Lehrersprechtag

Follow Lehrersprechtag
Share on
Copy link to clipboard

Die Herren Studienräte Martin Pieler und Alex Batzke stellen fest, dass die Gespräche auf ihrer gemeinsamen Heimfahrt von einem Berufskolleg im Ruhrgebiet nach Bottrop zu belangvoll sind, als sie der Welt vorzuenthalten. In den Kategorien "Klopper der Woche" und "Mündliche Prüfung" behandeln sie mit…

Martin Pieler und Alex Batzke


    • May 18, 2022 LATEST EPISODE
    • weekly NEW EPISODES
    • 53m AVG DURATION
    • 117 EPISODES


    Search for episodes from Lehrersprechtag with a specific topic:

    Latest episodes from Lehrersprechtag

    #103 Elternsprechtag

    Play Episode Listen Later May 18, 2022 53:47

    Es ist so weit, endlich kann der Studienrat Batzke die epischen Worte sagen: "Ich bin dein Vater!" Denn am Wochenende ist sein Sohn geboren. Darüber und inwiefern nichts bei der Geburt eines Kindes wichtiger ist als die Steueridentifikationsnummer sprechen die beiden Herren am Anfang ihrer Folge. Auch das Fiasko der Landtagswahl in NRW soll jedoch nicht unerwähnt bleiben. Es geht um Kleingeld und um einen Film aus dem Jahr 1997. Die Mündliche Prüfung hat das Thema "9-Minuten-Spezial" und befasst sich mit Entspannung, Essen und Alkohol unter Zeitdruck. Viel Erfolg bei den mündlichen Abi-Prüfungen, liebe Schüler*innen, und danach: Auf nach Luxemburg, aber im Female ICE.

    #102 Die Hoffnung stirbt zuletzt

    Play Episode Listen Later May 11, 2022 96:04

    In diesem Jahr wird auf jeden Fall mehr Demokratie gewagt, denn es wird schon wieder gewählt. An diesem Sonntag bittet das Land NRW zur Urne. Ein nicht unbedeutendes Bundesland. Die Studienräte sind zwar Politiklehrer, dennoch haben sie sich für diese Politfolge mal wieder Unterstützung geholt. Daniela Hoffmann ist prädestiniert, denn sie ist sowohl Lehrerin als auch Lokalpolitikerin für die SPD in Duisburg. Nach einem wie Arsch auf Eimer passenden Heute vor..., einem Nilpferdklopper aus der ersten Klasse und einem Packesel Pieler geht es dann auch schon sehr rasch in die mündliche Prüfung. Die "rote Socke" Daniela Hoffmann wird von Batzke und Pieler vor den Wahl-O-Mat gestellt, um ihre politische Ausrichtung noch einmal empirisch nachzuprüfen. Ob sie am Ende noch in der SPD bleiben darf? Bleibt gespannt! Hört euch diese Folge Lehrersprechtag aufmerksam an. Sie ist zwar recht lang, aber dafür bekommt ihr quasi zu jedem der aktuell in NRW relevanten Themen eine Einordnung aus der Realpolitik! Prädikat wieder einmal: bereichernd! Viel Spaß mit dieser Folge und geht wählen!

    #101 We kiss you like the world is ending

    Play Episode Listen Later May 4, 2022 65:53

    Noch ein wenig groggy von den medialen Feierlichkeiten, die die Folge 100 mit sich gebracht hat, starten die Studienräte nun wieder in eine ganz normale Folge Lehrersprechtag. Natürlich lassen sie noch etwas Revue passieren, um auch nochmal ganz dezent darauf hinzuweisen, dass ihr, liebe SV, gerne nochmal die Podcasts und das Video nachholen könnt. Mehr dazu auch auf www.lehrersprechtag.de. Beim Klopper der Woche gibt's dicke Luft für den Herrn Batzke und in der guten Tat kriegt er den Segen von ganz oben. In der mündlichen Prüfung knüpft der Herr Pieler in seinen Fragen an den Herrn Batzke thematisch zunächst an die kulinarische Folge 100 an (haben wir schon erwähnt, dass man diese noch nachschauen und nachhören sollte?) und dann steigen die beiden aber ein in den Nerd-Express, woraus sich ein Gespräch über Star Trek und Star Wars entwickelt. Genießt die Folge und hört danach gerne die Hausaufgabe vom Batzke, beides macht gute Laune. Abschließend sei noch gesagt, dass der Titel dieser Folge euch gewidmet ist, liebe SV. Mehr dazu in Pielers "Gedicht". Danke :-*

    #100 Der Pod kocht

    Play Episode Listen Later Apr 30, 2022 85:20

    Schärft die Messer, spitzt die Gabeln und wärmt die Teller vor, es gibt was Ordentliches zwischen die Kauleisten. Denn Pieler und Batzke, die Röstaromen der Podcastwelt, bitten heute in ihrer 100. Folge zu Tisch. Was es gibt, das verraten sie in der Sendung, aber so viel sei gesagt: Es wird lecker und reichlich und natürlich sind Kartoffeln und ein schönes Stück Tier involviert. Neben dem Parieren, blanchieren und braten führen sie Gespräche über ihre Osterferien und geben Einblicke in ihre Kochbiografie. Dabei haben sie auch den ein oder anderen Küchenfail am Start – also quasi die Kochklopper der Woche. Wer diese Kochshow nicht nur akustisch, sondern auch visuell verspeisen möchte, dem sei gesagt, dass der ganze Spaß auch gleichsam als Augenschmaus bei YouTube zur Verfügung steht. So habt ihr, liebe SV, nach nunmehr 100 Folgen Lehrersprechtag auch endlich die Möglichkeit, den Stimmen der Herren das jeweilige Gesicht zuzuordnen. Jetzt läuft euch sicherlich schon das Wasser im Mund zusammen, also Hände waschen und ran an den Tisch! Die Studienräte wünschen guten Appetit!

    Outtakes Vol. 2

    Play Episode Listen Later Apr 28, 2022 7:46

    Zum großen Jubiläum der 100. Folge lassen wir euch mal wieder auf dem Schnittboden unseres Podcaststudios rumwühlen. Hört einfach selbst rein in die zweite Ausgabe der Lehrersprechtag Outtakes!! Die Musik kommt von Dag Reinbott und trägt den Titel "Funk Warte" bei [Terrasound.de](http://www.terrasound.de). Wie immer vielen Dank für die musikalische Untermalung!

    #100 Teaser

    Play Episode Listen Later Apr 27, 2022 7:31

    Die Studienräte feiern die 100. Folge ihres Podcasts. Das hätte doch nie jemand gedacht, dass die kleine Spaßaktion, die als Aufnahme von Gesprächen im Auto begann, mal irgendwann solche Blüten tragen würde. Was der Pieler und der Batzke in ihrer 100. Folge vorhaben, das teilen sie euch, liebe Hörende, in diesem kurzen Teaser mit. Freut euch aber schon einmal auf ein langes kulinarisches Jubiläumswochenende mit euren Lieblingsstudienräten sowohl zum Hören als auch zum Sehen!

    #99 The Winner Takes It All

    Play Episode Listen Later Apr 6, 2022 64:41

    Jetzt, wo es alle haben, hat Mainstream-Martin auch tatsächlich Corona abgekriegt. Und das so kurz vor den Ferien, was ihm ordentlich die Petersilie und noch mehr verhagelt, aber hört selbst. Diese Folge ist nochmal eine volle Folge, denn wie es nunmal so ist, hat man vor den Ferien entweder nix mehr zu tun und guckt nur noch Filme oder hat richtig viel zu tun und muss noch alles wegkriegen. Dies ist auf der Arbeit der Studienräte und auch im Podcast der Fall. So erzählt der Batzke endlich, worum es in der Folge von Mai Think X ging, in der er vor kurzem im Publikum saß. Außerdem schließt sich seiner guten Tat ein E-Auto-Experiment an, an dem er euch teilhaben lassen will. Einen Gastauftritt vom Politikwissenschaftler und Ex-Schüler vom Batzke gibt's auch, in dem dieser erklärt, warum es den Skandinaviern so gut geht. Covid-Martin hat ja gerade sehr viel Zeit und weiß deshalb spannende Podcast- und YouTube-Formate zu empfehlen. Die mündliche Prüfung heißt 1+n-Dinge. Was sich dahinter versteckt, erklärt am besten der Herr Pieler selbst, bevor dann in der Hausaufgabe ein Triple-Feature mit Bruce Willis aufgegeben wird. Habt schöne Ferien! Bleibt gesund! Wir hören uns am 28. April wieder, dann zur 100. Folge Lehrersprechtag - Wahnsinn!

    #98 Tote Trommler

    Play Episode Listen Later Mar 30, 2022 76:47

    Die ganze Medienwelt spricht von Ohrfeigen, dabei ist der bayrische Begriff "Watsche" doch viel - im wahrsten Sinne des Wortes - treffender und auch viel onomatopoetischer, findet immerhin der Batzke. Doch bevor die Studienräte einen Zusammenhang zwischen dem Zivilisatorischen Hexagon ("Was für ein Hexagon?") und den verteilten Watschen der Woche herstellen, sprechen sie erst einmal, wie in der letzten Woche angekündigt, über ihre Haustiervita. Während der junge Martin Pieler mit Seven of Nine Nachwuchs bekam, hatte der kleine Alex Batzke herbe Verluste bei Charakteren Wilhelm Buschs zu beklagen. Und wie aufs Stichwort wird er auch bei der Aufnahme von seiner Katze gestört. Die Community wird gelobt, dass sie sich diese Woche so gut auf Instagram beteiligt hat, das gibt eine 2 in der SoMi-Note. Eine Note, die sich ADAC-Pieler für seine mündliche Prüfung nur wünschen kann. Worum es in der Prüfung geht, verrät der Folgentitel. Was er machen muss? Das hört ihr euch am besten selbst an. Und bleibt auf jeden Fall bis zum Schluss dran, denn dann stellt der Herr Pieler noch einen absolut ikonischen Spieleklassiker vor: Metal Gear Solid - like, wer's noch kennt!

    #97 Apropos Wissenschaft

    Play Episode Listen Later Mar 23, 2022 73:56

    Es sollte 97 Folgen Lehrersprechtag dauern, bis die Studienräte endlich mal über die wirklich wichtigen Themen sprechen. Und so beginnt die Sendung, ausgehend vom Heute vor..., mit einem Talk über unser deutsches Nationalgemüse. Wo stünden wir Deutschen doch heute in der Welt ohne die Kartoffel? Der Historiker/Messi Pieler rettet überdies alte Quellen vor der Ignoranz der Lehrerzimmeraufräumer*innen, während der Batzke sich darüber wundert, wie der leichte Zug an einem einzigen Kabel eine Elektronikkaskade auslösen kann. Außerdem wird's in dieser Folge wissenschaftlich, denn einerseits war Alex bei der Fernsehshow MaiThinkX zu Gast...äh...nee...im Publikum und Martin war bei der NASA...äh...nee...DASA. Und dann geht's richtig zur Sache, denn dann reden die beiden über richtige Wissenschaft, nämlich ihre alten Hausarbeiten aus dem Studium. Also hört es euch gut an, denn da könnt ihr enorm was lernen über Vampire und Königsentkrönungen, Aussteigerromane und kontrafaktische Geschichte und vieles, vieles mehr. Eine mündliche Prüfung darf natürlich auch nicht fehlen, und die heißt in dieser Woche "Return of the Retro". Freut euch drauf. Der Autor dieses Textes spielt jetzt eine Runde Worms.

    #96 The Council of Tiny Kox

    Play Episode Listen Later Mar 16, 2022 65:44

    Die Aufnahme dieser Folge fand verhältnismäßig spät am Abend statt, so dass die Studienräte ein wenig Müdigkeitsalbernheit versprühen. Dennoch sprechen sie über wichtige Themen, und das obwohl der Herr Pieler außer Apache 207 nichts auf seinem Notizzettel stehen hat. Dass sie wie immer die Könige, ach was, die Römischen Kaiser der Überleitungen sind, beweisen sie, wenn sie vom Thema Europarat ganz geschmeidig zum von Jan Böhmermann produzierten und gebührenfinanzierten Porno hinübergleiten. Die Mündliche Prüfung ist dann wieder eine spaßige Herausforderung für die Autoritätsperson Pieler, aber auch für alle Zuhörenden vor den Empfangsgeräten. So viel sei verraten: Es geht um schöne Frauen und Männer. Es geht um Mario Kart. Es geht um Haribo. Es geht um Dinos. Was will man mehr? Ach, ja: Ein wahres 3 in 1 Shampoo!

    #95 C#

    Play Episode Listen Later Mar 9, 2022 64:29

    Da will sich der Herr Pieler einmal solidarisieren und wie dankt man's ihm? Mit Verbannung. Aber dazu später in der Folge mehr. Zunächst sei erwähnt, dass sich die Studienräte tatsächlich mal wieder vis-a-vis gegenübersitzen und zwar nicht irgendwo, sondern beim Herrn Pieler im Garten, denn Leute, der Frühling hält Einzug. Ist das nicht schön? Und so wird diese Folge Lehrersprechtag untermalt vom heiteren Gesang der Vögelchen, der jäh unterbrochen wird von einem Haiku, das von unserem lieben Partnerpodcast L'Abroad verfasst worden war und nun vom Batzke vorgeschrien wird. Ganz frühlingshaft geht es weiterhin aber auch in Alex' guter Tat zu, wenn er zum dendrologischen Triebtäter wird. Außerdem geht's im Klopper der Woche um die Folgen von Konfettikanonen. In der mündlichen Prüfung mutieren die Studienräte und gehen der Frage nach, ob die Strecken unter Tage im Ruhrgebiet doch noch genutzt werden könnten. Es versteckt sich auch mitten in der Folge ein Hinweis auf den Plan für die Folge 100, also hört genau hin, genießt das Frühlingswetter und #standwithukraine! P.S.: Der Alex hat auch ein neues Drohnenvideo am Start, also schaut auch mal auf seinem YouTube-Kanal vorbei!

    #94 Frieden!

    Play Episode Listen Later Mar 2, 2022 65:18

    Der Krieg in der Ukraine überschattet in dieser Woche natürlich auch das sonst so fröhliche Geklöne der Studienräte. Nachdem sie gemeinsam versuchen, die aktuellen Ereignisse auch unter historischen Gesichtspunkten einzuordnen, gelingt ihnen dann doch noch eine beschwingte Kurve zu spaßigeren Themen. So ist der Herr Pieler auf Trampolinen gehüpft, während der Herr Batzke seine durch Corona ausgefallene Klassenfahrt nach Berlin nachgeholt hat. Wo die Sara Jevo herkommt und dass Martin schon ziemlich lange Vollbringer guter Taten ist, besprechen die zwei dann auch noch, bevor Letzterer dann in seiner mündlichen Prüfung endlich mal wieder lyrisch kreativ werden muss. Die Worte Farin Urlaubs aus dem Ärzte Song "Deine Schuld" gelten gleichsam als Fazit der Folge sowie als ein ganz wichtiger Appell in der heutigen Zeit, wenn es heißt: "Geh mal wieder auf die Straße, geh mal wieder demonstrieren." Also dann #standwithukraine und bleibt friedlich!

    #93 Rant Down Under

    Play Episode Listen Later Feb 23, 2022 58:38

    Obwohl es im Heute vor... um Mainz geht und diese Folge an Altweiberfastnacht erscheint, fällt das Wort Karneval tatsächlich nur ein einziges Mal. Stattdessen haben die Studienräte ganz andere Dinge zu besprechen, nämlich einerseits witzige und unwitzige Sendungen im Fernsehen. Zu letzteren zählt auf jeden Fall 7 Tage, 7 Köpfe - einfach furchtbar... Mindestens genauso furchtbar wie nur wegen Felix Lobrecht einen Tatort aus Dortmund zu verpassen. In der mündlichen Prüfung muss der Batzke sicheres Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit beweisen und hat außerdem eine gute Futur II Tat zu bieten. Am Ende lässt Herr Pieler in seinem Vormärz Gedicht von Heine noch das Schiffchen fliegen und den Webstuhl krachen. Lasst es auch krachen, liebe SV, aber gönnt euch vorher noch diese Folge!

    #92 Uuuiii, Wind...

    Play Episode Listen Later Feb 16, 2022 51:53

    Zottelbär Pieler und Panthertier Batzke befinden sich in einem Stream of Confuseness, wenn sie gemeinsam durch Absurdistan ziehen. Die Themen der Woche, von Unterrichtsausfall durch Wind bis zur Millionenunterstützung des Karneval, bieten so viel satirisches Material, dass sich die Studienräte vorkommen wie in einem Monty Python Sketch. Was der Satz: "Heute läuft hier so'n Checker, weil heute richtig krasse Weiber geil sind." mit den Bundespräsidenten zu tun hat, erfahrt ihr dann auch noch. Ein Service von eurem Bildungspodcast. Apropos "krasse Weiber": Um die Serie Pam & Tommy geht's auch noch, bevor dann Apropos-Artist Martin den Mut zur Brücke beweist. Das Gedicht am Ende ist von Heinrich von Kleist, da kann man eigentlich nichts falsch machen, oder? Naja, ist halt ein politisches Gedicht und halt von 1809 - das war eine andere Zeit damals...das nur so als Disclaimer. Fliegt nicht weg!

    #91 Friede den Hütten, Krieg den Palästen

    Play Episode Listen Later Feb 9, 2022 57:34

    Der Studienrat Batzke ist auf Klassenfahrt in Berlin - so hätte die Folgenbeschreibung eigentlich beginnen sollen. Doch es sollte dann alles doch ganz anders kommen, denn Batzke hat Corona. Ja, wirklich! Trotzdem rafft er sich auf und nimmt zusammen mit dem lebenden Fossil Martin Pieler diese Folge auf, die zumindest im Heute vor... und in der Mündlichen Prüfung die Hauptstadt thematisiert. Gleichzeitig geht es um die Ausstellung im Gasometer Oberhausen, gute Taten für die Nachbarschule, Mass Effect und um Budapest. Außerdem hat der Tausendsassa aus Freiburg Marc Hofmann - mit langem o - wieder zugeschlagen und nun auch einen Podcast namens Pop und Pubertät. Hört mal rein, es geht um Musik der 80er Jahre, was könnte schöner sein? Also dann wünscht dem Batzke mal gute Genesung und bleibt gesund!

    #90 Räudiges Münsterrad

    Play Episode Listen Later Feb 2, 2022 77:15

    Eine Folge, wo beide Studienräte eigentlich nichts zu erzählen haben, knackt den Längenrekord. Dies war aber ob der schon länger angekündigten mündlichen Prüfung vom Herrn Batzke für den Herrn Pieler schon abzusehen. Aber der Reihe nach: Das Heute vor... verwickelt beide zu im wahrsten Sinne des Wortes Finanzspekulationen, denn Ahnung haben sie, wie man schnell feststellen wird, keine. Dass es aber bald die Möglichkeit gibt, Gameshows mit seinen Freunden nachzuspielen, das interessiert den Herrn Pieler. Vielleicht dazu irgendwann mal mehr. Während sich in Martins Klopper der Woche interessante Übersetzungsphänomene bei absichtlich falsch gekauften Lektüren ergeben, hat Alex ein Fahrradschloss-Gate zu erzählen. Welcher Schurke nimmt denn einfach seinen kleinen Drahtesel in Geiselhaft? Der wahre Münster-Krimi, hier für euch! Dann geht's aber endlich los mit der mündlichen Prüfung und die Studienräte begeben sich auf akustische Zeitreise in das Jahr 2002. Herr Pieler muss in der Gretchenfrage-Plus sich in jedem Monat des Jahres zwischen zwei Songs entscheiden, einmal Rock und einmal Hip-Hop. Und jetzt kommts: Die Songs werden sogar ausschnitthaft eingespielt. Wem es da nicht ganz warm ums Herz wird, der oder die war wahrscheinlich in dem Jahr noch nicht auf der Welt. Alle anderen werden dahinschmelzen, so viel sei versprochen. Und wem das noch nicht genug Musik war, der bekommt von Martin Pieler am Ende noch eine mittelalterliche Hausaufgabe. Nächste Woche ist der Herr Batzke auf Klassenfahrt in Berlin. Mal sehen, wie sich da die Aufnahme gestaltet - bleibt gespannt! P.S.: Die pathetische Musik, die so wunderbar das lyrische Meisterwerk, das der Batzke da am Ende vorträgt, untermalt, stammt mal wieder von Dag Reinbott von terrasound.de.

    #89 Kakerlakischer Imperativ

    Play Episode Listen Later Jan 26, 2022 65:17

    Da hat der Studienrat Alexander Batzke ja was angerichtet. Zunächst weist er im Heute vor auf den internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus hin, was seine hehre Pflicht als Historiker und Wissenspodcaster ist, und dann kondoliert er auch noch zum Tod von Meat Loaf, was seine hehre Pflicht als Musikliebhaber und Unterhaltungspodcaster ist. Aus diesem Stimmungsloch müssen sich die Herren nun wieder herausarbeiten, was ihnen aber relativ schnell gelingt. So gibt es eine gute Tat vonne Nordseeküste und einen sehr patriotischen Klopper der Woche. Außerdem lassen die beiden Nerds und Cineasten (vor allem Martin Pieler, wie wir wissen) es sich nicht nehmen, in ihrem Filmpodcast mal wieder ordentlich vom Leder zu ziehen, wenn sie über Spiderman: No way home, The Witcher Staffel 2 und Eternals sprechen. In der mündlichen Prüfung muss der Batzke mal wieder zu seiner Biografie Rede und Antwort stehen, denn der Pieler stellt ihm viele knifflige Fragen zu seinem Studium. Die beiden Akademiker haben dann hintenraus noch einige Lifehacks und Tipps fürs Studierendenleben. Gönnt euch!

    #88 Voll retro

    Play Episode Listen Later Jan 19, 2022 62:26

    Die Studienräte Pieler und Batzke - beide im Besitz eines großen Lateinikums, aber keine besonderen Mathegenies - haben heute fast nur gute Nachrichten zu erzählen. Fast, denn Batzke, der alte Raser, wurde geblitzt, ja, gibt's das denn? Vielleicht berichtet bald DER SPIEGEL darüber? Worüber DER SPIEGEL auf jeden Fall berichtet, ist das neue Unwort des Jahres. Ein spannender Neuzuwachs auf dem linguistischen Minenfeld. Würfelgott Martin muss sich dann in der titelgebenden mündlichen Prüfung in die Zukunft begeben und prognostizieren, was wohl in 50 Jahren "voll retro" sein wird. Mit dem Dude aller Dudes endet dann die Folge, aber nicht, ohne dass der Herr Batzke noch einen sehr langen, aber sehr wichtigen Text von Wolfgang Borchert vorträgt, der angesichts der Entwicklungen an der ukrainisch-russischen Grenze leider wieder Aktualität erlangt.

    #87 Tjostpreis

    Play Episode Listen Later Jan 12, 2022 56:58

    Die Studienräte sind zurück aus der Winterpause und freuen sich darauf, euch wieder einen bunten Mix aus Nerdkram (Herr Pieler war auf einem Warhammer Turnier), Aktuellem Tagesgeschehen (EP-Präsident David Sassoli ist verstorben), Schulkuriositäten (Teams-Nachrichten mit Musikwünschen) und Popkulturellem von früher (Queen) bis heute (Don't look up) zu präsentieren. Gleichzeitig darf Herr Batzke in der mündlichen Prüfung schon einmal sein Jahr planen und das nur in drei Sätzen. Immerhin hat er schon eine gute Tat getan und Lehrersprechtag auch bei TikTok angemeldet. Ob das eine gute Idee war? Herr Pieler sucht lieber Freunde bei Ebay Kleinanzeigen. Also, viel Spaß mit dieser ersten Folge Lehrersprechtag im Jahr 2022. Und wenn ihr die Folge gehört habt, dann hört doch auch mal bei Gunnar und Chris in ihrem Podcast "Die Schulhofbrenner" vorbei. Da gibt's noch mehr von oben genanntem und dazu noch eine gehörige Portion Nostalgie!

    #86 What if...? Lehrersprechtag

    Play Episode Listen Later Dec 22, 2021 54:14

    Es riecht nach frisch gefallenem Schnee und Glühwein und irgendwo in der Ferne hört man leis' ein "Heute vor 35 Jahren..." Adventskranz Alex und Marzipankartoffel Martin begrüßen euch, liebe SV, zur letzten Folge Lehrersprechtag im Jahr 2021. Und die Studienräte haben einen Schlitten voll mit schönen Themen von Fernost bis zum Abendland, die sie noch in eure Ohren abladen wollen, bevor sie dann in die wie immer wohl verdienten Ferien entschwinden. So sprechen sie über Weihnachtstraditionen und über die Zeche Zollverein, die übrigens genau so lange zu wie der Herr Pieler alt ist. Dieser hat auch einen tollen Klopper der Woche auf der Agenda, während der Herr Batzke mit linguistischen Vorsätzen das Jahr beschließt. Dann werden noch (mehr oder weniger) gute Taten ausgetauscht. Hier wäre übrigens interessant zu erfahren, ob die Studienräte diese Rubrik noch weiterführen sollten. Teilt uns das doch mal mit, von Fax bis Instagram ist alles möglich. Passend zum aktuellen Trend geht's dann für Martin in seiner mündlicher Prüfung ins Multiversum à la: "In einer Welt, in der Corona gesund macht, wer sind da die Querdenker?" Alles in allem also eine besinnliche Folge. Vielen Dank, liebe Hörer*innen, fürs Zuhören auch in diesem Jahr 2021. Wir hören uns dann im neuen Jahr wieder! P.S.: Bewertet uns doch in den Ferien mal überall, wo das möglich ist, so jetzt auch bei Spotify! THX!

    #85 Mathe macht glücklich

    Play Episode Listen Later Dec 15, 2021 58:44

    Kurz vor der Winterpause haben die Studienräte sich noch einmal eine ganz spezielle Gästin ins Podcast-Studio eingeladen, allerdings nur virtuell, denn diese befindet sich an Bord eines Segelboots auf Sardinien. Magda von Manu und Magda ist Mathematikerin, Optimistin und Frugalistin und somit im Prinzip Alex auf 1000 gedreht. Während der Studienrat Batzke nämlich gerne mal mit dem Fahrrad durch die Alpen fährt, ist Magda 576 Tage mit dem Fahrrad in Asien und Afrika unterwegs gewesen. Und während der Alex sich über eine Woche segeln auf dem IJsselmeer freut, lebt Magda auf einem Segelboot im Mittelmeer. Wahnsinn! Wie sie zu ihrem Lebenswandel kam und wie sie von Bord aus unterrichtet, Nachhilfe gibt, Erklärvideos erstellt und beweist, dass Mathematik wirklich glücklich machen kann, das erzählt die unfassbar sympathische eigentlich Münsteranerin in dieser Folge. Um mehr über Magda und ihre "bessere Hälfte" Manu zu erfahren oder sogar das Nachhilfeangebot von Magda wahrzunehmen, gibt es folgende Möglichkeiten: - www.manuandmagda.com - YouTube: Einerseits unter https://www.youtube.com/c/ManuMagda und andererseits unter https://www.youtube.com/c/CoronaMathe - Instagram: @manuandmagda und @coronamathe - Unterstützen könnt ihr sie auf Patreon: https://www.patreon.com/m/manuandmagda

    #84 Habemus Kanzler

    Play Episode Listen Later Dec 8, 2021 58:19

    Ein neues Zeitalter bricht an. Das zumindest glaubt der Batzke, wenn es darum geht, dass nun die "Ampel" die Regierungsgeschäfte aufnimmt. Der Pieler ist da eher kritisch, doch eins steht fest: Wir haben einen neuen Kanzler. Doch bevor der Polit-Podcast eures Vertrauens wieder so richtig lostalkt, geht es erst einmal um allerlei Wichtiges, wie erste Dates und die Erkenntnis der beiden Studienräte, dass sie bitte nie wieder in eine solche Situation kommen müssen. Worüber sie sich freuen ist ein "Dasissorichtig", welches gegenüber den sonstigen "Dasissofalschs" erfrischend wirkt. Weiterhin sind die Herren Deutschlehrer wenig beeindruckt von dem Wellenbrecher, der zum Wort des Jahres gekürt wurde. Beeindruckend ist allerdings, dass beide Studienräte in der Tat eine gute Tat begangen haben, welche das ist? Hört es euch an! Wichtige Themen in Sachtextanalysen schaffen eine gräserne Brücke zur mündlichen Prüfung, in der der Herr Pieler das neue Regierungskabinett vorstellt und gleich allen Minister*innen Superkräfte zuweist. Ein satirisch-epischer Spaß! Genauso wie die Hausaufgabe des alten Piraten Pieler. Alles in allem also eine rundum lustige, fröhliche, optimistische und beschwingte Folge. Nicht so fröhlich ist, dass der Kondolenzpodcast in dieser Woche gleich zweimal zuschlägt. Mirco Nontschew und John Miles sind in dieser Woche verstorben, was den Herrn Batzke dazu verleitet, ein ganz besonderes musikalisches Werk als Gedicht zu präsentieren. Wer dies auch in Liedform hören möchte, dem sei empfohlen, die Folge - oder zumindest das Ende der Folge - in der Mediathek von NRWision zu hören. Viel Spaß damit. Die epische Superhelden-Musik in der mündlichen Prüfung stammt wie immer von Dag Reinbott von Terrasound.de.

    #83 Studienräte gut zu Vögeln

    Play Episode Listen Later Dec 1, 2021 56:57

    Nach einer Woche mit Vertretungsstunde geht es nun mit beiden Studienräten wieder weiter. Es hat sich ganz schön was angestaut in den zwei Wochen. So kann endlich wieder etwas aus der Politik berichtet werden, denn die Ampel ist da und verspricht Vieles, das es nun auch zu halten gilt. Neben einem durchaus angemessenen Rant über die aktuelle Corona-Omicron-Lage gibt es auch fröhliche Nachrichten. Der Vogel des Jahres wurde vom NABU gewählt - welcher Flattermann es geworden ist? Darauf geht Hobby-Ornithologe Batzke näher ein. In der mündlichen Prüfung fängt es plötzlich an zu stinken, denn Herr Pieler zwingt Alex dazu, sich selbst zu loben. Unfassbar unangenehm. Neben einer neuen Rubrik gibt es auch noch ein schönes Computerspiel als Hausaufgabe und weil letzte Woche die Folge ausgefallen ist, gibt der Batzke das "Letzte Woche vor..." auch noch zum Besten. Viel Spaß mit der Folge und LASST! EUCH! IMPFEN!

    Vertretungsstunde #2: Warhammer 40k

    Play Episode Listen Later Nov 24, 2021 22:31

    Großväterchen Nurgel hat diesmal den anderen Studienrat dahin gerafft, sodass diesmal Herr Pieler über sein Steckenpferd labern kann: Warhammer 40k. Es geht um die Geschichte des Spiels, die Lore des Universums und die Faszination für dieses "komplizierteste Gesellschaftsspiel der Welt"... Huldigt dem Imperator und genießt diese Abnerdungsorgie... Zitat: Alan Blight - The Horus Heresy Book One - Betrayal, S. 26 Sound: Warhammer 40,000 - The New Edition Cinematic Trailer (14,8 Sekunden)[https://www.youtube.com/watch?v=B9V0bOB8sXQ]

    #82 Ich bin BATman

    Play Episode Listen Later Nov 17, 2021 63:23

    Partylöwe Alex Batzke und Partycrasher Martin Pieler haben allen Grund zum Feiern, denn Lehrersprechtag wird zwei Jahre alt! Unfassbar wie die Zeit vergeht. Und so sind alle aktuellen Gesprächsthemen, wie der neue Avril Lavigne Song, Corona vs. Karneval und die Neuauflage von TV Total sowie ein zweiter Mond nur Marginalie, denn heute soll einer ganz besonders im Mittelpunkt stehen: Der Podcast selbst! Mit selbstbeweihräuchernden Statistiken und Hochrechnungen gehen Batzke und Pieler den Zahlen ihrer kleinen Sendung auf den Grund. Daraufhin begibt sich Martin in die Welt der Meta-Verse, die aber nichts mit Facebook oder Zuckerberg zu tun hat, sondern eine Hommage sein soll an die zahlreichen Gedichte, die euch nun schon seit zwei Jahren jede Woche um die Ohren fliegen. Schließlich beendet Theodor Fontanes "John Maynard" die große Balladenreihe vom Batzke. Seid gespannt, was als nächstes kommt. Also vivat vivat Lehrersprechtag, alles Gute und auf die nächsten zwei Jahre!

    #81 Alex' große Nostalgiewoche

    Play Episode Listen Later Nov 10, 2021 53:30

    In Erinnerung zu schwelgen, sich einmal wieder so fühlen, als wäre man 9 Jahre alt und die Welt wäre in Ordnung. So erging es dem Batzke, als er am Wochenende die neueste Ausgabe "Wetten, dass..." sah. Und als wäre das noch nicht genug, kommt dann auch noch ein neuer Asterix Band heraus. Herrlich nostalgisch! Der Herr Pieler nutzt die bereits bei Twitter gewitterte Euphorie seines Kollegen und stellt ihm eine mündliche Prüfung zu verschiedenen Fernsehshow-Formaten der Kindheit. Wie lange der Herr Batzke die Luft anhalten kann? Das erfahrt ihr in dieser Folge. Außerdem geben sich die Studienräte beim Klopper der Woche dieses Mal die Klinke in die Hand, denn sie müssen beide gleichermaßen auf ein Pokémon-Phänomen reagieren. Zwischendurch wird dilettantisch gezeichnet (auch als wäre man 9) und auch ein wenig Werbung gemacht, denn das Filmfestival "Bosnia-Herzegovina Looks Around" findet vom 13. bis 21. November in Bottrop und online statt. Schaut mal vorbei - es lohnt sich, von wegen Blick über den Tellerrand und so! Alex haut dann mal eben so noch einen etymologischen Fußabdruck raus und Martin testet sein neues Mikro richtig aus, wenn er am Ende der Folge das LGAZ (längste Gedicht aller Zeiten) vorträgt. Also schön bis zum Schluss anhören, sonst gibt's morgen kein gutes Wetter!

    #80 Kindergarten Kapitalismuskritik

    Play Episode Listen Later Nov 3, 2021 66:11

    Nach der in allen Belangen außerordentlichen Folge 79 geht es nun bei Lehrersprechtag wieder ganz normal zu. Naja, fast. Denn die Studienräte sitzen sich nicht gegenüber, weil der Herr Batzke das lange Wochenende genutzt hat, um einfach so mir nichts dir nichts nach Holland zu fahren. Er hat aber auch für euch etwas aus Holland mitgebracht, hört es euch an. Weil Martin und Alex nun also schon so lange nicht mehr miteinander gequasselt haben, gibt es in ihrer Sendung einiges aufzuholen. So berichtet Alex erst einmal über seine Segelprüfung auf dem IJsselmeer und lässt euch an einem Manöverkreis teilhaben. Martin war in den Ferien auch auf seiner Lieblingsinsel Ameland, wovon auch zu erzählen ist. Dann geht's zurück an die Schule und es wird die Aufhebung der Maskenpflicht diskutiert sowie mit kaotischen Klassenbezeichnungen gekloppert. Werdet außerdem Zeugen, wie zwei Mittdreißiger Studienräte über das Jugendwort des Jahres reden, das ist cringe. Schließlich tritt in der mündlichen Prüfung der Herr Pieler als Kandidat beim Squid Game Germany an und stellt sich mutig tödlichen Kinderspielen, woraufhin er wieder einmal als Gamesworkshop-Influencer fungiert, indem er das Brettspiel Talisman vorstellt. Alles in allem also eine klassische Folge Lehrersprechtag, wie ihr euch das wünscht.

    #79 Horvath und die verschwundenen Schüler

    Play Episode Listen Later Oct 27, 2021 84:11

    Es ist wieder soweit! Die Herren Batzke und Pieler sind gesund zurück aus den Herbstferien und haben direkt eine ganz besondere Folge für euch am Start. Denn sie sind in dieser Folge nicht allein, sondern begrüßen Marc Hofmann, den aufmerksame Hörende natürlich bereits aus Folge 52 kennen. Somit sind diesmal sogar drei Studienräte zugegen, denn Tausendsassa Hofmann ist sowohl Lehrer an einem Freiburger Gymnasium als aber auch vielmehr noch Kabarettist und Autor. Deshalb verspricht dies eine amüsante und interessante Folge zu werden, in der es natürlich um Hofmanns neuen folgentitelgebenden Roman um den ermittelnden Deutschlehrer Gregor Horvath geht, der diesmal auf Klassenfahrt zusammen mit seinen Schülerinnen und Schülern ein skurriles Abenteuer erlebt. Mit literaturkritischen und -theoretischen Fragen sowie Anekdoten aus der eigenen Erfahrung im Bereich Klassenfahrten ist in dieser Folge für jeden etwas dabei. Drum lauscht aufmerksam dieser Folge, es lohnt sich, insbesondere für euch!

    Vertretungsstunde #1: James Bond

    Play Episode Listen Later Oct 7, 2021 24:19

    Das Herbstwetter rafft den sonst so tapferen Martin Pieler dahin, doch ganz ohne Podcast wollen die Studienräte euch nicht in die Herbstferien entlassen. Deshalb geht heute die erste Ausgabe des Sonderformats Vertretungsstunde über den Äther, wo nur einer der beiden, in diesem Fall Alex Batzke, euch etwas erzählt. Und das tut er sehr gerne, denn auf diese Gelegenheit hat der Studienrat schon so lange gewartet. Endlich ist es Zeit für die große James Bond Folge!!! Der Batzke lässt euch also in diesem essayistischen Format an seiner Affinität zu der Filmreihe und der Figur an sich teilhaben und nimmt euch mit auf eine streng geheime Mission. Was macht den Reiz von Bond-Filmen aus? Welche Lore steckt dahinter? Wie steht es um die Bösewichte und Bond-Girls? Welches sind die besten Theme-Songs? Wo gibt es Parallelen zwischen Kunstfigur und Autor? Diesen Fragen geht er nach und lässt dabei den ein oder anderen Fun Fact fallen. Alle Bond-Fans und solche, die es noch werden wollen, sollten sich dieses kleine Feature zu Gemüte führen. Schöne Ferien! Musik und Sound: Moby - James Bond Remix (14 Sekunden) Monty Norman - James Bond Theme (10 Sekunden) "Goodbye Mr Bond" - Goldfinger (1,5 Sekunden)

    #78 Ein Däne sitzt im Bundestag

    Play Episode Listen Later Sep 29, 2021 56:00

    So, Leute! Aus, vorbei, Abpfiff. Die Wahl ist gelaufen und es gibt Grund für den Rant des Jahres. Bevor jedoch die zwei Wonneproppen Martin Pieler und Alex Batzke den Elefant im Raum ansprechen, arbeiten sie erst einmal auf, was so in den letzten Wochen passiert ist. Es geht mal wieder um das Steuern von Booten, das Rocken auf der Bühne, das Zocken auf der Switch, stressige Diktatur, bestandene UPPs und eine TORTE. Dann wird's aber mal wieder so richtig politisch und Martin ordnet für beide das Wahlergebnis ein, was Alex mit einem Mittelfinger-Plopp eloquent kommentiert. Wie sie den Ausgang der Wahl sehen und was sie der scheidenden Bundeskanzlerin noch zu sagen haben, das hört euch selbst an. Zwischendurch spinnt die Technik ein bisschen, was die Studienräte aber gelöst kriegen und euch mitnichten davon abhalten soll, auch die mündliche Prüfung, die Hausaufgabe und das Gedicht noch anzuhören. Na dann, viel Spaß mit dieser Folge und denkt immer daran: Dänen lügen nicht!

    #77 Geht wählen!

    Play Episode Listen Later Sep 22, 2021 73:19

    Lehrersprechtag goes Gegenwartsgeplapper. Als Special zur anstehenden Bundestagswahl wollten die Studienräte den Politik-Regler mal auf 11 drehen, merkten aber schnell, dass sie dazu in keinster Weise qualifiziert sind! Deshalb haben die Herren Batzke und Pieler sich Unterstützung geholt von Daniela Hoffmann, Lehrerin und Lokalpolitikerin für die SPD in Duisburg. Neben Fragen, was man eigentlich als Lokalpolitikerin in Duisburg so macht und warum man sich überhaupt entscheidet, in die Politik zu gehen, geht es auch um den Strukturwandel im Ruhrgebiet und die damit verbundenen sozialen Herausforderungen, Koalitionsgedankenspiele sowie den Klimawandel. Um es mit einem Wort zu sagen, trägt dieses Interview das Prädikat "bereichernd". Einerseits für diejenigen, die in ihrer Wahl noch unschlüssig sind, oder andererseits solche, die schon mal mit dem Gedanken gespielt haben, sich politisch zu engagieren, aber auch für jene, die die politischen Themen noch einmal kompetent eingeordnet bekommen wollen. Hört euch die Folge an und geht am Sonntag wählen bei dieser durchaus historischen Bundestagswahl!

    #76 Daktylus ist kein Dinosaurier

    Play Episode Listen Later Sep 15, 2021 56:16

    Ein innerer Monolog bei einem auktorialen Erzähler könnte diese Folge treffenderweise beschreiben mit: "Hätte er nur die leiseste Ahnung davon gehabt, welche Lawine er damit ins Rollen bringen würde, er hätte sich vielleicht umentschieden." Denn kaum erzählt der Herr Batzke seinen etymologischen Fußabdruck, den er in der letzten Folge noch als Cliffhanger zurückgelassen hatte, gibt es für den Herrn Pieler kein Halten mehr. Es verleitet ihn sogar dazu, seine Hausaufgabe über den Haufen zu werfen. Und die mündliche Prüfung, die tatsächlich mal aus der Erziehungswissenschaft stammt, nimmt er auch nur noch so marginal wahr. Sheesh, da fliegt dir doch das Blech weg, Digga! So, Contenance jetzt: Der Anschläge vom 11. September 2001 wird nämlich auch gedacht und die Studienräte rufen sich in Erinnerung, wo sie waren, als vor 20 Jahren quasi mit einem Donnerschlag die Spaßgesellschaft der 90er Jahre beendet wurde. Wo wart ihr denn, liebe Zuhörenden, was habt ihr gemacht? Übrigens: Der plattdeutsche Satz, der gleichsam als Refrain am Ende jeder Strophe der vorgetragenen Ballade "Pidder Lüng" ausgerufen wird, heißt auf Hochdeutsch: "Lieber tot als Sklave!"

    Outtakes

    Play Episode Listen Later Sep 9, 2021 7:50

    Zum großen Jubiläum der 75. Folge lassen wir euch mal auf dem Schnittboden unseres Podcaststudios rumwühlen. Hört einfach selbst rein in die Lehrersprechtag Outtakes!! Die Musik kommt von Dag Reinbott und trägt den Titel "Criminal Cat" bei Terrasound.de. Wie immer vielen Dank für die musikalische Untermalung!

    #75 Kanzler*innen Mexican Standoff

    Play Episode Listen Later Sep 8, 2021 69:28

    Heimlich, heimlich, klammheimlich hat sich mal eben so mir nichts, dir nichts die 75. Folge eingeschlichen. Und wo in der 25. Folge noch großes Brimborium gemacht wurde mit Gästen und so weiter, und wo in der 50. Folge noch ein großer Rückblick über die Klopper der Woche und die besten mündlichen Prüfungen aufgetischt wurde (alles bitte nochmal nachhören, danke!), fällt der dritte Quarter Quell zu Boden wie ein Handschuh in einer schillerschen Ballade. Dies kann damit zusammenhängen, dass die Bundestagswahl so langsam aber sicher ihre Schatten vorauswirft, sodass die Studienräte sich einerseits mit dem Kanzler*innen Triell (beklopptes Wort) beschäftigen, aber auch den Wahl-O-Mat zu Rate ziehen und mal schauen, was eigentlich für Themen in dieser Wahl Phase sind und wie sie selbst so gepolt sind. Im Klopper der Woche wird's animalisch und in der Hausaufgabe gibt's ein Ungeheuer von einem anderen Stern. Also, feiert mit Pieler und Batzke dieses Jubiläum, aber nicht zu viel Lärm machen, ne, wir sind ja schließlich schon 75!

    #74 Schlagertour mit Weißweinschorle

    Play Episode Listen Later Sep 1, 2021 53:17

    Wo man in der letzten Folge noch glaubte, das garstige Aufnahmeveröffentlichungsparadoxon ein für alle mal besiegt zu haben, da kommt es wie ein Phönix aus der Asche mit doppelter Wucht zähnefletschend zurück. Denn die Studienräte haben diese Folge nicht einmal 48 Stunden nach der letzten aufgenommen, wenngleich sie erst sechs Tage nach Aufnahme aufs Schlachtfeld geschickt wird. Beherzt und voller Tatendrang stellen sich die tapferen Recken dennoch gegen das Ungetüm und kämpfen mit allem, was das Lehrersprechtag-Arsenal zu bieten hat. Aktuelle Themen stellen sich dabei eher als Blindgänger heraus, denn wenn ihr diese Folge nun hört, liebe SV, sind diese ja schon gar nicht mehr aktuell - was soll's. Pieler und Batzke greifen zur Geheimwaffe, wenn der Themenköcher leer ist, und reden über alkoholische Getränke. Ein billiger Trick, der aber immer funktioniert. Was in der Schlacht auch immer Hilft ist gute Propaganda, so macht der Herr Batzke einfach mal Werbung in eigener Sache für seinen Auftritt mit der Band "Does Not Float" auf dem Gemeindefest St. Joseph in Bottrop am 11. September. Ein Datum, das man sich gut merken kann. Der Klopper der Woche ist mit sehr viel Testosteron geladen und auch die Hausaufgabe des Herrn Pieler erweist sich mit Warhammer 40k als die Mutter aller epischen Schlachten. Um dem Monster endgültig den Gar auszumachen, geht es außerdem auf großen Feldzug durch Nordrhein-Westfalen. Ganze 2.114 Kilometer legt der Herr Pieler in alphabetischer Reihenfolge zurück und singt zwischendurch zur Ermutigung der Legion ein paar deutsche Schlager - herrlich! Damit ist das Scheusal zumindest wieder in seine Höhle zurückgedrängt und weiß nun, dass es beim nächsten Mal noch härtere Geschütze auffahren muss, denn Lehrersprechtagland ist erneut von großer Gefahr befreit dank unserer Helden Alex Batzke und Martin Pieler. Fortsetzung folgt...

    #73 Brot-Idiot

    Play Episode Listen Later Aug 25, 2021 69:29

    So spät können Lehrer eigentlich gar nicht arbeiten. Gut, dass Lehrersprechtag keine Arbeit ist, sondern pures Vergnügen - zumindest für die Studienräte, die es erst wenige Stunden vor Veröffentlichung der Folge geschafft haben, sich zum gemeinsamen Quasseln zu treffen. So ist das mit diesen neuen Stundenplänen. Also, diese Folge ist so gut wie live. Gleich zu Anfang stellt sich die Frage, ob der Herr Batzke sich beim "Heute vor..." selber plagiiert hat. Eifrige Hörer*innen mögen dies mal herausfinden. Aber schließlich scheinen sich auch bei den Corona-Nachrichten die Ereignisse zu wiederholen. Nachdem Herr Pieler erklärt, warum es als Schüler nicht so sinnvoll ist, direkt in Minute drei der ersten Unterrichtsstunde zu droppen, dass man das Fach Deutsch abgrundtief hasst, meldet sich der Kondolenzpodcast zurück, denn zwei besonders herausragende Persönlichkeiten sind leider von uns gegangen. In der mündlichen Prüfung können Martin und Alex dann mal wieder richtig schön abnerden, wenn es um die Frage geht: "*Franchise-Name*, aber..." Wie bekannte Franchises also besser oder schlechter wären, das besprechen die Studienräte in dieser Prüfung und am Ende gibt's auch noch eine Triple-A-Hausaufgabe sowie - mit Pielers neuer Epoche der Weimarer Klassik - sozusagen auch noch ein Triple-A-Gedicht. Während der Herr Batzke diese Zeilen tippt schlägt das Datum um auf den Veröffentlichungstag, das Aufnahmeveröffentlichungsparadoxon ist besiegt.  Gute Nacht!

    #72 Stundenplanmassaker

    Play Episode Listen Later Aug 18, 2021 66:58

    Die Studienräte sind zurück! Und liebe SV, schön, dass auch ihr wieder mit dabei seid, denn auch wenn die Ferien sich kürzer anfühlten als sonst, sind sie in der Tat schon wieder vorbei und die Mikrofone wieder besetzt. Weil sich auch Herr Pieler und Herr Batzke lange nicht mehr gesehen haben, quasseln sie über ihre Ferienerlebnisse. Es geht um tiefe Wunden und schwere Unwetter sowie natürlich die Auflösung des batzkeschen Kino-Dilemmas aus Folge 71. Selbstverständlich wird auch über Afghanistan gesprochen, dies nimmt aber nur einen minimalen Teil der Folge ein. Stattdessen darf auch gepflegter Biertalk nicht fehlen, denn Herr Pieler hat endlich auf dem Schwarzmarkt Bottroper Bier probieren dürfen. Um Minimalismus ist Herr Pieler auch in der mündlichen Prüfung bemüht, Herr Batzke jedoch nicht in der Auswahl seiner Ballade, die aber immerhin meteorologisch mit den Sommerferien kongruiert. P.S.: Kaugummi ist mega!

    #71 Kafkaeskes Kino-Dilemma

    Play Episode Listen Later Jul 14, 2021 62:35

    Die zweite Staffel Lehrersprechtag gendet nochmal mit geiner richtig schönen Folge! Gab jetzt sind die Studienräte gin gihrem wohlverdienten Gurlaub gund begrüßen geuch, liebe SV, noch geinmal durch das Gaufnahmeveröffentlichungsparadoxon. Geinerseits spricht der Herr Pieler güber seine Geskapaden gauf seinem Wochenendtrip "mit den Jungs", liefert gaber gauch noch getwas für das linguistische Wissen, gindem ger geinen schon gin der letzten Folge geplanten getymologischen Fußabdruck nachholt. Zusammen ziehen die Studienräte Bilanz zur Geuropameisterschaft und kommen gangesichts der gehäuften Gereignisse zu dem Schluss, dass diese GM wirklich gein Griff gins Klo war. Herr Batzke hat gerst gein Kino-Dilemma gund muss dann gin der mündlichen Prüfung mit dem Titel "Marry - Fuck - Kill" schwere Gentscheidungen treffen - galles rein hypothetisch natürlich! Vielen Dank fürs Zuhören. Habt geine schöne Ferienzeit gund lasst geuch von dem bisschen Regen keinen Strich durch die Rechnung machen, die nächsten Hundstage kommen bestimmt. Und wenn gihr nichts zu tun habt, dann hört doch geinfach gein paar galte Folgen nach, nur nicht die ganz galten, danke! SayNoToRacism! Lasst geuch gimpfen! Denkt gan #Galtesteine! Checkt das Musik-Quartett gauf der Website gaus. Wir hören guns wieder gam 19. Gaugust! P.S.: Was der Quatsch mit den Gs soll? Das gerklärt geuch der Herr Batzke gim Klopper der Woche. So, tschüss jetzt, gihr Spaßvögel!

    #70 Fick the world!

    Play Episode Listen Later Jul 7, 2021 50:27

    Was war denn da los, meine Damen und Herren? So hätte vielleicht Stefan Raab angekündigt, was in dieser Folge alles so passiert. Es muss mit Aliens zu tun haben, da sind sich die Studienräte ziemlich sicher. Anders lässt es sich einfach nicht erklären, warum das Mikrofon vom Herrn Batzke nach ca. 10 Minuten ausfällt und dann später einfach wieder funktioniert. Sehr mysteriös alles. Naja, aber es ist ja auch eine Ferienfolge und damit alles Bonuscontent! Apropos Content, worum geht's denn nun in der Folge, neben all den Technikproblemen? Es geht zum Beispiel darum, wie der Herr Pieler das Ruhrgebiet mit dem E-Scooter terrorisiert, der alte Straßenrowdy. Die Studienräte geben zudem Einblicke in die letzte Lehrerkonferenz vor den Ferien, wo so einige Kuriositäten passierten, inklusive dem Klopper der Woche. Außerdem verlangt der Herr Batzke vom Herrn Pieler professionellen Pessimismus in der Mündlichen Prüfung mit dem Titel "Good News Gone Bad". Am Ende eine doch ganz lustige Folge (> 11% Humor) mit so viel Kollateralschaden wie bei Independence Day. So, Ende aus Micky Maus - ach ja, um den geht's am Ende tatsächlich auch noch! P.S.: Lasst euch impfen!