Podcasts about miteinander

  • 1,795PODCASTS
  • 3,280EPISODES
  • 31mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Jan 14, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about miteinander

Show all podcasts related to miteinander

Latest podcast episodes about miteinander

Im Gespräch
Gemeinsam gegen illiberale Tendenzen - Was kann jeder zu einer wehrhaften Demokratie beitragen?

Im Gespräch

Play Episode Listen Later Jan 14, 2023 71:28


Weltweit geraten Demokratien unter Druck. Auch hierzulande gibt es Feinde der offenen Gesellschaft. Umso wichtiger ist es, das demokratische Miteinander zu stärken. Was können wir dafür tun?Moderation: Gisela Steinhauerwww.deutschlandfunkkultur.de, Im GesprächDirekter Link zur Audiodatei

ring frei!
16 – Straßen befreien – aber wie? Paper Planes vs. Letzte Generation

ring frei!

Play Episode Listen Later Jan 13, 2023 56:32


„Ring frei!“ macht euch Lust aufs Leben ohne Auto. Heute sprechen Caroline Siegers, Yan Minagawa und Florian Kobler im Rahmen der Berliner Runde mit Simon Wöhr, Stadtraumentwickler beim gemeinnützigen Forschungslabor Paper Planes e.V., mit dem er u.a. den Fahrradstreifen „Reallabor Radbahn“ unter der Hochbahn entwickelt hat. Die Runde komplettiert Dr. Alexander Grevel, Aktivist der Klimagerechtigkeitsbewegung und unter anderem bei der Letzten Generation aktiv. Simon Wöhr ist Autor von „Das Manifest der freien Straße“, das gerade im Jovis-Verlag erschienen ist. Er nimmt uns mit in die spannende Zukunft des Berliner Straßenraums, in der wir Straßen wieder als „unser erweitertes Wohnzimmer“ begreifen, denn: „Die Straße war ein Ort, wo man sich austauscht, auch ein Wirtschafts- und Handelsraum – inzwischen ist es durch die Dominanz des Autos nur noch ein Ort, um von A nach B zu kommen.“ Als Planer und Autor ist Simons Weg dabei der Versuch, durch Inspiration zum Bewusstseinswandel für ein humaneres Miteinander und mit kreativem Design zur Transformation der Stadt beizutragen. Konfrontativer geht Alexander vor: Er bringt uns auf Tuchfühlung mit den Straßenklebern der Letzten Generation, mit seinen Erfahrungen bei den Aktionen, der Organisationsstruktur und den Erwägungen, die ihn dazu bewegt haben, seinen Körper „dem fossilen Alltag in den Weg zu stellen“. Gemeinsam überlegen wir, wie sich Berlin in eine lebenswerte Stadt verwandeln kann. In Simons Worten: „Ich glaube, es kann beides geben. Wir [Paper Planes] gehen über die Lust, Ihr [Letzte Generation] eher über den Schmerz oder das Leid – und beides kann bewegen und ergänzt sich.“ Neugierig geworden? Dann bitte hier einsteigen! Ring frei! live im Radio: Ihr könnt uns auch auf UKW 88,4 hören, wir senden immer am zweiten Dienstag im Monat um 18 Uhr live aus der Raumfahrtagentur im Wedding. Jetzt Fördermitglied in unserem neuen Verein werden! https://volksentscheid-berlin-autofrei.de/foerdermitglied-werden. Mitmachen! Wir freuen uns immer über neue motivierte Leute! Website: https://team-berlin-autofrei.de/mitmachen Twitter: https://twitter.com/VBerlinautofrei Instagram: https://www.instagram.com/vberlinautofrei Facebook: https://www.facebook.com/VBerlinautofrei https://www.strassen-befreien.de/ http://berlin.imwandel.net/seite/paper-planes-e-v/ https://www.radbahn.berlin/de https://www.jovis.de/de/events/manifest-der-freien-strasse-kopie.html https://letztegeneration.de Timecodes 00:25: Intro 00:58: Begrüßung 01:27: Vorstellung Simon Wöhr 01:50: Die Radbahn Berlin 07:42: Paper Planes e.V. 09:35: Quartiersbezug 11:41: Festkleben als radikaler Gegenentwurf 11:50: Vorstellung Dr. Alexander Grevel 14:27: Letzte Generation 15:48: Etappenerfolg beim „Containern“ 16:19: Autogipfel 17:11: Protestform und Wirkung 18:20: Die Praxis des „Klimaklebens“ 21:02: Aufbau der LG 22:29: Ablauf des zivilen Widerstands 26:45: Der Weg und die Sprache von Paper Planes 28:30: Das Manifest der freien Straße 32:00: Cross-Marketinghinweis für den Jovis-Verlag 32:45: Interaktionen mit Betroffenen 34:25: Zuspruch und Unterstützung 37:43: Umsetzung der freien Straße 40:20: Problembär StVO bzw. BMVI 41:12: Bezirkspolitik: der persönliche Beitrag 42:20: Im Herzen Aktivisten 42:50: Der Wille ist da – Beteiligung schwierig 44:05: Ästhetik der Prototypisierung 45:53: Internationaler Vergleich 47:35: Fünf Thesen der freien Straße 48:16: Straße und Austausch 50:55: „Unter der Straße liegt der Sand“ 53:28: Booklaunch 53:50: Einladung zum Perspektivwechsel 55:30: Wahlaufruf 55:45: Outro --- Send in a voice message: https://anchor.fm/ve-berlin-autofrei/message

Kontrastraum - Licht & Schatten der People Fotografie

In dieser Folge geht es um Blitze mit künstlicher Intelligenz und intelligente Blitz-Setups, um Musen und Makro und menschliches Miteinander, um normhübsche Modelle, Glycerintropfen und Pragmatismus. Es geht um Bokehs, Schatten, den Zufall, die Faulheit und die Umsatzsteuer. Es gibt Buzzwords und es gibt über- und unterbewertete Dinge. Und es gibt Polas. Und eine neue Folge. Viel Spaß! Formular für Buzzwords, Fragen oder Themenvorschläge LUMIX S5II Vorstellung mit Fabian Grell & Konrad Schneider | LUMIX Academy - YouTube

Single Balance
#106 Wieso das Ego wichtiger ist, als wir denken

Single Balance

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 29:59


Sun, 08 Jan 2023 07:00:00 +0000 https://singlebalance.podigee.io/131-new-episode 256ca3ccfa23e31f3ed8075f353beb2e Das Ego -ein polarisierendes Thema, das in der Coaching-Szene leider oft negativ besetzt ist. Mariam nimmt sich in dieser spannenden Podcast-Folge diesem Thema an und bricht eindeutig eine Lanze pro Ego. Sie geht noch einen Schritt weiter und hält es für sogar gefährlich, Menschen pauschal zu empfehlen, aus dem Ego auszusteigen. Denn viele Menschen leben noch gar nicht ihr gesundes Ego, sei es durch Prägungen in der Kindheit, der Angst vor Ausgrenzung oder der Sichtbarkeit. Wie soll denn dann überhaupt ein gesundes Miteinander möglich sein? Es so heilend ein gesundes Ego zu leben, sich abzugrenzen und aus der Zugehörigkeitsfalle austreten, für die wir unser Ego oft verraten. Für die Australien Reisende steht fest, wer seine Wahrhaftigkeit leben will, braucht ein gesundes Ego. Dann kommen auch die dazu passenden Menschen in dein Leben. Wenn du wissen willst, ob du schon ein gesundes Ego lebst und was das ganze mit dem gefühlten Alter deiner inneren Anteile zu tun hat, dann höre jetzt unbedingt hier rein: Folge Mariam auch auf ihren Social Media Kanälen, damit du nichts verpasst: Facebook: https://www.facebook.com/profile.php?id=100085564103829 Instagram: https://www.instagram.com/mariam_leben_passiert_live/ Hinterlasse gerne deinen Kommentar, wie du darüber denkst! Trage dich auch für den neuen Newsletter ein. Hier erfährst du noch mehr Hintergrundinformationen zu Mariams neuen Marke und ihrem neuen Programm: https://mariam-becke.de/ full no Mariam Becke

Lebendiges Wort Würzburg Podcast
Der Gewinn im Miteinander

Lebendiges Wort Würzburg Podcast

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 23:52


Sprecher: Pastor Ben Günther Gottesdienst vom 08.01.2023 miteinander.leidenschaftlich.glauben. Herzlich Willkommen beim ersten Podcast im Jahr 2023! Wir wünschen Dir lieber Hörer Gottes Segen und Führung für dieses neue Jahr. Schön, daß Du uns hier besuchst, kommt aber auch gerne mal im "echten Leben" bei uns vorbei. Viel Freude beim Hören, möge Gott in Dein Herz sprechen! Der 9.30 Uhr Gottesdienst wird live auf Youtube übertragen. (Ausnahme: Am letzten Sonntag im Monat wird der Gottesdienst um 11.15 Uhr gestreamt!) Schau auf Facebook, Instagram und Youtube (unter lebendigeswort) vorbei oder auf www.lebendigeswort.de. Stay tuned! Facebook Youtube Instagram

Lass' uns leuchten.
#58 - Sie stellte vier Fragen, die das Leben verändern - Tessa Randau mit mir im Gespräch

Lass' uns leuchten.

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 42:08


Ihre Debüterzählung wird 2020 direkt ein Bestseller. Es ist ein kleines Buch und handelt von vier Fragen, die in ihrer Einfachheit und Klarheit bestechlicher nicht sein könnten. Die den Fokus auf das richten, worauf es wirklich ankommt, und die unsere Ausrichtungen im Leben unglaublich verändern können. Egal an welcher Stelle wir gerade stehen. In diesem Interview erzählt dir Tessa, wie es dazu kam, ⭐️ dass sie ihren Beruf als Jounalistin vor ein paar Jahren loslassen musste, ⭐️ mit wem sie sich als Stress-und Burnoutberaterin selbständig machte, ⭐️ und wer ihr schließlich den Impuls gab, ihre heilsamen Gedanken in eine erste Erzählung verpackte, der weitere folgten. Sie teilt mit dir, ⭐️ was sie sich für die Welt, ⭐️ die Frauen und Männer darin und ⭐️ unser aller Miteinander wünscht, ⭐️ warum sie dankbar ist, dass sie den Mut hatte, dem Wind der Veränderung und dem Ruf ihres Herzens zu folgen und ⭐️ warum sie trotz ihres Erfolges offen bleibt für all‘ das, was das Leben ihr auch in der Zukunft Neues bringen wird. Zum Ende des Interviews erfährst du, wie du eines der beiden Exemplare, von Tessa's erster Erzählung gewinnen kannst. Dranbleiben lohnt sich also. Schön, dass es sich gibt, denn auch du machst die Welt heller⭐️. Alles Liebe, Yvonne Links zur Folge: (#unbezahltewerbung) https://www.tessarandau.de/#uebermich https://www.tessarandau.de/der-wald-vier-fragen-das-leben-und-ich/ Wenn du die Interviews ansehen möchtest, kannst du das gerne auf meinem YouTube-Kanal 'Auch du machst die Welt heller' tun: https://www.youtube.com/@auchdumachstdieweltheller/videos Und für kleine Impulse zwischendurch folge mir doch einfach auf Instagram: https://www.instagram.com/yvonnemuellerbuergel/

Kultur heute Beiträge - Deutschlandfunk
Denken ohne Grenzen - "Indigenialität", das neue Miteinander v. Mensch und Natur

Kultur heute Beiträge - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 9:37


Fischer, Karinwww.deutschlandfunk.de, Kultur heuteDirekter Link zur Audiodatei

Yin-Magazin
129: Wie das Yin in meine Jahresplanung fließt

Yin-Magazin

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 28:27


Ich begrüße dich herzlich zur ersten Folge 2023 im Yin-Magazin. Heute erzähle ich dir, wie mich die Energie der Rauhnächte ins neue Jahr begleitet und wie ich meine Jahresplanung im Yin-Bewusstsein gestalte. Für mich gehören die Weihnachtszeit und die Tage um den Jahreswechsel zu den intensivsten Zeiten des Jahres. Ich zelebriere nicht nur persönlich die Rauhnächte, sondern begleite diese besondere Zeitqualität auch als Coach und Expertin für weibliche Spiritualität. In diesem Jahr konnte ich eine sehr feine Energie und ein sanftes Hinübergleiten zwischen den Jahren wahrnehmen. Wieder einmal zeigt sich, dass es vor allem unsere innere Haltung ist, die uns leicht und beschwingt auch durch dicht gefüllte Tage trägt. Diese schon vertraute Erkenntnis durfte ich noch einmal in einer ganz neuen und tiefen Qualität erfahren. Dazu gesellte sich eine unbändige Lebenslust und sprudelnde Freude am Menschsein. Eine kraftvolle Energie, die mich inmitten hoher Anforderungen zutiefst erfüllt durch diese magische Zeit fliegen lässt. Meine Jahresplanung im Yin-Bewusstsein Für mich war es besonders schön zu erleben, wie reich meine langjährige Yin-Praxis heute Früchte trägt. Und wieviel leichter es jetzt für mich ist, auch in dynamischen Zeiten mit meiner weiblichen Kraft und Essenz verbunden zu bleiben. Die intensive Gestaltung meiner Yin-Akademie hat auch mich selbst noch einmal auf eine neue Stufe im Yin-Bewusstsein gehoben und ich bin sehr dankbar, wie tief ich aus diesen Erfahrungen im täglichen Leben schöpfen darf. Auch dieses Jahr richte ich mein Leben und Business nicht an aktuellen Trends und Empfehlungen aus, sondern an meinen tiefsten Werten und Bedürfnissen. Vieles darf bleiben, manches darf sich auch verändern und neu finden. Aber immer wird in meinen Angeboten, Coachings und Retreats die persönliche Yin-Begleitung und menschliche Nähe im Zentrum stehen. Ich spüre eine so große Dankbarkeit für dich, die gerade diese Zeilen liest. Für meine wundervolle Community und alle Menschen, die mit mir gehen, für die tiefe Verbundenheit und das liebevoller Miteinander, das uns trägt und wachsen lässt. Und ich freue mich auf alle Berührungspunkte, Impulse und Begegnungen, wo auch immer unsere Wege sich kreuzen mögen. Die Highlights in dieser Folge: • Was ich aus den Rauhnächten mitnehme • Wie meine persönliche Jahresplanung aussieht • Wie Du aus deiner Yin-Praxis schöpfen kannst • Welche Werte in meine Angebote fließen SHOWNOTES Webinar "Die Rauhnächte - und nun wie weiter": https://elopage.com/s/DANIELAHUTTER/rauhnaechte-und-nun-wie-weiter Cosmic Circle: Rituale & Meditation für deinen roten Faden durchs Leben und das Jahr 2023: https://elopage.com/s/DANIELAHUTTER/cosmic-circle-2023 Mehr über Daniela Hutter und ihre Arbeit: YIN-Adademie: https://www.danielahutter.com/yin-seminare/yin-akademie/vision-of-yin-kurse/ Yin-Prinzip, Seminare, Retreats + Coachings: https://www.danielahutter.com/ Blog: https://www.danielahutter.com/blog/ Newsletter: https://www.danielahutter.com/für-dich/newsletter/ Instagram: https://www.instagram.com Facebook: https://www.facebook.com/Hutter.Daniela Kontakt: https://www.danielahutter.com/für-dich/kontakt-1/ Buch Das Yin-Prinzip: https://www.danielahutter.com/shop/bücher/das-yinprinzip/ Möchtest Du mehr zu einem bestimmten Thema hören, soll ich einen bestimmten Gast einladen oder möchtest Du selbst zu Gast im Yin-Magazin sein – dann schick mir gerne eine Nachricht per E-Mail an info@danielahutter.com oder via WhatsApp: 436642250429.

Auf Spurensuche nach Natürlichkeit
Corona aus Sicht einer Psychiaterin

Auf Spurensuche nach Natürlichkeit

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 90:16


Die Aufklärung des Corona-Komplexes ist ein langwieriger und vielschichtiger Prozess. Nachdem der Fokus in den ersten Jahren vor allem auf der Aufklärung hinsichtlich der gesundheitlichen Gefahr durch Sars-Cov2 und der zweifelhaften Wirksamkeit der Maßnahmen lag, werden Stimmen lauter, die die psychologischen Aspekte des Geschehens beleuchten. Sozialpsychiaterin und Psychotherapeutin, Prof. Dr. Annemarie Jost hat mit ihrem neuen Buch “Die Rettung der psychischen Gesundheit” einen wichtigen Beitrag zu dieser Aufklärungsarbeit geleistet. Ihr Buch, welches als Gesprächsgrundlage für unser Interview dient, vermittelt sowohl die medizinischen Grundlagen zu Corona, der “mRNA-Impfung” und den Eindämmungsmaßnahmen als auch den angewandten Techniken im Bereich Psychologie, darunter die Manipulation von Meinungen und das Herbeiführen von Verhaltensweisen (Nudging). Ihr Buch und auch unser Gespräch enden mit Vorschlägen, wie es möglich ist, die eigene psychische Gesundheit zu bewahren und sich weiterhin für ein gelingendes Miteinander einzusetzen. Im Fazit ihres Buches heißt es: "Zunächst erscheint es wichtig, zu erkennen, dass nur mündige, liebesfähige, selbstwirksame und kooperativ agierende Bürger in der Lage sind, die Grundbedingungen für psychische Gesundheit angesichts globaler interessengeleiteter psychologischer Manipulationsversuche zu verteidigen. Die Pandemiesituation hat Ängste geweckt, und Kontrollstrategien wurden propagiert, die erhebliche Nebenwirkungen hatten und weiterhin haben. Im Umgang mit dieser Unsicherheit neigten die einen dazu, unkritisch Autoritäten zu vertrauen, und die anderen, gerade in diesen Autoritäten den Feind wahrzunehmen. Um handlungsfähig zu bleiben, braucht es die Fähigkeit – wie es schon in der Aufklärung von Kant propagiert wurde –, aus der selbstverschuldeten Unmündigkeit herauszutreten, was angesichts von gezielter psychologischer Beeinflussung durch Nudging-Strategien jedoch nicht so ganz einfach ist. Es droht, dass wir in digitalen Blasen einseitige Informationen empfangen, von medialen Strategien fehlgeleitet werden und so weder den Autoritäten noch den Kritiker*innen vertrauen können. Ohnmachtserfahrungen bergen die Gefahr des Abgleitens in Pseudoaktionismus oder Ablenkungsschleifen. Die Kritikfähigkeit sollten wir trotz der ständigen Wiederholung bestimmter Botschaften stärken. Wir kommen nicht umhin, inne zu halten, uns gegen psychologische Angst- und Schuldstrategien zu wappnen, selbst zu denken, nein zu sagen und herauszuarbeiten, wo realistische Einflussmöglichkeiten liegen, zugleich auf die eigene Gesundheit zu achten." Videointerview: https://youtu.be/LQwCrpO3icY Artikel: https://blog.bastian-barucker.de/?p=5379&preview=true&_thumbnail_id=5381 Meine Arbeit unterstützen: https://blog.bastian-barucker.de/unterstuetzung/ Das Buch von Annemarie Jost: https://www.frank-timme.de/de/programm/produkt/die_rettung_unserer_psychischen_gesundheit

Glücksfall Fachkräftemangel
#95 – Wie Sie mit Firmengärten Ihre Attraktivität als Arbeitgeber steigern

Glücksfall Fachkräftemangel

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 32:21


Interview mit Leif Harzer, Inhaber und Geschäftsführer der Terwiege Garten- und Landschaftsbau   Besprechung im Biergarten, Jour Fixe beim Spaziergang oder Konzeptarbeit unter dem Sonnensegel? In Zeiten von Homeoffice und Workation haben viele Menschen entdeckt, wie angenehm es sein kann, im Grünen oder auf der Terrasse zu arbeiten. Warum soll das nicht auch am Firmenstandort möglich sein?  Leif Harzer hat bereits Firmengärten gebaut. Als Inhaber des Garten- und Landschaftsbaubetriebs Terwiege in Essen weiß er, worauf es ankommt und wie viel Spaß die Entwicklung allen Beteiligten macht. Klug gestaltete Firmengärten schaffen abwechslungsreiche Arbeitsräume, fördern die Kommunikation und zeugen von Wertschätzung und Miteinander. Für attraktive Arbeitgeber sind sie ein starkes Argument.  Themen:  Firmengärten. So erweitern gut angelegte Außenbereiche Ihre Arbeitswelten.  Räume. Zwischen Mauern, Felsen und Pflanzen entstehen Besprechungs- und Arbeitsräume.  Möblierung. Sitzgelegenheiten, Strom, WLAN, Schatten, Sichtschutz -  Biergarten. So können Gartenküche, Kiosk oder Biergarten zum Kommunikationsmittelpunkt werden.  Planung. Wie Sie Firmengebäude auch draußen mitdenken – von Anfang an.  Verwandlung. Wie aus Parkplätzen, Betonwüsten und Restflächen echte Lieblingsplätze werden.    Sie haben Interesse, Ihr Firmengebäude nach draußen zu vergrößern? Hier finden Sie die Kontaktdaten von Leif Harzer und seinem Unternehmen:  Firmenwebsite Terwiege Garten- und Landschaftsbau Linkedin-Profil Leif Harzer Auch uns können Sie gerne ansprechen.   Website von Stefan Dietz www.stefandietz.com mit weiteren Ideen und Ressourcen. Anfragen zu Keynotes, Moderation und Veranstaltungstipps: office@stefandietz.com Stefan Dietz als Redner – online und offline - buchen

Die Maus - Musik
Miteinander freundlich sein

Die Maus - Musik

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 30:37


Die Maus zu Hören - Lach- und Sachgeschichten. Heute: mit Ole und der Maus-Plattenkiste, den Helikoptereltern, mit Verena und natürlich mit der Maus und dem Elefanten. Maus-Plattenkiste (03:50) Lachgeschichte: Helikoptereltern (13:55) Mein Instrument: Juli und Liv spielen Klarinette (19:19) Von Verena Specks-Ludwig.

WeissBunt
"Schauspieler Michael Mendl trifft Klinikdirektor!" "Von Lünen bis nach Hollywood!" - zu Gast bei WeissBunt

WeissBunt

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 35:43


Spontan, intuitiv, ohne Skript, Improvisation pur! Authentisch, ehrlich, direkt! Dafür steht Weissbunt! Prof.Dr. Jalid Sehouli, der Direktor der #Frauenklinik an der #charité – Campus Virchow, startete im Mai 2021 mit „WeissBunt“ seinen eigenen Podcast. Er ist renommierter Krebsspezialist, #frauenarzt , Wissenschaftler, Schriftsteller und Weltbürger und engagiert sich seit Jahren für die zivile Gesellschaft für ein ganzheitliches und soziales Miteinander. Zu Gast ist Miachel Mendl: Michael Mendl spielte in unzähligen deutschen TV- und Kinoproduktionen mit, aber auch in Hollywood war er schon zu sehen – 2008 in "Der Vorleser" neben Superstar Kate Winslet. Der Charakterdarsteller kam am 20. April 1944 in Lünen in Nordrhein-Westfalen als Michael Sandrock zur Welt. Gleich zu Beginn war sein Leben turbulent, denn er wurde als außerehelicher Sohn eines katholischen Priesters und der Studentin Martha Sandrock geboren. 1949 heiratete seine Mutter Ernst Mendl. Der Österreicher adoptierte den kleinen Michael. Mendl lebte im Ruhrgebiet bei Köln, in Krefeld und in Ludwigshafen am Rhein. 1965 absolvierte er in Mannheim das Abitur. Zuvor hatte er bereits zum ersten Mal auf einer Theaterbühne gestanden – als Statist am lokalen Nationaltheater. Dann verschlug es ihn nach Wien, wo er Theaterwissenschaften und Kunstgeschichte studierte, langfristig allerdings ein Schauspielstudium anstrebte. In Essen legte Mendl 1969 die Bühnenreifeprüfung an der Folkwang-Hochschule ab. In den Folgejahren ergatterte der heranreifende Star Engagements an den Staatstheatern in Darmstadt und Stuttgart sowie am Bayerischen Staatsschauspiel in München. In den 80er Jahren war der Künstler unter anderem in "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?", "Woyzeck", "Geschlossene Gesellschaft" und "Maria Stuart" zu sehen. 1993 spielte Mendl bei den Salzburger Festspielen die Rolle des Messala in Peter Steins Inszenierung von "Julius Caesar". In den beiden Folgejahren stand der Schauspieler ebenfalls in der österreichischen Stadt auf der Bühne. Seine TV- und Filmkarriere begann in den 80er Jahren eher schleppend, größere Bekanntheit erlangte der Nordrhein-Westfale 1989 mit dem "Tatort"-Krimi "Die Neue". Den großen Durchbruch verschaffte ihm jedoch ein Film von Sönke Wortmann – "Kleine Haie" (1991). Fortan wurde Mendl hauptsächlich in Charakterrollen besetzt, beispielsweise in dem Oscar-nominierten Drama "Der Untergang" (2004) von Oliver Hirschbiegel, in dem er den General Helmuth Weidling verkörperte. Außerdem spielte Mendl in dem Zweiteiler "Die Gustloff" (2008), in "So weit die Füße tragen" (2001) und in "Im Schatten der Macht" (2004) mit. In Letzterem mimte er den ehemaligen Bundeskanzler Willy Brandt und wurde dafür mit der "Goldenen Kamera" ausgezeichnet. Seit 2017 ist der gefragte Darsteller in der Rolle des Bernd Doppler in "Dark" zu sehen, der ersten deutschsprachigen Netflix-Serie. Nachdem die zweite Staffel 2019 veröffentlicht wurde, endet das Projekt 2020 nach dem Ende von Staffel drei. Neben seiner Arbeit als Darsteller wirkte Michael Mendl auch an zahlreichen Hörspielen als Sprecher mit, unter anderem "Krabat", "Doktor Faustus" und "Es wird Dich rufen". Außerdem lieh er seine Stimme Kollegen wie Rob Reiner, Stellan Skarsgård und Timothy Dalton. 2013 feierte der Deutsche in Wien sein Comeback auf der Theaterbühne – im Stück "Vor dem Ruhestand" von Thomas Bernhard. Außerdem engagiert er sich als Mentor für das Projekt LILALU (seit 2000), für Faszination Regenwald e. V. (seit 2003), als Schirmherr des Vereins Gegen Noma e. V. (seit 2008) und als Botschafter der SOS-Kinderdörfer. Der Podcast entstand in Zusammenarbeit mit der Berliner Marketing Agentur Brand Activation Berlin und baut Brücken aus der Welt der Medizin in die unterschiedlichsten Bereiche der #gesellschaft . Credits: Produktion: Brand Activation Berlin Regie & Editing: Rafael Löffler Foto Jalid Sehouli: Christian Festag Instagram: @dr.sehouli @brandactivation_berlin

Frau Feller & Frau Jahnke
#98 Silvester Gefühle

Frau Feller & Frau Jahnke

Play Episode Listen Later Jan 1, 2023 44:13


Optimismus, Miteinander, Frieden. Was wäre das für ein neues Jahr!

sysTelios Podcast
15 Jahre sysTelios – Interview mit Dr. med. Gunther Schmidt und Mechthild Reinhard

sysTelios Podcast

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 80:08


In der vierten Folge unserer hypnosystemischen Impulse zum Jahreswechsel blicken Dr. med. Gunther Schmidt und Mechthild Reinhard gemeinsam auf 15 Jahre sysTelios. Im Podcast-Gespräch mit Johanna Graul, Louisa Hirschmann und Raphael Kolic erzählen sie, was sie zur Gründung der Klinik im Jahr 2007 motiviert hat, wie aus ihrer Sicht hypnosystemische Konzepte im Miteinander auf Augenhöhe im therapeutischen und organisationalen Kontext der sysTelios Klinik gelebt werden, wofür sie ganz persönlich unterwegs sind und was sie sich für die künftige Entwicklung von sysTelios wünschen. Mehr Infos über uns auf www.sysTelios.de

Länderreport - Deutschlandfunk Kultur
Geflüchtete berichten an Schulen - "Ich wollte weiterschwimmen - nach Griechenland"

Länderreport - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 7:54


"Miteinander statt übereinander reden" ist das Prinzip des Dresdner Vereins "Zeugen der Flucht". Er leistet antirassistische Bildungsarbeit, etwa bei Workshops an Schulen. Geflüchtete wie der Syrer Saied Karabiy erzählen dabei ihre Geschichte.Von Alexandra Gerlachwww.deutschlandfunkkultur.de, LänderreportDirekter Link zur Audiodatei

Hannes and Guests - meet&speak
Spielend lernen - Mit Spieleentwickler Ronald Hild

Hannes and Guests - meet&speak

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 12:27


Ob nun jung oder alt, eines ist bei Spieleentwickler Ronald Hild gewiss: Hier trifft sich Freude, Spaß und Wissen im Miteinander. Im Interview mit Hannes Marb von Radio Darmstadt erzählt er wie Spiele entstehen und dann mehrfach getestet auch zu kaufen sind. Ein Ausflug in Genuß, Strategie und Bildung, da Ron auch Spiele für Schüler:innen in unterschiedlichen Fächern entwickelt hat. Ron findet ihr auf der Homepage unter https://ronaldhild.de

NDR Info - Blickpunkt: Diesseits
Alles heilig? Familie und Weihnachten

NDR Info - Blickpunkt: Diesseits

Play Episode Listen Later Dec 25, 2022 35:25


Weihnachten gilt vielen als das Fest der Familie. Christinnen und Christen feiern die Geburt Jesu, versammeln sich in der Kirche oder unter dem Weihnachtsbaum mit der Familie. Diese Zusammenkünfte sind nicht selten spannungsreich. Man hat sich lange nicht gesehen, will perfekte Feiertage, das endet mitunter im Streit. Woher kommt unser weihnachtliches Bild des Familienidylls? Was sagt die Bibel zum Thema Familie? Und wie kann ein entspanntes Miteinander – auch an den Feiertagen – gelingen?

BetDenkZettel
Zieh mich an (Weihnachten) Lk 2,1-14

BetDenkZettel

Play Episode Listen Later Dec 25, 2022 4:47


Eine tägliche Frage: Was zieht mich an? Was stößt mich ab? Und: Wovon soll ich mich anziehen lassen? Wovon mich zurückziehen? Bauchgefühl reicht nicht. Es gibt Anziehendes, vor dem ich mich hüten, und Abstoßendes, das ich mir nahegehen lassen soll. Auch verschiedene Ausdrucksformen von Weihnachten können etwas Anziehendes oder Abstoßendes haben. Was zieht Euch an Weihnachten an? Ist es die Unterbrechung in einer herausfordernden Zeit? Das Zusammensein mit lieben Menschen? Ist es die Erinnerung an Eure Kindheit? Oder ist es die Hoffnung, eine Antwort auf die Frage zu bekommen, was in dieser verrückten Welt eigentlich Sinn macht? Und was hat Euch heute hierher in die Kirche gezogen? Auch die Kirche hat ja für viele etwas Abstoßendes und für andere zugleich etwas Anziehendes. Ist es das Festliche und Erhebende dieses Tages? Sind es die altvertrauten Lieder? Ist es die Botschaft des Festes, die immer weniger Menschen kennen und auch ihnen irgendwie geheimnisvoll bleibt? Wer immer weiter danach fragt, was ihn an Weihnachten anzieht, landet irgendwann am Mittelpunkt und Treffpunkt dieses Festes. Das ist eine Futterkrippe, in der ein neugeborenes Kind in Windeln liegt. Wer hier verweilt, dem kann sich zeigen, dass die Anziehungskraft des Weihnachtsfestes nicht nur in der so wichtigen Unterbrechung des alltäglichen Wahnsinns besteht, nicht allein in unserem zerbrechlichen Miteinander, in Erinnerungen oder Stimmungen. An der Krippe kann uns aufgehen: Es ist nicht etwas, was mich zu Weihnachten anzieht, sondern jemand. Weihnachten ist die Begegnung mit einem Kind, in dem Gott als Mensch zur Welt kommt. Es ist der Beginn einer Beziehung, eines Gespräches. Für die einen ist es der Neuanfang eines schon lange währenden Gespräches. Für die anderen vielleicht die Gelegenheit, einen länger abgerissenen Gesprächsfaden wieder aufzunehmen. An Weihnachten schaut Gott uns in der Gestalt eines Kindes an und sagt: Da bist du ja! Mir kommt es so vor, als wollte Gott uns nochmal in unserer Kindheit, nochmal am Anfang des Glaubens abholen, um mit ihm nochmal erwachsen und alt zu werden. Als sollten wir zusammen mit diesem Kind nochmal erkennen und urteilen, reden und handeln, leben und lieben lernen. Weihnachten ist Christsein im Anfang. Für alle Menschen, die das wollen. Auch für die Christen und für die, die es wieder werden wollen. „Zieh mich dir nach“ singen die Christen in dem alten Weihnachtslied „In dulci jubilo“: „Trahe me post te – Zieh mich hinter dir her“. Das sagt im Hohenlied der Liebe (Hld 1,4) die Geliebte zum Geliebten und die Seele zu Gott, die um seine Anziehungskraft, seine „Attraktivität“ weiß und sich ihr aussetzt. Jesus selbst kennt die Dynamik von Anziehung und Abstoßung. Er lässt sich anziehen von einer abstoßenden Welt. Er liebt sie – auch wenn sie keine Herberge und keinen Platz für ihn hat.  Am Ende seines Lebens wird er sagen: „Wenn ich über die Erde erhöht bin, werde alle zu mir ziehen“ (Joh 12,23) An der Krippe kann unsere Geschichte der Anziehungskraft, der Attraktivität der Liebe Gottes neu beginnen. Und vielleicht können wir heute an der Krippe das Gespräch fortsetzen, dass wir in dem alten Kirchenlied begonnen haben: Ziehe mich zu Dir. Ziehe mich heraus aus meinen alten Verstrickungen und Kränkungen; aus den Entstellungen und Verleugnungen. Zieh mich an Dich, in Deine Nähe, in Deine Freundschaft, in Deine Fähigkeit zu lieben und mich lieben zu lassen. Ziehe mich hinter Dir her – in die Welt, zu den Menschen, dahin, wo Du mich brauchst, wo es mir vielleicht unheimlich, aber die Liebe es wert ist. Und dann einmal in den Himmel, von wo Du uns entgegenkommst, damit einmal alle bei Dir sind. Fang neu mir mir an und – „trahe me post te.“ Fra' Georg Lengerke

Aufgeklärtes Herz - Podcast by Eva Kampfmann
Aufgeklaertes Herz 053 Interview mit Christine Kreis über Biohacking für die Familie

Aufgeklärtes Herz - Podcast by Eva Kampfmann

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 72:14


Neue Podcastfolge ist online. In diesem Interview gehe ich mit 5-fach Mama und Unternehmerin Christine Kreis auf auf das Thema „Biohacking für die Familie“ ein.  > Wie sieht das konkret und praktisch aus? > Wie schaffst du es, für dich und deine Kinder ein vitales Leben zu gestalten? > Reicht eine „normale“ Ernährung für ein vitales Leben aus? > Was unterstützt Eltern und Kinder in stressigen Zeiten? > Was ist ein strategischer Stuhlgang? > Wie schaffst du (wieder) eine freudvolle Kinderbegleitung? Außerdem spricht Christine über ihr erfolgreiches Unternehmertum als Frau im Miteinander mit ihrer Großfamilie. Sie spricht über ihre work-life-balance, ihren erfüllten Weg und wieso es sich lohnt, das Paradox zu feiern. Sie teilt tolle inspirierende Ansätze, die auch du umsetzen kannst. Viel Freude beim Anhören, deine Eva • https://christine-kreis.de, IG https://www.instagram.com/christine_kreis/ • Ich freue mich auch über eine iTunes-oder auch Google-Bewertung. Teile diese Podcastfolge unbedingt mit deinen liebsten Menschen.

Literatur - SWR2 lesenswert
Let's Talk About Sex, Habibi - Mohamed Amjahid über Liebe und Begehren zwischen Casablanca und Kairo

Literatur - SWR2 lesenswert

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 54:58


Arabische Männer und ihre Sexualität – seit Jahrhunderten ein europäisches Zerrbild. Wurden orientalische Männer zunächst als schön und lasziv fetischisiert, sind Migranten spätestens seit der Kölner Silvesternacht 2015 als übergriffig gefürchtet. Was ist dran an diesen Mythen? Wie können wir zu einem entspannteren Miteinander kommen? In seinem Buch „Let's Talk About Sex, Habibi“ erzählt der Journalist Mohamed Amjahid von „Liebe und Begehren zwischen Casablanca und Kairo“. Im Gespräch mit SWR2-Literaturredakteurin Katharina Borchardt berichtet er von seinen Erfahrungen in Deutschland und vom Schreiben.

Leuchtfeuer - Podcast für Spiritualität, Liebe und Bestimmung
Frühkindliches Trauma heilen – das Fundament des Lebens ändern

Leuchtfeuer - Podcast für Spiritualität, Liebe und Bestimmung

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 33:24


Hey ihr Lieben, mein größtes Abenteuer in diesem Jahr war es, die Heilung meines frühkindlichen Traumas erleben zu dürfen. Zwar bin ich schon einige Jahre mit der Traumaheilung unterwegs, aber in die tiefste Tiefe meines Seins komme ich jetzt so langsam erst herein. In meinem aktuellen Podcast möchte ich mit euch teilen, wie die Zeit vor unserer Geburt und die ersten Lebensjahre uns entscheidend prägen – und welche Auswirkungen diese frühen Prägungen haben können. Die gute Nachricht ist, dass selbst frühes Trauma heilen kann! Wir können fehlende Erfahrungen von Bindung nachholen und wichtige Entwicklungsschritte nachträglich vollziehen. Hinweis zur nächsten Morgenlicht-Coaching® Ausbildung Im Morgenlicht Coaching, das ich entwickelt habe, stellen wir ein heilsames Beziehungsfeld zur Verfügung in dem unsere Klienten frühkindliche Anteile zum Vorschein bringen können, deren Entwicklung nicht abgeschlossen ist. Tiefe Bedürfnisse nach Halt und Geborgenheit können sich erfüllen und frühkindliche Entwicklungsschritte nachgeholt werden. Unsere Klienten werden vollständiger, selbstbewusster, unabhängiger und lernen, sich im Miteinander mit anderen Menschen wohlzufühlen. Die nächste Ausbildung beginnt im Herbst 2023. Alle Details zur Ausbildung findest du in der kostenlosen Info-PDF. Trage dich jetzt in die Interessenliste ein, dann senden wir dir die Info-PDF zu! https://morgenlicht-coaching.de/ausbildung/

4 Pfoten, 2 Beine & 1000 Fragen - mit Madita van Hülsen und Kate Kitchenham
52. Raumdenken in der Hundeerziehung – was bedeutet das?

4 Pfoten, 2 Beine & 1000 Fragen - mit Madita van Hülsen und Kate Kitchenham

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 45:20


Heute haben Madita und ich eine tolle Expertin schon zum zweiten Mal zu Gast – Ursula Lockenhöff. In Folge 17 hatte sie Kate schon einmal 1000 Fragen zum Thema Mehrhundehaltung beantwortet, heute geht es um ihr neues Buch „Raumdenken in der Hundeerziehung – Erziehungshilfe über Raumvorgaben“. Was genau diese Räume sind, wie sie uns helfen, uns zu organisieren und für den Hund verständlicher aufzutreten und dadurch die Mensch-Hund-Beziehung beflügeln können verrät uns Ursula in dieser neuen Folge. Viel Spaß beim Hören!Links & Literatur: Raumdenken in der Hundeerziehung, Kosmos 2022. Lockenhöff, 2018: DogTeam: Mehrhundehaltung – für ein entspanntes Miteinander. Lockenhöff, 2017: Dogwalk: Wie Hunde freudig folgen. Online Webinar: Raumdenken® – Raumverwaltung in der Hundeerziehung - Online-Kurs | Online-Kurse | Digital | KOSMOS Hund (kosmos-hund.de); Website: Bene Bello (bene-bello.de) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Radikal glücklich mit Silja
#196: Elena Brower on timeless wisdom for raising great humans

Radikal glücklich mit Silja

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 48:35


An english episode on parenting with beautiful Elena Brower. Freunde, in dieser Woche ist eine meiner liebsten Lehrerinnen und Inspirationsquellen zu Gast. Elena Brower. Wir sprechen über das Eltern sein und wie wir unseren Kindern wundervolle Begleiter sein können und dass dies nichts mit Perfektion zu tun hat. Die Weisheiten und feinen Beispiele lassen sich auf unser gesamtes Miteinander übertragen und sind nicht nur etwas für Eltern, also unbedingt reinhören. Ich war nach dem Gespräch inspiriert und ruhig und bin mir sicher, dir wird es ebenso gehen. Ich hoffe, du hast die Zeit und Lust, dir unser Gespräch anzuhören. Besonders berührt haben mich ein paar der Blickwinkel von Elena. Sie erzählt beispielsweise vom Klavierspiel ihres Sohnes und ihrem eigenen Wendepunkt. Irgendwann konnte sie erkennen, dass ihm das Üben keine Freude mehr bereitet hat. Sie sprach es an, allerdings anders als bisher bat sie ihn nicht zu üben, sondern sagte: Ich sehe, dass du die Freude verlierst. Sollen wir nach einem neuen Lehrer*in schauen oder was brauchst du? Dieses Gespräch fand kurz vor dem Covid Lockdown statt und seitdem übt ihr Sohn allein und für sich. Es macht ihm Freude, sich in die Musik zu vertiefen. Sie erklärt, dass es wichtig war, ihn seinen Weg finden zu lassen. Kindern eine Wahl zu geben.  Außerdem teilt sie die Praxis des "Do over". Wann immer sie sich dabei erwischt, dass sie meckert oder der Ton rauer wird, haben die Beteiligten die Möglichkeit ein "do over" zu machen und es nochmal auf andere Art zu versuchen. Sehr heilsam!  Natürlich teilt sie noch viele andere wunderbare Tipps und Gedanken. Lust auf mehr? Ich fand, dass die Ideen für ein Miteinander nicht nur für Eltern gelten könnten. Eigentlich gilt das Gleiche für den Kontakt zu all unseren Liebsten. Falls du Lust hast, all das zu vertiefen: Elenas neuer Kurs Perceptive Parenting ist hier zu finden. Ihre Webseite und ihren Instagramaccount habe ich auch gleich mit verlinkt. Lass gerne einen Kommentar da, wenn du Gedanken oder Fragen hast. Auch jeder Stern auf iTunes und Spotify, jede Rezension und jede Werbung und Weiterleitung ist herzlich willkommen. Danke für deinen Support! Hab eine achtsame Zeit, Silja PS: In dieser Folge werbe ich: Für Elena Browers wunderbaren Perceptive Parenting Kurs. Er hört sich einfach nur fabelhaft an. Unbedingt anschauen. Für die Produkte und Öle von Doterra. Ich liebe sie sehr. Sie sind mein Rückenwind und helfen mir bei mir zu sein und zu bleiben. Wenn du starten willst, findest du alle Informationen hier. Hier ist mein Lieblingskit zum Start mit den besten Wohlfühlölen. Du kannst alternativ beim nächsten Kennenlernabend im neuen Jahr dabei sein: Fresh Start - am 12.1.23 um 20:30 h dabei. Anmeldung via E-Mail an silja@siljamahlow.de Das MAGIC ist wieder zu kaufen! Schnell los und sichere dir deinen Platz im besten Programm zum Jahreswechsel. Alle Informationen und die Möglichkeit dich anzumelden findest du hier. Wenn du es noch nicht kennst: Kauf dir mein Buch. Verschenk es. Sorg dafür, dass es die Menschen finden. Ich sage danke. Du findest es hier.

Power On
#73 Wirkung bewusst gewählter Sprache für die Vereinbarkeit von Job und Familie (Interview mit Andrea Gemmer)

Power On

Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 35:18


Unsere Sprache ist soviel mehr als nur aneinandergereihte Worte. Mit unserer Sprache drücken wir ganz viel unserer Innenwelt aus. Also wie es uns gerade geht. Ob wir uns zum Beispiel gerade restlos überfordert fühlen oder eher gelassen sind. Und die Worte (sei es ausgesprochen oder unausgesprochen als Gedanken) erzeugen immer eine Wirkung. In uns und bei unserem Gegenüber und sind damit wenn es um die Vereinbarkeit geht eine wichtige Stellschraube. Und genau diesen Themen widmet sich die heutige Folge von Power ON. Ich habe hierzu Andrea Gemmer zu Gast. Sie ist Kommunikationstrainerin und Coach und ermutigt uns, selbstbewusst unsere Worte zu wählen und selbst sicher das zu sagen, was wir auch wirklich meinen. In dieser Folge von Power ON teilt Andrea Gemmer mit uns: Was sie an Sprache fasziniert und wie wir mit unseren Worten und Gedanken mit uns selbst aber auch unseren Mitmenschen tagtäglich in Verbindung gehen und wirken Welche Rolle unsere Sprache bei der Vereinbarkeit von Job und Familie spielt mit konkreten Beispielen im Miteinander mit unseren Kindern, unserer Partnerschaft und im Job Wie wir mit den 3Ks unsere Kommunikation miteinander sofort verbessern können Wie wir es schaffen uns unserer eigenen Sprache bewusster zu machen Hör rein und lass dich inspirieren. Wenn du mehr über die Arbeit von Andrea erfahren möchtest, schau bei ihr auf der Webseite vorbei oder folge ihr auf Facebook. Wenn dich dass Thema Sprache interessiert hör auch gerne bei den nachfolgenden Folgen rein zum Thema Sprache: Folge 34: Du musst rein gar nichts! Über das müssen, sollen, dürfen und wollen und welchen Unterschied das macht Folge 12: Die Kraft deiner Sprache und die höchste Form der Kommunikation Danke, dass du Hörer/-in von Power ON bist. Power ON! Deine Elisabeth ---- Jeden Donnerstag eine neue Folge von Power On Möchtest du wieder Priorität im eigenen Leben sein? Dann kannst du dich hier für meinen online Kurs: Hol dir deine Power zurück anmelden Let's keep in touch Lass mir gerne auch eine Rezension zum Podcast da. Danke, dass du den Podcast hörst, weiterempfiehlst und bewertest! Es ist immer wieder so schön, eure Rezensionen zum Podcast zu lesen.

Couch-Gespräche
"Entschuldigungen, Forschungsfeld und Innerlichtheit oder: Du bist Millionär*in"

Couch-Gespräche

Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 15:13


Kennst du das... Menschen entSCHULDigen sich für ... "Nichts". (Natürlich gibt es das umgedrehte Phänomen ebenso, dass sich Menschen gar nicht entschuldigen ;-)). Nichts ...damit meine ich, dass sie sich leichtfertig entschuldigen einfach dafür, dass sie gerade sind, wo sie sind, tun, was sie tun, ...sie entSCHULDigen sich für ihr "So-Sein" in diesem Augenblick. Wie wirkt das? In dieser Solo-Impulsfolge blicke ich mit dir aus unterschiedlichen Perspektiven darauf: - Was steckt hinter dieser Haltung, sich gedankenlos zu entschuldigen? - Warum schwächt das? - Woher kennen wir das Muster des "Unzulänglich fühlens"? - Wie wirkt sich dieses Verhalten auf das menschliche Miteinander aus? - Und warum bist du Millionär*in? Ganz viel Freude beim Lauschen! Diese Folge ist eine "Fortsetzung" eines herzwärts-Impulses ... der kostenfreie Gedankenbooster in deinem Email-Fach. Du kannst dich auf meiner Webseite ganz unverbindlich anmelden: www.petra-olenyi.de Die Anmeldung zu HerzensGUT 2023, das am 11. Januar 2023 stattfindet, kannst du direkt per mail an mich vornehmen: mail@petra-olenyi.de Auf meiner Webseite findest du wunderschöne neue Angebote, zahlreiche weiterführende Impulse ... mit der Anmeldung für den herzwärts-Impuls, der -immer aus der Freude- montags in dein Email Postfach flattert ... startest du gleich mit Gedanken-Wellness in die neue Woche. Anmeldung kostenfrei auf www.petra-olenyi.de Ich freue mich auf den Austausch mit DIR: Teile gerne deine Gedanken zur Folge oder auch deine Erfahrungen ... hier oder komm auch "rüber zu Instagram" in die Kommentare unter das Folgenbild. Die Angebote, um GUT und "warm" durch diese "turbulöse" Zeit zu kommen, findest du auf meiner Webseite www.petra-olenyi.de/angebote/ Einmal pro Monat wird der HerzensRaum geöffnet: Eine Begegnung am "virtuellen Lagerfeuer" über zoom. Termine und Infos findest du hier https://petra-olenyi.de/coaching/ Weitere Gedanken zu und von mir findest du - Webseite: https://www.petra-olenyi.de - Facebook:https://www.facebook.com/petra.olenyi.9/ - Instagram: https://www.instagram.com/petraolenyi/ - Pinterest: petraolenyi

Mordlust
#109 Die Nachbarn: Verbrechen von nebenan

Mordlust

Play Episode Listen Later Dec 7, 2022 99:59


My home is my Castle: Die eigenen vier Wände sind für die meisten Menschen Rückzugsort und Ruheoase. Doch die Grenzen dieses persönlichen Reichs sind oft nur wenige Zentimeter dick. Und wer auf der anderen Seite wohnt, das kann man sich in der Regel nicht aussuchen. Daher kommt es zwischen Nachbar:innen häufig zu Streitereien – die schrecklich enden können - wie zeigt diese Folge "Mordlust – Verbrechen und ihre Hintergründe". Familie Nowak liebt ihren Schrebergarten: Seit 30 Jahren hegen und pflegen Annette, Heinrich und Sohn Leander ihre Parzelle in der Kleingartenkolonie. Alles könnte perfekt sein – wenn da nicht der Nachbar wäre, der wie ein General durch die Anlage patrouilliert, um seine Vorstellungen von Recht und Ordnung durchzusetzen. Als sich die Hobbygärtner:innen dagegen auflehnen, bringen ein paar Gartenabfälle die Hölle über das grüne Paradies. Sich endlich zu Hause fühlen: Das ist Dieters großer Wunsch, als er 2001 in das Mietshaus mit der Nummer 134 zieht. Aber die Traumwohnung wird schnell zum Albtraum. Denn sein Nachbar Helmut hält nichts von einem friedlichen Miteinander, und der ohrenbetäubende Lärm aus seiner Wohnung bringt Dieter fast um den Verstand. Drei Jahre streiten die beiden, bis endlich Ruhe einkehrt. Doch dann steht die Polizei vor der Tür – denn den Konflikt haben die Männer nicht mit Worten, sondern mit Gewalt gelöst. Gartenzwerge, Kindergebrüll oder Zigarettengestank: Es gibt quasi nichts, worüber in deutschen Wohnsiedlungen nicht gestritten wird. Rund 300.000 Auseinandersetzungen landen jährlich vor Gericht. Warum es mit den Menschen von nebenan so oft kracht, was man tun kann, bevor Meinungsverschiedenheiten eskalieren, und wann “Jipiiie”-Rufe ein Problem für den nachbarschaftlichen Frieden werden, besprechen wir in der Folge: Die Nachbarn - Verbrechen von nebenan. Interviewpartnerin in dieser Folge: Marion Baatz, Rechtsanwältin für Nachbarschaftsrecht Max Richard Leßmanns Buch: Liebe in Zeiten der Follower: https://bit.ly/3VZmvWl https://www.instagram.com/maxrichardlessmann Und sein Podcast mit Elena Gruschka: https://spoti.fi/3h54F5q **Kapitel** 1. Fall “Leander” 2. Aha: Zwanghafte Persönlichkeitsstörung 3. Fall “Achim” 4. Aha: Lärmbelästigung 5. Häufigste Beschwerdegründe 6. Psychologische Aspekte 7. Fall “Dicke Katzen” **Credit** Produzentinnen/Hosts: Paulina Krasa, Laura Wohlers Recherche: Paulina Krasa, Laura Wohlers, Magdalena Höcherl Schnitt: Pauline Korb **Shownotes** *Fall “Leander”* Urteil 12 Ks 17 Js 31968/08 Stern: Mordfall in Gifhorn - "Ich bin der Teufel": https://bit.ly/3F4tUN1 SZ: Eine Frage des Prinzips: https://bit.ly/3VXxmzM ZDF: Drei Tote im Kleingarten: https://bit.ly/3FsmFA4 Spiegel: Der kleine Herr R. und das große Ganze: https://bit.ly/3P8aeN8 *Fall “Achim”* Welt: Nachbarn zerstückelt, weil er zu laut Radio hörte: https://bit.ly/3VSOu9V Sächsische Zeitung: Blutiger Nachbarschaftsstreit: https://bit.ly/3gX50ao YouTube: Anwälte der Toten - S06E02 - Der Mörder von nebenan, Nachbarn zerstückelt: https://bit.ly/3Ftyw0x Tag24: Einer der schlimmsten Gewalttäter Sachsens: https://bit.ly/3UBeG8f Focus: Nachbar zerhackt und in Tüten gesteckt: https://bit.ly/3BeEYWZ *Diskussion* Gothaer.de: Friede am Gartenzaun?: https://bit.ly/3HhQbK3 therapie.de: Bin ich zwanghaft?: https://bit.ly/3XXIIWp Focus: Lärmbelästigung: Ruhezeiten und Strafen: https://bit.ly/3P3FLj0 Die Versicherer: Streit unter Nach­barn: Das sind die 10 skur­rils­ten Gerichts­ur­teile: https://bit.ly/3P8bRue nj.com: Corrections officer stabbed to death in fight with 18-year-old neighbor: https://bit.ly/3Fu6sKJ **Partner der Episode** Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/Mordlust

Radio Horeb, LH-Leben in Beziehung
Elternkurs. Mit allen Sinnen - feiern in der Familie.

Radio Horeb, LH-Leben in Beziehung

Play Episode Listen Later Dec 6, 2022 62:43


Ref.: Sandra Geissler, Autorin, Theologin und Bloggerin Keine Zeit duftet und klingt wie der Advent und Weihnachten. Diese Wochen sind ein regelrechtes Fest für die Sinne - wenn wir ihrer Botschaft Raum geben. In der Familie ist die Zeit vor und um Weihnachten eine wunderbare Gelegenheit, das gespannte Warten einzuüben, das Staunen wieder zu entdecken und das Miteinander zu feiern - auch wenn uns das nicht einfach in den Schoß fällt. Sandra Geissler ist mit Leib und Seele Mutter. In ihrem Blogg "7geisslein" teilt sie die großen und kleinen Abenteuer des Alltags mit allen, die sich von ihrer Faszination für die Fülle des Familienlebens anstecken lassen. Und als Theologin richtet sie den Blick immer wieder auch auf den tieferen Sinn hinter dem herausfordernden Alltag. In der Lebenshilfe gibt Sandra Geissler am Nikolaustag Tipps, wie Groß und Klein mit allen Sinnen in die Zeit rund um das Fest der Geburt Jesu eintauchen können.

Radio Horeb, LH-Leben in Beziehung
Achtsam miteinander umgehen - Die 5 Sprachen der Liebe nach Gary Chapman

Radio Horeb, LH-Leben in Beziehung

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 56:33


Ref.: Cornelia Puhlmann, Psychologische Psychotherapeutin, Paarcoach Mod.: Dominik Milla