Podcasts about krankenh

  • 863PODCASTS
  • 1,781EPISODES
  • 26mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Sep 29, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about krankenh

Show all podcasts related to krankenh

Latest podcast episodes about krankenh

Essay Podcast
ESSAY October 2022 - Je mehr du über mich weißt, desto freier bin ich - Ryan B., Tennessee, USA

Essay Podcast

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 6:05


"Aber ich will das nicht teilen ..." "Dann wirst du nicht gesund!" Das war die Antwort meines  Sponsors auf die meisten Ängste, die ich habe. Ich kann nicht nüchtern werden, wenn ich allein  bin. Auch kann ich nichts bekommen, wenn ich nicht etwas weitergebe. Die AS-Gruppe, in der  ich trocken wurde, war sehr stark im Diensttun. Dort wurde ich mit " Krankenhäusern und  Institutionen" bekannt gemacht. Das ist eine Gruppe von Sexsüchtigen, die in Therapiezen  tren, Gefängnissen, Kirchen und anderen Organisationen tätig ist. Mit einer Gruppe von AS Mitgliedern bringen wir die Botschaft zu den Mitarbeitern, Klienten oder Patienten. 

SWR Aktuell im Gespräch
Energiekrise: Vielen Handwerksbetrieben "steht das Wasser bis zum Hals"

SWR Aktuell im Gespräch

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 4:08


Die Rede ist von Preis-Explosion, Gasschock, Existenzsorgen. Fast alle Handwerksbetriebe ächzen unter den hohen Kosten für Energie. "Wir haben viele Berufsgruppen, denen steht das Wasser bis zum Hals", sagt Rainer Reichhold, Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstags. Er fordert deshalb von der Politik, dass die Preise für Energie wieder kalkulierbar sein müssten. Das Handwerk stelle sich der Herausforderung, dass Energie langfristig teurer bleibe. Aber die Preissteigerung müssten auf ein erträgliches Maß gedeckelt werden. "Schon eine Verdoppelung ist sehr viel, aber das würden wir wahrscheinlich noch hinbekommen." Aber ein Anstieg der Gas- und Strompreise um bis zu einem Fünffachen, "das geht nicht. Das ist nicht durchzuhalten." Als Beispiel nannte der Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstags Wäschereien, die für Krankenhäuser sterile Kleidung lieferten. "Das geht nur mit Wärme und Energie. Wenn wir diesen Job nicht mehr vernünftig erledigen können, dann wird im Krankenhaus nicht mehr operiert." Wie im Handwerk Arbeitsabläufe verbessert werden können, um Energie zu sparen, sagt Rainer Reichhold im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Jenny Beyen.

Stand der Dinge
Sabotage oder Zufalll? Undichte Gaspipelines in der Ostsee

Stand der Dinge

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022


mit Isabelle Tentrup: Entwicklung der Krankenhäuser im Saarland; Studie: Sexuelle Gewalt an Kindern im Sport; Rätselhaft: Undichte Gasröhren in der Ostsee; Exodus: Russen wollen nach Finnland; Experiment: Sonde prallt auf Asteroid;

Wirtschaft und Gesellschaft - Deutschlandfunk
Krankenhäuser: So will der Gesundheitsminister die Verweildauer verringern

Wirtschaft und Gesellschaft - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 2:03


Finthammer, Volkerwww.deutschlandfunk.de, Wirtschaft und GesellschaftDirekter Link zur Audiodatei

sh:z Audio Snack
26.09. So steht es um die medizinische Versorgung in SH und Hamburg

sh:z Audio Snack

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 3:29


Krankenhäuser vor der Insolvenz, Sparpläne bei Kassenärzt:innen, Medizinermangel auf dem Land, ist die medizinische Versorgung künftig noch gesichert? Mehr dazu im Schwerpunkt des Audio Snack.

HART ABER VAZI - Der Podcast
Chronisch krank - "Ich kenne keine Probleme, ich kenne nur Aufgaben" mit Sebastian - HART ABER VAZI #05

HART ABER VAZI - Der Podcast

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 78:46


Mein heutiger Gast ist der liebe Sebastian. Mit seinem Hashimoto, der Glutensensitivität / Zöliakie und dem Asthma spielt er auf der Score-Liste von uns Menschen mit Einschränkungen schon ziemlich weit oben mit. Durch sein Asthma verbrachte er den Großteil seiner Kindheit in Krankenhäusern, wo er sich gemeinsam mit den anderen Kindern in Gemeinschaftszimmern in den Schlaf weinen musste, wie er berichtet. Während Gleichaltrige die Fußballplätze unsicher machen konnten, häng er an der Atemmaschine und konnte die Kinder nur durchs Fenster beobachten. Er berichtet uns davon, wie ein schwerer Autounfall sein komplettes Leben veränderte. Sein Überleben grenzte an ein medizinisches Wunder. Trotz alledem, was Sebastian zu verarbeiten hatte, ist er die Frohnatur in Person. Kann mann hier also wirklich von "trotz alledem" sprechen oder waren es möglicherweise genau diese ganzen Hürden, die ihn zu solch einem Sonnenschein haben werden lassen? Zu meinem Gast SebastianInstagram: https://www.instagram.com/cf_sebberlin/ Facebook: https://www.facebook.com/HashimotoKampfansageFitnesskurse mit Sebastian: https://sebastianfranke.de/Fotografie von Sebastian: https://www.hofnaar.de/impressum/ Hashimoto Kampfansage: https://hashimoto-kampfansage.de/naehrstoffe-vitamine-hashimoto-schilddruese-immunsystem-stoffwechsel/YouTube: Seb CrossFit.Berlin https://www.youtube.com/watch?v=018d_sxiM2M&t=3s!!! ALLES RUND UM DIE FOLGE FINDEST DU AUCH NOCHMAL AUF MEINER WEBSEITE !!!____________________________________________________________________________In der Folge erwähntDISSLIKE mit SPD Politiker Karl Lauterbach"Alles gesagt?" der Podcast von ZEIT ONLINE Folge 1 der Show Open Mic Stand mit Karl Lauterbach____________________________________________________________________________Sebastians glutenfreies Brot150g Haferflocken150g Leinsamen3 Eier40g Flohsamenschalen1 Pck. Backpulver1 Prise Salz300ml heißes WasserZubereitung: Den Ofen vorheizen: 180 Grad Umluft oder 200 Grad Ober-/UnterhitzeDie Haferflocken und Leinsamen im Küchenmixer zu Mehl verarbeitenAlle Zutaten vermengenKurz ruhen lassen, damit die Flohsamenschalen und Leinsamen Bindung bekommen und das Wasser aufnehmen. Ab in Ofen bei 180 Grad Umluft oder 200 Grad Ober-/Unterhitze für 30-40min backen

Shift: Leben in der digitalen Welt
Vernetzte Welt: Mehr Schutz für kritische Infrastruktur

Shift: Leben in der digitalen Welt

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 1:09


Ob bei Krankenhäusern, Regierungen oder Energieversorgern: Cyberattacken und Netzausfälle können lebensbedrohliche Folgen haben. Wie können sensible Bereiche der Gesellschaft besser geschützt werden?

Radio Oberland - Der Podcast aus der Heimat
Aktuelle Gesundheitsthemen mit den Krankenhäusern WM & SOG Folge 26

Radio Oberland - Der Podcast aus der Heimat

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 4:48


Alle zwei Wochen schauen wir in den Krankenhäusern in Weilheim und Schongau hinter die Kulissen. Was dort passiert ist medizinische Hochtechnologie kombiniert mit Patientenkomfort. Die Medizinerinnen und Medizinern des Hauses geben uns einen Einblick in die tägliche Arbeit. Heute ist Klaus Lederer, Oberarzt Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, zu Gast. Das Thema: Verletzungen bei Kindern

E-Health Pioneers | Der Business Podcast für den digitalen Gesundheitsmarkt
#72: Digitalisierung im ehemaligen Nonnenstift

E-Health Pioneers | Der Business Podcast für den digitalen Gesundheitsmarkt

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 32:19


Bis vor kurzem konnte eigentlich niemand genau sagen, wie es um die Digitalisierung in deutschen Hospitälern steht. Aber dank des sogenannten DigitalRadars, der ersten Reifegradmessung deutscher Krankenhäuser, wissen wir jetzt mehr. Und die Details geben Anlass zur Sorge: Der durchschnittliche DigitalRadar Score (DR-Score) liegt bei nur bei 33 von 100 möglichen Punkten. Aber es gibt auch überraschende Positivbeispiele, wie das Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift in Schleswig-Holstein. Es ist mit 351 Betten eines der vielen mittelgroßen Krankenhäuser – gehört aber zu den Vorreitern in Sachen Digitalisierung und wurde im vergangenen Jahr mit dem Sonderpreis „Digitale Barrierefreiheit“ beim Deutschen Krankenhaustag ausgezeichnet. Wie ist es dazu gekommen? Podcast-Host Andrea Buzzi spricht in dieser Folge E-Health Pioneers mit der Klinikmanagerin für IT und Digitalisierung am Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift, Laila Wahle, über die Digitalisierungsprojekte des Krankenhauses, den Zugang zu Fördergeldern und das richtige Mindset für eine erfolgreiche Umsetzung. Und wir erfahren, wie es ein ehemaliges Nonnenstift in einer beschaulichen Kleinstadt am Rande Hamburgs geschafft hat, sich in der Digitalisierung geradezu als Leuchtturm zu zeigen. Diese besonders lehrreiche Folge der Spezial-Reihe „Digitales Krankenhaus“ sollten Sie auf keinen Fall verpassen!

RT DEUTSCH – Erfahre Mehr
COVID-19-Schutzgesetz: Deutsche Krankenhausgesellschaft warnt vor ”Daten-Utopien der Politik”

RT DEUTSCH – Erfahre Mehr

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 6:36


Die ab Oktober geltende Aktualisierung des Infektionsschutzgesetzes umfasst unter anderem auch die Meldepflicht für Krankenhäuser. Die DKH weist in einer Resolution darauf hin, dass die politischen Vorgaben nicht umsetzbar seien. Zudem sei die Aussagekraft der Daten zur tatsächlichen Beurteilung einer pandemischen Lage zweifelhaft. https://pressefreiheit.rtde.live/inland/149510-covid-19-schutzgesetz-deutsche-krankenhausgesellschaft/ 

PNI | Prevention Network International
Wer behält den Durchblick im „Pflege–Dschungel“?

PNI | Prevention Network International

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 51:38


Wagen wir ein Gedankenexperiment: Wie werfen alle Krankenhäuser in Deutschland samt Ausstattung und Personal in einen Topf. Dann schaut man sich an, was die Bevölkerung wirklich braucht und kann neu gestalten, entsprechend des Bedarfs. So einfach geht es zwar leider nicht, aber allein dieser Gedanke offenbart, dass man im Gesundheitswesen keine grundlegenden Veränderungen erzielt, wann man nur an ein paar Stellschrauben dreht. Über Probleme der Interessenvertretung im Gesundheitswesen und Ideen für ein stabiles Gesundheitssystem mit Zukunft spricht in der aktuellen Podcast-Folge „Im Wechselspiel der Kommunikation“ Unternehmer Ralf Wuzel, DieGesundheitsStrategen mit seinen Gästen Sabrina Roßius, Geschäftsführerin des Bundesverbands Pflegemanagement, und Elena Wuzel, Mitarbeiterin der Pflegedirektion im Deutschen Herzzentrum Berlin.

IM GESPRÄCH - Verleger, Autoren und Freunde des Westend Verlags im Podcast
Tischgepräch #4 Thomas Strohschneider »Krankenhaus im Ausverkauf«

IM GESPRÄCH - Verleger, Autoren und Freunde des Westend Verlags im Podcast

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 44:01


Krankenhaus im Ausverkauf! Ein Vortrag von Dr. med. Thomas Strohschneider Die Medizin ist in Gefahr! Nicht primär durch neuartige Viren oder andere tückische Erreger, eine andere Gefahr verändert die Medizin viel grundlegender: Es ist die Seuche der Profitgier, der maximalen Gewinnorientierung und der Kommerzialisierung, die immer weiter um sich greift und die Krankenhäuser, Arztpraxen und mittlerweile das gesamte Gesundheitssystem infiziert hat. Wie verbreitet diese Seuche ist, erklärt der Mediziner Thomas Strohschneider, der seit vielen Jahren als Gefäßchirurg praktiziert und u.a. acht Jahre als Chefarzt in einer privaten Klinik gearbeitet hat, in diesem Vortrag sowie auch in seinem Buch „Krankenhaus im Ausverkauf. Private Gewinne auf Kosten unserer Gesundheit“

Radio Giga
Krankenhaus-Klatsche für Lauterbach: Corona-Daten nicht verfügbar

Radio Giga

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022


Krankenhäuser in Deutschland müssen Daten zur Coronalage mitteilen, können das mit der vom Bund bereitgestellten Software aber nicht. Gesundheitsminister Karl Lauterbach wird für die „andauernde Misere“ verantwortlich gemacht. Erneut ist von einer verschlafenen Digitalisierung die Rede.

AI News auf Deutsch
#2238 Vara / Shanghai / Craiyon / Premiership / ProtGPT2

AI News auf Deutsch

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 4:29


Die getestete Software stammt von Vara, einem Startup aus Deutschland, das auch die Studie leitete. https://www.technologyreview.com/2022/07/11/1055677/ai-diagnose-breast-cancer-mammograms/ Führende öffentliche Krankenhäuser in Shanghai nutzen künstliche Intelligenz in ihrem WeChat, um die Patientenregistrierung zu optimieren und eine bessere Behandlung anzubieten. https://www.shine.cn/news/metro/2208048809/ Eine künstliche Intelligenz wurde gebeten, ein Bild von der ihrer Meinung nach größten Bedrohung für die Menschheit zu erstellen. https://www.tweaktown.com/news/87736/ai-asked-to-show-an-image-of-humanitys-greatest-threat/index.html Der schottische Premiership-Meister Celtic wird zu den 32 Teams gehören, die in der Gruppenphase der Champions League in dieser Saison die halbautomatische Abseitstechnologie (SAOT) testen werden. https://www.dailyrecord.co.uk/sport/football/football-news/celtic-alert-shock-champions-league-27650918 Künstliche Intelligenz (KI) hat neue Möglichkeiten für das Design maßgeschneiderter Proteine geschaffen, um medizinische bis ökologische Probleme zu lösen. https://phys.org/news/2022-08-proteins-natural-language-artificial-intelligence.html Visit www.integratedaisolutions.com

The Hidden Champion
39. Reiner als Wasser! Er sorgt dafür, dass Unternehmen Reinstwasser bekommen: Edwin Locker.

The Hidden Champion

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 22:57


Wasser ist wohl der wichtigste Rohstoff auf unserem Planeten. Das Grundwasser in Deutschland wird weniger. Edwin Locker ist Geschäftsführer von Herco ist er dafür verantwortlich, dass andere Unternehmen ihr Wasser so aufbereiten können, wie sie es benötigen. Krankenhäuser und Labore zum Beispiel benötigen ein Reinstwasser, das selbst auf mikrobiologischer Ebene einwandfrei ist.Dem Geschäftsführer Edwin Locker steckt die Neugierde im Blut. In seinem beruflichen Werdegang wollte er schon immer wissen, warum die Dinge so funktionieren und was man besser machen kann. Er wollte schon immer gestalten und das Beste aus Etwas herausholen. Bei Herco wurde er nach zwei Jahren bereits Geschäftsführer. Obwohl es andere Mitarbeiter gab, die 20 Jahre Erfahrung im Unternehmen sammeln konnten, hat er mit seinen technischen und kaufmännischen Kenntnissen überzeugt.Fragen, die wir Edwin gestellt haben:01:03 Schmeckt euer Wasser?02:46 Wer sind eure Hauptkunden?04:05 Was war der beste Rat, den du je bekommen hast?04:20 War es dein Plan, Geschäftsführer zu werden?05:45 Was war dein größter Fehler?06:52 Was macht für dich einen Hidden Champion aus?09:17 War von Anfang an klar, dass du Geschäftsführer wirst?10:45 Hast du Eigenschaften aus dem Schauspiel im Beruf übertragen können?12:12 Was schätzt du an deiner Frau am meisten?12:24 Was sagen deine Mitarbeiter über dich?13:55 Wie schafft ihr den Know-How-Transfer?15:07 Welcher deiner Eigenschaften als Mensch haben dich dort hingebracht, wo du heute bist?16:37 Deine Helden in der Wirklichkeit?17:49 Was würdest du Jungunternehmern mit auf den Weg geben?18:37 Was bedeutet für dich Risiko?19:01 Wie sieht die Zukunft des Wassers aus? Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

apolut: Tagesdosis
Wenn Menschenverachtung zur Gewohnheit wird | Von Bernd Lukoschik

apolut: Tagesdosis

Play Episode Listen Later Sep 17, 2022 12:07


Ein Kommentar von Bernd Lukoschik."Politiker sind doch überall auf der Welt gleich. Sie versprechen eine Brücke zu bauen, selbst wenn überhaupt kein Fluss da ist." - Nikita ChruschtschowWas bisher geschah – ein impfhistorischer RückblickGewichtige Fakten sprechen dafür, dass es eine Coronapandemie nie gab.Datenanalysten, die sich den Makrodaten widmeten (1) – Sterblichkeitszahlen, Belegungszahlen von Covidpatienten in den Krankenhäusern und insbesondere in den Intensivstationen, oder die Verteilung der Erreger in Abstrichen der Erkrankten (2) – deuten darauf hin, dass sich 2020 und 2021 in keiner Weise von den vorangegangenen Jahren unterschieden. Die Zunahme der Sterblichkeit ab Beginn der Impfungen 2021 können plausibel allein mit der Impfung erklärt werden, wie u. a. Peter Haisenko sehr gut dargestellt hat (3).Trifft diese These, dass nie eine Pandemie vorlag, zu, dann fällt bereits jede Begründung für das regierungsseitige Feststellen einer epidemischen Notlage weg und damit auch die Rechtfertigung für die Zulassung experimenteller Impfstoffe unter der Etikette „bedingte Notzulassung“ … weil es eben keine Notlage gab.... hier weiterlesen: https://apolut.net/wenn-menschenverachtung-zur-gewohnheit-wird-von-bernd-lukoschik+++Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk+++Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/+++Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/+++Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut+++Website und Social Media:Website: https://apolut.net/Odysee: https://odysee.com/@apolut:aRumble: https://rumble.com/ApolutInstagram: https://www.instagram.com/apolut_net/Gettr: https://gettr.com/user/apolut_netTelegram: https://t.me/s/apolutFacebook: https://www.facebook.com/apolut/Soundcloud: https://soundcloud.com/apolut Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Radio München
Die lange Nacht der Masken - Ein Symposium

Radio München

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 6:06


Die lange Nacht der Masken – wird in der Tat ein kulturelles Event, wenn man Kultur im weiten Sinne fasst und kulturell betrachtet, wie der Mensch in seiner Gesellschaft das Leben, das Zusammenleben gestaltet. Die lange Nacht der Masken wird kein venezianischer Maskenball, eher ein medizinisches Symposium. Der Anspruch ist, tatsächlich wissenschaftlich und evidenzbasiert das Thema Masken und deren Schutzwirkung bzw. Schädlichkeit zu erörtern. Über zwanzig Experten aus Medizin und Recht suchen unter der Überschrift „Die Masken – Schutz oder Unterwerfung“ am 22. September von 18 bis 23 Uhr nach Antworten. Die Neufassung des Infektionsschutzgesetzes in Deutschland, das am 8.9.2022 verabschiedet wurde, sieht u.a. erneut eine bundesweite Maskenpflicht im Fernverkehr, in Arztpraxen und Krankenhäusern vor. Hinzu kommt die Möglichkeit für die Bundesländer, je „nach Gusto“ entscheiden zu können, dies auch in Schulen und öffentlichen Gebäuden vorzuschreiben. Aber: Wen wollen und können die Organisatoren des Vereins Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie außerhalb der ohnehin kritischen Blase mit ihrem Symposium erreichen? Gibt es neue Erkenntnisse? Darüber hat sich unsere Kollegin Andrea Drescher mit dem Mitorganisator Ronald Weikl unterhalten: Den Link zur kostenfreien Teilnahme und nach dem Symposium auch das Material finden Sie in Kürze auf der Seite des Vereins Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie: https://www.mwgfd.de/

SWR2 Aktuell
Krankenhäuser fordern schnellen Inflationsausgleich

SWR2 Aktuell

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 25:01


Die Themen: Bundesrat beschließt Corona-Regeln für Herbst und Winter ++ Alarmstufe rot: Krankenhäuser fordern Unterstützung wegen Inflation ++ Rosneft steht ab sofort unter Treuhandverwaltung ++ Agrarminister stellen Ergebnisse ihrer Herbstkonferenz vor ++ Ukraine aktuell: Massengräber entdeckt ++ Wie geht es weiter mit der Bundeswehr? ++ Fraktionsklausuren in BW: CDU und Grünen sprechen über Klimaschutz

Regionaljournal Zürich Schaffhausen
Spitäler erhalten mehr Geld vom Kanton Zürich

Regionaljournal Zürich Schaffhausen

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 6:53


Der Regierungsrat erhöht die Fallpauschale für die Spitäler. Pro Fall erhalten sie 250 Franken mehr. Dieser Entscheid sei wegweisend, heisst es vom Verband der Zürcher Krankenhäuser. Weitere Themen: * Stadtpolizei Winterthur erhält einen neuen Kommandanten * ETH Zürich verzeichnet weniger Studienanfänger

SWR2 Tagesgespräch und Interview der Woche
Jan Steffen Jürgensen, Vorstandsvorsitzender Klinikum Stuttgart: "Krankenhäuser brauchen einen schnellen Inflationsausgleich"

SWR2 Tagesgespräch und Interview der Woche

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 4:21


Nach der Warnung der Deutschen Krankenhausgesellschaft vor geschlossenen Notaufnahmen, stillgelegten Betten und abgesagten Behandlungen wegen der hohen Inflation fordert der Vorstandsvorsitzende des Klinikum Stuttgart, Jan Steffen Jürgensen, einen schnellen Inflationsausgleich für Krankenhäuser. Im SWR2 Tagesgespräch zitierte Jürgensen eine Studie des Deutschen Krankenhausinstituts, wonach 39 Prozent der Kliniken in Deutschland ihre Liquidität als kritisch ansehen: "Das ist der Vorbote einer existenzbedrohenden Entwicklung. Um (…) ungeordnetes Kliniksterben und solche Szenarien sicher zu vermeiden, sollte hier pragmatisch zunächst pauschal ein Inflationsausgleich gewährt werden." Zum nötigen Strukturwandel kämen bei den Krankenhäusern jetzt "massive Steigerungsraten" der Energiekosten. Das Klinikum Stuttgart ist zu 100 Prozent in Trägerschaft der Landeshauptstadt. Die helfe auch, die Mehrkosten zu kompensieren. Es gebe aber eine "systematische Schieflage und Unterfinanzierung" bei vielen Kliniken, die tatsächlich zu Engpässen führen könne. Ein Inflationsausgleich könne zunächst eine "Stabilisierung [sein], die überbrücken hilft" und würde außerdem "Zeit kaufen", um die notwendigen Strukturveränderungen anzugehen, so Jürgensen im SWR.

Stand der Dinge
Was tun gegen Inflationsfolgen?

Stand der Dinge

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022


Mit Julia Lehmann: Spitzentreffen berät Maßnahmen gegen Inflationsfolgen, Krankenhäuser in Finanznot, Schienengipfel will Bahnfahren zuverlässiger machen, neue Regierung in Schweden, letzter Abschied von der Queen.

Rundschau 8.00 Uhr
Rundschau 15.09.22

Rundschau 8.00 Uhr

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022


Krankenhäuser in Not - "Konzertierte Aktion" - Ukraine aktuell - Themenwoche "Wir gesucht-was hält uns zusammen"

IIoT Use Case Podcast | Industrie
#076 | Routenoptimierung & Flottenmanagement: Telekom und DeDeNet bewegen die Zukunft | #DIGITAL X Special

IIoT Use Case Podcast | Industrie

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 42:15


LOGISTIK | FLOTTENMANAGEMENT | TOURENPLANUNG | www.iotusecase.com„Digitalisierungsprojekte entstehen nur durch Dialog. Man muss mit den Mitarbeitenden reden. Es geht um Spaß und Freude an der Umsetzung. Wir können nur gut sein, wenn wir den Kunden verstehen!“ (Martin Craul, Vertriebsleiter DeDeNet) Folge 76 auf einen Blick (und Klick):[06:45] Herausforderungen, Potenziale und Status quo – So sieht der Use Case in der Praxis aus[10:50] Lösungen, Angebote und Services – Ein Blick auf die eingesetzten Technologien[25:48] Ergebnisse, Geschäftsmodelle und Best Practices – So wird der Erfolg gemessenZusammenfassung der PodcastfolgeDreckige Wäsche und Textilien abholen, saubere wieder hinbringen – Reinigung ist das Kerngeschäft der Traditionsfirma Bardusch. Bereits seit über hundertfünfzig Jahren hantiert das Unternehmen mit Schutz-, Berufs- und Spezialkleidung oder mit Textilien für Krankenhäuser oder Labore. Mit dem Reinigen allein ist es jedoch nicht getan: Die Wäsche muss anschließend am richtigen Ort wieder ankommen, und zwar genau dann, wenn sie gebraucht wird. Das ist eine ständige Herausforderung für das Textilunternehmen, die den Mitarbeitenden viel abverlangt. Um dieser zu begegnen, hat sich Bardusch mit der Firma DeDeNet Unterstützung auf den Weg geholt. DeDeNet ist langjähriger Partner der Deutschen Telekom und unterstützt Unternehmen bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Speziell geht es um papierloses, digitales Arbeiten zur Optimierung betrieblicher Workflows, wobei DeDeNet branchenunabhängige, mobile Softwarelösungen für Kunden mit mobilen Mitarbeitenden anbietet. Gemeinsam mit der Deutschen Telekom IoT haben sie für Bardusch eine Lösung entwickelt, mit der die Touren smart geplant und umgesetzt werden können. Die Prozesse, die es zu optimieren gilt, sind äußerst kleinteilig, es muss viel beachtet werden. Martin Craul und Andreas Tanzer (Expert Sales IoT, Deutsche Telekom IoT) sprechen in dieser Folge über die Herausforderungen dieser „Mikromobilität“ und mit welchen Technologien sie diese gelöst haben. Einige Ergebnisse, die im Podcast genannt werden: Die Zahl der Leerfahrten ist drastisch gesunken, Fahrzeuge sind besser verfügbar, Spritverbräuche wurden reduziert, Aufträge werden schneller und fehlerfreier abgearbeitet, und das Wichtigste: der Bardusch-Mitarbeitende kann kompetent vor seinem Kunden auftreten und ihn mit digitalen Services bestmöglich beraten. Fabian Mattheis (https://www.linkedin.com/in/fabian-mattheis/) Martin Craul (https://www.linkedin.com/in/martincraul/) Andreas Tanzer (https://iotusecase.com/unternehmen/deutsche-telekom-iot-gmbh/andreas_tanzer/)

NDR 2 - Der NDR 2 Kurier um 5
Das NDR 2 Update um 5

NDR 2 - Der NDR 2 Kurier um 5

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 7:38


Das neue Bürgergeld soll Langzeitarbeitslosen mehr Chancen bieten ++ Krankenhäuser sollen künftig mehr Personal einsetzen ++ Auch im Norden hat es heute Razzien gegen eine verbotene Rocker-Gruppe gegeben

Bayern
Tod der Queen: Bayern verneigt sich vor Elisabeth II

Bayern

Play Episode Listen Later Sep 11, 2022 23:03


Vor dem Schulstart: Sorge um Unterrichtsversorgung/Notfallreserve: Debatte um Isar II/ Energiekrise: Belastung in Krankenhäusern und Heimen/Extremismus: Krise als Katalysator?/Messerattacke: Motiv des Angreifers noch unklar/Viehscheid: Tradition versus Tierwohl

Länderreport - Deutschlandfunk Kultur
Steigende Preise und Personalnot - Schließen in Krankenhäusern bald Abteilungen?

Länderreport - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 7:54


Höhere Preise für Gas, Strom und Lebensmittel treiben auch für Krankenhäuser die Kosten in die Höhe. Doch um dies auszugleichen, können sie nicht einfach so sparen oder die Behandlungspreise erhöhen. Eine Klinik in München sucht nach Auswegen.Von Burkhard Schäferswww.deutschlandfunkkultur.de, LänderreportDirekter Link zur Audiodatei

Radio Oberland - Der Podcast aus der Heimat
Aktuelle Gesundheitsthemen mit den Krankenhäusern WM & SOG Folge 25

Radio Oberland - Der Podcast aus der Heimat

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 7:47


Alle zwei Wochen schauen wir in den Krankenhäusern in Weilheim und Schongau hinter die Kulissen. Was dort passiert ist medizinische Hochtechnologie kombiniert mit Patientenkomfort. Die Medizinerinnen und Medizinern des Hauses geben uns einen Einblick in die tägliche Arbeit. Heute ist Dr. Rolland Rosniatowski, Ltd. Oberarzt Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, zu Gast. Das Thema: Hämorrhoiden

SWR2 Impuls - Wissen aktuell
Bakteriophagen können multiresistente Bakterien ausschalten

SWR2 Impuls - Wissen aktuell

Play Episode Listen Later Sep 7, 2022 4:08


Multiresistente Bakterien führen immer wieder zu großen Problemen in Krankenhäusern. Viele Antibiotika versagen mittlerweile. Eine Alternative sind Bakteriophagen, die Bakterien bekämpfen. Jetzt haben Studierende eine neue Herstellungsmethode für Bakteriophagen entwickelt.

Stand der Dinge
Generaldebatte im Bundestag-Streit um AKW-Laufzeiten

Stand der Dinge

Play Episode Listen Later Sep 7, 2022


mit Jessica Werner: Generaldebatte im Bundestag zum Etat 2023; Krankenhäuser im Saarland in Finanznot; Wahl einer neuen RBB-Intendantin; Gas aus Frankreich für Deutschland; US-Zeitung: Geheime Atomdokumente in Trumps Haus entdeckt;

Region am Nachmittag

Konzern will Kleinblittersdorfer Wasser kaufen- Krankenhäuser vor dem Abgrund- Restaurants mit steigenden Energiepreisen- Energiesparen, aber wie

Wirtschaft und Gesellschaft - Deutschlandfunk
Inflation und Energiepreise bringen Krankenhäuser in Not

Wirtschaft und Gesellschaft - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 2:42


Ozsváth, Stephanwww.deutschlandfunk.de, Wirtschaft und GesellschaftDirekter Link zur Audiodatei

Wirtschaft kompakt
Inflation und hohe Energiepreise belasten Krankenhäuser

Wirtschaft kompakt

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 5:05


Mehr Autos im August neu zugelassen / Öl- und Gaspreise steigen

How I met my money
#107 Sexismus, Gesundheitssystem, Ungleichheiten: Die Kapitalismuskritik-Reihe beginnt

How I met my money

Play Episode Listen Later Sep 4, 2022 32:36


Wir starten mit einer brandneuen Reihe: Kapitalismuskritikl Huch, ganz schön riesig dieses Thema. Lena hat sich in ihrem Freundeskreis und bei der #bestenhimmmcommunity umgehört und gefragt: Was kommt dir in den Kopf, wenn du an Kapitalismus denkst? Was stört dich an der Art, wie wir aktuell wirtschaften? Herausgekommen sind spannende und unglaublich unterschiedliche Antworten, die zeigen: Es ist nicht nur ein Thema, das unglaublich komplex ist, es ist auch ein Thema, das uns alle was angeht. Ob Rassismus, Privatisierungen von Krankenhäusern oder die Schere zwischen Arm und Reich, wir sprechen darüber. Stürz dich mit uns in die neue Themen-Reihe. Sie wird einige Überraschungen für uns bereithalten, da sind wir uns sicher. • Unsere HIMMM-Website und Anmeldung zum Midnight Mail Newsletter: https://howimetmymoney.de/ • Folge uns auf Social Media & schick uns gerne eine (Sprach-)Nachricht: E-Mail: hallo@howimetmymoney.de Instagram: howimetmy.money Facebook: howimetmymoneypodcast Twitter: howimetmymoney LinkedIn: How I met my money • maiwerk Finanzakademie - Spannende Onlinekurse für deine finanzielle Zukunft zu ETFs, Immobilien und Altersvorsorge: https://bit.ly/3yX9bpC Rabattcode: HIMMMPODCAST20 Es ist dein Geld – mach mehr draus!

Kein Katzenjammer
123 – Wien Energie: verspekuliert?!

Kein Katzenjammer

Play Episode Listen Later Sep 3, 2022 40:25


Am Sonntag wurde überraschend bekannt, dass der Wien Energie mehrere Milliarden Euro fehlen. Fast 2 Milliarden Euro wurden innerhalb von 48 Stunden von der Bundesregierung gebraucht, um Sicherheiten auf den Strom-Aktienmärkten zu hinterlegen. Die Wien Energie ist der größte Energieunternehmen in Österreich und versorgt über 2 Millionen Menschen, aber auch Unternehmen, Schulen, Krankenhäuser mit Strom, Wärme, Kälte oder Telekommunikation. Die Zahlungsunfähigkeit von Wien Energie wäre also der Super-GAU. Bundesregierung, Stadt Wien und Wien Energie haben sich am Mittwoch vorerst geeinigt: Der Bund stellt Wien Energie eine Kreditlinie von zwei Milliarden Euro zur Verfügung. Wie konnte es überhaupt so weit kommen? Hat sich die Wien Energie verspekuliert? Spekulieren andere Energie-Unternehmen nicht genau so? Und was braucht's um eine sichere und günstige Energie-Versorgung sicher zu stellen?Darüber spricht Teresa in der aktuellen Folge mit Tobias Schweiger. Tobias ist Bundesspecher der Kommunistischen Partei in Österreich und hat 2017 die Jungen Linken mitgegründet.

hr4 Mittelhessen
Krankenhäuser unter finanziellem Druck (15:30)

hr4 Mittelhessen

Play Episode Listen Later Sep 1, 2022 2:30


SWR2 Aktuell
Kanzler Scholz: Entlastungspaket möglicherweise noch diese Woche

SWR2 Aktuell

Play Episode Listen Later Aug 30, 2022 24:57


Die Themen: Koalitionsklausur Meseberg ++ EU-Verteidigungsminister & Außenminister in Prag ++ Wie dramatisch ist die Lage im Irak? ++ Personalnot und Inflation trifft Krankenhäuser ++ Städtetag zu Energiesparen und Versorgungssicherheit ++ Online-PK zu Hitze und Trockenheit in BW

Was jetzt?
Notlage mit langer Vorgeschichte

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Aug 25, 2022 11:41


Nicht erst seit der Corona-Pandemie zeigen sich die Probleme der Krankenhäuser in Deutschland: Es gibt zu wenig Personal, das kaum Zeit hat, sich um die Patientinnen und Patienten zu kümmern, und wegen der Belastung oft selbst krank wird. Betroffen sind längst nicht mehr nur Pflegekräfte, sondern auch Ärztinnen und Ärzte. ZEIT-Redakteurin Caterina Lobenstein hat zu den Missständen im deutschen Krankenhaussystem recherchiert und berichtet davon im Gespräch mit Moses Fendel. In diesen Tagen schaut die Welt wieder auf Köln – zumindest die Gamingwelt. Denn bis zum 28. August findet dort nach drei Jahren Corona-Pause wieder die Gamescom statt. ZEIT-ONLINE-Digitalredakteur Henrik Oerding hat sich vor Ort umgesehen und berichtet, wie die Stimmung in den Kölner Messehallen ist, welche Unternehmen ihre Neuheiten präsentieren, wie die aktuellen Trends aussehen und welche Neuerscheinung man zocken sollte. Und sonst so? Ein Kellner zahlt in Paris 550 Euro für eine gerade einmal 4,7 Quadratmeter große Wohnung. Jetzt hat die Stadt die Wohnung für unbewohnbar erklärt. Moderation und Produktion: Moses Fendel Mitarbeit: Johann Stephanowitz und Susanne Hehr Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Missstände an deutschen Krankenhäusern: Die Krankenindustrie (https://www.zeit.de/2022/35/missstaende-krankenhaeuser-kosten-fallpauschalen) Krankenhausreform: Wie viele Kliniken braucht es noch? (https://www.zeit.de/gesellschaft/2022-07/krankenhausreform-finanzierung-karl-lauterbach-gesundheitssystem) Gamescom: Gamescom startet in Köln wieder mit Publikum (https://www.zeit.de/digital/games/2022-08/gamescom-koeln-messe-verband-foerderung) Gaming: Die Rollenspieler aus dem Ruhrpott (https://www.zeit.de/digital/games/2022-04/gaming-piranha-bytes-ruhrgebiet-videospiele-produktion)

Fokus Europa | Video Podcast | Deutsche Welle
Russlands Bomben zerstören ukrainische Krankenhäuser

Fokus Europa | Video Podcast | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Aug 24, 2022 5:01


Die Ukraine wirft Russland vor, gezielt Gesundheitseinrichtungen und Krankenhäuser zu beschießen. Nach den Genfer Konventionen ist das ein Kriegsverbrechen. Ukrainer haben bereits 180 Angriffe genau dokumentiert, um Russland anzuklagen.

hy Podcast
Folge 204 mit Sebastian Dettmers: Wirtschaft ohne Arbeitskräfte

hy Podcast

Play Episode Listen Later Aug 23, 2022 40:20


Gestrichene Flüge, endlose Warteschlangen an der Sicherheitskontrolle, nicht eingeladenes Gepäck, Lastwagen ohne Fahrer, Paketdienste ohne Postboten, Fabriken ohne Fachkräfte, Altersheime ohne Pfleger, Krankenhäuser ohne Schwestern – der allgegenwärtige Mangel an Personal schlägt mit voller Wucht auf das tägliche Leben der meisten Menschen durch. Können wir etwas dagegen unternehmen? Und wenn ja: Was genau? Darüber haben wir mit Sebastian Dettmers gesprochen. Er ist CEO der Stellenplattform StepStone und Autor des Buches „Die große Arbeiterlosigkeit”. Was genau steckt hinter dem Begriff Arbeiterlosigkeit und wie schaffen es Unternehmen zu wachsen, wenn Arbeitskräfte rar werden, die Arbeit aber nicht abnimmt? Welche Rolle spielt dabei der Mindestlohn? Mit dabei ist auch Timo Müller, Partner bei hy. Er beschreibt, wie die konkreten Folgen des Personalmangels für Unternehmen und Unternehmer aussehen. Was können wir tun, um die Erwerbstätigkeit zu erhöhen? Warum sollten Unternehmen massiv in Automatisierung und Digitalisierung investieren? Eine Folge für alle, die sich für die Krise interessieren, die der demografische Wandel in unserer Gesellschaft auslöst. Und die in ihren Firmen versuchen müssen, das Beste aus dem Missstand zu machen. Ihnen hat die Folge gefallen? Sie haben Feedback oder Verbesserungsvorschläge? Dann schreiben sie uns gerne an podcast@hy.co. Wir freuen uns über Post von Ihnen.

SWR Aktuell Kontext
Notfall Notaufnahme!? – wie kann kompetent und effizient gearbeitet werden?

SWR Aktuell Kontext

Play Episode Listen Later Aug 23, 2022 18:48


Die Notaufnahmen in deutschen Krankenhäusern sind vielerorts überlastet. Gerade in Zeiten von Corona fehlt Personal, die oft jungen Ärztinnen und Ärzte arbeiten am Limit. Der Fachverband DGINA schlägt seit Jahren vor, eine gesonderte Facharztausbildung für Notfallmedizin einzuführen. Doch würde das die Lage verbessern?

Dissens
#187 "Es braucht ein Profitverbot für Krankenhäuser"

Dissens

Play Episode Listen Later Aug 17, 2022 53:39


Nach 77 Streiktagen konnten die Beschäftigten der Uni-Kliniken in Nordrhein-Westfalen Entlastungen erkämpfen. Was hat den Arbeitskampf erfolgreich gemacht? Und wie lässt sich das Momentum jetzt nutzen, um das Gesundheitssystem grundlegend umzukrempeln? Antworten geben Gesundheits-Expertin Julia Dück und Carina vom Bündnis "Profite schaden Ihrer Gesundheit".

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
Gesundheitsversorgung in Afghanistan - Die Wege ins Krankenhaus sind jetzt sicherer

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Aug 12, 2022 4:46


Seit der Machtübernahme der Taliban hat sich die Lage in den Krankenhäusern eher verschlechtert. Die Kinderärztin Solveig Köbe von "Ärzte ohne Grenzen" arbeitete sechs Monate in einem Kinderkrankenhaus in Herat und erzählt von ihren Erfahrungen. Von Philipp Lemmerich www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei

Düsseldorfer Aufwacher — das Morgen-Briefing
Tempo-Kontrollen zum Schulstart / So soll unsere Krankenhausversorgung besser werden

Düsseldorfer Aufwacher — das Morgen-Briefing

Play Episode Listen Later Aug 11, 2022 17:47


Großer Einschulungstag in Düsseldorf - nicht nur die i-Dötzchen sind ab heute unterwegs, sondern auch tausende Fünftklässlerinnen und Fünftklässler, die einen neuen Schulweg haben. Stadt und Polizei kontrollieren den Verkehr verstärkt! / Die Situation in vielen Krankenhäusern ist schwierig. es gibt zu wenig Ärzte, zu wenig Pflegepersonal aber viele Patienten die möglichst viele Leistungen direkt im nächstgelegenen Krankenhaus haben möchten. Das funktioniert nicht mehr. Deshalb kommt jetzt der Krankenhausplan.

Rheinische Post Aufwacher
So soll unsere Krankenhausversorgung besser werden

Rheinische Post Aufwacher

Play Episode Listen Later Aug 11, 2022 15:25


Die Situation in vielen Krankenhäusern ist schwierig. es gibt zu wenig Ärzte, zu wenig Pflegepersonal aber viele Patienten die möglichst viele Leistungen direkt im nächstgelegenen Krankenhaus haben möchten. Das funktioniert nicht mehr. Deshalb kommt jetzt der Krankenhausplan.

Startup Insider
Startup Insider Daily • Tesla „Autopilot" • TikTok-Krankenhäuser • Coinbase • Walmart • Spotify • Videoident • Wish

Startup Insider

Play Episode Listen Later Aug 10, 2022 12:52


Heute u.A. mit diesen Themen: - Erster Tesla-LKW soll 2022 erscheinen - Teslas „Autopilot“ erkennt Kinder nicht - Der Tesla Cybertruck soll 2023 erscheinen - Elon Musk verkauft Aktien-Paket - Milliardenverlust bei Coinbase - Walmart will im Streaming-Bereich aktiv werden - ByteDance kauft Krankenhäuser für 1,5 Milliarden Dollar - Strengere Regeln bei Online-Handel mit Tieren - CCC hackt Videoident-Verfahren - TikTok hält Informationen zurück

eHealth-Podcast
Folge #137 – EVB-IT Systemvertrag

eHealth-Podcast

Play Episode Listen Later Aug 8, 2022 23:18


In Folge 137 werden wir ausnahmsweise einmal juristisch und sprechen mit Dr. Jonas Asgodom von "Leinemann Partner Rechtsanwälte" über den EVB-IT Systemvertrag. Nicht nur aufgrund des KHZG sollten sowohl Mitarbeiter*innen von Krankenhäusern als auch von Softwareherstellern zumindest in Grundzügen die EVB-IT-Vertragsfamilie kennen. Insbesondere der EVB-IT Systemvertrag ist in der Krankenhaus-IT der defakto Standard, denn er liefert eine von den Dachorganisationen konsentierte Vertragsvorlage für Systeme. Unter Systemen ist hier nicht nur ein Stück Software (Werk) gemeint, sondern alles, was zum Betreiben eines Systems gehört, wie Analyse, Installation, Customizing, Schulung etc.Dr. Asgodom ist Experte für Vergabrecht im Kontext Krankenhaus (von Medizintechnik bis zur Förderung/KHZG) und spricht mit Christian über die Vor- und Nachteile der Nutzung des EVB-IT Systemvertrags. Shownotes: Dr. Jonas Asgodom: auf linkedin https://www.linkedin.com/in/dr-jonas-a-218ba9130/bei Leinemann Partner: https://www.leinemann-partner.de/rechtsanwaelte-anwaltsprofile/jonas-asgodom/ EVB-IT bei cio.bund.de:https://www.cio.bund.de/Web/DE/IT-Beschaffung/EVB-IT-und-BVB/Aktuelle_EVB-IT/aktuelle_evb_it_node.html

Campus & Karriere - Deutschlandfunk
Fachkräftezuwanderung - Zum Besuch im Hebammenkurs

Campus & Karriere - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Aug 8, 2022 4:57


In Deutschland gibt es nicht genug Hebammen - vor allem in Krankenhäusern. Auch außerhalb der Kliniken kann der Bedarf nicht durchgängig gewährleistet werden. Zugewanderte Arbeitskräfte wären nötig, doch der Weg auf den deutschen Arbeitsmarkt ist schwer. Kowalewski, Stephaniewww.deutschlandfunk.de, Campus & KarriereDirekter Link zur Audiodatei

WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr
Wasserarme Zeiten - Hitzeempfinden - Szenario 3-Grad-Welt

WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr

Play Episode Listen Later Aug 4, 2022 83:18


Warum wir uns auf wasserarme Zeiten einstellen müssen; Lichtverschmutzung dringt selbst in Seen ein; Szenario 3-Grad-Welt viel zu wenig untersucht!; Hitzeempfinden - So unterschiedlich ist es; Fernstraßen-Baustopp als Umweltschutz - geht das?; Krankenhäuser: Zu wenig Pflegepersonal ermöglicht mehr Hackerangriffe; Hörverlust - Darum isoliert er so stark und das lässt sich tun; Social-Media - Relevant beim Energiesparen und CO2?; Moderation: Steffi Klaus. Von WDR 5.

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk
Corona-Pandemie - Was im neuen Infektionsschutzgesetz stehen soll

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Aug 3, 2022 4:59


Die Bundesregierung hat vor dem Hintergrund der andauernden Corona-Pandemie einen Vorschlag für ein neues Infektionsschutzgesetz ausgearbeitet. Es soll ab 1. Oktober gelten und sieht weiterhin eine Maskenpflicht im Fernverkehr, in der Luftfahrt und in Krankenhäusern vor.www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellDirekter Link zur Audiodatei

Hintergrund - Deutschlandfunk
Pflegende im Krankenhaus - Die Überlastung hat System

Hintergrund - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jul 7, 2022 18:58


Ständige Überlastung, mangelhafte Versorgung der Patientinnen und Patienten - darüber klagen viele Beschäftigte in deutschen Krankenhäusern. Mit Streiks fordern sie bessere Arbeitsbedingungen und entsprechende Tarifverträge. Die Politik will das Krankenhaussystem grundlegend reformieren.Von Birgit Augustinwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei