Podcasts about mechanismen

  • 699PODCASTS
  • 1,258EPISODES
  • 34mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Jan 26, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about mechanismen

Latest podcast episodes about mechanismen

Primat der Wertschöpfung

Wir haben tatsächlich einen Themenwunsch bekommen! Was hat Controlling mit Primat der Wertschöpfung zu tun? Welche Kennzahlen und Mechanismen braucht es? Welche sind schädlich und welche Nebenwirkungen gibt es?

Human Design Wisdom
82 | Warum wir falsche (Kauf-)Entscheidungen treffen

Human Design Wisdom

Play Episode Listen Later Jan 12, 2023 52:01


In dieser Folge gehe ich auf die größtenteils unbewussten Mechanismen ein, die dazu führen, dass wir falsche Entscheidungen treffen - aus psychologischer Sicht und mit Blick auf deine Not-Self Themen, die oft im Marketing getriggert werden. Ich hoffe, dass sie dir hilft, ein tieferes Bewusstsein zu entwickeln und aus deinen Fehlern zu lernen und daran zu wachsen, statt dich dafür zu verurteilen und immer wieder in die selbe Falle zu tappen. *********************** Folge mir unbedingt auch bei Instagram, um nichts zu verpassen ❤ Ansonsten erreichst du mich auch via E-Mail: mail@claudiahornhofmann.de Wenn mein Podcast dich inspiriert und auf deiner Journey unterstützt, würde ich mich unglaublich über eine positive Bewertung und/oder eine Weiterempfehlung freuen!

Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen

Copyright: https://shaolin-rainer.de Bitte laden Dir auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android. Eine Heilung ist immer auch eine „Selbstheilung“! Wenn wir krank werden beginnt unser Körper sofort mit der Heilung, ganz von selbst. Die Heilkräfte der Natur sind gewaltig. Allerdings ist die Selbstheilung auch eine Frage der inneren Einstellung, so komisch es sich anhört, manche Menschen wollen krank sein. Aus ganz verschiedenen Gründen. So wollen manche Kranke einfach nur Aufmerksamkeit, einige fliehen in Selbstmitleid, wieder andere möchten sogar sterben, weil ihr Leben „schwer" und „sinnlos" scheint. Der Hauptteil der Menschen will aber nicht krank sein, die natürlichen, heilenden Mechanismen ihrer Körperfunktionieren von ganz alleine. Als Buddhisten wissen wir, dass alles sowieso genau so kommt wie es kommen muß. Also ist es auch schon vorbestimmt, ob wir krank werden, und natürlich auch, ob wir gesunden. Dies steht alles schon geschrieben. Also steht es ebenfalls schon geschrieben, ob Sie, etwa nach dem Lesen dieses Textes, über Ihr „Ich“ nachdenken, ob Sie einen positiven, kreativen „Zustand" Ihres körperlichen, seelischen und geistigen Lebens erreichen. Gesundheit ist der Wunsch von den meisten Menschen. Aber eben nicht von allen. Wenn Sie an einer Krankheit leiden sollten Sie sich fragen, ob Sie nicht „unterbewußt“ „Sand ins Getriebe“ werfen, hinterfragen Sie Ihr „Ich“, Ihre Ziele! Kann es sein, dass die „Erkrankung“ ihre Ursachen in Sorgen, in Überbelastung oder Stress hat? Oder liegen andere Gründe vor? Sie haben die Kraft in sich, alle negativen und selbstzerstörerischen Einflüsse zu beenden. Sie fragen sich, wie das funktionieren könnte? 1. Entziehen Sie den negativen Gedanken jede Energie, nehmen Sie den schädlichen Launen jede Macht. Konzentrieren Sie sich statt dessen auf die Lehre Buddhas, füllen Sie ihren Gedankenpalast mit dem Konzept der „Erleuchtung“. 2. Egal wie schlecht eine Sache steht, lächeln Sie, Sie können sowieso nichts ändern. 3. Suchen Sie das Gute in jeder Situation. Alles „Schlechte“ beinhaltet etwas „Gutes“, und wenn sie auch in keinem Verhältnis zueinander stehen, suchen Sie nach dem „Positiven“. Fokussiere Sie sich ausschließlich und IMMER auf die positiven Aspekte jeder Situation! 4. Meiden Sie die Katastrophenmeldungen im Fernsehen und in den Medien, machen Sie einen „Nachrichten-Detox“. Es gibt nicht nur „Schlimmes“ auf der Welt, positive Dinge machen aber keine guten Schlagzeilen. In einer „kranken“ Welt verkauft sich Horror und Schrecken eben viel besser. 5. Sortieren Sie „Negatives“ aus ihrem Leben aus, Dinge und Menschen die Sie belasten, sind falsch in ihrem Umfeld. 6. Positives Denken führt immer zu positiven Gefühlen. Es ist nicht alles „schlecht“ im Leben, was ist „positiv“, was haben Sie schon erreicht, welche Situationen haben Sie schon gemeistert, was fällt Ihnen jetzt spontan ein? Seien Sie nicht das „Opfer“ von schlechten Stimmungen!

MS-Perspektive - der Multiple Sklerose Podcast mit Nele Handwerker
#176: Interview mit Inês Pereira zu den „Mechanismen von Fatigue bei Multipler Sklerose – Untersuchung mittels fMRI“ (FAMRI)

MS-Perspektive - der Multiple Sklerose Podcast mit Nele Handwerker

Play Episode Listen Later Jan 2, 2023 39:23


In der FAMRI Studie sollen die verschiedenen Ursachen von Fatigue bei Multipler Sklerose sowie deren Gewichtung näher erforscht werden. Hier geht es zum Blogbeitrag inkl. Text zum Nachlesen: https://ms-perspektive.de/famri-studie In Folge 176 begrüße ich Inês Pereira, Ärztin und Doktorandin an der Translational Neuromodeling Unit, ein Institut der Universität Zürich und der ETH Zürich in der Schweiz. Wir sprechen über die FAMRI Studie, die mithilfe funktioneller MRT und ergänzender Untersuchungen die Ursachen von Fatigue bei Multipler Sklerose besser verstehen will. Da Fatigue rund 70% aller MS-Patienten früher oder später betrifft und aktuell nur unzureichend behandelt werden kann, ist es wichtig zunächst die Ursachen zu verstehen und deren komplexes Zusammenspiel. Aktuell werden noch TeilnehmerInnen gesucht. Um was es ganz genau geht, welche Untersuchungen dazugehören und wer überhaupt in Frage kommt, darüber sprechen wir im Interview. Inhaltsverzeichnis Vorstellung Bisheriger Kenntnisstand zur Fatigue bei MS Zur FAMRI Studie über die „Mechanismen von Fatigue bei Multipler Sklerose – Untersuchung mittels fMRI“ Blitzlicht-Runde Verabschiedung Wo findet man mehr Informationen zum bestmöglichen Umgang mit der eigenen Fatigue? Generell zum Thema Fatigue kann ich folgende Ressourcen empfehlen: Review der Ursachen von Fatigue bei Multipler Sklerose aus unserer Arbeitsgruppe (Publikation auf English): https://jnnp.bmj.com/content/90/6/642 Fachartikel MS Gesellschaft (auf Deutsch): Lange Version: https://www.multiplesklerose.ch/de/aktuelles/detail/fatigue-bei-multipler-sklerose-was-wissen-wir/ Zusammenfassung (Seite 12): https://www.multiplesklerose.ch/PDF/de/Forte_Magazin/2022/FORTE_2022-02_DE.pdf Webinare der MS Gesellschaft Schweiz Sie können sich auch an die FAMRI Emailadresse und an die Fatigue Sprechstunde der Schulthess Klinik wenden. Möchtest du den Hörerinnen und Hörern noch etwas mit auf dem Weg geben? Es tut sich viel an der Fatigue Forschung, auch durch die vermehrte Aufmerksamkeit aufgrund von COVID und Long COVID. Ich bin optimistisch, dass die Fatigue Forschung gut positioniert ist, um weiter entwickelt zu werden und Ergebnisse zu liefern. --- Vielen Dank an Inês Pereira für all das Engagement rund um die Erforschung und Behandlung der Fatigue bei Multipler Sklerose und natürlich für Aufklärung, wie man bestmöglich damit umgehen kann. Ich wünsche der Studie viel Erfolg und freue mich auf ein zweites Gespräch, wenn die Forschungen vorangeschritten sind. Bis bald und mach das Beste aus Deinem Leben, Nele Mehr Informationen und positive Gedanken erhältst Du in meinem kostenlosen Newsletter. Hier findest Du eine Übersicht zu allen bisherigen Podcastfolgen.

Hirn & Heinrich – der Wissenspodcast des DZNE
Hirn & Heinrich - Bewegung in der ALS-Forschung: Gibt es einen Durchbruch?

Hirn & Heinrich – der Wissenspodcast des DZNE

Play Episode Listen Later Dec 31, 2022 46:31


Tut sich etwas bei der Entwicklung von Therapien gegen die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)? 2022 gab es verschiedene Berichte, zum Beispiel über die ALS-Patientin „Anna K.“, deren Gesundheit sich durch experimentelle Medikamente deutlich verbessert hat. Und in der Tat ist einiges passiert, seit wir uns in den Podcast-Episoden von März (Folge 08) und April 2021 (Folge 09) erstmals mit dieser tückischen, tödlich verlaufenden Krankheit beschäftigt haben: Es gibt neue Erkenntnisse zu genetischen Ursachen der Erkrankung, und damit auch grundlegenden Mechanismen ihres Verlaufs. In einigen Fällen zeigen die Medikamente „JaciFUSen“ und „Tofersen“ tatsächlich Wirkung gegen bestimmte, genetisch bedingte Formen der ALS. Und könnte es sein, dass auch andere, bereits bekannte Medikamente gegen ALS wirken? Im Gespräch mit Patrick Weydt, Forscher am DZNE und Leiter der Ambulanz für ALS und andere Motoneuronerkrankungen am Universitätsklinikum Bonn, wirft Sabine Heinrich Schlaglichter auf diese aktuellen Entwicklungen und versucht eine Einordnung: Wie sehr lassen sich spektakuläre Einzelfälle auf die Allgemeinheit übertragen? Und was bedeutet das für die Aussichten auf Therapie oder Heilung? Zu Anfang der Episode gedenkt die Moderatorin des im Dezember an ALS verstorbenen ALS-Aktivisten Bruno Schmidt. Bis zuletzt hat er sich gegen die Krankheit eingesetzt – durch offene und ehrliche Berichte über sein Leben mit ALS, durch Vermittlung von Hoffnung und Hilfe für viele Betroffene, und durch die Sammlung von Spenden für die Forschung. Auch das DZNE trauert um Bruno Schmidt und dankt ihm für seinen unermüdlichen Einsatz.

Wissenschaft auf die Ohren
Das Immunsystem bei der Arbeit (Wirkstoffradio)

Wissenschaft auf die Ohren

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 161:42


In dieser Episode sprechen Carsten Watzl, Leiter des Forschungsbereichs Immunologie am Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund und Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Immunologie, und Moderator Bernd Rupp über das Immunsystem und dessen Aufgaben. Neben den Bestandteilen und der Mechanismen des Immunsystems erklärt Carsten, wie sich Impfungen auf das Immunsystem auswirken. Einer von Carstens Themenschwerpunkte sind natürliche Killerzellen, die im Körper infizierte Zellen abtöten, indem sie diese mit unterschiedlichen Proteinen in den programmierten Zelltod treiben. Quelle: https://www.wirkstoffradio.de/2022/12/18/wsr060-natuerliche-killerzellen-und-das-immunsystem-bei-der-arbeit-interview-mit-prof-dr-carsten-watzl/ / Bitte abonniert den Original-Podcastfeed: https://www.wirkstoffradio.de/feed/mp3/

anderssein
Lars Distelhorst - Zu Gast bei Minh-Khai Phan-Thi

anderssein

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 50:58


Minh-Khai Phan-This Gast der letzten Folge vom anderssein Podcast ist der Sozialwissenschaftler und Autor Lars Distelhorst. Sein viel besprochenes Buch „Kulturelle Aneignung“ ist Ausgangspunkt dieses Gespräches.  Warum tut sich die weiße Mehrheitsgesellschaft häufig so schwer, Ausdrücke von strukturellem Rassismus zu erkennen und Veränderungen einzuleiten? Nicht nur dieser Fakt und die Hintergründe sind Thema, sondern auch Lösungsansätze, die weit verbreitete Mechanismen offenlegen und helfen, ihnen entgegenzuwirken.

New Spirit - Podcast für moderne Spiritualität
Sprenge deine alte Identität - Limitless Challenge Tag 1

New Spirit - Podcast für moderne Spiritualität

Play Episode Listen Later Dec 18, 2022 67:37


Hier teilen wir mit dir die Live Aufzeichnungen unserer Limitless Challenge in Studio-Qualität. Wir waren eine Woche lang jeden Abend live zu einem bestimmten Thema. 6 intensive und transformierende Masterclasses mit Jeffrey und mir (Bahar). Wir starten hier mit der ersten Masterclass "Sprenge deine alte Identität" Was erwartet dich an diesen Abenden? Jeder Abend wird einem anderen Thema gewidmet sein und Elemente aus unserem umfangreichsten Healing- und Coaching-System Limitless enthalten. Wir werden einen Raum erschaffen, in dem du in kürzester Zeit Durchbrüche erleben wirst. ...Du wirst die geheimen Mechanismen hinter deinem Problem erkennen, die es dir unmöglich machen, das Problem gehen lassen. Egal welches Problem. ...Wir werden an deinen destruktiven Verkettungen zu anderen Menschen arbeiten. Diese können sogar Süchte aufrechterhalten.  ...Du wirst mit unserer Hilfe alte Konflikt-Räume verlassen, um nicht weiterhin eine Kopie von gestern zu leben. Das kann immensen Antrieb in dir auslösen.  ...Wir werden dir helfen, deine echte Willenskraft zu entdecken, um dich von ihr zu deiner Lebensaufgabe führen zu lassen. Das bahnt den Weg zu deinem Herzen.  ...Du wirst darin unterstützt, eingerostete Energie aus deinem Nervensystem zu lösen, um deine Selbstheilungskraft aufs Maximum hochzufahren. ...Wir wollen dir helfen, in die kreativste Version von dir selbst einzusteigen, um auf Autopilot verborgene Potentialeund Fähigkeiten zu lernen. ...Du wirst Abend für Abend lernen, wie du dein Gehirn, dein Herz und all deine Teile kongruent machst, so dass all deine Teile in die von dir erwünschte Richtung ziehen und noch vieles mehr... ...weitere Infos zu Limitless findest du unter https://www.limitlesstraining.de

Treffpunkt: Zukunft
Dr. Carl Naughton – Die Zukunftskompetenzen für das neue Jahr

Treffpunkt: Zukunft

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 49:27


Warum ist Neugier im beruflichen Kontext so interessant und wieso braucht es gerade in Krisenzeiten eine Portion Zukunftsmut, um selbstwirksam arbeiten zu können? Dr. Carl Naughton gibt Einblick in die Neugierforschung und zeigt, warum Anpassungsfähigkeit die wichtigste Zukunftskompetenz ist und was echte HEROs damit zu tun haben. Dr. Carl Naughton steigert als Keynote Speaker die Zukunftskompetenz von Menschen und Unternehmen für den Umgang mit Neuem und die Gestaltung von Zukunft. Der Neugierforscher gibt wertvolle Impulse für Transformationen basierend auf den 4 OPEN MINDS: curious mind, courageous mind, adaptable mind und  healthy mind. Sein Angebot reicht von der Produktion von „Focussed Attention“-Interventionen für die Automobilbranche über die psychologische Unterstützung bei digitalen Changes bis hin zu Trainings für mehr Anpassungsintelligenz. Mit seiner Arbeit an der Schnittstelle von Psychologie und Business-Praxis sowie Expertise für mentale Mechanismen bereichert er New-Work-Bestrebungen ebenso wie das Leadership Mindset von Führungskräften. Immer mit dabei: eine starke Dosis Zukunftsmut, mit dem der Übergang von Ideen haben zu Ideen umsetzen gelingt.  Aber hören Sie am besten selbst. 

LANZ & PRECHT
AUSGABE SECHSUNDSECHZIG

LANZ & PRECHT

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 59:07


Die schmutzigen Geschäfte der FIFA: In der aktuellen Ausgabe begrüßen Markus und Richard mit dem Sportjournalisten Thomas Kistner einen Gast, der sich so intensiv wie kaum ein anderer mit den Mechanismen des Weltfußballverbands und den Machenschaften seiner Funktionäre auseinandergesetzt hat. Die Ergebnisse seiner Recherchen teilt und bespricht der Investigativjournalist in der aktuellen Ausgabe von „Lanz & Precht“.

LEVEL ME UP!
Adé Hamsterrad!

LEVEL ME UP!

Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 29:47


Hier findest du alle Informationen zum Coaching Programm BE A LEADER! https://www.verenatschudi.com/leader -- Ellenlange To-Do Listen, chronische Überzeit, ständig neue Zusatzaufgaben? Das klingt verdächtig nach Hamsterrad. Das Problem dabei ist nicht nur, dass deine Lebensqualität dadurch verloren geht. Dass du ständig das Gefühl hast, dein eigenes Leben rast an dir vorbei. Sondern auch (und das hörst du sicher gar nicht gerne) deine Arbeitsqualität sinkt. Du wirst als schusselig, gestresst, inkompetent wahrgenommen. Und dabei gibst du doch alles! Aber du bekommst nicht die Wertschätzung, die du dir wünschst. Heute drücken wir mal den Pauseknopf und analysieren die Mechanismen, die hier am Werk sind. Ich zeige dir auf, wie du dich neu ausrichten kannst. Adé Hamsterrad! Und so steigerst deine Lebensqualität, erreichst viel mehr und bekommst auch mehr Wertschätzung. -- Möchtest du dich auch persönlich und beruflich weiter entwickeln? Hier findest du alle Informationen zum Coaching Programm BE A LEADER! https://www.verenatschudi.com/leader

Helden und Visionäre – Dein Weg zur sinnvollen Arbeit und Social Entrepreneurship
Wirtschaft ohne Markt, Kunden ohne fertiges Produkt. – Timo Wans von MYZELIUM

Helden und Visionäre – Dein Weg zur sinnvollen Arbeit und Social Entrepreneurship

Play Episode Listen Later Dec 7, 2022 114:13


Dieses Gespräch mit Timo Wans von MYZELIUM hat es in sich. Knapp 120 Minuten voller Podcast-Content. Wenn dich die Länge jetzt erschrecken sollte, keine Sorge: Springe einfach auf das Ende der Episode, lies dir alternativ diesen Text durch, und nimm so die Kernelemente mit. Mit Sicherheit wird dich die Zusammenfassung aber auch neugierig machen. Große Episode = Große Themen Diese XXL-Episode hat mindestens eine Sache mit einem wissenschaftlichen Paper gemeinsam: Man kommt langsam zum Punkt, zum Kernelement. Das ist aber in diesem Fall gar nicht schlimm, denn das Ergebnis ist eine interessante Folge voller Insights. Ein kleiner Vorgeschmack auf die Themen, die angesprochen werden: Wie kann Gemeinschaft und Wirtschaft verbunden werden? Welche konkreten Beispiele gibt es von wirtschaftlich agierenden Unternehmen? Was ist die Verbindung zwischen Vertrauen, Verantwortung, Handeln und wirtschaftlichem Erfolg? Kannst du auch mit deinem Unternehmen wirtschaftlich erfolgreich sein, ohne Marktmechanismen wie Angebot und Nachfrage? Positive Veränderungen herbeiführen Wir brauchen mehr konkrete Handlungsschritte, bei denen Vertrauen und Verantwortung mit eingebracht werden und dann zu spürbaren positiven Veränderungen führen. Wir würden damit neue, im Rahmen von Wirtschafts-, Gesellschafts- und Kultur-Systeme komplett neue Denkmodelle schaffen. Wirtschaft ohne Markt – geht das? Timo hat gezeigt, wie der Switch von einem Denkmodell (solidarischer Landwirtschaft) zu anderen Denkmodellen und Unternehmensformen gekommen ist. Sein Schlüssel dabei war, ihr ahnt es schon, das Probieren und Machen. Dadurch sind neue Dinge entstanden – im Fall von Timo: Wirtschaft ohne den Markt, also ohne die Mechanismen von Angebot und Nachfrage. Er hat diese verändert. In diesem Kontext benötigt man neue Bilder für die “Share-Holder”. Klassisch wird zwischen Kunden, Mitarbeiter, Investoren und Unternehmer unterschieden. Das Bild, das Timo von einem Unternehmer zeichnete, hat Georg angesprochen und somit auch zu diesem intensiven Gespräch geführt. Die Grundlage genau dieses Bildes ist im Kern, zu wissen, was man wirklich will und dieses in Form einer Vision kommunizierbar macht. Ohne jedoch die Offenheit für die eigene Situation und den Handlungsspielraum aufzugeben und auch diesen zu kommunizieren. Dabei wächst und entwickelt man sich persönlich weiter. Man handelt und tut etwas, getreu dem Motto dieses Podcast: “Mach was, beweg was!”. Weg mit den Silos Beim gemeinschaftlichen Wirtschaften funktioniert dieses Bild sehr gut. Aber auch in unserer “normalen” Gesellschaft und Wirtschaft ist es nötig, dieses Bild zu stärken. Dort kommen wir aber nicht hin, wenn wir immer das Schubladendenken der “Share-Holder” bedienen. Wir müssen außerhalb der Silos denken. Die Schwelle zwischen diesen einzelnen Holder ist Vertrauen. Sowohl im eigenen Sinne (sich selbst vertrauen), Verantwortung übernehmen und etwas zutrauen. Das ermöglicht uns dann, außerhalb dieser Silos zu denken. Nur wer Verantwortung übernimmt, kann Änderung herbeiführen Klar ist, wenn wir nicht Verantwortung übernehmen, dann wird das von uns selbst geschaffene System uns immer mehr einengen. Wir können nicht allein die Welt verändern, wir können aber Verantwortung übernehmen und Teil der Veränderung werden. Bist du bereit dafür? Dann mach was, beweg was! Über MYZELIUM Das MYZELIUM ist das Ökosystem für gemeinschaftsbasierte Unternehmer*innen. MYZELIUM ermöglicht es Unternehmer*innen, solidarisch-gemeinschaftsbasiertes Wirtschaften groß zu denken. Das gelingt durch Gründungsbegleitung und unterschiedliche Workshops. Zudem bringen MYZELIUM solidarisch-gemeinschaftsbasiertes Wirtschaften in die Wissenschaft und stößt internationale Forschungsprojekte an. Mit den gewonnenen Erkenntnissen aus Forschung und Praxis unterstützen die Initiatoren Politik, Verwaltung, Stiftungen und Verbände beim notwendigen Perspektivwechsel für die Welt von morgen.

Situs Inversus – Der Vorklinik-Podcast
PBC Stoffwechsel 2: Glykogen-, Lactose, Fructose und Galactose-Stoffwechsel

Situs Inversus – Der Vorklinik-Podcast

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 37:59


Glucose im Swinger-Club - Im Alltag des Kohlenhydratstoffwechsel brauchen manche immer mal wieder etwas Ablenkung. Deswegen haben wir in dieser Folge ein paar andere Stoffwechselwege und den Abbau ganz anderer Zucker für euch! Neben der Regulation eben dieser Mechanismen erwarten euch auch spannende Pathologie! Hört rein! (01:35) - Glykogensynthese (11:26) - Glykogenabbau (15:40) - Glykogenstoffwechsel (22:04) - Fructose-, Lactose-, Galactose-Stoffwechsel Alle Angaben ohne Gewähr.

Erde 5.0 - Perspektivwechsel
096 Schnitzel und Organe aus dem Drucker? - Mit Prof. Dr. Andreas Blaeser

Erde 5.0 - Perspektivwechsel

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 55:43


Prof. Dr.-Ing. Andreas Blaeser leitet das neu gegründete Fachgebiet Biomedizinische Drucktechnologie (Fachbereich Maschinenbau) an der Technische Universität Darmstadt. Kern des Fachgebiets ist die Erforschung und Entwicklung von 3D-Biodrucksystemen (3D-Bioprinting). Im Fokus stehen die Modellierung und experimentelle Untersuchung unterschiedlicher Mechanismen und Phänomene für den Transport von Biomaterialien und deren Interaktion mit lebenden Zellen. Wir sprachen mit Andreas Blaeser über die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von 3D-Biodrucksystemen und welche revolutionären Entwicklungen wir in den kommenden Jahren erwarten können: gedruckte kleinere Körperteile, personalisierte Medizin, Alternativen zu Tierversuchen und das "ausgedruckte" Schnitzel. Diese Technologie hat das Potenzial, gleich mehrere Branchen auf den Kopf zu stellen. Eine Sternstunde in fast 100 Episoden unseres Podcasts!

RestartThinking-Podcast
Demokratie in der Klimakrise

RestartThinking-Podcast

Play Episode Listen Later Nov 27, 2022 23:31


In einer Demokratie ist der Kompromiss ein wichtiges Instrument. Dabei werden die verschiedenen Positionen aller Beteiligten nebeneinander gehalten, abgewogen und basierend auf Mehrheiten, die gebildet werden, entstehen Entscheidungen. Damit wird sichergestellt, dass die Bevölkerung an Entscheidungen zumindest indirekt partizipiert. Demokratie bedeutet aber keineswegs das Diktat der Mehrheit und es geht auch darum, wie eine Gesellschaft mit Minderheiten umgeht, denn diese sind in einer Demokratie ebenfalls geschützt. Wie aber passen all diese Mechanismen in eine Krisensituation wie die Klimakrise? Diese lässt uns keinen Spielraum für Verhandlungen, Diskussionen und Deals, auch wenn Viele so handeln als sei es so. Können demokratische Prozesse dann überhaupt funktionieren? FDP-Chef Lindner schließt Tempolimit nicht mehr aus (RND, November 2022) https://www.rnd.de/politik/christian-lindner-fdp-schliesst-tempolimit-nicht-mehr-aus-AATIO3BKQVBDRHF6W6626HZG24.html Demokratie oder Diktatur: Das schützt besser vor der Klimakatastrophe (FR, November 2022) https://www.fr.de/politik/un-klimakonferenz-in-aegypten-cop-27-so-schuetzen-wir-uns-vor-klimakatastrophen-zr-91923545.html Klimakrise: Gute Klimapolitik ist Sozialpolitik (Momentum, November 2022) https://www.momentum-institut.at/news/klimakrise-gute-klimapolitik-ist-sozialpolitik

ETDPODCAST
Nr. 3765 Temperaturausgleich der Erde – MIT bestätigt Selbstregulierung des Klimas

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 3:07


Welche selbstregulierenden Mechanismen das Leben auf der Erde über Jahrtausende hinweg möglich machen, ist schon lange Gegenstand der Forschung und Wissenschaft. Nun gibt es weitere Erkenntnisse, die einen Durchbruch im Verständnis über klimatische Veränderungen bedeuten. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Feel The News
FIFA-Feigheit und Billig-Aktivismus

Feel The News

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 62:35


Während das iranische Team sich weigert die Nationalhymne laut mitzusingen und deswegen nach der WM mit Sanktionen rechnen muss, beschließt die deutsche National-Elf die „OneLove“-Binde doch nicht zu tragen. Aus Angst vor einer gelben Karte oder einem Punktabzug doch kein Zeichen zu setzen, ist nur eins: Feige, wie Jule und Sascha finden. Besonders der Nationaltrainer Hansi Flick übt sich in halbgaren Gesten und hält sich und seinen Spielern auf dem Teamfoto den Mund zu, obwohl er alles sagen dürfte – aber entscheidet sich am Ende doch dagegen. In dieser Folge sprechen Jule und Sascha über die Mechanismen, die hinter heutigem Aktivismus stecken und die besonders auf Social Media zu einer Art Aktivismus-Konkurrenz geführt haben. Was machst es mit gesellschaftlichen Engagement, wenn man eine Art Pflicht zum Aktivismus verspürt? Und passt die Regenbogenflagge während der Pride Week einfach gut in die Werbekampagne oder zählt das schon als echter Aktivismus?

BuchZeichen
Aktuelle Bücherempfehlungen - Was ist uns wirklich wichtig?

BuchZeichen

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 27:27


Gleich drei aktuelle Romane verhandeln diese alte Frage neu: Elisa Shua Dusapin in «Die Pachinko-Kugeln», einer Geschichte über Freundschaft, Celeste Ng im dystopischen Roman «Unsre verschwundenen Herzen» und Hanna Bervoets «Dieser Beitrag wurde entfernt» über die toxische Wirkung von Social Media. Die Schweizer Autorin Elisa Shua Dusapin erregte mit ihrem Erstling «Winter in Sockcho» viel Aufmerksamkeit. Annette König, die sich für die Autorin begeistert, bringt deren mit Spannung erwarteten zweiten Roman an den Literaturstammtisch. Der Roman «Die Pachinko-Kugeln» erzählt die Geschichte einer jungen Schweizerin auf der Suche nach ihren ostasiatischen Wurzeln. Und vom Zauber einer ungewöhnlichen Freundschaft über die Generationen hinweg. «Unsre verschwundenen Herzen», der neue Roman der US-amerikanischen Autorin Celeste Ng, erzählt von einer in der Zukunft lebenden Familie, deren Leben vom Rassismus des herrschenden autokratischen Regimes bestimmt wird. Die Mutter kämpft dagegen an – mit Hilfe der Literatur, und bezahlt für ihren Widerstand einen hohen Preis. Allerdings bezahlt die Familie einen hohen Preis. Britta Spichiger gefällt, wie Celeste Ng mit poetischer, zarter Sprache in ein Familienleben eintaucht und gleichzeitig grundlegende moralische Fragen stellt. Von gefährlichen Mechanismen hinter den Kulissen der sozialen Medien geht es im Kurzroman «Dieser Beitrag wurde entfernt» der Niederländerin Hanna Bervoets. Die junge Heldin des Buchs arbeitet als Content-Moderatorin bei einem ungenannten Social-Media-Unternehmen: Sie muss Beiträge löschen, die gegen die Richtlinien verstossen. Felix Münger überzeugt am Roman, dass er subtil nachzeichne, wie sich die Wahrnehmung der Protagonistin in Bezug auf Gewalt, Rassismus oder Pornografie kontinuierlich verschiebt. Die Figur ist diesen Abgründen bei der Arbeit dauernd ausgesetzt – und droht den moralischen Kompass zu verlieren. Buchhinweise: * Hanna Bervoets. Dieser Beitrag wurde entfernt. Aus dem Niederländischen von Rainer Kersten. 107 Seiten. Hanser Berlin, 2022 * Elisa Shua Dusapin. Die Pachinko-Kugeln. Aus dem Französischen von Andreas Jandl. 144 Seiten. Blumenbar, 2022 * Celeste Ng. Unsre verschwundenen Herzen. Aus dem amerikanischen Englisch von Brigitte Jakobeit. 400 Seiten. dtv, 2022

Primat der Wertschöpfung
Dynamik und Chaos am Beispiel von Recruiting - MEETUP

Primat der Wertschöpfung

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 23:46


Sebastian berichtet davon, dass in seinem Unternehmen in Sachen Recruiting sehr dezentral und erfolgreich gehandelt wird. Gleichzeitig geht es "drunter und drüber". Wenig Abstimmung. Das Gefühl von totalem Chaos. Die Frage ist also: Schädliches Chaos oder nützliche Dynamik. Erfolgreiches Handeln trotz oder wegen unterlassener Zentral-Steuerung... Braucht es Überblick, Transparenz und Abstimmung - oder sind diese Mechanismen das Ende von dezentralem Engagement?

Buddha Blog - Buddhismus im Alltag
92-8 Punkte zur „Selbstheilung“-Buddha-Blog-Podcast-Buddhismus im Alltag

Buddha Blog - Buddhismus im Alltag

Play Episode Listen Later Nov 20, 2022 27:07


Buddha-Blog-Podcast Folge 92Buddhismus im Alltag - Achtsamkeit im täglichen LebenHallo und willkommen bei Buddha Blog, meinem Podcast mit Werten und mit tiefergehendem Inhalt. Ihr Kanal für buddhistische Themen, Achtsamkeit und Meditation. Ich bin Shaolin Rainer und ich freue mich sehr dass Sie da sind.Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android und bewerten Sie den Podcast bei Ihrem Podcast-Anbieter!Viel Freude beim PodcastInhalt des Podcasts:01.) Gefangen in Gedanken02.) Die ungleichen Brüder03.) Der nächste König04.) Gerechtigkeit05.) Kinder06.) Buddhas Klangschale07.) 8 Punkte zur „Selbstheilung“08.) Ein „Raum des Gedenkens“Eine Heilung ist immer auch eine „Selbstheilung“!Wenn wir krank werden beginnt unser Körper sofort mit der Heilung, ganz von selbst. Die Heilkräfte der Natur sind gewaltig.Allerdings ist die Selbstheilung auch eine Frage der inneren Einstellung, so komisch es sich anhört, manche Menschen wollen krank sein. Aus ganz verschiedenen Gründen. So wollen manche Kranke einfach nur Aufmerksamkeit, einige fliehen in Selbstmitleid, wieder andere möchten sogar sterben, weil ihr Leben „schwer" und „sinnlos" scheint.Der Hauptteil der Menschen will aber nicht krank sein, die natürlichen, heilenden Mechanismen ihrer Körperfunktionieren von ganz alleine.Als Buddhisten wissen wir, dass alles sowieso genau so kommt wie es kommen muß. Also ist es auch schon vorbestimmt, ob wir krank werden, und natürlich auch, ob wir gesunden. Dies steht alles schon geschrieben.Also steht es ebenfalls schon geschrieben, ob Sie, etwa nach dem Lesen dieses Textes, über Ihr „Ich“ nachdenken, ob Sie einen positiven, kreativen „Zustand" Ihres körperlichen, seelischen und geistigen Lebens erreichen.Hat Ihnen der Podcast gefallen?Danke, dass Sie Buddha-Blog hören. Ist Ihnen aufgefallen, dass hier keine Werbung läuft, dass Sie nicht mit Konsumbotschaften überhäuft werden?Möchten Sie dem Autor dieses Blogs für seine Arbeit mit einer Spende danken?Unterstützen Sie mich, beteiligen Sie sich an den umfangreichen Kosten dieser Publikation. Ihre Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir für den Buddhismus leisten, auch weiterzuführen. Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.Via PayPal (hier klicken)oder per Überweisung:Kontoinhaber: Rainer Deyhle, Postbank, IBAN: DE57700100800545011805, BIC: PBNKDEFFWenn Sie für Ihr Unternehmen oder Vereinigung eine Schulung mit mir abhalten möchten, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme über meine Webseite Shaolin Rainer.1000 Dank!Copyright https://shaolin-rainer.deSupport the show

hy Podcast
Folge 215 mit Hans-Jürgen Jakobs: Warum Monopole so gefährlich sind

hy Podcast

Play Episode Listen Later Nov 15, 2022 40:59


Wir alle kennen sie, doch nur die wenigsten wissen um die Gefahren, die von Ihnen ausgehen: Monopole. Dazu zählen Unternehmen wie Gazprom, Google oder Blackrock, aber – nach einer breiteren Definition – auch ganze Länder wie China und Russland. Konzerne und Staaten mit einem Überfluss an Marktmacht greifen tief in unser aller Leben ein. Sie sind da, doch wir bemerken sie nicht immer. Gefahren von Monopolen deckt Hans-Jürgen Jakobs in seinem neuen Buch auf: „Das Monopol im 21. Jahrhundert – Wie private Unternehmen und staatliche Konzerne unseren Wohlstand zerstören.“. Jakobs, einer der renommiertesten Journalisten des Landes, ehemaliger Redakteur des Spiegel, Chefredakteur des Handelsblatts und Herausgeber des Handelsblatt Morning Briefings, weiß durch jahrelange Beschäftigung um die verzweigten Mechanismen und Auswirkungen am Markt. Für uns analysiert er Ursachen, beleuchtet Zukunftsmärkte und zeigt auf, worauf wir uns wirtschaftlich und politisch einstellen sollten. Eine Folge für alle, die sich für Macht am Markt, wirtschaftliche Entwicklungen und die Big Player dieser Welt interessieren. Ihnen hat die Folge gefallen? Sie haben Feedback oder Verbesserungsvorschläge? Dann schreiben Sie uns gerne an podcast@hy.co. Wir freuen uns über Post von Ihnen.

Kalenderblatt - Deutschlandfunk
Vor 100 Jahren geboren - Francesco Rosi, filmischer Erforscher von Faschismus und Mafia

Kalenderblatt - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 15, 2022 4:58


Auch Martin Scorsese gehört zu seinen Bewunderern: Francesco Rosi war ein Regisseur, der die Mafia nicht mystifizierte, sondern ihre Protagonisten und Mechanismen in seinen Spielfilmen auf kühle, fast dokumentarische Weise erkundete.Von Katja Nicodemuswww.deutschlandfunk.de, KalenderblattDirekter Link zur Audiodatei

Tasty MTG
TSTY035: Krieg der Brüder

Tasty MTG

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 90:15 Transcription Available


Noch wie war so viel Geschichte im Spiel. Im neuen Magic-Set reisen wir mit Teferi zurück zu Urza und Mishra und dem "Krieg der Brüder". Auf der Suche nach einer Antwort auf die Phyrexianer-Bedrohung besucht Teferi seinen alten Meister Urza, der gerade dabei ist, Dominaria in Schutt und Asche zu legen. Riesige Kampfmaschinen dröhnen über die Schlachtfelder, angetrieben von Kraftsteinen und sind auch schwer zu verschrotten. Dazwischen sind jede Menge legendäre Kreaturen unterwegs und es passiert eine Menge zwischen den Zeitlinien. Wir bringen Euch auf den Stand der umfangreichen Story, präsentieren Euch die Mechanismen des Sets und prämieren natürlich wieder unsere Lieblingskarten. Viel Spaß beim Hören!

sechzger.de-Talk
sechzger de Talk Folge 81 nach SC Freiburg II TSV 1860 München, die Löwen in der Krise

sechzger.de-Talk

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 47:00


Spontan und anders als angekündigt finden sich rund 24 Stunden nach der ernüchternden 0:2-Pleite der Löwen bei der Zweitvertretung des SC Freiburg vier Rerdakteure von sechzger.de zusammen, um im sechzger.de Talk 81 die Ereignisse vom Vorabend aufzuarbeiten. Zwei von ihnen, Thomas und Moderator Christian litten daheim vor dem Fernseher, Jan und Stefan waren beide als Fan-Reporter akkreditiert und verfolgten die Partie von der Pressetribüne aus.Verdiente Niederlage beim SC FreiburgWeder Jan am Spielfeldrand, noch Stefan, oben auf dem Tribünenplatz, der der berichtenden Zunft vorbehalten ist, noch Thomas und Christian zu Hause vor ihren Bildschirmen hatten gestern einen lustigen Abend. Dafür war die Leistung der Löwen auf dem Spielfeld einfach zu schwach. Woran lag das gestern Abend? Brachte das frühe Gegentor die Löwen aus dem Konzept? Oder kommt das schon wieder als ziemlich billige Ausrede daher? In der Sendung wird darüber geredet.Dass wenigstens die beiden Fanlager (Freiburgs Anhang war so zahlreich vertreten, da man das Spiel der eigenen Profis in Leipzig boyklottierte und zur Partie gegen 1860 mobilisierte) optisch wie akkustisch deutliche Akzente zu setzen wussten, freut die Teilnehmer im Talk, kann aber über die Enttäuschung des Abends nicht hinweghelfen.Fehlersuche führt zur TrainerdiskussionIm sechzger.de Talk 81 gehen die Teilnehmer nochmal ganz zurück, in die Frühphase der Saison, als 1860 aus den ersten fünf Spielen die volle Punktzahl 15 auf die Habenseite schaffte. Danach sprangen in den folgenden elf Partien nur noch 14 Zähler heraus. Lässt sich ein Bruch identifizieren? Hat irgendeinein Schlüsselspiel die Löwen aus der Erfolgspur gedrängt? Oder war womöglich auch im "goldenen August" eben gar nicht alles gold, was so glänzend daherkam? In unserer Sendung versuchen wir uns in Erklärungen. Dass der - auch bei uns - durchaus beliebte Trainer Michael Köllner nun zur Disposition steht, überrascht uns wenig. Das entspricht einfach den Mechanismen des Geschäfts. In der Zeitung mit den vier großen Buchstaben ist die Rede von einem Endspiel für den Oberpfälzer - am Montag Abend gegen Rot-Weiss Essen. Die Protagonisten im Talk versuchen eine Bewertung der Situation.

Schuss vorm Buch
#65 - die Welt neu denken

Schuss vorm Buch

Play Episode Listen Later Nov 9, 2022 60:11


# 65 – Welt neudenken Während im ägyptischen Sharm El-Sheikh die 27. UN-Klimakonferenz eröffnet worden ist, haben sich Maja Göpel in Ihrem Buch „Unsere Welt neu Denken“ und Waldemar Zeiler mit „unfuck the economy“ ihre viel weiter tragenden Gedanken gemacht. Laut Tagesschau steht im Fokus der zweiwöchigen COP27 die konkrete Umsetzung der bereits 2015 im Pariser Klimaabkommen vereinbarten Ziele für mehr Klimaschutz, allem voran die Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 Grad Celsius. Und auch wir diskutieren heiß neue Erkenntnisse, Ansätze und Angebote die uns beim Lesen gemacht wurden. Denn eins ist klar wir können nicht so weitermachen. Die Nachhaltigkeitswissenschaftlerin Maja Göpel veranschaulicht, welche Denkbarrieren wir aus dem Weg räumen sollten, um künftig klüger mit natürlichen Ressourcen, menschlicher Arbeitskraft und den Mechanismen des Marktes umzugehen - jenseits von Verbotsregimen und Wachstumswahn. »Unfuck the Economy«, fordert Waldemar Zeiler, Gründer und Mitinhaber des fairstainable Unternehmens Einhorn Products. „Wir müssen die Wirtschaft komplett neu aufbauen, ausgerichtet auf den Wert des Menschen und seine wahren Bedürfnisse. Nur so kann nachhaltige Veränderung in allen gesellschaftlichen Bereichen, von Arbeitskultur bis Klimakrise, gelingen“. Eine für uns eher ungewöhnlich politische und diskussionsreiche Folge! Also hört rein und lasst euch zum Lesen und einem besseren Leben inspirieren!

Human Design Wisdom
75 | Impulse für deine Heilung und Dekonditionierung

Human Design Wisdom

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 69:13


Diese Folge ist der Abschluss meiner Podcast-Serie Trauma, Nervensystem & Dekonditionierung. In dieser Serie nehme ich dich mit in die neurobiologischen Mechanismen hinter Stressregulation und Emotionsverarbeitung und zeige dir die Zusammenhänge zu deiner Not-Self Konditionierung und den besonderen Anforderungen im Online Business auf. In dieser Folge gebe ich dir Impulse für deine Heilung und Dekonditionierung und teile meine eigenen Erfahrungen. Denk daran, geduldig mit dir zu sein - und trust the process! ******************************************************** ⫸ Du willst lernen, dich wieder mehr mit deinem Körper zu verbinden und deinen Emotionen Raum zu geben? Hier kannst du dir meine kostenlose Embodiment Practice "Feel & Release" herunterladen. ⫸ Du wünschst dir noch intimere Einblicke in meine Journey und liebst die Möglichkeit, live mit mir im Austausch zu sein und Fragen zu stellen? Dann lade ich dich herzlich in meine IMMERSED Membership ein! ⫸ Folge mir unbedingt auch auf Instagram für tägliche Updates. Für alle anderen Anliegen schreib mir gern eine Mail an mail@claudiahornhofmann.de!

This is Media NOW - der Podcast der MEDIENTAGE MÜNCHEN
Folge 94: „Birds aren´t real“ – wie Verschwörungserzählungen entstehen

This is Media NOW - der Podcast der MEDIENTAGE MÜNCHEN

Play Episode Listen Later Nov 4, 2022 29:18


Welchen Einfluss Verschwörungserzählungen und Desinformation auf Gesellschaft und Demokratie haben, ließ sich an vielen Wahlkämpfen der vergangenen Zeit leidvoll beobachten. Aktuelles Beispiel: Brasilien. Da haben sich die Teams der beiden Kandidaten selbst üble Dinge angedichtet. Von Kannibalismus bis hin zu Satanismus war fast alles dabei. Sogar das oberste Wahlgericht in Brasilien sah sich gezwungen einzugreifen: Es hat den Wahlkampfteams ins Gewissen geredet und wollte die Social Media Plattformen verpflichten, solche Inhalte innerhalb von zwei Stunden zu löschen. Denn schließlich sind die sozialen Medien ein großer Verstärker von Verschwörungserzählungen. Gerade wenn diese einen vermeintlich glaubwürdigen Ursprung haben. Ein absurdes wie eindrückliches Beispiel ist die Bewegung „Birds aren´t real“. Die beiden US-Amerikaner Peter McIndoe und Connor Gaydos haben eher zufällig und aus einem Witz heraus die Behauptung in die Welt gesetzt, dass die US-Regierung alle Vögel durch Überwachungs-Drohnen ersetzt hätte. Sie haben sich dann die Mechanismen von Social Media Plattformen und konventionellen Medien zunutze gemacht, um aufzuzeigen, wie leicht und schnell sich Verschwörungsmythen verbreiten. Bei den MEDIENTAGEN MÜNCHEN 2022 haben sie davon erzählt. Außerdem schauen wir in dieser Folge von This is media NOW darauf, welche Rolle YouTube für die Verbreitung von Verschwörungsmythen spielt und wie Medienschaffende mit Transparenz gegensteuern können.

Nadine Bose Coaching & Healing - Dein Podcast für erfüllte Beziehungen
Wie du aufhörst dich ständig schuldig zu fühlen!

Nadine Bose Coaching & Healing - Dein Podcast für erfüllte Beziehungen

Play Episode Listen Later Nov 1, 2022 14:10


Fühlst du dich ständig schuldig? Für deine Bedürfnisse, Grenzen, Meinung, dass du überhaupt existierst? DANN ERFAHRE IN MEINEE HEUTIGEN FOLFW, WIE DU DIESE SCHULDGEFÜHLE TRANSFORMIERST IN KRAFT & INNERE KLARHEIT! Was nimmst du für dich von dieser Folge mit? Teile es mit mir im Kommentar! WENN DU HIER TIEFER EINSTEIGEN MÖCHTEST & MIT MIR & MEINER ARBEIT RESONIERST, BIST DU VON HERZEN EINGELADEN: • INTIMACY Workshop -Tour mit Ludwig von SEELENRAVE: 2 Tages Deep Dive zur energetischen Verkörperung sicherer Bindung. Dieses Jahr noch einmal in STUTTGART am 19/20.11.22! Alle Infos hier: https://bit.ly/3QTENpq & schreib mir, wenn du nächstes Jahr dabei sein möchtest! • AWAKEN – HEILERINNEN AUSBILDUNG 2023, Trauma-sensitives Erwachen & Verkörpern deiner Essenz auf allen Ebenen. DEIN GAME CHANGER FÜR 2023!!! Alle Infos findest du hier: https://nadinebose.de/ • TRAUMA-SENSITIVE BEGLEITUNG 1:1 & COUPLE WORK (schreib mir einfach an info@nadinebose.de) Von Herzen, Nadine Schuldgefühle sind ein so wichtiger Teil unserer frühkindlichen Überlebensstrategien, um die Bindung aufrecht zu erhalten. Denn das war zum damaligen Zeitpunkt essentiell. Doch heute im Jahr 2022 stehen uns die selben Mechanismen, die uns damals unser Überleben gesichert haben, dabei im Weg uns und unser wahrhaftiges Leben zu leben. Wir können diese Überlebensstrategien anerkennen und gleichzeitig dürfen wir beginnen unser System "upzudaten" auf 2022. Denn vielleicht ist es heute etwas weniger bedrohlich unsere Bedürfnisse, Grenzen & Aspekte von uns zu zeigen und zu kommunizieren. Vielleicht war nie etwas falsch an deinen Bedürfnissen, sondern dein Umfeld einfach nur nicht dazu in der Lage sie dir zu erfüllen. Aber es war nicht deine Schuld. Und ich hoffe sehr, dass du das von diesem Video mitnimmst! Uns aus diesen Identifikationen von Schuld & Scham zu befreien ist so, so elementar und wichtig, um glücklich & erfüllt in uns, unseren Beziehungen & unserem Leben zu sein. Und das wünsche ich dir von ganzem Herzen! Und dafür dürfen wir wirklich liebevoll und mitfühlend mit uns sein und uns da annehmen, wo wir jetzt gerade stehen.

Jakobs Weg -
Erlöse mich von dem Bösen mit Sophie Jones

Jakobs Weg - "Das Fitnessstudio für die Seele"

Play Episode Listen Later Oct 29, 2022 75:37


Wir steigen heute in das Thema Religionsgemeinschaften ein. Oft Sekten oder Kulte genannt, üben sie eine faszinierende Anziehungskraft auf uns aus.Doch warum genau schließen sich Menschen solchen Gemeinschaften an? Ist es die Sehnsucht nach Gemeinschaft oder der Wunsch nach etwas Größerem zu streben? Wie gerät man hinein und warum ist es so schwer wieder auszutreten?Ich selbst wurde in die Zeugen Jehovas hineingeboren. Wenn ich heute daran zurückdenke, erinnere ich mich hauptsächlich an stringente Regeln, Scham und die ständige Angst, etwas falsch zu machen. Ich möchte herausfinden, welche psychologischen Mechanismen in einer extremen Religionsgemeinschaften wirken und habe mir dazu Sophie Jones eingeladen. Sie war 18 Jahre lang teil der Zeugen Jehovas und wurde in dieser Zeit sehr nahe an den Abgrund getrieben.Hilfe für Betroffene gibt es hier:ZEBRA-BW / Zentrale Beratungsstelle für Weltanschauungsfragen BWSektenInfo BerlinSekten-Info Nordrhein-WestfalenZentrum Bayern Familie und Soziales - SektenberatungBayerischer Erziehungsratgeber - Gefährliche GruppenzugehörigkeitHier gelangst du zu Sophies Buch: https://amzn.eu/d/iIvljw0Webseite: www.sophiejones.deInstagram: www.instagram.com/sophiejones.deYouTube: www.youtube.com/sophiejonesIhr Podcast CultCancel: https://open.spotify.com/show/65eg8SlxIuBmHkdP0dW6WN?si=c9e0a3418b944dbdWeiterführendes Material gibt es auf der Seite von Dieter Rohmann: www.kulte.deAlle Infos, Angebote und Rabattcodes findest du hier: https://linktr.ee/jakobsweg#jakobsweg #zeugen jehovas #sekte #aussteiger #podcast Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

DURCHSTARTER-PODCAST mit Damian Richter
Emotionales Essen - So entkommst Du dem Teufelskreis

DURCHSTARTER-PODCAST mit Damian Richter

Play Episode Listen Later Oct 23, 2022 19:19


⭐️ Sichere Dir jetzt Deinen Platz für Damians digitalem LEVEL UP YOUR LIFE vom 04. – 06. November 2022! Kostenlos und unverbindlich anmelden unter: ➡️ https://damian-richter.com/level-up ⭐️ Unsere liebe Podcast-Hörerin Elisabeth meldet sich mit einer spannenden Frage bei uns: Wie genau gelingt es, dem vermeintlichen Teufelskreis des emotionalen Essens zu entkommen, obwohl man doch eigentlich in vielen anderen Lebensbereichen eher zu den disziplinierteren Menschen gehört?! Dieser Frage geht Damian in unserer neuesten Ausgabe vom DURCHSTARTER PODCAST natürlich auf den Grund und liefet spannende Antworten rund um das Thema Essen, und geht dabei auch auf die verschiedensten Mechanismen und Wirkungsweisen der menschlichen Psyche ein! Eine Folge voller Mehrwert wartet auf Dich! Wir wünschen Dir wieder viel Spaß und jede Menge Inspiration beim Anhören, sowie unendlich viele neue Erkenntnisse für Dein Next-Level-Leben! Alles Liebe und viele Grüße, Dein Team von Damian Richter

RYMEcast
#62 Was ist institutioneller Antiziganismus? [1/4] | Institutioneller Antiziganismus

RYMEcast

Play Episode Listen Later Oct 23, 2022 21:44


In dieser Folge sprechen wir darüber, was Antiziganismus ist und wie er funktioniert. Zu Gast sind: Isidora Randjelovic, Gianni Jovanovic und Mustafa Jakupov. Außerdem hatten wir noch Sprachnachrichten von Tobias Neuburger und Emran Elmazi erhalten. 0:00 bis 01:12 hört man Nino Novakovic Der Begriff Antiziganismus wird bei Aktivist:innen und bei den Communities der Sinti:zze und Rom:nja diskutiert. Daher werden auch kurz alternative Begriffe vorgestellt und auf die Debatte um die Begriffe hingewiesen. Es wird u.a. über Maßnahmen gesprochen, die eingeleitet werden sollten, um diese Form von Rassismus zu verhindern. Außerdem wird besprochen, dass die Strukturen in Deutschland nicht qualitativ genug sind, um Betroffene die Rassismus erleben, zu unterstützen. Der Rassismus findet überall statt. Sinti:zze und Rom:nja werden im Alltag u.a. kriminalisiert und benachteiligt. Es müssen Begriffe und Konzepte geschaffen werden, um zu verstehen, welche Auswirkungen dies auf die betroffenen Personen hat. Es ist wichtig, dass Betroffene, ihre Standpunkte vertreten und dagegen einstehen. Folgt uns auf den sozialen Medien. Auf unserem Instagram-Account : @romayouthmedia https://www.instagram.com/romayouthmedia/ gibt es regelmäßig Updates rund um das Thema. Außerdem könnt ihr gerne auf Instagram @identitaeter_innen folgen, die uns mit der Recherche unterstützt hatten. Credits: Grafik, Konzept & Moderation von Sejnur Memisi Recherche von Sara Postproduktion vom Medien- und Kulturzentrum Deutscher Roma e.V. Gefördert im Rahmen der Ausschreibung „Zukunftsdiskurse“ aus Mitteln des Niedersächsischen Vorab durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur. Bildungsforum gegen Antiziganismus: https://gegen-antiziganismus.de/ Institut für Didaktik der Demokratie: https://www.idd.uni-hannover.de Projekt „Institutioneller Antiziganismus: Herausforderung erkennen, Teilhabe stärken, Inklusion gestalten“ : https://www.idd.uni-hannover.de/de/forschung/projekte/projects/institutioneller-antiziganismus-herausforderung-erkennen-teilhabe-staerken-inklusion-gestalten Unabhängige Kommission Antiziganismus (2021): Perspektivwechsel. Nachholende Gerechtigkeit. Partizipation. Bericht der Unabhängigen Kommission Antiziganismus, Berlin: Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/ das-institut/gefoerderte-projekte/unabhaengige-kommission-antiziganismus Neuburger, Tobias und Christian Hinrichs (2021): Mechanismen des institutionellen Antiziganismus: Kommunale Praktiken und EU-Binnenmigration am Beispiel einer westdeutschen Großstadt, Hannover: Leibniz Universität Hannover.: https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/fileadmin/Redaktion/PDF/UKA/Forschungsbericht_Mechanismen_des_institutionellen_Antiziganismus.pdf Randjelović, Isidora, Olga Gerstenberger, José Fernández Ortega, Svetlana Kostić und Iman Attia (2022): Unter Verdacht – Rassismuserfahrungen von Rom:nja und Sinti:zze in Deutschland, Wiesbaden: Springer VS. https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-37023-7 Neuburger, Tobias (2022): Kommunale Grenzziehungen des Antiziganismus. Oder: Was heißt institutioneller Antiziganismus?, in: Außerschulische Bildung, Jg. 53 (2022), H. 1, S. 44–48.