Podcasts about inklusion

  • 818PODCASTS
  • 1,589EPISODES
  • 38mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Nov 6, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about inklusion

Latest podcast episodes about inklusion

RYMEcast
#63 Rassistische Wissensproduktion über Sinti & Roma [2/4] | Institutioneller Antiziganismus

RYMEcast

Play Episode Listen Later Nov 6, 2022 37:39


Triggerwarnung: In dieser Folge werden an einigen Stellen Gewaltverbrechen detailliert dargestellt. In dieser Folge wird der institutionelle Rassismus in der Wissenschaft sowohl in der Gegenwart als auch in der Vergangenheit behandelt. Zu Gast sind: Prof. Dr. Veronika Lipphardt und die Zeitzeugin Rita Prigmore. Zu der Stigmatisierung von Sinti:zze und Rom:nja hat maßgebend die deutsche Wissenschaft beigetragen. Seit dem 18. Jahrhundert wird an den Minderheiten geforscht. Die Zeitzeugin Rita Prigmore gibt einen Einblick in ihre Geschichte und erzählt wie Experimente an ihr und ihrer Zwillingsschwester durchgeführt wurden. Außerdem wird in einem Interview mit Prof. Dr. Veronika Lipphardt darüber gesprochen, wie Rassismus in der Wissenschaft gestoppt werden könnte. Kapitel: 00:00 - Einleitung 04:44 - Ausschnitt aus der Rede von Rita Prigmore 08:28 - Interview mit Prof. Dr Lipphardt 18:21 - Rückblick auf das NS-Regime 22:40 - Interview mit Rita Prigmore Folgt uns auf den sozialen Medien. Auf unserem Instagram-Account : @romayouthmedia https://www.instagram.com/romayouthmedia/gibt es regelmäßig Updates rund um das Thema. Außerdem könnt ihr gerne auf Instagram @identitaeter_innen folgen, die uns mit der Recherche unterstützt hatten. Credits: Grafik, Konzept & Moderation von Sejnur Memisi Recherche von Sara Postproduktion vom Medien- und Kulturzentrum Deutscher Roma e.V. Gefördert im Rahmen der Ausschreibung „Zukunftsdiskurse“ aus Mitteln des Niedersächsischen Vorab durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur. Bildungsforum gegen Antiziganismus: https://gegen-antiziganismus.de/ Institut für Didaktik der Demokratie: https://www.idd.uni-hannover.de Projekt „Institutioneller Antiziganismus: Herausforderung erkennen, Teilhabe stärken, Inklusion gestalten“ : https://www.idd.uni-hannover.de/de/forschung/projekte/projects/institutioneller-antiziganismus-herausforderung-erkennen-teilhabe-staerken-inklusion-gestalten Lipphardt/Surdu/Ellebrecht/Pfaffelhuber/Wienroth/Rappold (2021): “Europe's Roma people are vulnerable to poor practice in genetics“ in: Nature 599, 368-371, https://doi.org/10.1038/d41586-021-03416-3 Bericht zur Studie von Lipphardt et al.: https://www.deutschlandfunk.de/genforschung-roma-100.html Informationen zu Dikh He Na Bister: https://www.roma-sinti-holocaust-memorial-day.eu/de/education/dikh-he-na-bister-international-youth-remembrance-event Weitere Literatur: Fings, Karola (2019): Sinti und Roma. Geschichte einer Minderheit, 2. aktualisierte Auflage, München: C.H. Beck. Zimmermann, Michael (1996): Rassenutopie und Genozid. Die nationalsozialistische „Lösung der Zigeunerfrage“, Hamburg: Christians. Schmidt-Degenhard, Tobias (2012): Vermessen und Vernichten. Der NS-„Zigeunerforscher“ Robert Ritter, Stuttgart: Steiner. Fings, Karola, Sybille Steinbacher (Hg.) (2021): Sinti und Roma. Der nationalsozialistische Völkermord in historischer und gesellschaftspolitischer Perspektive, Göttingen: Wallstein Verlag. Mihai Surdu (2016): Those Who Count: Expert Practices of Roma Classification, Budapest: Central European University Press. Mehr über RYMEcast, findet ihr auf www.rymecast.de

Sports Maniac - Digitale Trends und Innovationen im Sport
#390: Wie fehlende Diversität das Sportbusiness bedroht – mit Johanna Mühlbeyer von EQUALATE

Sports Maniac - Digitale Trends und Innovationen im Sport

Play Episode Listen Later Oct 28, 2022 40:18


Es geht nicht um die Frage von Diversität im Sport. Denn dass Vielfalt und Inklusion höchst relevant sind, ist unbestreitbar. Es geht um das Wie. Wie Unternehmen konkret die Entwicklung einer ganzheitlichen und vor allem nachhaltigen Diversity-Strategie starten können. Wie divers aufgestellte Teams das Recruiting-Problem lösen. Und wie entscheidend das Management Commitment im Diversity-Prozess ist. Eine, die weiß, warum mangelnde Diversität viel Geld kosten kann, ist Johanna Mühlbeyer, Gründerin und Geschäftsführerin von EQUALATE. Unsere Gästin Johanna Mühlbeyer, Gründerin und Geschäftsführerin von EQUALATE. Unsere Themen Was sich in den letzten fünf Jahren im Sportbusiness verändert hat (04:45) Diversity-Vorbilder: Welche Best-Cases sollten wir kennen? (07:36) Gravierende Folgen von fehlender Diversität in Organisationen (10:14) So entwickelt ihr eine Diversitäts- und Inklusionsstrategie (13:54) Brauchen Unternehmen eine Diversitätsstelle? (21:34) Die größte Herausforderung im Sportbusiness (27:57) Tipps für Frauen im Sportbusiness (29:55) Mentorship Programm von EQUALATE (33:48) Ausblick: Wird Diversity-Arbeit überflüssig? (36:55) Zum Blogartikel: https://sportsmaniac.de/episode390 Unsere Empfehlungen Bewirb dich jetzt: https://maniacstudios.com/jobs-podcast/junior-social-media-manager/ Abonniere unser Weekly Update: https://sportsmaniac.de/weekly-update Daniel im EQUALATE Podcast: https://equalate-sports.podigee.io/32-daniel-spruegel Unsere Sports Maniac Episoden #275 Fußball kann mehr: https://sportsmaniac.de/episode275 #344 equalchamps: https://sportsmaniac.de/episode344 Unser Kontakt Folge Sports Maniac auf LinkedIn, Twitter und Facebook Folge Daniel Sprügel auf LinkedIn, Twitter und Instagram E-Mail: daniel@sportsmaniac.de Wenn dir gefällt, was du hörst, abonniere uns gerne und empfehle uns weiter. Der Sports Maniac Podcast ist eine Produktion unserer Podcast-Agentur Maniac Studios.

RYMEcast
#62 Was ist institutioneller Antiziganismus? [1/4] | Institutioneller Antiziganismus

RYMEcast

Play Episode Listen Later Oct 23, 2022 21:44


In dieser Folge sprechen wir darüber, was Antiziganismus ist und wie er funktioniert. Zu Gast sind: Isidora Randjelovic, Gianni Jovanovic und Mustafa Jakupov. Außerdem hatten wir noch Sprachnachrichten von Tobias Neuburger und Emran Elmazi erhalten. 0:00 bis 01:12 hört man Nino Novakovic Der Begriff Antiziganismus wird bei Aktivist:innen und bei den Communities der Sinti:zze und Rom:nja diskutiert. Daher werden auch kurz alternative Begriffe vorgestellt und auf die Debatte um die Begriffe hingewiesen. Es wird u.a. über Maßnahmen gesprochen, die eingeleitet werden sollten, um diese Form von Rassismus zu verhindern. Außerdem wird besprochen, dass die Strukturen in Deutschland nicht qualitativ genug sind, um Betroffene die Rassismus erleben, zu unterstützen. Der Rassismus findet überall statt. Sinti:zze und Rom:nja werden im Alltag u.a. kriminalisiert und benachteiligt. Es müssen Begriffe und Konzepte geschaffen werden, um zu verstehen, welche Auswirkungen dies auf die betroffenen Personen hat. Es ist wichtig, dass Betroffene, ihre Standpunkte vertreten und dagegen einstehen. Folgt uns auf den sozialen Medien. Auf unserem Instagram-Account : @romayouthmedia https://www.instagram.com/romayouthmedia/ gibt es regelmäßig Updates rund um das Thema. Außerdem könnt ihr gerne auf Instagram @identitaeter_innen folgen, die uns mit der Recherche unterstützt hatten. Credits: Grafik, Konzept & Moderation von Sejnur Memisi Recherche von Sara Postproduktion vom Medien- und Kulturzentrum Deutscher Roma e.V. Gefördert im Rahmen der Ausschreibung „Zukunftsdiskurse“ aus Mitteln des Niedersächsischen Vorab durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur. Bildungsforum gegen Antiziganismus: https://gegen-antiziganismus.de/ Institut für Didaktik der Demokratie: https://www.idd.uni-hannover.de Projekt „Institutioneller Antiziganismus: Herausforderung erkennen, Teilhabe stärken, Inklusion gestalten“ : https://www.idd.uni-hannover.de/de/forschung/projekte/projects/institutioneller-antiziganismus-herausforderung-erkennen-teilhabe-staerken-inklusion-gestalten Unabhängige Kommission Antiziganismus (2021): Perspektivwechsel. Nachholende Gerechtigkeit. Partizipation. Bericht der Unabhängigen Kommission Antiziganismus, Berlin: Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/ das-institut/gefoerderte-projekte/unabhaengige-kommission-antiziganismus Neuburger, Tobias und Christian Hinrichs (2021): Mechanismen des institutionellen Antiziganismus: Kommunale Praktiken und EU-Binnenmigration am Beispiel einer westdeutschen Großstadt, Hannover: Leibniz Universität Hannover.: https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/fileadmin/Redaktion/PDF/UKA/Forschungsbericht_Mechanismen_des_institutionellen_Antiziganismus.pdf Randjelović, Isidora, Olga Gerstenberger, José Fernández Ortega, Svetlana Kostić und Iman Attia (2022): Unter Verdacht – Rassismuserfahrungen von Rom:nja und Sinti:zze in Deutschland, Wiesbaden: Springer VS. https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-37023-7 Neuburger, Tobias (2022): Kommunale Grenzziehungen des Antiziganismus. Oder: Was heißt institutioneller Antiziganismus?, in: Außerschulische Bildung, Jg. 53 (2022), H. 1, S. 44–48.

RYMEcast
Institutioneller Antiziganismus (Teaser)

RYMEcast

Play Episode Listen Later Oct 20, 2022 5:31


Es ist soweit: RYMEcast geht in die 4 Staffel. Hier spricht der Journalist und Roma Aktivist Sejnur Memisi über diverse Themen, die Sinti:zze und Rom:nja in ihrem Alltag begleiten. In dieser Staffel geht es um den institutionellen Antiziganismus. Sie ist im Auftrag vom Institut für Didaktik der Demokratie der Leibniz Universität Hannover in Kooperation mit dem Bildungsforum gegen Antiziganismus entstanden. Co-Host Nino Novakovic wird in dieser Staffel aus diversen Gründen nicht präsent sein, ist aber immer noch aktiver Teil dieses Formats. In dieser Staffel unterstützt mich die Sintezza, Aktivistin & Politikwissenschaftlerin Sara von den Identitäter*innen. Folgt uns auf den sozialen Medien. Auf unserem Instagram-Account : @romayouthmedia https://www.instagram.com/romayouthmedia/ gibt es regelmäßig Updates rund um das Thema. Außerdem könnt ihr gerne auf Instagram @identitaeter_innen folgen, die uns mit der Recherche unterstützt hatten. Credits: Grafik, Konzept & Moderation von Sejnur Memisi Recherche von Sara Postproduktion vom Medien- und Kulturzentrum Deutscher Roma e.V. Gefördert im Rahmen der Ausschreibung „Zukunftsdiskurse“ aus Mitteln des Niedersächsischen Vorab durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur. Bildungsforum gegen Antiziganismus: https://gegen-antiziganismus.de/ Institut für Didaktik der Demokratie: https://www.idd.uni-hannover.de Projekt „Institutioneller Antiziganismus: Herausforderung erkennen, Teilhabe stärken, Inklusion gestalten“ : https://www.idd.uni-hannover.de/de/forschung/projekte/projects/institutioneller-antiziganismus-herausforderung-erkennen-teilhabe-staerken-inklusion-gestalten Unabhängige Kommission Antiziganismus (2021): Perspektivwechsel. Nachholende Gerechtigkeit. Partizipation. Bericht der Unabhängigen Kommission Antiziganismus, Berlin: Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/ das-institut/gefoerderte-projekte/unabhaengige-kommission-antiziganismus Neuburger, Tobias und Christian Hinrichs (2021): Mechanismen des institutionellen Antiziganismus: Kommunale Praktiken und EU-Binnenmigration am Beispiel einer westdeutschen Großstadt, Hannover: Leibniz Universität Hannover.: https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/fileadmin/Redaktion/PDF/UKA/Forschungsbericht_Mechanismen_des_institutionellen_Antiziganismus.pdf

auto motor und sport Podcasts
Moove | “Keine Arme, kein Elektroauto“

auto motor und sport Podcasts

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 46:05


Janis McDavid lebt von Geburt an mit einer Behinderung. Trotzdem kann er prima Auto fahren - sogar auf der Rennstrecke. Nur Elektrisch, das geht leider nicht.

Moove
Moove | “Keine Arme, kein Elektroauto“

Moove

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 46:05


Janis McDavid lebt von Geburt an mit einer Behinderung. Trotzdem kann er prima Auto fahren - sogar auf der Rennstrecke. Nur Elektrisch, das geht leider nicht.

Sport inside – der Podcast: kritisch, konstruktiv, inklusiv
Ukrainische Sportlerinnen in Deutschland

Sport inside – der Podcast: kritisch, konstruktiv, inklusiv

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 43:29


Bei der Integration geflüchteter Sportlerinnen haben Sportvereine eine Schlüsselrolle inne. Vereine wie der SV Blau-Weiß Bochum begegnen dieser Herausforderung mit viel Eigeninitiative. Doch für langfristige Perspektiven fehlt Unterstützung der Verbände. Von Nora Hespers.

Echte Mamas
Community-Thema: Inklusion in Deutschland

Echte Mamas

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 33:25


Tanja Schöneberg ist Mama des 17 Monate alten Tom, der mit partieller Trisomie 18 und Monosomie 13 zur Welt gekommen ist. Tanja erklärt uns, was das überhaupt genau bedeutet, welche Besonderheiten ihr Familienleben dadurch hat und wo ihnen im Alltag die größten Hürden begegnen. Außerdem verrät uns Tanja, was jeder von uns aus der Community tun kann, um sich mehr für Inklusion einzusetzen. Ihr ist es besonders wichtig zu betonen, dass ein Ungeborenes mit Besonderheiten nicht als „Diagnose“ gesehen werden sollte – sondern als Mensch. Deshalb gab sie Tom auch bereits nach der Untersuchung seinen Namen. Mehr zu Tanjas und Toms Familienleben könnt ihr hier verfolgen: https://www.instagram.com/tanja_schoene/ Euch liegt ein Thema aus dem Mama-Kosmos auf der Seele, das wir im Podcast besprechen sollen? Dann nix wie her mit eurer Frage! Schickt Christina einfach eine WhatsApp-Sprachnachricht an die 0176 465 422 63 oder schreibt uns eine E-Mail an podcast@echtemamas.de. Wir freuen uns, von euch zu hören!

Nachspiel - das Sportmagazin - Deutschlandfunk Kultur
Extremsport und Inklusion - Wenn nur der Wille zählt

Nachspiel - das Sportmagazin - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Oct 9, 2022 5:51


Im Sport zeigt sich immer wieder, dass der Wille Berge versetzen kann. Doch was ist, wenn diese Berge unter schwierigsten Bedingungen erklommen werden müssen? Sigrun Bergmann hat nur noch ein Bein – und treibt Extremsport.Von Peter Kolakowskiwww.deutschlandfunkkultur.de, NachspielDirekter Link zur Audiodatei

Zirkus und Theaterpädagogik
163 – Passe Spiele und Übungen individuell an

Zirkus und Theaterpädagogik

Play Episode Listen Later Oct 9, 2022 16:37


In dieser Folge zeige ich dir drei Möglichkeiten, wie ich schon heute in der Praxis Theaterspiele an die Zielgruppe anpasse. Anhand dieser Beispiele erkennst du, wie einfach du die Theaterspiele mit etwas Kreativität und Fantasie anpassen kannst.

Echt behindert! – der Podcast zu Barrierefreiheit und Inklusion
55. Größtenteils nicht bedienbar! - Moderne Haushaltsgeräte und die Barrierefreiheit

Echt behindert! – der Podcast zu Barrierefreiheit und Inklusion

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 22:38


Vielleicht ist es ja schick und modern oder einfach nur billiger für die Hersteller. Viele Haushaltsgeräte werden über Sensortasten oder Touch Screen bedient und das ist oft ein Problem, nicht nur für blinde Menschen.Früher hatte der Kühlschrank einen Drehknopf zum Einstellen der Temperatur. Heute muss man auf Tuch Pads herumdrücken, bis in einem Display die gewählte Gradzahl erscheint. Früher hatten Herdplatten Drehregler, heute muss man virtuelle nicht fühlbare Plus-Minus-Knöpfe auf einer Glasplatte antippen. Man könnte diese Liste von Backöfen über Kaffeemaschinen zu Wäschetrocknern fortsetzen. Überall hat sich die Bedienung von Haushaltsgeräten grundlegend gewandelt. Blinde Menschen, Menschen mit motorischen Einschränkungen, aber auch zahlreiche Ältere, die von der neuen Technik überfordert sind, kommen nicht mehr klar. Die Initiative "Home Designed for All", die im Jahr 2019 von Blinden- und Sehbehindertenorganisationen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich gegründet wurde, macht auf dieses Problem aufmerksam und setzt sich bei Hausgeräteherstellern für eine barrierefreie Bedienung ein. In "Echt Behindert!" sprechen wir mit Silvia Hame und Luciano Butera von "Home Designed for All". Sie berichten davon, welchen Problemen sie als blinde Menschen im Alltag zwischen Waschen und Kochen begegnen und was Sie unternehmen, um Bewusstsein für ein Problem zu schaffen, das oft schlichtweg nicht wahrgenommen wird. Hier geht es zur Webseite von Home Designed For All: https://www.dbsv.org/home-designed-for-all.html und hier gibt es ein Video zum Thema: https://www.youtube.com/watch?v=MPyu9AuHpZA Wir freuen uns über Feedback, Lob, Kritik und Meinungen. Mail an: echt.behindert@dw.com Das Transkript der Sendung folgt in wenigen Tagen. Podcast "Echt behindert!" im RSS Feed Podcast "Echt behindert!" auf Apple Podcasts Podcast "Echt behindert!" auf Spotify

Schauspiel-Held*innen, der Podcast des Bundesverbands Schauspiel e.V.
037 - Wie Netflix deutsche Talente vor internationales Publik bringt.

Schauspiel-Held*innen, der Podcast des Bundesverbands Schauspiel e.V.

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 47:21


In der heutigen Folge ist die Vorsitzende der EMEA Film (DACH) von Netflix, Sasha Bühler, bei uns zu Gast. Ein Jahr nach der Eröffnung des neuen Netflix Büros in Berlin spricht die Podcastmoderatorin Isabel Lamers mit Sasha Bühler über ihre Arbeit für den Streaminganbieter mit dem Fokus auf Film im deutschsprachigen Raum. Ihre Filme wie “Blood Red Sky", “Army of Thieves" und zuletzt “Im Westen Nichts Neues" feiern international Erfolg und rücken deutsches Talent sowohl vor als auch hinter der Kamera weltweit ins Rampenlicht. Wie entstehen die Ideen für solch erfolgreiche Produktionen und was macht eigentlich deren Erfolg aus? Was ist Sasha's Arbeitsalltag bei Netflix? Wie gestaltet sie die deutsche Filmlandschaft mit? Wie haben Streamingdienste wie Netflix womöglich die Filmlandschaft in Deutschland auch schon verändert? Und was tut Netflix um Diversität und Inklusion ihrer Produktionen sicher zu stellen? Es erwartet Sie ein dynamischer und interessanter Austausch auf Englisch, der sowohl berufliche als auch persönliche Einblicke in die Arbeitsweise des Streaming-Riesens bietet. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Hören des Podcasts und freuen uns natürlich wie immer über Feedback und Anregungen an podcast@bffs.de.

Schauspiel-Helden, der Podcast des Bundesverbands Schauspiel e.V.
037 - Wie Netflix deutsche Talente vor internationales Publik bringt.

Schauspiel-Helden, der Podcast des Bundesverbands Schauspiel e.V.

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 47:21


In der heutigen Folge ist die Vorsitzende der EMEA Film (DACH) von Netflix, Sasha Bühler, bei uns zu Gast. Ein Jahr nach der Eröffnung des neuen Netflix Büros in Berlin spricht die Podcastmoderatorin Isabel Lamers mit Sasha Bühler über ihre Arbeit für den Streaminganbieter mit dem Fokus auf Film im deutschsprachigen Raum. Ihre Filme wie “Blood Red Sky", “Army of Thieves" und zuletzt “Im Westen Nichts Neues" feiern international Erfolg und rücken deutsches Talent sowohl vor als auch hinter der Kamera weltweit ins Rampenlicht. Wie entstehen die Ideen für solch erfolgreiche Produktionen und was macht eigentlich deren Erfolg aus? Was ist Sasha's Arbeitsalltag bei Netflix? Wie gestaltet sie die deutsche Filmlandschaft mit? Wie haben Streamingdienste wie Netflix womöglich die Filmlandschaft in Deutschland auch schon verändert? Und was tut Netflix um Diversität und Inklusion ihrer Produktionen sicher zu stellen? Es erwartet Sie ein dynamischer und interessanter Austausch auf Englisch, der sowohl berufliche als auch persönliche Einblicke in die Arbeitsweise des Streaming-Riesens bietet. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Hören des Podcasts und freuen uns natürlich wie immer über Feedback und Anregungen an podcast@bffs.de.

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit
Inklusion auf Europaebene – Katrin Langensiepen

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 19:45


Katrin Langensiepen sitzt für die Grünen im Europaparlament. Als Vize-Vorsitzende des Sozialausschusses und der interparlamentarischen Gruppe von Menschen mit Behinderung kämpft sie für ein grünes, soziales, inklusives Europa. Moderation: Achim Schmitz-Forte. Von WDR 5.

Zukunftschancen
Behinderungen? Ganz Normal – mit Andreas Jesse

Zukunftschancen

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 24:02


„Es ist normal, verschieden zu sein.“ Dieser Leitspruch der sozialen Non-Profit-Organisation autArK steht für Andreas Jesse ganz oben. Der 56-Jährige ist  Gründungsmitglied und Geschäftsführer von autArK und in seiner Arbeit unterstützt er Menschen mit Benachteiligungen und Behinderungen auf ihrem Weg zur Eigenständigkeit. Dabei ist sein größter Wunsch, dass Diversität zur Normalität wird. Durch das Gespräch führt Marina Herzmayer. Dieser Podcast wird präsentiert vom Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft.

Das Gesundheitsmagazin
Die Neue Norm: Social Media - Wie behinderte Menschen ihre Sichtbarkeit nutzen können

Das Gesundheitsmagazin

Play Episode Listen Later Oct 2, 2022 5:42


Eine Sehbehinderung, zwei Rollstühle, drei mit Expertise: Jonas Karpa, Raúl Krauthausen und Judyta Smykowski sprechen über Behinderung, Inklusion und Gesellschaft

Drübergehalten – Der Ostfußball­podcast – meinsportpodcast.de
Tanzen Inklusiv und der Landessportbund NRW

Drübergehalten – Der Ostfußball­podcast – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 43:21


Tanzen ist sicher eine der inklusivsten Sportarten überhaupt. Aber sicher ist der inklusive Sport in Nordrhein-Westfalen ein sehr viel weitergehendes Thema. Über den inklusiven Sport in Nordrhein-Westfalen im allgemeinen und die Zusammenarbeit mit Tanzen Inklusiv NRW in diesem Bereich im speziellen sprechen wir heute mit Nils Grunau vom Kompetenzzentrum Integration und Inklusion des Landessportbund NRW (LSB NRW). Was macht der LSB im Bereich der Inklusion? Wie geht der LSB dabei vor? Welche anderen "Player" sind dabei? Was sind dabei die Aufgaben von Nils Grunau in diesem Bereich? Welche besonderen Projekte gibt es und wie arbeitet der Landessportbund hier auch mit Tanzen Inklusiv NRW zusammen? Diese und viele andere Fragen beantworten wir im heutigen Podcast. Der Kontakt zur Kompetenzzentrum Integration und Inklusion des Landessportbund NRW ist hier zu finden: Weiter Informationen zu Tanzen Inklusiv NRW gibt es auch bei der Geschäftsstelle von Tanzen Inklusiv NRW unter info@TanzenInklusiv.de bzw. 02243 / 84 11 93 Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Behinderten­sport – meinsportpodcast.de
Tanzen Inklusiv und der Landessportbund NRW

Behinderten­sport – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 43:21


Tanzen ist sicher eine der inklusivsten Sportarten überhaupt. Aber sicher ist der inklusive Sport in Nordrhein-Westfalen ein sehr viel weitergehendes Thema. Über den inklusiven Sport in Nordrhein-Westfalen im allgemeinen und die Zusammenarbeit mit Tanzen Inklusiv NRW in diesem Bereich im speziellen sprechen wir heute mit Nils Grunau vom Kompetenzzentrum Integration und Inklusion des Landessportbund NRW (LSB NRW). Was macht der LSB im Bereich der Inklusion? Wie geht der LSB dabei vor? Welche anderen "Player" sind dabei? Was sind dabei die Aufgaben von Nils Grunau in diesem Bereich? Welche besonderen Projekte gibt es und wie arbeitet der Landessportbund hier auch mit Tanzen Inklusiv NRW zusammen? Diese und viele andere Fragen beantworten wir im heutigen Podcast. Der Kontakt zur Kompetenzzentrum Integration und Inklusion des Landessportbund NRW ist hier zu finden: Weiter Informationen zu Tanzen Inklusiv NRW gibt es auch bei der Geschäftsstelle von Tanzen Inklusiv NRW unter info@TanzenInklusiv.de bzw. 02243 / 84 11 93 Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

LEKKER anders - Deutschland & die Niederlande
066: Diversity & Inclusion - een Lekker anders gesprek met Wendy Broersen

LEKKER anders - Deutschland & die Niederlande

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 33:02


Dit is een uitermate boeiende Podcast Episode met Wendy Broersen!! Wir sprechen über Diversität & Inklusion... zwei wirklich wichtige und auch aktuelle Themen. Wendy berichtet von den unterschiedlichsten Perspektiven und zeigt interessante Beispiele auf. Ob nun für Firmen oder Manager. Het is ook een zeer interessant LEKKER anders - gesprek, omdat Wendy in beide landen werk en ook ziet, wat hierin het verschil is tussen Duitsland en Nederland. Obwohl sie es gar nicht über Unterschiede sprechen möchte, sondern viel mehr schauen sollte, was man gemeinsam erreichen kann! Ik zou uren met Wendy verder kunnen praten. Also alle, die auch so begeistert sind, wie ich: ich lade sie nochmals in meinen UPGRADE YOURSELF - Glaub an Dich - Podcast ein!!! Es gibt also eine Fortsetzung - to be continued.... Beste Wendy, dank je hartelijk voor je tijd en input... uitermate waardevol! Und bei der Frage Diplomat oder Handelsfrau... da brauchst Du Dich nicht entscheiden, klar ist: DU bist BEIDES! Vernetze Dich mit dieser tollen Frau en veel luisterplezier! Hartelijke groetjes, doei und bis bald... Anouk __________________________ ▷ Wendy auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/wendybroersen/ __________________________ Hier geht's zu LEKKER anders… vielleicht ein schönes Buch für dich im Sommer? https://www.anoukellensusan.de/lekker-anders/ Willst Du mehr Informationen zu mir haben, dann schau doch unter folgenden Links: • Meine Webseite: www.anoukellensusan.de • Mein Podcast: www.anoukellensusan.de/lekkeranders • Mein LinkedIn Account: https://www.linkedin.com/in/anouk-ellen-susan-87163b5/ • Mein Xing Account: https://www.xing.com/profile/AnoukEllen_Susan/cv • Mein Instagram Account: https://www.instagram.com/anoukellensusan/ • Meine Facebookseite: https://www.facebook.com/anouk.susan Willst Du mehr Informationen zu AHA24x7.com haben, dann schau doch unter folgenden Links: • Unsere Website: www.aha24x7.com • Unsere Facebook-Seite: https://www.facebook.com/AHA24x7/ • Unsere Twitter-Seite: https://twitter.com/AHA24x7 • Unser YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCry-dD5KHVJhzZUDUbtgJIQ

desire lines - Podcast
#96: Nachhaltigkeitsstaffel Intro

desire lines - Podcast

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 43:56


Liz und Norman sprechen über Nachhaltigkeit – auch jenseits des Buzzwords. Es geht um die drei Dimensionen von Nachhaltigkeit und deren mögliche Realisierung in der Radbranche, um Diversität und Inklusion, um richtiges Recycling und die Mobilitätswende. Verantwortungseigentum ist dabei ebenso Thema, wie die Frage wie transparent die Bemühungen hin zu nachhaltigeren Bestrebungen kommuniziert werden sollten. Ein Einstieg, der Themen aufmacht und sie natürlich nicht umfassend und abschließend behandeln kann. Ein Ausblick auf fünf spannende Folgen, die sich ganz dem Thema Nachhaltigkeit in der Radbranche widmen. Willkommen am desire lines-Lagerfeuer.

Servus. Grüezi. Hallo.
Frau Meloni, die Rechten und wir

Servus. Grüezi. Hallo.

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 50:00


Ein Bündnis um die Postfaschistin Giorgia Meloni hat die Wahl in Italien gewonnen. Und in Tirol erlebt die FPÖ wieder einen Höhenflug. Wie geht es der AfD in Deutschland und wie der SVP in der Schweiz? Wir diskutieren, was der anstehende Winter und die Energiekrise für die Erfolgsaussichten der rechten Parteien in unseren Ländern bedeuten. Außerdem: Wie steht es um die Inklusion? Welche Kinder auf Förderschulen kommen und welche auf Regelschulen, wer darüber wie entscheidet, und wie realistisch es ist, den Anspruch auf Inklusion zu erfüllen, ohne die Mehrheit an den Regelschulen zu benachteiligen.

Hossa Talk
#198 Von der Ausgrenzung zur Umarmung (SONDERFOLGE) m. David Gushee

Hossa Talk

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 122:32


Die eigene Meinung zu ändern, kann mitunter ein sehr langer und schmerzhafter Weg sein. Vor allem, wenn man feststellt, dass alte Überzeugungen sich irgendwann nicht mehr aufrecht erhalten lassen und sogar andere Menschen ausgrenzen und verletzen. Eine solche Umdenk-Reise hat unser Gast David Gushee hinter sich und hat darüber ein Buch geschrieben: „Changing Our Mind“ - Ein Plädoyer für die Inklusion von LGBTQ Christ*innen. David Gushee ist Professor für Christliche Ethik an der Mercer University in Georgia, sowie Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher. Anlässlich des Coming-In Events von Zwischenraum haben wir mit David über seinen Einsatz für queere Christ*innen geredet und ihn gefragt, was christliche Ethik überhaupt sein soll, wie er das Phänomen Postevangelikalismus in den USA und Europa einordnet und warum so viele amerikanische Christen Trumpisten sind. Weitere Infos zu David, seiner Arbeit und seinen Büchern findet ihr hier: davidpgushee.com

Echt behindert! – der Podcast zu Barrierefreiheit und Inklusion
54. Neues Wort, altes Verhalten - Was ist Ableismus?

Echt behindert! – der Podcast zu Barrierefreiheit und Inklusion

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 24:57


Leistung als wichtigstes Merkmal, abwertende Sprache, Mitleid und falsche Bewunderung, Bevormundung und natürlich Diskriminierung. Das ist Ableismus. Das Buch "Behinderung und Ableismus" erläutert die Hintergründe.Der Begriff "Ableismus" ist relativ neu. Er entstammt der anglo-amerikanischen Behindertenbewegung und der Wissenschaft der "Disability Studies". Ableism bedeutet, Menschen nach ihrer Leistungsfähigkeit zu beurteilen. Ableismus ist, wenn behinderte Menschen einen Job mal wieder nicht bekommen, weil sich einfach niemand vorstellen kann, wie sie das schaffen sollen, wenn abwertende Sprache so lange benutzt wird, bis die Betroffenen sich selbst wertlos fühlen, wenn die vermeintlich "normalen" Menschen genau wissen, was für behinderte Menschen gut ist, wenn die Umwelt so gebaut ist, dass sie nur von der Mehrheitsgesellschaft ohne Probleme genutzt werden kann. In "Echt behindert!" sprechen wir mit der Journalistin Andrea Schöne. Als kleinwüchsiger Mensch erlebt sie Ableismus täglich und hat gerade ein Buch zum Thema geschrieben. Es heißt "Behinderung und Ableismus" und erscheint im Oktober im Unrast Verlag. Das Lesen lohnt sich vor allem, weil es die manchmal sehr akademischen Debatten und Begrifflichkeiten in den Alltag übersetzt und anschaulich erklärt. Hier geht es zum Buch: https://unrast-verlag.de/index.php/marke/andrea-sch%C3%B6ne und hier bei Amazon: https://www.amazon.de/Behinderung-Ableismus-unrast-transparent-linker/dp/3897711524 Wir freuen uns über Feedback, Lob, Kritik und Meinungen. Mail an: echt.behindert@dw.com Das Transkript der Sendung gibt es hier. Podcast "Echt behindert!" im RSS Feed Podcast "Echt behindert!" auf Apple Podcasts Podcast "Echt behindert!" auf Spotify

SWR2 Impuls - Wissen aktuell
Gehörlose Künstler setzen sich für mehr Inklusion in China ein

SWR2 Impuls - Wissen aktuell

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 4:46


Viele der etwa 20 Millionen Gehörlosen in China fühlen sich nicht gleichberechtigt. Eine Ausstellung gehörloser Künstler soll das ändern, doch Behörden befürchten politische Botschaften hinter der Kunst.

SWR2 Glauben
Behindern oder befähigen?

SWR2 Glauben

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 25:05


Vom Kindergarten bis zum Arbeitsplatz - christliche Einrichtungen haben für behinderte Menschen in Deutschland exklusive Räume für ihre Bedürfnisse geschaffen. Für die einen ist die dort geleistete Rundum-Versorgung überlebenswichtig, andere bezeichnen sie als „Parallelgesellschaft“, die Inklusion und Teilhabe in unserer Gesellschaft verhindere. Christliche Wohltätigkeitsorganisationen besitzen in Deutschland quasi ein Monopol für die Fürsorge behinderter Menschen. Daran geknüpft sind viele Gelder und Arbeitsplätze. Ist auch deshalb der Kampf um Inklusion so unerbittlich?

WDR 5 Politikum
Recht auf Abnabelung & Geländegewinne - Meinungsmagazin

WDR 5 Politikum

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 14:55


Sebastian Moritz bespricht, dass Kinder mit Behinderung ein Recht darauf haben, sich irgendwann von den Eltern lösen zu können. Mathias Tretter sinniert über Wunschdenken in Kriegszeiten. Und: Windräder können Gummibärchen werden. Von WDR 5.

So klingt Wirtschaft
Migrant Founders: Wie sich mit Mentoring-Barrieren abbauen lassen

So klingt Wirtschaft

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 15:04


Obwohl jedes fünfte Start-up in Deutschland von Menschen mit Einwanderungsgeschichte gegründet wird, wird es diesen Gründer:innen oft schwer gemacht. Der Risikokapitalgeber Earlybird will das ändern.

Campus & Karriere - Deutschlandfunk
Inklusion ist kein Selbstläufer: Monitor Lehrerbildung,Interview Dr. Dagmar Wolf

Campus & Karriere - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 6:08


Jahn, Theklawww.deutschlandfunk.de, Campus & KarriereDirekter Link zur Audiodatei

Bergos Now
Entwicklungen im FinTech-Bereich (DE) #113

Bergos Now

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 21:32


Martina Oetiker, Spezialistin für thematische Investitionen, diskutiert die Entwicklung von FinTech, veränderte Gewohnheiten, eine neue Ära der finanziellen Inklusion und "new kids on the Block". DISCLAIMER Diese Publikation dient ausschliesslich Informations- und Marketingzwecken. Die bereitgestellten Informationen sind nicht rechtsverbindlich und stellen weder Finanzanalysen, noch ein Angebot für Investmenttransaktionen oder eine Anlageberatung dar und ersetzen keine rechtliche, steuerliche oder finanzielle Beratung. Bergos übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen. Für den Eintritt der in der Publikation enthaltenen Prognosen oder sonstige Aussagen schliesst Bergos jegliche Haftung aus. Ohne schriftliche Zustimmung von Bergos dürfen die vorliegenden Information weder auszugsweise noch vollständig vervielfältigt werden.

Echt behindert! – der Podcast zu Barrierefreiheit und Inklusion
53. Was macht die Bundesfachstelle Barrierefreiheit?

Echt behindert! – der Podcast zu Barrierefreiheit und Inklusion

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 20:57


Wie bekomme ich meine Dokumente barrierefrei? Wie breit muss eine Tür sein, damit ein Rollstuhl hindurch passt? Wie verfasse ich einen Brief in leichter Sprache? Typische Fragen an die Bundesfachstelle Barrierefreiheit.Es gibt das Behindertengleichstellungsgesetz, die UN-Behindertenrechtskonvention, das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz, das Bundesteilhabegesetz, die Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung und diverse europäische Normen. Überall steht drin, dass Barrierefreiheit das Ziel ist. Doch irgendwie kommt die Sache nicht voran. Behörden kommunizieren nicht barrierefrei. Die Bahn kann mit Rollstuhl nur mit Einstiegshilfe benutzt werden. Und wenn gehörlose Menschen zum Arzt gehen, müssen sie das Dolmetschen der Gebärdensprache selbst bezahlen. Deutschland steht vor der Barrierefreiheit wie der sprichwörtliche "Ochs vorm Berg". Diesmal zu Gast in "Echt behindert!" ist Dr. Volker Sieger. Er ist Leiter der Bundesfachstelle Barrierefreiheit, einer relativ neuen Institution, deren Aufgabe es ist, diesen Berg etwas kleiner zu machen. Das Informationsangebot der Bundesfachstelle gibt es hier: https://www.bundesfachstelle-barrierefreiheit.de/DE/Home/home_node.html Dort findet man viele nützliche Infos von aktuellen Baunormen bis hin zu Untersuchungen über die Barrierefreiheit von Online-Konferenz-Tools. Wir freuen uns über Feedback, Lob, Kritik und Meinungen. Mail an: echt.behindert@dw.com Das Transkript der Sendung gibt es hier. Podcast "Echt behindert!" im RSS Feed Podcast "Echt behindert!" auf Apple Podcasts Podcast "Echt behindert!" auf Spotify

anderssein
Tijen Onaran - Zu Gast bei Minh-Khai Phan-Thi

anderssein

Play Episode Listen Later Sep 7, 2022 53:33


Tijen Onaran ist inzwischen eine der bekanntesten Gründerinnen der letzten Jahre. Und sie ist auch dafür bekannt, sich mit sprudelnder Energie und aus tiefster Überzeugung für mehr Diversität und Inklusion in der Wirtschaft einzusetzen. Egal wo. Diesmal bei uns im anderssein Podcast als Gästin von Minh-Khai Phan-Thi. Tijen ist sich ihrer Vorbild-Rolle bewusst und genau darum wirft sie sich mit einem hohen Grad an Engagement in den Ring. Wie, das kann man hier hören.

WDR 5 Neugier genügt - Das Feature
Schauspiel: Trotz Handicap zum Traumjob

WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 21:31


Der Schauspielberuf ist für viele unerreichbar. Vor allem für Menschen mit Behinderung. Sie kamen bisher im Kino, Fernsehen oder Theater kaum vor. Das versucht die inklusive Schauspielschule Freie Bühne München erfolgreich zu ändern. Autorin: Gabriele Winter Von Gabriele Winter.

Das Gesundheitsmagazin
Die Neue Norm: Barrierefreiheit - Über neue Gesetze und gesellschaftliches Umdenken

Das Gesundheitsmagazin

Play Episode Listen Later Aug 28, 2022 23:05


Eine Sehbehinderung, zwei Rollstühle, drei mit Expertise: Jonas Karpa, Raúl Krauthausen und Judyta Smykowski sprechen über Behinderung, Inklusion und Gesellschaft

Wortwechsel - Deutschlandfunk Kultur
Inklusives Lernen - Ohne Förderschulen geht es nicht?

Wortwechsel - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Aug 26, 2022 53:43


Über kaum ein Bildungsthema wird so gestritten wie über die Inklusion. Das Ziel: eine Schule für alle. Förderschulen sollen zugunsten inklusiver Regelschulen abgebaut werden. Wie weit sind wir beim inklusiven Lernen? Geht es ohne Förderschulen?Moderation: Annette Riedelwww.deutschlandfunkkultur.de, WortwechselDirekter Link zur Audiodatei

Echt behindert! – der Podcast zu Barrierefreiheit und Inklusion
52. Wie gelingt Inklusion in der Schule?

Echt behindert! – der Podcast zu Barrierefreiheit und Inklusion

Play Episode Listen Later Aug 25, 2022 26:15


Die Heil- und Sonderpädagogik war lange Zeit dazu da, Konzepte und Methoden für Förderschulen zu entwickeln. Doch auch in der Erziehungswissenschaft stellt man sich inzwischen den Fragen der Inklusion. Wie kann schulische Inklusion gelingen? Brauchen wir immer noch spezielle Schulen für spezielle Behinderungsarten? Wie können behinderte und "un"-behinderte Schülerinnen und Schüler gut zusammen lernen? Sollten wir die Förderschulen einfach abschaffen? Und was sagt die Wissenschaft zu all dem? In "Echt behindert!" geht es diesmal um schulische Inklusion und ihre Theorie. Zu Gast ist Dino Capovilla. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Pädagogik bei Sehbeeinträchtigungen und allgemeine Heil- und Sonderpädagogik an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg. Wir sprechen über sein Buch: "Behindertes Leben in der inklusiven Gesellschaft. Ein Plädoyer für Selbstbestimmung." Capovilla hat es im letzten Jahr veröffentlicht. Außerdem geht es um seine Ansichten und Vorschläge für eine inklusive Schulbildung und wir sprechen über seine persönlichen Erfahrungen als sehbehinderter Mensch. Ein Paar Ausflüge in theoretische Gefilde machen wir auch. Hier findet man eine Zusammenstellung von Dino Capovillas Veröffentlichungen: https://www.sonderpaedagogik.uni-wuerzburg.de/b/personen-1/dino-capovilla/ Wir freuen uns über Feedback, Lob, Kritik und Meinungen. Mail an: echt.behindert@dw.com Das Transkript der Sendung gibt es hier. Podcast "Echt behindert!" im RSS Feed Podcast "Echt behindert!" auf Apple Podcasts Podcast "Echt behindert!" auf Spotify

WDR 5 Neugier genügt - Das Feature
Meer fühlen – Wenn Blinde surfen und Rollifahrer segeln

WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Play Episode Listen Later Aug 25, 2022 20:32


Auf dem Wasser sein, eins werden mit Wind und Wellen: Das wirkt wie eine Therapie. Eine kleine Wassersportschule an der Ostsee macht das auch für Menschen mit Behinderung möglich. Hier wird Inklusion gelebt – auf dem Brett und im Boot. Autoren: Oliver Rustemeyer und Steffi Schmitz. Von Oliver Rustemeyer Steffi Schmitz.

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
Festival Pop-Kultur in Berlin - Inklusion vor und auf der Bühne

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Aug 24, 2022 6:43


Auf Festivals werden Menschen mit Behinderung bisher zu wenig berücksichtigt. Das 8. Festival Pop-Kultur in Berlin setzt dagegen auf Inklusion: zum Beispiel mit Gebärdensprache, rollstuhlgerechten Wegen und barrierefreier Website. Christoph Reimann im Gespräch mit Stephan Karkowskywww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei

Regionaljournal Basel Baselland
BL: Neues Gesetz zur Stärkung von Behindertenrechte

Regionaljournal Basel Baselland

Play Episode Listen Later Aug 24, 2022 7:00


Die Baselbieter Regierung will das Recht auf Inklusion von Menschen mit Behinderung gesetzlich verankern und schlägt dem Landrat einen entsprechenden Gesetzesentwurf vor. Damit geht die Regierung auf die Forderung von Behinderten-Verbänden ein, die 2017 eine Verfassungsinitiative einreichten. Ausserdem:  * Baselbieter Regierung weist Beschwerden gegen Tempo 30 ab  * Neue Chefin bei der Baselbieter Kriminalpolizei

Regionaljournal Zürich Schaffhausen
Zürich macht bei der Inklusion von Menschen mit Handicap vorwärts

Regionaljournal Zürich Schaffhausen

Play Episode Listen Later Aug 23, 2022 24:28


Menschen mit Beeinträchtigung sollen in Zürich besser am öffentlichen, kulturellen und politischen Leben teilnehmen können. Der Kanton hat deshalb einen Entwicklungs- und Massnahmenplan ausgearbeitet. Dieser soll gewährleisten, dass alle Menschen gleiche Rechte geniessen. Die weiteren Themen: * Nach Lärm- und Gewaltproblemen: An der Zürcher Seepromenade kehrt Ruhe ein. * Der Flughafen Zürich lässt die Corona-Krise hinter sich und macht wieder Gewinn. * Er kämpft für das Spital Affoltern: Porträt von Verwaltungsrats-Präsident Stefan Gyseler.

Campus & Karriere - Deutschlandfunk
Weinberg statt Werkstatt : Inklusion im Weinbau

Campus & Karriere - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Aug 22, 2022 3:00


Ebmeyer, Stephanwww.deutschlandfunk.de, Campus & KarriereDirekter Link zur Audiodatei

COSMO Glotz und Gloria: Der Serienpodcast
Raul Krauthausen über "Stranger Things" und "Real Humans"

COSMO Glotz und Gloria: Der Serienpodcast

Play Episode Listen Later Aug 19, 2022 54:07


Er ist einer der bekanntesten Rollstuhlfahrer Deutschlands, macht Fernsehsendungen, ist Moderator, Buchautor und als Aktivist für eine inklusive Gesellschaft auf sämtlichen Kanälen aktiv: Raul Krauthausen. Eigentlich wollte Raul mal nicht über Inklusion sprechen, aber dann hat er doch bei Stranger Things und Real Humans die inklusive Brille aufgesetzt. // Shownotes zur Folge: www.wdr.de/k/glotzundgloria Von Emily Thomey.

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur
Inklusion von Anfang an mitgedacht: das RoboLab-Festival in Köln

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Aug 17, 2022 5:44


Boeselager, Felicitaswww.deutschlandfunkkultur.de, FazitDirekter Link zur Audiodatei

BIGinSports Podcast
Fortuna Düsseldorf und Inklusion

BIGinSports Podcast

Play Episode Listen Later Aug 16, 2022 30:08


Inklusion ist etwas, was nicht viel mit Profifussball zu tun hat möchte man denken. Und doch widmen sich viele Bundesligisten zunehmend diesem Thema. Wie das Thema Inklusion bei Fortuna Düsseldorf läuft, wo die Gemeinsamkeiten und gleichen Probleme auftauchen, darüber reden wir mit Stefan Felix dem Verantwortlichen für Inklusion bei Fortuna Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf Blindenfussball Deutscher Amputuierten Fussball Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Echt behindert! – der Podcast zu Barrierefreiheit und Inklusion

"Lebenshilfe für das geistig behinderte Kind" hieß der Verein, der 1958 vom niederländischen Pädagogen Tom Mutters gegründet wurde. Heute gibt es unter dem Namen "Lebenshilfe" über 500 Vereine in ganz Deutschland.Als die Lebenshilfe im Jahr 1958 in Marburg gegründet wurde, war wohl nicht klar, dass sie eine der größten Organisationen werden würde, die Angebote für Menschen mit Einschränkungen machen. Damals schlossen sich Eltern und Fachleute zusammen, um die Situation von Menschen mit geistigen Behinderungen zu verbessern. Heute gibt es Vereine der Lebenshilfe in zahlreichen deutschen Städten. Sie betreiben Tageseinrichtungen, Kindergärten, Wohnstätten, Werkstätten für behinderte Menschen und machen Beratungs- und Freizeitangebote. Außerdem sind sie politisch aktiv. In "Echt behindert!" zu Gast ist Professor Dr. Jeanne Nicklas-Faust. Sie ist Geschäftsführerin der Bundesvereinigung Lebenshilfe und Ramona Günther, sie ist eine von drei Vertretern behinderter Menschen im Bundesvorstand der Bundesvereinigung Lebenshilfe. Wir sprechen über die Angebote der Lebenshilfe, über die Entwicklung in den 64 Jahren seit ihrer Gründung, und darüber, wie behinderte Menschen innerhalb der Bundesvereinigung ihre Interessen vertreten. Natürlich geht es auch um Werkstätten für behinderte Menschen und die Frage, wie Bewohnerinnen und Bewohner von Heimen vor Gewalt geschützt werden können. Mehr über die Geschichte der Lebenshilfe in Deutschland gibt es unter https://www.lebenshilfe.de/ueber-uns/geschichte-der-lebenshilfe. Wir freuen uns über Feedback, Lob, Kritik und Meinungen. Mail an: echt.behindert@dw.com Das Transkript der Sendung gibt es hier. Podcast "Echt behindert!" im RSS Feed Podcast "Echt behindert!" auf Apple Podcasts Podcast "Echt behindert!" auf Spotify

Be Your Brand - PR und Personal Branding in Zeiten der Digitalisierung by PRleben
120 „Personal Branding heißt, die eigenen Probleme zu lösen!“ – Raul Krauthausen

Be Your Brand - PR und Personal Branding in Zeiten der Digitalisierung by PRleben

Play Episode Listen Later Aug 4, 2022 55:18


Raul Krauthausen ist quasi eine generationen-übergreifende Personenmarke. Egal wo sein Name fällt, die Menschen haben von ihm gehört und verbinden mit ihm verschiedene Projekte. Raul ist Aktivist. Inklusion und die Darstellung von Menschen mit Behinderungen in den Medien liegen ihm besonders am Herzen. Er hat den Verein „Sozialhelden“ gegründet, mehrere Bücher geschrieben, den Grimme Online Award gewonnen und vieles mehr. Wir sprechen bei „Be your Brand“ über seinen Weg in die Sichtbarkeit, darüber, wie sehr Corona seinen Alltag und Berufsleben verändert hat, es geht darum, wie sinnvoll es ist, auf allen „Social Media“ Kanälen unterwegs zu sein oder nur ausgewählte zu nutzen. Kleiner Spoiler: es gibt einen Kanal, den Raul Krauthausen ziemlich toxisch findet. Im Podcast verrät er, welchen er meint. Es geht darum, dass Personal Branding immer mit einem Mehrwert für andere Menschen verbunden sein sollte, die Wheelmap, eine Online-Karte zum Finden und Markieren rollstuhlgerechter Orte, die Raul mit seinem Team entwickelt hat, den Nutzen von Newslettern und vieles mehr. Rauls Newletter kannst du über diesen Link abonnieren: https://raul.us8.list-manage.com/subscribe?u=ff13c518142950e1da3755149&id=c96b003a32 Und wenn du mehr von Raul hören möchtest, hier gibt es weitere Podcasts: https://raul.de/podcasts/ Wie läuft es mit deiner Sichtbarkeit? Hast du dir schon mein Personal Branding Ebook geholt? In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit und es kostet dich NULL Euro. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt. Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert:in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail (PRleben@t-online.de) bei mir. https://prleben.de/coachings/