Podcasts about artikels

  • 204PODCASTS
  • 525EPISODES
  • 25mAVG DURATION
  • 1WEEKLY EPISODE
  • Dec 28, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022


Best podcasts about artikels

Latest podcast episodes about artikels

Auf den Tag genau
Was machen wir Silvester?

Auf den Tag genau

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 10:28


Alle kennen die leidige Frage und wissen, wenn man sie nicht rechtzeitig, also weit vor Weihnachten stellt, wird eine zufriedenstellende Antwort kurzfristig immer unwahrscheinlicher: Was machen wir eigentlich Silvester? Als ihn die ersten Bekannten bereits in der Sommerfrische mit dem Thema konfrontierten, hatte der Autor des gleich zu Gehör gebrachten Artikels aus der Vossischen Zeitung vom 28. Dezember 1922 noch müde gelächelt. Nun, drei Tage vor Termin und etliche besuchte Lokalitäten, studierte Speisekarten und durchgerechnete Kalkulationen später scheint ihm die Lust auf den Jahreswechsel gründlich vergangen. Frank Riede weiß, warum.

Ausdauerwelt Podcast
Leistungsdiagnostik: ja, nein, vielleicht?

Ausdauerwelt Podcast

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 78:45


Die Lektüre eines Artikels von iQathletik war für uns Anlass, einmal das Thema Leistungsdiagnostik zu besprechen: muss ich als Ausdauersportler:in tatsächlich (regelmäßig) ins Labor, und wenn ja, was ist hier sinnvoll? Und geht das auch "remote" über KI-basierte Software? Ob es tatsächlich so eine Art "Goldstandard" in der Leistungsdiagnostik gibt, ist zumindest aus unserer Sicht genauso fraglich wie die Notwendigkeit regelmäßiger (und kostspieliger) Laborbesuche durch Altersklassen-Athlet:innen. Thematisch verwandte Folgen findet ihr z.B. hier oder auch hier. Lesetipp: Wie aussagekräftig ist Functional Treshold Power (FTP)?.

Windhauch Windhauch Podcast
Wie geht katholisch in der Generation Y? mit Antonia Lelle und Claudia Danzer (y-nachten.de)

Windhauch Windhauch Podcast

Play Episode Listen Later Dec 15, 2022 55:03


Diese Woche unterhalte ich mich mit zwei Menschen, die jung sind und Weihnachten mögen: Die beiden katholischen Theologinnen Antonia Lelle und Claudia Danzer sind Teil von y-nachten.de. Claudia ist Redakteurin von y-nachten.de und gleichzeitig als Teil von @meingottdiskriminiertnicht auch Mitautorin eines Artikels in der Neuerscheinung „Weihnachten kann erst werden, wenn… – Wie die Nacht wieder heilig wird.“ Auch Antonia ist Redaktionsmitglied und beide promovieren in Freiburg in katholischer Theologie. Mit ihnen rede ich über das Buchprojekt und Kritik an institutioneller Deutungshoheit in der Theologie.

Auf dem Weg zur Anwältin
#433 Auf dem Weg als Anwälte an den Vincenz-Prozess - Ein Bericht von Duri Bonin

Auf dem Weg zur Anwältin

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 16:38


Wie ist es gekommen, dass Duri Bonin und Gregor Münch den Strafprozess gegen den Ex-Raiffeisen-Chef Pierin Vincenz medial begleitet haben? Wie hat Duri die Gerichtsverhandlung erlebt? Wie seine zahlreichen Podcastgäste? Wie funktioniert die gerichtliche "Wahrheitsfindung"? Und wie geht es weiter mit dem Vincenz-Prozess? In einem Artikel in der WOB (World of Business Law) hat Duri über diese und weitere Fragen in Zusammenhang mit einem der wichtigsten Wirtschaftsprozesse der letzten Jahre nachgedacht (ab S. 38). Der vorliegende Podcast ist eine gekürzte Fassung dieses Artikels, gelesen von Frank Renold. Was gäbe es für eine bessere Gelegenheit, als den Strafprozess und die Arbeit der Staatsanwaltschaft, der Verteidigung, der Privatkläger und des Gerichts anhand des Vincenz-Prozesses zu besprechen? Duri Bonin und Gregor Münch pausieren deshalb mit ihrer Besprechung der Strafprozessordnung und begleiten den Prozess in der Causa Raiffeisen vor Ort. Links zu diesem Podcast: - Auf dem Weg als Anwälte an den Vincenz-Prozess (Bericht in der WOB, S. 38 ff.): https://www.wr-studenten.ch/app/download/13535253036/7.+Ausgabe+WOB.pdf?t=1669273757 - Anwaltskanzlei von Duri Bonin: http://www.duribonin.ch - Anwaltskanzlei von Gregor Münch: https://www.d32.ch/personen - Zu Frank Renold: https://www.linkedin.com/in/frankrenold/ - Titelbild bydanay: https://www.instagram.com/bydanay/ - Lehrbücher für die Anwaltsprüfung: https://www.duribonin.ch/shop/ Die Podcasts "Auf dem Weg als Anwält:in" sind unter https://www.duribonin.ch/podcast/ oder auf allen üblichen Plattformen zu hören

apolut: Standpunkte
Die Neuerfindung der Öffentlich-Rechtlichen | Von Dieter Korbely, Volkmar Kreiß, Beate Strehlitz

apolut: Standpunkte

Play Episode Listen Later Nov 19, 2022 17:23


Ein Standpunkt von Dieter Korbely, Volkmar Kreiß und Beate Strehlitz.Hinweis zum Beitrag: Der vorliegende Text erschien zuerst im „Rubikon – Magazin für die kritische Masse“, in dessen Beirat unter anderem Daniele Ganser und Hans-Joachim Maaz aktiv sind. Da die Veröffentlichung unter freier Lizenz (Creative Commons) erfolgte, übernimmt apolut diesen Text in der Zweitverwertung und weist explizit darauf hin, dass auch der Rubikon auf Spenden angewiesen ist und Unterstützung braucht. Wir brauchen viele alternative Medien!Statt ARD, ZDF und Deutschlandfunk abzuschaffen oder zu privatisieren, sollten die Sender konstruktiv weiterentwickelt werden.Die Diskussion um die Abschaffung der Rundfunkbeiträge oder gar die Zerschlagung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks kocht hoch. Nach langen Jahren der Unzufriedenheit vieler Menschen, die kurzerhand einfach als „Rechte“ diffamiert wurden, mehren sich inzwischen die Stimmen aus allen Schichten der Gesellschaft sowie aus den Sendern selbst, die über Verfehlungen berichten und Veränderungen fordern. Die Autoren des Artikels beschäftigen sich als Bürger und Rezipienten der Medien seit einigen Jahren mit der Frage, worin die Ursachen für ihre Unzufriedenheit mit den öffentlich-rechtlichen Medien liegen, und machen Vorschläge für die Verbesserung der Situation, insbesondere zur Weiterentwicklung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks hin zu einer öffentlich-rechtlichen Medien-Plattform.... hier weiterlesen: https://apolut.net/die-neuerfindung-der-oeffentlich-rechtlichen-von-dieter-korbely-volkmar-kreiss-beate-strehlitz+++Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk+++Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/+++Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/+++Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut+++Website und Social Media:Website: https://apolut.net/Odysee: https://odysee.com/@apolut:aRumble: https://rumble.com/ApolutInstagram: https://www.instagram.com/apolut_net/Gettr: https://gettr.com/user/apolut_netTelegram: https://t.me/s/apolutFacebook: https://www.facebook.com/apolut/Soundcloud: https://soundcloud.com/apolut Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Die Chinapolitik der Ampel ist schlecht für Deutschland, Europa und den Klimaschutz!

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 16:58


Jürgen Kurz, der Autor des folgenden interessanten Beitrags, hat vor rund 42 Jahren die Partei DIE GRÜNEN mitgegründet und ist – so seine eigene, erstaunliche Aussage – „auch heute noch mit ganzem Herzen Mitglied dieser Partei. Allerdings als Vertreter der ‚alten‘ bzw. ersten Generation“. Mehr zur Person am Ende des Artikels. Albrecht Müller. Dieser BeitragWeiterlesen

apolut: Standpunkte
Putins Gas statt Bidens Bomben! | Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam

apolut: Standpunkte

Play Episode Listen Later Nov 4, 2022 16:26


Den vollständigen Standpunkte-Text (inkl. ggf. Quellenhinweisen und Links) finden Sie hier: https://apolut.net/putins-gas-statt-bidens-bomben-von-friedhelm-klinkhammer-und-volker-braeutigamIm Diskurs über den Europäischen Krieg ist das Meiste noch vom Kopf auf die Füße zu stellen / Die Ossis sind die besseren WessisEin Standpunkt von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam.Achtung, ein kapitaler Baerbock: „Sind die Deutschen bereit, für die Freiheit zu sterben? Wir sind es.“ Dieser unsäglich dumme Spruch – Zitat in Anführungszeichen! – dient als Überschrift eines Artikels in der Neuen Zürcher Zeitung. Andernorts taucht er nicht auf; zuzutrauen ist er unserer Hasspredigerin im Außenamt allemal. Ein übler Treppenwitz, was diese Frau unter Diplomatie und außenpolitischer Strategie versteht...hier weiterlesen: https://apolut.net/putins-gas-statt-bidens-bomben-von-friedhelm-klinkhammer-und-volker-braeutigam+++Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk+++Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/+++Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/+++Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut+++Website und Social Media: Website: https://apolut.net/ Odysee: https://odysee.com/@apolut:a Rumble: https://rumble.com/Apolut Instagram: https://www.instagram.com/apolut_net/ Gettr: https://gettr.com/user/apolut_net Telegram: https://t.me/s/apolut Facebook: https://www.facebook.com/apolut/ Soundcloud: https://soundcloud.com/apolut Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Putins Gas statt Bidens Bomben!

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 17:54


Achtung, ein kapitaler Baerbock: „Sind die Deutschen bereit, für die Freiheit zu sterben? Wir sind es.“ Dieser unsägliche Spruch – Zitat in Anführungszeichen! – dient als Überschrift eines Artikels in der Neuen Zürcher Zeitung. Andernorts taucht er nicht auf; zuzutrauen ist er unserer Hasspredigerin im Außenamt allemal. Ein übler Treppenwitz, was diese Frau unterWeiterlesen

Meine Eigene Masche
Folge 22: Darum ist toxisches Nichtselbst-Marketing wieder erfolgreich

Meine Eigene Masche

Play Episode Listen Later Oct 22, 2022 24:39


Ähnlich wie in der letzten Folge setze ich mich mit Trends in unserer ganzheitlichen Coaching-Blase auseinander und möchte Dich anregen, viel deutlicher hinzuschauen, wem Du warum folgst. Oder - noch wichtiger: Welches Angebot Du warum kaufst! Wann immer Dir etwas seltsam, zu emotional oder viel zu perfekt vorkommt - hinterfrage ganz genau und fühle in Dich hinein. Oft kaufen wir aus Gründen, die uns nicht wirklich dienen. Auch erkläre ich Dir modische Begriffe wie "Shiny Objects Syndrom" und "Halo-Effekt", denn viele von uns werden wie Elstern durch zuviel Glitzer & Perfektionismus getäuscht und verblendet. Das Resultat bei vielen: Enttäuschung und Vertrauensverlust. Worauf Du achten darfst, damit Dir das nicht (wieder) passiert, teile ich mir Dir hier in dieser Folge. Wenn Du Deine energetische Einzigartigkeit praktisch anwendbar kennenlernen willst, hast Du dieses Jahr noch bis 31. Oktober die Möglichkeit, direkt mit mir in Deine Human Design Chart einzutauchen. Das Beste: Auf mein komplettes Angebot von Human-Design- und Tarot-Readings gibt es bis 31. Oktober 23:59 Uhr einen Rabatt* von 10%! Klick Dich einfach hier auf meine Webseite und gib bei Deiner Bestellung den Code: oktober10 ein. Ab 1. November gehe ich in die Winterpause und vergebe erst ab Mitte Januar 2023 wieder 1:1 Termine. Audio-Readings sind ohne Pause auf meiner Webseite auch im Winter verfügbar. Neue Podcastfolgen sind geplant. Hast Du eine Frage oder ein Feedback an mich? Schreib mir gerne auf Instagram eine Nachricht auf @katharina.forster.bode Die letzten freien Herbst-Termine für Readings und 1:1 Sessions vor der Winterpause kannst Du Dir hier sichern.Stay tuned auf Instagram auf @katharina.forster.bode Mit Deiner Sterne-Rezension auf Spotify und iTunes würdest Du mich vor Glück zum Tanzen bringen! * einlösbar einmal pro Kunde bei Bestellung eines Artikels der Kategorie "Readings"

apolut: Standpunkte
Weltweit 10 oder 20 Millionen Verdachtsfälle auf "Impftod"? | Von Uwe Kranz

apolut: Standpunkte

Play Episode Listen Later Oct 17, 2022 21:56


Ein Standpunkt von Uwe Kranz.Die kriegerischen Geplänkel im chinesischen, nordsyrischen, nahöstlichen, oder nordafrikanischen Raum; die 28 Kriege, Bürgerkriege und bewaffnete Konflikte dieser Welt (Stand 2021), etwa im Kongo, in Kamerun, auf Haiti, in Mosambik, in Nigeria, in Somalia, in Äthiopien in der Zentralafrikanischen Republik und den Ländern der Sahelzone, oder der siebenjährige „vergessene“ Krieg gegen den Jemen; all das überlagert von Hungersnöten, Überschwemmungen, Epidemien (Masern, Cholera, Gelbfieber, Malaria etc.), Flüchtlingsströmen, entsetzlichem Kinderleid und nun dem Stellvertreterkrieg zwischen USA und Russland – bis zum letzten Ukrainer, inzwischen gerne auch nuklear bis zum letzten Europäer, Staatsterrorismus inclusive: Das alles lenkt das Augenmerk des Beobachters von den schrecklichen Folgen der Bekämpfung des Corona-Virus ab, und vielleicht sogar Teil des Ganzen.Denn während sich das alles vor unseren (teils verschlossenen) Augen abspielt und jeweils selektiv unsere Wahrnehmung fordert, explodieren die Impfschäden weltweit immer weiter, in immer bedrohlicherem Ausmaß. Nicht erst nach der Veröffentlichung von „Euro-MOMO”, dass die Zahl der der Todesfälle von geimpften Kindern (12-15 Jahren) in Europa um 691 Prozent gestiegen sei (nachzulesen in den dortigen Bulletins 33 und 36), hätten eigentlich alle Medien Alarm schlagen und auf Aufklärung dieser eklatanten Übersterblichkeit drängen müssen. Die Folge jedoch: Euro-MOMO passte die Baseline an, um den Anstieg zu relativieren!...weiterlesen hier: https://apolut.net/weltweit-10-oder-20-millionen-verdachtsfaelle-auf-impftod-von-uwe-kranz/+++Dieser Beitrag erschien zuerst am 14.10.2022 bei Ansage.org.+++Dank an den Autor für das Recht zur Übernahme des Artikels.+++Bildquelle: shutterstock / Tomas Ragina+++Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk+++Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/+++Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/+++Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut+++Website und Social Media:Website: https://apolut.net/Odysee: https://odysee.com/@apolut:aRumble: https://rumble.com/ApolutInstagram: https://www.instagram.com/apolut_net/Gettr: https://gettr.com/user/apolut_netTelegram: https://t.me/s/apolutFacebook: https://www.facebook.com/apolut/Soundcloud: https://soundcloud.com/apolut Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Meine Eigene Masche
Folge 21: Was ist toxisches Marketing? - Spannendes Interview mit Jana Engel

Meine Eigene Masche

Play Episode Listen Later Oct 15, 2022 43:22


Als BeraterInnen, Coaches, HeilerInnen und MentorInnen arbeiten wir - genauso wie in anderen psychosozialen Berufen - mit Menschen.Wir arbeiten mit Menschen in einer Art und Weise zusammen, die nachhaltigen Einfluss auf ihr Leben und ihre mentale Gesundheit nehmen kann. Damit geht eine große Verantwortung einher. Viele wunderbare Kollegen in unserer Achtsamkeits-Spiri-Blase sind sich dieser Verantwortung bewusst und machen einen großartigen Job.Zunehmend werden aber Stimmen lauter, die unsere komplette Coaching-Blase kritisch hinterfragen - und das absolut berechtigt! Seit ungefähr 2 Jahren beobachten wir einen Trend, der mich als Mentorin besorgt:Auf Social Media werden Verkaufs-Methoden für digitale Produkte genutzt, die mich an Finanzberater aus den 90ern erinnern und sich sehr unangenehm anfühlen. Mit meiner hochgeschätzten Kollegin und Freundin Jana Engel gehen wir der Frage auf den Grund, wieso Strategien wie Push-Marketing und Ego-Trigger plötzlich wieder sehr erfolgreich sind.Außerdem teilen wir hier wertvolle Erkenntnisse aus über 3 Jahren Business-Aufbau und langjähriger innerer Bewusstseinsarbeit. Du bist neugierig auf Jana und ihren innovativen Feenzauber-Wirkshop? Hier gibt's alle Infos: https://janaengel.de/feenzauber-workshop.Ich bin auch dabei und freu mich schon! Hast Du eine Frage an Jana? Schreib ihr gerne auf Instagram eine Nachricht @jana.engel.coaching. Wenn Du Deinen energetischen Fingerabdruck praktisch anwendbar kennenlernen willst, hast Du in diesem Jahr noch bis zum 31. Oktober die Möglichkeit dazu, gemeinsam mit mir in Deine Human Design Chart einzutauchen.Das Beste: Auf mein komplettes Angebot von Human-Design- und Tarot-Readings gibt es bis zum 31.Oktober einen meeega Rabatt* von 10%! Klick Dich einfach hier auf meine Webseite und gib bei Deiner Bestellung den Code* oktober10 ein. Ab 1. November gehe ich in die Winterpause und vergebe erst ab Mitte Januar 2023 wieder 1:1 Termine. Podcastfolgen sind weiterhin geplant. Hast Du eine Frage an mich? Schreib mir gerne auf Instagram eine Nachricht auf Instagram auf @katharina.forster.bode. Mit Deiner Sterne-Rezension auf Spotify und iTunes würdest Du mich vor Glück zum Tanzen bringen! * einlösbar einmal pro Kunde bei Bestellung eines Artikels der Kategorie "Readings"

PUNKT.PRERADOVIC Podcast
#159: „Die 5%-Hürde muss weg“ - mit Marcel Luthe

PUNKT.PRERADOVIC Podcast

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 36:35


Wie sinnvoll ist die 5% Hürde bei Wahlen noch? Politiker, Unternehmer und Gewerkschaftsführer Marcel Luthe plädiert dafür, auch kleine Parteien zuzulassen. Es würde die Demokratiefreudigkeit erhöhen, wenn die Bürger mehr Angebote hätten. Denn die Wahlbeteiligung ist seit Jahren mies. Allein bei der kürzlichen Niedersachsenwahl gab es rund 40 Prozent Nichtwähler. Schlecht für die Demokratie, kein Problem für die Parteien. Die bekommen trotzdem so viel Sitze, als hätten 100 % gewählt. Nicht gerecht und auch kein Anreiz für Politiker, mit Bürgern ins Gespräch zu kommen, so Luthe, der eine andere Wahlpraxis vorschlägt. Ein Gespräch außerdem über die unendliche Geschichte der Berliner Pannenwahl und die Abneigung auch der Bundespolitiker, das Wahldebakel durch eine Wiederholung auszubügeln.   Ich würde mich freuen, wenn ihr meine unabhängige journalistische Arbeit unterstützt, damit ich auch in Zukunft weitermachen kann. Vielen Dank! Ich möchte mich auch ganz herzlich bei allen bedanken, die mich bereits unterstützen. Milena Preradovic Name: Milena Preradovic IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694 BIC: SPFNAT21XXX oder https://paypal.me/punktpreradovic Website Good Governance Gewerkschaft: https://www.gg-gewerkschaft.de/   Marcel Luthes Wahlanfechtungsklage ist am Ende des Artikels verlinkt: https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/luthe-berlin-wahl/   ------------------------- Website: https://punkt-preradovic.com Odysee: https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f Telegram: https://t.me/punktpreradovic Linkedin: https://www.linkedin.com/in/milena-preradovic-4a2836147/?originalSubdomain=at Twitter: https://twitter.com/punktpreradovic Facebook: https://www.facebook.com/punktpreradovic/ Instagram: https://www.instagram.com/punktpreradovic/ theplattform: https://theplattform.net   #wahlen #wahlberlin #wahlwiederholung #berlinerlandtag #bundestag #senat #giffey #linkspartei #demokratie #bundesverfassungsgericht #fünfprozenthürde  

apolut: Standpunkte
Das Experiment | Von Markus Fiedler

apolut: Standpunkte

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 7:30


Ein Standpunkt von Markus Fiedler.Die Dosis der Corona-Gen-Impfungen ist vollkommen willkürlich festgelegt. Die Folgen der Impfungen werden im Experiment am Patienten beobachtet und ggf. die Dosis nachjustiert. Der Patient ist das Versuchskaninchen, weiß davon gar nichts und kann keine Entschädigung für erlittene Schäden erwarten. Die angeblichen Verschwörungstheorien zur Gates-Stiftung werden jetzt zur bitteren “Wahrheit“, weil sie nach zwei Jahren im Mainstream angekommen sind.Sciencefiles.org brachte es in einem Artikel vom 27.9.22 auf den Punkt. Die Dosierung der Gen-Präparate von Pfizer bis Moderna ist reine Willkür, ein Stochern im Nebel oder „Trial and Error“, wie es der Autor des Artikels ausdrückte.(1)Diese Aussage beruht auf einem sogenannten „pre-print paper“ der Autoren David Dunn , Richard Gilson , Sheena McCormack und Laura McCoy. Ihr Artikel trägt den Titel „Dose of approved COVID-19 vaccines is based on weak evidence: a review of early-phase, dose-finding trials“ und ist beim renommierten Portal medrxiv.org gelistet und vollständig einsehbar.(2)Die Autoren schreiben einleitend:„Die Anzahl der verschiedenen Dosen, die pro Impfstoff bewertet wurden, variierte stark (Bereich 1–7) [gemeint ist 1 bis 7-fache Dosis, Anmerkung der Redaktion], ebenso wie die Anzahl der Probanden, die pro Dosis untersucht wurden (Bereich 15–190). Wie erwartet nahmen die Häufigkeit und Schwere der Nebenwirkungen im Allgemeinen bei höheren Dosen zu, obwohl die meisten klinisch tolerierbar waren.“ (Maschinelle Übersetzung).(3)Man kam unter Auswertung verschiedener Studien zusammenfassend zum Schluss, dass für eine gewollte maximale Wirkung bei minimaler Nebenwirkung generell eine viel zu hohe Dosis bei den Gen-Impfungen verabreicht wurde....weiterlesen hier: https://apolut.net/das-experiment-von-markus-fiedler/+++Dies ist ein Text aus der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand (DW) Nr.107 vom 8.10.2022. Die Wochenzeitung ist aus dem Flugblatt zur ersten Demonstration weltweit gegen den Corona-Putsch entstanden. Sie erreicht Menschen, die ansonsten nur der Gleichschaltung der Medienkonzerne ausgesetzt wären und ist auch per Postversand-Abonnement zu ordern: demokratischerwiderstand.de/abo.Das gedruckte Wort kann nicht nachträglich gelöscht oder zensiert werden. Für die Arbeit und die großen Verteileraktionen in ganz Deutschland an allen Wochenenden sind Redaktion, Verlag und Vertrieb auf Unterstützung angewiesen: demokratischerwiderstand.de/spenden.Bereits heute verteilen Tausende Ehrenamtliche die Zeitung Woche für Woche in Briefkästen und Fußgängerzonen oder legen sie in ihren Betrieben aus: demokratischerwiderstand.de/verteilen.Markus Fiedler ist Diplom-Biologe, Journalist und Redakteur der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand.+++Wir danken dem Autor für das Recht zur Veröffentlichung dieses Beitrags.+++Bildquelle: angellodeco/ Shutterstock.com+++Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk+++Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/+++Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/ Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Erichsen Geld & Gold, der Podcast für die erfolgreiche Geldanlage

Die heutige Folge wird ein klein wenig anders aussehen, denn heute werde ich einen kompletten Artikel vorlesen. Die Quelle dieses Artikels lautet übrigens forschungundlehre.de. Anschließend werde ich die Linken zitieren und .jetzt kommt es ganz dicke: Ich werde ihnen dann sogar in einem einzigen Punkt recht geben. Wer meint, das aushalten zu können, der ist zu einer Podcast-Folge, in der es unter anderem um den aktuellen Bericht des "Club of Rome" geht, herzlich eingeladen. ► Schau Dir hier die neue Aktion der Rendite-Spezialisten an: https://www.rendite-spezialisten.de/aktion ► TIPP: Sichere Dir wöchentlich meine Tipps zu Gold, Aktien, ETFs & Co. – 100% gratis: https://erichsen-report.de/ Viel Freude beim Anhören. Über eine Bewertung und einen Kommentar freue ich mich sehr. Jede Bewertung ist wichtig. Denn sie hilft dabei den Podcast bekannter zu machen. Damit noch mehr Menschen verstehen, wie sie ihr Geld mit Rendite anlegen können. ► Mein YouTube-Kanal: http://youtube.com/ErichsenGeld ► Folge mir bei Facebook: https://www.facebook.com/ErichsenGeld/ ► Folge meinem Instagram-Account: https://www.instagram.com/erichsenlars Die verwendete Musik wurde unter www.soundtaxi.net lizensiert. Ein wichtiger abschließender Hinweis: Aus rechtlichen Gründen darf ich keine individuelle Einzelberatung geben. Meine geäußerte Meinung stellt keinerlei Aufforderung zum Handeln dar. Sie ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren.

Meine Eigene Masche
Folge 20: Mach mal Pause und komm in Deiner Mitte an

Meine Eigene Masche

Play Episode Listen Later Oct 1, 2022 10:46


Folge 20 ist die bisher kürzeste Podcastfolge, aber vielleicht die wichtigste. Ich lade Dich ein, für ein paar Minuten ganz im Hier und Jetzt zu sein, Dich zu spüren und in Deiner Mitte anzukommen! Wenn Du in Deinen Alltag regelmäßig kleine Oasen einbaust, in denen Du Dich aus allem rauszoomst und bewusst atmest, kannst Du langfristig Dein Leben verlängern und zufriedener werden.Achtsamkeit kannst Du jeden Tag trainieren wie einen Muskel, man nennt es auch Meditieren. Auch das ist keine hochspirituelle Kunst, jede/r kann es lernen.Meditation ist einfach nur der bewusste Fokus Deiner Aufmerksamkeit auf etwas Bestimmtes, wie zum Beispiel ein Geräusch, ein Bild oder eben auf Deinen Atem. Seit 4 Jahren praktiziere ich jeden Tag für mich kurze Atemübungen wie diese hier. Dadurch und mit Hilfe von Human Design, Gene Keys und Energiearbeit habe ich zu mir und meiner Mitte gefunden. Wenn Du Deinen energetischen Fingerabdruck endlich praktisch anwendbar kennenlernen willst, hast Du nur noch im Oktober die Möglichkeit dazu, gemeinsam mit mir in Deine Human Design Chart einzutauchen.Das Beste: Auf mein Angebot an Human-Design- und Tarot-Readings gibt es einen Monat lang einen meeega Rabatt* von 10%! Klick Dich einfach hier auf meine Webseite und gib bei Deiner Bestellung den Code: oktober10 ein. Ab 1. November gehe ich in die Winterpause und vergebe erst ab Mitte Januar 2023 wieder 1:1 Termine. Podcastfolgen sind weiterhin geplant. Hast Du eine Frage an mich? Schreib mir gerne auf Instagram eine Nachricht auf Instagram auf @katharina.forster.bode *einlösbar einmal pro Kunde bei Bestellung eines Artikels der Kategorie "Readings"

Zwischen den Worten // A.D. WiLK Podcast
BuchBerlin 2022 - Reflexion

Zwischen den Worten // A.D. WiLK Podcast

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 16:59


Dies ist die Audioaufnahme eines Blogartikels. Meine erste Buchmesse. Also, die erste, auf der ich einen eigenen Stand hatte. Sie ist vorbei. Gerade noch haben wir den Stand aufgebaut, die letzten Vorbereitungen getroffen und hektisch auf die uns entgangenen Brandschutzvorgaben reagiert. Und schon sind alle Bücher wieder in meinem Lager und warten darauf, zurück in Regale und Kisten geräumt zu werden. Doch bevor ich das tue, möchte ich reflektieren. Das werde ich in den nächsten Tagen öfter und auch noch mit meinen beiden Standkomplizinnen tun, doch jetzt in diesem Moment ist alles noch so frisch, dass ich es aufschreiben will, um nichts zu vergessen. Gestern habe ich meine Packliste kommentiert und natürlich will ich sie dir nicht vorenthalten. Du findest sie am Ende des Artikels. PACKLISTE EINFÜGEN. Schon das war augenöffnend. Viele der Dinge, die ich für essentiell hielt, habe ich nicht gebraucht und würde sie nicht wieder mitnehmen. Andere habe ich zwar auch nicht benutzt, aber das war reines Glück (Stichwort: Wechsel-Shirt). Fazit Ich beginne mit dem Fazit: Ich würde schon jetzt den Stand für das nächste Jahr buchen, denn die Messe war nicht nur ein riesiger Erfolg, sondern hat auch richtig viel Spaß gemacht. Ich habe die BuchBerlin 2018 und 2019 besucht und fand schon damals, dass sie so viel gemütlicher und familiärer war als Leipzig , von Frankfurt gar nicht zu reden. Und genau diese Erfahrung habe ich auch als Ausstellerin gemacht: Man kommt mit fast jedem sofort ins Gespräch. Bloggerinnen, Leser, Autoren und Leute, die andere buchrelevante Sachen machen. Und diese Gespräche sind so wertvoll. Ich habe so viel gelernt und erfahren, aber, was noch viel wichtiger ist, ich habe Gesichter zu Namen gesehen, die ich schon so oft gelesen habe. Meine Ansprechpartnerin von der Druckerei war an meinem Stand, Leserinnen, Bloggerinnen und unzählige andere Menschen, die ich aus Chats und E-Mail-Gesprächen kenne. Den kompletten Artikel findest du hier: https://seibestsellerautorin.de/2022/09/19/buchberlin-2022-reflexion/

mehr merz. Der Medienpädagogik-Podcast
#41 – Medien. Mediensucht. Mediensuchtprävention. Teil 3: Prof. Dr. Matthias Brand zu psychologischen und neurobiologischen Prozessen bei Internetnutzungsstörungen

mehr merz. Der Medienpädagogik-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 24:47


Inwiefern darf im Kontext von Medienkonsum von ‚Mediensucht‘ gesprochen werden? Gibt es ‚Mediensucht‘? Prof. Dr. Matthias Brand, Fachgebiet Allgemeine Psychologie: Kognition und Leiter des ‚Center for Behavioral Addiction Research‘, erklärt in dieser Folge von mehr merz die psychologischen und neurobiologischen Prozesse bei Internetnutzungsstörungen und definiert dabei, wann im Kontext exzessiver Internetnutzung auch tatsächlich von einer Sucht gesprochen werden kann. Als Leiter der transregionalen Forschungsgruppe ‚Affective and cognitive mechanisms of specific Internet-use disorders (ACSID) (FOR 2974)‘ untersucht er die (bio-)psychologischen Prozesse, insbesondere die affektiven und kognitiven Mechanismen, der Entstehung und Aufrechterhaltung von vorrangig online ausgeführten, süchtigen Verhaltensweisen, wie etwa bei Computerspielen, Pornografienutzung, Kaufen und die Nutzung sozialer Netzwerke. Brand, Matthias (2022). Can internet use become addictive? Problematic internet use parallels drug addiction, but the mechanisms are not yet clear. In: Science, 376 (6595), S. 798-799. DOI: 10.1126/science.abn4189 Zusammenfassung des Artikels

apolut: Standpunkte
Afghanisierung – Syrianisierung | Von Jochen Mitschka

apolut: Standpunkte

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 22:03


Ein Standpunkt von Jochen Mitschka.Wie immer an dieser Stelle will ich aus der Sicht der durch Kolonialismus und Imperialismus geplagten Regionen berichten. Dazu gehört auch der Bereich der westlichen Länder der ehemaligen Sowjetunion, derzeit insbesondere die Ukraine, aber auch der Nahe Osten. Ich will mit der Ukraine beginnen, dann aufzeigen, was im Nahen Osten passiert. Wähler, die „Grün“ wählen, müssen jetzt ganz stark sein, besonders wenn sie den zweiten Teil des Artikels lesen. Unter den Quellen will ich dann noch auf einige Argumente zu BRICS in den Kommentaren zu vorherigen PodCasts eingehen.Pepe Escobar, den ich an dieser Stelle wohl nicht mehr vorstellen muss, schreibt in einem Artikel vom 20. August (1), dass sich die Ukraine irgendwo zwischen Afghanisisierung und Syrianisierung befinde. Also im Zustand zweier Länder, denen unendliches Leid durch die Kriege der westlichen Länder mit ihren Verbündeten zugefügt werden. Im Falls Syriens waren es die Golfdiktaturen, aber auch Israel mit permanenten Bombardierungen. Im Fall Serbiens die NATO. Wobei uns die Rechnungen für Reparationsleistungen diesmal vielleicht schneller erreichen, als die aus Polen.Escobar schreibt, dass sich die USA für ihre Demütigung in Afghanistan an Russland rächen könnten, indem sie versuchten, die Ukraine zu „Afghanisieren“. Ein Ende des westlichen Waffen- und Finanzflusses nach Kiew sei nicht in Sicht, weshalb man sich im Klaren sein müsse, dass der ukrainische Kampf möglicherweise in einen weiteren endlosen Krieg ausarten könnte. Wie beim afghanischen Dschihad in den 1980er Jahren, bei dem von den USA bewaffnete und finanzierte Guerillas eingesetzt wurden, um Russland in den Abgrund zu reißen, werden die Hintermänner der Ukraine diese kriegserprobten Methoden wieder anwenden, um einen langwierigen Kampf zu führen, der sich bis in die angrenzenden russischen Gebiete ausweiten kann, meint der Autor......hier weiterlesen: https://apolut.net/afghanisierung-syrianisierung-von-jochen-mitschka++Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk+++Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/+++Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/+++Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut+++Website und Social Media:Website: https://apolut.net/Odysee: https://odysee.com/@apolut:aRumble: https://rumble.com/ApolutInstagram: https://www.instagram.com/apolut_net/Gettr: https://gettr.com/user/apolut_netTelegram: https://t.me/s/apolutFacebook: https://www.facebook.com/apolut/Soundcloud: https://soundcloud.com/apolut Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

apolut: Tagesdosis
Es ist Fünf nach Zwölf im Krankenhaus | Von Hermann Ploppa

apolut: Tagesdosis

Play Episode Listen Later Jul 30, 2022 15:36


Von den Medien weitgehend ignoriert kämpfen die Mitarbeiter in Kliniken und Medizinischen Versorgungszentren gegen die unerträglichen Arbeitsbedingen. Seitdem das Profitprinzip im Gesundheitswesen regiert, geht es steil bergab. Es ist höchste Zeit für eine Wiederkehr von Menschlichkeit und Gemeinwohl.Ein Kommentar von Hermann Ploppa.Der nachfolgende Text ist eine stark erweiterte Version eines Artikels aus der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand Ausgabe Nummer 98.Seit zweieinhalb Jahren kämpfen Millionen Menschen in Deutschland gegen das Corona-Regime. Und seit vier Monaten kämpfen Millionen Menschen gegen die Gefahr eines Dritten Weltkrieges. Das ist alles sehr ehrenwert und sehr, sehr wichtig. Dennoch vollzieht sich das politische Engagement immer noch aus einer Position der Abwehr. Der dauerhaften Defensive. Noch immer ist in der neuen Demokratiebewegung nicht angekommen, dass die Gesellschaft als Ganzes neu aufgestellt werden muss. Dass wir mit konkreten Vorstellungen und Strategien selber in die Offensive gehen müssen. ... hier weiterlesen: https://apolut.net/es-ist-fuenf-nach-zwoelf-im-krankenhaus-von-hermann-ploppa/+++Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk+++Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/+++Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/+++Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut+++Website und Social Media:Website: https://apolut.net/Odysee: https://odysee.com/@apolut:aRumble: https://rumble.com/ApolutInstagram: https://www.instagram.com/apolut_net/Gettr: https://gettr.com/user/apolut_netTelegram: https://t.me/s/apolutFacebook: https://www.facebook.com/apolut/Soundcloud: https://soundcloud.com/apolut Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

DIE ZEIT: Hinter der Geschichte
Dossier-Spezial: Paradies im Wiederaufbau – was nach den Waldbränden passierte

DIE ZEIT: Hinter der Geschichte

Play Episode Listen Later Jul 30, 2022 46:25


Ein gigantischer Waldbrand vernichtete im November 2018 den kalifornischen Ort Paradise. 86 Menschen starben. 27.000 Menschen verloren ihr zu Hause. Danach stritten die Überlebenden um die Zukunft ihrer Stadt. Eine Woche lang hat die ZEIT-Reporterin Kerstin Kohlenberg vor Ort recherchiert: Lässt sich ein niedergebrannter Ort wieder aufbauen – und sollte man es tatsächlich tun, wenn der Ort in einem feuergefährdeten Gebiet liegt? Im Podcast hören Sie den Dossier-Text von Kerstin Kohlenberg »Paradies im Wiederaufbau« aus der ZEIT vor drei Jahren. Heute ist die Geschichte aktueller denn je, denn es geht um Waldbrände, wie sie jetzt wieder überall wüten. Wie reagiert man auf das Feuer, wenn es einem alles nimmt, was man liebt? Am Ende der Folge erfahren Sie außerdem was in Paradise seit dem Erscheinen des Artikels alles passiert ist. Was man den Flammen entgegensetzen kann, haben Forschern herausgefunden. Lesen Sie hier »Im Zeitalter des Feuers«: https://www.zeit.de/2022/31/waldbraende-europa-johann-georg-goldammer

Two Pigeons and a Puck
#65 Swiss Hockey Mafia

Two Pigeons and a Puck

Play Episode Listen Later Jul 29, 2022 75:00


Mitten aus der Offseason melden wir uns mal wieder mit den neusten News aus der NHL. Alles zum grossen Tkachuk - Huberdeau Trade, andere Signings und auch über die üble Seite des kanadischen Eishockey haben wir gesprochen. Pigeons (01:50) Trades, Signings und alles andere zur NHL (05:35) Ottawa Senators News (52:55) San Jose Sharks News (55:43) EHC Basel (01:01:34) Hockey Canada Skandal (01:04:07) Hier der Link des Artikels zum Hockey Skandal beim kanadischen Verband von Adrian Bürgler: https://www.watson.ch/sport/eishockey/788956953-der-kanadische-hockeyverband-versinkt-im-missbrauchs-sumpf Es gibt uns auch auf Twitch! Du findest uns auf Insta und Twitter unter @2pigeons1puck und auf Twitch bei www.twitch.tv/2pigeons1puck. Folge uns, um immer auf dem Laufenden zu bleiben!

Rainbow World
23 | Ukraine

Rainbow World

Play Episode Listen Later Jul 25, 2022 11:23


Hallo ❤️ Heute berichte ich anhand eines Artikels über den Ukraine-Krieg. Für mich ein sehr wichtiges Thema! Ich denke alle von euch wissen was dort gerade passiert. Ich fasse alles nochmal zusammen und erzähle anschließend noch von dem ukrainischen Mädchen was bei uns seit kurzer Zeit in meine Klasse geht… Ich hoffe ich konnte euch das Thema näher bringen. ⭐️ [Wenn du fliegen willst, musst du loslassen was dich runterzieht] - Von Lina ⭐️ Eure Kommentare zum Thema Ukraine! ⭐️ Schreibe mir gerne eine Bewertung über Apple Podcast, antworte auf meine Fragen über Spotify oder schicke mir eine Sprachnachricht über Anchor, mit folgendem Link: https://anchor.fm/juna-rainbow/message ⭐️ Schau doch gerne bei meinem Spotify Profil vorbei: https://open.spotify.com/user/31ud6so3bqxwwqvwewj7fbfkyqcu?si=9-y9_xA1S1uBkAArvGQZpA

mauerstrassenwetten
Judith Henke - Finfluencer, deutsche Aktien und Schnellfragen!

mauerstrassenwetten

Play Episode Listen Later Jul 14, 2022 71:48


KEINE ANLAGEBERATUNG ----LINKS---- Alle offiziellen Links: https://www.mauerstrassenwetten.de Subreddit: https://www.reddit.com/r/mauerstrassenwetten/ Shop: https://mauerstrassenwetten.myspreadshop.de/ ----TIMESTAMPS---- (02:50) Ich habe noch nie von dir gehört. Daher wer bist du, was machst du und wieso hat es dich in unseren Podcast gezogen? (04:57) Verstehen Journalist*innen was reddit ist und wie es funktioniert? (10:52) Was brachte dich zu der Recherche, wie viele Stunden hast du investiert? (16:00) Weshalb genau diesen Hansel? Dort draußen gibt es ja noch einige mehr? (18:30) Wie viele Finfluencer hattest du im Blick? (23:15) Hast du in irgendeiner Form rechtliche Probleme aufgrund des Artikels bekommen? (24:40) Wie siehst du die besorgniserregende Entwicklung, dass die Opportunisten auf Instagram ihre Nutzer mittlerweile nur noch als Zahlschweine unter dem Deckmantel der aKtIeNkUlTuR ausbeuten? (29:15) Haben die Finfluencer aufgrund der schlechten Aktienkultur in Deutschland leichtes Spiel um ihre Abomodelle an ihre Käufer zu bringen? (36:00) Wer ist deiner Meinung nach der Claas Relotius der Finanzinfluencer Szene? (39:08) Planst du zeitnah weitere Artikel über die merkwürdigen Praktiken vieler Finfluencer auf Instagram? (43:55) Gibt es wirklich deutsche Aktien, in die es klug ist zu investieren? Schnellfragen (51:53) Kommst du zum Communitytreffen nach Nürnberg? (52:52) Wie sieht deine Anlagestrategie aus? Was hast du so im Depot? (55:35) Wirst du gezwungen die Kommentare unter deinen Welt Artikeln zu lesen und musst du dann eher lachen oder weinen? (57:19) Wer sind deine journalistischen Idole? (59:50) was würdest du machen, wenn du keine Journalistin geworden wärst? (01:01:50) Wie groß muss deiner Meinung nach der Hebel sein? (01:02:28) Beschreiben Sie wie Sie sich den durchschnittlichen MSWler vorstellen (01:05:40) Wann kommt der große Enthüllungsartikel über die Mauerstrassenwetten Mods? (01:06:11) monchella fragt; Darf ich dich auf ein Eis einladen? (01:07:26) Auf MSW wurde vor einiger Zeit die Qualitätsoffensive angekündigt, doch das Mod Team ist immer noch hier. Wie steht sie dazu? (01:08:53) Welchen DAX-Vorstand findest du am attraktivsten? (01:09:30) Masturbierst du vor wichigen Interviews?

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Keiner soll hungern, ohne zu frieren. Der Weg in die Katastrophe

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Jul 12, 2022 14:16


Vorbemerkung: Die Überschrift des folgenden Artikels von Wolfgang Bittner fand ich faszinierend gut. Ein richtiger Stolperer. Wichtig. Wir sollten uns merken, in welche kritische Lage uns die Regierenden sehenden Auges bringen werden. Bitte weitersagen. Albrecht Müller. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar. Keiner soll hungern, ohne zu frieren. Der Weg inWeiterlesen

apolut: Standpunkte
Pentagon räumt Finanzierung von 46 Biolaboren in der Ukraine ein | Von Thomas Röper

apolut: Standpunkte

Play Episode Listen Later Jul 2, 2022 12:16


Ein Standpunkt von Thomas Röper.Russische Meldungen über die US-Biowaffenprogramme wurden bisher als unwahr bezeichnet. Nun hat das Pentagon die Finanzierung von "46 friedlichen Laboren in der Ukraine" eingeräumt.Das Pentagon hat, offenbar wegen der nicht abreißenden Meldungen über die geheimen US-Biowaffenprogramme in der Ukraine, am 9. Juni ein Dokument mit dem Titel „Factsheet über die Bemühungen zur Reduzierung der Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen mit der Ukraine, Russland und anderen Ländern der ehemaligen Sowjetunion“ veröffentlicht. Dort erfährt der interessierte Leser, dass das Pentagon sogar 46 Biolabore in der Ukraine finanziert hat, was bisher weitgehend bestritten wurde, obwohl die Informationen über die Finanzierung jedes einzelnen Labors in der Ukraine vor Beginn der russischen Intervention auf der Seite des Pentagon zu finden waren. Sie wurden nach Beginn der russischen Veröffentlichungen jedoch gelöscht. Die Chronologie und die Details der russischen Veröffentlichungen finden Sie am Ende dieses Artikels.Die wahren Ziele der USAIn dem nun veröffentlichten Factsheet erklärt das Pentagon, dass es nur in bester Absicht gehandelt habe. Es sei nur um die Verhinderung der Verbreitung von Massenvernichtungswaffen aus ehemals sowjetischen Beständen gegangen, die sich nach dem Zerfall der Sowjetunion in den Ex-Sowjetrepubliken befanden.Das wäre sehr ehrenhaft gewesen, nur dauert das keine 30 Jahre. Aber das Pentagon finanziert diese Arbeit bis heute und lässt keine internationalen Kontrollen der Biolabore zu, die es in ehemaligen Sowjetrepubliken unterhält. Daher stellt sich logischerweise die Frage, ob die Ziele des Pentagon wirklich so edel sind, wie es offiziell verkündet. Wenn alles ganz harmlos und dem guten Zweck dient, wozu dann die Geheimniskrämerei?Die Kritiker der US-Biolabore werfen den USA daher vor, dass sie ganz andere Ziele verfolgen. Demnach ging es nie um die Verhinderung der Verbreitung von Massenvernichtungswaffen, sondern darum, sich das strenggeheime Wissen der Sowjetunion anzueignen. Das vom US-Kongress 1991 eröffnete „Nunn-Lugar Cooperative Threat Reduction (CTR) Program“ zur „Gefahrenreduzierung“ („Threat Reduction“) war demnach nichts anderes, als Spionage.... hier weiterlesen: https://apolut.net/pentagon-raeumt-finanzierung-von-46-biolaboren-in-der-ukraine-ein-von-thomas-roeper+++Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk+++Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/+++Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/+++Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut+++Website und Social Media:Website: https://apolut.net/Odysee: https://odysee.com/@apolut:aRumble: https://rumble.com/ApolutInstagram: https://www.instagram.com/apolut_net/Gettr: https://gettr.com/user/apolut_netTelegram: https://t.me/s/apolutFacebook: https://www.facebook.com/apolut/Soundcloud: https://soundcloud.com/apolut See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Heldendumm Podcast
S03/E08: Göttliche Geschwister

Heldendumm Podcast

Play Episode Listen Later Jun 21, 2022 41:29


Ein Chinese und ein Amerikaner haben eine Vision. Was wie der Anfang eines Artikels über Gründer klingt, wird ganz schnell, ganz schlimm. Und zwar so richtig. Fliegende Autos, Nähmaschinen, Beamtenprüfungen und viel zu viele Trancen – Das alles und noch viel mehr gibt's jetzt auf die Ohren.

3. Halbzeit - Euer ProLeague Talk
[S26] Saisonrückblick S26 League THREE | 3. Halbzeit - Euer ProLeague Talk

3. Halbzeit - Euer ProLeague Talk

Play Episode Listen Later Jun 14, 2022 89:25


Die neueste Folge "3. Halbzeit - Euer ProLeague Talk" ist da. Wir freuen uns euch begrüßen zu dürfen zum Abschluss einer spannenden Saison 26. Auch diesmal wieder als drei Episoden Format. Allerdings neu diesmal an drei verschiedenen Tagen! Also unbedingt reinhören! Die Absteiger der Vorsaison steigen direkt wieder auf | Spannend wurde der Kampf um die Aufstiegsplätze dennoch. (Podcast Folge erscheint am Dienstag 14.06.2022 um 20:00 Uhr) Zum Abschluss des Podcasts heißen Malte und aLFr3d euch Willkommen in League THREE! Während Beerwars am Ende doch etwas deutlich als Meister den direkten Aufstieg schaffte, gab es um die anderen beiden Aufstiegsplätze einen fast schon knüppelharten Kampf. Eigentlich waren die Vorzeichen klar gesetzt: Mit Invincible (48 Pkt), Seahawks (44 Pkt), FC Seiseki ehem. EWAVE (43 Pkt) und Saufhampton (42 Pkt) schien es ein spannendes Aufstiegsfinale zu werden. Es gab sogar von einem Team vorab eine PK zum Saisonverlauf. Doch was dann an diesem 22. Mai 2022 passierte ist mit Drama, Freudentränen sowie Trauer kaum zu beschreiben... Okay Okay vielleicht hat der Autor dieses Artikels, also ich :P, nur ein klein wenig übertrieben. Aber dennoch bleibt gespannt und lauscht den Stimmen von Malte und aLFr3d wie der Kampf um den Aufstieg endete. Zudem gab es ja noch andere spannende Duelle in der League THREE über die man sprechen wird. Und wir verraten euch, welches Experiment man, auch wenn die Idee dahinter gut gemeint war, nicht unbedingt machen sollte. Doch hört selbst, was die einzelnen Teams zum Saisonverlauf zu sagen hatten und freut euch auch hier auf die Auflösung unseres Tippspiels. Hier geht es zum Tippspiel für die Saison 27: https://forms.gle/aNeNKkvD1yoiaBm88 Die Saison 26, zusammengefasst von Malte, aLFr3d und EUCH den ProLeague Teams - Euer 3. Halbzeit - ProLeague Talk! Also viel Spaß beim anhören :) Achtung, Achtung, eine wichtige Mitteilung an die Community, Zuhörerinnen und Zuhörer: Wir möchten auch in Zukunft nach Veränderung streben. Dafür bitten wir euch weiterhin in den Kommentaren uns Bescheid zu geben, welche Themenvorschläge, Verbesserungen oder auch Ideen ihr habt, was wir besser machen oder umsetzen können. Für Ideen und Vorschläge wendet euch einfach an Malte aka Formkiller auf der ProLeague Seite oder im ProLeague Discord an Formkiller(Malte)#2505 Ihr sucht nach Mitspielern für den Pro Club Bereich oder wollt eine einzigartige neue Erfahrung sammeln und Teil unserer wunderbaren Community werden? Weitere Informationen findet ihr auf den folgenden Seiten: ProLeague: https://proclubs.de/ Discord: https://discord.gg/vdKuGDEzQy Die Verlinkungen für euren 3. Halbzeit Podcast finden ihr wie immer hier: Auf dem ProLeague.de YouTube Kanal - Super mit der Kapitelfunktion!: https://bit.ly/3surTCv Auch bei Apple Podcasts sind wir vertreten! (Unbedingt abonnieren und bewerten, das hilft uns ungemein!): https://apple.co/3lYi0dz Und natürlich darf unser Podcast auch nicht auf Spotify fehlen (Folgt uns auch hier!): https://spoti.fi/3ctxUcM Sowie als RSS-Feed für sämtliche Podcastcatcher: https://bit.ly/39fBSnB Alle weiteren Links findet ihr auf unser Distributionsplattform: https://bit.ly/2Pu57vQ