Podcasts about erkrankungen

  • 1,139PODCASTS
  • 2,505EPISODES
  • 32mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Nov 30, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about erkrankungen

Show all podcasts related to erkrankungen

Latest podcast episodes about erkrankungen

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast
Basische Ernährung: Hier spricht der Chef. Thilo Vierheilig #766

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 49:29


Basische Ernährung - Mehr Gesundheit mit den richtigen Lebensmittel Thilo #DerVIERHEILIG ist der Chef der basischen Lebensführung. Der Küchenmeister, Ernährungsberater und Business Coach zelebriert seine Lebenseinstellung und teilt die Freude seines Wirkens mit allen Sinnen. Sein achtsames Leben beinhaltet viele Facetten wie Ernährung, Kochkunst, ätherische Öle, basisches AktivWasser, Bewegung, Persönlichkeitsentwicklung und vieles mehr. Wissen und Erfahrung teilt Thilo auf vielerlei Weise, z.B. in seiner Podcastshow, bei Koch-Workshops- und Shows, in der online Kochschule oder bei den Entgiftungsreisen… Die wichtigste Zutat, die in jedem Rezept enthalten ist, ist LIEBE 

Wissenschaftsmagazin
Zunehmend schwieriges Überleben

Wissenschaftsmagazin

Play Episode Listen Later Nov 19, 2022 28:13


Geld hilft gegen die Folgen des Klimawandels – aber nur bis zu einem gewissen Grad. Antibiotika helfen gegen bakterielle Erkrankungen – aber immer öfter nicht mehr. Und: der sensible Menstruationszyklus ist massiv untererforscht – bis jetzt. (00:35) Meldungen: Wirkung von Impfungen auf den Menstruationszyklus Auswirkungen von Hanf im Viehfutter. Start der ARTEMIS I-Mission. (9:15) Antibiotika-Resistenzen Es wird als «stille Pandemie» bezeichnet, das Problem der Bakterien, die sich immer schlechter mit Antibiotika behandeln lassen. Jährlich sterben in der Schweiz schätzungsweise 300 Menschen an resistenten Infektionen. An der Universität Fribourg arbeitet ein nationales Labor daran, diese gefährlichen Keime möglichst rasch zu finden und zu überwachen. (18:05) Vor den Toren des Klimagipfels Nicht weit vom regen Treiben an der diesjährigen Klimakonferenz in Sharm-el Scheikh liegt mitten in der Wüste ein Kloster. Es wird seit fast 1500 Jahren ohne Unterbruch bewohnt, obwohl es lediglich drei bis vier Mal pro Jahr regnet. Das Kloster ist UNESCO-Weltkulturerbe und zählt zu Ägyptens wichtigsten Tourismus-Attraktionen – für seine Wasser-Versorgung wird deshalb gesorgt. Anders sieht es aus für viele Menschen in anderen Weltregionen, die von den Auswirkungen des Klimawandels existenziell betroffen sind oder sein werden.

Besser leben
Das Gift in der Hautcreme: Wie schlimm sind Umwelthormone?

Besser leben

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 33:05


Sie sind nahezu überall und unsichtbar. In Lebensmittelverpackungen, Teflonpfannen oder Kinderspielzeug. In Kosmetika, Teppichen, Elektrogeräten und Staub. Sie, das sind Umwelthormone, die in der Fachsprache als endokrine Disruptoren bezeichnet werden. Das sind Stoffe, die im Körper ähnlich wirken wie die körpereigenen Botenstoffe – und dort Schaden anrichten können. Die Weltgesundheitsorganisation sieht sie als "globales Gesundheitsrisiko". Studien zeigen, dass Umwelthormone mitverantwortlich sind für Erkrankungen wie Krebs, Diabetes, Unfruchtbarkeit und ADHS. Grenzwerte oder einheitliche Richtlinien für endokrine Disruptoren gibt es allerdings kaum. Wie kann man also den Kontakt mit diesen Stoffen vermeiden? Damit befasst sich die Journalistin Katharina Heckendorf in ihrem Buch "Umwelthormone – das alltägliche Gift". Seit zwei Jahren versucht sie, so viele Quellen für Umwelthormone wie möglich aus ihrem Leben zu verbannen. In der neuen Folge von "Besser leben" gibt Heckendorf Tipps, wie man das am besten angeht, welche Alternativen es zu herkömmlichen Produkten wie Putzmitteln gibt und was sie seit ihrer Umstellung vermisst. **Hat Ihnen dieser Podcast gefallen?** Mit einem STANDARD-Abonnement können Sie unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Journalismus mit Haltung auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es hier: [abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

Geburt und Schwangerschaft- Die Friedliche Geburt
260 - KINDERWUNSCHBEHANDLUNG und POSITIVE GEBURT trotz ANGSTSTÖRUNG – Interview mit Marie

Geburt und Schwangerschaft- Die Friedliche Geburt

Play Episode Listen Later Nov 5, 2022 50:45


Rund 60 Millionen Menschen leiden in Europa unter Angststörungen. Sie ist eine der häufigsten psychischen Erkrankungen, und natürlich sind auch Schwangere betroffen. Wie kann ich trotz einer Angststörung eine Geburt positiv erleben? Was kann ich dafür tun, hilft vielleicht auch Hypnose in diesem Fall? Und wie kann ich mit einer Angststörung eine Kinderwunschbehandlung mit künstlicher Befruchtung überstehen, wenn ich mir keine Vollnarkose zutraue? Über all dies spreche ich mit Marie, die genau das erlebt hat. Sie erwähnt auch die Kinderwunschklinik, mit der sie sehr glücklich war: https://www.kinderwunsch-promenade.de/ Neben den Themen Angststörung in der Schwangerschaft, Angststörung in der Kinderwunschbehandlung und Spritzenphobie erwartet dich in dieser Podcastfolge ein wunderschöner, ermutigender Geburtsbericht. Ich wünsche dir viel Freude beim Hören! Alles Liebe, Deine Kristin

Darf's ein bisserl Mord sein?
Episode 126: Mash Up Against Cancer - "Ein bisserl Mordgeflüster"

Darf's ein bisserl Mord sein?

Play Episode Listen Later Oct 16, 2022 79:09


In dieser Sonderfolge sprechen wir von DEBMS mit Lisa und Marie vom Podcast "Mordgeflüster" über vier wahre Verbrechen - aber wir sprechen auch über Erkrankungen, speziell Krebs, und unseren eigenen Umgang mit unserem Körper, Krankheit, Tod und Ärzten.CW: Selbstverletzendes Verhalten, (Brust-)Krebs, schwere ErkrankungenShownotes:yeswecan!cerDas Movement für einen angst- und tabufreien Umgang mit der Krankheit, an der in Deutschland jeder Zweite im Laufe seines Lebens erkrankt: KrebsMit deiner Spende finanziert yeswecan!cer die YES!APP, Deutschlands größte digitale Selbsthilfegruppe für Krebs:https://yeswecan-cer.org/spenden/Pink Ribbon DeutschlandDie rosa Schleife „Pink Ribbon“ steht heute weltweit als unverkennbares Symbol im Bewusstsein gegen Brustkrebs. Da bei kaum einer anderen Krebserkrankung die Früherkennung so wichtig für die Heilungschancen ist, setzt Pink Ribbon Deutschland auf Aktionen zur Sensibilisierung für eine regelmäßige Vorsorge zu denen du mit deiner Spende beiträgsthttps://www.pinkribbon-deutschland.de/foerdern/eigene-aktion-starten?cfd=ec5moIn den Feeds dieser Shows geht's weiter mit MashUp against Cancer:Darfs's ein bisserl Mord sein x Mordgeflüster (Relase: 17.10.2022)Leben Lieben Lassen x Starke Frauen (Relase: 18.10.2022)Wahre Verbrechen x Sodaklub (Relase: 19.10.2022)Lila Podcast x Gedankensalat (Relase: 20.10.2022)2 Frauen 2 Brüste x Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer (Relase: 21.10.2022) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Mademoiselle-Katschinsky
81: Interview Special mit Alina Joelle - die gesellschaftliche Verantwortung gegenüber psychisch Erkrankten

Mademoiselle-Katschinsky

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 58:31


Ich bin so happy, heute ein ganz besonderes Interview mit Alina Joelle mit dir zu teilen. Wir hatten ein tiergehendes Gespräch über Ihr Leben, welches durch Ihre psychischen Erkrankungen und ihren Asperger Autismus geprägt ist. Dabei haben wir besonders den gesellschaftlichen Aspekt unter die Lupe genommen. Wie sind beispielweise die Reaktionen auf ihre Erkrankungen? Sie ist eine inspirierende Persönlichkeit, die zeigt, dass man sich seinem Schicksal entweder ergeben kann oder sich das Leben so ausmalt, wie es zu einem passt. Ihr erreicht Alina über Instagram: alina.joelle_autorin Du erfährst in dieser Podcastfolge:

WDR 5 Morgenecho
Medizin: "Brauchen geschlechtersensible Betrachtung"

WDR 5 Morgenecho

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 9:58


Eva Becher arbeitet am Lehrstuhl für Geschlechtermedizin der Uni Bielefeld. Eine geschlechtersensible Betrachtung sei deshalb wichtig, weil sich die Symptomatik von Erkrankungen je nach Geschlecht stark unterscheiden könne. Von WDR 5.

Informationen am Mittag Beiträge - Deutschlandfunk
Steigende Corona-Zahlen - Kältere Jahreszeit sorgt erwartungsgemäß für mehr Erkrankungen

Informationen am Mittag Beiträge - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 3:28


Reuning, Arndtwww.deutschlandfunk.de, Informationen am MittagDirekter Link zur Audiodatei

Informationen am Morgen - Deutschlandfunk
Steigende Corona-Zahlen - Kältere Jahreszeit sorgt erwartungsgemäß für mehr Erkrankungen

Informationen am Morgen - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 3:28


Reuning, Arndtwww.deutschlandfunk.de, Informationen am MittagDirekter Link zur Audiodatei

Kopfsalat - Der
Gynäkologin Stephanie Wallwiener: Postpartale Depression und psychische Erkrankungen während der Schwangerschaft

Kopfsalat - Der "Freunde fürs Leben" Podcast über Depressionen

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 59:18


Sara und Frank sprechen mit Stephanie Wallwiener, Gynäkologin und Professorin an der Universität Heidelberg, über postpartale Depression, warum psychische Erkrankungen in der Schwangerschaft nicht selten sind und was passieren muss, damit Mütter besser versorgt und betreut werden. App: https://www.mamly.de/ Verein: https://schatten-und-licht.de/ Moderation und Redaktion: Sara Steinert und Frank Joung Audio Editor: Jonas Zellner https://de.redboxstudios.de Musik und Jingle: Bela Brauckmann - https://www.belabrauckmann.com/ Produktion Redaktion: Amelie Schwierholz, Julia Martin, Diana Doko von Freunde fürs Leben e.V. – https://www.frnd.de/ Idee: Sonja Koppitz - https://www.sonjakoppitz.de/ Foto: Valeria Mitelman - https://www.mitelman.de/

CUTS - Der kritische Film-Podcast
#120 - Hat Hollywood Probleme mit Mental-Health-Problemen?

CUTS - Der kritische Film-Podcast

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 77:24


Der Killer ist schizophren, die Tabletten wirken nicht und wer in Therapie geht, verliert seine Genialität. Hollywood-Filme und -Serien zeichnen meist sehr irreführende Bilder von psychischen Erkrankungen. Was ist das Problem und wie ginge es besser? Melanie Mika erzählt Barbara und Christian in dieser Folge von ihrer Forschung zum Thema und bespricht mit uns eine Studie, die 100 Filme und 50 Serien in Hinblick auf die Darstellung psychischer Erkrankungen analysiert hat: https://assets.uscannenberg.org/docs/aii-mental-health-2022-05-02.pdf.

Treffpunkt
Scheidung im Alter - warum sich Paare spät noch trennen

Treffpunkt

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 56:55


Die Scheidungsraten bei Langzeitehen in der Schweiz steigen. In der Schweiz etwa hat sich die Scheidungsrate bei Ehen mit einer Dauer von 25 und mehr Jahren seit 1970 mehr als verdoppelt. Als häufigster Grund wurde «Entfremdung» genannt.  Man habe sich auseinandergelebt. Weitere Gründe sind die Untreue des Partners oder Dauerkrisen wie psychische oder körperliche Erkrankungen. Ein wesentlicher Grund für diese Entwicklung ist, neben der längeren Lebenserwartung, auch der gesellschaftliche Wandel. Männer und Frauen «harren» nicht mehr in unbefriedigenden Ehen aus, wie früher üblich. Heute wird die Chance gepackt, sich neu zu orientieren. Sei es in einer neuen Partnerschaft oder in einer anderen Lebensform. Gast in der Sendung: Pasqualina Perrig-Chiello ist Psychologin und Generationenforscherin an der Universität Bern. Sie hat in einer Studie zu Partnerschaft und Trennung langjährige Paare nach den Gründen der Trennung befragt. 

podformation - Gesundheit & Ernährung
Volkskrankheit Parodontitis: 35 Millionen betroffen

podformation - Gesundheit & Ernährung

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 1:42


„Parodontitis“ ist eine chronische Erkrankung, von der 35 Millionen Menschen in Deutschland betroffen sind. Obwohl das so ist und die gesundheitlichen Folgen durchaus ernsthaft sein können, ist recht wenig über die Parodontitis bekannt. Zum Beispiel, dass sie Wechselwirkungen mit anderen Erkrankungen haben kann wie Diabetes oder Rheuma. In dieser Podcast-Episode spricht dazu Dr. Romy Ermler, Vizepräsidentin der Bundeszahnärztekammer.

Hormonconnection-Podcast
Sonderfolge mit Katia: Worum geht es bei Metahormonix Pro und Coach und worum geht es nicht?

Hormonconnection-Podcast

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 34:09


In dieser Sonderfolge erklärt Katia noch einmal worum es bei ihrer Methode Metahormonix Pro und Coach geht und worum es nicht geht. Denn Metahormonix Pro und Coach sind eingebettet in ein Gesamtkonzept, der Integralen Evolution, welches wirklich einzigartig ist. Doch weil diese einzigartige Herangehensweise ans Heilen so neu ist, wird die Methode häufig falsch verstanden. Dieser Irrtum hat auch Konsequenzen für ein Coaching oder eine Behandlung. Denn mittlerweile gibt es auch Angebote, die sich auf Metahormonix Pro oder Coach berufen, mit Katias Methode aber wenig zu tun haben. Um allen Interessierten die Möglichkeit zu geben herauszufinden, worum es bei Metahormonix Pro und Coach wirklich geht, wird es verschiedene Angebote geben, die Katia auch in dieser Folge bespricht. Shownotes: Allgemeine Infos zu Metahormonix Pro und Coach / Unterschied Coaching/Therapiemaßnahmen: https://metahormonix-pro-natuerliche-hormonregulation.de/ablauf-metahormonix-coach/ Webseite Integrale Evolution: https://integraleevolution.de Teaser: „Heilung als Einheit von Form, Struktur und Funktion – Und warum die Schulmedizin, Biohacking, die klassische Naturheilkunde und die Funktionelle Medizin die wahren Ursachen von Erkrankungen weder erkennen noch behandeln können“ bei YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=TQYnboPxm8Q Link Kurs „Heilung als Einheit von Form, Struktur und Funktion – Und warum die Schulmedizin, Biohacking, die klassische Naturheilkunde und die Funktionelle Medizin die wahren Ursachen von Erkrankungen weder erkennen noch behandeln können“ Megarabatt zum Preis von 85 Euro statt 600 Euro bis zum 25.10.22: https://elopage.com/s/Metahormonix/heilung-als-einheit-von-form-struktur-und-funktion-und-warum-die-schulmedizin-biohacking-die-klassische-naturheilkunde-und-die-funktionelle-medizin-die-wahren-ursachen-von-erkrankungen-weder-erkennen-noch-behandeln-koennen Zertifizierte Metahormonix Pro Therapeuten https://metahormonix-pro-natuerliche-hormonregulation.de/zertifizierte-therapeuten/ Zertifizierte Metahormonix Coaches https://metahormonix-pro-natuerliche-hormonregulation.de/zertifizierte-coaches/

Wissen einer Ernährungspsychologin. Achtsam Essen Podcast.
Sonderfolge Borderline Persönlichkeitsstörung & Essverhalten * Mentale Gesundheit

Wissen einer Ernährungspsychologin. Achtsam Essen Podcast.

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 22:17


Start der Sonderserie Mentale Gesundheit und Essverhalten. Zum Anlass des Welttages der psychischen Gesundheit am 10. Oktober beschäftigen wir uns mit bestimmten Erkrankungen oder Symptombildern, die mit einem veränderten Essverhalten einhergehen. Die Serie startet mit dem Thema Borderline Persönlichkeitsstörung.  KontaktInstagram: @cornelia_fiechtlAchtsam Essen AkademieWebsite Food Feelings - Das Buch HOLi. Gesundheitszentrum  Quellenhttps://www.minimed.at/medizinische-themen/psyche/borderline/Falkai, P., & Wittchen, H.-U., et al. (2015). Diagnostisches und Statistisches Manual psychischer Störungen DSM‑5. Göttingen: Hogrefe.https://www.psychiatrie.de/psychische-erkrankungen/borderline-persoenlichkeitsstoerung.htmlICD 11 Foto: Patrick Schörg I https://www.theportraiture.at

Ratgeber
Gefährliche Pferdeseuche: Das West-Nil-Virus im Tessin

Ratgeber

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 4:10


Das West-Nil-Virus kommt vor allem in wildlebenden Vögeln vor. Es kann aber auch von Mücken auf Pferde und Menschen übertragen werden. In der Schweiz wurde das West-Nil-Virus bei einheimischen Mücken erstmals im August 2022 im Tessin festgestellt. Das West-Nil-Fieber ist eine virale Erkrankung, welche hauptsächlich bei Vögeln auftritt. Sie kann aber auch auf Menschen, Säugetiere und andere Wirbeltiere übertragen werden. Die Übertragung erfolgt hauptsächlich über Stechmücken. Besonders betroffen vom West-Nil-Virus waren in den letzten Jahren Pferde. Menschen können sich weder bei erkrankten Personen noch bei Tieren direkt anstecken.  Erkrankungen von Menschen und Pferden sind in der Schweiz bis heute (Stand September 2022) nicht nachgewiesen worden.

Der schöne Morgen | radioeins
Psychische Probleme: “Wir müssen einen anderen Umgang lernen.”

Der schöne Morgen | radioeins

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 25:59


Wenn man sich so den Zustand der Welt anschaut, dann kann einem schon Angst und Bange werden: Krieg, Pandemie, Hungerkrisen und Elend, wohin man nur schaut. Dazu kommen vielleicht noch ganz private, persönliche Probleme aus dem Alltag. Kurzum: Es gibt genügend Gründe, um sich mal schlecht zu fühlen. Bei vielen Menschen geht dieses Gefühl noch viel weiter und stellt eine ernsthafte Krankheit dar. Depressionen und andere psychische Erkrankungen betreffen deutlich mehr Menschen als wir vielleicht glauben. Vieles bleibt im Dunkeln, vor allem auch, weil psychische Erkrankungen weiterhin stigmatisiert bleiben. Um diesen Stigmata entgegenzuwirken, gibt es die jährliche Woche der Seelischen Gesundheit. Was wir tun können, um Vorurteile abzubauen, erklärt Arno Deister im Gespräch mit Florian Schroeder. – Außerdem bei Wach und Wichtig: Nüchterne Wahl in Niedersachsen und ein unverständlicher Bundespräsident vor seiner Wiederwahl in Österreich.

Rehmann
«Ich habe eine Bipolare Störung»

Rehmann

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 44:15


Raffi hat im Alltag mit manischen und depressiven Stimmungsschwankungen zu kämpfen. Neben seiner eigenen Geschichte, ist es ihm wichtig, dass Jugendliche im Bereich der psychischen Erkrankungen aufgeklärt werden. Deshalb engagiert er sich bei «Zeta Movement».

Handelsblatt Mindshift
Warum die 30-Stunden-Woche auch für Führungskräfte möglich sein muss

Handelsblatt Mindshift

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 36:07


Martina van Hettinga arbeitet als Personalberaterin in der Digitalwirtschaft. Während in Deutschland aufgrund des Fachkräftemangels über die Rente mit 70 oder die Einführungs einer 42-Stunden-Woche diskutiert wird, plädiert sie für eine 30-Stunden-Woche – auch für Führungskräfte. “Von manchen Menschen profitiere ich eben zwei Tage die Woche mehr als von jemand anderem 50 Stunden die Woche”, sagt van Hettinga. Problem ist ihr zufolge dabei allerdings immer noch die Einstellung der Unternehmen, die Führung automatisch mit Vollzeitjobs verbinden. Aus Ihrer Sicht würde das den Fachkräftemangel perspektivisch aber noch verschärfen: ”Wenn ich jetzt die 42-Stunden-Woche fordere, dann behandle ich die wenigen Führungskräfte, die ich noch habe, nicht mit dem nötigen Respekt.” Vermehrte psychische Erkrankungen aufgrund der hohen Belastung seien die Folge. Wie die drohende Wirtschaftskrise den Arbeitsmarkt auch für Führungskräfte verändert, ob wir mit mehr weniger Arbeitsstunden auch alle auf Wohlstand verzichten müssen und wie viel Unternehmen bei Ihr bereits Führungskräfte in Teilzeit eingestellt haben, erzählt sie in der aktuellen Folge Rethink Work. *** Exklusives Angebot für Handelsblatt Rethink Work-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 6 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, wie Themen rund um Führung und Karriere sich verändern und die Arbeitswelt von morgen aussehen wird. Mit etwas Glück können Sie zudem einen Kindle eReader gewinnen. Mehr Informationen unter: www.handelsblatt.com/sommer-special

1000 Jahre Popkultur
1000 Jahre Popkultur - Episode 45 - Ist ja irre! Verrücktes und crazy-cooles aus der Popkultur - Teil 1

1000 Jahre Popkultur

Play Episode Listen Later Oct 9, 2022 107:52


In unserem ersten Crazy-Teil versuchen wir zu Beginn zunächst zu definieren, was für uns jeweils eigentlich das Wort ‚verrückt‘ im Popkultur-Kontext bedeutet. Wir treffen anschliessend auf ein paar crazy-coole Künstler*innen aus Deutschland und den USA, sowie einen bekannten deutschen YouTuber, schauen zwei ziemlich aussergewöhnlich-verrückte Kultfilme, werfen einen Blick auf die Darstellung von psychischen Erkrankungen in Filmen und landen am Ende dann auch endgültig in einer Klapse der 50er Jahre. Anderson .Paak - Live at SPLASH! Festival / 2016 https://www.youtube.com/watch?v=dt53HUX80Oc&t=2264s Bruno Mars & Anderson .Paak: An evening with ‚Silk Sonic‘ Interview https://www.youtube.com/watch?v=ARkilRbdkR8 Anderson .Paak - Milk N' Honey https://www.youtube.com/watch?v=U0xanxgiyEg Taxi Driver Trailer https://www.youtube.com/watch?v=UUxD4-dEzn0 Taxi Driver. Commentary with director Martin Scorsese (2007) https://www.youtube.com/watch?v=AsiNmT9Kwqo Jackson Browne - Late For The Sky https://www.youtube.com/watch?v=n3SJz9jujEA Die Geschichte von Julien Bam / Erfolg, Burnout & Drogen / Backstage Interview https://www.youtube.com/watch?v=3SbYif_FYcU Märchen in Asozial / Playlist https://www.youtube.com/watch?v=hSREEzhCB6k&list=PLPT1SOCNToFK1gKN2wCIhIEBB4M6VX-FM Songs aus der Bohne / Playlist https://www.youtube.com/watch?v=YcP5MEnPGyM&list=PLPT1SOCNToFLd_61s83tkk61PFiQxcZgV Julia BadX & Julien Bam - Cool & Fresh https://www.youtube.com/watch?v=V0RKK1_M44g Psychiatrist Breaks Down Psychopaths From Movies & TV | GQ https://www.youtube.com/watch?v=ZKAWtNW-Xfk Dr. Octagon - 3000 https://www.youtube.com/watch?v=8uZG_TsRAfM Fight Club - Trailer https://www.youtube.com/watch?v=BdJKm16Co6M Fight Club - Kritik und Analyse zum Kultfilm von David Fincher https://www.youtube.com/watch?v=Nf8pOfsYi8A&t=447s Pixies - Where Is My Mind https://www.youtube.com/watch?v=FSCgfI3OG7s Ken Kesey interview on "One Flew Over the Cuckoo's Nest" (1992) https://www.youtube.com/watch?v=BJjNIoODO2k REM-Let Me In https://www.youtube.com/watch?v=lIy88eLFsoQ In Stereo: Die Kerzen über die 80er und Fake News in der Presse https://www.youtube.com/watch?v=G9aZQMv2v-Y Die Kerzen - True Love https://www.youtube.com/watch?v=kM33XmNZR1Q

Beats & Bones
Paläopathologie: Kranke Knochen

Beats & Bones

Play Episode Listen Later Oct 9, 2022 37:01


Für Paläopathologen sind Knochen nicht einfach Knochen. Sie erzählen Geschichten. Zum Beispiel über wilde Kämpfe, schmerzhafte Verletzungen oder schwere Erkrankungen. Die hinterlassen nämlich Spuren. Was die kleinen Risse und Wucherungen an Knochen bedeuten, das weiß Paläontologe Dr. Florian Witzmann. Er nimmt Host Lukas Klaschinski mit auf Knochenschau und auf eine Zeitreise ins Leben und Leiden längst ausgestorbener Tiere. Dieser Podcast entsteht in freundlicher Produktionsunterstützung der Auf die Ohren GmbH und wurde 2021 als Bester Podcast mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet. Weitere Informationen zum Podcast und Museum gibt es auf: www.museumfuernaturkunde.berlin/beatsandbones

RPR1. Der Tag in Rheinland-Pfalz - Der Podcast
SPEZIAL - Die Woche der Seelischen Gesundheit

RPR1. Der Tag in Rheinland-Pfalz - Der Podcast

Play Episode Listen Later Oct 9, 2022 89:43


Am 10. Oktober ist der Internationale Tag der Seelischen Gesundheit, gefolgt von einer ganzen Aktionswoche, in der auf der ganzen Welt offen über Depressionen, Angst- und Suchterkrankungen, Demenz oder Schizophrenie offen gesprochen wird. Sehr viele Menschen leiden an einer seelischen Erkrankung – die wenigsten sprechen darüber, noch weniger holen sich professionelle Hilfe, aus Angst vor Stigmatisierung, Verurteilung oder Ausgrenzung. In unserem heutigen Spezial wollen auch wir ganz offen über dieses wichtige Thema sprechen, Fragen beantworten, Infos liefern und Missverständnisse über seelische Erkrankungen aus der Welt schaffen.

Klinisch Relevant
Augenbewegungsstörungen bei neurodegenerativen Erkrankungen - Dr. Maximilian Friedrich *Neurologie

Klinisch Relevant

Play Episode Listen Later Oct 8, 2022 45:02


Der Klinisch Relevant Podcast liefert allen, die in medizinischen Fachberufen arbeiten, kostenlose und unabhängige Fortbildungsinhalte, die Du jederzeit und überall anhören kannst.

Morgenimpuls
Arbeit ist mehr als Geldverdienen

Morgenimpuls

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 2:39


Heute Abend kommen die Mitarbeiter*Innen einer unserer sozialen Einrichtungen zu uns in die Kapelle des Konventes, um eine Erntedankandacht zu feiern. Im Vorfeld habe ich gefragt, wofür sie denn danken möchten. Und es kamen drei Hauptthemen: sicherer Arbeitsplatz, gutes Miteinander unter den Kolleg*Innen und zur Einrichtungsleitung, Arbeitsfähigkeit. Die ersten beiden Anliegen sind uns ja nicht fremd und es ist schön, einen sicheren Arbeitsplatz zu haben und dankbar sein zu können für ein gutes Miteinander mit den Kolleg*Innen und der Einrichtungsleitung. Dankbar zu sein, dass man arbeitsfähig ist, hatte ich noch nie vorher gehört oder auch noch nie bedacht. Aber da ist ja etwas dran. Gar nicht so wenige Menschen sind von jung auf körperlich oder geistig beeinträchtigt und können nicht arbeiten, andere sind durch Unfälle oder schwere Erkrankungen arbeitsunfähig geworden und wieder andere haben nie die Fähigkeit gelernt, die man braucht, um arbeiten zu können. Arbeiten ist ja um so vieles mehr als nur den Lebensunterhalt zu verdienen. Arbeit ist die Möglichkeit, Fähigkeiten und Talente einzubringen, Kreativität zu entwickeln, Kontakte zu knüpfen und zu erleben und noch so vieles mehr. Ich kann mich erinnern, dass meine Mutter, als ihr jüngstes Kind in die vierte Klasse kam, sie wieder arbeiten gehen wollte. Die Tante im Haus konnte das gar nicht verstehen und wollte ihr Geld geben, damit sie zuhause bleibt, wo sie doch genug Arbeit habe. Aber meiner Mutter ging es nicht ums Geld: Es ging darum, wieder in ihrem geliebten Beruf zu arbeiten, mit Kollegen zusammen zu sein, andere Themen zu besprechen und Horizonte neu zu entwickeln, ihre Fähigkeiten zu nutzen und die Firma weiter zu entwickeln. Es ist also eine ziemlich gute Idee, Gott heute für die eigene Arbeitsfähigkeit zu danken und für die Möglichkeiten, die wir damit im Leben hatten und haben. 

medAUDIO – Der Podcast von Ärzten für Ärzte
Über kurz oder lang – Long COVID: Die Psychofalle

medAUDIO – Der Podcast von Ärzten für Ärzte

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 51:42


„Mir war ganz klar: Es ist nicht die Psyche.“ Dass man als Long-COVID-Patient schnell in die psychosomatische Schublade gesteckt wird, hat die Internistin Dr. Anna Brock am eigenen Leib erfahren. Früher war sie neben ihrer ärztlichen Tätigkeit als Leistungssportlerin aktiv. Dann erkrankte sie an COVID-19 – und entwickelte Long COVID vom ME/CFS-Typ. Im Gespräch mit Dr. Cornelia Werner erzählt sie, wie es ihr ergangen ist: Vor ihrer eigenen Erkrankung hatte sie ME/CFS nicht auf dem Schirm, sagt sie. „Ich kannte das nur vom Namen her.“ Sie berichtet, wie es sich angefühlt hat, auf zwei Stühlen zu sitzen: dem der Ärztin und dem der Patientin. „Ich habe lange gebraucht, einen Kollegen zu finden, der bereit war, hinzuschauen, und der mir geglaubt hat“, sagt sie. Dabei habe sie von Anfang an klar gespürt, wie organisch die Veränderungen waren, die sich in ihr abspielten. In ihrer Heidelberger Praxis betreut die Diplom-Psychologin Bettina Grande auch Patienten mit Long COVID und/oder ME/CFS. Sie weiß: Manchmal reicht es bereits, wenn einem Patienten im Arztgespräch eine Träne herunterläuft. „Dann heißt es gleich ‚Ich sehe doch: Sie sind depressiv!‘.“ Und schon steht die F-Diagnose. „Und der nächste Arzt sieht das und lässt dann vielleicht von einer genaueren Diagnostik ab“. Dass Long COVID und ME/CFS keine psychischen Erkrankungen sind, darüber sind sich die Kolleginnen einig. Warum die Psychotherapie trotzdem einen wichtigen Platz in der Behandlung von Betroffenen hat, besprechen sie in dieser Folge von O-Ton Allgemeinmedizin.

Forever Young - Der Gesundheitspodcast
#154 - Tennisarm. Die größten Fehler und wichtigsten Behandlungen. Mit PD Dr. Philip Catalá-Lehnen

Forever Young - Der Gesundheitspodcast

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 34:29


Spiel, Satz und Sieg. Auch wenn Sie das Match gewonnen haben, so könnte es eventuell einen Verlierer geben: Ihren Tennisarm. Kaum ein Syndrom wird so sehr mit einer Sportart verbunden, wie der Tennisarm. 2% der Bevölkerung kennt das Problem. Doch kommt diese Erkrankung wirklich nur vom Tennis und wie wird man sie wieder los? Diese Fragen beantwortet mir mein heutiger Gast. PD Dr. Philip Catalá-Lehnen ist ärztlicher Direktor im LANS Medicum in Hamburg und Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Einer seiner klinischen Schwerpunkte sind der Knochen- und Muskelstoffwechsel. Als ausgebildeter Sportmedizin sind aber auch alle anderen Erkrankungen und Verletzungen in Verbindung mit aktiver Bewegung sein Spezialgebiet. Herzlich Willkommen beim Lanserhof - Gesundheitspodcast „Forever Young“. Jeden Donnerstag trifft unser Host Nils Behrens unterschiedlichste Expert*innen und stellt Ihnen Fragen rund um das Thema „Living well for longer“. Unsere Themengebiete sind Medizin & Longevity, Sport & Bewegung, Ernährung & Supplements, Beauty & Skincare, Mindfulness & Psychologie. Wir suchen Antworten auf die Fragen „Was macht ein gesundes Leben aus?“ oder „Was kann ich dafür tun, möglichst lange fit zu bleiben?“ und vielleicht lässt sich mit diesem Wissen am Ende ja sogar ein längeres Leben führen. Bei Fragen rund um den Podcast stehen wir Euch gerne unter der E-Mail Adresse: podcast@lanserhof.com zur Verfügung. Hinterlasst uns doch gerne eine Bewertung und Rezension bei Apple Podcasts. Vielen Dank! @lanserhof @lansmedicum

Medizin für Mitdenker
Montezumas Rache

Medizin für Mitdenker

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 9:09


Die Fußballfans unter unseren Hörern werden sofort wissen, worum es in der heutigen Folge geht: mit “Montezumas Rache” wird in der Fußballszene das Phänomen bezeichnet, dass Teams bei Turnieren in fremden Ländern gern mal reihenweise von Magen-Darm-Erkrankungen befallen werden. Aber man muss kein Fußballer sein oder nach Mexiko fahren, um sich einen Magen-Darm-Virus oder eine Magen-Darm-Grippe einzufangen. Häufig reicht es schon, hierzulande ein ganz normales Leben mit durchschnittlichem Kontakt zu Mitmenschen zu haben. Wie man virale und bakterielle Magen-Darm-Störungen voneinander und von anderen Erkrankungen unterscheiden kann, darüber berichtet Dr. med. Sybille Freund im heutigen Gespräch mit Volker Pietzsch. Und natürlich gibts auch Tipps, was man zur Linderung selbst tun kann! Mehr über Dr. med. Sybille Freund erfahren Sie hier: https://doktorfreund.de

Zauberhaut
Was deine Zähne über dich verraten – Interview mit Dr. Anne Karl

Zauberhaut

Play Episode Listen Later Oct 2, 2022 57:03


Zähne sind wichtiger als du vielleicht denkst! Wir lernen früh, wie wir Zähne putzen sollen. Zahngesundheit geht aber über richtige Zahnbürste, Zahnpflege und Zahnpasta hinaus. Denn unsere Zähne hängen ebenfalls eng mit unserer Energie und Emotionen zusammen. Vor allem die Mundhöhle ist ein neuralgischer Punkt, an dem Nerven oberflächlich verlaufen. Die Zähne liegen dem Gehirn am nächsten und werden vom größten Hirnnerv versorgt. So können Giftstoffe auf den gesamten Körper wirken oder eine Veränderung der Zähne sogar Grund für chronische Erkrankungen sein. Für dieses Thema habe ich mir also eine Spezialistin in den Podcast eingeladen: Dr. Anne Karl. Anne vertritt die biologische Zahnmedizin. Diese umfasst den Körper in seiner Gesamtheit und geht nicht allein auf symptomatische Schmerzbehandlung ein. Das heißt, Anne vermittelt Wissen darüber, dass der Mensch immer in seiner Gesamtheit betrachtet werden muss – auch wenn es um die Zahngesundheit geht. Was das alles zu bedeuten hat, welchen Einfluss unsere Zähne auf uns haben können und vieles mehr besprechen wir in dieser Podcastfolge. In dieser Folge sprechen wir unter anderem darüber: – Emotionale Themen in Bezug auf Zähne – Themen der einzelnen Zähne – Einfluss der Zahnstellung – Organbezug der Zähne – Folgen der Schwermetalle, OP's etc. Mehr von Anne: https://www.instagram.com/dr.annekarl/ https://www.dr-anne-karl.de/ https://www.dr-anne-karl.de/podcast/ Empfehlungen: Zahnpasta: https://amzn.to/3SmEPGW Das Zauberhaut Buch: Der Ratgeber für Menschen mit Neurodermitis, Schuppenflechte, Akne und unreiner Haut. Gebündeltes Zauberhaut Wissen sowie persönliche Einblicke helfen dir, die Botschaften deiner Haut zu verstehen: https://www.zauberhaut.coach/buch/ Tägliche Inspiration für Körper, Geist und Seele gibt es auf Instagram: http://instagram.zauberhaut.coach (@lydia.zauberhaut) Aktiviere deine Selbstheilungskräfte, indem du deine 7 Energiezentren reinigst und aktivierst: http://www.chakren-meditationskurs.de Komm mit auf eine Online Transformationsreise und löse Blockaden und Ängste in deinem Unterbewusstsein: http://www.transformations-reise.de Zauberhaut Premium – Der magische Mitgliederbereich für emotionale Weiterentwicklung, Lebensfreude und mehr Zeit für dich: https://www.zauberhaut.coach/premium/ Wie kann dir Zauberhaut individuell und ganzheitlich helfen? Lass dich kostenfrei von uns beraten: https://www.zauberhaut.coach/beratung/

Ach, komm!
Ihr fragt, wir antworten - Special Edition

Ach, komm!

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 52:24


Depression, Multiple Sklerose, Lichen, Harnröhrenreizung, Missbildungen: Immer wieder erreichen uns Zuschriften zu spezifischen Erkrankungen und Sexualität, denn oftmals leidet letztere ebenfalls (massiv) in Verbindung mit der Krankheit. Nun ist Ann-Marlene zwar keine Ärztin, hat als Sexologin aber auch immer wieder mit genau diesen Fragen zu tun: Was mache ich, wenn mein depressiver Partner keinen Drive mehr hat, wenn ich mich nicht richtig bewegen kann oder die Scham angesichts meiner Erkrankung so groß ist, dass ich mich gar nicht zeigen mag? Fragen über Fragen, denen wir uns heute in dieser Special-Edition-Ausgabe von "Ihr fragt, wir antworten" intensiv widmen. Hört doch mal rein!

Helden und Visionäre – Dein Weg zur sinnvollen Arbeit und Social Entrepreneurship
Das Unausgesprochene sichtbar und besprechbar machen

Helden und Visionäre – Dein Weg zur sinnvollen Arbeit und Social Entrepreneurship

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 102:05


Bei psychischen Erkrankungen ist es oft wichtig, sich anzuschauen, wo der Schmerz ist – aber dann hier nicht aufzuhören, sondern noch tiefer zu graben und zu schauen: Was ist die Ursache? Wo kommt er her? Diese Ursache kann dann systematisch angegangen und auch für Prävention genutzt werden. Diesem Thema, widmet sich Manuela Richter-Werling und Irrsinnig Menschlich. Dafür wurde sie von Ashoka ausgezeichnet. Sozialunternehmer*innen dürfte das Schema bekannt vorkommen, denn auch hier setzt man mit unternehmerischen Lösungen direkt an der Wurzel an. Das Unausgesprochene sichtbar machen Es gibt viele Themen, über die wir eigentlich nicht sprechen. Ein Beispiel wäre hier die psychische Gesundheit. Gerade solche Themen, die in der Gesellschaft oft wenig thematisiert werden, sind nicht selten der Startschuss für sozialunternehmerische Gründungen. Es gibt also viel Potential. Wenn du dir negative Auswirkungen in unserer Gesellschaft anschaust und dann überlegst, über welche Teile wir dort nicht sprechen, dann hast du vielleicht sogar schon die Idee für Dein Sozialunternehmen. Persönliche Ebene ist wichtig Dieser Podcast zeigt deutlich, wie wichtig die persönliche Ebene ist. Das kennst du vielleicht auch durch die Corona-Pandemie. Unser täglicher Austausch ist oft auf einer oberflächlichen Ebene. Wenn wir es aber schaffen, tiefer und damit auf die persönliche Ebene zu wechseln, dann kommunizieren wir intensiver und effektiver. Dann können wir Probleme in unserer Gesellschaft auf eine andere Weise angehen, weil die Kommunikation schon besser läuft. Mehr ist mehr Manuela zeigt, dass es kein Nachteil ist, in unterschiedlichen Systemen gelebt und aufgewachsen zu sein. Ganz im Gegenteil, es ist sogar ein Vorteil. Denn durch die unterschiedlichen Einblicke kann man ganz andere Perspektiven und Erfahrungen einbringen. Nutze das! Lebenserfahrungen sind wertvoll. Auch für unsere Psyche. Und das bringt uns auch wieder zu der Intention dieses Podcasts. Mach was und bewege was. Denn so sammelst du am besten Lebenserfahrung. Über Irrsinnig Menschlich Psychische Erkrankungen beginnen oft schon im Jugendalter. Doch häufig vergehen mehrere Jahre, bis Betroffene Hilfe suchen. Die größte Hürde für sie ist die Angst, stigmatisiert zu werden. Irrsinnig Menschlich e.V. verkürzt mit seiner Präventionsarbeit in Schule, Studium und Unternehmen diese Zeitspanne. Gemeinsam mit unseren krisenerfahrenen Expert*innen helfen wir Menschen, ihre Not früher zu erkennen, sich nicht zu verstecken und Unterstützung anzunehmen.

Sapien's Playground - Medicine, Psychology, Truth Seeking and Fascinating Experiences
(GER) #45 - Dr. Gerrit Keferstein @Performance.Doc - Optimale Arzt-Patienten Kommunikation, Atherosklerose und Autoimmunität

Sapien's Playground - Medicine, Psychology, Truth Seeking and Fascinating Experiences

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 123:26


Willkommen zurück zu Sapien's Playground! Heute hatte ich erneut ein sehr spannendes Gespräch mit @perfomance.doc Dr. Gerrit Keferstein, welcher nun zum zweiten Mal auf meinem Podcast erscheinen durfte. Dr Keferstein ist Arzt in Hennef (Nähe Bonn) und hat mit seinem Team das MOJO-Institut gegründet, ist Spezialist für funktionelle Medizin und verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz bei seiner Arbeit mit Sportlern und anderen Patienten mit diversen chronischen Erkrankungen. Wir haben im heutigen Gespräch ein besonderes Augenmerk gelegt auf richtige Kommunikation mit seinen Patienten als Arzt, insbesondere, wenn man das Ziel der langfristigen Umsetzung von Lifestyle-Interventionen verfolgt. Dieses Gebiet sollte ein Kernpunkt der Behandlung darstellen, wobei die psychologischen und kommunikativen Aspekte, so zentral sie auch sind, oftmals im Medizinstudium vernachlässigt werden. Zum Ende hin diskutieren wir noch die Entsehung von Atherosklerose, sowie Ursachen und Behandlungsansätze bei Autoimmunerkrankungen. Ich wünsche viel Spaß beim zuhören! Hauptmessage von Gerrit: Mehr Lebendigkeit ins Leben bringen, weniger Frust, Hass und Negativität. Die Webpage des MOJO Instituts: https://mojo-institut.de/ Mehr über Dr. Gerrit Keferstein: https://gerritkeferstein.com/ Folgt @performance.doc und dem Mojo-Institut auf Instagram: https://www.instagram.com/performance.doc/ https://www.instagram.com/mojoinstitut/ Find me on Insta: https://www.instagram.com/monky_caliplayground/ Find me on Twitter: https://twitter.com/MPruchnewski More free stuff (books, videos and PDFs): https://linktr.ee/sapien_health Sapiens Playground on YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCmNDo81K7jX7Thk0_NF_xng Listen to Sapiens Playground on Spotify: https://open.spotify.com/show/6IcilHhRDVTiVxGO5uuYlp?si=ab520e5d7fc24a3a Listen on Apple Podcasts: https://podcasts.apple.com/de/podcast/sapiens-playground-a-place-for-true-health-unbiased/id1534777361 You can text me at sapiens.playground@web.de for podcast inquiries or any questions you have.

Info 3
Nationalrat will Pflanzenschutzmittel-Kurse für Hobbygärtner

Info 3

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 11:12


Der Nationalrat verlangt, dass Privatpersonen neu einen Kurs besuchen müssen, wenn sie gewisse Pflanzenschutzmittel verwenden wollen. So soll der Landschaftsschutz gestärkt werden. Eine Ausbildung, die Landwirte bereits kennen. Bei der Umsetzung sind aber noch viele Fragen offen. Ausserdem: Die Sterberate bei Herzkreislauf-Erkrankungen nahm in den letzten Jahren stark ab. Ein erstaunlicher Trend bei jenen Erkrankungen, die in der Schweiz zu den häufigsten Todesursachen in der Bevölkerung zählen. Der Starke Rückgang sei vor allem damit verbunden, dass das Leben der Schweizer Bevölkerung gesünder geworden sei.

Dr. Anne Fleck - Gesundheit und Ernährung mit BRIGITTE LEBEN!
Messerstiche im Bauch – Was bei Endometriose hilft

Dr. Anne Fleck - Gesundheit und Ernährung mit BRIGITTE LEBEN!

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 19:14


Sie ist mit 40.000 Neu-Diagnosen pro Jahr eine der häufigsten gynäkologischen Erkrankungen. Dabei wächst Gewebe, das der Gebärmutterschleimhaut ähnelt, außerhalb der Gebärmutter im Körper – in den Eierstöcken, im Beckenbereich oder im Bauchram und führt zu starken Schmerzen während der Regelblutung. Es kann viele Jahre dauer, bis die Diagnose gestellt ist. Es fehlt an Aufklärung und an Ursachenforschung, zumindest bei uns: In Frankreich hat Präsident Macron im Januar einen Aktionsplan aufgesetzt, mit Schulungen für medizinisches Personal, Fachzentren und mehr Forschung. Die vielen Aspekte der Endometriose – Dr. Anne Fleck über Therapien und Konzepte, die wirklich helfen. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.