Podcasts about sexismus

  • 938PODCASTS
  • 1,526EPISODES
  • 50mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Nov 24, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about sexismus

Show all podcasts related to sexismus

Latest podcast episodes about sexismus

Insert Moin
Sexismus in der Spielebranche: Interview mit Sophia und Lena von GAME:IN

Insert Moin

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 38:11


Es ist ein Thema, das (leider) einfach nicht an Aktualität verliert: Sexismus in der Spieleindustrie. Dieses Problem betrifft nicht nur internationale Branchengrößen, sondern ausdrücklich auch Deutschland, aber trotzdem wird es hierzulande kaum thematisiert. Die neu gegründete Initiative GAME:IN, ins Leben gerufen von sieben Frauen aus der Branche, möchte das endlich ändern. Mit den Gründungsmitgliedern Sophia Henning und Lena Laaser alias LLCupido spricht Nina über die ambitionierten Pläne der Gruppe, Safe Spaces, und die beständig wachsende Discord-Community.

Sounds!
Drake & 21 Savage «Her Loss»: Fanbefriedigung mit Fragezeichen

Sounds!

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 166:44


«Es macht immer Spass, Drake zuzuhören,» sagt Sounds! Hip-Hop-Experte Pablo Vögtli über das bereits 2. neue Album 2022 des kanadischen Superstars. Aber? «Der eklatante Sexismus trübt das Erlebnis. Es fehlen die genialen Momente. So wird der Spass durchaus mit Langeweile unterwandert.» So oder so: Die Hip-Hop-Welt steht still, wenn Rapper, Sänger und Produzent Aubrey Drake Graham («God's Plan», «Hotline Bling») aus Toronto etwas veröffentlicht. «Her Loss» stellte einen neuen Rekord auf und ist mit 97 Millionen Streams das meistgehörte Kollabo-Album in den ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung (Zum Vergleich: Taylor Swift holte mit «Midnights» vor drei Wochen fast das doppelte). Hört mit uns Stärken und Schwächen des neuen Drake-Albums, das nur fünf Monate nach seinem einiges spannenderen House-Album «Honestly, Nevermind» erscheint.

Der Lila Podcast. Feminismus aufs Ohr.
Was gehen uns die Kinder an? Adultismus und Feminismus - mit Susanne Mierau

Der Lila Podcast. Feminismus aufs Ohr.

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 36:16


Lasst uns „Adult Allies” werden! Adultismus ist im intersektionalen Feminismus ein Ismus, der bis jetzt zu kurz zu kommen scheint. Woran liegt das und was hat es damit auf sich? Und warum bitteschön sollten sich Feminist*innen jetzt auch noch um Kinder kümmern, wo wir doch gefühlt gerade erst erkämpft haben, dass wir das nicht mehr müssen? Weil Adultismus als „erste Diskriminierungsform” eine Art Grundpfeiler des Patriarchats ist und Rassismus, Sexismus und Ableismus gewissermaßen erst möglich macht.Darüber spricht Laura diesmal mit der Autorin, Feministin, Pädagogin und Elternberaterin Susanne Mierau. Sie hat das Buch „New Moms for Rebel Girls - Unsere Töchter für ein gleichberechtigtes Leben stärken” geschrieben. Zusammen schauen sie auf die Parallelen zwischen Misogynie und Kinderfeindlichkeit und besprechen, wie Kinder „patriarchatsresilient” durchs Leben gehen können.Ergänzt durch Passagen aus „Adultismus und Kritisches Erwachsensein” von Manuela Ritz.ShownotesSusanne Mierau: https://susanne-mierau.deKolumne von Saskia Hödl: https://taz.de/Kinder-im-oeffentlichen-Raum/!5887002/Carolin Kebekus Show - „Hasst Deutschland Kinder?” https://www.ardmediathek.de/video/die-carolin-kebekus-show/hasst-deutschland-kinder-oder-dcks-vom-27-oktober-2022/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL2RpZS1jYXJvbGluLWtlYmVrdXMtc2hvdy9iZGI0YmQ5YS05OGQxLTRmZmYtOTJhOC01YmNmMDhmNDZiYjEFeministischer Herbst-Salon am 24.11.2022Wann: 24.Nov. 2022 07:00 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, WienThema: Meet and Greet und Ask Us Anything!Anmeldung:https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_-spYDM-uQDyP00v27GPvAANach der Registrierung erhaltet ihr eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Webinar.Weitere Infos: lila-podcast.de/salonFolgt und unterstützt uns!Wir sind auf InstagramWir sind auf twitterDen Lila Podcast unterstützen – jeder Cent macht uns unabhängiger!Im Lila-Podcast-Shop stöbern Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Deutschland heute - Deutschlandfunk
Sexismus: Wie die Linke in Hessen mit den Vorwürfen umgeht

Deutschland heute - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Oct 31, 2022 5:33


Fittkau, Ludgerwww.deutschlandfunk.de, Deutschland heuteDirekter Link zur Audiodatei

taz vorgelesen Podcast
Für Länder mit Abtreibungsverbot sollte es Reisewarnungen geben

taz vorgelesen Podcast

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 7:43


Für Länder mit Abtreibungsverbot wie Malta sollte es Reisewarnungen geben. Denn wer schwanger werden kann, riskiert dort im Zweifel sein Leben. Vorgelesen von taz-Leserin Sibyll. Mehr vorgelesene taz-Texte im Telegram-Kanal: t.me/tazAudio – Mitmachen/Feedback: vorgelesen@taz.de

BaZ – Los Emol
30 Jahre Rap aus Basel

BaZ – Los Emol

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 24:40


Sinnbild für diesen Wandel ist die Basler Rap-Gruppe “Was Das?”. Das Kollektiv, bestehend aus MC Eichel, Ludwig OS, Smeshi, Dimitri, Reyan.Rami, Znvg und Léon, sieht sich nicht unbedingt als Teil der Schweizer Rap-Szene, auch wenn die Mitglieder auf Baseldeutsch rappen.Wieso dem so ist, wieso er sich nicht mit der Schweizer Rap-Landschaft identifizieren kann, erzählt MC Eichel: “Wir finden unseren Platz im Schweizer Rap nicht, weil wir ihn nicht finden wollen. Und wir wollen ihn nicht finden, weil die Szene etwas zu urchig ist. Auch wenn sie gute Fortschritte macht.”Für ihn ist das Textliche das wichtigste Element seiner Musik. Und er achtet akribisch darauf, dass diskriminierende Inhalte, Sexismus, Rassismus, Homophobie in seinen Texten keinen Platz finden.Und ganz nebenbei füllt er regelmässig Basels Konzert-Lokale und wird beim Termin auf der Basler Kantonalbank erkannt.

Wir. Der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost
Silvana Koch-Mehrin über Kubicki: „Vom Acker gemacht“

Wir. Der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 79:18


Bilderbuch-Karriere, Absturz, Todgeburt, Brustkrebs, Neuanfang - die frühere FDP-Politikerin Silvana Koch-Mehrin berichtet im Mutmach-Podcast von Funke über den „sehr amüsanten Geschichtenerzähler" Wolfgang Kubicki, die langen Jahre, in denen sie viel zu oft mitspielte, über Instrumentalisieren und Objektifizieren, über Christian Lindner und mißratene Gags, Kavaliersdelikte und stille Tränen, was sie von ihren Töchtern über die „Vergewaltigungskultur“ lernte, ihren Partner als Verbündeten, das Machtgefälle und den alltäglichen Sexismus in der Politik und die wirklich entscheidenden Fragen des Lebens: Wo sind meine Grenzen? Was tut mir gut? Wo ist der Hund? Plus: Lasst die Männer auch dumme Fragen stellen. Folge 462.

Handelsblatt Today
Warum sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz oft ungestraft bleibt

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 25:06


Opfer sexueller Belästigung werden noch immer nicht ausreichend geschützt. Täter hingegen kommen oftmals ohne oder mit einer milden Strafe davon. Sexuelle Belästigung und Übergriffe am Arbeitsplatz bleiben ein akutes Problem. Die MeToo-Debatte hat zwar ein Bewusstsein geschaffen, doch die Konsequenzen für Täter bleiben teilweise aus und Opfer fühlen sich im Stich gelassen. Laut Daten des Thinktanks Foundation for European Progressive Studies haben 2019 68 Prozent der befragten Frauen in Deutschland angegeben, im Laufe ihres Lebens schon einmal Sexismus oder sexualisierte Belästigung am Arbeitsplatz erlebt zu haben. Doch wie kommt es, dass viele dieser Taten nicht gemeldet werden und Täter unbekannt, sowie unbestraft bleiben? „Es gibt eine sehr große Dunkelziffer, weil sich viele Betroffene nicht trauen, sich zu melden aus Angst vor Repressalien oder anderen Konsequenzen.“ erklären die Handelsblatt Redakteurinnen Teresa Stiens und Mareike Müller im Interview. Betroffene geben sogar an, dass Compliance-Verfahren Täter besser schützen als Opfer. Warum diese Problematik trotz der großen Aufmerksamkeit, die die MeToo-Debatte geschaffen hat, nicht gelöst wurde und wie man Opfer besser schützen kann, erfahren Sie in der heutigen Folge von Handelsblatt Today. Die Handelsblatt-Leserfavoriten aus dieser Woche: - [Grundsteuer berechnen: So bemessen Sie Ihre Wohnfläche richtig](https://www.handelsblatt.com/finanzen/steuern-recht/steuern/grundsteuererklaerung-worau[…]nflaeche-fuer-die-grundsteuer-achten-sollten/28721892.html) - ["Netzbooster"-Projekt: Weltweit größter Batteriespeicher entsteht in Süddeutschland](https://www.handelsblatt.com/unternehmen/energie/netzbooster-projekt-weltweit-groesster-batteriespeicher-entsteht-in-sueddeutschland/28724584.html) - [Käuferstreik: Stecken deutsche Autohändler bald in der Krise?](https://www.handelsblatt.com/mobilitaet/zukunft-der-mobilitaet/kaeuferstreik-stecken-deutsche-autohaendler-bald-in-der-krise/28726754.html) *** Exklusives Angebot für Handelsblatt Today-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mehr Informationen: www.handelsblatt.com/mehrfinanzen Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail: today@handelsblattgroup.com Ab sofort sind wir bei WhatsApp, Signal und Telegram über folgende Nummer erreichbar: 01523 – 80 99 427

KauzPod
Wo ist der Wurm drin?

KauzPod

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 49:45


Heute sprechen wir mit den Forstwissenschaftlerinnen Theresa Loch und Barbara Öllerer über den Zielkonflikt zwischen Biodiversität und der wirtschaftlichen Nutzung im Forst, über die verschiedenen Ansprüche, die wir an den Wald stellen und wie tief Sexismus im Forstsektor verankert ist. Dabei kommen wir im Laufe unseres Gesprächs auch auf die schweren Themen von Grenzüberschreitungen, sexueller Belästigung und sexuellen Übergriffen zu sprechen. Bei vielen Menschen können diese Themen negative Reaktionen auslösen. Bitte sei achtsam, wenn das bei dir der Fall ist und überspringe eventuell diese Folge. Barbara Öllerer verband ihr Studium der Forstwissenschaften mit ihrer Begeisterung für Feminismus. In der Folge brachte sie das Thema Gender Equality zur International Forestry Students' Association (IFSA), in der sie schon seit mehreren Jahren aktiv ist, und etablierte dort die Gender Sub-Commission. Theresa Klara Loch, oder gerne einfach Resa, engagiert sich seit einigen Jahren im Feminismus und Klimaaktivismus. Kurz nach Beginn ihres Studiums in Sustainable Forest and Nature Management, fokussierte sie sich auf das Thema Gender & Forestry und ist derzeit Head of Gender Sub-Commission in der IFSA.

FM4 Film Talk
#148: Le Mepris & Jean-Luc Godard

FM4 Film Talk

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 60:46


Brigitte Bardot und Michel Piccoli entfremden sich vor der Kunstfilm-Kamera: Pia Reiser und Christian Fuchs sprechen über "Die Verachtung", einen der berühmtesten Filme des heuer verstorbenen Regisseurs Jean-Luc Godard. Mit dabei ist Robert Rotifer, FM4 Kollege und Spezialist für die rebellische Seite der Sixties. Ein Talk über die Grenzen zwischen Avantgarde und Kommerz, Pop, Politik und Sexismus.

taz vorgelesen Podcast
Warum sind Selbstoptimierungs-Influencerinnen so erfolgreich?

taz vorgelesen Podcast

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 11:34


Schöne junge Frauen posten in den sozialen Medien unrealistische Morgenroutinen. Warum ist dieser Rückzug in den eigenen Alltag so erfolgreich? Vorgelesen von taz-Leserin Gabriele. Mehr vorgelesene taz-Texte im Telegram-Kanal: t.me/tazAudio – Mitmachen/Feedback: vorgelesen@taz.de

AlarmstUFO Beige - Der Podcast für UFO-Jäger und Alienfreunde!
AlarmstUFO Beige Nr. 36 - Bei Anruf: Sendeabbruch

AlarmstUFO Beige - Der Podcast für UFO-Jäger und Alienfreunde!

Play Episode Listen Later Oct 1, 2022 97:05


+++Triggerwarnung: Dieser Podcast enthält ein Audiomaterial, welches bei dem ein oder anderem Angst auslösen kann.+++ Conny hat eine Aufzeichnung aus einer US-Radioshow bekommen. Darin behauptet ein ehemaliger Angestellter der Area 51 waghalsiges. Die Sendung wurde 1997 ausgestrahlt, na ja zumindest nicht am Stück. Was genau da los war, berichten wir in dieser Folge. Außerdem gibt es ein paar spannende News für Freunde der Prä-Astronautik und ein bisschen Hörerfeedback. AlarmstUFO erscheint in der Regel alle 4 Wochen. Folgt uns bei Instagram: instagram.com/alarmstufo Links zur Show: https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/pentagon-und-us-geheimdienste-muessen-bis-31-oktober-neuen-ufo-bericht-vorlegen20220923/ https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/natuerlich-oder-kuenstlich-astronomen-weisen-zweiten-interstellaren-meteor-nach20220922/ https://www.20min.ch/story/woher-kommen-diese-mysterioesen-orangen-lichtkugeln-am-nachthimmel-369200708484 https://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/ukrainische-astronomen-melden-grosse-anzahl-von-ufos-ueber-kiew--32728834.html YouTube Dinge erklärt: https://www.youtube.com/watch?v=R9_5GY1cNjQ&list=PLmAe9FghqQqv8v0UZQUB4OVFaOqXJyyit&index=6 Zeitschrift der Bundespolizei (Seite 36) https://www.bundespolizei.de/Web/DE/04Aktuelles/05Kompakt/Ab-03-2019/2021/06/gesamtausgabe-einzelseiten.pdf?__blob=publicationFile&v=4 +++MERCH+++ Der Shop ist zurück!!! Hier gehts direkt zum Shop: https://alarmstufo-shop.myspreadshop.de Kontaktmöglichkeiten / Werbeanfragen und eure Fragen: WhatsApp: +49 151 20912005 Mail: Mail@Alarmstufo.Space Oder via Instagram @Alarmstufo Schnacken bei Discord könnt ihr hier: https://discord.gg/npuqpfA6fR Auch wenn wir uns hin und wieder mit Verschwörungstheorien beschäftigen, möchten wir uns unmissverständlich von jeglicher rechter Ideologie distanzieren. Bei uns gibt es keinen Platz für Nationalsozialismus, Rassismus, Homophobie oder Sexismus. AlarmstUFO Beige ist eine Produktion in Zusammenarbeit mit FBR Podcasts #UAP #Ufo #Area51 www.alarmstufo.space mail@alarmstufo.space Bildquelle: pixaby.com

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova
Oktoberfest - Warum wir es lieben oder hassen

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 13:39


Beim Thema Oktoberfest gibt es eigentlich nur zwei Meinungen, die Einen lieben es, andere Menschen hassen die Wiesn. Anna ist ein totaler Fan der Tradition. Jan-Niklas dagegen kritisiert den übermäßigen Alkoholkonsum und den Sexismus auf dem Fest. **********Ihr hört in der Ab 21:00:01:02 - Anna, liebt das Oktoberfest00:07:54 - Jan-Niklas, mag das Oktoberfest nicht**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.**********Meldet euch!Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

Fix und Vierzig
26. Warum wissen wir so wenig über die Wechseljahre, Miriam Stein?

Fix und Vierzig

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 47:27


Katja und Gunda sprechen mit Miriam Stein, Autorin des Bestsellers "Die gereizte Frau", über Wechseljahre, Wissenslücken und Sexismus.

Mehr Rock auf der Bühne
Wie Pokern dich zum besseren Menschen macht - im Gespräch mit Mila Monroe und Natalie Hof Ramos

Mehr Rock auf der Bühne

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 68:32


„Pokern lehrt mich zu versagen und am nächsten Tag wieder aufzustehen und weiterzuspielen.“, sagt Natalie Hof Ramos, Pokerprofi und eine der besten Pokerspielerinnen der Welt. Hobbyspielerin Nina Lehle alias Mila Monroe, die seit einem Unfall im Rollstuhl sitzt, toppt diese Aussage noch. Sie sagt: „Pokern hat mein Leben verändert!“ Was ist die Faszination von Pokern? Was lehrt uns Pokern fürs Leben? Und natürlich: Wie bekommen wir mehr Frauen zum Pokerspiel? Darüber rede ich mit Natalie und Mila in einer neuen Episode von „Mehr Rock auf der Bühne“. Zusammen haben die beiden den Herzdamen Club e.V. gegründet. Dort stärken sich Frauen, lernen von den besten Spieler:innen der Welt und bekommen vor allem eins: einen geschützten, Sexismus freien Raum, um an ihren Pokerstrategien zu feilen. Dieser Raum ist Gold wert, denn noch ist die Pokerszene männerdominiert, sexistische Sprüche immer wieder hörbar. So ist der Herzdamen Club auch eine tolle Geschichte, was Empowerment unter Frauen erreichen kann. Hört rein! Lasst euch reinziehen in die faszinierende Welt des Pokersports und erfahrt vor allem, wie Pokern das Leben der beiden Frauen verändert hat und was auch ihr davon lernen könnt. Lets get loud, ladies!

Wir. Der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost
Ist Markus Lanz ein Sexismus-Opfer?

Wir. Der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 39:14


Ärmliche Kindheit, Gottschalk-Trauma, Top-Talker - die achterbahnartige Geschichte von Markus Lanz erzählt viel über Deutschland und seine Medien. Lars Haider hat in seiner Lanz-Biografie viel Überraschendes zusammengetragen: Was nach der Show in der Garderobe wirklich passiert, warum Christian Lindner nicht zu Lanz geht, wer der geheimnisvolle zweite Markus ist, wie Lanz seinen Charme taktisch einsetzt, warum er im Herzen Reporter ist, wen er wählen würde und wie es sich anfühlt, wenn die ganze Republik wutschäumend über einen herfällt. Plus: Ist Markus Lanz ein Opfer von Sexismus?

Die Buch. Der feministische Buchpodcast
#60 Klassikerinnen! Wer waren die ersten Autorinnen aus Antike und Mittelalter? Mit Sappho, Sei Sonagon, Hildegard von Bingen und Christine de Pizan

Die Buch. Der feministische Buchpodcast

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 33:03


Wir sprechen über die ersten Klassikerinnen aus der Literaturgeschichte - und gehen dafür bis ins 7. Jahrhundert vor Christus zurück. Wir sprechen über eine der ersten Lyrikerinnen, die griechische Dichterin Sappho, über die erste Romanautorin Murasaki Shikibu, die rund um das Jahr 1000 am japanischen Kaiserhof lebte, und über Christine de Pizan. Sie lebte im Frankfreich des 14./15. Jahrhunderts und gilt als erste Berufsschriftstellerin. In ihrem "Das Buch von der Stadt der Frauen" wehrt sie sich gegen Frauenfeindlichkeit, Rape Culture und Sexismus.

Die Podcastin
#diepodcastin wiederholt: Isabel Rohner & Regula Stämpfli sind immer wieder schockiert über dieselben Fragen, dieselben Männeranalysen, dieselben sexistischen Enteignungsmechanismen. Deshalb hier die Folge aus dem Sommer mit einer brillanten Analy

Die Podcastin

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022


#diepodcastin wiederholt: Isabel Rohner & Regula Stämpfli sind immer wieder schockiert über dieselben Fragen, dieselben Männeranalysen, dieselben sexistischen Enteignungsmechanismen. Deshalb hier die Folge aus dem Sommer mit einer brillanten Analyse von "Sexismus als Enteignung" am Beispiel der grossen Autorinnen Schumacher, Kobler & Brand. UND IM ÜBRIGEN: WIR FORDERN DIE ABSCHAFFUNG DER MÄNNERQUOTE.

ZÜNDFUNK - Generator
Ageism: Die Diskriminierung, die viele vergessen

ZÜNDFUNK - Generator

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 52:11


Beim Thema Diskriminierung denken die meisten an Rassismus oder Sexismus. Eine Kategorie wird dagegen seltener diskutiert: das Alter. Dieser Generator-Podcast zeigt, warum sich das ändern sollte, wer von "Ageism" profitiert und warum der Kapitalismus auf "Ageism" angewiesen ist.

Beste Freundinnen
Vulva Watching - Ist jede Punani schön?

Beste Freundinnen

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 35:26


Unsere Hörerin und Punanitherapeutin Rike ist heute zu Gast. Sie arbeitet, wie sie es selbst nennt, als “Waxingtante” in einem Studio in Berlin. Folglich sieht sie jeden Tag sehr viele Punanis in den unterschiedlichsten Formen und Farben. Ihr begegnet es immer wieder, dass Frauen sich für ihre Vulva schämen, sie nicht zeigen möchten oder unzufrieden damit sind. Deshalb hat Rike den Wunsch entwickelt, Frauen ein besseres Gefühl für die Schönheit ihrer Punani zu geben. Was sie im Waxingstudio erlebt und welche Botschaft sie an ihre Kundinnen senden möchte, hört ihr in der Folge. Alle Rabattcodes und Infos zu unseren Sponsoren findet ihr hier: https://linktr.ee/bestefreundinnen #liebe #waxing #dating #beziehung #podcast #bestefreundinnen #maxundjakob

Interview - Deutschlandfunk Kultur
Josephine Apraku: "Kluft und Liebe" - Was uns in Beziehungen trennen kann

Interview - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 6, 2022 8:32


Die Antidiskriminerungstrainerin Josephine Apraku betont in ihrem Buch "Kluft und Liebe" die Gefahren von Rassismus und Sexismus. Nur als Team könnten Paare die Machtdifferenzen in der Liebesbeziehung überwinden lernen.Apraku, Josephinewww.deutschlandfunkkultur.de, InterviewDirekter Link zur Audiodatei

Rendez-vous
Chile will keine neue Verfassung

Rendez-vous

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 30:05


Mehr soziale Rechte, mehr Rechte für Ureinwohner, mehr Umweltschutz: 15 Millionen Chileninnen und Chilenen waren aufgerufen, über eine neue Verfassung abzustimmen. Eine deutliche Mehrheit von 62 Prozent lehnte die Reform ab. Vielen ging die progressive Verfassung offenbar zu weit. Doch weshalb? Das Gespräch mit Ulrich Achermann, ehemaliger Südamerika-Korrespondent von SRF. Weitere Themen: - Schweizer Wirtschaft erholt sich weiter - Rafael Grossi: Ein Krisenmanager mit Fingerspitzengefühl - Lac des Brenets soll nicht mehr austrocknen - Neuer Nachhaltigkeits-Standard im Obstbau - Zürich thematisiert Sexismus im Rap - Tagesgespräch: Warum Chile eine neue Verfassung ablehnt

Info 3
Schweizer Wirtschaft erholt sich weiter

Info 3

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 13:08


Der Schweizer Wirtschaft geht es nach wie vor gut. Sie wuchs im zweiten Quartal dieses Jahres um 0.3 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal. Das Staatssekretariat für Wirtschaft spricht in diesem Zusammenhang von einer Erholung mit «reduziertem Tempo». Was heisst das konkret? Weitere Themen: Mehr soziale Rechte, Mehr Rechte für Ureinwohner, mehr Umweltschutz: 15 Millionen Chileninnen und Chilenen waren aufgerufen, über eine neue Verfassung abzustimmen. Eine deutliche Mehrheit von 62 Prozent lehnte den Entwurf ab. Vielen ging die progressive Verfassung offenbar zu weit. Doch weshalb? Gespräch mit Ulrich Achermann, ehemaliger Südamerika-Korrespondent von SRF. Hip-Hop ist hierzulande beliebt, gleichzeitig steht die Szene im Verruf frauenverachtende Texte zu verbreiten. Dieses Problem will die Stadt Zürich nun anpacken. Gestandene Rapperinnen und Rapper traten am Samstag gemeinsam mit Jugendlichen auf die Bühne, um ein Zeichen zu setzen gegen Sexismus.

Das war der Tag
Grossbritannien hat eine neue Premierministerin

Das war der Tag

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 26:44


Liz Truss, die bisherige Aussenministerin, regiert ab morgen das Land. Was bedeutet das für die Britinnen und Briten? Und: Wer ist die neue Frau in der Downing Street?  Weitere Themen:  - Die Menschen in Chile lehnen eine neue Verfassung an der Urne deutlich ab. Noch immer gilt im Land die Verfassung aus der Pinochet-Diktatur. Unser Experte ordnet das Abstimmungsresultat ein. - Geht Rap auch ohne frauenfeindliche Sprüche? Die Stadt Zürich hat ein HipHop-Konzert gegen Sexismus organisiert. Bei den Besucherinnen und Besuchern kommt das unterschiedlich an.

How I met my money
#107 Sexismus, Gesundheitssystem, Ungleichheiten: Die Kapitalismuskritik-Reihe beginnt

How I met my money

Play Episode Listen Later Sep 4, 2022 32:36


Wir starten mit einer brandneuen Reihe: Kapitalismuskritikl Huch, ganz schön riesig dieses Thema. Lena hat sich in ihrem Freundeskreis und bei der #bestenhimmmcommunity umgehört und gefragt: Was kommt dir in den Kopf, wenn du an Kapitalismus denkst? Was stört dich an der Art, wie wir aktuell wirtschaften? Herausgekommen sind spannende und unglaublich unterschiedliche Antworten, die zeigen: Es ist nicht nur ein Thema, das unglaublich komplex ist, es ist auch ein Thema, das uns alle was angeht. Ob Rassismus, Privatisierungen von Krankenhäusern oder die Schere zwischen Arm und Reich, wir sprechen darüber. Stürz dich mit uns in die neue Themen-Reihe. Sie wird einige Überraschungen für uns bereithalten, da sind wir uns sicher. • Unsere HIMMM-Website und Anmeldung zum Midnight Mail Newsletter: https://howimetmymoney.de/ • Folge uns auf Social Media & schick uns gerne eine (Sprach-)Nachricht: E-Mail: hallo@howimetmymoney.de Instagram: howimetmy.money Facebook: howimetmymoneypodcast Twitter: howimetmymoney LinkedIn: How I met my money • maiwerk Finanzakademie - Spannende Onlinekurse für deine finanzielle Zukunft zu ETFs, Immobilien und Altersvorsorge: https://bit.ly/3yX9bpC Rabattcode: HIMMMPODCAST20 Es ist dein Geld – mach mehr draus!

DonJon verführt
#110 Misogynie, Frauenhass und Sexismus - Warum diese Begriffe für ein erfolgreiches Sex- & Datingleben irrelevant sind

DonJon verführt

Play Episode Listen Later Sep 4, 2022 16:37


►►► Dein kostenloses Erstgespräch: https://donjonverfuehrt.com/kostenlose-beratung/ . Unsichere Männer lassen sich von Scheindebatten ablenken und verlieren den Fokus beim Kennenlernen von schönen Frauen. Lass Pseudomoralisten links liegen und konzentriere dich auf das, was dich wirklich weiterbringt. Nur so wirst du ein erfolgreicher Verführer, der mit sich im Reinen ist und mit dem Frauen gerne Zeit verbringen. . Viel Spaß beim Anhören! Cheers DonJon . ►►► Dein kostenloses Erstgespräch: https://donjonverfuehrt.com/kostenlose-beratung/ . Youtube-Kanal: DonJon verführt

Dissens
#189 "Sexualisierte Gewalt fängt nicht erst bei einer Vergewaltigung an"

Dissens

Play Episode Listen Later Aug 31, 2022 55:38


Sexualisierte Gewalt ist eingeübter und trauriger Alltag. Wie wir sie bekämpfen können, darüber sprechen Autorin Nora Kellner und Linksjugend-Sprecherin Sarah Dubiel im Dissens Podcast. Ein Gespräch über die Verharmlosung sexualisierter Gewalt, die Linkspartei nach dem MeeToo-Skandal und toxische Männlichkeit.

Radio Wave
On Air: Lidé stále věří na čarodějnice. Pověrčivost a sexismus v novém filmu Terezy Nvotové Světlonoc

Radio Wave

Play Episode Listen Later Aug 26, 2022 19:12


„Nechtěla jsem vytvořit svět, kde jsou muži proti ženám a ženy proti mužům, protože tak to úplně není,“ říká režisérka Tereza Nvotová. Za svůj druhý hraný snímek si z festivalu v Locarnu přivezla cenu za nejlepší film v sekci současná kinematografie. V něm hlavní hrdinka, která se vrací do malé slovenské vesnice najít odpuštění a vnitřní svobodu, nachází i stereotypy a všudypřítomné násilí.

Apropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers
Alles ausser Liebe (3/6): Fussball Legende Jörg Stiel und Sportjournalist Thomas Schifferle

Apropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers

Play Episode Listen Later Aug 19, 2022 24:34


Sie mochten sich nicht, als sie sich vor bald 30 Jahren kennenlernten. Jörg Stiel war am Anfang seiner Profi-Fussball-Karriere, Sportredaktor Thomas Schifferle kritisierte seine Leistungen. Heute ist Thomas für Jörg nicht mehr nur ein Journalist, sondern ein Freund. In der dritten Folge der «Apropos»-Spezialserie «Alles ausser Liebe» sprechen die beiden Männer über ihre anfänglichen Feindseeligkeiten, darüber in Männerfreundschaften über Gefühle zu sprechen und lachen über Fussball und Journalismus. Mehr aus der Serie:Folge 1 mit Ernst Ostertag und Florian Vock Das Gespräch mit Ernst Ostertag und Florian Vock zum NachlesenCachita im Interview über Sexismus im RapDen Tagi 30 Tage kostenlos testen:  tagiabo.chMöchtet ihr uns von einem Menschen erzählen, der Ihr Leben prägt? Wir freuen uns auf Geschichten per Sprachnachricht an 076 446 80 04 oder podcasts@tamedia.ch

Schroeder & Somuncu | radioeins
Schlesinger, Schlager, Schützenfest

Schroeder & Somuncu | radioeins

Play Episode Listen Later Aug 16, 2022 95:31


Florian sitzt heute im hohen Norden, Serdar hat in der Nachbarschaft ein Schützenfest – daher jaulen entweder die Möwen im Hintergrund oder es ertönt ganz leise Marschmusik. Trotzdem stellen sich die beiden den ernsten Themen der Woche. Es geht um Sexismus im Schlager, die Krise im rbb um Patricia "Pamela" Schlesinger und um das Thema Enttäuschungen. Released by rbb media.

Apropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers
Alles ausser Liebe (2/6): Rapperin Cachita und Schwester Ani

Apropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers

Play Episode Listen Later Aug 12, 2022 19:17


Die eine war noch ein Baby, die andere bereits neun Jahre alt, als sie sich kennenlernten : Gabriela Mennel (22), bekannt als Rapperin Cachita, und ihre ältere Halbschwester Ani (31) wuchsen in Kuba und in der Schweiz auf. In der zweiten Folge der «Apropos»-Spezialserie «Alles ausser Liebe» sprechen die Schwestern über die Liebe zur Musik, die sie verbindet, über Heimat, Rebellion und weibliche Vorbilder.Mehr aus der Serie:Folge 1 mit Ernst Ostertag und Florian Vock Das Gespräch mit Ernst Ostertag und Florian Vock zum NachlesenCachita im Interview über Sexismus im RapDen Tagi 30 Tage kostenlos testen:  tagiabo.chMöchtet ihr uns von einem Menschen erzählen, der Ihr Leben prägt? Wir freuen uns auf Geschichten per Sprachnachricht an 076 446 80 04 oder podcasts@tamedia.chMusik von Cachita, die wir in dieser Episode verwendet haben:Cachita am SRF Cypher 2022 Cachita "Danke" Cachita "Mundo Mio"

Thema des Tages
Studierende belästigt: MeToo an Österreichs größter Kunst-Uni?

Thema des Tages

Play Episode Listen Later Aug 5, 2022 26:57


Österreich erlebt einen MeToo-Moment: Im Zentrum steht die größte Musik- und Schauspiel-Uni des Landes. Die Rede ist von der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, kurz mdw, zu der zum Beispiel auch das Max Reinhardt Seminar gehört. An der mdw soll es immer wieder zu Übergriffen, Beleidigungen und sexistischen Sprüchen durch Lehrende gekommen sein. Darüber berichten nun rund 20 Betroffene im STANDARD. Wir sprechen in dieser Folge darüber, welche Vorwürfe sie erheben, wie die mdw reagiert und warum ausgerechnet in der Kulturbranche Sexismus offenbar noch immer auf der Tagesordnung steht. **Hat Ihnen dieser Podcast gefallen?** Mit einem STANDARD-Abonnement können Sie unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Journalismus mit Haltung auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es hier: [abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

WDR 5 Politikum
Sexismus & Hetze - Meinungsmagazin

WDR 5 Politikum

Play Episode Listen Later Aug 3, 2022 14:09


Was unterscheidet den Sexismus der Stones vom Text in "Layla", will Max von Malotki wissen. Es geschah zu wenig, um eine Frau vor dem Suizid nach Netzkampagnen zu schützen, stellt Martina Schulte in der Medienkolumne fest. Und: Waffenruhe im Jemen Von WDR 5.

Hörspiel - Deutschlandfunk Kultur
Life can be fun (depending on the situation)

Hörspiel - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Jul 29, 2022 57:25


Ein Selbstmord reißt die Bewohner:innen eines idyllischen Wohnkomplexes für einen Moment aus ihrer Alltagsroutine. Ein furioses Hörspiel zwischen grausamer Heiterkeit, dahingeplapperten Alltagsfloskeln und strukturellem Sexismus.Reisinger, Jovanawww.deutschlandfunkkultur.de, HörspielHören bis: 28. Juli 2023, 15:00Direkter Link zur Audiodatei

WDR 5 Politikum
Friedlicher Friedrich & Europenglisch - Meinungsmagazin

WDR 5 Politikum

Play Episode Listen Later Jul 28, 2022 15:02


Poltert CDU-Chef Merz auch in Polen gegen die deutsche Regierung? Nein, er hat sich korrekt verhalten, kommentiert Christoph von Marschall. Moderatorin Carolin Courts fragt, ob Europa zu viele Sprachen spricht. Und: Raubende Polizisten Von WDR 5.

0630 by WDR aktuell
Beendet Russland die Weizen-Blockade? I Papst auf Entschuldigungstour I Sexismus-Skandal bei den Wagner-Festspielen I 0630

0630 by WDR aktuell

Play Episode Listen Later Jul 25, 2022 17:40


Caro hat schonmal einen Fuchs mitten in Köln gesehen. In Berlin hat sich jetzt sogar einer in die Senatsverwaltung verirrt - Jungfuchs Günther. Im Podcast geht es aber natürlich nicht nur um Tiere. Caro und Flo reden auch darüber: Warum die Auslieferung von Weizen aus der Ukraine noch länger dauern könnte (01:57). Wofür der Papst bei indigenen Gruppen in Kanada um Vergebung bitten will (05:49). Was Mitarbeiterinnen der bekanntesten Festspiele in Deutschland leitenden Kollegen vorwerfen (10:46). Warum es zum ersten Mal seit Jahren wieder eine Tour de France für Radsportlerinnen gibt (16:38). Hier könnt ihr euch Jungfuchs Günther anschauen: https://twitter.com/SenIAS_Berlin/status/1547153707703345159 Hat euch unsere Folge gefallen? Schickt uns gerne eine Sprachnachricht an 0151 15071635 oder schreibt uns eine Mail an 0630@wdr.de. Wir sind übrigens auch auf Instagram: @tickr.news – schaut gerne mal vorbei. Von 0630.

NDR Info - Das Forum
Sexismus im Frauenfußball

NDR Info - Das Forum

Play Episode Listen Later Jul 25, 2022 24:34


Die Stadien bei der Fußball-Europameisterschaft der Frauen sind voll; Millionen Menschen verfolgen die Spiele der deutschen Nationalmannschaft im Fernsehen, als Radio-Reportage oder im Internet. Die Aufmerksamkeit für die Spielerinnen war noch nie so groß. Aber wie sieht es hinter den Kulissen aus? Wie groß ist der Respekt vor kickenden Frauen? Eine Recherche von NDR und Süddeutscher Zeitung zeigt, dass Fußballerinnen aus allen Ligen regelmäßig mit Sexismus konfrontiert sind. Amateurinnen und Top-Spielerinnen berichten aus ihrem Alltag in den Fußball-Vereinen: über anzügliche Sprüche und Ungleichbehandlung. Weitere interessante Informationen: https://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2022/Fussballerinnen-Sexismus-und-dumme-Sprueche,fussball3490.html https://www.deutschlandfunk.de/sexismus-im-fussball-spielerinnen-fordern-stellungnahme-vom-100.html https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/sexismus-und-frauen-im-fussball-almuth-schult-fordert-mehr-empathie-17265128.html https://www.zdf.de/sport/sexismus-frauen-fussball-em-frauen-2022-100.html

Der Tag - Deutschlandfunk
Der Tag - Vergessene Nachrichten: Sexismus in politischen Parteien

Der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jul 22, 2022 29:29


Seit Wochen steht vor allem die Linke im Fokus, doch blöde Sprüche, Grapschereien und Bloßstellungen kursieren in allen Parteien. Denn Politik handelt von Machtfragen. Genauso wie Sexismus eine Frage von Macht und Ohnmacht ist. Noch immer sind überwiegend Frauen davon betroffen, aber auch queere Männer und Transmenschen. Ein Nachwuchspolitiker, der selbst Opfer von Sexismus wurde, berichtet. Politikwissenschaftlerin Helga Lukoschat, die zum Thema geforscht hat, spricht über Aufarbeitung und Prävention, über mehr Teilhabe und Parität.Schmidt-Mattern, BarbaraDirekter Link zur Audiodatei

Beste Freundinnen
Der Männermagnet

Beste Freundinnen

Play Episode Listen Later Jul 20, 2022 44:01


Es gibt Frauen, die ständig auf der Straße angesprochen oder in Clubs angemacht werden - ob sie wollen oder nicht. Und es gibt Frauen, die ähnlich attraktiv sind aber nicht so viel Aufmerksamkeit erfahren oder selten angeflirtet werden. Warum ist das so? Wir schlüsseln auf, was aus unserer Sicht dazu führt, dass eine Frau zum Männermagnet wird. Alle Rabattcodes und Infos zu unseren Sponsoren findet ihr hier: https://linktr.ee/bestefreundinnen #podcast #bestefreundinnen #maxundjakob

Fußball – meinsportpodcast.de
#173 | Fußball, Ficken, Feminismus – Frauen in der Kurve

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Jul 17, 2022 82:33


Nach der coronabedingten Pause geht die Wanderausstellung Fan.tastic Females Football-Her.Story wieder auf Tour. Im Brennpunkt stehen dabei die Herausforderungen weiblicher Fans in einer Fankultur, die üblicherweise als von Männern dominiert gilt. Mit zahlreichen Portraits von der Allesfahrerin, über die Aufsichtsratsvorsitzende bis zur ältesten Dauerkarteninhaberin beeindruckt die Ausstellung die Besucherinnen und Besucher. Ines Schnell ist selbst eine der portraitierten Frauen der Ausstellung. Sie gehört nicht nur aktiv in der Fanszene des First Vienna FC 1894, sie ist außerdem ein Teil des Fanbeirates ihres Herzensvereins und engagiert sich darüber hinaus im Netzwerk F_in Frauen im Fußball. Im Podcast berichtet Ines von ihren Erlebnissen auf der Hohen Warte und davon welche Herausforderungen es in üblicherweise männlich dominierten Szenen zu bewältigen gilt. Links Internetseite fan-tastic-females: https://www.fan-tastic-females.org/index.php/de/ Die Fan.Tastic Females Ausstellung hat zu einem Strukturwandel beigetragen (2020): https://www.fussball-kultur.org/fussballkultur/fantastic-females Neunzig Minuten intensiv (2020): https://augustin.or.at/neunzig-minuten-intensiv/ Sektion Menstruation: https://www.instagram.com/sektion.menstruation/ Netzwerk gegen Sexismus und sexualisierte Gewalt: https://www.fussball-gegen-sexismus.de/ Feedback Sagt mir Eure Meining! Es kann immer mal passieren, dass die Dinge nicht optimal ablaufen. Dann ist es gut, wenn ihr mich darauf hinweist. Am besten mit einem Kommentar auf unserer Internetseite unter der entsprechenden Folge. Dann geht es auch nicht unter. Auch wenn euch etwas gut gefällt, freue ich mich auf euren Kommentar. Habt ihr Anregungen, Fragen rund um den Podcast oder Themenvorschläge? Dann schickt uns diese über die bekannten Kommunikationskanäle oder lasst uns einen Kommentar hier. Natürlich suchen wir auch immer Vorschläge für den Schwachsinn und das Respektding der Woche. Es ist wunderbar, wenn Hörer:innen fragen, wie sie uns denn unterstützen können. Die beste Möglichkeit uns zu helfen, ist es, uns an eure Freunde und Bekannte weiter zu empfehlen. Nur wenn wir auch gehört werden, macht so ein Projekt auch Sinn. Zu dem Thema Empfehlungen gehören auch Bewertungen in Eurer Podcast-App. Folgt und liked uns auf Facebook, Twitter oder Instagram. Podcast-Abonnement Abonniert BRENNPUNKT-ORANGE und die neueste Folge wird automatisch in die App auf eurem Smartphone oder auf euren PC geladen. Keine Sorge, dieses Abo kostet nichts. Einfach auf den passenden Link klickenRSS-Feed,Apple Podcasts,Android,Spotify. Danke Wir danken: Gillicuddy für den Song Springish, der aufgrund der Lizens CC BY-NC 3.0 | https://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/ im Podcast verwendet wird,Cambo für ihren Song Coffee (https://www.freemusicarchive.org/music/Cambo/Chilled_Beats), der aufgrund der Lizens CC BY 4.0 | https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/ im Podcast verwendet wird,KoFaS: https://www.youtube.com/watch?v=okEnBsIey5QSWR Sport: https://youtu.be/CnUAxQ6DrE8den Portalen freepik.com und vecteezy.com für die Bereitstellung von Vektorgrafiken. Der Beitrag #173 | Fußball, Ficken, Feminismus Frauen in der Kurve erschien zuerst auf BRENNPUNKT-ORANGE.DE. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Fußball – meinsportpodcast.de
#173 | Fußball, Ficken, Feminismus – Frauen in der Kurve

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Jul 17, 2022 82:33


Nach der coronabedingten Pause geht die Wanderausstellung Fan.tastic Females Football-Her.Story wieder auf Tour. Im Brennpunkt stehen dabei die Herausforderungen weiblicher Fans in einer Fankultur, die üblicherweise als von Männern dominiert gilt. Mit zahlreichen Portraits von der Allesfahrerin, über die Aufsichtsratsvorsitzende bis zur ältesten Dauerkarteninhaberin beeindruckt die Ausstellung die Besucherinnen und Besucher. Ines Schnell ist selbst eine der portraitierten Frauen der Ausstellung. Sie gehört nicht nur aktiv in der Fanszene des First Vienna FC 1894, sie ist außerdem ein Teil des Fanbeirates ihres Herzensvereins und engagiert sich darüber hinaus im Netzwerk F_in Frauen im Fußball. Im Podcast berichtet Ines von ihren Erlebnissen auf der Hohen Warte und davon welche Herausforderungen es in üblicherweise männlich dominierten Szenen zu bewältigen gilt. Links Internetseite fan-tastic-females: https://www.fan-tastic-females.org/index.php/de/ Die Fan.Tastic Females Ausstellung hat zu einem Strukturwandel beigetragen (2020): https://www.fussball-kultur.org/fussballkultur/fantastic-females Neunzig Minuten intensiv (2020): https://augustin.or.at/neunzig-minuten-intensiv/ Sektion Menstruation: https://www.instagram.com/sektion.menstruation/ Netzwerk gegen Sexismus und sexualisierte Gewalt: https://www.fussball-gegen-sexismus.de/ Feedback Sagt mir Eure Meining! Es kann immer mal passieren, dass die Dinge nicht optimal ablaufen. Dann ist es gut, wenn ihr mich darauf hinweist. Am besten mit einem Kommentar auf unserer Internetseite unter der entsprechenden Folge. Dann geht es auch nicht unter. Auch wenn euch etwas gut gefällt, freue ich mich auf euren Kommentar. Habt ihr Anregungen, Fragen rund um den Podcast oder Themenvorschläge? Dann schickt uns diese über die bekannten Kommunikationskanäle oder lasst uns einen Kommentar hier. Natürlich suchen wir auch immer Vorschläge für den Schwachsinn und das Respektding der Woche. Es ist wunderbar, wenn Hörer:innen fragen, wie sie uns denn unterstützen können. Die beste Möglichkeit uns zu helfen, ist es, uns an eure Freunde und Bekannte weiter zu empfehlen. Nur wenn wir auch gehört werden, macht so ein Projekt auch Sinn. Zu dem Thema Empfehlungen gehören auch Bewertungen in Eurer Podcast-App. Folgt und liked uns auf Facebook, Twitter oder Instagram. Podcast-Abonnement Abonniert BRENNPUNKT-ORANGE und die neueste Folge wird automatisch in die App auf eurem Smartphone oder auf euren PC geladen. Keine Sorge, dieses Abo kostet nichts. Einfach auf den passenden Link klickenRSS-Feed,Apple Podcasts,Android,Spotify. Danke Wir danken: Gillicuddy für den Song Springish, der aufgrund der Lizens CC BY-NC 3.0 | https://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/ im Podcast verwendet wird,Cambo für ihren Song Coffee (https://www.freemusicarchive.org/music/Cambo/Chilled_Beats), der aufgrund der Lizens CC BY 4.0 | https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/ im Podcast verwendet wird,KoFaS: https://www.youtube.com/watch?v=okEnBsIey5QSWR Sport: https://youtu.be/CnUAxQ6DrE8den Portalen freepik.com und vecteezy.com für die Bereitstellung von Vektorgrafiken. Der Beitrag #173 | Fußball, Ficken, Feminismus Frauen in der Kurve erschien zuerst auf BRENNPUNKT-ORANGE.DE. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Das WDR 5 Tagesgespräch
Partysongs – Sexismus oder gute Laune?

Das WDR 5 Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Jul 15, 2022 49:31


Layla, der aktuelle Partyhit, wird auf einigen Volksfesten nicht gespielt. Zu sexistisch, lautet die Einschätzung. Eine Entscheidung, die viel Zustimmung und viel Protest hervorruft. Was meinen Sie? Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR5.

Kanzlei WBS
"Layla"-Verbot: Fällt auch Sexismus unter Kunstfreiheit?

Kanzlei WBS

Play Episode Listen Later Jul 15, 2022 10:16


Der neue Song von DJ Robin und Schürze "Layla" sorgt derzeit für Aufsehen und eine Debatte um die Grenzen von Kunstfreiheit und Sexismus. In dem Song wird eine „Puffmutter“ namens Layla besungen. Die Stadt Würzburg soll das Lied für das Kiliani-Volksfest untersagt haben und auch in Düsseldorf wird das Lied nicht auf der Rheinkirmes gespielt werden. Ist Layla nun verboten? Sollte ein solches Lied nicht von der Kunstfreiheit gedeckt sein? In diesem Video erfahrt ihr, wie die Rechtslage aussieht. Checkt hier, ob ihr vom Facebook Datenleck betroffen seid: https://wbs.law/facebook-checker Der Taschenanwalt: Die spannendsten Rechtsfragen einfach geklärt – jetzt auch als Hörbuch: https://wbs.law/taschenanwalt

Tagesgespräch
Layla und andere Obszönitäten: Soll man solche Lieder verbieten?

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Jul 14, 2022 52:44


Debatte um "Layla": Die Stadt Würzburg will nicht, dass der Song auf dem Kiliani-Volksfest gespielt wird. Wie ist Ihre Meinung dazu? Im Tagesgespräch ging es um Sexismus und obszöne Texte, um Geschmacksfragen und um die Grenzen der Kunstfreiheit. Moderation: Christine Krueger / Gast: Dr. Markus Henrik, Musikwissenschaftler und Comedian, Dr. Pop

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
“Oligarchen tänzeln um Putin herum”

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Jul 14, 2022 29:42


Im Interview: Buchautorin Dr. Elisabeth Schimpfössl über Russische Oligarchen, die nicht daran denken, Putin den Rücken zu kehren. Erste Volksfeste verbannen den Sommerhit Layla wegen Sexismus aus ihren Kirmes-Boxen. Auch der Justizminister Marco Buschmann äußert sich zu dem Verbot. Unsere Börsenreporterinnen Anne Schwedt aus New York und Annette Weisbach aus Frankfurt berichten über neue Inflationsdaten und wissen, wofür Bosch drei Milliarden Euro investieren möchte. Thorsten Denkler aus dem The Pioneer Hauptstadt Team berichtet über ambitionierte Pakete der Ampel zur energetischen Gebäudesanierung. Das unterfränkische Großbardorf guckt gelassen auf den Winter! Denn das Bioenergiedorf ist energetisch unabhängig. Jubiläum: Heute vor 8 Jahren war ganz Deutschland glücklich und verkatert!

Mordlust
#99 Angetreten, abgetreten

Mordlust

Play Episode Listen Later Jul 6, 2022 94:12


„Ich gelobe, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen.“ Doch nicht alle Soldat:innen halten sich an das Gelöbnis, das sie am Anfang ihres Dienstes abgegeben haben. Stattdessen setzen sich einige über die Rechte anderer hinweg- davon berichten wir in dieser Folge “Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe” Als “Franziska” bei der Eliteeinheit der Marine aufgenommen wird, ist sie überglücklich. Ihr Durchhaltevermögen hat sich ausgezahlt, sie ist eine der ersten und wenigen Frauen, die 2003 der Bundeswehr beitreten. Der Ausgleich zum harten Training auf der rauen See sind die Partys am Wochenende. Kurz vor Weihnachten stellt sich die Truppe noch mal richtig einen rein. Ein paar Drinks und eine Zurückweisung später nimmt die Katastrophe ihren Lauf. Es ist ein sommerlicher Morgen als Oliver mit den anderen Offiziersanwärter:innen in Reih und Glied steht, bereit für seinen ersten Marsch außerhalb der asphaltierten Wege. Jetzt heißt es: Laufen durch die pralle Sonne in voller Montur und mit kiloschwerem Gepäck. Wer ein guter Soldat sein will, muss gehorchen. Befehle erst ausführen und sich hinterher beschweren. So wird es ihnen eingetrichtert. Bis Oliver nicht mehr kann und einfach zusammenbricht. Wenn man die Bundeswehr als Querschnitt der Gesellschaft betrachtet, ist es logisch, dass auch Sexismus, Rechtsextremismus oder Mobbing einen fruchtbaren Boden finden. Allerdings kann man bei einer Frauenquote von 12 % nicht wirklich von einem Querschnitt sprechen. Die Bundeswehr ist immer noch eine Männerdomäne. Wir schauen uns die Hierarchien und Strukturen genauer an und verraten euch was römische Spiele und Schweineköpfe mit dem Bund zu tun haben. Interviewpartnerin: Hauptmann (sic!) Nora Z. **Kapitel** 00:06:47 - Fall “Franziska” 00:32:27 - Aha: Sexismus in der Bundeswehr 00:43:40 - Fall Oliver 01:10:19 - Aha: Befehl und Gehorsam 01:16:57 - Machtmissbrauch 01:21:40 - Rechtsextremismus 01:26:56 - Rituale **Shownotes** *Fall Franziska* Urteil: Landgericht Kiel, II KLs 23/04 Spiegel: Find dich damit ab, er war es: https://bit.ly/3zOcdQU *AHA - Frauen beim Bund* Jahresbericht 2021 der Wehrbeauftragten: https://bit.ly/3HDzeYI Oberleutnant zur See Nariman Hammouti: Ich diene Deutschland. Ein Plädoyer für die Bundeswehr – und warum sie sich ändern muss. *Fall Oliver* Stern: Der tödliche Bundeswehr-Marsch in Munster – Rekonstruktion einer Katastrophe: https://bit.ly/3xH30ah *AHA - Befehl und Gehorsam* Bundeswehr – Befehl und Gehorsam: https://bit.ly/3HFVS2s SZ: Die dunkle Seite des Schwarms: https://bit.ly/3OmhsLy *Diskussion* Alle Jahresberichte der Wehrbeauftragten zwischen 2001 und 2021 Jahresbericht 2020: Koordinierungsstelle für Extremismusverdachtsfälle: https://bit.ly/39Bf5px Zeit: Begrenzte Härte: https://bit.ly/3O9G3Ue **Credit** Produzentinnen/Hosts: Paulina Krasa, Laura Wohlers Recherche: Paulina Krasa, Laura Wohlers, Karoline Jankoswki Schnitt: Pauline Korb **Partner der Episode** Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/Mordlust