Podcasts about einleitung

  • 922PODCASTS
  • 1,851EPISODES
  • 43mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Sep 27, 2022LATEST
einleitung

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about einleitung

Show all podcasts related to einleitung

Latest podcast episodes about einleitung

Hausbautipps mit flo.vom.bauherrenforum by fertighausexperte.com

Mit der Inflation und etlichen Lieferengpässen wirken sich die Preissteigerungen jetzt auch auf die Baunebenkosten aus. Das ist in manchen Fällen deutlich mehr als man erstmal erwartet und sollte daher möglichst genau und frühzeitig eingeplant werden. Schaut gerne bei Stefan von Hauskonäktchen vorbei: https://www.hauskonaektchen.de/hausanschluss-baustrom/ Kapitel: 00:00 Einleitung 02:57 Preissteigerungen 04:44 zusätzlicher Puffer 08:17 Frühzeitig Planen lohnt sich noch mehr 11:00 Photovoltaik plicht & Förderungen 12:48 Umdenken für Kostensparen 13:54 Festpreisgarantie & Lieferengpässe 16:45 Kostensteigerung Tiefbau 17:41 Gasheizung zu Wärmepumpe umbauen? 22:26 3 wichtigsten Tipps & Verabschiedung #Hausanschluss #Abriss #Neubau #Hausbau Wir hoffen es gefällt euch und über Eure Meinung in den Kommentaren freuen wir uns sehr!

DER Persönlichkeits-Podcast von Roland Kopp-Wichmann | Business-Coach | Life-Coach |

Manchmal ist das Leben kompliziert. Zu wenige Wahlmöglichkeiten – oder zu viele. Welcher Weg ist der Richtige? Wie findet man im Wirrwarr der Gedanken und Gefühle den richtigen Weg? Hier kann eine Fantasiereise (auch Märchen- oder Traumreise genannt) helfen. Sie gehört zu den imaginativen Verfahren in der Psychotherapie. Eigentlich ist eine Fantasiereise ein gelenkter Tagtraum, mit denen sowohl Erwachsene als auch Kinder lernen können, sich ihrer Innenwelt sich zuzuwenden. Man verwendet sie auch, um Klienten beim Aufspüren von innerer Kraft und Weisheit zu unterstützen. Eine spezielle Anwendung finden Fantasiereisen in der Traumatherapie, um einen inneren sicheren Ort zu schaffen. Auch zur Einleitung von tiefer Entspannung eignet sich eine Fantasiereise. Generell ist eine Fantasiereise also eine wertvolle Methode, um innere Ressourcen und Lösungsstrategien für aktuelle Aufgaben und Probleme zu finden. Hören Sie mehr dazu auf diesem Podcast. Diesen Beitrag können Sie auf meinem [Persönlichkeits-Blog] nachlesen. Folge direkt herunterladen

Selbstliebe & Vertrauen. Dein Podcast für ein authentisches und freies Leben.
Wie du endlich dranbleiben kannst an deinem Erwachens-Prozess - die DSS hat Geburtstag - SuV330

Selbstliebe & Vertrauen. Dein Podcast für ein authentisches und freies Leben.

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 26:21


Mitte September 2019 habe ich meinen Mitgliederbereich eröffnet, die DSS: Die Selbstliebe Schule - und seither sind über 100 Frauen und Männer dabei (gewesen), auf der Reise zu sich selbst. Einige davon SIND noch immer dabei und wissen, wie wichtig das DRANBLEIBEN ist, wenn es um Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung geht! Deswegen kommen sie so oft wie möglich zu den LIVE-Webinaren - Dienstagabend 18 bis 20 Uhr und lassen sich von mir 1:1 begleiten. Andere Teilnehmer*innen arbeiten sich vor allem durch die Kurse im Mitgliederbereich durch und kommen nur ins LIVE, wenn sie grad an einem bestimmten Thema dran sind, bei dem sie Hilfe wollen. Was passiert alles in der wundervollen DSS? Höre dir einfach mal diese heutige Folge an, und schau, ob dich das „antriggert“, was ich hier erzähle. Ich habe für unsere neuen Mitglieder ein paar Takte zur Einleitung und Einführung in die DSS geteilt und diese für dich aufgenommen… ich möchte diese Einleitung von Dienstagabend also DIR hier als Podcast-Folge zur Verfügung stellen. Höre einfach mal rein und wenn du Lust auf meine Selbstliebe-Community bekommst, dann buche dich einfach mal ein. Ich freue mich, dich drinnen zu sehen und dich bei deinen persönlichen Themen unterstützen zu dürfen, damit Selbstliebe PUR auch in dein Leben kommt und du auf den Stufen des Erwachens nach oben springst - hier entlang bitte: https://dieselbstliebeschule.de Die Stufe 5 wartet bereits auf dich: FREUDE, Innere Ruhe, Selbstliebe in allen Bereichen und ein Herzensbusiness, das wie von selbst aus dir heraus auftaucht! Andalusien ist ausgebucht (YEEEEAAAAHHHH), doch die Türe zu meiner Ausbildung zum Inneren Kind ist OFFEN! Wenn du deine eigenen Themen anpacken willst und darüber hinaus so richtig viel von mir lernen möchtest, um nach dieser Ausbildung selbst diese wundervolle Arbeit - Die Heilreise des Inneren Kindes - in die Welt zu bringen, dann ist diese Ausbildung GOLD richtig für dich. Hier findest du alle Infos: https://eva-nitschinger.de/schatzkiste-ausbildung Herzliche Grüße aus Spanien, Eva   Selbstliebe Retreat in Andalusien -Jetzt buchen!-: https://www.eva-nitschinger.de/selbstliebe-retreat-andalusien/ Mein Buch "Narzissmus und Erwachen": https://amzn.to/3h5CVdQ Mein Buch "Dein Inneres Kind will in dein Herz": https://amzn.to/3ifEx5G Der Link zu meinem Community-Bereich für spirituellen Wachstum und Persönlichkeitsentwicklung: https://dieselbstliebeschule.de   Folge mir auf Facebook: https://www.facebook.com/NitschingerEva Folge mir auf Instagram: https://www.instagram.com/evanitschinger_online.akademie/ Abonniere meinen Podcast: https://www.eva-nitschinger.de/podcast Eva Nitschinger, Psychologin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Begleiterin und Trainerin für The Work von Byron Katie - ausgebildet im Institute for The Work, Ojaj, Kalifornien Hypnosetherapeutin, EMDR, Familienaufstellungen und Aufstellungen mit Teppichflicken, seit 2012. Ausbildungen zum Heilpraktiker / zur Heilpraktikerin für Psychotherapie (nur für Deutschland). Melde dich an, für das kostenfreie Webinar mit Eva: https://www.eva-nitschinger.de/webinar-hp-psy Abonniere doch auch gleich meinen Youtube-Kanal und aktiviere die Glocke, denn es gibt noch viel mehr psychologisches Wissen und wie wir dieses gerade HEUTE aktiv und bewusst für uns nutzen können: https://www.youtube.com/user/evaworks Alles Liebe und DANKE für dein Teilen meiner Podcast-Episoden und für eine positive Bewertung auf iTunes. Nur so kann meine Arbeit noch mehr Menschen erreichen. Deine Eva Ein herzliches DANKE an Nicolai Heidlas für die Musik, die ich hier verwenden darf. Sie wertet meinen Podcast auf, danke dafür: https://www.patreon.com/nicolaiheidlas

apolut: Standpunkte
Putins Rede zur Verkündung der Teilmobilisierung im O-Ton

apolut: Standpunkte

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 15:14


Eine Standpunkt von Thomas Röper.Bevor wir zu der Rede von Putin kommen, will ich darauf hinweisen, dass der Spiegel ebenfalls einen Artikel mit der Überschrift „Teilmobilmachung in Russland – Putins Rede im Wortlaut“ gebracht hat, wobei er in der Einleitung relativiert hat:„Der russische Machthaber hat durch seine jüngsten Ankündigungen eine neue Phase des Kriegs eingeläutet. 300.000 Reservisten sollen eingezogen werden. Wladimir Putins Rede in Auszügen.“Wo der Spiegel Teile aus Putins Rede gestrichen hat, hat er in seinem Artikel korrekt mit Klammern angezeigt. Natürlich hat der Spiegel wieder einmal alles weggelassen, was Putin als Argumente für sein Vorgehen angeführt hat. So wird der Spiegel-Leser zum Beispiel nicht daran erinnert, dass Kiew seit 2014 Krieg gegen die Menschen im Donbass führt. Aber dass der Spiegel, wenn er angeblich Putins Reden zitiert, das wichtigste weglässt, ist ja nicht neu.Kommen wir nun zur Übersetzung von Putins kompletter Rede, die jeder interessierte mit dem Stückwerk vergleichen kann, das der Spiegel seinen Lesern präsentiert hat.Beginn der Übersetzung:Liebe Freunde!Das Thema meiner Rede ist die Lage im Donbass und der Verlauf der Militäroperation zur Befreiung des Donbass von dem neonazistischen Regime, das 2014 durch den bewaffneten Staatsstreich die Macht in der Ukraine übernommen hat.Ich wende mich heute an Sie, an alle Bürger unseres Landes, an die Menschen verschiedener Generationen, Altersgruppen und Ethnien, an das Volk unseres großen Mutterlandes, an alle, die das große historische Russland vereint, an die Soldaten und Offiziere, an die Freiwilligen, die jetzt an der Front kämpfen, die im Kampfeinsatz sind, an unsere Brüder und Schwestern – an die Bewohner der Volksrepubliken Donezk und Lugansk, der Regionen Cherson und Saporoschje und anderer vom neonazistischen Regime befreiter Gebiete....hier weiterlesen: https://apolut.net/putins-rede-zur-verkuendung-der-teilmobilisierung-im-o-ton-von-thomas-roeper/ Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

ExpertenDialoge
Präzisionsonkologie: Onkologie und Chirurgie Hand in Hand

ExpertenDialoge

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 11:26


Damit Patient:innen die bestmögliche, individuelle Therapie erhalten, sind Testungen auf therapierelevante Biomarker erforderlich. Der enge Schulterschluss zwischen Chirurgen, Pneumoonkologen und Pathologen ist hierbei gefragt. Dr. Katrin Welcker, Kliniken Maria Hilf Mönchengladbach, und Prof. Wolfgang Schütte, Krankenhaus Martha-Maria, Halle-Dölau, diskutieren darüber, von welchen Fortschritten Patient:innen schon heute profitieren können. „Präzisionsonkologie: Onkologie und Chirurgie Hand in Hand“ anhören(00:00) Intro und Einleitung(01:52) Testung therapielevanter Biomarker: Voraussetzung für individuelle Therapie(04:35) G-BA-Beschluss zur Qualitätssicherung: Mindestzahlen für Operationen bei Lungenkrebs(08:00) Qualitätskriterium Tumorboard: Dialog für bestmögliche Behandlungsstrategie(11:04) OutroMehr Informationen zur „MEDEAconnect 2022 – Beginn einer neuen Ära beim Lungenkarzinom“ gibt es auf der Website der Fortbildungsveranstaltung. Melden Sie sich für E-Mail-Benachrichtigungen an, um keine neue Folge zu verpassen. Klicken Sie hier und gelangen Sie zum Roche-Podcast-Portal. Das Fachportal von Roche finden Sie hier.

ExpertenDialoge
Vision Zero: Gesundheitskompetenz in die Breite tragen

ExpertenDialoge

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 10:50


Die Initiative „Vision Zero“ hat das Ziel, die Zahl der krebsbedingten Todesfälle gegen Null zu bringen. Das größte Potenzial, um dieses Ziel zu erreichen, liegt in einer geeigneten Prävention und Früherkennung, aber auch personalisierte Therapien tragen dazu bei. Noch immer profitieren nicht alle Patient:innen von den Fortschritten in der Krebsmedizin. Damit sich das ändert, muss die Gesundheitskompetenz in die Breite getragen werden. Mit welchen Schritten es gelingen kann und warum alle Stakeholder dafür an einen Tisch sitzen sollten, diskutieren Prof. Michael Thomas (Universitätsklinikum Heidelberg) und Prof. Michael von Bergwelt (Klinikum der Universität München)."Vision Zero – eine Utopie beim Lungenkarzinom" anhören(00:00) Intro und Einleitung(01:33) Konzept „Vision Zero“(03:55) Wie ist das Ziel zu realisieren?(05:49) Gesundheitskompetenz(10:36) OutroMehr Informationen zur „MEDEAconnect 2022 – Beginn einer neuen Ära beim Lungenkarzinom“ gibt es auf der Website der Fortbildungsveranstaltung. Melden Sie sich für E-Mail-Benachrichtigungen an, um keine neue Folge zu verpassen. Klicken Sie hier und gelangen Sie zum Roche-Podcast-Portal. Das Fachportal von Roche finden Sie hier.

Bewegtbildbanausen
Special - Fantasy Filmfest 2022 / Teil 2

Bewegtbildbanausen

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 156:05


Zu unserem Trio aus der ersten Halbzeit Eric, Lee und Guess gesellt sich Classic Dave zum zweiten Bericht des diesjährigen Fantasy Filmfests, nur um mit der schlechtesten Einleitung seit 9 Jahren die Episode zu eröffnen. Ihr könnt euch vorstellen, trotz Grusel, Blut und Leichen fielen hier mehr Lach- als Angstränen...

Haimspiel.de
Sharkbite Ep 031 – Wir haben schon alles gesehen

Haimspiel.de

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 44:40


Sharkbite Ep 031 – Wir haben schon alles gesehen 3 Spiele sind gespielt in der Saison 22/23 und wir behaupten – mit Fug und Recht? – wir haben schon alles gesehen. Doch der Reihe nach. Wir werfen einen Blick auf die Jugend. Bevor wir uns am Wochenende in Regensburg endlich mal live ein Bild von der U20 machen, schauen wir auf die Ergebnisse und die Tabelle von U20 und U17. Vor allem die U20 ist wieder sehr dominant in die Saison gestartet. Wenn wir dann auf die Haie blicken, war in den ersten drei Spielen einfach schon alles mit dabei. Wir starten mit dem 6:3 gegen München. Die Partie, die auch anders hätte enden können, bei der die Haie aber mit etwas Fortune die Big Points setzt und dann ein wirklich gutes Spiel macht. Dann schauen wir auf Augsburg. Eine Partie, in der viele Kleinigkeiten gegen die Haie laufen, man sich aber auch nicht selbst am eigenen Schopf aus dem Sumpf ziehen kann. Zu guter Letzt der Sieg in Overtime gegen Wolfsburg. Ein Spiel bei dem man endlich mal das Prädikat „Schlecht gespielt aber gewonnen“ für die Haie nutzen kann. Wolfsburg über weite Strecken besser, aber die Haie nehmen am Ende den Extrapunkt mit. Ein Blick auf die Tabelle und die wichtigsten Geschehnisse der DEL haben wir genauso im Programm wie den Blick auf die nächsten zwei Haiespiele. Mit Nürnberg und Schwenningen warten unangenehme, aber nicht unschlagbare Gegner. Folgt dem Sharkbite gerne auf Twitter, Instagram, Facebook und abonniert die Podcastfeeds beim Anbieter Eurer Wahl. 00:00 Einleitung & Junghaie 02:50 Das Spiel gegen München 10:20 Das Spiel in Augsburg 15:40 Das Spiel gegen Wolfsburg 28:00 Tabelle & DEL-Splitter 38:05 Vorschau & Ausleitung

1912 - Der SV Meppen Podcast
Die Viknosiega

1912 - Der SV Meppen Podcast

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 58:25


Viertes Spiel viertes Unentschieden. Meppen tritt punkte- und tabellentechnisch zwar auf der Stelle macht aber spielerisch einen Schritt nach vorne. Wir sprechen über das Spiel ziehen Vergleiche mit dem FC Bayern und am Ende geht um die Podcast Folgen zu unseren SV Meppen Frauen - Timecodes: 00:00:00 - Vorprognose mit Mike Münkel 00:04:55 - Einleitung und Erklärung des Verl Folgen Ausfalls 00:06:50 - Podcast: Die Ballartisten 00:08:30 - Taktische Änderungen und ein FC Bayern Vergleich 00:13:10 - Spielbesprechung Viktoria Köln 00:54:40 - Podcast Folgen zu den SV Meppen Frauen

Geburtsgeschichten
76 | Birgit - Krankenhausgeburt, Zwillings-Fehlgeburt, Hausgeburt, Brustentzündung, Plazentaretention

Geburtsgeschichten

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 67:59


Hier geht es zum Geburtsgeschichten Newsletter. Unterstütze den Podcast auf buymeacoffee.com/geburt Wenn du dir auch ein Tens-Gerät nach Hause holen möchtest, würde ich mich freuen wenn du das über meinen Affiliate-Link machst: https://www.geburts-tens.de/?ref=216 *** Birgit weiß schon immer, dass sie früh Kinder haben möchte und wird mit Anfang zwanzig zum ersten Mal schwanger. Sie studiert zu der Zeit u.a. Sportwissenschaften und ist die gesamte Schwangerschaft über sehr aktiv. Erst gegen Ende der Schwangerschaft hat sie mehr und mehr das Bedürfnis sich zurückzuziehen und in der 41. Schwangerschaftswoche beginnt dann die Geburt. Nach mehreren Stunden im Krankenhaus werden die kindlichen Herztöne abgehört und ihr wird geraten, ein zehenhemmendes Mittel zu nehmen, was Birgit aber eigentlich nicht möchte. Noch während ihr der Zugang gelegt wird, beginnen die Presswehen und nur wenig später ist ihr Kind dann da. Da Birgits Plazenta sich nicht vollständig gelöst hat, muss sie nur wenige Tage nach der Geburt unter Vollnarkose ausgeschabt werden. Als Birgit drei Jahre später wieder schwanger ist, erwartet sie Zwillinge. Sie hat bei dieser Schwangerschaft jedoch von Anfang an ein komisches Gefühl und in der 9. Woche können keine Herztöne bei den Kindern festgestellt werden. Im Krankenhaus wird sie vor die Wahl gestellt eine Ausschabung zu kriegen oder Tabletten zur medikamentösen Einleitung zu nehmen. Birgit steht noch völlig unter Schock und fühlt sich von der Ärztin zu einer Entscheidung gedrängt. Sie nimmt die Tabletten zur Eröffnung des Muttermundes und zwei Tage später zum Anregen der Wehen. Die medikamentösen Wehen empfindet sie als sehr schmerzhaft und wenig produktiv. Sie und ihr Partner sind alleine zu Hause und Birgit gebiert die "zwei kleinen Zellklumpen" in ihre Hand. Die Blutung nach der kleinen Geburt hört lange nicht auf und Birgit muss immer wieder ins Krankenhaus zur Nachuntersuchung. Schließlich sucht sie sich Unterstützung von einer Hebamme, die auf Fehlgeburten spezialisiert ist und findet eine Doula, die mit ihr ein Geburtsritual durchführt, um die Zwillinge gehen zu lassen. Gleich im Anschluss wird Birgit wieder schwanger und plant diesmal eine Hausgeburt. In den ersten Wochen der Schwangerschaft ist sie sehr ängstlich und hat wöchentlich Termine mit der Hebamme, um über ihre Sorgen zu sprechen. Die Geburt startet dann in der 39. Woche mit einem Blasensprung um 23h. Die Wehen gehen um 4h in der Früh los und um 6h ist das Kind dann da. Die Hebamme trifft erst ein, als der Kopf des Kindes schon geboren ist.

Hausbautipps mit flo.vom.bauherrenforum by fertighausexperte.com
Sanieren oder neu bauen? 3 Tipps für euch & 1 krasser Fall - Planieren oder Sanieren Ep 3

Hausbautipps mit flo.vom.bauherrenforum by fertighausexperte.com

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 9:14


Gerade bei der Sanierung eines alten Hauses kann es böse Überraschungen geben, die das ganze Projekt umwerfen. Genau so einen Fall besprechen wir heute und ihr erfahrt 3 Tipps, mit denen ihr flexibel bleiben könnt und auf alle Unwägbarkeiten vorbereitet seid. Kapitel: 00:00 Einleitung 00:38 Fall Beschreibung 01:20 Bausubstanz 02:18 1. Tipp - Plan B haben 04:30 2. Tipp - keine Fördermittel?? 05:50 3. Tipp - Rücktrittsrechte 07:49 Fazit & Ausblick Wenn Ihr gerade auch vor der Entscheidung steht: "Sanieren oder Planieren" und eure Erfahrungen ebenfalls teilen wollt, dann schreibt uns gerne eine Nachricht auf Instagram! (Insta: https://www.instagram.com/flo.vom.bauherrenforum/) #Sanieren #Planieren #Fertighaus #Hausbau #Neubau

WOMANHOOD
#30 Natürliche Maßnahmen zur Geburtseinleitung

WOMANHOOD

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 30:04


In manchen Schwangerschaften gibt es einen Grund die Geburt vor dem natürlichen Beginn der Wehentätigkeit medikamentös einzuleiten. Viele Frauen möchten tunlichst diese medikamentöse Einleitung umgehen und deswegen bekommen wir ganz häufig Fragen dazu gestellt.

Music Business Insider
MBI 056: YouTube-Werbung sinnvoll? | Komplett bei 0 starten | Produzent = Gewerbe oder Freiberufler?

Music Business Insider

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 10:41


Wie sinnvoll ist eigentlich YouTube-Werbung? Was tut man am besten, wenn man komplett bei 0 startet? Ist ein Musikproduzent eigentlich Freiberufler oder braucht man hier ein Gewerbe? Das alles klären wir in dieser Folge des Music Business Insider Podcasts. Also viel Spaß beim Zuhören!

Business Tipps fürs Bauchgefühl
Weiblichkeit versus Karriere

Business Tipps fürs Bauchgefühl

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 11:04


Dieses Thema liegt mir so am Herzen, dass vor lauter Losreden-Wollen sogar Begrüssung und Einleitung vergesse. Man möge es mir für einmal grosszügig verzeihen. Aber was ich sagen möchte, ist auch superwichtig! Karriere und Weiblichkeit schliessen sich nicht aus. Leider wird auch heute oftmals noch erwartet, dass Frauen im Job ihr Frau-Sein wegpacken und sämtliche darauf hinweisenden Attribute unter männlich geschnittenen Anzügen oder Posen verstecken. Fakt ist: Je mehr Frauen ihre Weiblichkeit leben und bei sich sein dürfen, umso authentischer können sie ihre Karriere auf- und ausbauen. Etwas mehr Mut zum Ich-Sein wünsche ich mir daher. Mehr dazu? Gerne. Hier im Podcast/Video.

Predigten aus der Zellgemeinde Bremen
Das herrlich subversive Markusevangelium, Teil 1 - Der Jesus-Lernweg und die Konfrontation mit destruktiven Mächten.

Predigten aus der Zellgemeinde Bremen

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 48:58


00:00 Einleitung, Motivation und Ziel / 04:56 Das herrlich subversive Markusevangelium / 06:33 Bamberger Apokalypse | Markus als Löwe von Juda / 09:06 Angenommen du wärst der Biograf von Jesus… / 15:13 Eine sechsfache Aufgabenstellung / 18:09 (1) Die Botschaft von Jesus korrekt wiedergeben / 21:57 (2) Die Botschaft dem Adressatenkreis verständlich machen / 23:54 (3) Ein Dokument herstellen, dass Menschen transformiert / 25:19 - Der erste Vers sagt bereits alles aus, worum es geht / 30:02 - Der Aufbau des Markusevangeliums / 33:18 - Der geografische Weg als innerer Lernweg / 35:47 - Das Evangelium vom Ende her rekursiv lesen / 37:47 - Wann Jesus von wem als Sohn Gottes bekannt wird / 43:09 - Die Taten von Jesus werden betont / 43:55 - Gleichnisse mit transformierender Kraft / 44:54 - Von Blindheit zum Sehen zur Nachfolge / 46:20 - Der Schluss: Die Einladung, sich selbst zu positionieren / 48:58 Ende

Hausbautipps mit flo.vom.bauherrenforum by fertighausexperte.com
Hausbau Erfahrungsbericht: Wie viele Kleinigkeiten zu großen Verzögerungen führen können

Hausbautipps mit flo.vom.bauherrenforum by fertighausexperte.com

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 53:17


Heute habe ich mit der Bauherrin Anastasia gesprochen und sie erzählt, was bei ihrem Bauvorhaben alles schiefgelaufen ist und wie schnell dadurch Verzögerungen und Stress entstehen können. Kapitel: 00:00 Einleitung 03:12 Architekt & Vertragsunterschrift 06:40 2 Küchen & kein Zweifamilienhaus? 09:26 Wartezeiten & Bemusterung 13:00 Statik im Nachhinein anpassen & Verzögerungen 15:03 Hausaufbau & Wasserschaden 17:35 Wohnung kündigen & Lüftungsanlage vergessen? 21:13 Zeitaufwand & Management 24:00 Baufirma muss für Bauvorhaben geeignet sein 27:38 Ärgerliche Kleinigkeiten 31:19 Nacharbeiten & wann ist das Haus fertig? 34:21 Wieso für diese Firma entschieden? 38:52 Was würdest du nächstes Mal anders machen 43:48 Kundenservice 52:33 Fazit & Verabschiedung #erfahrungsbericht #hausbau #fertighaus #kosten #bauen

Studio B - Lobpreisung und Verriss (Ein Literaturmagazin)

Das erste Kapitel von “American Dirt” ist sicher eines der härtesten, die man seit langem hat lesen müssen. Aus der Sicht des achtjährigen Luca erleben wir, wie dessen achtzehnköpfige Familie bei einem Massaker durch ein mexikanisches Drogenkartell auf ihn und dessen Mutter Lydia dezimiert wird. Psychologisch effektvoll erleben wir das Ganze nur durch sekundäre Beobachtungen des jungen Luca - Geräusche, Gerüche, Geschrei - der zufällig im Augenblick des Überfalls im ersten Stock des Hauses pinkeln ist, während im Garten das Mordkommando arbeitet. Kurze Zeit später kommt seine Mutter Lydia ins Bad gestürzt und zusammen erleben sie die Katastrophe, versteckt hinter einem Duschvorhang.“Moment!”, ruft da Heiko Schramm, Freund der Show und ehemaliger Rezensent ebenda, dem Ihr im Übrigen diese und die zwei weiteren Rezensionen ein- und desselben Werkes anregungsweise zu verdanken habt. “Im Prolog von Don Winslows 'Tage der Toten' bringt ein Kartell aber eine neunzehnköpfige Familie um! Einer mehr!”“Das ist wohl wahr.”, antworten wir, aber es gibt einen Unterschied. Zu dem kommen wir gleich, handeln wir jedoch zunächst kurz ab, was sonst noch in “American Dirt” passiert: Das Buch ist lang, doch die Handlung ist simpel und linear; in einem Satz zusammengefasst: Mutter und Sohn, Lydia und Luca, als einzige Überlebende der Familie Perez offensichtlich im Fadenkreuz der Killer des Kartells “Los Jardineros”, fliehen in die USA. Das war's. Die Handlung wird entweder aus der Sicht Lydias oder Lucas beschrieben, sie verzweigt niemals, und ausser ein paar Rückblenden auf das Leben der Familie vor dem Massaker geht es straight von Acapulco im Süden Mexikos nach “El Norte”, nach Norden, nach Arizona, United States of America.Kein Stück Kritik von mir dazu, dieser Rezensent braucht keine Vorblicke, Rückblicke oder Handlungsstränge, die sich irgendwo treffen und wieder verlieren, wenn jemand gut schreibt und einen Plan hat, worüber er schreibt und das in die Tat umsetzt, hat sie in meinem Kassenbuch der Literaturkritik einen ausgeglichenen Kontostand, Soll und Haben in neutralem schwarz, Doppelstrich drunter und abheften.Jeanine Cummins, die Autorin, die mit “American Dirt” ihr viertes Buch vorlegt, schreibt gut, ja, sehr gut, sie weiß, worüber sie schreiben will und setzt das in die Tat um. “Tinder Press”, ihr amerikanischer Verlag, fügt dem Titel auf Amazon noch einen Doppelpunkt und die Worte “The heartstopping story that will live with you forever" hinzu und die New York Times Bestsellerliste hat einen neuen Number-One-Hit.Und doch: Irgendetwas stimmt nicht.Justin E. H. Smith ist nicht der Sänger von The Fall, er ist ein Essayist, unter anderem auch hier auf Substack. Er ist Schriftsteller und Philosoph, aber einer von den “Neuen”, Jahrgang 1972 und betreibt sein Geschäft in feiner Abwägung zwischen Breite und Tiefe, will sagen, er ist eher Habermas denn Richard David Precht, nicht konform, aber auch nicht pseudo-nonkonformistisch wie der Perückenträger aus Solingen. Sein jüngstes Werk, aktuell nur auf englisch erhältlich, trägt den Titel “The Internet Is Not What You Think It Is: A History, a Philosophy, a Warning” und beschäftigt sich mit unserer aktuellen Art und Weise, unser Leben zu betreiben. Unvermeidlich in einem solchen Buch ist das Wort “Algorithmus”, der, der unser Leben angeblich bestimmt. Es beschreibt das Phänomen, dass wir heute von Amazon und Google beraten werden, wo wir doch früher von Freunden die neuesten Bücher, Platten, Videos empfohlen bekamen und nicht etwa von Buchhändlern, Plattenverkäufern und Videoverleihs mit großen John-Travolta-Aufstellern in der Tür. Aber natürlich hat sich etwas verändert. Ohne meine Youtube-History regelmäßig zu löschen, würde ich seit fünf Jahren algorithmisch gesteuert nur Talkshows aus dem Achtziger-Jahre-Westfernsehen sehen, in denen zwischen den Kameraeinstellungen gewechselt wird, nicht um mal eine andere Seite vom Kinski zu zeigen, sondern weil zwischen Kamera und dem Erdbeermund Helmut Schmidt sitzt und die Sichtlinie zu qualmt. Justin E. H. Smith lamentiert jedoch nicht den vermeintlichen Kontrollverlust des Konsumenten, er denkt einen Schritt weiter und darüber nach, ob das größte Problem an den “Algorithmen” vielleicht gar nicht sei, dass wir in Bubbles landen und ein Leben lang die gleichen Youtube-Videos schauen müssen. Smith bemerkt eher, und sehr kritisch, dass auf der anderen Seite des Empfangsgerätes, bei den Filmemachern, den Musikern und ja, den Schriftstellerinnen, eine bewusste oder unbewusste Anpassung and den Algorithmus “passiert”, ja, dass es kreativen Menschen, wie er befürchtet, aus verschiedenen Gründen unmöglich sein könnte, sich den Algorithmen nicht anzupassen, dass diese uns die Freiheit und Vielfalt in der Kreativität rauben könnten.Es sollte klar werden, worauf ich hinaus will. Ich nehme Jeanine Cummins, Autorin von “American Dirt”, proaktiv in Schutz, ich nehme ihr als Autorin jeden Vorwurf der Berechnung; aber das Buch ist ein Paradebeispiel einer innerlichen Algorithmisierung des eigenen Werkes. Ich bin zu hundert Prozent sicher, dass Frau Cummins angesichts der Greuel des aktuellen mexikanischen Alltags empört ist und sicher auch deshalb den Entschluss gefasst hatte, dieses Thema zu verarbeiten. Ihre öffentlich bekannte Biographie enthält Echos ähnlicher Ereignisse, wie im Buch dargestellt. Als der Roman entstanden ist, instrumentalisierte der damalige Präsident Trump den Flüchtlingstrek, der sich von Mittelamerika durch ganz Mexiko bis an die US-amerikanische Südgrenze erstreckte und auf dem zigtausende Menschen auf der Flucht waren. Und natürlich war vor allem “La Bestia” in den Nachrichten zu sehen, “El tren de la muerte”, “Der Todeszug”. Wie gut senden sich doch beeindruckende Bilder kilometerlanger Güterzüge, auf denen Menschen sitzen, an denen Menschen hängen und so versuchen, an die US-amerikanische Grenze zu gelangen. Wie grausam muss das Schicksal sein, solche wahnwitzigen, lebensgefährlichen Wege zu gehen? Das bringt Klicks und mit ein bisschen Manipulation Wählerstimmen. In diesem Umfeld einen hochemotionalen Roman zum Thema zu schreiben erfordert Vorsicht, wenn er gut werden soll. Oder wenigstens authentisch. Oder wenigstens nicht unrealistisch. Jeanine Cummins jedoch hatte ihre Checkliste wohl vorm Beginn des kreativen Prozesses komplett und musste nur noch ihre wirklich gute Schreibe darauf loslassen und es sollte etwas Brauchbares herauskommen:Ein investigativer Journalist stirbt: check. Ein Massaker wie in Winslows “Day of the Dogs”: check. Eine Flucht: check. “La Bestia”: check. Was fehlt? Achso, na klar, Busse mit Teenagern, die in Drogenbandencheckpoints geraten: check. Der Rest ist Folklore und genau die richtige Menge Spanizismen, die man ohne Übersetzung versteht, fürs feeling, you know?Man ist ungefähr dreißig Prozent im Buch und begreift, dass es das tatsächlich ist. Dass es keinerlei Überraschung geben wird. Man denkt zu Beginn, dass es vielleicht um das Leben als Emigrant in den Vereinigten Staaten gehen wird, die Flucht nur die Einleitung ist, immerhin heißt das Buch “American Dirt” und nicht “Tierra mexicana”. Aber, nach zweihundert Seiten Klischee und endlosen Absätzen in denen uns die Autorin immer wieder erklärt, wie sehr Lydia trauert, mit Rückblenden an ihr früheres “schönes” Leben, so als würden wir als Leserinnen das nicht beim ersten, zweiten oder .. achten mal verstanden haben, dazu einem abstrusen Handlungsstrang, den wir hier mal nicht spoilern wollen, und wenn es sich immer mehr abzeichnet, dass es um “La Bestia” gehen wird, den Füchtlingsgüterzug, fragt man sich ungläubig: “Echt? Really? Verdaderamente?”, pardon my spanish. Ja, diese Idee hatte Frau Cummins: Die Protagonistin, Frau eines Journalisten und Besitzerin einer Buchhandlung, die aus dem modernen Kleinbürgertum gerissene Lydia Perez, mit 10.000 Dollar, nicht Peso, Dollar, amerikanischen, in Cash in the Täsch, auf der Flucht vor dem Kartell, springt, nicht einmal, nein, mehrmals, mit ihrem achtjährigen Sohn auf den fahrenden Flüchtlingsgüterzug “La Bestia”. Sie nimmt sich kein Mietauto (oder kauft sich einfach eines) oder ein Flugticket oder begibt sich auf eine Kreuzfahrt, oder, oder, oder.. Nein. Sie hat ein durchschnittliches mexikanisches Jahresgehalt in bar in der Tasche und springt von Autobahnbrücken auf fahrende Züge. Mit einem achtjährigen Sohn an der Hand. Ok, ich bin so ziemlich der inkompetenteste Kommentator dieser Handlungsentscheidung, weiß, männlich, komplett unbedroht und zehntausend Kilometer entfernt und ich lehne mich entsprechend ganz weit aus dem Fenster, wenn ich sage: “No. F*****g. Way.”Aber vielleicht bin ich ein kompletter Idiot und das ist wirklich der beste oder der einzige Weg der Verfolgung durch ein mexikanisches Drogenkartell zu entkommen. Ok, Jeanine Cummins, aber dann erkläre es mir bitte, das ist dein Job als Autorin. Gehe mit mir die Optionen durch, erkläre es mir wie Deinem achtjährigen Sohn! Oh. Dem Du es auch nicht erklärst. Nein, die Entscheidung, wie es nach der Flucht aus der Provinz um Acapulco und dem unmittelbaren Zugriff durch das Kartell “Los Jardineros” weitergeht, wird auf einer Seite abgehandelt: “Das Kartell sucht nach uns. Man erkennt uns auf der Straße, ”halcones”, Falken, bezahlte Informanten des Kartells, halten nach uns Ausschau. ‘La Bestia' fährt durch das Gebiet, in denen die “Los Jardineros” keine Falken haben. Ergo: ‘La Bestia' ist der einzig verbleibende Fluchtweg.”Warum ich mich so über diese Plotentscheidung aufrege? Die Fahrt auf “La Bestia” dauert das halbe Buch. Es passiert nichts anderes. Und das merkt auch Jeanine Cummins. Das Buch droht langweilig zu werden und ohne den Plot zu ändern, bleibt nur eines, um den Leser immer wieder bei der Stange zu halten: emoción! Muchos emociónes! Grande emoción!Der US-amerikanische Musiker und Podcaster John Roderick, dem ich mit einer gewissen Devotion folge (und hier ganz nebenbei empfehle) ist Anfang Fünfzig und hat eine Tochter in etwa dem gleichen Alter wie der kleine Luca in “American Dirt”. In einer Episode seiner zahlreichen Podcasts postulierte er kürzlich, dass, seit er selber ein Kind habe, er eines in Film und TV nicht mehr ertrage: wenn Kinder in Gefahr gebracht werden. Früher hätte es ihm nichts ausgemacht, heute jedoch, als Vater, sei es unerträglich. Er finde es billig, einen grausamen Taschenspielertrick auf Kosten des Rezipienten, und die Lektüre von “American Dirt” bringt mich dieser Argumentation näher. Jede Autorin kann natürlich schreiben, was sie will, die Grenzen sind für mich weit, nahezu unendlich. Du willst über Sodomie schreiben, übers Kotzen, Scheißen, Wichsen, go for it, dein Privatvergnügen und das findet im Allgemeinen ein Publikum. Aber, sobald Du in Deinen Werken moralischen Anspruch transportierst endet die Freizone. Hier musst Du Dich als Autor im Gegenzug mit moralischen Ansprüchen des Lesers auseinandersetzen und diesen genügt das aufs Spiel setzen des Sohnes der flüchtenden Lydia, einzig um den Leser bei der Stange zu halten, nicht. Zumal, berechenbar wie das Buch ist, jeder Leser weiß, dass Luca nicht sterben wird. Es wird ein anderer, fast gleichaltriger Junge sein, der den Trek nicht überlebt, und hier, vielleicht überraschend, habe ich keinerlei moralische oder inhaltliche Bedenken im Angesicht dieser grausamen Wendung. Es kommen auf der Flucht aus Mittelamerika in die USA, und, schlimmer, auch nach dieser, Minderjährige um, und das zu thematisieren ist berechtigt und wirksam. Es passiert im Roman plötzlich und ist sinnlos wie alles an dieser Fluchtbewegung. Wir trauern um Beto, ein asthmatisches und viel zu kluges Waisenkind aus den Slums von Tijuana und sind moralisch empört. Und wissen gleichzeitig, dass Luca nun erst recht nicht sterben wird, also, liebe Jeanine, verschone uns mit der zehnten Situation, wo Dir kein Spannungsbogen einfällt und Du uns nur billig Angst machen möchtest. Denn man kann so kinderlos sein, wie man will, die Angst vor dem Verlust des Nachwuchses ist fest einprogrammiert, wenn wir sowas sehen, hören, lesen, krampft der Magen, schluckt der Adamsapfel. Es ist die stärkste und damit die billigste Waffe, den Leser bei der Stange zu halten.Und hier liegt auch der Unterschied zu Don Winslows Kartell-Trilogie: Ja, die Massaker dort sind noch entsetzlicher, die blutigen Enden mehr oder weniger liebgewonnener Handelnder zahlreich, aber sie sind immer entweder handlungsnotwendig oder, so grausam das ist, Hintergrund, Bebilderung. Sie sind also zwingend. Wir haben bei Winslow daher immer die Wahl, emotional zu reagieren oder rational, empört oder lakonisch, entsetzt oder achselzuckend. Diese Wahl lässt uns Jeanine Cummins nicht, sie schreibt einen emotionalen Verkehrsunfall und keiner kann wegschauen.Und so ist “American Dirt” leider nur ein Buch, das hätte gut sein können. Na klar, Bestsellerliste, Millionenerfolg - das muss man erstmal hinbekommen und das schafft man im Allgemeinen nicht mit einem Groschenroman. Oder aber eben doch? Einfache Sprache, ein Handlungsstrang, der keine großen Kenntnisse von Lage und Gebiet braucht, jedes Klischee des Settings bis aufs I-Tüpfelchen vorgebracht und viel, viel Kitsch und Emotion - fertig ist der Bestseller. Wir lernen kaum Neues, es werden keine überraschenden Perspektiven eingenommen und das ist so unendlich schade. Denn, wo es große Gegensätze gibt, zwischen Gut und Böse, zwischen Reich und Arm, in Landschaft und Meteorologie, gibt es unendlich Stoff, den zu entdecken und verarbeiten es lohnt. Jeannine Cummins jedoch ging den einfachen Weg - und ich den damit schweren, weil gleichzeitig langweiligen und emotional grausamen durch dieses Buch - damit Ihr das nicht tun müsst.In den nächten zwei Episoden von Studio B - Lobpreisung und Verriss wird zunächst Anne Findeisen und danach Irmgard Lumpini “American Dirt” rezensieren und sicher zu anderen, interessanten Schlüssen kommen. Ich werde die Zeit nutzen, mich mit Geschichte, Gegenwart und Zukunft von “cultural appropriation” zu beschäftigen und versuchen herauszubekommen, was “kulturelle Aneignung” eigentlich sein soll, denn das wird spätestens zur Diskussion zum Buch abgefragt werden.Spannende Wochen! This is a public episode. If you would like to discuss this with other subscribers or get access to bonus episodes, visit lobundverriss.substack.com

united states america tv american amazon donald trump google art man dogs pr film fall podcasts arizona er mit killers situation plan philosophy leben thema journalists bubbles weg videos zukunft als geschichte grande kinder stock ihr familie emotion idee gesch seite buch autor dollar dirt alter sicht devotion plot idiots schritt schl grenzen neues spiel weise gut kritik wege lage entscheidung freiheit wahl stra unterschied dass beginn mutter muchos titel freund arm vater bilder trek tierra diskussion freunden bestseller umfeld nachrichten ganze gefahr ihre folklore kosten werk hintergrund reich neuen sohn soll ereignisse kreativit autorin publikum satz prozent beto o'rourke substack perspektiven schutz kapitel tat musiker tochter gegenwart kamera anspruch grenze tijuana garten settings vielfalt flucht norden verlust tiefe schicksal du dich peso echt gebiet fenster junge journalisten abs deinem kilometer allgemeinen schei katastrophe vorsicht das buch alltags anspr stoff leser toten mexiko verlag gehe tasche magen handlung optionen acapulco einleitung augenblick cummins schreibe landschaft winslow schriftsteller bedenken waffe beobachtungen hauses slums abw algorithmen anpassung enden zugriff algorithmus la bestia biographie sohnes talkshows gegens konsumenten vorwurf kitsch philosoph klischee vereinigten staaten busse verfolgung provinz checkliste entschluss stange klicks kenntnisse musikern jahrgang lekt wendung echos der rest breite platten angesicht rezensionen prozesses verdaderamente kontrollverlust berechnung argumentation kreuzfahrt kommentator el norte massaker habermas gegenzug buchh minderj leserinnen essayist der us buchhandlung zumal kotzen achso aneignung paradebeispiel ausschau solingen verkehrsunfall falken kartell werkes kurze zeit teenagern irgendetwas besitzerin geschrei kontostand mittelamerika richard david precht meteorologie kinski emigrant fadenkreuz handlungsstr spannungsbogen die fahrt nachwuchses bestsellerliste psychologisch autobahnbr die handlung informanten literaturkritik sodomie fluchtweg filmemachern verriss kleinb mexikos empfangsger wichsen doppelpunkt jahresgehalt greuel lesers waisenkind rezipienten flugticket einfache sprache duschvorhang eine flucht handlungsstrang drogenkartell mietauto das kartell groschenroman sichtlinie
1912 - Der SV Meppen Podcast
Neue Besen kersken gut

1912 - Der SV Meppen Podcast

Play Episode Listen Later Sep 6, 2022 53:16


0:0 aber Chancen ohne Ende für beide. Meppen kommt gut rein aber auch Elversberg hält dagegen. Beide Teams zeigen guten Fußball und unterhalten bestens. :) Meppen in der Offensive etwas ungenau und unglücklich im Abschluss und in der Defensive ab und zu unsortiert aber im Großen und ganzen hat man gegen einen starken Gegner sehr gut dagegen gehalten :) SV Meppen U23 hat sich nach einer Niederlage unter der Woche gegen den WSC Frisia Wilhelmshaven mit einem 4:0 Heimsieg rehabilitiert ;) - Timecodes: 00:00 - Vorprognose 02:50 - Einleitung und Magenta 05:55 - Spielbesprechung SV Elversberg 48:10 - SV Meppen U23 4:0 WSC Frisia Wilhelmshaven

Hausbautipps mit flo.vom.bauherrenforum by fertighausexperte.com

Überall in der Immobilienbranche herrscht Untergangsstimmung. Damit du gute Entscheidungen treffen kannst, ist aber ein rationaler Blick auf die Dinge wichtig und genau diese Perspektive will ich in dieser Episode geben. Vor allem wenn du aktuell vor einem Neubauprojekt stehst und dich fragst, wie es weitergeht.

KBS WORLD Radio Alltagskoreanisch
Alltagskoreanisch(Liebe: der letzte Auftrag des Engels (1) 사람 놀리는 것도 아니고) - 2022.09.05

KBS WORLD Radio Alltagskoreanisch

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022


Ausdruck der WocheKoreanisch: „사람 놀리는 것도 아니고; saram nollineun geotdo anigo“Deutsch: „Will man mich etwa veräppeln“ErklärungDer Ausdruck setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen. 사람 Nomen für „Mensch, Person“놀리- Verbstamm des Verbs 놀리다 für „sich über jdn. lustig machen, jdn. necken, veräppeln“-는 Verbendung zur Bildung von Partizipien것 Nomen für „etwas“-도 Postposition für „auch“아니- Verbstamm des Verbs 아니다 für „nicht sein“-고 Verbendung zur Einleitung eines weiteren SatzesDer Ausdruck „사람 놀리는 것도 아니고“ bedeutet wortwörtlich so viel wie „Es kann doch nicht ein Menschen neckendes Etwas sein“. Aus Sicht des Sprechers ist jemand mit seinen Worten, seiner Handlung oder seinem Spaß einfach zu weit gegangen, sodass das Ganze für den Betroffenen einfach nur beleidigend ist. Es wirkt so, als ob dieser jemand dadurch den Betroffenen veräppeln will, sodass der Sprecher deswegen den Ausdruck im Sinne von „Will man ihn/sie/mich veräppeln oder was“ oder „Soll das etwa ein Witz sein?“ verwendet. Der Betroffene kann je nach Kontext der Sprecher selbst oder eine dritte Person sein. Genauer genommen ist der Ausdruck ein Vorwurf gegenüber der Person, die es mit ihrem Spaß übertreibt oder etwas Unfassbares sagt. Ergänzungen전화하다: Verb für „anrufen (am Telefon)“

Music Business Insider
MBI 055: Bezahlte Playlist-Platzierungen | Markenanmeldung für Musiker | GEMA oder GVL als Produzent?

Music Business Insider

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 11:03


Lohnen sich eigentlich bezahlte Playlist-Platzierungen? Wie läuft eigentlich eine Markenanmeldung für Musiker:innen ab? Sollte man als (Musik-)Produzent Mitglied bei der GEMA oder GVL werden? Das alles erfährst du in dieser Folge des Music Business Insider Podcasts. Also viel Spaß beim Zuhören!

deepredradio
DRR SHOW 66

deepredradio

Play Episode Listen Later Sep 4, 2022 119:56


Ohne Frage, die neuste Ausgabe von „Deutschlands meisten Filmpodcast der Welt“, ist quadratisch, praktisch und gut. Auf gut 2 Stunden verteilt, erwarten euch vier akustische Leckereien in Form von zwei schwer greifbaren Monster, einer Knabenklasse und dem Paten von Harlem. Nach der Einleitung starten Tobe und Benedikt mit ihren Eindrücken zu NOPE. Der neue Film von Jordan Peele weckt bei ihnen ähnliche und doch auch unterschiedliche Gefühle. Mit DER CLUB DER TOTEN DICHTE widmen sich Julia und Charlotte danach einem jüngeren Klassiker und klopfen diesem, die 23 Jahre Staub aus em Buckel. Benedikt schließt mit dem WICKED CINEMA Slot auf und erklärt warum BLACK CEASAR ein gelungener Abschluss der BLACK CINEMA COLLECTION ist. Zum Schluss treiben wir uns noch zusammen mit Stefan in Nordamerika herum um herauszufinden was der aktuelle Predator-Film liefern kann. PREY ist diskutabel und auch bei uns gibt es gegensätzliche Sichtweisen. Wichtig dabei bleibt wie immer eure Hörweise. Wir freuen uns mit euch über die Show #66. Seid dabei, es lohnt sich.

deepredradio
DRR SHOW 66

deepredradio

Play Episode Listen Later Sep 4, 2022 119:56


Ohne Frage, die neuste Ausgabe von „Deutschlands meisten Filmpodcast der Welt“, ist quadratisch, praktisch und gut. Auf gut 2 Stunden verteilt, erwarten euch vier akustische Leckereien in Form von zwei schwer greifbaren Monster, einer Knabenklasse und dem Paten von Harlem. Nach der Einleitung starten Tobe und Benedikt mit ihren Eindrücken zu NOPE. Der neue Film von Jordan Peele weckt bei ihnen ähnliche und doch auch unterschiedliche Gefühle. Mit DER CLUB DER TOTEN DICHTE widmen sich Julia und Charlotte danach einem jüngeren Klassiker und klopfen diesem, die 23 Jahre Staub aus em Buckel. Benedikt schließt mit dem WICKED CINEMA Slot auf und erklärt warum BLACK CEASAR ein gelungener Abschluss der BLACK CINEMA COLLECTION ist. Zum Schluss treiben wir uns noch zusammen mit Stefan in Nordamerika herum um herauszufinden was der aktuelle Predator-Film liefern kann. PREY ist diskutabel und auch bei uns gibt es gegensätzliche Sichtweisen. Wichtig dabei bleibt wie immer eure Hörweise. Wir freuen uns mit euch über die Show #66. Seid dabei, es lohnt sich.

Hausbautipps mit flo.vom.bauherrenforum by fertighausexperte.com
Hausfinanzierung für Selbstständige - Tipps vom Finanzierungsprofi

Hausbautipps mit flo.vom.bauherrenforum by fertighausexperte.com

Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 47:52


Die Immobilienfinanzierung ist für Selbstständige etwas anspruchsvoller. Wenn du für dich die beste Finanzierung finden möchtest, gibt es einiges zu beachten und nachzuweisen. Finanzierungsberater Hans Dieter Meier erklärt worauf ihr besonders achten müsst und was in welcher Situation Sinn macht. Da er auch selbstständig ist und schon einige Immobilien gekauft hat, kennt er sich hier besonders gut aus. Kapitel: 00:00 Einleitung 00:55 Individuelle Situation 04:57 Unterlagen einreichen 06:06 Sicherheitsaufschlag bei Banken für Selbstständige? 07:31 Wie viele Jahre muss man Selbstständig sein? 08:58 Spielt die Art der Firma eine Rolle? 12:00 Sondertilgung 16:45 Flexible Finanzierung 20:52 Sichere Finanzierung 25:44 Zeit & Inflation 28:00 Immobilie vermieten & Sondertilgung 29:40 Zinsanstieg 34:05 Erschwinglichkeit 35:37 Inflation akzeptieren 41:27 Bauen lohnt sich 44:05 Fazit #selbstständig #finanzierung #fertighaus #hausbau #neubau Mehr zur Finanzierungsberatung von Hans Dieter Meier: https://fertighaus-finanzierung.de/uber-ff/

Good Game to Go Podcast
Dragon Crown - Vinyl

Good Game to Go Podcast

Play Episode Listen Later Sep 1, 2022 114:22


Nikolai und Fabian haben sich ein wunderschönes Hack&Slay von Vanillaware geschnappt. Über Skandale und untypische Optik hinüber zu schönen Momenten. Mehr im Vinyl aus 2019.   Leuchttürme 00:00:00 - Einleitung und -führung 00:01:47 - Nikolais Weg zur Krone & der Charme von Vanillaware 00:04:16 - Die Kontroverse & Fabians Hang zur Krone Totall Bizkit 00:10:57 - Der Gameplay-Hook, Golden Axe im D&D & Dauermotivation 00:17:16 - (Spoilerteil) Geschichte, Eichhörnchen & und Charaktere 00:31:50 - Prologgemetzel, Wegwerfwaffen & offensichtliche Schurken 00:42:26 - Micky Maus & betrunkene Feen  /  Der Zauberlehrling 00:51:45 - Lecker Goblins, geiles Schwert & Kraken 01:01:37 - Königliches Blut & erste Wendungen ohne Notizen 01:06:45 - Multiplayer, magische Lampen & Diebe 01:18:29 - Simples Spielsystem, Golemkampf & Erzählerstimmen 01:26:36 - Fake Crown, Magierturm & Monty Python 01:35:46 -Chimärenkampf, Hünchenrupfen mit Drachen & Lootleveln 01:45:11 - Bosse & Vergleiche zu Bloodborne 01:52:56 - Abmoderation und Aussichten   Wie ihr uns erreichen könnt: Fabians Twitter Ankos Twitter Ankos Reviews Unsere Mail Unser Discord   Lasst ein Feedback da, gebt uns Rückmeldung und fühlt euch unterhalten! Unsere Intromusik wurde von dem talentierten Gary Butterfield kreiert, zu finden auf Duckfeed.

keepmywords - Predigten - Sermons
Einleitung - Hartwig Henkel

keepmywords - Predigten - Sermons

Play Episode Listen Later Sep 1, 2022 74:32


Einleitung - Hartwig Henkel by keepmywords

Magabotato
Beim Imperator Nichts Neues #31 - Imperiale Regimenter I

Magabotato

Play Episode Listen Later Aug 29, 2022 81:34


Nach ewig langer Einleitung und Vorgeplänkel schnallen wir uns unsere elysianischen Gravschirme um, springen aus dem Landungsschiff und begrüßen die Wüstenkrieger von Tallarn!

Stoiker Podcast
#37 Narren des Zufalls

Stoiker Podcast

Play Episode Listen Later Aug 28, 2022 49:57


Diese Folge des Stoiker Podcasts ist eine besondere, denn es ist die vorerst letzte Folge mit unserem Co-Host Tobias - und zum anderen ist es eine Folge mit einem der womöglich kopfzerbrechendsten Themen der Philosophie: Zufall, Determinismus und freier Wille. Die Podcaster unterhalten sich darüber, was Zufall ist und wie die Stoiker sich mit dem Thema Vorherbestimmung auseinandergesetzt haben. Was würde es für das Praktizieren der Philosophie bedeuten, wenn der Determinismus "falsch" wäre, wie verhält es sich mit dem freien Willen und Leben wir wirklich in der bestmöglichen Wirklichkeit? Stück für Stück nähern sich Tobias, Markus und Ralph den stoischen Positionen und kommen am Ende zu einer spannenden Erkenntnis. Wir wünschen Tobias alles Gute für seine Zukunft und freuen uns auf ein Wiedersehen - zum Teil ist es ja schon vorherbestimmt... Themen 00:00 Intro 00:36 Einleitung 01:20 Abschied Tobias 02:40 Einleitung Zufall 03:55 Was ist der Zufall 05:20 Determinismus und Zufall 07:25 Zufall & Vorhersehbarkeit im Alltag 11:50 Determinismus & bestmögliche Welt im Stoizismus 16:00 Beitrag der Quantenmechanik 19:20 Was, wenn die Welt nicht determiniert wäre? 24:00 Freier Wille & Walzen-Analogie 30:35 Leben wir in der bestmöglichen Wirklichkeit? 41:40 Akzeptanz vs. amor fati 44:44 Fazit: Viel Lärm um Nichts? 47:40 Verabschiedung & Danke! Die Buchempfehlungen aus dieser Folge findest du hier: http://www.stoikerpodcast.de/buecher/ Wenn dir gefällt, was wir tun, spendiere uns einen Kaffee oder Tee: http://www.stoikerpodcast.de/spenden/ Und mit unserem Newsletter halten wir dich über neue Folgen und Veranstaltungen auf dem Laufendem: http://www.stoikerpodcast.de/newsletter/ Schreibe uns deine Frage direkt an mail@stoikerpodcast.de Intro- und Outro-Musik von Tobias Rueß Mehr über uns auf http://www.stoikerpodcast.de