahlen. Er zeigt sie an, spricht von Schlägen, Quälereien, Bedrohungen, Fesseln und Erpressung. Ihm sei angedroht worden, es werde ihm das Geschlechtsteil abgeschnitten. Die Frankfurter Staatsanwaltschaft sieht einen Anfangsverdacht und ermittelt wegen räuberischer Erpressung. Aber war es wirklich so? Wurde Doninik E. tatsächlich genötigt? Die Staatsanwältin stößt auf einen Vertrag, in dem das Opfer seinen mutmaßlichen Peinigern ein derartig ruppiges Verhalten erlaubt.

Bye Bye CO2 – der LichtBlick Klima-Podcast
Wir brauchen Umbau, keinen Neubau! - mit Luisa Ropelato über nachhaltiges Bauen

Bye Bye CO2 – der LichtBlick Klima-Podcast

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 74:14


40% CO2-Ausstoß alleine aus der Baubranche?! Und das obwohl das nötige Wissen und die nötigen Ressourcen, um nachhaltig zu bauen längst vorhanden sind. Luisa Ropelato ist eine der Architekt*innen, die versuchen genau das zu ändern. Sie ist Mitgründerin der Architects4Future, einem Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht sich aktiv für nachhaltiges Bauen einzusetzen. In der heutigen Folge erzählt Luisa, warum es unvermeidlich ist, endlich auf Umbau statt Neubau zu setzen, wieso es ebenso unvermeidlich ist, von Beginn an den Lebenszyklus eines Gebäudes mitzudenken und wie es manchmal auch nur ganz kleine Anpassungen braucht, um für deutlich mehr Nachhaltigkeit zu sorgen. Hört rein! Bei Fragen oder Feedback zum Podcast schreibt uns gerne an podcast@lichtblick.de Du möchtest noch mehr Inspiration für einen klimaneutralen Lifestyle? Dann schau gerne auf unseren Kanälen vorbei: Instagram: https://bit.ly/3yu3a46 Facebook: https://bit.ly/3CxQR9c Und denk daran: Mit dem Code PODCAST50 erhältst du auf lichtblick.de einen 50 € Extrabonus* für deine klimaneutrale Energie für Zuhause und unterwegs. *Bonus gültig für Neukunden und für einen Vertrag pro Bestellung. Gültig für die Produkte LichtBlick-ÖkoStrom und LichtBlick-ÖkoGas, Zuhause+ und die HeizStrom Tarife für Wärmepumpen und Nachtspeicher.

Sternstunde Philosophie HD
Quiet Quitting – Gut leben statt gut arbeiten?

Sternstunde Philosophie HD

Play Episode Listen Later Dec 11, 2022 59:54


«Quiet Quitting» wird in den sozialen Medien heiss diskutiert: Schluss mit Überstunden und extra Effort am Arbeitsplatz. Geleistet wird nur noch, was der Vertrag verlangt, also Dienst nach Vorschrift. Mehr zum Zug sollen Familie und Freizeit kommen. Steht ein grundlegender Wandel der Arbeitswelt an? Den Begriff «Quiet Quitting» mit in die Welt gesetzt hat ein junger Mann auf TikTok. Er definiert «Quiet Quitting» so: «Du kündigst nicht deinen Job, arbeitest aber nicht mehr als dein Vertrag vorsieht. Arbeit ist nicht dein Leben, dein Wert als Mensch definiert sich nicht über deine Produktivität.» Vor allem die Generation Z, aber auch die Millenials, wollen die Fehler ihrer Eltern nicht wiederholen. Das heisst: sich nicht im Job verausgaben oder sich über die Arbeit definieren. Wochenenddienste werden abgelehnt, nach Feierabend keine Anrufe mehr angenommen, auch nicht mehr ins Mail-Postfach geschaut. Plädiert wird für mehr Lebenszeit statt Konsum und Karriere, für eine ausgeglichene Work-Life-Balance. Workaholic möchte heute niemand mehr sein. Stattdessen sehnt man sich danach, die Welt zu bereisen und sich Sinnvollem zu widmen. Ein klassischer «Nine to Five»-Job? Uncool. Steht der Arbeitswelt ein fundamentaler Wandel bevor? Ist es überhaupt vernünftig, am Arbeitsplatz nach Sinn zu suchen? Lebt es sich als «stiller Drückeberger» oder «stille Drückebergerin» vielleicht sogar besser? Oder ist «Quiet Quitting» nur das nächste Level der Wohlstandsverwahrlosung? Am Philosophischen Stammtisch diskutieren Barbara Bleisch und Wolfram Eilenberger mit Şeyda Kurt, Journalistin, Kolumnistin und Autorin, und mit Konrad Liessmann, Philosoph und Essayist.

Sternstunde Philosophie
Quiet Quitting – Gut leben statt gut arbeiten?

Sternstunde Philosophie

Play Episode Listen Later Dec 11, 2022 59:54


«Quiet Quitting» wird in den sozialen Medien heiss diskutiert: Schluss mit Überstunden und extra Effort am Arbeitsplatz. Geleistet wird nur noch, was der Vertrag verlangt, also Dienst nach Vorschrift. Mehr zum Zug sollen Familie und Freizeit kommen. Steht ein grundlegender Wandel der Arbeitswelt an? Den Begriff «Quiet Quitting» mit in die Welt gesetzt hat ein junger Mann auf TikTok. Er definiert «Quiet Quitting» so: «Du kündigst nicht deinen Job, arbeitest aber nicht mehr als dein Vertrag vorsieht. Arbeit ist nicht dein Leben, dein Wert als Mensch definiert sich nicht über deine Produktivität.» Vor allem die Generation Z, aber auch die Millenials, wollen die Fehler ihrer Eltern nicht wiederholen. Das heisst: sich nicht im Job verausgaben oder sich über die Arbeit definieren. Wochenenddienste werden abgelehnt, nach Feierabend keine Anrufe mehr angenommen, auch nicht mehr ins Mail-Postfach geschaut. Plädiert wird für mehr Lebenszeit statt Konsum und Karriere, für eine ausgeglichene Work-Life-Balance. Workaholic möchte heute niemand mehr sein. Stattdessen sehnt man sich danach, die Welt zu bereisen und sich Sinnvollem zu widmen. Ein klassischer «Nine to Five»-Job? Uncool. Steht der Arbeitswelt ein fundamentaler Wandel bevor? Ist es überhaupt vernünftig, am Arbeitsplatz nach Sinn zu suchen? Lebt es sich als «stiller Drückeberger» oder «stille Drückebergerin» vielleicht sogar besser? Oder ist «Quiet Quitting» nur das nächste Level der Wohlstandsverwahrlosung? Am Philosophischen Stammtisch diskutieren Barbara Bleisch und Wolfram Eilenberger mit Şeyda Kurt, Journalistin, Kolumnistin und Autorin, und mit Konrad Liessmann, Philosoph und Essayist.

DoppelSechs Podcast
Folge 178 - Marcel Ketelaer

DoppelSechs Podcast

Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 69:58


Was ist ein dynamischer Vertrag? Wird sich Endrick bei Real Madrid durchsetzen? Warum sind die Marrokaner nicht nur für ein paar schöne Spiele bei der WM? Diese Fragen können nur der Herausgeber Ole Zeisler und der Chefredakteur Hendrik von Bültzingslöwen klären! Noch eine Bitte an den FC St.Pauli: Es ist Weihnachtszeit, bitte holte das „Miracle“ Markus Gisdol ans Millerntor und lasst Wunder geschehen!

kicker News
kicker News vom 7.12.2022, 11:30 Uhr

kicker News

Play Episode Listen Later Dec 7, 2022 1:52


DFB beginnt mit Aufarbeitung des WM-Desasters, Schweinsteiger fordert nach Bierhoff-Abgang frischen Wind beim DFB, Spaniens Nationaltrainer nimmt Schuld für WM-Aus auf seine Kappe, RB Leipzig verlängert vorzeitig Vertrag mit Innenverteidiger Mohamed Simakan

B5 Thema des Tages
DFB ohne Bierhoff - wie geht's weiter?

B5 Thema des Tages

Play Episode Listen Later Dec 6, 2022 8:05


Gestern Abend kam die Nachricht: Bierhoff und der DFB trennen sich, der bis 2024 laufende Vertrag wird aufgelöst. Matthias Sammer ist einer der Namen, der für die Nachfolge von Oliver Bierhoff gehandelt wird. Unser Kollege Joachim Dangel fasst zusammen, wer außerdem im Rennen ist. Zudem hat Theresia Graw mit Tabea Kunze vom ARD-WM-Team gesprochen. Sie hat die Spiele der Deutsche Mannschaft in Katar hautnah mitverfolgt und kennt die Strukturen des DFB sehr gut.

Reif ist live - Fußball-Podcast von BILD
Bierhoff weg! Kommt jetzt Sammer?

Reif ist live - Fußball-Podcast von BILD

Play Episode Listen Later Dec 6, 2022 53:46


Knall beim DFB! Oliver Bierhoff hat seinen bis 2024 laufenden Vertrag vorzeitig aufgelöst. Kommt jetzt Matthias Sammer? Das diskutieren BILD-Experte Marcel Reif und Moderator Matthias Brügelmann in der neuen Folge „Reif ist Live - WM-Spezial“. Außerdem: Bellingham überragt, Frankreich marschiert und Brasilien tanzt. Reinhören lohnt sich!

Podcasts von Tichys Einblick
TE Wecker am 06.12.2022

Podcasts von Tichys Einblick

Play Episode Listen Later Dec 6, 2022 10:15


Heute: Mord an Mädchen in Baden-Württemberg erschüttert weiterhin ++ Wasserstoff aus Namibia: grüner Minister Habeck wird Energiekolonialist ++ Niedersachsen-Weil will Twitter-Konto löschen ++ DFB löst Vertrag mit Bierhoff vorzeitig auf ++ Was wird aus unserem Geld? TE Talk mit Markus Krall und Ulrich Bindseil EZB ++ Adventstürchen mit Peter Hahne Webseite: https://www.tichyseinblick.de

kicker News
kicker News vom 6.12.2022, 10:00 Uhr

kicker News

Play Episode Listen Later Dec 6, 2022 1:47


Bierhoff löst Vertrag mit DFB auf, Letzte Tickets für WM-Viertelfinale werden gelöst, Bento hört als Südkorea-Trainer auf, Trainingsauftakt bei Union Berlin

Tagesthemen (Audio-Podcast)
05.12.2022 - tagesthemen 23:10 Uhr

Tagesthemen (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 35:48


Themen der Sendung: DFB-Direktor Oliver Bierhoff löst Vertrag mit dem DFB vorzeitig auf, Verteidigungsministerium gerät erneut in die Kritik, Die Meinung, Krieg gegen die Ukraine: Situation im Osten ist weiterhin schwierig, Flüchtling an EU-Außengrenze von scharfer Munition getroffen, Außenministerin Baerbock wirbt in Indien für deutsch-indische Klimaprojekte, Weitere Meldungen im Überblick, #mittendrin: Streit um das Besucherkonzept für Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Das Wetter

Tagesthemen (320x240)
05.12.2022 - tagesthemen 23:10 Uhr

Tagesthemen (320x240)

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 35:48


Themen der Sendung: DFB-Direktor Oliver Bierhoff löst Vertrag mit dem DFB vorzeitig auf, Verteidigungsministerium gerät erneut in die Kritik, Die Meinung, Krieg gegen die Ukraine: Situation im Osten ist weiterhin schwierig, Flüchtling an EU-Außengrenze von scharfer Munition getroffen, Außenministerin Baerbock wirbt in Indien für deutsch-indische Klimaprojekte, Weitere Meldungen im Überblick, #mittendrin: Streit um das Besucherkonzept für Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Das Wetter

Tagesthemen (320x180)
05.12.2022 - tagesthemen 23:10 Uhr

Tagesthemen (320x180)

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 35:48


Themen der Sendung: DFB-Direktor Oliver Bierhoff löst Vertrag mit dem DFB vorzeitig auf, Verteidigungsministerium gerät erneut in die Kritik, Die Meinung, Krieg gegen die Ukraine: Situation im Osten ist weiterhin schwierig, Flüchtling an EU-Außengrenze von scharfer Munition getroffen, Außenministerin Baerbock wirbt in Indien für deutsch-indische Klimaprojekte, Weitere Meldungen im Überblick, #mittendrin: Streit um das Besucherkonzept für Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Das Wetter

ZeitZeichen
Der Bundestag ratifiziert den Maastricht-Vertrag (2.12.1992)

ZeitZeichen

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022


Die Debatte war ernsthaft, differenziert und kontrovers - doch das Abstimmungsergebnis fiel eindeutig aus: 543 Abgeordnete stimmten am 2. Dezember 1992 für den Vertrag über die Europäische Union.

WDR ZeitZeichen
Der Bundestag stimmt dem Maastricht-Vertrag zu (am 02.12.1992)

WDR ZeitZeichen

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 14:35


Die Debatte war ernsthaft, differenziert und kontrovers - doch das Abstimmungsergebnis fiel eindeutig aus: 543 Abgeordnete stimmten am 2. Dezember 1992 für den Vertrag über die Europäische Union. Der sogenannte Maastricht-Vertrag war ein Jahr zuvor von Bundeskanzler Kohl und den anderen Staats- und Regierungschefs in der niederländischen Grenzstadt beschlossen worden. Autor: Kay Bandermann Von Kay Bandermann.

Der Tag - Deutschlandfunk
Der Tag - Was hinter CETA steckt

Der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 23:08


Der Bundestag gibt grünes Licht für CETA, das EU-Freihandelsabkommen mit Kanada. Warum ist dieser Vertrag immer noch umstritten? Außerdem: In vielen Kinderarzt-Praxen herrscht gerade Notstand. Das hat viele Gründe. Die Pandemie ist einer davon.Tobias Armbrüsterwww.deutschlandfunk.de, Wirtschaft und GesellschaftDirekter Link zur Audiodatei

NDR Info - Echo des Tages
Flüssiggas aus Katar

NDR Info - Echo des Tages

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 24:08


Das Golfemirat Katar und Deutschland haben sich auf einen Vertrag über die Lieferung von Flüssiggas geeinigt. Katar werde Deutschland ab dem Jahr 2026 mindestens 15 Jahre lang jährlich zwei Millionen Tonnen Flüssiggas liefern, teilte der katarische Energieminister Al-Kaabi in Doha mit. Das Gas soll demnach nach Brunsbüttel geliefert werden, wo noch in diesem Winter ein schwimmendes LNG-Terminal in Betrieb gehen soll. Bundeskanzler Scholz hatte bei seinem Besuch in Katar im September von Forschritten bei den Verhandlungen über Flüssiggas-Lieferungen gesprochen. Deutschland will damit die ausbleibenden Gaslieferungen aus Russland zum Teil ersetzen.

kicker News
kicker News vom 28.11.2022, 22:30 Uhr

kicker News

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 1:50


Portugal und Brasilien stehen im WM-Achtelfinale, VfL Wolfsburg löst Vertrag mit Kruse auf, Mislintat-Entscheidung beim VfB Stuttgart wohl noch in dieser Woche, FC Bayern holt Atletico-Talent Gonzalez

klima update° - der Nachrichten-Podcast von klimareporter°
COP-Bilanz, intakte Umwelt als Menschenrecht, EU-Parlament fordert Aus für Energiecharta

klima update° - der Nachrichten-Podcast von klimareporter°

Play Episode Listen Later Nov 26, 2022 17:53


Diese Woche mit [Katharina Schipkowski](@Kat_Schipkowski) und Verena Kern von klimareporter°. Die Bilanz der [UN-Klimakonferenz COP 27](https://www.klimareporter.de/tag/cop-27) im ägyptischen Sharm el‑Sheikh fällt ernüchternd aus. Wie geht es jetzt weiter? Haben solche Gipfeltreffen überhaupt noch Sinn? Wir berichten über [Vorschläge](https://www.klimareporter.de/klimakonferenzen/es-braucht-eine-allianz-der-willigen), wie es [anders gehen könnte](https://www.klimareporter.de/klimakonferenzen/von-milliarden-zu-billionen). Es gab bei der COP 27 auch kleine Hoffnungsschimmer. Im Abschlusstext wird beispielsweise zum ersten Mal das Recht auf eine saubere, gesunde und nachhaltige Umwelt. Die UN-Vollversammlung hatte das kurz zuvor zu einem Menschenrecht erhoben. Rechtlich bindend ist dies nicht. Aber für künftige Klimaklagen kann dies die Aussicht auf Erfolg erhöhen. Auch das EU-Parlament hat nun den Ausstieg aus dem Energiecharta-Vertrag (ECT) gefordert. Zuvor haben sich bereits [der EU-Rat](https://www.klimareporter.de/europaische-union/keine-mehrheit-fuer-energiecharta-reform) und [immer mehr EU-Länder](https://www.klimareporter.de/europaische-union/die-eu-steuert-auf-einen-ausstieg-aus-der-energiecharta-zu) gegen den umstrittenen Vertrag gestellt. Das Tauziehen um das Abkommen, das fossile Unternehmen stark begünstigt, geht aber weiter. -- Das _klima update°_ wird jede Woche von Spender*innen unterstützt. Wenn auch du dazu beitragen willst, geht das HIER https://www.verein-klimawissen.de/spenden. Wir danken hier und jetzt - aber auch noch mal namentlich im Podcast (natürlich nur, wenn ihr zustimmt).

Kanzlei WBS
Netflix plant Drachenlord-Doku: Wer haftet, falls Rainer Winkler lügt?

Kanzlei WBS

Play Episode Listen Later Nov 17, 2022 19:18


Es ist ruhiger geworden um den Drachenlord – zumindest in den Medien. Auch wenn seine Haider ihn weiter auf Schritt und Tritt verfolgen, hat das öffentliche Interesse nach seinem Aufsehen erregenden Gerichtsprozess abgenommen, zumindest bis jetzt. Einem geleakten Vertrag zufolge arbeitet eine Netflix-Produktionsfirma aktuell mit dem Drachenlord an einer Dokumentation über ihn. Was es damit auf sich hat und was der Drachenlord und die Produktionsfirma rechtlich beachten müssen, erfahrt ihr in diesem Video. Zu unserem Experten-Video: Verfilmung realer Ereignisse - Was muss dabei beachtet werden? https://www.youtube.com/watch?v=m8tNgwdtc8g Holt euch 1000 Euro, falls ihr vom Facebook-Datenleck betroffen seid: https://wbs.law/facebook-checker

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast
Ankauf von Lebensversicherung und Rentenversicherung - Felix Früchtl #764

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast

Play Episode Listen Later Nov 16, 2022 50:47


Schlecht laufende Versicherungen abtreten und als Versicherter schneller an sein Geld kommen Unser heutiger Gast, Felix Michael Früchtl kommt aus Ingolstadt im schönen Bayern, studierte an der Universität Regensburg bis zu seinem Master Abschluss Steuern und Wirtschaftsprüfung, um nach dem Studium und einigen Ausflügen in die freie Wirtschaft, im Jahr 2018 in das Familienunternehmen ProLife GmbH einzutreten und ab 2020 die Geschäftsführerschaft dergleichen zu übernehmen. Schlechte Lebensversichung oder private Rentenversucherung abstoßen und sein Geld erhalten Die ProLife GmbH selbst ist ein familiengeführtes Unternehmen in mittlerweile zweiter Generation und der Marktführer im deutschsprachigen Raum, rund um den Ankauf und das Factoring von Lebens- und Rentenversicherungen. Das Unternehmen wurde 2007 von Felix Vater gegründet und hat in den letzten 15 Jahren über 53.000 Sparern geholfen über 500 Millionen Euro aus häufig schlecht laufenden Geldversprechen zu befreien. Das Geschäftsmodell der ProLife ist dabei einfach erklärt. Wer mit der Performance seiner Lebens- oder Rentenversicherung, seines Bausparvertrages oder sonstiger klassischer Bank- oder Versicherungsprodukte nicht mehr zufrieden ist, der kann seinen Vertrag an die ProLife verkaufen und erhält sehr schnell das ihm zustehende Geld. Die ProLife kümmert sich um die Abwicklung der Versicherung und sorgt dafür, dass ihre Kunden das aus den Verträgen ausgezahlt bekommen, was Ihnen auch wirklich zusteht. Denn häufig ist es so, dass Versicherungskonzerne, frei nach dem Motto „David gegen Goliath“, dem einzelnen Versicherungsnehmer gar nicht die Möglichkeiten geben nachzuvollziehen, wie viel Geld ihm denn nun wirklich zusteht. So ist es sehr nachvollziehbar, dass je mehr aus der Versicherung rausgeholt werden kann, desto besser das Geschäft für den Kunden und für ProLife ist! Finanzielle Bildung frei von überteuerten Lebensversicherungen oder Rentenversicherungen Die Fachpresse schätzt Herrn Felix Früchtl als gern gesehenen Gast in Livestreams, Podcasts und Diskussionsrunden. Verschiedene Publikationen in einschlägigen Wirtschafts- und Finanzmagazinen unterstreichen seinen Anspruch, auch einmal hinter die Kulissen der europäischen Finanz- und Versicherungsbranche zu schauen und allen Interessenten, Kunden und Fachvertretern die Möglichkeit zu geben, sich selbst ein Bild Ihrer, häufig maroden Altersvorsorge, zu machen. Ziel von Felix ist es, dass jeder die Möglichkeit auf frei zugängliche finanzielle Bildung hat, um unabhängig von den Fängen der Banken und Versicherungen zu sein und somit seine finanzielle Zukunft selbst in die Hände nehmen kann. Dazu engagiert sich Felix gemeinnützen in einer von ihm gegründeten Initiative die sich um die Entwicklung der finanziellen Bildung in unserem Land kümmert und ist zeitgleich Vorstand der Wirtschaftsjunioren Ingolstadt. In seiner Freizeit spielt Felix gerne Golf, fährt Fahrrad oder bereist Städte. Die heimliche Leidenschaft aber ist der fahrbare Untersatz mit vier Rädern. Sein Traum: Einmal die Möglichkeit haben einen Formel 1 Wagen selbst bewegen zu dürfen! Dein größter Fehler als Unternehmer: Mein größter Fehler war die Gutgläubigkeit im Rahmen einer Verhandlung hinsichtlich einer neuen Zusammenarbeit mit einer vermeintlich erfolgreichen Marketingagentur. In dem Moment war meine Stelle als Geschäftsführer und Verantwortlicher in der Firma noch relativ frisch und ich habe mich nicht wirklich auf mein Bauchgefühl verlassen. Denn das sagte mir von Anfang an, dass ich lieber kein Business mit dieser Firma machen sollte. Ich habe mich aber von tollen Phrasen, aberwitzigen Zahlen und vermeintlichen Erfolgen blenden lassen. Schnell habe ich aber gemerkt, dass sich die Zusammenarbeit nicht in die Richtung entwickelt, die eigentlich geplant war und so ging es einige Monate hin und her und ich wurde eine ganze Zeit lang vertröstet, dass die Ergebnisse doch bald kämen. Diese blieben aber dauerhaft aus. Mit dem Ergebnis, dass die Zusammenarbeit sehr unerfolgreich für uns war und ich dann nach erfahren musste, dass die Firma mich nach Strich und Faden ausnahm. Problem war, dass ich aus dem Vertrag nicht rauskam, was dazu führte, dass ich, nach einer Gerichtsverhandlung und ewig Streitereien, einen 6-stelligen Betrag für dieses "Experiment" bezahlt habe. Aber ich sehe diesen Geldbetrag als „Lehrgeld“ und habe mir für die Zukunft fest vorgenommen, meinem ersten Eindruck und meinem Bauchgefühl einen höheren Stellenwert einzuräumen. Sowohl beruflich als auch privat. Deine Lieblings-Internet-Ressource: Unser ProLife Blog - diesen haben wir vor ca. 1 1/2 Jahren ins Leben gerufen, nicht um damit Werbung zu betreiben, sondern um finanzielle Aufklärung zur Verfügung zu stellen. Hier lese ich immer wieder gerne neue Artikel, die mein Team und ich in regelmäßigen Abständen zur Verfügung stellt. Hier geht es nicht nur um das vermeintlich langweilige Thema Versicherung, hier behandeln wir weltwirtschaftliche Zusammenhänge, die Auswirkung auf jeden einzelnen haben. Und das Beste daran: Kein Fachchinesisch, dass niemand versteht!   Deine Lieblings-Internet-Ressource?: Unser ProLife Blog - diesen haben wir vor ca. 1 1/2 Jahren ins Leben gerufen, nicht um damit Werbung zu betreiben, sondern um finanzielle Aufklärung zur Verfügung zu stellen. Deine beste Buchempfehlung: Buchtitel 1:   Buchtitel 2:   Kontaktdaten des Interviewpartners: Felix Michael Früchtl ProLife GmbH Hebbelstraße 61 85055 Ingolstadt f.fruechtl@prolife-gmbh.de +48 841 981 601 320 www.prolife-gmbh.de Instagram: @prolifegmbh Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCffy6BUE0xT79OyWpB5A5OA LInkedIn: https://www.linkedin.com/in/felix-michael-fr%C3%BCchtl-84844a119/?originalSubdomain=de Goodie: Mit dem Code "Erfolg2022" erhältst Du einen kostenlosen Renditecheck Deiner Versicherung und wenn es zum Ankauf Deiner Versicherung kommt erhältst Du einen 1% höheren Kaufpreis (je nach Versicherung sind das zwischen €100 und €1000,- extra für unsere Hörer)   +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten. Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: http://Podcastkurs.com +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++   So fing alles an. Hier geht´s zur allerersten Episode von TomsTalkTime.com – DER Erfolgspodcast. Und ja, der Qualitätsunterschied sollte zu hören sein. Aber hey, dass war 2012…