Podcasts about laufzeit

  • 324PODCASTS
  • 537EPISODES
  • 53mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Jan 25, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022


Best podcasts about laufzeit

Show all podcasts related to laufzeit

Latest podcast episodes about laufzeit

Was jetzt?
Was steckt hinter der Panzerwende?

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Jan 25, 2023 8:40


Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat im Parlament bestätigt, dass Deutschland der Ukraine 14 Leopard-2-Kampfpanzer liefert. Zudem dürfen andere Länder Panzer aus deutscher Produktion an die Ukraine weitergeben. Robert Pausch, Politikredakteur bei ZEIT ONLINE, analysiert, was hinter der sogenannten Panzerwende steckt. Seit Jahren tut sich die CDU schwer mit ihrem Mitglied Hans-Georg Maaßen. Der frühere Verfassungsschutzpräsident sitzt inzwischen als einfacher Abgeordneter für die Partei im Bundestag. Nachdem Maaßen sich zuletzt erneut verschwörungsideologisch geäußert hat, überlegt die Partei nun, wie sie ihn loswerden kann. Am Flughafen Berlin-Brandenburg hatte die Gewerkschaft ver.di für heute zum Warnstreik aufgerufen. Für die nächsten Tarifverhandlungen fordert ver.di für die Beschäftigten der Flughafengesellschaft und der Bodenverkehrsdienste 500 Euro mehr Lohn pro Monat bei einer Laufzeit des Tarifvertrags von zwölf Monaten. Von dem Warnstreik waren rund 300 Flüge und etwa 35.000 Passagiere betroffen. Was noch? Mädchen in Gaza haben jetzt ihren ersten eigenen Boxclub. (https://www.thenationalnews.com/mena/2023/01/23/first-womens-boxing-club-opens-doors-in-gaza/). Moderation und Produktion: Azadê Peşmen (https://www.zeit.de/autoren/P/Azade_Pesmen/index) Redaktion: Moses Fendel (https://www.zeit.de/autoren/F/Moses_Fendel/index) Mitarbeit: Paulina Kraft Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de (mailto:wasjetzt@zeit.de). Als besonderes Angebot für alle _Was-jetzt?_-Hörenden: Jetzt vier Wochen kostenloses ZEIT-ONLINE-Probeabo (https://abo.zeit.de/wasjetzt) abschließen! **Weitere Links zur Folge:** - Bundesregierung: Deutschland liefert 14 Leopard-Panzer an die Ukraine (https://www.zeit.de/politik/2023-01/deutschland-liefert-14-leopard-panzer-an-die-ukraine) - Bundestag: Olaf Scholz verteidigt Vorgehen im Panzerstreit (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2023-01/olaf-scholz-bundestag-leopard-ukraine) - Lieferung von Panzern: Mit dem Leo ins Risiko (https://www.zeit.de/2023/05/leopard-panzer-lieferung-ukraine-bundesregierung) - Früherer Verfassungsschutzpräsident: CDU-Vize sieht bei Hans-Georg Maaßen Radikalisierung nach rechts außen (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2023-01/cdu-hans-georg-maassen-radikalisierung-parteiausschluss) - Streik: Leere Hallen am Flughafen Berlin-Brandenburg (https://www.zeit.de/news/2023-01/25/leere-hallen-am-flughafen-berlin-brandenburg)

Podcast – Spieleveteranen
#304: Hörer fragen, Flo antwortet

Podcast – Spieleveteranen

Play Episode Listen Later Jan 22, 2023 98:31


Spieleveteranen-Episode 4-2023 (#304) Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Florian Stangl Aufnahmedatum: 19.01.2023 Laufzeit: 1:38:31 Stunden (0:00:15 Smalltalk – 0:35:52 Hörerfragen-Special) Vom Stanglnator zum Metal-Fotografen: Florian Stangls bewegte Karriere begann bei einer Straubinger Tageszeitung, bevor das Spielemagazin PC Player ihn in die Metropole Poing lockte. Danach machte er auch die Redaktionen vom PC Games, GameStar und … Continue reading "#304: Hörer fragen, Flo antwortet"

ETDPODCAST
Nr. 4022 Energiewende: Ostdeutsche Länderchefs kritisieren Pläne für einen vorgezogenen Kohleausstieg 2030

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 4:59


Brandenburgs Ministerpräsident Woidke fordert Verlässlichkeit vom Bund. Kretschmer wirbt für eine längere Laufzeit der Atomkraftwerke. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Podcast – Spieleveteranen
#302: Eye of the Beholder C64

Podcast – Spieleveteranen

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 94:30


Spieleveteranen-Episode 2-2023 (#302) Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Stargast Oliver Lindau Aufnahmedatum: 04.01.2023 Laufzeit: 1:34:30 Stunden (0:00:15 Smalltalk – 0:45:36 Eye of the Beholder C64) Der Wahnsinn unter Waterdeep: Ein klassisches Rollenspiel ist jetzt für ein noch klassischeres System erhältlich. Westwoods Beholder war eigentlich nur auf 16-Bit-Systemen heimisch, doch jetzt tummelt sich das D&D-Ungetüm auch auf … Continue reading "#302: Eye of the Beholder C64"

Der immocation Podcast | Lerne Immobilien
335 | Eigenkapital, Tilgung, Laufzeit: So solltest du 2023 eine Immobilien finanzieren

Der immocation Podcast | Lerne Immobilien

Play Episode Listen Later Dec 31, 2022 8:13


Du möchtest eine Immobilie kaufen? Wie sollte die Finanzierung 2023 aussehen? immocation Coach und Immobilieninvestor Sebastian Gleißner zeigt, wie er aktuell den Immobilienkauf in Bezug auf Eigenkapital, Laufzeiten und Tilgung sieht. Was du hierbei beachten musst und wie du für dich die richtige Strategie findest, das erfährst du in dieser Folge. immocation. Lerne Immobilien.

Podcast – Spieleveteranen
#300: Best of 2022 – Spiele

Podcast – Spieleveteranen

Play Episode Listen Later Dec 25, 2022 115:27


Spieleveteranen-Episode 52-2022 (#300) Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen die Gastveteranen Anatol Locker, Michael Hengst und Roland Austinat. Aufnahmedatum: 21.12.2022 Laufzeit: 1:55:27 Stunden (0:00:15 Smalltalk – 0:12:48 Spielejahr 2022) Zur runden Episodenzahl tagt die große Jahresendrunde: Im 300. Spieleveteranen-Podcast begrüßen Heinrich und Jörg die Gastveteranen Anatol Locker, Michael Hengst und Roland Austinat. Wir blicken gemeinsam auf … Continue reading "#300: Best of 2022 – Spiele"

WISSEN SCHAFFT GELD - Aktien und Geldanlage. Wie Märkte und Finanzen wirklich funktionieren.
#662 - Wie lege ich Geld für mein Kind oder Enkelkind an?

WISSEN SCHAFFT GELD - Aktien und Geldanlage. Wie Märkte und Finanzen wirklich funktionieren.

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 15:21


Sparkonten sind als Geldanlage für Kinder m. E. langfristig generell ungeeignet, sie bringen langfristig keine Rendite. Die Alternativen sind breit gestreute Aktienfonds weltweit und  Wertsteigerungen durch die Kursgewinne. Das alles geht einfach, günstig und flexibel. Ob das auf den Namen Ihres Kindes laufen sollte oder der Eltern oder Großeltern, hängt von den Zielen ab, den Summen und der Laufzeit und steuerlichen Überlegungen, als auch Nebenbedingungen. Ein paar Gedanken und Anregungen dazu hier.   Viel Spaß beim Hören, Dein Matthias Krapp    

Management 2.0 Podcast
LOA103 lernOS Projektabschluss 2022

Management 2.0 Podcast

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 55:50


Am 21.12.2022 ging die 6-jährige Laufzeit des lernOS Projekts der Cogneon Akademie zu Ende. Das war Anlass in einer Session das Erreichte zu reflektieren, ein bisschen zu feiern und Pläne für die Zukunft zu schmieden. Shownotes gibt es zu dieser Episode nicht, weil alle Themen in dem zugehörigen Beitrag auf CONNECT aufgeführt und verlinkt sind.

sh:z Audio Snack
21.12. Ministerpräsident Daniel Günther will Laufzeit von Atomkraftwerken verlängern

sh:z Audio Snack

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 3:24


Ministerpräsident Günther möchte die Laufzeit von Atomkraftwerken weiter verlängern, um gut durch die Energiekrise zu kommen. Mehr dazu im Schwerpunkt des Audio Snack.

Ulligunde (p)lauscht
ZP86: Lawinen & Irrtümer (Alex Weijnman, Mammut)

Ulligunde (p)lauscht

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 39:53


Ein Zwischenplausch mit dem »Head of Avalanche Safety« bei Mammut. Als ich Stephan Siegrist (Folge kommt im Januar!) am Firmensitz von Mammut getroffen habe, habe ich direkt auch noch Alexander Weijnman in meinen Bus geschleift: Als Head of Avalanche Safety ist er prädestiniert dafür, mit Fragen rund um Lawinenverschüttungen, verbreitete Fehlannahmen und aktuelle Entwicklungen gelöchert zu werden. Und genau das habe ich getan - mit so manch neuer Erkenntnis, wie man mir womöglich an mehreren Stellen anmerkt. Werbung: - Mit dem Rabatt-Code “ulligunde10” bekommt ihr im Shop auf mammut.com bis Ende März 2023 10% auf Euren Einkauf. Bedingungen siehe unten! - Auf alpin.de/ulligunde gibt es sechs ALPIN-Ausgaben zum Preis von drei - und einen Gratis-Kalender noch dazu. Das Kleingedruckte zum Rabatt-Code von MAMMUT: 10% auf Artikel aus dem AT, DE, CH Webshop. Ausnahmen sind bereits reduzierte Produkte, Artikel aus der Photics-Kollektion und Lawinensicherheit, sowie Artikel aus Kooperationen sind ausgeschlossen. Laufzeit: bis 31.03.2023 Der Voucher ist nicht kumulierbar oder mit anderen Aktionen kombinierbar. (D.h. er kann nicht mit weiteren Vouchern zusammen eingelöst werden). Muss zwingend im Check out eingegeben und abgezogen werden, eine nachträgliche Anrechnung ist nicht möglich.

Dr. Baxmann‘s LeanOrthodontics® - Erfolgreich in Praxismanagement & Kieferorthopädie

Heute dürft ihr euch über eine ganz neue Serie hier im LeanOrthodontics® Podcast freuen. Gemeinsam mit Philipp Kölbl werden wir regelmäßig einen Blick in die Fort- und Weiterbildungswelt in der KFO sprechen. Denn neben seiner Arbeit in der Fachzahnarztpraxis und der Leidenschaft für Digitalisierung und 3D Druck ist Philipp noch anderweitig sehr aktiv: Im Besuchen von diversen Weiterbildungen der Branche. Allein in diesem Jahr hat er bereits an über 15 Formaten mit ganz unterschiedlichen Laufzeit teilgenommen. In unserer neuen Serie "KFO Kurse kompakt mit Philipp Kölbl" werden wir genau darüber sprechen. Er wird sowohl seine Key-Learnings mit uns teilen, als auch darüber sprechen, für wen welches Fortbildungsformat sinnvoll und weiterbringend sein kann. Hier erfährst du mehr Über Philipp: - Webseite: https://forabettersmile.de/ - Instagram: @philipp.kölbl -- Hi, buche hier Dein Strategiegespräch und wir besprechen wie Du einfach und zügig mehr aus Deiner Praxis machst: www.dr-martin-baxmann.de - Hier kannst Du einen InOffice-Kurs buchen: https://www.myortholab.de/kurse-seminare/ - Oder wir kommen zu Dir! Schreibe mir eine mail für einen @YourOffice-Kurs an: info@myortholab.de Dann ist LeanOrthodontics ruckzuck auch bei Dir eingeführt. Und keine Sorge, Du willst garantiert, dass das dann auch so bleibt. - Zu meinen Büchern, Kursen, Fanartikeln und zu meinem Laborshop geht es hier: https://www.myortholab.de/shop/ Ich freue mich auf Deinen Besuch! - Schau Dir auch mal die Webseite an: www.leanorthodontics.com Dort kannst Du dann auch meinen Blog lesen, falls Du Dich immer noch nicht traust, mir endlich im Kurs gegenüberzutreten. Ich würde Dich so gerne kennenlernen! - Aber wenn Dir unsere Art zu denken und zu arbeiten so richtig gut gefällt und Du das Gefühl hast "da muss ich hin", dann komm an Bord! Genau so sind schon einige unserer tollen Teammitglieder zu uns gekommen. Schau Dir hier Deine Karrieremöglichkeiten an und lade Deine Bewerbung hoch: https://www.orthodentix.de/stellenausschreibungen/ Wir hören und sehen uns! Dein Dr. Martin Baxmann

Ausdauerwelt Podcast
Patrick Lange: Neuer Marathonrekord beim IRONMAN Israel

Ausdauerwelt Podcast

Play Episode Listen Later Dec 14, 2022 60:11


Mit einer Laufzeit von 2:30:32 hat der zweifache Hawaii-Sieger Patrick Lange einen neuen Marathonrekord im Rahmen einer Triathlon-Langdistanz aufgestellt, und wir haben uns die Frage gestellt, was es zu einer solch außergewöhnlichen Leistung braucht? Ein Ausflug in die Welt von Laufökonomie, VO2max, VLamax und angrenzende Themen - es wird also wieder etwas "nerdig", aber dennoch sehr interessant - vor allem für Athlet:innen, die selber schneller werden wollen.  Wer nun wie in der Folge angekündigt Interesse hat an dem Projekt "Laufstil und Bewegungsökonomie verbessern", der kann sich gerne bei uns via E-Mail an jorge@jorge-sports.com oder john@ausdauerwelt.com melden - natürlich kann man uns wie gewohnt auch über Facebook (https://www.facebook.com/JorgeSports und https://www.facebook.com/ausdauerwelt) und / oder Instagram (https://www.instagram.com/triathlon.coach.jorge/ und https://www.instagram.com/john.rueth/) erreichen.

Die Klangküche
Die Klangküche #161 – Die XXL-Folge (Teil 2)

Die Klangküche

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 97:08


Liebe Gäste der Klangküche, Hier ist sie - die versprochene XXL-Folge zum Jahresende. Sie ist mit ca. 3,5h Laufzeit so lang geworden, dass wir sie – zumindest für Spotify - in zwei Parts aufteilen mussten. Da wir vor ein paar Wochen unser Steady Stretch-Goal erreicht haben, bekommt ihr nun diese Folge geschenkt. Zu Gast waren einige Hörer der Klangküche, die ihre Geschichten erzählt haben. Spannend und interessant! Viel Spaß, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. PS: Ende des Jahres kommt noch eine Premium-Ausgabe mit den Top 10 Jahrescharts unser Hörer. Sinan, Sebastian & Max ___ Premium-Folgen Empfehlen möchten wir an dieser Stelle die PREMIUM-Ausgaben unseres Podcasts. Dort nehmen wir Songs unter die Lupe und geben an der einen oder anderen Stelle hilfreiche Tips & Tricks, die euch im Musikbusiness voran bringen könnten. ► Als Premium-Abonnent bekommst du Zugriff auf ALLE PREMIUM-Folgen unseres Podcasts. ► Wenn du dich anmeldest, kannst du das Premium-Angebot 30 Tage lang kostenlos testen und ohne Risiko wieder kündigen. ___ Links Klangküche - Spotify-Playlist Zu den PREMIUM-Folgen Zum Discord-Server Klangküchen Intro Stems Collab Bro!

Die Klangküche
Die Klangküche #161 – Die XXL-Folge (Teil 1)

Die Klangküche

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 95:19


Liebe Gäste der Klangküche, Hier ist sie - die versprochene XXL-Folge zum Jahresende. Sie ist mit ca. 3,5h Laufzeit so lang geworden, dass wir sie – zumindest für Spotify - in zwei Parts aufteilen mussten. Da wir vor ein paar Wochen unser Steady Stretch-Goal erreicht haben, bekommt ihr nun diese Folge geschenkt. Zu Gast waren einige Hörer der Klangküche, die ihre Geschichten erzählt haben. Spannend und interessant! Viel Spaß, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. PS: Ende des Jahres kommt noch eine Premium-Ausgabe mit den Top 10 Jahrescharts unser Hörer. Sinan, Sebastian & Max ___ Premium-Folgen Empfehlen möchten wir an dieser Stelle die PREMIUM-Ausgaben unseres Podcasts. Dort nehmen wir Songs unter die Lupe und geben an der einen oder anderen Stelle hilfreiche Tips & Tricks, die euch im Musikbusiness voran bringen könnten. ► Als Premium-Abonnent bekommst du Zugriff auf ALLE PREMIUM-Folgen unseres Podcasts. ► Wenn du dich anmeldest, kannst du das Premium-Angebot 30 Tage lang kostenlos testen und ohne Risiko wieder kündigen. ___ Links Klangküche - Spotify-Playlist Zu den PREMIUM-Folgen Zum Discord-Server Klangküchen Intro Stems Collab Bro!

SWR Umweltnews
AKW Neckarwestheim: Längere Laufzeit, noch längerer Rückbau

SWR Umweltnews

Play Episode Listen Later Dec 12, 2022 1:11


Der Abriss des Atomkraftwerks wird sich deutlich verzögern, sagt Jörg Michels, Chef der Kernkraftsparte der EnBW (Autorin: Alice Thiel-Sonnen)

Podcast – Spieleveteranen
#298: Atari 50 – The Anniversary Celebration

Podcast – Spieleveteranen

Play Episode Listen Later Dec 10, 2022 105:34


Spieleveteranen-Episode 50-2022 (#298) Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Stephan Freundorfer Aufnahmedatum: 07.12.2022 Laufzeit: 1:45:33 Stunden (0:00:15 News & Smalltalk – 0:53:49 Atari 50) Von Pong übers VCS zum Jaguar: Anlässlich des 50. Geburtstags von Atari ist eine neue Sammlung erschienen, die ein interaktives Museum mit emulierten Spielen kombiniert – ein paar neue Bonustitel sind auch … Continue reading "#298: Atari 50 – The Anniversary Celebration"

The Economic Side
Mission TES - The Great Reset & Unser Glaubenssystem | The Economic Side Podcast #TES50

The Economic Side

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 79:54


Das ist die 50. Folge TES und dies markiert einen kleinen Meilenstein für dieses Projekt. 50 Folgen - 24h+ Laufzeit und gefühlt endlose Aufnahme- / Editingzeit.Diese Folge ist in meinen Augen die wertvollste der gesamte Podcastreihe und mich freut es sehr dich wieder begrüßen zu dürfen. Diese Folge besteht aus 2 Teilen - der 2. Teil ist die eigentliche special Episode aber natürlich würde es mich trotzdem sehr freuen, wenn du dir die ganze Folge durchhören könntest. Vielen Dank für all das Feedback das ich bis dato erhalten habe und vielen Dank an jeden Einzelnen der diesen Podcast hört.Liebe Grüße, dein Alex von The Economic Side.Timestamps:Teil 1:Entstehung des TES Podcasts - ab 00:50Die wertvollsten Bücher, die ich je gelesen habe - ab 14:52Teil 2:The Great Reset & Unser Glaubenssystem - ab 39:41ℹ️ Wichtige Links:The Economic Side auf Instagram: https://www.instagram.com/theeconomicsideThe Economic Side auf TikTok: https://www.tiktok.com/@theeconomicsideThe Economic Side auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCAXD3e9G6T2i5cZXK4hO_EQThe Economic Side auf Linked In: https://www.linkedin.com/company/81309206The Economic Side auf Facebook: https://www.facebook.com/theeconomicsideZum Podcast: https://theeconomicsidepodcast.buzzsprout.com

Pyjama-Business
76: 3-Tage-Woche? 3 Dinge, die ich 2023 in meinem Business anders machen werde

Pyjama-Business

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 32:07


Im Zuge meines Jahresplanung-Adventskalenders für Selbstständige - melde dich gerne noch für 0 Euro unter https://lillikoisser.at/adventskalender/ an und hol dir alle 24 Fragen! - stelle ich dir auch diese zwei Fragen: Wovon hättest du 2023 gerne mehr? Was möchtest du nächstes Jahr nicht mehr?  Welche 3 Veränderungen ich 2023 in meinem Unternehmen machen werde, teile ich in dieser Folge mit dir: In Bezug auf meine Arbeitszeiten, meine Angebote und  mein Team.  Was würdest du im neuen Jahr gerne verändern, optimieren, anpassen oder verbessern? Teile es gerne mit mir und meiner Community - im Rahmen des Jahresplanung-Adventskalenders unter https://lillikoisser.at/adventskalender/, oder in meinem Business-Webinar:  Am 14.12.2022 um 12 Uhr halte ich live mein Online-Training "Die 4 S deines blühenden Business - für mehr Zeit UND mehr Geld in deiner Selbstständigkeit 2023". Als E-Mail-Abonnent*in erhältst du für 0 Euro Zugang dazu über Zoom und danach die Aufzeichnung zugeschickt. Du erfährst im Live-Training: Welche 4 S (d)ein blühendes Business haben könnte (4 Elemente, die dir mehr Freiheit UND Sicherheit in der Selbstständigkeit ermöglichen), wie du ein Vollzeit-Einkommen in Teilzeit-Stunden erwirtschaften könntest (mit Studien, Beispielen und Zahlen!), und welche neuen Änderungen und Updates Business Bloom ab 2023 bekommt.

heute wichtig
#418 Energiekrise: Wird aus dem "Katar-Deal" ein Kater-Deal? (Kurzversion)

heute wichtig

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 11:31


Das ist die Kurzversion von "heute wichtig", für alle, die es morgens eilig haben:Der "Katar-Deal" soll ab 2026 rund drei Prozent der jährlichen Energieversorgung in Deutschland stellen und ist auf 15 Jahre angelegt. Die Energieökonomin Claudia Kemfert kritisiert bei "heute wichtig" diese lange Laufzeit. Drei Prozent sind zwar nur ein geringer Anteil an der generellen Energieversorgung, doch wenn Katar bis 2041 Gas liefern soll, wird die bis 2045 angestrebte Klimaneutralität in Deutschland schwer zu halten sein. Statt auf die Brückentechnologie Flüssiggas zu setzen, solle die Bundesregierung lieber direkt in Terminals für grünen Wasserstoff investieren, fordert Kemfert.+++Das Interview mit Claudia Kemfert beginnt in der Langversion bei Minute 8:24.+++Host: Michel Abdollahi;Redaktion: Mirjam Bittner, Dimitri Blinski, Laura Csapó;Mitarbeit: Jennifer Heinzel;Produktion: Nicolas Femerling, Andolin Sonnen, Wei Quan, Lia Wittfeld, Aleksandra Zebisch.+++Wer noch mehr exzellente, journalistische Inhalte des "stern" hören, lesen und streamen möchte, dem empfehlen wir unser Printheft oder unser Digitalangebot "stern Plus". Jetzt einen Monat gratis testen: www.stern.de/gratis+++Sie wollen Kontakt zu uns aufnehmen? Schreiben Sie uns an heutewichtig@stern.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

heute wichtig
#418 Energiekrise: Wird aus dem "Katar-Deal" ein Kater-Deal?

heute wichtig

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 25:35


Der "Katar-Deal" soll ab 2026 rund drei Prozent der jährlichen Energieversorgung in Deutschland stellen und ist auf 15 Jahre angelegt. Die Energieökonomin Claudia Kemfert kritisiert bei "heute wichtig" diese lange Laufzeit. Drei Prozent sind zwar nur ein geringer Anteil an der generellen Energieversorgung, doch wenn Katar bis 2041 Gas liefern soll, wird die bis 2045 angestrebte Klimaneutralität in Deutschland schwer zu halten sein. Statt auf die Brückentechnologie Flüssiggas zu setzen, solle die Bundesregierung lieber direkt in Terminals für grünen Wasserstoff investieren, fordert Kemfert.+++Das Interview mit Claudia Kemfert beginnt bei Minute 8:24.+++Host: Michel Abdollahi;Redaktion: Mirjam Bittner, Dimitri Blinski, Laura Csapó;Mitarbeit: Jennifer Heinzel;Produktion: Nicolas Femerling, Andolin Sonnen, Wei Quan, Lia Wittfeld, Aleksandra Zebisch.+++Wer noch mehr exzellente, journalistische Inhalte des "stern" hören, lesen und streamen möchte, dem empfehlen wir unser Printheft oder unser Digitalangebot "stern Plus". Jetzt einen Monat gratis testen: www.stern.de/gratis+++Sie wollen Kontakt zu uns aufnehmen? Schreiben Sie uns an heutewichtig@stern.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

MS-Perspektive - der Multiple Sklerose Podcast mit Nele Handwerker
mitMiSsion 2023: 550.000 € Fördersumme zu vergeben an gute Ideen für Empowerment und Selbsthilfe im Bereich Multiple Sklerose

MS-Perspektive - der Multiple Sklerose Podcast mit Nele Handwerker

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 13:15


Spezialfolgen zu mitMiSsion 2023: 550.000 € Fördersumme zu vergeben an gute Ideen für Empowerment und Selbsthilfe im Bereich Multiple Sklerose. Diesmal geht es um die Initiative mitMiSsion 2023 der Gemeinnützige Hertie-Stiftung. Damit werden Projekte gefördert, die Multiple Sklerose Betroffene empowern und ihre Selbsthilfe fördern. Insgesamt 550.000 Euro stehen dafür zur Verfügung, ein beeindruckende Summe.  Die Förderung können Pilotprojekte, Transferprojekte sowie Klein- und Regionalprojekte erhalten. Doch wer kann sich bewerben? Wie soll die Bewerbung aussehen? Und wann erhält man Auskunft darüber, ob man gefördert wird? Inhaltsverzeichnis Eckdaten zur Bewerbung für mitMiSsion 2023 Kontaktdaten für mitMiSsion 2023 Mehr über die Gemeinnützige Hertie-Stiftung Eckdaten zur Bewerbung für mitMiSsion 2023 Textauszug Gemeinnützige Hertie-Stiftung: Ausschreibung – Gute Ideen für Empowerment und Selbsthilfe gesucht! Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung schreibt zum elften Mal die Initiative mitMiSsion aus, mit der sie die Entwicklung und Realisierung sozialer Projekte im Bereich der Erkrankung Multiple Sklerose fördert. Für mitMiSsion werden im Jahr 2023 insgesamt bis zu 550.000 € für die Gestaltung und Umsetzung zukünftiger Vorhaben zur Verfügung gestellt. Kooperationen werden begrüßt, sind aber keine Bedingung. Beantragt werden können: Pilotprojekte – zur erstmaligen Umsetzung neuer Ideen, welche im Falle eines Erfolgs ausgeweitet werden sollen. Transferprojekte – zur Ausweitung bereits bestehender Projekte (auch solche ohne vorherige Finanzierung durch die Hertie-Stiftung) – z.B. eine Kooperation mit weiteren Partnern, ein überregionaler Ausbau oder eine Einbeziehung weiterer Zielgruppen u.v.m. Klein- und Regionalprojekte – z.B. Veranstaltungen, lokal begrenzte Aktionen u.v.m. Bewerben können sich gemeinnützige Verbände, Gruppierungen und Institutionen. Nicht-gemeinnützige Institutionen (z.B. Firmen) können Kooperationspartner eines Bewerbers sein; ihr finanzieller Beitrag darf jedoch 30% der Gesamtkosten nicht übersteigen. Bitte senden Sie uns Ihre Projektvorschläge bis zum 15. März 2023 in einer pdf-Datei (max. 3 Seiten Gesamtlänge inkl. Finanzplan) per E-Mail mit folgenden Angaben: Name und Adresse aller beteiligten Antragsstellerinnen und Antragsteller (mit Nennung einer Ansprechperson) Titel des Vorhabens Beantragte Gesamtsumme (das Mindestfördervolumen beträgt 5.000 €) Laufzeit (zwischen 3 und 36 Monaten, frühester Start im Juli 2023) Kurzgefasste Beschreibung des Vorschlags Angabe von Gesamtprojektzielen und nachhaltiger Finanzierungsplanung, einschl. Planung für die Zeit nach der Förderung Die Entscheidung über eine Förderung wird von einer Jury im 2. Quartal 2023 getroffen. Den Antragsleitfaden mit wichtigen Hinweisen finden Sie unter www.ghst.de/mitmission. Textauszug Ende Kontaktdaten für mitMiSsion 2023 Du hast noch Fragen oder willst gleich Deine Bewerbung abschicken, dann findest Du hier alle wichtigen Kontaktdaten für mitMiSsion 2023: Gemeinnützige Hertie-Stiftung Dr. Eva Koch Leiterin Multiple-Sklerose-Projekte Grüneburgweg 105 60323 Frankfurt 069 – 660 756 187 mitmission@ghst.de Mehr über die Gemeinnützige Hertie-Stiftung Übrigens war Frau Dr. Eva Koch bereits mein Interviewgast und hat einen umfassenden Überblick darüber gegeben, wie und wo sich die Gemeinnützige Hertie-Stiftung überall engagiert. Hör doch gleich mal rein. Wir sprechen auch über mitMiSsion. Und falls Du ein bisschen mehr mehr über eins der geförderten mitMiSsion Projekte erfahren möchtest, das im Herbst 2022 gestartet ist und weiter in 2023 gefördert wird, dann empfehle ich Dir das Interview mit Sonja Taheri Rizi, einer der Geschäftsführerinnen von aMStart. Ein Projekt, was schon mehrfach Förderung im Rahmen von mitMiSsion erhalten ist Plan Baby bei MS der DMSG. Wenn Du magst, dann verschaffe Dir am besten direkt auf der Seite der Gemeinnützige Hertie-Stiftung einen Überblick über geförderte Projekte der vergangenen Jahre. Bis bald, viel Erfolg bei Deiner Bewerbung oder eine bessere Selbstwirksamkeit beim Nutzen der entstandenen Angebote von mitMiSsion. Mach das beste aus Deinem Leben, Nele Mehr Informationen und positive Gedanken erhältst Du in meinem kostenlosen Newsletter. Hier findest Du eine Übersicht zu allen bisherigen Podcasts.

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Gas-Deal mit Katar? Die Debatte geht am Thema vorbei

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 7:04


Das Timing könnte kaum besser sein. Während die politisch-mediale Empörungsmaschine gegen das Emirat Katar gerade auf Hochtouren läuft, verkündeten die Tagesthemen gestern einen „Gas-Deal zwischen Katar und Deutschland“ und empörten sich moralinsauer darüber, dass man ja nun „fossile Energien aus einem anderen autoritären Staat“ bezöge und die Laufzeit der Verträge nicht mit der angestrebtenWeiterlesen

Informationen am Morgen - Deutschlandfunk
Energieversorgung - Katar liefert Flüssiggas ab 2026 nach Deutschland

Informationen am Morgen - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 4:00


Deutschland bekommt ab 2026 jährlich mindestens zwei Millionen Tonnen Flüssiggas per Schiff aus Katar. Das gab der katarische Energieminister nach monatelangen Verhandlungen bekannt. Der Vertrag hat eine Laufzeit von 15 Jahren.Münchenberg, Jörgwww.deutschlandfunk.de, Informationen am MittagDirekter Link zur Audiodatei

Podcast – Spieleveteranen
#296: Zeitreise 12/2012, 2002, 1992

Podcast – Spieleveteranen

Play Episode Listen Later Nov 26, 2022 119:03


Spieleveteranen-Episode 48-2022 (#296) Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer Aufnahmedatum: 26.10.2022 Laufzeit: 1:59:03 Stunden (0:00:15 News & Smalltalk – 0:39:15 Zeitschriften-Zeitreise) Was raschelt da im dunklen Wald? Natürlich die Spieleveteranen, die mal wieder in alten Zeitschriften-Jahrgängen blättern. Bei unserem Sprung in die Vergangenheit erkunden wir mit Stargast Sebastian Gerstl die erste Ausgabe von CHIP Power Play, die vor … Continue reading "#296: Zeitreise 12/2012, 2002, 1992"

Der Praxiserfolg Podcast für Zahnärzte
Als ZFA 100.000 € mit 55 Jahren besitzen

Der Praxiserfolg Podcast für Zahnärzte

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 16:38


Jetzt kostenloses Erstgespräch auf www.svenwalla.de ausmachen. Heute einmal mit einem Thema, das auf den zweiten Blick etwas mit Praxis Erfolg zutun hat. Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie Sie selbst für Ihre Zukunft vorsorgen können? Wir haben generell das Thema Altersvorsorge angesprochen. Warum das nötig ist, was das für einen Vorteil hat, welche Formen der Altersvorsorge es gibt. Viele haben bereits einen Fond bei einer Bank abgeschlossen. Das Problem dabei: Die imensen Gebühren und Management Kosten die mit solchen Fonds einhergehen. Was kann man also tun? Ich möchte das einmal an einem Beispiel veranschaulichen: Mal angenommen, wir haben ein Startkapital von 1000 Euro. Dann suchen wir uns einen ETF heraus mit einem ETF Sparplan der eine durchschnittliche Rendite von 6% hat. Dann investieren wir jeden jeden Monat 100 Euro in uns selbst, in unsere Altersvorsorge. Wir gehen von einer Laufzeit von 30 Jahren aus. Was glauben Sie aus dem Bauch heraus was dann da am Ende stehen wird? Am Ende steht hier eine sehr gut vorzeigbare Summe. Und wir sind hier jetzt von einer ZFA / ZMP ausgegangen. Das kommt natürlich ganz auf den Lebensstil jedes einzelnen an. Was möchte ich Ihnen mit auf den Weg geben? a) legen Sie sich selbst einen Sparplan an und sorgen Sie dafür, dass für Ihre Altersvorsorge gesorgt ist. b) geben Sie auch Ihren Mädels die Chance sich damit einmal zu beschäftigen, indem Sie beispielsweise einmal Jemanden einladen, der Ihren Mädels das Thema näher bringt. Natürlich kamen auch Einwände, zum Beispiel wie das in Zukunft aussehen soll und dass es schwierig wird, dafür 100 Euro übrig zu haben. Das stimmt, es wird in Zukunft hart werden. Was aber auch stimmt, ist die Tatsache, dass man lernen muss mit Geld umzugehen. Und das geht schon einmal super mit solch einem Sparplan. Das ganze ist ein Thema was nicht direkt etwas mit mehr Praxiserfolg zutun hat, aber wenn Sie ein Arbeitgeber sind, der so eine Chance ermöglicht, dann wird sich das herumsprechen und absolut für Sie sprechen. Wenn Sie wissen möchten, was Sie noch tun können für Ihren Praxiserfolg, dann buchen Sie sich jetzt ein kostenloses Erstgespräch auf www.svenwalla.de

Podcast – Spieleveteranen
#294: Tactics Ogre: Reborn

Podcast – Spieleveteranen

Play Episode Listen Later Nov 12, 2022 95:02


Spieleveteranen-Episode 46-2022 (#294) Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Michael Hengst Aufnahmedatum: 08.11.2022 Laufzeit: 1:35:01 Stunden (0:00:15 News & Smalltalk – 0:37:02 Tactics Ogre: Reborn) Eng umschlungen betreten die Spieleveteranen die Rundentaktik-Schlachtfelder, um das neue Remake eines Remakes zu begutachten. Tactics Ogre: Let Us Cling Together erschien 1995 zunächst auf dem Super Nintendo und wurde 2010 … Continue reading "#294: Tactics Ogre: Reborn"

Interviews - Deutschlandfunk
AKW-Laufzeitverlängerung - "Schmutzige" Kohle statt "sauberer" Kernenergie? Ein Streitgespräch

Interviews - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022 14:00


Die Ampel will die Laufzeit der letzten drei deutschen AKW nur bis zum 15. April 2023 verlängern. Ein energiepolitischer Fehler, meint Gitta Connemann (CDU), Kernkraft sei eine saubere Energie. Ein Mythos, hält Jan-Niclas Gesenhues (Grüne) dagegen.Meurer, Friedbertwww.deutschlandfunk.de, InterviewsDirekter Link zur Audiodatei

Bahnhofskino - Genrefilme von A bis Sleaze
#432: Dog Day - Ein Mann rennt um sein Leben (1984) & Zwei irre Typen auf der Flucht (1986)

Bahnhofskino - Genrefilme von A bis Sleaze

Play Episode Listen Later Nov 4, 2022 74:42


Selten fühlten wir uns nach dem Genuss eines Films so besudelt wie nach gut neunzig Minuten Dog Day - Ein Mann rennt um sein Leben (Canicule, 1984). Denn die zentrale Geschichte rund um einen abgehalfterten Lee Marvin auf der Flucht vor der Polizei nimmt nur einen Bruchteil der Laufzeit von Yves Boissets sleazigem Actioner in Anspruch. Außerdem wird lustig gevögelt, massakriert, diskriminiert, geblödelt und allerlei inzestuöses Techtelmechtel gepflegt, bei dem angesichts der unübersichtlichen Familienverhältnisse in Dog Day selbst geübten Filmguckern wie uns der Schädel brummt. Richtig unterhaltsam und gelegentlich gar kunstfertig ist die Sauerei aber allemal. Und es gibt ja auch noch familienfreundlichere Unterhaltung made in France auf eure Ohren: Francis Vebers Die Flüchtigen a.k.a. Zwei irre Typen auf der Flucht (Les Fugitifs, 1986) vereint ein letztes Mal das ungleiche Duo Pierre Richard und Gerard Depardieu auf Zelluloid und wir könnten mit dem Ergebnis kaum zufriedener sein. Obwohl, ein paar mehr laute Lacher hätte es zwischen all der Sentimentalität durchaus sein dürfen…

c’t uplink
Die c't-Notebook-Kaufberatung | c't uplink 45.5

c’t uplink

Play Episode Listen Later Oct 29, 2022 82:56


Der Notebook-Markt ist unübersichtlicher geworden, weil Lieferschwierigkeiten bei Geräten und Komponenten bestehen, weil die Preise unüblich stark in beide Richtungen schwanken, weil neue Techniken kommen, von denen einige wichtig und andere nicht so relevant sind, und auch, weil immer kräftigere Android- und iPadOS-Tablets interessante Alternativen sein könnten. Der Podcast mit c't-Redakteuren ordnet ein, erklärt und hilft bei Entscheidungen -- angelehnt an die Titelgeschichte in c't 23/2022. Wir gehen die einzelnen Komponenten der Notebooks durch: Wie viel Arbeitsspeicher und SSD-Platz braucht man? Wofür reicht USB-C und was sind die Vorteile von Thunderbolt und USB4 -- vor allem beim Anschluss von Monitor oder Dock? Wie siehts mit WLAN, Mobilfunk und Bluetooth aus? Die Prozessorkunde würde einen eigenen Podcast füllen, wir fassen das kurz zusammen und verweisen für Details auf die c't. Ausführlich gehen wir aufs Herz der Notebooks ein, die Displays. Warum bringen 16:10- und 3:2-Displays einen echten Vorteil, und was ist damit überhaupt gemeint? Wir erklären die Vorzüge der drei Displaytechniken TN, IPS und OLED und gehen auf Farbräume ein. Die alte Diskussion um matt oder glänzend führen wir natürlich auch, und den neuen Aspekt der 90- und 120-Hz-Displays erklären wir. Dann geht es um Bauformen: Was können die Notebooks mit 360-Grad-Scharnier, wann wäre ein Windows-Tablets mit magnetischer Tastatur besser, und wie verträgt sich das mit einem Stift? Möglicherweise wären Android und iPadOS die bessere Lösung. Was darf man von herkömmlichen Windows- und Apple-Notebooks an Gewicht und Laufzeit erwarten? Besonders erwähnen wir hierbei das reparatur- und konfigurationsfreundliche und dadurch nachhaltige Framwork-Notebook. Auch über Linux auf Notebooks reden wir und denken über ChromeOS als Alternative nach. ***SPONSOR-HINWEIS*** Immun gegen Cyber-Viren: NordVPN hat die Lösung! NordVPN.com/ctuplink- Sichere dir einen großen Rabatt auf 2 Jahre starke NordVPN-Sicherheit und erhalte die Bedrohungsschutz-Funktion GRATIS obendrauf – das Top-Feature blockiert Viren, Werbung, Tracker und mehr. ***SPONSOR-HINWEIS ENDE***

Podcast – Spieleveteranen
#292: Zeitreise 11/2012, 2002, 1992

Podcast – Spieleveteranen

Play Episode Listen Later Oct 29, 2022 102:00


Spieleveteranen-Episode 44-2022 (#292) Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer Aufnahmedatum: 26.10.2022 Laufzeit: 1:41:59 Stunden (0:00:15 News & Smalltalk – 0:40:26 Zeitschriften-Zeitreise) Auf der Suche nach wertbeständigen Papieren ziehen die Spieleveteranen jeden Monat ins Zeitschriftenarchiv. Beim Blättern in vor 10, 20, 30 Jahren erschienenen Magazinen wird fleißig zitiert und kommentiert. Wir erinnern uns zum Beispiel an das Seelenleben von … Continue reading "#292: Zeitreise 11/2012, 2002, 1992"

c't uplink (HD-Video)
Die c't-Notebook-Kaufberatung | c't uplink 45.5

c't uplink (HD-Video)

Play Episode Listen Later Oct 29, 2022


Der Notebook-Markt ist unübersichtlicher geworden, weil Lieferschwierigkeiten bei Geräten und Komponenten bestehen, weil die Preise unüblich stark in beide Richtungen schwanken, weil neue Techniken kommen, von denen einige wichtig und andere nicht so relevant sind, und auch, weil immer kräftigere Android- und iPadOS-Tablets interessante Alternativen sein könnten. Der Podcast mit c't-Redakteuren ordnet ein, erklärt und hilft bei Entscheidungen -- angelehnt an die Titelgeschichte in c't 23/2022. Wir gehen die einzelnen Komponenten der Notebooks durch: Wie viel Arbeitsspeicher und SSD-Platz braucht man? Wofür reicht USB-C und was sind die Vorteile von Thunderbolt und USB4 -- vor allem beim Anschluss von Monitor oder Dock? Wie siehts mit WLAN, Mobilfunk und Bluetooth aus? Die Prozessorkunde würde einen eigenen Podcast füllen, wir fassen das kurz zusammen und verweisen für Details auf die c't. Ausführlich gehen wir aufs Herz der Notebooks ein, die Displays. Warum bringen 16:10- und 3:2-Displays einen echten Vorteil, und was ist damit überhaupt gemeint? Wir erklären die Vorzüge der drei Displaytechniken TN, IPS und OLED und gehen auf Farbräume ein. Die alte Diskussion um matt oder glänzend führen wir natürlich auch, und den neuen Aspekt der 90- und 120-Hz-Displays erklären wir. Dann geht es um Bauformen: Was können die Notebooks mit 360-Grad-Scharnier, wann wäre ein Windows-Tablets mit magnetischer Tastatur besser, und wie verträgt sich das mit einem Stift? Möglicherweise wären Android und iPadOS die bessere Lösung. Was darf man von herkömmlichen Windows- und Apple-Notebooks an Gewicht und Laufzeit erwarten? Besonders erwähnen wir hierbei das reparatur- und konfigurationsfreundliche und dadurch nachhaltige Framwork-Notebook. Auch über Linux auf Notebooks reden wir und denken über ChromeOS als Alternative nach. Mit dabei: Florian Müssig, Alex Spier und Jörg Wirtgen ***SPONSOR-HINWEIS*** Immun gegen Cyber-Viren: NordVPN hat die Lösung! NordVPN.com/ctuplink- Sichere dir einen großen Rabatt auf 2 Jahre starke NordVPN-Sicherheit und erhalte die Bedrohungsschutz-Funktion GRATIS obendrauf – das Top-Feature blockiert Viren, Werbung, Tracker und mehr. ***SPONSOR-HINWEIS ENDE***

c't uplink (SD-Video)
Die c't-Notebook-Kaufberatung | c't uplink 45.5

c't uplink (SD-Video)

Play Episode Listen Later Oct 29, 2022


Der Notebook-Markt ist unübersichtlicher geworden, weil Lieferschwierigkeiten bei Geräten und Komponenten bestehen, weil die Preise unüblich stark in beide Richtungen schwanken, weil neue Techniken kommen, von denen einige wichtig und andere nicht so relevant sind, und auch, weil immer kräftigere Android- und iPadOS-Tablets interessante Alternativen sein könnten. Der Podcast mit c't-Redakteuren ordnet ein, erklärt und hilft bei Entscheidungen -- angelehnt an die Titelgeschichte in c't 23/2022. Wir gehen die einzelnen Komponenten der Notebooks durch: Wie viel Arbeitsspeicher und SSD-Platz braucht man? Wofür reicht USB-C und was sind die Vorteile von Thunderbolt und USB4 -- vor allem beim Anschluss von Monitor oder Dock? Wie siehts mit WLAN, Mobilfunk und Bluetooth aus? Die Prozessorkunde würde einen eigenen Podcast füllen, wir fassen das kurz zusammen und verweisen für Details auf die c't. Ausführlich gehen wir aufs Herz der Notebooks ein, die Displays. Warum bringen 16:10- und 3:2-Displays einen echten Vorteil, und was ist damit überhaupt gemeint? Wir erklären die Vorzüge der drei Displaytechniken TN, IPS und OLED und gehen auf Farbräume ein. Die alte Diskussion um matt oder glänzend führen wir natürlich auch, und den neuen Aspekt der 90- und 120-Hz-Displays erklären wir. Dann geht es um Bauformen: Was können die Notebooks mit 360-Grad-Scharnier, wann wäre ein Windows-Tablets mit magnetischer Tastatur besser, und wie verträgt sich das mit einem Stift? Möglicherweise wären Android und iPadOS die bessere Lösung. Was darf man von herkömmlichen Windows- und Apple-Notebooks an Gewicht und Laufzeit erwarten? Besonders erwähnen wir hierbei das reparatur- und konfigurationsfreundliche und dadurch nachhaltige Framwork-Notebook. Auch über Linux auf Notebooks reden wir und denken über ChromeOS als Alternative nach. Mit dabei: Florian Müssig, Alex Spier und Jörg Wirtgen ***SPONSOR-HINWEIS*** Immun gegen Cyber-Viren: NordVPN hat die Lösung! NordVPN.com/ctuplink- Sichere dir einen großen Rabatt auf 2 Jahre starke NordVPN-Sicherheit und erhalte die Bedrohungsschutz-Funktion GRATIS obendrauf – das Top-Feature blockiert Viren, Werbung, Tracker und mehr. ***SPONSOR-HINWEIS ENDE***

Handelsblatt Today
Blackout-Angst: Kann der Strom komplett ausfallen? / Wie Dax-Konzerne vom schwachen Euro profitieren

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Oct 19, 2022 31:46


Das Sorgenthema „Blackout“ bestimmt die öffentliche Debatte seit Wochen. Wir klären, wie realistisch ein Stromausfall ist. Für den diesjährigen Winter bereiten sich Städte, Gemeinden und Netzbetreiber darauf vor, dass für einige Zeit kein Strom verfügbar sein könnte. Ein Blackout, also ein flächendeckender Stromausfall in ganz Deutschland, ist mittlerweile für viele ein beängstigendes Szenario. Doch wie wahrscheinlich ist es, dass es wirklich so weit kommt? „Ich halte einen Blackout in Deutschland für sehr unwahrscheinlich“, sagt Frank Reyer, Leiter der Systemführung beim Übertragungsnetzbetreiber Amprion. Angespannt sei die Lage aber allemal. Die Energieversorgung hängt auch vom Wetter ab. „Eine ruhige erste Winterhälfte würde die Gasverstromung stark befördern“, sagt Energie- und Meteorologieexperte Klaas Dozeman vom Analysehaus Brainchild Commodity Intelligence. Denn im Falle eines milden Winters wäre zu wenig Windstrom vorhanden, um die Gaskraftwerke ausreichend zu entlasten. Außerdem: Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die nötige Änderung des Atomgesetzes gebilligt, um den Weiterbetrieb dreier Atommeiler auf den Weg zu bringen. Bedeutet die verlängerte Laufzeit eine Entlastung für die Versorgung? Handelsblatt-Today-Host Sonja Schlacht spricht in der heutigen Folge mit Handelsblatt-Redakteurin Catiana Krapp darüber, ob die Blackout-Angst begründet ist und wie realistisch einige Szenarien sind. Trotz der Krise erwarten einige Dax-Konzerne Milliardengewinne. Die Telekom etwa soll ihren Rekordgewinn aus dem Jahr 2000 übertreffen. Mit etwas mehr als sieben Milliarden Euro Gewinn rechnet die Dachgesellschaft von Europas größtem Telekommunikationsunternehmen in etwa. Aktien-Experte Ulf Sommer nennt drei Gründe, warum einige Unternehmen trotz schwerer Zeiten solch hohe Gewinne verzeichnen könnten. *** In den kommenden Folgen von Handelsblatt-Today geht es um das Anti-Krisen-Portfolio: Wie sollten sich Anleger in unruhigen Marktzeiten aufstellen? Wenn Sie zu diesem Thema Fragen haben, [schicken Sie uns diese gerne hier.](https://app.sli.do/event/sEDCGL24yXtWuEtMCtgVV7/live/questions) *** Exklusives Angebot für Handelsblatt Today-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mehr Informationen: www.handelsblatt.com/mehrfinanzen

Ratgeber
Welcher Staubsauger ist ideal für mich?

Ratgeber

Play Episode Listen Later Oct 19, 2022 5:18


Es gibt sie mit Kabel oder mit Akku, mit Beutel oder Box. Staubsauger sind in den verschiedensten Varianten erhältlich. Und jede hat ihre Vor- und Nachteile. Hier eine Übersicht. Gute Saugleistung Die Watt-Zahl sagt nichts über die Saugleistung aus. Eine hohe Watt-Angabe bedeutet also nicht, dass das Gerät eine stärkere Leistung bringt. Die Watt-Zahl sagt lediglich aus, wieviel Strom der Sauger aus der Steckdose aufnehmen kann. Es gibt heute auch Geräte mit geringer Wattzahl (das spart Strom) und sehr guter Saugleistung. Wichtig für eine gute Saug-Performance ist die ganze Konstruktion des Saugers und wie Filter und Düsen dazu passen. Teilweise geben Hersteller die Saugleistung heute mit Air-Watts oder Kilopascal an. Auch diese Zahlen sind nicht leicht zu interpretieren. Daher ist es am einfachsten, wenn Sie sich im Internet Produktevergleiche ansehen. Achten Sie darauf, dass Sie ein unabhängiges Test-Magazin wählen, wie «Kassensturz» oder «Stiftung Warentest». Dort erfahren Sie mehr über die Saugleistung der einzelnen Modelle. Staubsauger mit Beutel oder ohne? Mit Beutel * Vorteile: günstiger in der Anschaffung, leiser, oft besser in der Leistung, schnelles und sauberes Auswechseln des Beutels (besser für Allergiker) * Nachteile: Beutel verursacht Abfall, teuer im Unterhalt (Beutel kosten bis zu 5 Fr.), teilweise sind passende Beutel schwer erhältlich, möglicher schlechter Geruch im Beutel, nachlassende Saugkraft, je voller der Beutel ist. Ohne Beutel * Vorteile: geringe Unterhaltskosten, umweltfreundlicher, vergleichsweise leicht, keine schlechten Gerüche, Saugleistung bleibt konstant. * Nachteile: Teurer in der Anschaffung, oft recht laut, vergleichsweise aufwändige Reinigung, beim Leeren des Behälters verteilt sich Staub in der Luft, nicht geeignet für Allergiker. Staubsauger mit Kabel oder Akku? Mit Kabel * Vorteile: Oft bessere Saugleistung v.a. auf Teppich, keine Einschränkung der Laufzeit, konstante Saugkraft, günstiger in der Anschaffung, Gerät kann frei stehen * Nachteile: Kabel schränkt Bewegungsradios ein, abhängig von Steckdosen, sperrige und schwere Geräte Mit Akku * Vorteile: leichte Staubsauger, ungebunden und flexibel, oft auch als Handstaubsauger verwendbar, brauchen wenig Platz * Nachteile: Meist starre Konstruktion (nicht geeignet für schwer zugängliche Stellen), Saugleistung auf Teppich oft nicht zufriedenstellend, Gerät steht nicht alleine, Akku-Laufzeit teilweise sehr kurz Zur Akku-Laufzeit Der grosse Nachteil von Akku-Saugern: Bei Vollleistung schaffen Sie meistens 15 Minuten oder weniger. Das mag bei kleinen Wohnungen oder fürs schnelle Saugen zwischendurch gehen. Für den gründlichen Putz kommt man damit nicht weit. Tipps: * Lassen Sie sich nicht blenden von den Hersteller-Angaben, die teilweise eine Laufzeit von bis zu 60 Minuten angeben. Diese gilt nur bei der schwächsten Leistungsstufe und wenn ganz bestimmte Düsen am Sauger montiert sind. Fragen Sie im Laden oder beim Hersteller konkret nach, unter welchen Bedingungen diese Laufzeitangabe gilt. * Kaufen Sie allenfalls ein Gerät, das mit Ersatz-Akku erhältlich ist und verlängern Sie so die Saugzeit.

WDR 5 Profit
AKW - Tarifeinigung - NRW:Handwerk - Walfang - Verkauf Alaskas 18.10.2022

WDR 5 Profit

Play Episode Listen Later Oct 18, 2022 22:02


Längere Laufzeit:Was bringt die Kanzler-Entscheidung zu AKWs? - Tarifeinigung in der Chemie:Industrie:Lohnerhöhung plus Einmalzahlung - Miese Stimmung:NRW-Handwerk fürchtet Rezession - Artenschutz contra Gier:Kommerzieller Walfang - Wertvolles Schnäppchen:Verkauf Alaskas von Russland an die USA - Moderator: Frank Wörner Von Frank Wörner.

Das WDR 5 Tagesgespräch
Machtwort des Kanzlers - gut so?

Das WDR 5 Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Oct 18, 2022 46:18


Schriftlich und mit freundlichen Grüßen. Gestern Abend hat der Kanzler ein Machtwort gesprochen und den Streit über längere Laufzeiten von Atomkraftwerken entschieden. Gut so? Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.

WDR 2 Comedy Podcast
Die Ampel WG "Brötchen Laufzeit"

WDR 2 Comedy Podcast

Play Episode Listen Later Oct 17, 2022 1:06


Harte Verhandlungen: Gibt es eine Mahlzeit-Verlängerung am WG Frühstückstisch? Von Tobias Brodowy.

SPIEGEL Update – Die Nachrichten
Ärger um Laufzeit, Deutschlands Speicher, Lauterbachs Löcher

SPIEGEL Update – Die Nachrichten

Play Episode Listen Later Oct 17, 2022 4:19


Robert Habeck ist angenehm eingeengt in seinem Spielraum. Rechenmodelle für deutsche Gasspeicher. Und die vielen Baustellen des Karl Lauterbach. Das ist die Lage am Montag. Die Artikel zum Nachlesen: Parteitag in Bonn: Baerbock schuldet den Grünen eine Erklärung Drohende Mangellage: Wie viel Erdgas wir im Winter sparen müssen Höhere Krankenkassenbeiträge: So will Lauterbach die Bürger schröpfenInformationen zu unserer Datenschutzerklärung

Think-ING - Intralogistik Podcast
IWML #159 Yvan Jacquat von GradeSens AG

Think-ING - Intralogistik Podcast

Play Episode Listen Later Oct 17, 2022 32:01


In Episode #159 sprechen Jens und Thomas mit Yvan Jacquat Worum geht's in dieser Folge Irgendwas mit Logistik? End-to-End Daten, Sensoren, Intralogistik, was sind die klassischen Aufgabenfelder von GradeSens? Wie geht man mit Störungen im Warehouse um? Warum End-to-End-KI-Monitoring für automatisierte Intralogistiklager? Wieso bedarf es einer Überwachung automatisierter Lager trotz regelmäßiger Wartung? Ist es möglich die Laufzeit einer Anlage, durch das Tracken von Fehlern, zu verlängern? Wer ist Anwender? Wird der Bedarf an einer Zwischenwartung vom Anwender bereits vorbeugend erkannt oder erst, wenn es zu spät ist. Funktioniert die Lösung für alle Produkte? Von wem werden die Daten ausgewertet? Jetzt aber genug gelesen - hör einfach rein!