Podcasts about fassung

  • 590PODCASTS
  • 978EPISODES
  • 38mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Jan 22, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about fassung

Latest podcast episodes about fassung

Mordgeflüster
#71 hinter verschlossener Türe

Mordgeflüster

Play Episode Listen Later Jan 22, 2023 43:32


Cynthia und Samuel Nance starten am 10. September 2009 ihren Kurztrip von ihrer Wahlheimat Italy, einer winzige Kleinstadt im US-Bundesstaat Texas, in den 2000 km entfernten Yellowstone Nationalpark. Wie jedem Morgen checkt Cynthia die Nachrichten auf ihrem Handy und sieht zufrieden, dass ihre beiden älteren Töchter ihr schon einen guten Morgen gewünscht haben. Nur eine hat sich noch nicht gemeldet. Ihr Nesthäkchen Samantha, die liebevoll von allen nur Shelley genannt wird. Gegen Nachmittag, knapp 320 km vom Nationalpark entfernt, klingelt dann Cynthias Handy. Ein Mitarbeiter von Shelleys Uni meldet sich. Doch da Cynthia und Samuel gerade ein Gebirge passieren ist der Handyempfang sehr schlecht. Cynthia versteht nur einige Satzfetzen und immer wieder bricht die Verbindung ab. Doch das, was sie versteht, bringt sie vollkommen aus der Fassung. Shelley wurde gefunden, viel Blut, dann ist die Leitung tot.Zurück bleiben völlig verängstigte und panische Eltern. Zudem unzählige unbeantwortete Fragen. Was ist passiert? Ist Shelley verletzt? Geht es ihrer jüngsten Tochter gut? Du möchtest Antworten? Dann hör dir jetzt unsere 71. Folge an.--------------------------------------------------------ClarkVersichere dich up mit der kostenlosen CLARK-App und erfahre alle Infos mit dem Code “MORDGEFLÜSTER“ zum Shopping-Gutschein hier.--------------------------------------------------------KoroBestelle jetzt deine Lebensmittel auf Koro unter https://emea01.safelinks.protection.outlook.com/?url=http%3A%2F%2Fwww.korodrogerie.de%2F&data=05%7C01%7C%7C6a910c3025a24be0c4d408dad0849959%7C84df9e7fe9f640afb435aaaaaaaaaaaa%7C1%7C0%7C638051565161661703%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=Go0f9prAUS2RiUHfrVPkj2n1QyTr3v9bwF4tB6N8Wyo%3D&reserved=0 und spare dauerhaft 5% auf das gesamte Sortiment mit den Code „MORDGEFLÜSTER“--------------------------------------------------------EveryEvery ist ein Startup aus Berlin und produziert schockgefrorene, vegane Produkte, unter anderem die begehrten Bowls, Smoothies und Ingwer Shots- alles in unter 10 Minuten zubereitbar, frei von Zusatzstoffen und Co2-neutral!Mit unserem Rabattcode könnt ihr jetzt auch dauerhaft 10% auf eure Bestellung sparen. Dafür müsst ihr nur auf every-foods.com gehen und den Rabattcode Mordgefluester10 eingeben. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Workation Podcast
#75 Mit mehr Gelassenheit ins neue Jahr! 5 Impulse wie das gelingt - mit Annelie und Annika

Workation Podcast

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 36:35


Zuerst einmal wünschen wir dir ein frohes neues Jahr und hoffen, Du bist ganz wunderbar ins 2023 gestartet. Wir haben lange überlegt, mit welcher Folge wir starten möchten und sind relativ schnell zu dem Ergebnis gekommen, dass wir dich mit Leichtigkeit in das neue Jahr begleiten wollen. Für viele von uns sind die Ausmäße der letzten Jahre jetzt wirklich greifbar und eine mentale Erschöpfung ist sichtbar. Für manche von uns äußert sich das durch fehlende Gelassenheit im Alltag, mit der Familie, dem Partner/ der Partnerin oder auf Arbeit. Für Andere vielleicht durch kreisende Gedanken, Ängste und eine fehlende Zukunftsvision. Deshalb möchten wir dich einladen, gelassen ins neue Jahr zu starten und dir 5 Impulse mit an die Hand geben, wie du es schaffen kannst, mit schwierigen Situationen umzugehen und dich nicht so schnell aus der Fassung bringen zu lassen. Also raus aus der Anspannung und rein in die Entspannung - denn genau dann verspüren wir auch Freude und Spaß bei allem, was wir tun. Du möchtest uns schreiben? Dann schick uns eine Mail an mail@workation-podcast.de Erfahre mehr über Annelie Website Instagram LinkedIn Erfahre mehr über Annika Website Instagram LinkedIn

Glaubensgerechtigkeit
STUD | 02.12. - Zwei Naturen in der einen göttlichen Person

Glaubensgerechtigkeit

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 28:13


War Jesus wirklich Mensch? War er wirklich Gott? Und wie war das Verhältnis dieser beiden Naturen? War er vielleicht ein Halbgott? Und warum ist das überhaupt wichtig? Warum haben die frühen Christen so viel über dieses Thema gestritten? In der heutigen Lesung berichtet Maryn Lloyd-Jones aus der Geschichte der vielen Irrlehren über die Person Christi mit seiner menschlichen und göttlichen Natur. Wir bekommen Einblick in ein frühkirchliches Bekenntnis und studieren ein Stück des herrlichen Lobliedes auf Christus in Philipper 2. Die Lesung ist eine gekürzte Fassung. Das vollständige Buch gibt es hier: https://www.3lverlag.de/kategorien/230-gott-der-sohn.html

Vorlese
Recht auf Vergessen? Darf Oscar Toepffers private Korrespondenz weiterhin veröffentlicht werden?

Vorlese

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022


Oscar Toepffer war in Hamburg während der NS-Zeit Senator. In dem zweiten Band seiner Reihe „Täterprofile. Die Verantwortlichen im Hamburger Bildungswesen unterm Hakenkreuz“ hat Hans Peter de Lorent seine Biographie aufgeschrieben. Dabei zitiert er auch ausführlich aus dem Briefverkehr von Toepffer mit seiner Ehefrau Gretchen. Toepffers Töchter hatten de Lorent die transkribierte Fassung für seine Forschung überlassen. Nun klagt eine Enkelin Toepffers seit Jahren gegen die Darstellung ihres Großvaters. Das Urheberrecht sei verletzt. Im Januar steht eine Entscheidung des Landgerichts Hamburg an. Es wird eine hohe Tragweite für die historische Forschung haben.

freie-radios.net (Radio Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
Recht auf Vergessen? Darf Oscar Toepffers private Korrespondenz weiterhin veröffentlicht werden? (Serie 1275: Vorlese)

freie-radios.net (Radio Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 56:14


Oscar Toepffer war in Hamburg während der NS-Zeit Senator. In dem zweiten Band seiner Reihe "Täterprofile. Die Verantwortlichen im Hamburger Bildungswesen unterm Hakenkreuz" hat Hans Peter de Lorent seine Biographie aufgeschrieben. Dabei zitiert er auch ausführlich aus dem Briefverkehr von Toepffer mit seiner Ehefrau Gretchen. Toepffers Töchter hatten de Lorent die transkribierte Fassung für seine Forschung überlassen. Nun klagt eine Enkelin Toepffers seit Jahren gegen die Darstellung ihres Großvaters. Das Urheberrecht sei verletzt. Im Januar steht eine Entscheidung des Landgerichts Hamburg an. Es wird eine hohe Tragweite für die historische Forschung haben.

Merci, Chérie - Der Eurovision Podcast
04.32 Best of UK - Das Ergebnis

Merci, Chérie - Der Eurovision Podcast

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 89:05


Zwei wichtige Termine stehen an, bevor sich Merci, Cherie in die Silvesterpause begibt: Am 21. Jänner 2023 findet im Gugg in Wien das traditionelle Eurovision-Live der OGAE Austria, des österreichischen Fanclubs statt. Live zu Gast sind Vincent Bueno (AT 2021), Bojana Stamenov (SR 2015) und die Eurovision-Gewinnerin Emmelie de Forest (DK 2013). Mehr Infos gibt es auf der Webseite der OGAE Austria. Und am 27. Jänner 2023 findet im Palais Eschenbach in Wien zum ersten mal die Lange Nacht der Podcasts statt und Merci, Chérie - Der Eurovision Song Contest Podcast ist natürlich live mit dabei. Als besonderen Gast haben wir Elisabeth "Lizzi" Engstler auf der Bühne. Mit dem Duo "Mess" hat sie beim Song Contest 1982 einen Kultauftritt mit "Sonntag" hingelegt und ist seit dem auch als TV-Moderatorin in zahlreichen Wohnzimmern daheim. Legendär sind natürlich ihre Moderationen der österreichischen Vorentscheide zum Song Contest. Auf der Bühne des Palais Eschenbach wird sie von ihren Erfahrungen berichten. Mehr Infos und Tickets gibt es auf www.langenachtdespodcasts.at.Die ersten Songs sind da: Die Ukraine hat mit Vidbir 2023 ihren Vorentscheid in einem Schutzraum in der U-Bahn abgehalten. Gewonnen hat das Elektro-Duo TVORCHI mit "Heart of Steele".Beim albanischen Festival i Këngës haben Albina dhe famijla Kelmendi das Publikumsvoting gewonnen und damit die Beerechtigung, mit "Duje" ihr Land bei Eurovision zu vertreten. Ob das die letztgültige Fassung ist, bleibt abzuwarten, denn erfahrungsgemäß schickt Albanien meist ein Revamp der Songs.Sennek, die Vertreterin Belgiens 2018, gibt in ihrem Heimatland eine Reihe von Konzerten, die sich exklusiv dem Eurovision Song Contest widmen. Die Termine gibt es auf ihrer Webseite.In den letzten Wochen fragten wir gemeinsam mit der OGAE Austra: Welcher Beitrag aus dem Vereinigten Königreich ist der beste aller Zeiten? Wer kommt in die Top 10 und wird bei uns in voller Länge gespielt? Und wer landet weit hinten? Außerdem hört ihr viele Hörer:innen, wem sie warum 12 Punkte gaben. Und eine Nachricht des Siegers, der Siegerin oder der Sieger-Band. Wer könnte das sein? Danke an alle, die mitgevoted haben. Die ergebnisse waren teilweise richtig knapp.In der Kleinen Song Contest Geschichte am Schluss widmet sich Marco einer B-Seite.

Die Lange Leitung
Das Weihnachts-Special 2022

Die Lange Leitung

Play Episode Listen Later Dec 25, 2022 47:19


Na, liegt die Gans noch im Magen? Fällt euch das Bewegen schwer? Ist es bis zum nächsten unliebsamen Verwandtschafts-Besuch noch ne gute Stunde hin? Dann nehmen wir euch ein dreiviertel Stündchen an die Hand und begrüßen euch zu unserem Weihnachts-Special am ersten Feiertag. Andi erzählt uns, warum seine Geschenke nicht rechtzeitig geliefert wurden und Tobi berichtet vom Heiligabend im Kreise der Familie. Außerdem verraten wir euch, warum es ohne den Weihnachtsengel Carsten Schaefer beinahe nicht möglich gewesen wäre, dass ihr Folge 125 von letzter Woche hören konntet. Wir schwärmen von einem Weihnachtsfilm, der für uns Supernerds im ersten Moment recht Fehl am Platze wirkt, quatschen kurz über die Aufräumaktion von James Gunn im DC Universe und mutmaßen, welche Rolle für jetzt wieder Ex-Superman Henry Cavill wie geschaffen wäre. In aller Kürze gibt's lohnende Empfehlungen für die freien Tage und Andi eröffnet das Special mit einer - sagen wir - behutsam modernisierten Fassung der Weihnachtsgeschichte. Genießt die Feiertage und kommt gut rüber!

Glaubensgerechtigkeit
STUD | 02.11. - Beweise für die Gottheit und Menschheit Christi

Glaubensgerechtigkeit

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 23:57


Die Jungfrauengeburt ist nicht die einzige umstrittene Lehre, wenn es um die Menschwerdung Christi geht. Im Laufe der Kirchengeschichte wurde immer wieder geleugnet, dass Jesus göttlich ist oder dass er wirklich Mensch wurde. Mit der Bibel in der Hand geht Martyn Lloyd-Jones auf einige der zahlreichen Texte ein, welche deutlich machen: Jesus ist beides - wahrer Gott und wahrer Mensch! Die Lesung ist eine gekürzte Fassung. Das vollständige Buch gibt es hier: https://www.3lverlag.de/kategorien/230-gott-der-sohn.html

Glaubensgerechtigkeit
STUD | 02.11. - Beweise für die Gottheit und Menschheit Christi

Glaubensgerechtigkeit

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 23:57


Die Jungfrauengeburt ist nicht die einzige umstrittene Lehre, wenn es um die Menschwerdung Christi geht. Im Laufe der Kirchengeschichte wurde immer wieder geleugnet, dass Jesus göttlich ist oder dass er wirklich Mensch wurde. Mit der Bibel in der Hand geht Martyn Lloyd-Jones auf einige der zahlreichen Texte ein, welche deutlich machen: Jesus ist beides - wahrer Gott und wahrer Mensch! Die Lesung ist eine gekürzte Fassung. Das vollständige Buch gibt es hier: https://www.3lverlag.de/kategorien/230-gott-der-sohn.html

ANYCAST
ANY100 – Live on Tape (Restaurierte Fassung)

ANYCAST

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 81:39


Lange galt sie als verschollen: Die Jubiläumsausgabe 100 des einzigen Fachpodcasts für Heimat, Recht, Bahn und Moral war eine bedeutsame Produktion der frühen 2020er-Jahre auf Philips-Kompaktkassette (stereo). Dank eines neuerlichen Dachbodenfundes können wir nun eine restaurierte, digitalisierte Fassung dieses Meisterwerks auch den nachfolgenden Generation im World Wide Web zur Verfügung stellen. An dieser Stelle auch einen persönlichen Dank an Frau Dr. A. M. aus Berlin, die sich nun in ihrem Ruhestand der Podcasterei widmet.

Urban Pop -  Musiktalk mit Peter Urban
Urban Pop - die Outtakes 22

Urban Pop - Musiktalk mit Peter Urban

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 4:49


Am Ende bleiben drei Fragen: Wie war denn das Urban Pop-Jahr 2022? Eines voller Musik, so viel ist sicher: Wir sind in die Tiefen des Werkes zum Beispiel von Kate Bush und Elton John eingetaucht, haben noch einmal die Kunst von Paul McCartney ausführlich besprochen, haben so unterschiedliche Künstlerinnen und Künstler wie Patti Smith, Madonna und U2 gewürdigt. Und war das alles gut? Weit gefehlt: denn Lachanfälle, verlorene Fäden und doch nicht vorliegende Musik haben uns bei Urban Pop doch manchmal aus der Fassung gebracht. Und wo kann man das hören? Hier, in dieser Sonder-Sonderfolge von „Urban Pop – dem Musiktalk mit Peter Urban“ – die Outtakes. Danke, bitte, gern geschehen: alles Gute für 2023!

Hörspiel Pool
Michail Bulgakow und sein Jahrhundertwerk „Meister und Margarita“

Hörspiel Pool

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 52:32


Porträt · "Erst fertigschreiben, dann sterben" - die letzte Fassung seines Romans diktierte Michail Bulgakow vom Krankenbett. "Meister und Margarita" wurde einer der wichtigsten russischen Romane des 20. Jahrhunderts - und ein Kultbuch, in Ost und West.// Mit Beate Himmelstoß, Martin Umbach, Johannes Hitzelberger, Katja Schild, Benedikt Schregle / Realisation: Mira Alexandra Schnoor / BR 2014

Die Nervigen
#26 Esoterische Bio-Hexe

Die Nervigen

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 76:36


Joey's Piercing-Spektakel hat seinen grausamen Höhepunkt erreicht. Ob er das Teil nach 7-monatigem Kampf endlich rausgenommen hat? Und ob Julia in der heutigen Folge absolut die Fassung verliert, weil sie durch ihren Umzug maßlos überfordert ist? Zumindest können wir schon mal so viel sagen: Es geht heute mal wieder um ganz herkömmliche Dinge wie Kinder, die "liebkost" werden und um unseren fragwürdigen Umgang mit Tabletten jeglicher Art. Vor allem wird es aber heute richtig emotional und tiefsinnig und eventuell ist Joey, die olle sentimentale Wurst, nicht drum herum gekommen, ein paar Tränen zu verdrücken. Julia mit ihrem kalten Herz musste natürlich nicht heulen. War ja klar. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/dienervigen

CRIME TIME
Erst isoliert, dann ermordet: Der perfide Mord an Carol Taggart | Crime Time

CRIME TIME

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 21:29


CW: emotionaler Missbrauch, Manipulation | Als Lorraine Taggart einen Tag vor Weihnachten 2014 einen Anruf von ihrem Bruder erhält, weiß sie, dass etwas nicht stimmen kann, denn seit Jahren ist das Verhältnis zwischen den Geschwistern angespannt. Als er ihr erzählt, was passiert sein soll, verliert sie die Fassung: ihre gemeinsame Mutter ist verschwunden. Doch Lorraine ahnt, dass er lügt: niemals sei ihre Mutter freiwillig verschwunden – und niemals hätte sie sich lebend aus den Fängen ihres eigenen Sohnes befreien können. ➤ https://anchor.fm/crime-time/subscribe Supporte meinen Podcast mit einem kostenpflichtigen Abo! Das Abo beinhaltet KEINEN exklusiven Content, es ist nur Support.♥ Mehr von Kati Winter: https://linktr.ee/katiwinter **Solltest du für deinen Podcast oder einen Beitrag meine Recherche als Quelle nutzen, freue ich mich über Credits.** Quellen: https://pastebin.com/xD5gmqJC Bildquelle: https://bit.ly/3hNb0Tf ➤ https://www.crimecandle.com Entdecke jetzt die CRIME CANDLES! Die einzigartigen Rätselkerzen basierend auf echten Kriminalfällen.

Schwebende Bücher
25.14. Andrej Platonow - Die Baugrube (Benita Hanke)

Schwebende Bücher

Play Episode Listen Later Dec 17, 2022 3:47


Am Rand einer großen Stadt heben Arbeiter eine riesige Grube aus, um ein »gemeinproletarisches Haus« zu errichten. Vom Kriegsinvaliden über den Handlanger bis zum Ingenieur bildet sich unter den freiwilligen Sklaven eine Hierarchie, die den sozialen Verhältnissen in Stalins Sowjetunion ähnelt. Mit Nastja, dem Waisenkind, das sich nach seiner bourgeoisen Mutter sehnt, ist der »neue Mensch« bereits unter ihnen. Doch am Ende wird es in der Baugrube beerdigt, dem kollektiven Grab, das sich die »Paradieserbauer« (Brodsky) geschaufelt haben. Andrej Platonows Helden setzen alle ihre Kräfte ein, die glückliche Zukunft der Menschheit durch ihrer Hände Arbeit herbeizuführen – und werden doch von der Wucht dieser Aufgabe erdrückt: Sie versinken in Schwermut, leiden an Erschöpfung und Grübelsucht oder gehen zugrunde, weil es in der neuen Ordnung der Dinge keinen Platz mehr für sie gibt. Die Sprache kann mit dem utopischen Denken nicht Schritt halten, der Boden entgleitet ihr unter den Füßen. Wie kein zweiter Autor lässt Platonow die Atmosphäre einer Epoche spüren, die voll war von Utopien und Prophezeiungen einer künftigen Welt. Die russische Revolution, die alle Bereiche des Lebens in diesem riesigen Land erfasste, der Kampf um einen »neuen Himmel und eine neue Erde«, findet in seinem Werk einen unerhörten Ausdruck. Auf der Grundlage der 2000 in Sankt Petersburg erschienenen, erstmals edierten gültigen Originalausgabe hat Gabriele Leupold, gerühmt für ihre Übersetzungen von Andrej Belyjs Petersburg und Warlam Schalamows Erzählungen aus Kolyma, eine neue deutsche Fassung des als unübersetzbar geltenden Buches erarbeitet.Quelle: Verlagstext

Glaubensgerechtigkeit
STUD | 02.10. Die Inkarnation Jesu

Glaubensgerechtigkeit

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 23:59


Der ewige Sohn Gottes, die zweite Person der heiligen Dreieinigkeit, hat in seiner Fleischwerdung die menschliche Natur angenommen. In diesem Kapitel formuliert Martyn Lloyd-Jones einige grundlegende Aussagen zu diesem unfassbaren Wunder. Anschließend geht er auf die Umstände der Jungfrauengeburt ein und zeigt auf, wie entscheidend es ist, dieses Ereignis als historisch anzuerkennen. Die Lesung ist eine gekürzte Fassung. Das vollständige Buch gibt es hier: https://www.3lverlag.de/kategorien/230-gott-der-sohn.html

Der Bücherspatz
#135 – Vorgelesen aus: "Mein Weihnachtswunsch für dich"

Der Bücherspatz

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 8:03


In Mias Familie gibt es eine Tradition zu Weihnachten: Nach dem Öffnen der Geschenke liest Mia einen Brief ihres Opas vor. Was er schreibt? Hört doch direkt mal rein ❤️ Mein allerherzlichster Dank geht an den Loewe Verlag (www.loewe-verlag.de) für die Erlaubnis, aus "Mein Weihnachtswunsch für dich" vorzulesen. Es ist eine leicht gekürzte Fassung. Geschrieben hat dieses rührende und eindringliche Buch der bekannte britische Kinder- und Jugendbuchautor Michael Morpurgo, und die zauberhaften Illustrationen sind von Jim Field. Die deutsche Fassung ist erstmal im Jahr 2020 erschienen, und zwar im Label Naturkind vom Loewe Verlag. Ihr erhaltet das Buch für 15 Euro direkt beim Verlag oder auch hier (Affiliate Link): https://tidd.ly/3OZWt2R

Glaubensgerechtigkeit
STUD | 02.09. Der Herr Jesus Christus

Glaubensgerechtigkeit

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 22:40


„In anderen Religionen zählt das, was gelehrt wird, die Person ist nicht wesentlich. Aber das ist beim christlichen Glauben nicht der Fall. Das Christentum ist … Christus selbst!“ Unter dieser Voraussetzung betrachtet Martyn Lloyd-Jones die Lehre über unseren Retter Jesus Christus, indem er vier allgemeine Aussagen der Bibel erläutert: Er erfüllt alle alttestamentlichen Propheten. Er allein versöhnt uns mit Gott Er hat alle Macht im Himmel und auf Erden Er wird die Welt richten Die Lesung ist eine gekürzte Fassung. Das vollständige Buch gibt es hier: https://www.3lverlag.de/kategorien/230-gott-der-sohn.html

Podhast - der Podcast von Patrick & Marco
#125 Hui Buh - Das Schlossgespenst

Podhast - der Podcast von Patrick & Marco

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 77:56


Patrick & Marco plaudern in der 125. Folge eures #Lieblingspodcasts #Podhast über das "einzige behördlich zugelassene Gespenst auf Schloss Burgeck" mit einer "rostigen Rasselkette".  Die 125. Folge wird durch den Anfang der Erzählung "Hui Buh" (1973, hier in einer Fassung von 1978) von Eberhard Alexander-Burgh, eingeleitet und endet mit dem Anfang der Erzählung "Das Gespenst von Canterville" (1887) von Oscar Wilde. Dazwischen sprechen #patrick_marco über die Hörspiele, die Faszination der Figur und über die deutsche Verfilmung mit Bully Herbig und Christoph Maria Herbst (2006 und 2022).

Podcast der Kölner Philharmonie
Weihnachtslieder. Woher kommen sie, was wissen wir über sie?

Podcast der Kölner Philharmonie

Play Episode Listen Later Dec 6, 2022 24:03


In der aktuellen Podcast-Folge der Kölner Philharmonie mit Christoph Vratz geht es um Weihnachtslieder. Woher kommen sie, was wissen wir über sie? In welcher Tradition – kirchlich, bürgerlich – stehen sie über die Jahrhunderte? Wer war prägend für die Entstehung, Überlieferung und Verbreitung, sowohl auf textlicher als auch auf musikalischer Seite? Die ersten Weihnachtslieder sind Gesänge in der Tradition des Nachsingens, Weitersingens. Texteinträge sind erst seit dem 12. Jahrhundert zu finden. Als ältestes Weihnachtslied gilt »Nun sei uns willkommen, Herre Christ«. Christoph Vratz schlägt einen Bogen von dort über die Lieder Martin Luthers wie »Vom Himmel hoch, da komme ich her«, Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium und seinem »klingenden Pendant«, Georg Friedrich Händels »Messiah«, über Michael Praetorius‘ vierstimmigen Tonsatz zu »Es ist in Ros‘ entsprungen« bis zu den Klassikern »O Tannenbaum«, »Kommet Ihr Hirten«, »Alle Jahre wieder«, „»Ihr Kinderlein kommet«, »O Du fröhliche« und »Stille Nacht, heilige Nacht«. Bei uns ist Händels »Messiah« am 12. Dezember 2022 mit dem RIAS Kammerchor, einem ausgesuchten Solistenquartett und der Akademie für Alte Musik Berlin unter der musikalischen Leitung von Justin Doyle zu hören. Gleich zwei Magnificat-Kompositionen präsentieren das Freiburger Barockorchester und der Chor Vox Luminis am 18. Dezember in der Kölner Philharmonie. An die Seite der prächtigen Version von Johann Sebastian Bach stellen sie die hinreißende Fassung von Johann Kuhnau, Vorgänger Bachs als Leipziger Thomaskantor. https://www.koelner-philharmonie.de/de/programm/handel-messiah/2775 https://www.koelner-philharmonie.de/de/programm/magnificat/2478 Foto ©Heike Fischer

Glaubensgerechtigkeit
STUD | 02.08. - Der Bund der Gnade im Neuen Testament

Glaubensgerechtigkeit

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 21:55


Martyn Lloyd-Jones erklärt, dass es einen Bund der Gnade gibt, der sich durch beide Heilszeiten der Bibel zieht, durch das Alte und Neue Testament. Er macht deutlich, dass der Bund der neustestamentlichen Heilszeit überlegen ist und blickt abschließend auf den Bundesschluss zwischen Gott dem Vater und Gott dem Sohn. Die Lesung ist eine gekürzte Fassung. Das vollständige Buch gibt es hier: https://www.3lverlag.de/kategorien/230-gott-der-sohn.html

Luft nach oben
Das Ergebnis zählt

Luft nach oben

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 35:34


Wettschulden sind ... jetzt auch egal. Wir haben verloren und nehmen es mit Fassung.

Auf dem Weg zur Anwältin
#433 Auf dem Weg als Anwälte an den Vincenz-Prozess - Ein Bericht von Duri Bonin

Auf dem Weg zur Anwältin

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 16:38


Wie ist es gekommen, dass Duri Bonin und Gregor Münch den Strafprozess gegen den Ex-Raiffeisen-Chef Pierin Vincenz medial begleitet haben? Wie hat Duri die Gerichtsverhandlung erlebt? Wie seine zahlreichen Podcastgäste? Wie funktioniert die gerichtliche "Wahrheitsfindung"? Und wie geht es weiter mit dem Vincenz-Prozess? In einem Artikel in der WOB (World of Business Law) hat Duri über diese und weitere Fragen in Zusammenhang mit einem der wichtigsten Wirtschaftsprozesse der letzten Jahre nachgedacht (ab S. 38). Der vorliegende Podcast ist eine gekürzte Fassung dieses Artikels, gelesen von Frank Renold. Was gäbe es für eine bessere Gelegenheit, als den Strafprozess und die Arbeit der Staatsanwaltschaft, der Verteidigung, der Privatkläger und des Gerichts anhand des Vincenz-Prozesses zu besprechen? Duri Bonin und Gregor Münch pausieren deshalb mit ihrer Besprechung der Strafprozessordnung und begleiten den Prozess in der Causa Raiffeisen vor Ort. Links zu diesem Podcast: - Auf dem Weg als Anwälte an den Vincenz-Prozess (Bericht in der WOB, S. 38 ff.): https://www.wr-studenten.ch/app/download/13535253036/7.+Ausgabe+WOB.pdf?t=1669273757 - Anwaltskanzlei von Duri Bonin: http://www.duribonin.ch - Anwaltskanzlei von Gregor Münch: https://www.d32.ch/personen - Zu Frank Renold: https://www.linkedin.com/in/frankrenold/ - Titelbild bydanay: https://www.instagram.com/bydanay/ - Lehrbücher für die Anwaltsprüfung: https://www.duribonin.ch/shop/ Die Podcasts "Auf dem Weg als Anwält:in" sind unter https://www.duribonin.ch/podcast/ oder auf allen üblichen Plattformen zu hören

QUEERKRAM
Georgine Kellermann über das laute Geschrei der trans Feinde und ihre eigene Ruhe

QUEERKRAM

Play Episode Listen Later Nov 26, 2022 59:56


Die WDR-Journalistin und trans Aktivistin Georgine Kellermann spricht über ihr spätes Coming-out, ihren entspannten Umgang mit Hass und Hetze und ihre Kritik an der trans Community. Georgine Kellermann ist ein Musterbeispiel dafür, wie schnell und unerwartet frau in Deutschland zur Aktivistin werden kann. Drei Jahre nach ihrem Coming-out gehört die 65-jährige WDR-Journalistin zu den wichtigsten trans Stimmen in Deutschland. Täglich meldet sie sich auf Twitter zu queeren Themen zu Wort, sie wird zu Talkshows eingeladen, erhält Preise und gerät immer wieder ins Visier der AfD. Als trans Frau und Mitarbeiterin des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ist sie gleich doppeltes Feindbild. Was bei Kellermann auffällt: Sie argumentiert stets freundlich und geduldig, stellt sich selbst nicht in den Vordergrund, verliert nie die Fassung und entschuldigt sich lieber vorbeugend, als zum Gegenangriff auszuholen. Etwa als ihr die „Bild“-Zeitung im Oktober ziemlich böswillig antipolnische Ressentiments unterstellte. Obwohl sich der transfeindliche Mob hemmungslos auf ihrer Twitter-Seite austobt, blickt sie positiv auf das Erreichte in Deutschland. Von Verbitterung findet man bei der Frau, die sich vier lange Jahrzehnte vor der Öffentlichkeit versteckte, keine Spur. „Wie können Sie so milde sein?“, will denn auch Johannes Kram in seinem neuen QUEERKRAM-Podcast von Georgine Kellermann wissen. „Ich glaube, dass die Gesellschaft reif ist für Menschen wie mich“, sagt die Journalistin. Die transfeindlichen Kommentare auf Twitter lese sie gar nicht mehr. „Ich stelle mir dann immer die Menschen vor, wie sie in ihrem Zimmer sitzen und nichts haben außer ihre Tastatur.“ Es gebe gar nicht so viele Transfeinde in Deutschland, glaubt Kellermann. „Aber die schreien extrem los, und die sind stark vernetzt untereinander.“ Die Allies seien „viel zahlreicher, aber die gehen nicht auf jeden Unsinn ein, die das ablehnende Lager schreibt“. Zur Situation von trans Menschen meint die Leiterin des WDR-Studios Essen: „Wir sind noch nicht in einer Selbstverständlichkeit, aber wir kommen da langsam hin.“ Im Podcast spricht Kellermann erneut über die Begegnung am Düsseldorfer Flughafen, die 2019 zu ihrem spontanen Coming-out führte („Ich habe mir gewünscht, erwischt zu werden“). Sie erzählt, wie sehr sie von der Amazon-Serie „Transparent“ inspiriert wurde, übt Kritik an „Kampfblättern“ wie „Emma“, glaubt fest daran, dass das Selbstbestimmungsgesetz 2023 kommt, und erklärt, warum sie sich in ihrer neuen Rolle als Aktivistin und Vorbild rundherum wohlfühlt. Nur beim Thema „Passing“ übt sie leichte Kritik an der queeren Szene: „Die Trans-Frauen-Community macht es ihren eigenen Schwestern nicht leicht.“ Gleich mehrfach schlägt Johannes Kram im Podcast vor, Kellermanns bewegtes Leben zu verfilmen. „Bislang hat mich niemand gefragt, aber ich weiß gar nicht, ob ich das möchte“, entgegnet die Journalistin. Allerdings verrät sie, dass sie im Moment ein sehr persönliches wie politisches Buch schreibe, ein Drittel sei bereits fertig. Auch bei diesem neuen Meilenstein zeigt sich Georgine Kellermann uneitel und wundert sich, dass sie für das Werk einen Honorarvorschuss erhält. „Eigentlich müsste ich ja Geld dafür zahlen“, meint die 65-Jährige. „Diese intensive Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben hätte ich nicht gehabt, wenn man mich nicht gefragt hätte.“ - Micha Schulze, queer.de 26.11.2022

Glaubensgerechtigkeit
STUD | 02.07. - Der Bund der Gnade im Alten Testament

Glaubensgerechtigkeit

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 24:46


Dieses Kapitel stellt eine Einführung in die Bundestheologie dar. Zunächst definiert Martyn Lloyd-Jones den Begriff „Bund“ und beleuchtet den Bund der Werke und den Bund der Gnade. Dann betrachtet er den Gnadenbund im Alten Testament, indem er aufzeigt, wie Gott diesen Bund mit Adam, Noah, Abraham und Mose schrittweise offenbarte und erweiterte. Die Lesung ist eine gekürzte Fassung. Das vollständige Buch gibt es hier: https://www.3lverlag.de/kategorien/230-gott-der-sohn.html

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur
Neufassung der "Fledermaus" - Dystopische Operette mit ausgestorbenen Tieren

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 6:36


Das Hamburger Thalia Theater zeigt mit "Die Rache der Fledermaus" eine apokalyptische Fassung der legendären Operette von Johann Strauß. Die Inszenierung ist intelligent und überzeugt musikalisch. Zu lachen gibt es nichts, denn die Welt geht unter.Lages, Michaelwww.deutschlandfunkkultur.de, FazitDirekter Link zur Audiodatei

Netcoo Next Economy Show
Netcoo Next Economy Show #109 „Die 45 Sekunden Präsentation für deinen Erfolg!“

Netcoo Next Economy Show

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 9:19


Wie präsentiere ich mein Business neuen Interessenten. Genau dieser Frage hat sich Don Failla auch gestellt ... vor über 30 Jahren. Ein Begriff der aus dem Startup Bereich kommt, nämlich der Elevator-Pitch, ist heute für die meisten ein gängiger Begriff. Nämlich selbst die Fähigkeit zu haben, einem potenziellen Kunden oder Partner innerhalb einer Fahrstuhlfahrt das Geschäftsmodell zu erklären. Ein jeder weiß, dass solche Fahrten in der Regel nicht lang sind. Und das war auch Don Failla bewusst. Also hat er sich genau mit diesem Thema auseinander gesetzt und bereits 1981 angefangen sein Buch zu schreiben. Daraus entstanden ist ´Die 45 Sekunden Präsentation´. Ein Buch, viel mehr ein Leitfaden, mit dem ein jeder in der Lage ist immer und überall eine kleine Geschäftspräsentation zu halten. Dazu gehört ´die 10 Servietten-Präsentationen´, also das Business auf nicht viel mehr erklärt als auf einer Serviette in einem Hotel oder in einem Restaurant. Das Don Failla damit Erfolg hatte, zeigt nicht nur seine Karriere in dem Business, denn er selbst hat damit eine Downline von über 800.000 Menschen aufgebaut. Und noch heute, selbst zu Zeiten von Social Media, kommen immer noch monatlich 3.000 Menschen hinzu, was auf die Grundsätze in seinem Buch zurückzuführen ist. Darüber hinaus hat sich das Buch mittlerweile über 5 Millionen Mal verkauft und wurde in 20 Sprachen übersetzt. In der neu überarbeiteten Fassung sind sogar noch 2 zusätzliche Kapitel für deinen Erfolg dabei. Also, nicht zögern und jetzt in eine neue Folge der Netcoo Next Economy Show reinhören und mehr erfahren über diesen zeitlosen Klassiker. Keine Folge mehr verpassen? Folgt uns auf Spotify oder Deezer.   Wenn euch gefällt was wir tun, lasst eine gute Bewertung da und abonniert unseren Kanal. Mehr Informationen findest du hier: Die 45-Sekunden Präsentation   Sonderdrucke zum Thema: „Mehr vom Leben mit Network Marketing“ von Netcoo https://bit.ly/32iPCK3 „Ausweg aus der Krise: Network Marketing“ von Netcoo https://bit.ly/2QgQV6w

apolut: Tagesdosis
Die Lahmlegung der ukrainischen Stromversorgung

apolut: Tagesdosis

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 14:54


Die erneuten und bislang massivsten Raketenschläge gegen die ukrainische Stromversorgung in den letzten Tagen stützen die Annahme, dass Russland mit dieser Aktion Verhandlungen erzwingen will.Ein Kommentar von Bernd Murawski.Die ersten Raketenangriffe auf das ukrainische Elektrizitätsnetz am 10. Oktober wurden noch allgemein als Vergeltung für den Bombenanschlag interpretiert, der zwei Tage vorher auf die Krimbrücke verübt wurde. Betroffen waren vor allem Umspannwerke mit einer Spannung bis zu 250 kV, die innerhalb weniger Tage repariert werden konnten. Ein weiteres Angriffsziel war das Hauptquartier des ukrainischen Geheimdienstes SBU im Zentrum von Kiew. Vermutlich wegen der harschen Reaktionen auf die hierdurch verursachten Todesfälle richtete die russische Armee fortan ihre Lenkflugkörper- und Drohnenangriffe nahezu ausschließlich auf militärische Einrichtungen und Objekte der Stromversorgung. Kollateralschäden wurden in der Folge weitgehend vermieden, und wenn überhaupt meist durch die ukrainische Luftabwehr verursacht. Fortgesetzter Beschuss ukrainischer StromanlagenDer Beschuss ukrainischer Elektrizitäts- und Umspannwerke wurde bis zum heutigen Zeitpunkt mit wechselnder Intensität fortgesetzt. Bereits vor [etwa] einer Woche gaben Kiewer Behörden bekannt, dass 40 Prozent der Anlagen zerstört waren, wobei sich Reparaturarbeiten immer schwieriger gestalten. Planmäßige Stromabschaltungen wurden in allen Landesteilen zur täglichen Praxis, um zumindest eine partielle Versorgung von Privathaushalten, Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen zu gewährleisten.Trotz westlicher Unkenrufe, der russischen Armee würden bald die Raketen ausgehen, weshalb vermehrt Drohnen zum Einsatz kämen, erfolgten am 15. November die bislang schwersten Angriffe auf die Stromversorgung, bei denen 30 Objekte beschädigt wurden. Die russische Seite betont zwar, dass das primäre Ziel die Zerstörung der militärischen Infrastruktur sei, worunter der Schienentransport von Rüstungsgütern fällt, der zu 90 Prozent mit elektrischen Zügen bestritten wird. Der Ausfall lebenswichtiger Infrastrukturen wie etwa der Wasserversorgung lässt indes keinen Zweifel, dass ebenso die Zivilbevölkerung betroffen ist.Rückblickend lässt sich feststellen, dass der Anschlag auf die Krimbrücke und der Beschuss ziviler Objekte auf dem „alten“ wie dem „neuen“ Staatsgebiet Russlands eher ein Vorwand als ein Auslöser für die aktuellen russischen Raketenangriffe waren. Der Kreml konnte mit einer moderaten Reaktion des Westens rechnen, da Vergeltungsaktionen bereits in der Vergangenheit zum Zweck der Gesichtswahrung akzeptiert wurden. Erinnert sei etwa an den Militärschlag Teherans nach der Ermordung des iranischen Diplomaten Quassem Soleimani im Januar 2020, den die USA mit Fassung hinnahmen. Als Russland die Angriffe fortsetzte und das Ziel einer schrittweisen Zerstörung der ukrainischen Strominfrastruktur evident wurde, hatte sich bereits ein Gewöhnungsprozess eingestellt, sodass die Kritik auf einem niedrigen Level verblieb.Während bis vor kurzem vornehmlich Umspannwerke für die lokale Versorgung attackiert wurden, richteten sich die jüngsten Schläge ebenso gegen das 750-kV-Hochspannungsnetz. Dies ist insofern bedeutsam, als einerseits dessen Transformatoren schwer zu ersetzen sind und andererseits Verbindungen zwischen den Teilnetzen sowie zum westlichen Ausland unterbrochen werden, die sich nur mühsam und zeitaufwändig reparieren lassen. Ziel der russischen Angriffe ist offensichtlich nicht allein, die Lage an der militärischen Front zu beeinflussen, sondern auch die Wirtschaft zu destabilisieren und das zivile Leben zu erschweren, um die Kiewer Führung zur Aufnahme von Verhandlungen zu zwingen.....weiterlesen hier: https://apolut.net/die-lahmlegung-der-ukrainischen-stromversorgung-als-russisches-druckmittel-von-bernd-murawski/ Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Dok 5 - das Feature
Long Covid und ME/CFS - akustisch reduzierte Fassung

Dok 5 - das Feature

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 51:34


Manche Betroffene von Long Covid oder ME/CFS leiden an einer starken Reizempfindlichkeit. Musik, Effekte und Geräusche im Feature können für sie überfordernd sein. Deshalb stellen wir hier eine akustisch reduzierte Fassung zur Verfügung. Post Covid ist ein Rätsel. Dabei ist das Syndrom gar nicht so neu. Schon 1955 wurde eine ähnliche Krankheit beschrieben, die nach viralen Infekten auftritt: ME/CFS, Chronisches Fatigue-Syndrom. Warum gibt es bis heute keine Therapien?// Von Nicolas Morgenrot/ WDR 2022/ www.radiofeature.wdr.de Von Nicolas Morgenroth.

Trotzdem Hier
#TdH 193: Kommt jetzt das Abstiegsgespenst?

Trotzdem Hier

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 145:29


Denis war verbotenerweise in Berlin, aber Marco trägt es hier mit überraschend viel Fassung. Unser Gast Tobi war auch da, natürlich gibt es also wieder Reisestorys. Kleiner Spoiler: tote Wildschweine, ein Einsatz der freiwilligen Feuerwehr und des THWs erwarten Euch. Aber primär geht es um das Sportliche. Seht es uns nach, dass wir die beiden Niederlagen gegen LEV und Hertha nicht in epischer Breite diskutieren, sondern lieber auf das große Ganze blicken. Was brauchen wir eher: einen Stürmer oder einen Innenverteidiger? Und könnte Selke der Gesuchte sein? Es werden wild Namen diskutiert. Dann reden wir auch noch über Baumgarts System, die kommende Pause mit dem Testspiel gegen Stuttgart, die WM, und vieles mehr. Nutzt die Chapter Marks als Orientierungshilfe, falls ihr irgendwas skippen wollt. Aber skippt einfach nichts, ist alles gut ;-) Chapter Marks 00:00 Intro 01:00 Begrüßung, Vorgespräche 17:33 KOELEV 34:00 BSCKOE 46:30 Kann Baumgart Stürmer formen? 52:12 Transferdiskussionen 1:27:21 Ist Baumgart entschlüsselt? 1:33:55 Abstiegsgefahr? 1:44:33 Reiseberichte Berlin 2:05:48 Spiel gg. Stuttgart (USA) 2:09:50 WM 2:15:33 Ausblick, Saisonspende, Verabschiedung Den Podcast unterstützen: www.trotzdemhier.de/spenden Intromusik: Sascha Brinkmann Folgt uns auf Twitter: twitter.com/TrotzdemHier und rezensiert uns bei iTunes & Co

hr2 Hörbuch Zeit
Besprechung - Alex Beer: Felix Blom – Der Häftling von Moabit

hr2 Hörbuch Zeit

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022 8:39


Alex Beer: Felix Blom - Der Häftling von Moabit | Gelesen von Achim Buch | 2 mp3-CDs, 9 Std. 16 Min. - leicht gekürzte Fassung | 17 € (UVP) | Random House Audio ||

hr2 Hörbuch Zeit
Besprechungen - de Tellier: Ich verliebe mich so leicht - Beer: Felix Blom – Weidenbach: Die unerzählte Geschichte u.a.

hr2 Hörbuch Zeit

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022 34:15


Hervé de Tellier: Ich verliebe mich so leicht | Gelesen von Uve Teschner | 1 mp3-CD, 1 Std. 30 Min. | 20 € (UVP) | Jumbo / Goya Lit || Alex Beer: Felix Blom - Der Häftling von Moabit | Gelesen von Achim Buch | 2 mp3-CDs, 9 Std. 16 Min. - leicht gekürzte Fassung | 17 € (UVP) | Random House Audio || Vera Weidenbach: Die unerzählte Geschichte - Wie Frauen die moderne Welt erschufen - und warum wir sie nicht kennen | Autorinnenlesung | 1 mp3-CD, 8 Std 44 Min. | 20 € (UVP) | DAV | Das Buch erschien im Rowohlt Verlag || Andreas Steinhöfel: Rico, Oscar und das Mistverständnis - Das Hörspiel | Mit Jeremias Matschke, Matti Kaminski, Dagmar Biener, Toni Auguste Lorentz u.v.a. | Bearbeitung + Regie: Judith Lorentz | 2 CDs, 1 Std. 42 Min. | 13 € (UVP) | Ab 8 Jahren | Hörbuch Hamburg / Silberfisch / WDR

Wattasia - der Rennrad Jedermann Podcast
79. Münsterland Giro - Sieg auf ganzer Ebene!

Wattasia - der Rennrad Jedermann Podcast

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 93:08


Der Saisonabschluss wurde in Münster zelebriert! Auch eine geschlossene Bahnschranke konnte Jupp nicht aus der Fassung bringen. Er holte sich seinen ersten Sieg im einen GCC Rennen, wovon der jeder Jedermann schon immer Träumt! Gratulation! Dieser Sieg und natürlich der Abschluss wurde standesgemäß gefeiert...

Tierisch menschlich - Der Podcast mit Hundeprofi Martin Rütter und Katharina Adick
83 - Kriegsschrecken, Kommunikationsmöhren & falsche Schildkröten

Tierisch menschlich - Der Podcast mit Hundeprofi Martin Rütter und Katharina Adick

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 85:02


Martin ringt um Fassung in dieser Folge. Über seine Tochter Leni und ihre ukrainische Mitschülerin werden die Schrecken durch Handyvideos aus der Heimat plötzlich sehr viel greifbarer als Nachrichtenbilder es je sein könnten. Umso mehr regt ihn die Stimmungsmache gegen Geflüchtete auf wie durch das Wort „Sozialtourismus". Unerwartet emotional wird es auch beim Thema Tierkommunikation - wie im echten Leben liegen Drama und Komik hier aber nah beieinander: Martin berichtet von einer Tierkommunikatorin, die „besprochene Möhren“ zur Behandlung von Pferden einsetzt. Im Rasseportrait: Der VästgötaspetsTierisch menschlich mit Martins Schwester Astrid: 66 - Martins Schwester packt und teilt aus!Vallhund (Foto):https://lmy.de/sVVlW The 24 Behaviors of the Ridden Horse in Pain: Shifting the Paradigm of How We See Lameness:https://www.youtube.com/watch?v=nbn0b0W_isQWanderurlaub Rumänien:https://www.sueddeutsche.de/thema/Rum%C3%A4nien-ReiseStreunerhilfe Bulgarien: https://www.streunerhilfe-bulgarien.de/ Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Bruder Paulus´ Kapuzinerpredigt
Energieverbunden wandelbereit werden

Bruder Paulus´ Kapuzinerpredigt

Play Episode Listen Later Oct 8, 2022 17:20


19. September 2022, Liebfrauenkirche Frankfurt am Main, 25. Sonntag im Jahreskreis, Lesejahr C Vom Edelstein inmitten der Formen und Gebote, die von Zeit zu Zeit der Praxis der Religionen hinzugefügt wurden Religiöser Dialog legt Energie frei. Schriften, Worte, Gebäude, Figuren, Türme, Gemälde und vieles mehr sind ja nur der Schmuck um eine Energie, die darin bewahrt und ausgedrückt wird. Sie sind die Fassung um einen Edelstein. Er allein ist wichtig. Darüber sprechen beflügelt den Dialog von Muslimen, Christen, Juden, Atheisten und wie auch immer die Menschen ihr Herzensengagement nennen. Das Allerlei, was historisch gewachsen ist, vergällt dem Zeitgenossen von heute, lustvoll engagiert der Freiheit, der Liebe und Selbstlosigkeit zu trauen, die er in sich spürt. Er empfindet die Kämpfer um Philosophien, Dogmen, Gebäude und Gebote als Ideologen, von denen man sich am besten fernhält. Und verkümmert. Wahrer Glaube will sich ausdrücken. Wie Liebe sich im Kuss zeigen will. Tanzen, malen, Nächstenliebe üben, dem Leben eine Fassung geben: Aus der Energie muss die Form werden. Sie entsteht im Dialog mit der Zeit. Den Wissenschaften. Den Entdeckungen. Den Ideen, die sich von Generation zu Generation ändern. Hier könnten die Religionen im fröhlichen Dialog zu Vordenkern werden. Trauen wir der Energie, wegen der so vieles Geworden ist. Sie ermutigt uns, neues werden zu lassen. Tradition – auch die des Staates, einer Firma, einer Büroorganisation – dient einem Sinn. Er speist sich aus der Energie, der Idee, dem Impuls des Ursprungs. Ich bin daher gern katholisch-christlich religiös. Ich bewahre mir durch Gebet, Feier und augenblicklicher Form den Anschluss an die Energie, die ich Gott nenne. So bleibe ich frei für den Abschied von dem, was wertvoll war und doch nur ein gewachsenes Drumherum. „Nimm Abschied Herz. Und gesunde.“ (Hermann Hesse in seinem Gedicht ‚Stufen‘)

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur
Musical „Hamilton“ in Hamburg - Broadway-Hit über Migration mit Rap-Flow

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 7:08


Das preisgekrönte US-Musical „Hamilton“ läuft nun auch in Hamburg. Die deutsche Fassung über die Gründungsgeschichte der USA ist dem Original ebenbürtig – und hat seine Eigenheiten.Susanne Burg im Gespräch mit Eckhard Roelckewww.deutschlandfunkkultur.de, FazitDirekter Link zur Audiodatei

Stevinho Talks
Stevinho Talks #540: Hochbeet im Schlafzimmer

Stevinho Talks

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 32:02


Wenn eine Schildkröte ihren Panzer verliert, ist sie dann nackt oder wohnungslos? Schon mal mit einer Kerze ausgegangen? Wie viel Prozent Fett hat die Milchstraße? Brennen Glühbirnen häufiger durch, wenn sie aus der Fassung geraten? Alle Antworten auf diese Fragen bekommt Ihr in der neuen Ausgabe meines Podcasts! – Wochenende: NFL, Streams, Werder (ab 00:40 […]

HHopcast – der Craft Beer Podcast
Bierothek-Gründer Christian Klemenz: Von einem, der auszog, um in Indien Bier zu verkaufen

HHopcast – der Craft Beer Podcast

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 130:21


Die Idee war groß, und am Ende lief (fast) alles anders. Bierothek-Gründer Christian Klemenz über Gründerjahre, CK-Shirts und den Versuch, mit dem Bier Climate Score Bierverkauf und Nachhaltigkeit miteinander zu verbinden. Support: Daniel Köning, Kompaan (gekürzte Fassung der Sonderfolge für Supporter) 2013 gründete Christian Klemenz die Bierothek. Damit gehört er zu den ersten, die in Deutschland das Prinzip Bottle Shop plus Onlineversandhandel für Bier umgesetzt haben (zeitgleich u.a. mit dem Craft Beer Shop. Er hat BWL studiert, wollte immer etwas Eigenes machen. Und er ist Franke, kommt aus Bamberg, klar, Bier, das muss es sein. Warum nicht Bier in Indien verkaufen? Dickes Brett, sagt er heute. Geschafft hat er es – und einiges mehr. "Es ist nicht nur Business", sagt er. Ein Podcast über Bierliebe, Bierbusiness und Bier in Indien. Links: Beerlocations (& Wine)in Porto - Letraria Porto (https://www.facebook.com/letrariacraftbeergardenporto/) - Alvares (https://www.instagram.com/alvaresbrewery/) - Catraio (https://catraio.pt/pt/) - Musa Porto (https://cervejamusa.com/pages/virtudes) - Fábrica da Picaria (https://www.afabricadapicaria.pt/en) - Niepoort (Danke Sebastian Sauer für den Tipp / https://www.niepoort.pt/de/) Termine: - https://www.portugalist.com/portuguese-craft-beer/https:/wow.pt/pt/festival-cerveja-artesanal-porto/ - http://www.brusselsbeerchallenge.com/en/ - https://www.bierland-franken.de/events/kategorie/bockbieranstiche/ Kennt ihr schon unseren HHop-Letter? Hier könnt ihr ihn abonnieren: https://steadyhq.com/de/hhopcast-der-craft-beer-podcast/about www.hhopcast.de