Podcasts about im sommer

  • 933PODCASTS
  • 1,455EPISODES
  • 29mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Feb 7, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about im sommer

Latest podcast episodes about im sommer

Kampf der Unternehmen
Kampf der Internetbrowser | Ein Angebot, das sie nicht ablehnen können | 4

Kampf der Unternehmen

Play Episode Listen Later Feb 7, 2023 26:23


Im Sommer 1995 ist Bill Gates besorgt über den plötzlichen Aufstieg des Internets. Eigentlich ist Bill Gates es gewohnt, in der Welt der Computer das Ruder in der Hand zu halten. Jetzt scheint es, als wäre er nicht einmal im Boot. Marc Andreessen hat gerade die neueste Version der Netscape Navigator vorgestellt. Sie ist schneller und stabiler als die vorherige, und immer noch kostenlos. Bill Gates erkennt: Wenn Microsoft in der Welt des Internets relevant sein will, muss sich etwas ändern.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Verurteilt! Der Gerichtspodcast
Verurteilt! (80): Die Horror-Nachbarn

Verurteilt! Der Gerichtspodcast

Play Episode Listen Later Jan 11, 2023 71:25


Ein altes Ehepaar tyrannisiert jahrzehntelang seine Nachbarn und die eigene Tochter. Es verschickt Drohschreiben, Beleidigungen, dringt in fremde Wohnungen ein. Dann überziehen Hannelore und Dieter L. ihre Nachbarn mit einer Armada von Strafanzeigen. Darunter Bedrohung, Beleidigung, Nachstellung, Hausfriedensbruch und Betrug. Alles frei erfunden. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen falsche Verdächtigung und Vortäuschen einer Straftat, aber auch Körperverletzung von April 2016 bis April 2018 vor. Ein Jahr lang verhandelt das Frankfurter Landgericht schließlich gegen die beiden 70-Jährige. Im Sommer 2022 wird das Paar zu je drei Jahren Freiheitsstrafe verurteilt und die alten Leute werden noch im Gerichtssaal verhaftet.

SWR2 am Samstagnachmittag
Wutwinter - erklärt von Bernhard Pörksen

SWR2 am Samstagnachmittag

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 8:38


Im Sommer 2022 gingen zehntausende Demonstranten auf die Straße, schnell machte der Begriff vom „heißen Herbst“ die Runde, den Die Linke ausgerufen hatte und den sich rechte Kreise fortan zunutze machten. Noch im September befürchtete man wegen steigender Preise, der Energiekrise und einer Verunsicherung durch die Kriegssituation massive Protestreaktionen über einen längeren Zeitraum. Das pessimistische Angstwort „Wutwinter“ - zugleich ein Mobilisierungsbegriff auf Twitter - war schnell in aller Munde. Doch die Protestwelle blieb weitgehend aus. Statt des „Wutwinters“ zeigt sich bislang ein Winter der Solidarität. Viele wollen den Menschen in der Ukraine helfen, indem sie ihre eigenen Ansprüche zurückschrauben. Dennoch: Dass es mit der Wut vieler Bürgerinnen und Bürger zukünftig ein Ende haben könnte, damit rechnet der Medienwissenschaftler Prof. Bernhard Pörksen keineswegs.

Marcel Proust:
Briefe aus der DDR. 1989-1990 (1/11)

Marcel Proust: "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit"

Play Episode Listen Later Jan 1, 2023 23:14


Ingrun Spazier verließ 1988 die DDR, hielt aber regen Briefkontakt zu ihrer dort verbliebenen Familie und zu Freunden. Diese sehr persönlichen Dokumente sind Zeugnisse einer Zeit voller Umbrüche, Erwartungen und Enttäuschungen. Im Sommer 2022 sind die Briefe als Buch erschienen, mit einem Vorwort der Herausgeberin und einem Nachwort von Christoph Hein. Für uns liest die Schauspielerin Ruth Reinecke. Audio online bis zum 02.01.2024

Abgründe - True-Crime-Podcast von nordbayern.de
#52 Süßes Gift: Die tödliche Mokkacreme

Abgründe - True-Crime-Podcast von nordbayern.de

Play Episode Listen Later Dec 29, 2022 38:13


Er wollte nicht Vater werden: Im Sommer 2016 wurde ein Nürnberger verurteilt, weil er einer schwangeren Frau heimlich ein Abtreibungsmittel in ein Dessert gemischt hatte.

Makro Mikro
Willkommen in der Welt der Pflanzen - MAKROMIKRO #66

Makro Mikro

Play Episode Listen Later Dec 29, 2022 16:13


Zum Abschluss des Gregor-Mendel-Jahres 2022 nehmen wir euch mit zu unseren Pflanzenforscher:innen ans Gregor-Mendel-Institut der ÖAW, kurz GMI. Im Sommer durften neugierige Besucher:innen im Rahmen einer Science Tour hinter die Kulissen des Forschungsinstituts blicken und lernten dabei unter anderem, was Geno- und Phänotypen bei Pflanzen sind und warum man sie am besten in eigens ausgestatteten Klimakammern beobachten kann. ---------- Podcast der Österreichischen Akademie der Wissenschaften Gestaltung und Moderation: Julia Grillmayr Sound: Axel Hirn Bild: ÖAW

SWR Aktuell im Gespräch
Mutmach-Geschichte: Der Paragraph 219a wird gekippt

SWR Aktuell im Gespräch

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 4:14


Die Allgemeinmedizinerin Kristina Hänel erreichte am 24. Juni das Ziel ihres jahrelangen Kampfes: Sie brachte das Werbeverbot für Abtreibungen zu Fall. Viele Jahre lang kämpfte sie gegen den Paragraphen 219a. Im Sommer schließlich kippte der Bundestag das Werbeverbot. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Jenny Beyen erinnert sie sich an die finale Abstimmung im Parlament: “Das war ein beeindruckender Moment.” Wohin es nach ihrem Kampf jetzt geht, erklärt sie im Interview.

ILOVEGRAFFITI.DE
PODCAST #076 –PODCAST #076 – Graffiti & Trainwriting in STUTTGART [1992-2022] - INSIGHTS - Im Gespräch mit DINGO BABUSCH & RUDI [DEUTSCH]

ILOVEGRAFFITI.DE

Play Episode Listen Later Dec 25, 2022 67:39


Ende November 2022 haben wir die Premiere eines neuen interessanten Dokumentarfilms aus der Region Stuttgart angekündigt: INSIGHTS – mit Schwerpunkt auf Trainwriting in der Landeshauptstadt Baden-Württembergs – aus den Jahren 1992 bis heute 2022: “INSIGHTS gewährt einen Einblick in einen Teil der Stuttgarter Graffitiszene, die sich ausschließlich auf Züge spezialisiert hat. Im Vordergrund stehen dabei der künstlerische Aspekt sowie die historische Entwicklung der Szene. Dokumentarisch werden verschiedene Epochen gezeigt und einige Akteure kommen dabei zu Wort. Beleuchtet werden die Ursprünge in den frühen 90er Jahren, der Beginn des “goldenen Zeitaltes” um die Jahrtausendwende, die Entwicklung der letzten Jahre sowie ein Ausblick in die Zukunft. Mit der größtenteils aus anonym eingesandten Archiv- und Privataufnahmen bestehenden Dokumentation versuchen die Produzenten ein möglichst vollständiges Bild dieser sonst verschlossenen Szene zu zeichnen.” Die beiden Kinovorstellungen im Oktober und Anfang Dezember in Stuttgart sowie ein Screening in Freiburg waren neben einem stark limitierten Bundle inklusive USB-Stick die einzigen Möglichkeiten, den Film zu sehen. Das wird sich auch noch die nächsten Wochen nicht ändern, denn entgegen den ursprünglichen Plänen den 100minütigen Film sofort auf YouTube online zu stellen, geht der Streifen im Februar nochmals auf deutschlandweite Kinotour, organisiert von ROTZFRECH CINEMA. Sobald es Informationen zu den Terminen gibt, melden wir uns hier auf ILOVEGRAFFITI.DE wieder! Im Sommer soll INSIGHTS dann frei zugänglich werden im Internet. Auch dazu folgen Informationen, wenn es soweit ist. Wir haben den Film bereits gesehen und uns deswegen mit Rudi, dem Macher des Films sowie Graffiti Writer DINGO (Co-Autor SPRÜHER IM RUDEL, 2005) in Stuttgart getroffen um über die Entstehung von INSIGHTS zu sprechen, die Hintergründe und Komplexität des teils historischen Materials, Stylewriting in Stuttgart, Hip Hop und natürlich Unterschiede zwischen den jeweiligen Trainwriting Generationen in der Kesselstadt. In der YouTube Version des Podcasts zeigen wir euch neben Fotos auch einige Ausschnitte aus dem Film, dem längst vergriffenen Buch SRPÜHER IM RUDEL und einiges mehr! Mit dieser Podcast Episode verabschieden wir uns ins neue Jahr und wünschen euch allen einen guten Rutsch, kommt gut rein und bleibt uns treu!

Radikal glücklich mit Silja
#198: Daniela Hülsen und der Kurs in Wundern

Radikal glücklich mit Silja

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 52:08


Der Kurs in Wundern begleitet mich nun schon einige Jahre und hat für wunderbare Einsichten und magische Transformationen in meinem Leben gesorgt. Im Sommer hörte ich dann eine meiner Doterra Uplines Danny Hülsen auf dem jährlichen Zusammentreffen über den Kurs in Wundern sprechen hörte, wusste ich, dass wir einen Podcast zusammen machen müssen. Und wann wäre ein besserer Zeitpunkt über die Rückkehr zur Liebe zu sprechen, als kurz vor Weihnachten und dem Jahreswechsel? Eben. Ich hoffe, du gehst so inspiriert und selig aus dem Gespräch wie ich. Danny hat den Kurs über viele Monate intensiv studiert und sogar einige Podcastfolgen für einen guten Einstieg aufgenommen. In dieser Folge sprechen wir über die Lehren des Kurses, Aha-Momente und wie wir den Kurs im Alltag leben und üben können. Sie teilt, was für sie wichtige Punkte waren und wieso der Kurs ihr so viel Halt gibt. Wenn du mehr über Danny erfahren willst, schau dir unbedingt ihre Webseite hier an. Ihren Podcast „working miracles“ findest du überall, wo es Podcasts gibt und hier. Danny bietet tolle Retreats an. Versorg dich hier mit allen Infos. Weitere Informationen und vor allem alle Buchtipps findest du im Blogpost zur Folge auf  www.gluecksplanet.com(#198). Lass gerne einen Kommentar da, wenn du Gedanken oder Fragen hast. Auch jeder Stern auf iTunes und Spotify, jede Rezension und jede Werbung und Weiterleitung ist herzlich willkommen. Danke für deinen Support! Ich wünsche dir von Herzen ein friedliches, liebevolles Weihnachtsfest. Pass gut auf dich auf, Silja PS: In dieser Folge werbe ich: Für Dannys Retreats. Hier geht's zu den Informationen. Für die Produkte und Öle von Doterra. Ich liebe sie sehr. Sie sind mein Rückenwind und helfen mir bei mir zu sein und zu bleiben. Wenn du starten willst, findest du alle Informationen hier. Hier ist mein Lieblingskit zum Start mit den besten Wohlfühlölen. Du kannst alternativ beim nächsten Kennenlernabend im neuen Jahr dabei sein: Fresh Start - am 12.1.23 um 20:30 h dabei. Anmeldung via Email an silja@siljamahlow.de Am 1.1. gibt's den besten Workshop zum Start ins neue Jahr! Schnell los und sichere dir deinen Platz für einen magischen Jahreswechsel. Alle Informationen und die Möglichkeit dich anzumelden findest du hier. Wenn du es noch nicht kennst: Kauf dir mein Buch. Verschenk es. Sorg dafür, dass es die Menschen finden. Ich sage danke. Du findest es hier.

InterACT Insights
#105 Sabine Nass (Deutsche Teilkauf): Deutsche Einfamilienhäuser als Produkt für Profi-Investoren

InterACT Insights

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 44:01


Sabine Nass hat über 15 Jahre Karriere im Kapitalmarktgeschäft bei der Deutschen Bank gemacht. Zuletzt hatte sie dort als Managing Director die europäische Leitung im Bereich Immobilienunternehmen inne und begleitete großvolumige Kapitalmaßnahmen etwa von Deutsche Wohnen, Vonovia, Heimstaden und Immofinanz. Im Sommer 2022 hat Sabine Nass die globale Bankenwelt eingetauscht gegen den Job als CEO der Deutschen Teilkauf. Das Unternehmen kauft Eigenheim-Besitzern einen Teil ihrer Immobilie ab, die damit finanzielle Freiheit gewinnen. Sie bleiben zudem wirtschaftlicher Eigentümer der gesamten Immobilie mit einem eingetragenen Nießbrauchrecht. Das Eigenheim der Deutschen könnte so zum Kapitalmarktprodukt für institutionelle Investoren werden. Im Gespräch mit Host Markus Gerharz blickt Sabine Nass auf die Karrierechancen von Frauen in der Finanz- und Immobilienwirtschaft und beschreibt, was das eigene Geschäftsmodell von den vor allen Dingen in Großbritannien in Verruf geratenen ähnlichen Angeboten unterscheidet. Die bislang rund 1.000 Transaktionen will die Deutsche Teilkauf in nicht allzu ferner Zukunft verdoppeln und so den bislang unzugänglichen Markt der Einfamilienhäuser für institutionelle Investoren öffnen. Das Marktpotenzial schätzt die Finanzexpertin in Deutschland rein rechnerisch bei 300 Milliarden Euro. Der Rotonda Business Club präsentiert in Partnerschaft mit Gira, Orgatec und rheinfaktor die neue Stimme der Immobilienwirtschaft. DER BUSINESS CLUB DES 21. JAHRHUNDERTS Der Rotonda Business Club ist das größte aktive Netzwerk für unternehmerisch denkende und handelnde Menschen in Deutschland. Unsere 8 Clubstandorte bieten Raum für Beziehungen und neue Ideen. Hier können Sie sich in einem zukunftsorientierten, professionellen Ambiente mit interessanten Menschen austauschen und neue Impulse für Ihr Business gewinnen. Als Mitglied stehen Ihnen unsere Räume und Veranstaltungen in allen wichtigen Städten Deutschlands offen. Unsere Clubmanager sind persönlich für Ihre Anliegen da und kümmern sich aktiv um Ihre Themen und Anforderungen. Selbstverständlich profitieren Sie auch von unserem starken Netzwerk, vielfältigen Services und hochkarätigen Veranstaltungen. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie! InterACT Insights ist auch Ihr Podcast! Wir laden Sie ein zum Austausch, Diskutieren und Mitgestalten. Schicken Sie uns Ihr Feedback, Ihre Anregungen und Themenvorschläge per Mail an podcast@rotonda.de!

Schwebende Bücher
25.01. Ana Iris Simón - Mitten im Sommer (Kerstin Morgenstern)

Schwebende Bücher

Play Episode Listen Later Dec 17, 2022 6:34


Mitten im Sommer wurde unmittelbar nach Erscheinen zum Bestseller und zugleich zu einem international viel diskutierten Phänomen. Ana Iris Simón ist die Stimme einer Generation, deren Kindheit ein Sommer war und die jetzt vor einer dunklen Zukunft steht.Schon jetzt ist der Name Ana Iris Simón auch im deutschsprachigen Raum in aller Munde: »Die Stimme einer verlorenen Generation« schrieb kürzlich die NZZ am Sonntag über sie.Ana Iris Simón erzählt ihre Geschichte, die Geschichte von jungen Menschen ihrer Generation, auch außerhalb Spaniens. Sie wurde in einem Dorf in der Mancha geboren und war zehn, als sie das Meer zum ersten Mal sah. Während der Schulferien verkaufte sie mit ihren Großeltern Nippes auf Jahrmärkten. Ihre Eltern arbeiteten, um die Familie zu ernähren und das Haus abzubezahlen. Als Ana Jahre später nach Madrid zieht, um zu studieren, schämt sie sich für ihre Herkunft und wirft sich in das wilde Leben, um die Provinz zu vergessen – um mit Anfang dreißig zu begreifen, dass sie auf Treibsand steht. In ihrem Alter hatten ihre Eltern bereits zwei Kinder und ein Haus. Ana hingegen hat nichts – außer einer ungewissen Zukunft.Quelle: Verlagstext

Die Reportage von MDR AKTUELL
Wie heiß war der "heiße Herbst"?

Die Reportage von MDR AKTUELL

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 22:28


Im Sommer warnten Politiker vor einem "heißen Herbst" mit radikalen Protesten gegen Inflation und Energiepreise. Sachsen-Anhalt-Korrespondentin Anne-Marie Kriegel hat seitdem viele Demos besucht. Ein Tagebuch zum Hören.

Musik unserer Zeit
Klassiker der Moderne: Claude Debussys «La mer»

Musik unserer Zeit

Play Episode Listen Later Dec 14, 2022 59:53


Im Sommer 1903 beginnt Debussy mit der Arbeit. Aus der vagen Idee, «Orchesterstücke» zu komponieren werden drei sinfonische Skizzen. Das sind die verheissungsvollen Überschriften: 1. Mer belle aux îles sanguinaires (Ruhige See vor den Îles Sanguinaires), 2. Jeu de vagues (Spiel der Wellen), 3. Le vent fait danser la mer (Der Wind lässt das Meer tanzen) sowie der Gesamttitel «La Mer». Das Publikum in Paris erhoffte sich vielleicht eine Fortsetzung von Paul Gilsons gefeierter viersätziger Sinfonie «La Mer» (1890) mit programmatischen Stationen, die in ein entfesseltes Sturm-Finale münden. Debussy dürfte das Werk gehört haben und distanzierte sich gleichzeitig von den Programmmusiken seiner Zeit. Unter dem Pseudonym «Monsieur Croche» schrieb der Komponist ab 1901 Kritiken. Richard Strauss etwa denke in farbigen Bildern und scheine die Umrisse seiner Vorstellungen mit dem Orchester zu entwerfen. Das Resultat solcher Bemühungen sei «Metaphysik» statt Musik. Musik ist für Debussy «frei hervorsprudelnd», eine Kunst nach dem Mass der Elemente, des Windes, des Himmels, des Meers. Corinne Holtz diskutiert mit dem Musikwissenschafter Anselm Gerhard diese kanonisierte Sphärenmusik von 1905. Erstausstrahlung: 02.02.2022

Rumbibeln
Stell Dir vor es ist Weihnachten … mitten im Krieg!

Rumbibeln

Play Episode Listen Later Dec 14, 2022 8:31


​Hast Du schon mal von "Weihnachtsfrieden im Schützengraben" gehört?  Keine Ahnung, ob es sich genauso zugetragen hat. Vielleicht wurde es über die Jahrzehnte romantisch ausgeschmückt. Doch der Kern der Botschaft berührt mich. Deshalb will ich Dir heute davon erzählen. 1914 begann der 1. Weltkrieg. Im Sommer wurde den Soldaten versprochen: "Zu Weihnachten seid ihr wieder zuhause!"  Pustekuchen. An […]

Lesart - das Literaturmagazin - Deutschlandfunk Kultur
Adventskalender, das 13. Türchen - "Sterben im Sommer" von Zsuzsa Bánk

Lesart - das Literaturmagazin - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 1:55


Ellmenreich, Majawww.deutschlandfunkkultur.de, LesartDirekter Link zur Audiodatei

Büchermarkt - Deutschlandfunk
Adventskalender: "Sterben im Sommer" von Zsuzsa Bank

Büchermarkt - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 1:58


Ellmenreich, Majawww.deutschlandfunk.de, BüchermarktDirekter Link zur Audiodatei

Stadt mit K - News für Köln
320 - Brings spielen im Sommer mit Beethoven Orchester / Graffiti-Künstlerin malt Dom an / Wunso über sein erstes Album

Stadt mit K - News für Köln

Play Episode Listen Later Dec 12, 2022 11:05


Informativ, sachlich, aber auch unterhaltend: „Stadt mit K – News für Köln“ ist der Podcast mit dem besten Nachrichtenüberblick für Köln. In zehn Minuten erhalten Sie jeden Tag den Überblick des Kölner Stadt-Anzeiger zu den Themen der Stadt. Wir bieten Schlagzeilen und tiefergehende Informationen, direkt aus den Redaktionsräumen in Köln. Hören Sie unsere Redakteurinnen und Redakteure in Gesprächen zu den Themen, die sie teilweise seit Jahren bereits begleiten – von U-Bahn-Bau über Corona-Pandemie bis Kriminalität. So erhalten Sie qualitative Informationen auf einem neuen Weg.

Auto - Rund ums Auto. Fahrberichte, Gespräche und  Informationen

Wenn heute von „alternativen Antrieben“ bei Automobilen die Rede ist, dann werden oft Techniken als „neu“ genannt, die aber eigentlich seit vielen Jahren bekannt sind. Elektrische Antriebe gab es schon vor langen Jahren. Dass in den 1970er Jahren aber schon Strom IM Auto erzeugt wurde, ist weniger bekannt. Michael Weyland schaut mal zurück in die Automobilgeschichte.   Darum geht es diesmal!In der aktuellen Diskussion zum Klimawandel sind erneuerbare Energien ein wesentlicher Faktor, der in besonderem Maße auch die Automobilindustrie betrifft. Wann die Autoindustrie wirklich den letzten Verbrennungsmotor ausliefern wird, ist zwar noch immer Spekulation, aber der Tag wird kommen. Die Zukunft heißt jedenfalls: Elektromobilität. In welcher Form auch immer! Letztere ist prinzipiell allerdings gar nicht so neu, wie man vielleicht vermuten könnte: Ralph Müller, Pressesprecher Technik bei Toyota Deutschland.    Ralph Müller:Elektrifizierte Antriebe entwickelt Toyota ja schon länger. Im Herbst 1977, also vor über 45 Jahren, da hat Toyota auf der Tokio Motor Show das GP-Hybrid-Car auf Basis des Sports 800 vorgestellt. Das war so ein kleines Sport Coupé, rotlackiert mit schwarzem Kühlergrill, so ein richtiger Hingucker. Und das GT stand nicht etwa für Gran Tourismo, sondern für Gas-Turbine, also Gasturbine. Unter der Motorhaube steckte tatsächlich eine kleine Gasturbine und die hat dann über einen Generator den Strom für einen Elektromotor erzeugt, der 30 PS hatte. Obwohl es sich damals um ein hochinteressantes Projekt handelte, wurde dessen Entwicklung 1983 dennoch eingestellt. Der Stickstoffoxid-Ausstoß war einfach zu hoch. Doch damit war bereits die Basis für das nächste Projekt gelegt, das für den japanischen Automobilhersteller ein Erfolgsprojekt wurde.     Ralph Müller:Die Hybrid Erfolgsstory von Toyota begann Ende 1997 dann mit der Vorstellung des Prius der ersten Generation. Das war das erste Serienfahrzeug der Welt mit zwei Antriebsquellen. Ein Benzinmotor und ein Elektromotor. Beide arbeiten entweder zusammen oder unabhängig voneinander. Der Fahrer muss nichts tun, außer eben fahren. Das Hybridsystem entscheidet selbstständig, welcher Modus in der jeweiligen Fahrsituation der sinnvollste ist. Genial einfach. Das fanden von Anfang an auch nicht nur Weltstars wie Julia Roberts oder Leonardo DiCaprio, sondern auch Millionen „normaler“ Autokäufer. Ralph Müller:Ja bis heute hat Toyota weltweit mehr als 20 Millionen Hybrid und Plug-in Hybridfahrzeuge in über 90 Ländern verkauft. Alleine der Prius hat in vier Generation fast 5 Millionen verkaufte Einheiten vorzuweisen. Und diese Zahl wird in den kommenden Jahren garantiert noch deutlich nach oben gehen, denn …    Ralph Müller:Im Sommer 2023 kommt dann der Prius der fünften Generation als Plug-in auch nach Deutschland. Unter anderem wird ein Solardach verfügbar sein, mit dem man dann das Batteriepaket nachladen kann. Als Plug-in-Hybrid kann der Prius ohnehin voraussichtlich bis zu 69 Kilometer rein elektrisch und damit lokal emissionsfrei zurücklegen. Das ist dann der nächste Schritt in die Klimaneutralität.Alle Fotos: ©  Toyota Deutschland GmbH   Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:

MORD AUF EX – Der internationale True Crime Podcast
Akte Sherri: In den eigenen Reihen

MORD AUF EX – Der internationale True Crime Podcast

Play Episode Listen Later Dec 11, 2022 80:22


#144 In dieser Folge begeben wir uns auf die Spuren eines Mordfalles der jahrelang ungeklärt war. Doch dann nehmen sich mehrere Ermittler und Ermittlerinnen den Fall nochmal vor und schnell wird klar: Hier ist vieles nicht, wie es scheint. Im Sommer 1984 beginnt die stürmische Liebesgeschichte von Serri Ramussen und John Ruetten. Zwei Jahre später wird Sherri ermordet. Die Polizei vermutet damals einen Raubmord als Motiv, aber die Person hinter der Tat wird nie gefunden. Liebe Exis, macht euch bereit für einen Fall der direkt aus Agatha Christies Feder stammen könnte - spannend und voller Twists! Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/MordaufEx

Französisch lernen mit LinguaBoost
Lektion 34: Reisen und Urlaub teil 2

Französisch lernen mit LinguaBoost

Play Episode Listen Later Dec 7, 2022 12:49


In dieser Lektion werden Sie die folgenden Sätze lernen: Wo willst du in Urlaub fahren? / Dieses Jahr möchte ich Indien besuchen. / Warst du letztes Jahr in Ägypten? / Ich war für eine Woche dort. / Letzte Woche war ich in Rom. / Wie lange warst du dort? / Im Sommer war ich drei Wochen in New York. / Ich brauche einen Urlaub.

Was jetzt?
Warum der Missbrauchskomplex Wermelskirchen uns alle etwas angeht

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Dec 6, 2022 11:07


Heute beginnt am Kölner Landgericht der Prozess gegen einen Mann, der zwischen 2005 und 2019 Kinder sexuell missbraucht haben soll. Dem Beschuldigten drohen 15 Jahre Haft. Im Podcast ist ZEIT-ONLINE Redakteur Christian Parth zu Gast. Er hat mit verschiedenen Expertinnen und Experten gesprochen und weiß mehr zu dem erschütternden Fall. Die Internetseite des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs ist das zentrale Informationsportal für das Themenfeld des sexuellen Kindesmissbrauchs in Deutschland. Beratung und Therapie sind wichtige Schritte, um sexuelle Gewalt verarbeiten zu können. Unterstützungsangebote bietet das Portal Sexueller Missbrauch. Außerdem finden Schulen Informationen zu Schutzkonzepten unter www.schule-gegen-sexuelle-gewalt.de. Kinder und Jugendliche, die Opfer von sexueller Gewalt geworden sind, können sich an das Hilfetelefon Sexueller Missbrauch wenden: 0800/225 55 30. Hier werden sie anonym und kostenfrei betreut und beraten. Im Sommer waren die Aussichten auf den diesjährigen Herbst düster. Der Krieg, die Energiekrise und die Inflation würden die Menschen in Deutschland zu Tausenden auf die Straße treiben, verkündete so mancher Politiker. Doch der "heiße Herbst" ist ausgeblieben. Peter Dausend aus dem ZEIT-Hauptstadtbüro analysiert heute im Was-jetzt?-Podcast, weshalb die Menschen trotz der vielen Krisen insgesamt gelassen geblieben sind. Und sonst so? Harry Potter Fans aufgepasst! Hogwarts, Dumbledore und Harry selbst gibt es in Großbritannien bald auf Münzen. Moderation und Produktion: Constanze Kainz Mitarbeit: Melina Crispin und Lisa Pausch Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge Missbrauchskomplex Wermelskirchen: Anklage wegen Kindesmissbrauchs in Dutzenden Fällen (https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2022-10/missbrauchskomplex-wermelskirchen-anklage-sexueller-missbrauch) Wermelskirchen: Hauptverdächtiger soll zwölf Kinder missbraucht haben (https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2022-05/nrw-missbrauchskomplex-hauptverdaechtiger-gestaendnis) "Heißer Herbst": Kaltes Geschäft mit heißer Wut (https://www.zeit.de/2022/37/heisser-herbst-linke-leipzig-demonstration) Unmut in Deutschland: War das der "heiße Herbst"? (https://www.zeit.de/2022/49/deutschland-unmut-inflation-energiekrise-sozialpolitik)

Sternzeit - Deutschlandfunk
Planeten - Supermond – und kaum einer merkt's

Sternzeit - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 2:32


Im Sommer gab es wieder viel Aufregung um vermeintliche Supermonde, weil unser Trabant zur vollen Phase der Erde recht nah war. Wirklich super – im Sinne von ganz besonders hell – ist der Mond aber erst Donnerstagfrüh (8.12.22).Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

Reporter
Silvias Leben mit Parkinson

Reporter

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 32:46


Vor sieben Jahren erhält Silvia die Diagnose Parkinson. Für die damals 42-jährige ein Schock. Ein Weg mit vielen Hochs und Tiefs beginnt – und einer Operation: In ihr Hirn werden zwei Sonden implantiert, um die Symptome zu lindern. Eine Reportage über eine Frau, die nicht aufgibt. 2019 nimmt Silvia bei der grossen «SRF DOK»-Expedition mit Hundeschlitten quer durch Lappland teil. Damit geht für sie ein fast unerreichbarer Traum in Erfüllung – denn vier Jahre zuvor wird bei ihr Parkinson diagnostiziert. Sie zieht die fünftägige Tour durch – bei teils 30 Grad minus. Dank Medikamenten und vor allem ihrem starken Willen. Ein Jahr später wäre eine solche Tour nicht mehr möglich gewesen – die Symptome und die Schmerzen sind zu stark, mit der Medikation ist sie am Limit. Denn Parkinson ist eine degenerative Nervenkrankheit, die nicht heilbar ist. Doch Silvia ist eine Kämpferin. Als sie die Diagnose erhält, gründet sie einen eigenen Verein für junge Parkinson-Erkrankte, trainiert für die Parkinson-Tischtennisweltmeisterschaft und spielt weiter Tenorhorn in einer Brassband – obwohl ihr die Kontrolle über ihren Körper immer schwerer fällt. Doch der Parki, wie Silvia ihn nennt, schreitet voran. Im Sommer 2021 ist die Tiefenhirnstimulation ihre einzige Hoffnung. Es ist eine Wachoperation, bei der ihr zwei Sonden ins Hirn operiert werden. Diese sollen über Stromimpulse die Funktion in den Hirnregionen stimulieren, in denen Parkinson entsteht und die Symptome lindern. Wird sich ihre Hoffnung erfüllen? Ist ihr Leben danach wirklich wieder lebenswerter? Eines ist klar: Der Weg mit Parkinson verändert ihre Sicht aufs Leben. Drei Jahre lang haben der Autor Frank Senn und die Autorin Denise Schneitter Silvia Lerch auf ihrem Weg begleitet. Entstanden ist eine berührende Reportage über eine Frau, die ihr Schicksal akzeptiert, mitten im Leben steht und sich nicht stoppen lässt.

Stars in 1LIVE
SDP im 1LIVE Interview

Stars in 1LIVE

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 10:56


Im Sommer 2022 veröffentlichte das Berliner Musiker-Duo mit "Ein gutes schlechtes Vorbild" nicht nur ihr bereits zehntes Album, sondern landete damit nach "Die unendlichste Geschichte" zum wiederholten Mal auf Platz 1 der Albumcharts. Kein Wunder also, dass sie für eine 1LIVE Krone als "Bester Live Act" nominiert sind. Am Freitag waren sie zu Gast in 1LIVE. Von Daniel Driever.

Swisspreneur Show
EP #278 - Bernhard Heusler: Führung im Profisport und im Business

Swisspreneur Show

Play Episode Listen Later Nov 27, 2022 49:31


Timestamps: 05:00 Wozu werden Führungskräfte gebraucht? 16:10 Die gemeinsame Vision 31:12 Verhältnis Präsident // Trainer 36:02 Die Wichtigkeit von Wertschätzung & Anerkennung 43:40 Werden Führungskräfte gemacht oder geboren? Über Bernhard Heusler: Bernhard Heusler ist Mitgründer und Partner der Heusler Werthmüller Heitz AG, mit Hauptsitz in Basel und spezialisiert auf die Erbringung von Dienstleistungen im Bereich der Wirtschaftsberatung, des Sports und der Kultur. Der in Basel promovierte Jurist war von 2000 bis 2014 Partner der Kanzlei Wenger Plattner, anschliessend bis Oktober 2017 Konsulent bei Walder Wyss AG. Im Sommer 2003 nahm er seine Tätigkeiten für den FC Basel 1893 auf, ab 2006 amtete er als dessen Vizepräsident und ab 2009 übernahm er die operative Leitung, um schliesslich dem Club von 2012 bis 2017 als Präsident vorzustehen. In Erweiterung seiner Verantwortung für den Verein hat Bernhard Heusler in diversen Exekutiv- und Entscheidungsgremien des internationalen (FIFA, UEFA, ECA) und nationalen (SFV und SFL) Fussballs Einsitz genommen. Zudem amtet er seit 2012 als Richter am Internationalen Sportgerichtshof (TAS/CAS) in Lausanne. Seit einigen Jahren tritt Bernhard Heusler zunehmend als Referent an Anlässen und Seminaren, namentlich zu Themen der Unternehmens- und Teamführung, auf. Seit rund zwanzig Jahren bekleidet er diverse Verwaltungsratsmandate. Memorable Quotes: "Eine Führungsaufgabe beginnt immer bei einem selbst. Man muss authentisch und echt sein." “Als ich nicht mehr die gleiche Freude spürte, merkt ich, dass es an der Zeit war meine Führungsaufgabe abzugeben.” “Anerkennung, Wertschätzung und positives Feedback sind wirksame gratis Tools für Führungskräfte.” Folge uns auf Twitter, Instagram, Facebook und Linkedin um auf dem Laufenden zu bleiben. Wir posten regelmässig über Live Shows, Give-Aways und unsere Founders Dinner Events.

ZUGEHÖRT! Der Podcast des ZMSBw
Niederschlagung des Prager Frühlings 1968

ZUGEHÖRT! Der Podcast des ZMSBw

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 51:02


Im Sommer 1968 beendete militärische Gewalt das Vorhaben tschechoslowakischer Kommunisten um Alexander Dubček, den Sozialismus in der Teschechoslowakisch Sozialistischen Republik (ČSSR) zu reformieren. Die Niederschlagung des sogenannten „Prager Frühlings“ durch Truppen Warschauer Pakts löste in Mitteleuropa eine schwere Krise aus. Die Planungen sowjetischer Marschälle für die Niederschlagung der angeblichen „Konterrevolution“ in der ČSSR bezog auch die DDR und ihre Nationale Volksarmee (NVA) mit ein. In der Nacht vom 20. zum 21. August 1968 marschierten Truppen der beteiligten Interventionsstreitkräfte des Warschauer Pakts in die CSSR ein. Das Land wurde in weniger als an einem Tag von Hunderttausenden Soldaten besetzt. In den letzten Oktobertagen 1968 endete die Militäroperation. In der Tschechoslowakei leiteten im Laufe der folgenden Monate die wieder bzw. neu an die Macht gekommenen moskauhörigen Kommunisten die politische Restauration des Landes ein. Darüber hinaus blieben etwa 75 000 sowjetische Besatzungssoldaten in der ČSSR. Erst 1989/90 später gelang es den Völkern der Tschechoslowakei, sich von der sowjetischen Besatzung und damit aus dem eisernen Korsett des Kommunismus endgültig zu befreien. Wie war es aber konkret zum Einmarsch der sowjetischen Truppen und ihrer Verbündeten und der daraus resultierenden europäischen Krise gekommen? Wer war in welchem Maße daran beteiligt? Und wie ist es schließlich in Ost und West gelungen, die Krise zu entschärfen, so dass sie nicht zu einem heißen Krieg eskalierte Folge 48 von „ZUGEHÖRT! Der Podcast des ZMSBw“ wendet sich dieser Krise im Kalten Krieg zu und spricht darüber mit Leitendem Wissenschaftlichen Direktor a.D. Dr. Rüdiger Wenzke. Dr. Rüdiger Wenzke ist vielen historisch Interessierten durch zahlreiche Veröffentlichungen zu militärgeschichtlichen Themen der DDR und des Warschauer Paktes bestens bekannt ist. Er hat sich wie kaum ein anderer deutscher Historiker mit der Rolle der DDR und ihrer Nationalen Volksarmee (NVA), aber auch mit den Aktivitäten der Bundeswehr während der CSSR-Krise befasst. Literatur Rüdiger Wenzke, „Wo stehen unsere Truppen? NVA und Bundeswehr in der CSSR-Krise 1968“, Berlin 2018

News Plus
MH17-Abschuss: «Der Prozess ist bedeutender als das Urteil»

News Plus

Play Episode Listen Later Nov 17, 2022 19:26


Im Sommer 2014 stürzte die Maschine MH17 über der Ukraine vom Himmel. Oder das, was von ihr übrig war. Eine Rakete aus dem ostukrainischen Separatistengebiet traf das Flugzeug der Malaysia Airlines, die mit 298 Passagieren unterwegs nach Kuala Lumpur war. Alle Menschen an Bord starben.  Warum für die Angehörigen der Prozess viel wichtiger ist als das Urteil heute und wie ein Reporter vor Ort die Ereignisse damals erlebt hat, erfahrt in dieser Folge. Habt ihr Fragen oder Anregungen zum Podcast «News Plus»? Schreibt uns an 076 320 10 37 oder newsplus@srf.ch.

Darf's ein bisserl Mord sein?
Episode 129: Mord an Dominique Dunne

Darf's ein bisserl Mord sein?

Play Episode Listen Later Nov 13, 2022 39:36


Im Sommer 1982 läuft es richtig gut für die junge Schauspielerin. Dominique Dunnes Karriere ist gerade dabei, abzuheben – ihr erster großer Kinofilm „Poltergeist“ wird hochgelobt, es gibt Gerüchte, dass er sogar für mehrere Oscars nominiert werden soll. Doch das erlebt sie nicht mehr – denn wenige Tage vor ihrem 23. Geburtstag stirbt sie durch die Hände ihres Exfreundes. CW: häusliche Gewalt, Hirntod, Koma Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Literatur - SWR2 lesenswert
Ana Iris Simón - Mitten im Sommer

Literatur - SWR2 lesenswert

Play Episode Listen Later Nov 13, 2022 7:04


Aufgewachsen in der Provinz, als Tochter von Briefträgern und Enkelin von Jahrmarkthändlern, ist Simón selbst Journalistin geworden. Doch sie ist ernüchtert, dass ihre Generation schlechter lebt als die der Eltern. Mit ihrem autobiographischen Roman macht Simón nicht nur ihrer Familie eine Liebeserklärung, sondern wagt auch Kritik an Fortschritt und Globalisierung.

Zeitfragen-Feature - Deutschlandfunk Kultur
Grenzöffnung gegen Schuldenerlass? - Was im Sommer 1989 wirklich geschah

Zeitfragen-Feature - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Nov 9, 2022 63:11


Das Jahr 1989 markiert eine historische Zäsur. Im Sommer öffnet Ungarn die Grenze zu Österreich. Im November fällt die Berliner die Mauer. Ein aufgetauchtes Geheimdienstpapier von damals drängt nun die Vermutung auf, das vor allem Geld im Spiel war.Von Anna Loll und Stephan Ozsváthwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

NDR Info - Das Forum
Studentenproteste in Thailand - Jugend unter Druck

NDR Info - Das Forum

Play Episode Listen Later Nov 6, 2022 14:29


Im Sommer 2020 gingen tausende Studentinnen und Studenten in Thailand auf die Straße, um gegen den König und die Regierung zu protestieren. Von ihnen wurden viele verhaftet. Etwa 200 sind wegen Majestätsbeleidigung angeklagt. Darauf stehen 15 Jahre Haft. Rung war damals das Gesicht der Proteste. Sie war die erste, die sich öffentlich auf eine Bühne gestellt und Forderungen für eine Reform der Monarchie vorgetragen hat. Die Aktivistin trägt heute eine Fußfessel und muss sich täglich beim Gericht melden. Doch sie sagt, das war es wert. Denn seitdem hat sich einiges getan. Viele sind ihr gefolgt und gehen heute an ihrer Stelle auf die Straße. Aber sie haben mächtige Gegner. Das Militär hat seinen Einfluss schon vor längerem in der Verfassung verankert. Jennifer Johnston war in Thailand unterwegs und hat mit Aktivistinnen und Menschenrechtsanwälten gesprochen.

Star Wars Freunde (Podcast / deutsch)
Fanfiction Festival: Das Ergebnis

Star Wars Freunde (Podcast / deutsch)

Play Episode Listen Later Oct 30, 2022 15:14


Im Sommer hatten wir dazu aufgerufen: Schickt uns Eure Star Wars-Kurzgeschichte! Unser Angebot: Wir sichten und wählen eine Geschichte aus, die wir fürs Hören produzieren. Mehrere Dutzend Geschichten sind bei uns eingegangen und jetzt haben wir ein Ergebnis. Die Bucketheads-Jury stellt es vor.

Was jetzt?
Wie viel Faschismus steckt in Giorgia Meloni?

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Oct 29, 2022 11:18


100 Jahre nach dem in Italien der Faschist Benito Mussolini die Macht übernahm, wird dort eine Frau Ministerpräsidentin, die Mussolini mal als guten Politiker bezeichnet hat. In der vergangenen Woche sprach auch die zweite Parlamentskammer Giorgia Meloni das Vertrauen aus, womit diese ihre Regierungsarbeit aufnehmen konnte. Was Italien und Europa von der neuen Regierungschefin in Rom zu erwarten haben, bespricht Pia Rauschenberger mit ZEIT-ONLINE-Politikredakteurin Almut Siefert, die lange in Italien gelebt hat. Im Sommer war die große Trockenheit in Deutschland noch großes Thema. Doch nachdem es im September wieder viel geregnet hatte, dachten viele, dass sich das mit der Trockenheit wieder erledigt hätte. Doch der Regen der vergangenen Wochen hat den Böden nur wenig geholfen, weiß Carla Grefe-Huge aus dem Datenressort von ZEIT ONLINE. Wie sie im Podcast berichtet, ist das Problem vor allem die ungleiche Verteilung des Wassers. Alles außer Putzen: Wie kommt man durch den kalten Herbst und Winter? Gute Stimmung hilft dabei sicherlich und die bringen die Musikempfehlungen der Was Jetzt?-Redaktion. Hören Sie doch mal auf Spotify in unsere Playlist "Es ist kalt, was jetzt?" rein. Moderation und Produktion: Pia Rauschenberger Mitarbeit: Johann Stephanowitz und Lisa Pausch Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Giorgia Meloni: Die Widersprüche der Frau Ministerpräsident (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-10/giorgia-meloni-italien-regierungserklaerung-faschismus-europa) Italien: Melonis Mischung (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-10/italien-giorgia-meloni-rechtsbuendnis-vereidigung) Wahl in Italien: "Mir gefällt, dass Giorgia Meloni so entschlossen ist" (https://www.zeit.de/campus/2022-10/italien-wahl-giorgia-meloni-faschismus-jugend) Wasserknappheit in Deutschland: Ausschöpfen, umverteilen und die Qualität senken (https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2022-10/wasserknappheit-deutschland-trockenheit-trinkwasser-fernwasserversorgung) Hitze: Extreme Temperaturen werden wohl zunehmen (https://www.zeit.de/2022-07/hitzewelle-wetter-klimawandel-duerre-slowblog) Spotify: Es ist kalt, was jetzt? (https://open.spotify.com/playlist/23vgNq0sfAqWW4Zo2SiKsu) Alle Spezialfolgen von Was Jetzt?: https://open.spotify.com/show/7hqUBQQY96sP3tG0maDid0

HHopcast – der Craft Beer Podcast
Stephan Michel, Mahrs Bräu: Bock auf neue Wege

HHopcast – der Craft Beer Podcast

Play Episode Listen Later Oct 28, 2022 87:12


Es ist Bockbierzeit. Darüber sprechen wir mit Stephan Michel von Mahrs Bräu. Unter anderem, denn es gibt viel zu erzählen! Die Franken pflegen diese Tradition, auch bei Mahrs Bräu, wo man Tradition und Moderne zu verbinden weiß. Oder besser: Stephan Michel weiß sie zu verbinden. "Ich bin die 4. Generation und da gab es auch für meinen Großvater gar keine andere Frage. Der Junge wird Brauer", sagt er. Er trat das Erbe an, wurde 2016 alleiniger Geschäftsführer, hat das Unternehmen modernisiert, viel ins Marketing investiert. Im Sommer 2022 hängt er den Geschäftsführerposten an den Nagel. Er hat viel erreicht. "Ich war eine Rampensau", sagt er in dieser HHopcast-Podcastfolge. "Und ein Rebell und habe alle wahnsinnig gemacht." Und jetzt? So viel sei verraten: Mahrs bleibt das Mahrs aller Dinge. Ein Gespräch über Bockbier, Tradition, Innovation und den Willen, eigene Wege zu gehen. Aufruf: Eure Fragen im HHopcast. Was wolltet ihr schon immer über Barrel Aged Biere erfahren - ihr konntet aber nie Oliver Wesseloh von der Kehrwieder Kreativbrauerei fragen? Das könnt ihr jetzt. Er wird unser Gast sein in der nächsten Folge! Sendet uns eure Fragen an cheers@hhopcast.de, Deadline: 01.11.2022, 24 Uhr. Betreff: Barrel Aged Termine: - 28.01.2023, Senatsbockanstich, Hamburg - 4.11. - 6.11.22: Craft Beer Event, Messe Bremen https://m.facebook.com/events/704193784210227/704193787543560/?active_tab=about - 4.11. Maritime Hamburg Bierreise bei Nacht, Barkassen Meyer und Braustättchen, https://bierothek.de/veranstaltungen/2022-11-04/3256 - 9.11.22 Astra St. Pauli Brauerei, Grünkohl satt mit kl. Kellerbier + 'nem Helbing für reservieren: astra-brauerei.de/reservieren - 26.11.22 Bierfest #4, Brauhaus Nolte, Lüneburg https://www.brauhausnolte.de/ - 4.11.22, J-Day meets Secret Wars, ÜberQuell Brauerei https://www.ueberquell.com/event/j-day-meets-secret-wars/ - 5.11.22 Craft Beer Tasting Flensburg, Norden Craft Bier Bar und Shop https://www.eventbrite.de/e/craft-beer-tasting-flensburg-05112022-tickets-439720896037?aff=ebdsoporgprofile&keep_tld=1 - 5.11.22 Landgang Jam Session, Landgang, Hamburg https://www.facebook.com/events/520718656726867 - 11.11. - 12.11.22 Billie's Craft Beer Fest, Antwerpen https://www.eventbrite.be/e/billies-craft-beer-fest-2022-tickets-243160057277 - 13.11.22 Schanzenmarkt, Altes Mädchen http://altes-maedchen.com/de/ - 25.11.22 Esther Isaak de Schmidt-Bohländer – Unser täglich Bier gib uns heute
SuedLese - Literaturtage in Hamburgs Süden, Bunthaus Schankraum https://www.facebook.com/events/479016990925790?ref=newsfeed Euch gefällt unser Podcast? Dann unterstützt uns via Steady! Dort könnt ihr auch unseren Newsletter abonnieren. Alle Mega-Beerlover erhalten 10 % Rabatt auf ihre Bestellungen bei der Bierothek für die Dauer ihrer Mitgliedschaft. https://steadyhq.com/de/hhopcast-der-craft-beer-podcast/about HHopcast erscheint immer am letzten Freitag im Monat. Mehr unter www.hhopcast.de

Sounds!
New Music Friday? Egal! Denn: Pulp sind zurück!

Sounds!

Play Episode Listen Later Oct 28, 2022 109:13


Heute erscheinen neue Platten von den Junior Boys, von Mike Patton, oder von Smino. Klar, ist natürlich cool und so und werden wir auch spielen, aber: PULP sind zurück! OMG!! Die legendäre Britpop-Band rund um Sänger extraordinaire Jarvis Cocker hat heute ihre erste Tour seit 10 Jahren angekündigt. Was bereits feststeht: Im Sommer 2023 werden Pulp («Disco 2000», «Common People») ein paar Festivals in Grossbritannien und Irland bespielen. Wetten, dass da bald auch noch ein paar Daten fürs Festland dazukommen werden?

Hand aufs Harz - Der Handball-Podcast
#78 mit Marius Steinhauser | Der Serien-Meister

Hand aufs Harz - Der Handball-Podcast

Play Episode Listen Later Oct 26, 2022 122:47


Im Sommer wechselte Marius Steinhauser von der SG Flensburg-Handewitt zur TSV Hannover-Burgdorf und wurde direkt zum neuen Kapitän der Recken gewählt! In Folge #78 von "Hand aufs Harz" erzählt der Rechtsaußen unter anderem von seinen Fußballer-Genen, seinem außergewöhnlich späten Handball-Start, über das gemeinsame Studium mit Uwe Gensheimer, die vier Deutschen Meisterschaften in Serie – zwei mit den Rhein-Neckar Löwen, zwei mit der SG Flensburg-Handewitt – bis hin zum guten Saisonstart mit den Recken. Kindheitsfreund und Fußball-Nationalspieler Jonas Hofmann, der „Steinis“ Karriere von Anfang an begleitet hat, meldet sich auch zu Wort. Viel Spaß mit Folge #78, präsentiert von der DKB – langjähriger Partner der LIQUI MOLY HBL.

Tagesgespräch
Rahel El-Maawi: «Nicht kulturelle Aneignung, sondern Rassismus»

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Oct 25, 2022 27:17


Der Ravensburger Verlag hat Bücher über den jungen Häuptling Winnetou zurückgezogen. Im Sommer dominierte die Debatte um abgesagte Konzerte von weissen Reggae Musikern. Die hitzige Diskussion rund um kulturelle Aneignung schade der Aufarbeitung des Rassismus in der Schweiz, sagt Rahel El-Maawi. Verkleiden Sie Ihre Kinder an der Fasnacht als Indianerhäuptling? Lieben Sie Reggae-Musik aus Jamaica? Malen Sie indische Mandalas aus? Kaum ein Thema, das derzeit kontroverser diskutiert wird, als das der kulturellen Aneignung. Der Ravensburger Verlag veröffentlichte zwei Bücher über den jungen Häuptling Winnetou, was einen Sturm der Entrüstung auslöste. Kritische Stimmen sehen in dem einst populären Apachen Helden eine kolonialistische Romanfigur. Die Geschichten von Karl May vermittelten ein Bild von indigenen Völkern, welches nicht der Realität entspreche. Der Ravensburger Verlag hat die Bücher zurückgezogen. Schon im Sommer führte die Debatte um abgesagte Konzerte von weissen Reggae Musikern zu hitzigen Debatten. Das Thema kulturelle Aneignung wirft Wellen. Ist Kultur nicht immer Aneignung oder geht es um die Verbreitung rassistischer Stereotype? Rahel El-Maawi identifiziert sich als Schwarze Schweizerin, die mehrheitlich in der Schweiz aufgewachsen ist. Sie ist Dozentin für Soziokultur und berät Institutionen bei der Entwicklung einer rassismuskritischen Betriebskultur und sagt:«Es geht nicht um kulturelle Aneignung. Es geht um Rassismus in der Schweiz.»