Podcasts about musikindustrie

  • 315PODCASTS
  • 542EPISODES
  • 52mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Nov 27, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022


Best podcasts about musikindustrie

Latest podcast episodes about musikindustrie

Macher aus der Musikbranche | REDFIELD Podcast
R#126 mit Manuel Carvalho, Booker & stellv. Geschäftsführer bei CONTRA

Macher aus der Musikbranche | REDFIELD Podcast

Play Episode Listen Later Nov 27, 2022 55:32


Über Live-Podcasts und viele Jahre Booking. 2008 startete Manuel Carvalho bei CONTRA Promotion als Booker. Die Bochumer Firma existiert seit 1993 und bucht Artists wie Sunrise Avenue, Epica und Nightwish. Mittlerweile ist er stellvertretender Geschäftsführer. Mit CONTRA Word gibt es auch eine Abteilung, die Podcasts auf die Bühne bringt, darüber hinaus vermarktet er Podcasts. Mit Gespräch mit Alexander Schröder berichtet Carvalho, wie sich Podcasts live präsentieren sollten und wie er die Wachstumschancen in diesem Segment bewertet. www.contrapromotion.com www.redfield-podcast.de

KISDTK - Der Podcast
#26 ABBA bitte mit Sahne

KISDTK - Der Podcast

Play Episode Listen Later Nov 27, 2022 47:13


Versprochen ist Versprochen – Wer hier an den mittelmäßig guten Weihnachtsfilm mit Arnold Schwarzenegger denkt, liegt einerseits richtig und andererseits komplett falsch. Es istvielmehr das Motto dieser Folge: Nach Alex vollmundiger Ankündigung in #KISDTK25 lässt er seinen Worten nämlich Taten folgen und seziert mit chirurgischer Präzision die Gesetzmäßigkeiten und Zwänge der heutigen Musikindustrie. Gerit bleibt dabei vor Staunen fast der Weihnachtskeks im Hals stecken. Und auch ansonsten übt er sich mehr schlecht als recht im Schweigen. Apropos passt das Thema Musik auch ansonsten ganz wunderbar in die nun beginnende Adventszeit. Und weil diese nicht nur die Hochzeit für Kekse und Musik, sondern auch und ganz besonders von Krankheitserregern und Keimen ist, wird in dieser Folge fröhlich vor sich hin gehustet, hin geschmatzt und ganz viel gelacht – ein wahres Feuerwerk also für die Ohren. Gesungen wird am Ende dann auch noch: Kein Weihnachtslied, nein, viel besser! Eine echte KISDTK-Folge halt: So bunt, wie die Blumen, die dann in fünf Monaten wieder blühen.

Deutschrap Plus - Der Podcast rund um Rap & Releases
#133 Falk Schacht im Interview: Bushido-Diss, Eminem rastet aus und Verschwörungstheorien rund um Fake-Streams

Deutschrap Plus - Der Podcast rund um Rap & Releases

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 113:34


Falk Schacht ist zu Gast bei uns im Interview und wir sprechen über das Ende von Schacht & Wasabi, queeren Deutschrap, den Bushido-Diss, verrückte Interviews mit US-Rappern, den Wandel der Deutschrapindustrie, Fakestreams, Rückenpolitik und vieles mehr... Wie immer hören wir auch diese Woche in 5 neue Deutschrap-Releases rein: - Faroon - Mount Everest - Airon - Arznei - 102 Boyz - Renne - Jamule x Fourty - Playlist - Juju - Nie wieder sehen Timestamps: 00:00:00 Let's Go 00:02:40 Chart-Update 00:03:45 Faroon - Mount Everest 00:08:30 Airon - Arznei 00:14:30 102 Boyz - Renne 00:19:00 Jamule x Fourty - Playlist 00:25:40 Juju - Nie wieder sehen 00:33:00 Fazit 00:33:45 Neuer Kooperationspartner 00:36:00 Interview mit Falk Schacht 00:36:19 Schacht & Wasabi 00:41:12 Queerer Deutschrap 00:49:00 Kommende Projekte 00:50:00 Interview-Gäste 00:53:21 Bushido: Diss, Doku und Interviews 01:07:57 Rückenpolitik abbekommen? 01:10:52 Eminem rastet aus 01:13:54 Ist 50 Cent gefährlich? 01:17:07 Musikindustrie im Wandel 01:25:33 Veränderung Hörverhalten 01:32:44 Theorien zum Klickbetrug 01:34:40 Deutschrap in der Plateau-Phase 01:41:34 Meinung zu Ghostwriting? 01:45:15 „Vor 5 Jahren war ich broke“ 01:48:36 Content-Formate [Werbung] [Unser Mikrofon ist das MV7 - MOTIV Podcast Mikrofon von Shure](https://shu.re/3pcR0d6) Abonniert unsere [Playlist zum Podcast](https://open.spotify.com/playlist/2wXmtiFerRnoFG7mXpn4U3?si=e7b1d41827164370) mit allen Songs, die wir im Podcast besprechen: Um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben, folgt uns auf Instagram und TikTok: https://www.instagram.com/deutschrap_plus/ https://www.tiktok.com/@deutschrap_plus

Macher aus der Musikbranche | REDFIELD Podcast
R#125 mit Benjamin Voß, Mitgründer Musicstep & Circular Wave

Macher aus der Musikbranche | REDFIELD Podcast

Play Episode Listen Later Nov 20, 2022 64:36


Moderne Labelführung und Musik-Plattform. Nach dem Studium der Publizistik & Kommunikationswissenschaften in Wien startete Benjamin Voß im A&R-Bereich für Sony Music in die Musikindustrie, um später bei Sony/ATV und EMI Music Publishing die Verlagsseite der Branche kennenzulernen. Nachdem er danach viele Jahre auf Labelseite erneut bei Sony Music aktiv war, machte er sich schließlich mit der Online-Plattform Musicstep und dem Label Circular Wave selbstständig. Im Redfield Podcast mit Alexander Schröder berichtet er über seine Stationen in der Musikbranche und über Erfahrungen, die er im Umgang mit Künstlerinnen und Künstlern, sowie der kreativen Arbeit sammeln konnte. Voß erklärt, welches Potential er in Musicstep sieht, welchen Mehrwert die Service-Plattform bieten soll und warum er 2021 gemeinsam mit dem langjährigen Sony Music Manager Mathias Blühdorn ein neues Label gründete. Dabei macht er deutlich, welche Erwartungen er an Bands hat und welche Arbeitsweise ein modern ausgerichtetes Label in Sachen PR und Marketing berücksichtigen sollte. www.musicstep.de www.circularwave.eu www.redfield-podcast.de

M94.5 TO GO
Vincent Lee gibt Anekdoten aus der Musikindustrie

M94.5 TO GO

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 21:21


Willkommen bei den Medientagen 2022! Andre Wengenroth & Julius Peter haben sich ein paar junge Creator gesucht und mit ihnen über Hobbys, belangloses und die Medienwelt geredet.

Macher aus der Musikbranche | REDFIELD Podcast
R#124 mit Philip Neues, Geschäftsführer Franz Mehlhose

Macher aus der Musikbranche | REDFIELD Podcast

Play Episode Listen Later Nov 13, 2022 68:28


Vom Sanierungsfall zum preisgekrönten Club. So kurios wie sich der Name „Franz Mehlhose“ anhört, diesen Herren gab es wirklich. Er eröffnete um 1911 herum ein Automaten-Restaurant mit Unterhaltungsprogramm in Erfurt. Fast 100 Jahre später ist das Haus ein Sanierungsfall. Zwischenzeitlich als Fabrik genutzt und lange leerstehend, greift Ralf Neues bei einer Zwangsversteigerung zu. Zusammen mit seinem Sohn Philip tasten sich die beiden ohne Vorerfahrung Stück für Stück in die Gastro- und Eventbranche vor. Im Redfield Podcast berichtet Philip Neues, wie er sich mit Anfang 20 in das Booking stürzte und wie es gelang, das Profil vom „Franz Mehlhose“ zu schärfen, Stammpublikum aufzubauen und als Kurator zu fungieren. Das wird anerkannt: In den Jahren 2014 bis 2017 und 2021 wird das Programm vom Bund und der Initiative Musik mit dem „APPLAUS-Award" ausgezeichnet. Im Gespräch mit Alexander Schröder wird deutlich, mit wie viel Herzblut sich Neues engagieren. Er erklärt, warum sie auf große Getränkemarken verzichten und lieber lokalen Herstellern vertrauen. Dabei wird auch klar, mit welchen Herausforderungen sich Veranstalter mit kleinen Locations auseinandersetzen müssen, wann sich Konzerte nicht mehr lohnen und welche Marketing-Kanäle noch richtig gut für „Franz Mehlhose“ funktionieren. www.franz-mehlhose.de www.redfield-podcast.de

Macher aus der Musikbranche | REDFIELD Podcast
R#123 mit Elena Schirm, Holistic Artist Development

Macher aus der Musikbranche | REDFIELD Podcast

Play Episode Listen Later Nov 6, 2022 66:30


Über HalliGalli und Mental Health. Schon als Kind begeisterte sich Elena Schirm für Musik, Fernsehen und vor allem den Blick hinter diese Kulissen. Und so zog es sie schon früh in die Medienwelt. Für Circus HalliGalli mit Joko & Klaas betreute sie Künstlerinnen und Künstler, wechselte zu Universal Music in die TV-Promotion, um danach lange bei The Voice of Germany und The Voice Kids als Bindeglied zwischen Musik- und TV-Branche zu agieren. So arbeitete Schirm schon in jungen Jahren in angesagten TV-Formaten und betreute etablierte und werdende Stars. Eine fordernde Tätigkeit, im Alter von 27 Jahren muss sie sich eingestehen, dass ihr Leben aus dem Gleichgewicht geraten ist und sie steuert bewusst dagegen. Mittlerweile ist sie selbstständig, betreut Künstlerinnen und Künstler bei ihrer Entwicklung und hat immer ein Auge auf den „inneren Soundcheck“, wie sie betont. Mental Health und eine holistische Herangehensweise sind ihr wichtig, wie sie im Redfield Podcast erläutert, wenn sie über ihre Erfahrungen und Einblicke spricht. www.elenaschirm.de www.redfield-podcast.de

Reeperbahn Festival Podcast von ByteFM
140: Klimagerechtigkeit und Nachhaltigkeit in der Musikindustrie

Reeperbahn Festival Podcast von ByteFM

Play Episode Listen Later Nov 4, 2022 33:41


„No Music On A Dead Planet“ – eine simple, treffende Losung für ein unheimlich komplexes Thema. In dieser Ausgabe geht es um Klimagerechtigkeit und Nachhaltigkeit in der Musikwirtschaft. Wo steht die Branche aktuell? Wie groß kann die Verantwortung der Konsument*innen sein, solange noch nicht einmal die Grundstruktur systematisch umgewandelt worden ist? Und warum ist die Klimakrise nicht nur ökologischer, sondern auch sozialer Natur? Nach Antworten auf diese Fragen suchen wir gemeinsam mit Bosse Pogoda vom Reeperbahn Festival.

Scheitern für Anfänger
Folge #27 mit Vivien

Scheitern für Anfänger

Play Episode Listen Later Oct 31, 2022 68:30


Heute spreche ich mit Vivien Bauernschmidt, die als Jugendliche mit der Band "Aloha from Hell" große Erfolge feierte. Sie tourte mit Tokio Hotel, gewann den Cometen und machte viele Erfahrungen in der Musikindustrie. Ob und inwiefern sie an alte Erfolge anknüpfen möchte, wie die Zeit als "Tennie Star" war und welche Haltung sie zum Thema mentale Gesundheit hat, das erfahrt ihr in dieser Folge!

ThemaTakt - Der Hip Hop-Podcast
Julian Vogels (Music Declares Emergency) Nachhaltige Konzerte & Festivals

ThemaTakt - Der Hip Hop-Podcast

Play Episode Listen Later Oct 25, 2022 28:43


Julian Vogels hat Musiktechnologie studiert, 2014 das Unternehmen Soundbrenner mitgegründet (Hersteller von Smartwatches für Musiker:innen) und war dort 7 Jahre lang CTO. Jetzt ist er Nachhaltigkeitsberater und Software-Entwickler in der Nachhaltigkeitsbranche. Ich habe mit ihm auf dem Popkultur-Festival in Berlin gesprochen. Da war er als Speaker für Music Declares Emergency. Das ist eine Initiative, die Leute aus der Musikbranche gegründet haben, um sich für eine branchenweite Reaktion auf den Klimanotstand einzusetzen. Eine große Frage ist dabei: Wie werden Konzerte und Festivals nachhaltiger. Im Interview mit Umweltaktivist Julian Vogels geht's außerdem um Coldplay, Greenwashing und kinetische Dancefloors. Dieses und das letzte Interview könnt ihr übrigens auch auf YouTube sehen. (https://www.youtube.com/thematakt) Folgt dem ThemaTakt-Podcast und empfehlt ihn euren Lieblings-Leuten. Mein Name ist Tobias Wilinski. Viel Spaß beim Interview! Mehr Infos zu Music Declares Emergency: https://www.musicdeclares.net/ ------ ThemaTakt unterstützen: https://www.thematakt.de/spenden/ Alle ThemaTakt-Kanäle findet ihr hier: https://linktr.ee/ThemaTakt Interview & Produktion: Tobias Wilinski Musik: Benethy Intro-Voice: Henrike Möller ---- Genannte Namen und Begriffe: Green-Touring-Network Julie's Bicycle Kinetischer Dancefloor Greenwashing Tempelhof Labs - Die Ärzte - Die Toten Hosen - Seeed Futur 2 Festival (Hamburg) Wacken Melt-Festival Extinction Rebellion Lazy Lizzard Gang

Meine YouTube Story - Der Creator Podcast
YouTube Deutschland Direktor Andreas Briese & YouTube Musik-Chefin Gudrun Schweppe: Das ist ab 2023 neu auf YouTube

Meine YouTube Story - Der Creator Podcast

Play Episode Listen Later Oct 17, 2022 37:38


Vor 15 Jahren startete YouTube in Deutschland sein Programm. Vor 15 Jahren schon am Start: Andreas Briese, der erste Mitarbeiter für YouTube hierzulande. Heute leitet Briese mittlerweile die Geschäfte für YouTube in Deutschland und darüber hinaus in Zentral-Europa. Im ersten Teil dieser Sonderausgabe des YouTube Creator Podcasts bespricht Andreas Briese mit Pressesprecher Georg Nolte die Neuerungen auf YouTube ab 2023: Die Vermarktung von Shorts geht los, die Creator:innen werden früher mit YouTube Geld verdienen können, da die Einstiegsbarriere für das YouTube Partner Programm (YPP) gesenkt wird. Außerdem: Das Thema Musik erfährt eine Revolution und wird weiter aufgewertet. Musik-Chefin Gudrun Schweppe ist seit April 2021 in dieser Position und erklärt im Podcast nicht nur, wie sie die deutsche Musik-Industrie unterstützt, sondern auch, dass ab 2023 alle YouTube Creator aus einem Musik-Katalog Musik-Lizenzen erwerben können. Sie können somit ihre Videos mit Musik bestücken und vermarkten. Zusätzliche Infos: Minute 04:15 - YouTube hat monatlich über 2 Milliarden eingeloggte Nutzer:innen weltweit (Quelle: YouTube Internal Data, Juli 2022) Minute 11:53 - YouTube Shorts hat monatlich 1,5 Milliarden Nutzer:innen und 30 Milliarden Aufrufe am Tag weltweit (Quelle: Google Gewinnermittlung, Juni 2022) Minute 12:30 - Beteiligung der Creator:innen an den Erlösen: Da zwischen den Videos im Shorts-Feed Anzeigen geschaltet werden, sollen die Einnahmen aus diesen Anzeigen jeden Monat addiert und benutzt werden, um die Shorts-Creator:innen für ihre Arbeit zu belohnen und die Kosten für die Lizenzierung von Musik abzudecken. Von dem Gesamtbetrag, der den Creator:innen zugeordnet werden kann, behalten sie 45 % der Einnahmen, die auf der Grundlage ihres Anteils an der Gesamtzahl der Shorts-Aufrufe verteilt werden. Minute 28:54 - Im Zeitraum April 2020 bis März 2021 hat YouTube 4 Mrd. US-Dollar an die Musikindustrie ausgezahlt. Im Zeitraum Juli 2021 bis Juni 2022 hat YouTube 6 Mrd. US-Dollar an die Musikindustrie ausgezahlt. (Quelle: YouTube Internal Data). Mehr Infos findest du in unserem Blogpost. Minute 32:50 - Mehr Infos zur Neueinführung von Creator Music findest du in unserem [Blogpost] (https://blog.youtube/intl/de-de/news-and-events/made-on-youtube-wir-unterstutzen-die-nachste-generation-kreativer-unternehmerinnen/) Minute 30:52 >> Wenn Creator Musik verwenden, müssen nach wie vor Rechte abgeklärt werden – Welche Formulierung schlägt Legal hier konkret vor? Oder soll der Teil komplett rausgenommen werden? [YouTube Blogpost](https://blog.youtube/intl/de-de/news-and-events/made-on-youtube-wir-unterstutzen-die-nachste-generation-kreativer-unternehmerinnen/) Mehr Infos über YouTube

RaBe-Info – Radio Bern RaBe
EDNA – süsse Popmusik mit hässigen Texten

RaBe-Info – Radio Bern RaBe

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022


Zusammen professionell Musik machen ohne dem Produktionszwang der Musikindustrie zu unterliegen? Oberstes Ziel der Bandprobe ist die Zufriedenheit aller am Ende des Abends und nicht die Anzahl neuer Songs? Was utopisch klingt, ist bei der noch nicht einmal einjährigen Band EDNA Programm. EDNA, das sind vier junge, professionelle Musikerinnen, die gemeinsam süsse Popsongs schreiben, die ... >

NFTea-Time - Der Podcast rund um NFTs und Web3
NFTea-Time #42 - Web3 und die Musik! Chris Wieduwilt über Web3, NFTs und die Musikindustrie!

NFTea-Time - Der Podcast rund um NFTs und Web3

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 45:26


Chris Wieduwilt ist Musiker und hat lange Jahre in der Musikindustrie gearbeitet bevor er als Produktstratege tätig wurde. Er kennt sich außerdem aus mit Blockchains, NFTs und Web3 und kombiniert dieses Wissen, um Musikern, Künstlern und Künstlerinnen sowie Plattenlabels bei ihrem Einsteig ins Web3 zu helfen. Dabei geht es ihm vor allem darum, dass sich die Situation der Musikschaffenden verbessert! Wir sprechen mit Chris über… ✅ seine Erfahrungen als Musiker vor und hinter den Kulissen ✅ das aktuelle Schattendasein von Musik-NFTs ✅ Beispiele zu den Chancen von Web3 für Musikerinnen und Musiker ✅ Community Building in der Musikszene ✅ sein Ansatz zum Einsteig ins Web3 für Musikschaffende …und vielem mehr! Viel Spaß mit Folge #42 von NFTea-Time mit Chris Wieduwilt! Hier die relevanten Links: LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/christopherwieduwilt/ Kostenlose Onboarding Session zum Thema Music NFTs buchen: https://www.acoy.io/free-nft-music-course/ Warum Music NFTs? - https://www.acoy.io/building-sustainable-music-careers-with-nfts/ Wenn du mehr zu TIVAN Consulting und NFTea-Time wissen willst, klick dich durch! NFTea-Time Twitter TIVAN Consulting LinkedIn TIVAN Consulting Website https://twitter.com/tivancc https://twitter.com/VLVT_eth https://twitter.com/attex12 Auch heute gilt der Disclaimer: Bitte beachte, dass alles was wir hier erzählen keine Anlageempfehlung oder Finanzberatung darstellt. Du solltest nicht auf Basis unserer Einschätzungen investieren sondern auf jeden Fall selber recherchieren bevor du investiert. Wir übernehmen entsprechend auch keine Haftung falls du all dein Geld verlierst. DYOR - Do Your Own Research!

Macher aus der Musikbranche | REDFIELD Podcast
R#118 mit Oliver Kolb, Mitgründer Golden Gate Management

Macher aus der Musikbranche | REDFIELD Podcast

Play Episode Listen Later Oct 2, 2022 78:02


Über Bierlaunen, Fred Durst und vermeintlich unpassende Produzentenwahlen. Mit seiner eigenen Indie-Rock Band Throw That Beat In The Garbagecan tourte Oliver Kolb in den Neunzigern rund um die Welt. Von sechs Alben wurden vier bei der EMI veröffentlicht, die Band posierte für das SPEX-Cover und trotzdem blieb ihnen der große Durchbruch verwehrt, erinnert sich der Nürnberger im Redfield Podcast mit Alexander Schröder. Später zog es ihn in die Musikindustrie, Erfahrungen hatte er durch das Management seiner eigenen Band bereits. Die Arbeit im Major war nichts für ihn und just in dem Moment, als er dem Musikbusiness den Rücken kehren wollte, entschied er sich 2002 aus einer Bierlaune heraus, mit Carol von Rautenkranz ein Management für Musikproduzent*innen zu gründen. 20 Jahre später betreut Golden Gate Management männliche wie weibliche Produzenten, Remixer, Recording- und Mix-Engineers, Arrangeure und Songwriter. Im Gespräch erklärt er die Firmenstruktur, die durch Verlag und Label erweitert ist. Außerdem ist die Firma wieder im Artist Management tätig. Eine Aufgabe, die Kolb schon vor vielen Jahren für die Band Union Youth übernahm. Die galten international schon als die deutsche Antwort auf Nirvana. Als Manager begleitete er den Aufstieg und Fall dieser Band, verhandelte mit Limp Bizkit Frontmann Fred Durst, absolvierte ungewöhnliche Showcases und berichtet von aberwitzigen Kuriositäten aus dieser Zeit. Eine unterhaltsame Episode mit hervorragenden Insights zu Verlag und vor allem dem Management und der Tätigkeit von Produzent*innen. www.goldengatemanagement.com www.redfield-podcast.de

Stories. Der Buch-Podcast.
Judith Holofernes liest aus "Die Träume anderer Leute"

Stories. Der Buch-Podcast.

Play Episode Listen Later Oct 2, 2022 64:38


"Von hier an blind", "Aurelie" oder "Nur ein Wort". Das waren die großen Hits von "Wir sind Helden" in den 2000er Jahren. Judith Holofernes, die Frontsängerin der Band, hat jetzt ein Buch geschrieben, in dem sie von der Zeit danach erzählt, dem Leben nach dem Popstar-Märchen. In dieser Folge spricht Mona Ameziane mit Judith über ihre Solokarriere, über Kritik an der Musikindustrie und die Frage, wie man weitermacht, wenn der Körper auf einmal STOP schreit. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2022 Von Mona Ameziane.

Die kleine schwarze Chaospraxis

111: Körper, Make-up, Freundschaft — wie viel kann auf der Bühne inszeniert werden und was ist noch glaubwürdig? Ninia war bei den No Angels und blickt gespalten zurück, Denise fragt sich, woher ihre Erschöpfung kommt. Wir sprechen über performativen Aktivismus, aufgespritzte Lippen und den Druck der Musikindustrie, Passt auf euch auf! shownotes: Denise Podcast „undduso?!“: https://open.spotify.com/show/30Hkdmx9wlzjLsre9ARX0J Petition „Solidarität mit Protestierenden im Iran“: https://www.openpetition.de/petition/online/solidaritaet-mit-den-protestierenden-im-iran „Danke, gut.“ mit Nadia Benaissa: https://open.spotify.com/episode/6uxf6nA9H2MdtiJqsJN3an?si=88ac8a58cc784267 Snowflake - Browser-Erweiterung How to: https://twitter.com/Nonxens/status/1572878158751211520 Spice Girls Doku auf Arte: https://www.arte.tv/de/videos/103614-000-A/spice-girls-girl-power-erobert-die-welt/

Macher aus der Musikbranche | REDFIELD Podcast
R#117 mit Rita Flügge-Timm, Gründerin DolceRita Music & Publishing

Macher aus der Musikbranche | REDFIELD Podcast

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 63:09


Rita Flügge-Timm ist eine der erfolgreichsten deutschen Musikmanagerinnen und -manager; verantwortlich für unzählige Bestseller und u.a. federführend bei großen Comebacks von Nena, Die Prinzen und vor allem Udo Lindenberg, zu dem sie eine ganz besondere und vor allem langjährige Verbindung pflegt. Zielstrebig und mit Haltung startete die Hamburgerin schon früh in der Musikbranche und arbeitete jahrelang in leitender Funktion. Vor allem mit Warner Music verbindet sie dabei eine lange Geschäfts- und Arbeitsbeziehung. Im Redfield Podcast berichtet Rita Flügge-Timm wie Nummer 1 Bestseller wie „Time To Say Goodbye“ von Andrea Bocelli und Sarah Brightman oder „First Day Of My Life“ von Melanie C unter ihrer Führung entstanden. Gleichzeitig wirft sie gemeinsam mit Gastgeber Alexander Schröder einen Blick auf die Mechanismen und Erfolgsrezepte der Musikbranche und berichtet von dem ursprünglich als Comedy-Radio-Show angesiedelten Konzept „Die Gerd Show“, die zu Zeiten von Bundeskanzler Gerhard Schröder ungeahnte Popularität erreichte. Natürlich kommt auch ihre Arbeit mit Udo Lindenberg zur Sprache, zu dem sie eine langjährige Verbundenheit und Freundschaft besitzt. Da sie so leidenschaftlich und zielführend - auch innerhalb des eigenen Teams - für ihre Künstlerinnen und Künstler kämpft, bezeichnet er sie als „Die Löwin“. Rita Flügge-Timm verantwortete das fulminante Comeback von Udo Lindenberg und ist seitdem federführend für alle folgenden Lindenberg Nr. 1 Alben bei Warner und ihrem eigenen Unternehmen DolceRita Music & Publishing verantwortlich. Gemeinsam mit ihrer Geschäftspartnerin Jennifer Belger hat sie 2021 auch das Nr. 2 Comeback Chart-Album „Krone der Schöpfung“ der Prinzen umgesetzt, sowie auch jüngst Album und Musikkarriere von Kim Fisher als A & R und Management. www.dolceritamusic.de www.redfield-podcast.de

Ein gutes Gespräch
Markus Kavka, wie geht Dankbarkeit?

Ein gutes Gespräch

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 80:01


Birte und Markus Kavka haben ein gutes Gespräch über seine mehr als 30-jährige Karriere im Musikfernsehen, über Fantum und Dankbarkeit für Chancen und Privilegien. Es geht um den „Boys-Club“ in der Musikindustrie und Veränderungen in der Branche: Wird es weiblicher? Wird es diverser? Wieso Markus sich entschieden hat, sich mehr für mentale Gesundheit einzusetzen? Der Unterstützer der Freunde fürs Leben e.V. erzählt, wie er aus dem Gefühl der Hilflosigkeit, ausgelöst durch den Tod eines Freundes, ins Handeln kam und das zu Zeiten, in denen die Psyche noch mehr Tabuthema war als heute. Triggerwarnung: In dieser Podcastfolge geht es an einer Stelle auch um Suizid. Bitte überlege kurz, ob du dich gerade mit diesem Thema auseinandersetzen willst und kannst.

Mind the Tech – True Crime aus dem Internet

In grauer Vorzeit musste man schon die Extrameile gehen, um im Internet möglichst kostenfrei an Musik zu kommen. Als der Studienabbrecher Shawn Fanning mit der Online-Tauschbörse Napster um die Jahrtausendwende herum Millionen Menschen einen gebührenlosen Weg dorthin zeigte, machte er sich einen übergroßen Feind: die Musikindustrie. Heute, nach unzähligen Klagen und Kompromissen, ist Napster nur noch wenig relevant. Dabei ebnete das Unternehmen einst den Weg für unsere heutige Streaming-Kultur.

SRF 3 punkt CH
Dana covert «As It Was» von Harry Styles

SRF 3 punkt CH

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 56:05


Wie alle «SRF 3 Best Talents» hat auch Dana von uns die Aufgabe erhalten, einen Song live bei uns im Studio zu covern. Zur Auswahl standen mit «Snap» von Rosa Linn und «As It Was» von Harry Styles zwei aktuelle Top-Ten-Hits. Die Entscheidung für ihren Cover-Song fiel laut Dana unter der Dusche. Ausserdem ist seit heute bekannt, dass Joya Marleen an der nächsten Ausgabe des wichtigen Entdecker-Festivals Eurosonic im niederländischen Groningen spielen darf. Wie sehr sie sich darauf freut und ob sie bei diesem Auftritt vor der versammelten internationalen Musikindustrie (noch) nervöser sein wird als sonst, erzählt sie uns im punkt CH – selbstverständlich von unterwegs, nämlich per Sprachnachricht aus dem Zug ans Reeperbahn Festival in Hamburg.

ThemaTakt - Der Hip Hop-Podcast
Mit Musik Geld verdienen - Jochen Schuster (Getnext.to-Mitgründer, Artist-Manager & Berater)

ThemaTakt - Der Hip Hop-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 83:31


Wie kann ich mit meiner Kunst Geld verdienen? Das ist eine der Fragen die ich bei ThemaTakt immer wieder stelle und auf die meine Gäste immer wieder anders antworten. Weil sich immer neue Möglichkeiten entwickeln. Ein Beispiel im Gespräch mit Jochen Schuster sind NFTs - non fungible Tokens. Wir sprechen aber auch über getnext.to das ist eine Plattform die Jochen mitgegründet hat. Über getnext könnt ihr Geld verdienen: Per Crowdfunding, monatlichem Abomodell oder Einmalzahlungen. Jochen Schuster ist 1997 bei der Sony gestartet, nach 2 Jahren zu Universal gewechselt und dort knapp 17 Jahren geblieben. Bei Universal war er erst Director A&R und hat später die Gesamtverantwortung für die Labels Polydor und Island Records übernommen. Was genau das bedeutet und warum er 2016 bei Universal aufgehört und sich Selbstständig gemacht hat, erfahrt ihr im Interview. Aktuell ist Jochen der Manager von Levent Geiger, Fewjar, The Baseballs und der holländischen Künstlerin Davina Michelle. Außerdem berät er verschiedene Unternehmen z. B. NeXR ein Unternehmen, das sich aufs Metaverse- und Avatare spezialisiert hat. Euch erwartet also ein Blumenstrauß an Themen. Wie Künstler:innen brauche auch ich eure Unterstützung um ThemaTakt weiter machen zu können. Das könnt ihr über https://www.thematakt.de/spenden/. Mein Name ist Tobias Wilinski viel Spaß bei dieser Folge. Zu getnext.to: https://getnext.to/ ---------- Alle ThemaTakt-Kanäle findet ihr hier: https://linktr.ee/ThemaTakt Interview & Produktion: Tobias Wilinski Musik: Benethy Intro-Voice: Henrike Möller ---- Genannte Namen und Begriffe: Amin Mansour BHZ T-Low Pashanim Herr Sorge Samy Deluxe 102 Boyz Viva Comet Black Eyed Peas TMF-Awards Sony Mediakraft (Multi Channel Network) Polydor & Island Records A-Ha Tom Bohne (President Music Domestic bei Universal) Reamon (Band von Rea Garvey) Nevermind (Nirvana-Album) Yusuf (ehemals Cat Stevens) Levent Geiger TikTok Charlie Puth Davina Michelle Tim Kamrad The Baseballs Johnny vom Dahl brands ‘n mind Steady Patreon Kickstarter Fanklub Das Lumpenpack Culcha Candela TikTok für Artists Showcase & Streamingkonzerte NeXR Fortnite Roblox Web3wizards NFTs

Digitales Gift - der Podcast
Mikrodosis #2 / Digitalisierung der Musik

Digitales Gift - der Podcast

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 63:36


Ihr hört diese Sonderfolge heute, weil wir es leider nicht geschafft haben, diese Woche eine reguläre Folge aufzunehmen. Kurz für die Neueinsteiger unter uns: Wir haben uns überlegt, dass wir unabhängig von den wöchentlichen Folgen noch gesonderte Themenfolgen aufnehmen, die zum einen dazu dienen, dass wir in Engpässen trotzdem noch Content für euch parat haben und zum anderen dazu, sich einfach mal nur einem speziellen Thema zu widmen, welches uns beschäftigt und vielleicht auch den einen oder anderen von euch. Robert und Oli wissen im Vorfeld nicht, um welches Thema es dabei geht – beim letzten Mal haben wir über die sozialen Medien gesprochen und heute soll es um das Thema „Digitalisierung der Musik“ gehen. Dazu steigen wir gleich kurz in die Geschichte ein, und sprechen dann darüber, wie die Jungs diese Entwicklung miterlebt haben und wie sich die aktuellen Entwicklungen möglicherweise auf die Kunstform der Musik auswirken könnten. Die Digitalisierung der Musik geht in ihren Ursprüngen auf die Erfindung der CD zurück, welche Anfang der 80er Jahre eingeführt wurde und als erstes Trägermedium für Musik gilt. Mit der Entwicklung des MP3-Formates durch das deutsche Fraunhofer-Institut Mitte der 90er Jahre und der zunehmenden Internet-Bandbreite, etablierten sich Anfang der 2000er zahlreiche illegale Tauschbörsen im Internet (z.B. Napster), auf denen die Nutzer kostenlos und zu jeder Zeit auf Musik zugreifen konnten. Folglich waren zahlreiche Konsumenten nicht mehr bereit, Geld für Tonträger zu bezahlen. Dieser Umstand hat die Musikindustrie in eine jahrelange Krise gestürzt. Erst mit dem Start der schwedischen Musikstreaming-Plattform Spotify, welche im Jahr 2012 in Deutschland eingeführt wurde, ließ sich wieder ein klarer Aufwärtstrend der Umsätze erkennen. Denn erstmals gab es ein legales digitales Angebot, welches für Musikfans attraktiver war als der illegale Konsum. Während im Jahre 2015 knapp 31% der Umsatzerlöse der Musikindustrie aus digitalen Angeboten erwirtschaftet wurden, sind es im Jahr 2021 schon rund 76% - mit steigender Tendenz (BVMI 2022). Über all das wollen wir heute sprechen - willkommen zur zweiten Folge Mikrodosis. ----------------------------------------------------- Oha Instagram: "https://www.instagram.com/dieseroha/" Robert Instagram: "https://www.instagram.com/robert_lindemann/" Digitales Gift Instagram: "https://www.instagram.com/digitales.gift/"

Macher aus der Musikbranche | REDFIELD Podcast
R#116 mit Patrick Jöst, Gründer von musicwise

Macher aus der Musikbranche | REDFIELD Podcast

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 86:51


Über Frankfurter Legenden, erfolgreiche Synchs und Champagner am Faxgerät. Patrick Jöst startete bei Sony Music und dann in seiner Frankfurter Heimat im Marketing und Promotion für 3p in der Musikbranche. In dieser Zeit begleitete er u.a. Sabrina Setlur und Xavier Naidoo bei ihren enormen Erfolgen. Danach wechselte er auf die Medienseite und als Manager Talent & Artist Relations zum damals populären Musiksender MTV. Später baute er für Sony/ATV Music Publishing die Abteilung für Song Marketing & Synch Licensing für Werbung, Film und Video Game auf, bevor er von 2009 bis 2020 bei BMG ähnliche Bereiche verantwortete und weltweit in Führungspositionen tätig war. Im Redfield Podcast berichtet Jöst unterhaltsam von seinen bisherigen Stationen und führt aus, wie vielfältig er aktuell als international vernetzter Musik-Experte für Synch, Publishing und Music Tech berät, investiert und arbeitet. Er erklärt diese oft noch unbekannte Welt und lässt auch persönliche Einblicke in seine eigene Karriere und Familiengeschichte zu. Diese reichen von den legendären Frankfurter Jöst-Häuschen bis hin zu seinen deutsch-argentinischen Wurzeln. www.musicwi.se www.wkdj.de www.redfield-podcast.de

Apokalypse & Filterkaffee
Genital daneben (mit Cornelius Pollmer ins Wochenende)

Apokalypse & Filterkaffee

Play Episode Listen Later Sep 17, 2022 52:17


Die Themen: Penis-Gummibärchen bei der AfD; Kann Charles König?; Verleihung des Fernsehpreises; Langsame und schnelle Tränen; Robert Habeck - Held oder Stümper; Machtmissbrauch in der Musikindustrie; Wurst-Achim im Gespräch; Twitter ohne Kevin Kühnert; Von Virologinnen über NATO-Generäle zu Strommarkt-Designern; Der komplizierte Touchscreen des Teslas; Hella von Sinnen würdigt Dirk Bach; Ein neuer Text für Layla; Urintest mit falschem Penis und auch Franz-Josef Wagner über den neuen König Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/ApokalypseundFilterkaffee

Kultur – detektor.fm
This is Spotify – Songs und Stars auf Abruf, DO REVENGE, Höllgrund

Kultur – detektor.fm

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 5:33


Die Dokumentation „This is Spotify – Songs und Stars auf Abruf“ zeigt den Einfluss des Streaming-Giganten Spotify auf die Musikindustrie, in „DO REVENGE“ nehmen zwei Teenagerinnen Rache, und in „Höllgrund“ passieren in einem kleinen, verschlafenen Dorf im Schwarzwald mysteriöse Dinge. Hier entlang geht’s zu den Links unseres Werbepartners: https://detektor.fm/werbepartner/was-laeuft-heute >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/was-laeuft-heute-this-is-spotify-songs-und-stars-auf-abruf-do-revenge-hoellgrund

Podcasts – detektor.fm
Was läuft heute? | This is Spotify – Songs und Stars auf Abruf, DO REVENGE, Höllgrund

Podcasts – detektor.fm

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 5:33


Die Dokumentation „This is Spotify – Songs und Stars auf Abruf“ zeigt den Einfluss des Streaming-Giganten Spotify auf die Musikindustrie, in „DO REVENGE“ nehmen zwei Teenagerinnen Rache, und in „Höllgrund“ passieren in einem kleinen, verschlafenen Dorf im Schwarzwald mysteriöse Dinge. Hier entlang geht’s zu den Links unseres Werbepartners: https://detektor.fm/werbepartner/was-laeuft-heute >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/was-laeuft-heute-this-is-spotify-songs-und-stars-auf-abruf-do-revenge-hoellgrund

Was läuft heute?
This is Spotify – Songs und Stars auf Abruf, DO REVENGE, Höllgrund

Was läuft heute?

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 5:33


Die Dokumentation „This is Spotify – Songs und Stars auf Abruf“ zeigt den Einfluss des Streaming-Giganten Spotify auf die Musikindustrie, in „DO REVENGE“ nehmen zwei Teenagerinnen Rache, und in „Höllgrund“ passieren in einem kleinen, verschlafenen Dorf im Schwarzwald mysteriöse Dinge. Hier entlang geht’s zu den Links unseres Werbepartners: https://detektor.fm/werbepartner/was-laeuft-heute >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/was-laeuft-heute-this-is-spotify-songs-und-stars-auf-abruf-do-revenge-hoellgrund

Macher aus der Musikbranche | REDFIELD Podcast
R#115 Update mit Fabian Schütze, Low Budget High Spirit & Golden Ticket

Macher aus der Musikbranche | REDFIELD Podcast

Play Episode Listen Later Sep 11, 2022 61:52


Virale Posts, YouTube Nischen und die wachsenden Erlöse der Musikbranche. Zurück aus dem Urlaub hat Stammgast Fabian Schütze sein neues Low Budget High Spirit Magazin dabei und berichtet im Redfield Podcast, welche persönliche Leidenschaft und Anstrengungen mit diesem Projekt verbunden sind. Außerdem gibt er Einblicke, wie sich seine kuratierte Soul und Funk Plattform Golden Rules entwickelt und welche Ergebnisse seine „5 Minutes of Internet Fame“ durch virale Posts ergeben haben. Im Gespräch mit Alexander Schröder diskutieren beide aktuelle Themen aus der Musikindustrie: YouTube Erlöse und irre Reichweiten, bröckelnde Spotify Dominanz und ob es immer noch Nischen gibt, die man mit organischer Reichweite füllen kann. Es gibt eine kurze Einordnung zu den aktuellen Zahlen im deutschen Musikmarkt, den derzeitigen Marketing-Möglichkeiten, der steigenden Kapazität von Vinyl-Presswerken und Umsatzrekorden bei großen Musik-Konzernen sowie einen Ausblick auf das Livegeschäft der nächsten Monate. www.lowbudgethighspirit.com www.goldenrules.de www.golden-ticket.de www.redfield-podcast.de

kulturWelt
Judith Holfernes und ihr Buch "Die Träume anderer Leute"

kulturWelt

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 28:17


Ex-"Wir-Sind-Helden"-Sängerin über die Zwänge der Musikindustrie. Zudem: Künstlerduo M+M zeigt Ausstellung "Panic Room" in München / "Alexander in Indien" bei Bayreuth Baroque / Literaturfestival Berlin zu Krieg und Klimakrise

Macher aus der Musikbranche | REDFIELD Podcast
R#114 mit Tina Krüger, Gründerin Hell Yeah Coaching

Macher aus der Musikbranche | REDFIELD Podcast

Play Episode Listen Later Sep 4, 2022 54:05


Sie arbeitete in den letzten 20 Jahren in leitenden Positionen in der Musikbranche. Tina Krüger war u.a. Head of Booking bei der Karsten Jahnke Konzertdirektion und Director Human Resources bei Live Nation GSA und DreamHaus. In dieser Zeit betreute sie zwar große internationale Acts, verrät im Redfield Podcast aber, wie sehr sie die Arbeit und die Entdeckung von Newcomern genossen hat. Im Gespräch mit Alexander Schröder berichtet Tina Krüger wie es sie über den Hip Hop und das Touring in die Musikbranche verschlug. Sie berichtet kurzweilig über ihre Stationen und warum sie sich schon in dieser Zeit zum Coach sowie Mediator ausbilden ließ. 2021 wagte sie mit Hell Yeah Coaching den Schritt in die Selbstständigkeit, betreut immer noch viele Kundinnen und Kunden aus der Musikbranche und hat sich dem Coaching, Profiling und High Performance Coaching verschrieben. In dieser Episode gibt sie viele Einblicke in ihre Arbeit, erklärt wie wichtig eine klare Kommunikation sowie Konfliktmanagement sind und wie sie die Themen Mindset und Mental Health in der aktuellen Situation der Musikbranche bewertet. www.hellyeahcoaching.com www.redfield-podcast.de

TALK THIS WAY
Florian Reichelsdorfer - von Adidas zum Marketingchef von HUGO (BOSS)

TALK THIS WAY

Play Episode Listen Later Sep 4, 2022 80:04


Mode und Hip-Hop gehören zusammen. Deutschrapper:innen lieben Fashion und Fashion liebt Deutschrapper:innen. Eine der ersten Marken, die diese Symbiose erkannt hat, war Adidas. Das vielleicht beste Beispiel sind Yeezys, die Adidas gemeinsam mit Kanye West entwickelt hat - und der Air Jordan-Brand von Nike ordentlich Konkurrenz gemacht hat. Daran beteiligt war Florian Reichelsdorfer der sich fast 15 Jahre um Global Entertainment und Influencer Marketing bei der Sportbrand Adidas gekümmert hat und dafür mit unzähligen Rapper:innen zusammengearbeitet hat. Wer waren Florians Lieblingskooperationen? Wie läuft der kreative Schaffensprozess mit Musiker:innen im Fashion-Bereich ab? Kann Marketing Hip-Hop helfen oder schadet es eher der Kultur? Welche Rolle spielt TikTok bei der ganzen Sache? Diesen Fragen stellt sich Florian Reichelsdorfer, der seit April 2022 als Global Head of Marketing bei HUGO, der jungen Marke von HUGO BOSS zuständig ist. Moderiert wird die Folge von Labelchef Patrick Thiede (Chapter One & Walk This Way) und Tobias Wilinski (ThemaTakt). Alle Folgen auch auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=dXKDoWdlvqw&list=PLv8OKsabLDF-Gn9Eq2uiu0yjxBoFovEhl TALK THIS WAY überall wo's Podcasts gibt: https://wtw.lnk.to/talkthisway

MAL DIR DEIN LEBEN
#035 Martin Curtz im Gespräch mit Denise Owono

MAL DIR DEIN LEBEN

Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 25:16


MAL DIR DEIN LEBEN - Dein Podcast für ein selbstbestimmtes Leben! Heute zu Gast in meinem Podcast ist Denise Owono. Denise ist ein Multitalent und arbeitet als Schauspielerin, Model und Coach. Ihre Model und Schauspielkarriere begann schon in ihrer Kindheit. Später wagte sie nach einem Ausflug in die Musikindustrie ein Studium in visueller Kommunikation in Berlin, das sie auch erfolgreich abgeschlossen hat. Während des Studiums produzierte sie ein Demoband, mit dem sie sich erfolgreich an einer privaten Schauspielschule beworben hat. Als ausgebildete Schauspielerin spielte sie in vielen internationalen TV- und Filmproduktionen mit. Wie es bei ihr weiter ging und was sie aktuell macht erfahrt ihr in diesem Podcast. Denise Website für alle Infos: https://deniseowono.de Hier findest du mehr zu mir, meinen Speakings & Coachings: Instagram: instagram.com/martincurtz Website: martincurtz.de Danke, dass du hier bist! Dein Martin

Vinylopresso
Auf musikalische Zeitreise und fliegenden Herzen über Wolkenkratzer zu WIM

Vinylopresso

Play Episode Listen Later Aug 27, 2022 113:57


Chris entführt Markus zunächst in die frühen 80er Jahre und gibt einen Einblick in die damaligen Mechanismen der Musikindustrie, während WIM fliegende Herzen zählt und sich auf ihren musikalischen Gänsehaut Auftritt im Shuttle vorbereitet. Eine Sendung die zum Träumen einlädt... Auf dich wartet eine Folge mit vielen spannenden Themen und guter Musik mit Gänsehautgarantie. Und wenn dir unsere Sendung gefällt, dann freuen wir uns über ein kostenfreies Abo und eine Bewertung in deinem Podcast-Player. Für direktes Feedback, schau doch mal auf unserer Webseite vinylopresso.ch oder auf Instagram und Facebook vorbei.

NFTea-Time - Der Podcast rund um NFTs und Web3
NFTea-Time #36 - Web3 Gaming Report - Revolutioniert Web3 die Gaming-Industrie?

NFTea-Time - Der Podcast rund um NFTs und Web3

Play Episode Listen Later Aug 26, 2022 54:50


⚔️Gaming und Web3 ist ein zweischneidiges Schwert! Es gibt diejenigen, die sagen, dass NFTs und der Aufschwung von Web3 ein fester Bestandteil von Gaming sind, und auf der anderen Seite stehen einige, die diese Entwicklungen entschieden ablehnen. Aber was ist die Realität und was können wir von der Zukunft erwarten? Um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und nicht nur Phrasen und Schlagzeilen zu wiederholen, haben wir uns entschieden einen umfassenden und detaillierten "Web3 Gaming Report" zu erstellen. Und genau darum geht es in dieser Folge von NFTea-Time! Ein paar der Insights: ✅ Die Gaming-Industrie wird im Jahr 2022 rund 200 Mrd. USD erwirtschaften und damit mehr Umsatz generieren als die Film- und Musikindustrie zusammen! ✅ In den USA sind etwa 70 % der erwachsenen Bevölkerung Gamer, wobei etwa 23 % mehr als 10 Stunden pro Woche spielen. ✅ GameFi erwirtschaftet im Jahr 2021 etwa 5 % der Einnahmen der Spieleindustrie. ✅ Fast 50% aller Krypto-transaktionen sind mit Gaming verbunden. ✅ Die Mehrheit der derzeit existierenden web3-Games setzt auf nicht nachhaltige Tokenomics, die in Bullen-Märkten funktionieren, aber in Phasen ohne Hype nicht funktionieren. Um Euch einen ersten Einblick zu geben: Der Report besteht aus 46 Seiten gefüllt mit spannend Insights, Hintergrundinfos und Daten inklusive eines exklusiven Interviews mit Jonatan Ciaffoni, General Manager von Collider Craftworks! Den vollständigen Report könnt ihr hier runterladen: https://bit.ly/3K9RHNG Also ab dafür und viel Spaß mit NFTea-Time #36 zum Web3 Gaming Report! Wenn du mehr zu TIVAN Consulting und NFTea-Time wissen willst, klick dich durch! TIVAN Consulting LinkedIn TIVAN Consulting Website https://twitter.com/tivancc https://twitter.com/VLVT_eth https://twitter.com/attex12 Auch heute gilt der Disclaimer: Bitte beachte, dass alles was wir hier erzählen keine Anlageempfehlung oder Finanzberatung darstellt. Du solltest nicht auf Basis unserer Einschätzungen investieren sondern auf jeden Fall selber recherchieren bevor du investiert. Wir übernehmen entsprechend auch keine Haftung falls du all dein Geld verlierst. DYOR - Do Your Own Research!

Top-Thema mit Vokabeln | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Einer der beliebtesten Musiktrends der letzten Jahre kommt aus Südkorea. Die eingängige Popmusik mit tollen Choreografien hat Millionen Fans in Deutschland und aller Welt. Doch die schöne Welt hat auch Schattenseiten.

Music Business Insider
MBI 054: Aktuelle Entwicklungen der Musikindustrie | Updates zu TikTok Music

Music Business Insider

Play Episode Listen Later Aug 22, 2022 6:45


Der BVMI hat den diesjährigen Halbjahresreport mit sehr interessanten Zahlen aus der deutschen Musikindustrie veröffentlicht. Die wichtigsten Erkenntnisse und Entwicklungen daraus erfährst du in dieser Folge des Music Business Insider Podcasts. Und es gibt noch ein paar interessante Updates zum Thema "TikTok Music". Also viel Spaß beim Zuhören!

KISDTK - Der Podcast
#23 Leck ens am Asch

KISDTK - Der Podcast

Play Episode Listen Later Aug 21, 2022 54:20


Staffel 3 startet – und wie! „Grenzgänger“ bezeichnet im übertragenen Sinn Personen, die sich in mehreren Bereichen bewegen. Bestes Beispiel dafür - unser Gast Josef Piek: Vollblutmusiker, Kölsche Jung, Lehrer. Die Liste ließe sich mühelos fortführen. Es überrascht daher nicht, dass er mit einem Tourbus randvoll mit Geschichten und Sponsor-Artikel aufwarten kann. Mehr als vier Jahrzehnte auf den kleinen und großen Bühnen produzieren unzählige Anekdoten und Erinnerungen, an denen er uns teilhaben lässt. Daneben diskutieren wir mit ihm über die sonderbaren Blüten, die die gegenwärtige Musikindustrie hervorbringt, über Insekten als unliebsame Begleiter heißer Sommer und die überraschende Bedeutungsvielfalt des Begriffs „Krake“. Und weil bewegte Leben vor allem auch eins brauchen – Entschleunigung – sprechen wir auch darüber und entwickeln Ideen, wie sie zu erreichen ist. Wie viele Leben passen in ein Leben: Josef Piek beweist – mehr als eins sind es schon.

TALK THIS WAY
MANUELLSEN im Interview über das Musikbusiness, seine Fans und seine Karriere

TALK THIS WAY

Play Episode Listen Later Aug 14, 2022 88:21


In dieser Folge lernt ihr den Menschen hinter der Kunstfigur @Manuellsen kennen. Rassismuserfahrungen innerhalb der Musikbranche, Learnings aus seiner Karriere, die Passion zur Musik und die Emotionalität in der Kunst: Manuellsen spricht im TALK THIS WAY-Podcast offen und ehrlich. Im Interview geht es vor allem um das Musikbusiness, Manuellsens jahrzehntelange Karriere und wie wichtig dabei die Fanbindung war. Alle Folgen mit Video auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=dXKDoWdlvqw&list=PLv8OKsabLDF-Gn9Eq2uiu0yjxBoFovEhl Folgt und bewertet TALK THIS WAY überall wo's Podcasts gibt: https://wtw.lnk.to/talkthisway Manuellsen "Bereit zu Sterben" vorbestellen: https://one.lnk.to/BereitZuSterben_Album Kaum ein Artist ist in der deutschen Hip-Hop-Szene so präsent wie Manuellsen – kein Wunder, denn der Rapper und Sänger aus dem Ruhrgebiet hat viel zu erzählen. Im Interview geht es außerdem um Manuellsens Weg in die Musikindustrie, wie er heutzutage Songs aufnimmt und wie er und Patrick Thiede zusammengefunden haben. Moderiert wird wie immer von Labelchef Patrick Thiede (Chapter One & Walk This Way) und Tobias Wilinski (ThemaTakt-Podcast: https://link.chtbl.com/thematakt).

Kopfsalat - Der
Podcaster Sarah Desai und Michael „Curse" Kurth: Leidensdruck, Glaubenssätze & Innere Arbeit

Kopfsalat - Der "Freunde fürs Leben" Podcast über Depressionen

Play Episode Listen Later Aug 11, 2022 87:01


In dieser Folge sind Sarah Desai von „The Mindful Sessions“ und Michael „Curse" Kurth von „Meditation, Coaching und Life“ zu Gast. Die beiden Podcast-Hosts und Coaches sprechen mit Sara und Frank über ihren Leidensdruck in der Musikindustrie, wie sie mit ihren Glaubenssätzen umgehen und warum innere Arbeit so bereichernd aber auch anstrengend ist. Über Angstgegner, Selbstbilder und Resilienz – und warum Curse sich nicht freuen konnte über den Viva Comet Award für die beste Homepage. https://sarahdesai.de/ https://www.curse.de/