Podcasts about zinserh

  • 123PODCASTS
  • 334EPISODES
  • 16mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Oct 27, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022


Best podcasts about zinserh

Latest podcast episodes about zinserh

Handelsblatt Morning Briefing
„Bond, James Bond“: Agentenweisheiten für die EZB / „Polo, Marco Polo“: Siemens-Plan für die China-Expansion

Handelsblatt Morning Briefing

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 8:13


Vor sechs Wochen bekräftige EZB-Chefin Lagarde, eine Zinserhöhung in Höhe von 75 Basispunkten sei nicht die Norm. Doch vieles spricht für einen weiteren hohen Zinsschritt.

Kommentar - Deutschlandfunk
Kommentar zu Zinserhöhung - EZB an die Fehler der Vergangenheit erinnern

Kommentar - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 2:53


Zu lange habe die Europäische Zentralbank unterschätzt, wie stark sich die hohen Energiepreise durchfressen können, kommentiert Brigitte Scholtes. Nun stelle sich die Frage, wie unabhängig sie sein wird, wenn die Wirtschaft in die Rezession rutscht.Ein Kommentar von Brigitte Scholteswww.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der WocheDirekter Link zur Audiodatei

Was jetzt?
Update: Schon wieder eine Zinserhöhung

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 9:06


Die Europäische Zentralbank (EZB) erhöht den Leitzins im Euro-Raum um 0,75 Punkte. Die EZB reagiert damit auf die immer weiter steigende Inflation. "Wir werden tun, was wir tun müssen", sagte EZB-Präsidentin Christine Lagarde im Hinblick auf den Kampf gegen die hohen Teuerungsraten. Außerdem im "Was Jetzt?"-Update: Laut Einschätzung der Internationalen Energieagentur (IEA) könnte sich bei der weltweiten Nachfrage nach fossilen Brennstoffen ein Höhepunkt abzeichnen. Durch den steigenden Anteil an Elektrofahrzeugen dürfte zum Beispiel die Erdölnachfrage bis Mitte des Jahrhunderts leicht zurückgehen. Um die hohen Energiepreise abzufedern, plant die Bundesregierung Entlastungen für Gaskundinnen und Gaskunden. Die entsprechenden Haushalte sollen dabei von der Abschlagszahlung für den Monat Dezember freigestellt werden. Bereits in der vergangenen Woche hatte das iranische Regime in London ansässige persischsprachige Medienhäuser auf eine Sanktionsliste gesetzt. Am Mittwoch wurde diese Sanktionsliste erweitert, zum Beispiel um die persischsprachige Abteilung der Deutschen Welle (DW) oder den "Bild"-Chefredakteur Johannes Boie und seine Kollegin Alexandra Würzbach. Was noch? Das Braunkehlchen ist Vogel des Jahres 2023. (https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2022-10/nabu-vogel-des-jahres-2023-braunkehlchen) Moderation und Produktion: Erica Zingher Redaktion: Pia Rauschenberger Mitarbeit: Marc Fehrmann Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Inflation: EZB erhöht Leitzins um 0,75 Punkte (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-10/ezb-erhoeht-leitzins-um-0-75-punkte) Inflation: "Viele Unternehmen reduzieren die Menge, um den Preis zu halten" (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-10/inflation-preise-sparen-tricks-unternehmen) Energiekrise: Bundesregierung bringt Soforthilfe für Gaskunden auf den Weg (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-10/energiekrise-bundesregierung-soforthilfe-gaskunden) Internationale Energieagentur: Krise kann Ausbau sauberer Energieträger beschleunigen (https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2022-10/energiekrise-saubere-energieformen-internationale-energieagentur) Sanktionen: Iran setzt britische Politiker und Medien auf Terrorliste (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-10/iran-grossbritannien-terrorliste-bbc-persian) Iran: "Da ist keine Spur von Müdigkeit" (https://www.zeit.de/2022/44/iran-proteste-mahsa-amini-bevoelkerung)

Klug anlegen - Der Podcast zur Geldanlage mit Karl Matthäus Schmidt.
Folge 132: VWL-Grundlagen – wie hängen Zinsen, Inflation & Konjunktur zusammen?

Klug anlegen - Der Podcast zur Geldanlage mit Karl Matthäus Schmidt.

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 19:00


Wenn es um Aktienmärkte und deren Renditeperspektiven geht, werden in regelmäßigen Abständen volkswirtschaftliche Daten und Argumente zurate gezogen. Rezessionen gelten als Gift für die Aktienkursentwicklung, wohingegen der Inflationseinfluss als mehr oder weniger unproblematisch gesehen wird. Immer wieder wird auch auf andere ökonomische Daten wie Arbeitslosigkeit, Produktivität oder Trendwachstum zurückgegriffen. Manche Zusammenhänge sind dabei nicht immer allen ganz klar und transparent. Karl Matthäus Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Quirin Privatbank und Gründer der digitalen Geldanlage quirion, wirft in dieser Podcast-Folge einen Blick auf einige wichtige volkswirtschaftliche Faktoren. Dabei geht er u. a. auf diese Fragen ein: • Hat Schmidt eine besondere Zuneigung zur VWL? (1:23) • Womit beschäftigt sich die Volkswirtschaftslehre? (2:11) • Es geht also immer um das große Ganze? Was wird bei der Makroökonomie alles analysiert? (2:37) • Was steckt genau hinter dem Begriff Wirtschaftswachstum? (4:44) • Ist Konjunktur das gleiche wie Wachstum? Wie hängt beides zusammen? (7:27) • Was ist das Produktionspotenzial einer Volkswirtschaft? (8:37) • Gibt es ein Beispiel für Potenzialwachstum? (11:02) • Die Konjunktur ist ein kontinuierliches Auf und Ab. Kann der Staat dagegen nichts unternehmen? (12:02) • Sind Zinsen und Inflation auch makroökonomische Größen? (13:14) • Wie genau ist der Einfluss des Zinses auf das Wachstum? (14:21) • Wie wirkt die Inflation auf das Wachstum? (15:42) • Bereut der CEO es manchmal, nicht Volks-, sondern Betriebswirtschaft studiert zu haben? (16:56) Unabhängig davon, wie die kurz- oder mittelfristigen Wirtschaftsaussichten sind, ein langfristiges Investment am weltweiten Aktienmarkt hat sich langfristig bisher immer gelohnt. Wahrscheinlich braucht die Wirtschaft die unterschiedlichen Konjunkturphasen sogar, um sich letzten Endes ganz von allein regulieren zu können – und schlussendlich wieder zu wachsen. Gerne beraten wir Sie, wie Sie die Kraft der Weltwirtschaft effektiv nutzen können: https://www.quirinprivatbank.de/lp/termin-vereinbaren Die Notenbanken rund um den Globus stecken in einer Zwickmühle, denn die Inflationsraten sind weiterhin hoch und zwingen die Währungshüter förmlich zu Zinserhöhungen, die wiederum dämpfend auf die Wirtschaft wirken können. Was das alles für die Kapitalmärkte – und damit am Ende auch für die Sparerinnen und Sparer – bedeutet, hören Sie in dieser Folge: Zwischen Inflation und Rezessionsängsten – wie groß ist das Dilemma der Notenbanken? https://www.quirinprivatbank.de/podcast?episode=108 -----

Zebras & Unicorns
Investieren während der Krise mit "Second Level Thinking"

Zebras & Unicorns

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 20:58


Die Inflation ist in Österreich und Deutschland bei 10,5 Prozent angelangt. Zwei bis drei Jahre wird es wohl dauern, bis es die Europäische Zentralbank schafft, die Inflationsrate wieder zurück auf zwei Prozent zu bringen. Das bedeutet auch, dass man sich mittelfristig auf weitere Zinserhöhungen einstellen kann. Wie kann man dieser Dynamik am Markt entkommen? Gibt es clevere Investment-Strategien? Das fragen wir im heutigen Podcast Froots-Mitgründer und CEO David Mayer-Heinisch. Es geht um: - Gelddruckerei oder Ukrainekrieg? Wer ist schuld an der hohen Inflation? - Wie man gegen die Inflation investieren kann - Wie man sich durch Second Level Thinking einen Vorteil verschafft - Ob ETFs das neue Sparbuch sein können - und worauf man bei ETFs achten muss - Warum Rohstoff-Investments mit Vorsicht zu genießen sind - Was Gold, Japan und Emerging Markets gemeinsam haben Wenn dir der Podcast gefallen hat, gib uns ein paar Sterne und/oder ein Follow auf den Podcast-Plattformen und abonniere unseren Podcast bei: - Spotify - Apple Podcast - Google Podcasts - Amazon Music - Anchor.fm und besuche unsere News-Portale - Trending Topics - Tech & Nature Danke fürs Zuhören! Feedback, Wünsche, Vorschläge und Beschwerden bitte an feedback@trendingtopics.at!

Trader's Breakfast
US-Arbeitsmarktbericht schnürt Zinsängste

Trader's Breakfast

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 5:00


Aus Verunsicherung über das Zinserhöhungstempo der US-Notenbank Fed haben sich die Anleger heute zurückgehalten. Die Aktienmärkte schlossen vor dem wichtigsten Termin der Börsenwoche im Minus. Der Brent Öl Preis liegt bei 93.13 $.Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum fielen am Freitag im Vorfeld des monatlichen US-Arbeitsmarktberichts, der für die geldpolitische Entscheidung der Federal Reserve im November maßgeblich sein dürfte.In Deutschland weder in den USA werden keine wichtige Wirtschaftsdaten erwartet.Wichtige Unternehmenszahlen sind ebenfalls nicht zu erwarten.Die Futures bewegen sich genmischt. Der Dax ist 0,13 % im Plus. Der Dow Jones ist 0,12 % im Minus und der S&P 500 ist 0,22 % im Minus. Der technologielastige Nasdaq ist 0,24 % im Minus.Support the show

Trader's Breakfast
Dax mit super Start in den Oktober

Trader's Breakfast

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 5:06


Sowohl Wall Street als auch DAX setzten ihre rasante Erholungsrally fort. Die Hoffnung darauf, dass die Notenbanken das Tempo der Zinserhöhungen zurücknehmen, weckt die Risikofreude der Anleger. Der Brent Öl Preis liegt bei 91.74 $.Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum wurden am Mittwoch höher gehandelt, nachdem sich die US-Aktien einen zweiten Tag lang erholt hatten.In Deutschland weder in den USA werden wichtige Wirtschaftsdaten erwarten.Wichtige Unternehmenszahlen sind ebenfalls nicht zu erwarten. Die Futures bewegen sich im roten Bereich. Der Dax ist 0,22 % im Minus. Der Dow Jones ist 0,39 % im Minus und der S&P 500 ist 0,42 % im Minus. Der technologielastige Nasdaq ist 0,44 % im Minus.Support the show

AKTIONÄR TV-Expertensendung
Opening Bell: Nike, Alibaba, Qualcomm, Alphabet, Biogen, Visa, Amylyx

AKTIONÄR TV-Expertensendung

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 14:56


Erneut dominierten gestern an der Wall Street die Sorgen vor kräftigen Zinserhöhungen und einer Rezession. So ging es für den Dow Jones um 1,5 Prozent abwärts. Der Nasdaq 100 verlor sogar 2,9 Prozent.

Inside Wirtschaft - Der Podcast mit Manuel Koch | Börse und Wirtschaft im Blick
#678 Inside Wirtschaft - Max Wienke (XTB): "Schmerzhafte Kursverluste beim Dax - Anleger können sich neu orientieren"

Inside Wirtschaft - Der Podcast mit Manuel Koch | Börse und Wirtschaft im Blick

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 5:35


Der Dax kämpft diese Woche weiter gegen den Abwärtssog und kann nur mit Mühe die Marke um 12.000 Punkte verteidigen. Einige sprechen schon von Panik. Wie ist die Stimmung an den Märkten? “Gestern gab es erst einen scharfen Einbruch und dann auch gleich wieder eine Gegenreaktion. Die Richtung ist aber weiterhin abwärts gerichtet. Von Panik würde ich aber noch nicht sprechen”, sagt Marktanalyst Max Wienke. “Die Inflation, die Zinserhöhungen - das sorgt alles für schlechte Stimmung. Die nächste Unterstützungsmarke bei 11.300 Punkten wäre möglich. Solche Kursverluste sind zwar schmerzhaft, aber es findet auch eine längst überfällige Einpreisung statt. Man kann sich jetzt neu orientieren.” Alle Details im XTB Market Talk mit Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch und auf https://www.xtb.com

Wall Street Weekly – Podcast mit Sophie Schimansky
Chinas Wirtschaft und der Konflikt um Taiwan (Express)

Wall Street Weekly – Podcast mit Sophie Schimansky

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 2:12


China wird in diesem Jahr die Rolle als Wachstumsmotor Asiens verlieren. Das zumindest zeigt eine aktuelle Studie der Weltbank. Derweil schwelt der Taiwan-Konflikt weiter. Erste Großbanken und Versicherer erstellen bereits Notfallpläne für den Fall, dass China tatsächlich Taiwan angreifen sollte. Und die CEOs führender US-Banken sagen, dass sie bereit wären, China zu verlassen.Der größte Treiber an der Wall Street waren neue Äußerungen seitens der Fed. Mitglieder der US-Notenbank zeigen sich zunehmend nervös hinsichtlich der Höhe und des Tempos der Zinserhöhungen. Auch dazu die wichtigsten Einzelheiten.Anschließend ein Update zu Großbritannien. Die Kritik an der Regierung von Liz Truss nimmt massiv zu. Der renommierte britische Ökonom Jim O'Neill zeigt sich entsetzt über die wirtschaftspolitischen Maßnahmen der neuen Premierministerin.Im “Investment des Tages” geht Vonovia in die Schnellanalyse. Der Immobilienkonzern kämpft mit einem gewaltigen Schuldenberg, steigenden Zinsen und der Energiekrise. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Alles auf Aktien
Das toxische Triple bei Immoaktien und Cathys neuester Coup

Alles auf Aktien

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 20:01


In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Anja Ettel und Holger Zschäpitz über neue Zinserhöhungsängste, die nächste Runde im Twitter-Tesla-Duell und eine Milliardennachfrage nach Porsche. Außerdem geht es um Infineon, Qiagen, Siemens Energy, Zalando, Deutsche Bank, Tesla, Twitter, Vertex Pharmaceuticals, Porsche, Hypoport, Helma Eigenbau, Vonovia, LEG, TAG Immobilien, Verbund, EVN AG, iShares Developed Markets Property Yield (WKN: A0LEW8), iShares Immobilien-ETF thesaurierend (WKN: A2JKTX), VanEck Global Real Estate (WKN: A1T6SY), Amundi FTSE EPRA NAREIT Global (WKN: A2H9Q1), WisdomTree New Economy Real Estate (WKN: A3C6JU​). Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de. Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen. Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

Inside Wirtschaft - Der Podcast mit Manuel Koch | Börse und Wirtschaft im Blick
#676 Inside Wirtschaft - Rolf Pieper: "Spirale nach unten geht weiter - am Ende wird der Euro sterben"

Inside Wirtschaft - Der Podcast mit Manuel Koch | Börse und Wirtschaft im Blick

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 28:17


Inflation, Rezession, Zinserhöhungen - Anleger, Märkte und Verbraucher erleben gerade enorme Belastungen. “Einige berühmte Analysten sagen einen weiteren Rückgang von 30 bis 40 Prozent vorher. Es kann sein, dass diese Krise deutlich stärker wird als die Ölkrise. Ich bin immer für gutes Timing. Ist jetzt ein gutes Timing in die Aktienmärkte zu gehen? Kein gutes Timing! In die Edelmetall-Märkte? Mega Timing, weil wir super Einkaufspreise haben”, sagt Rolf B. Pieper. Im weiteren kritisiert er die Politik scharf. “Wir sehen dieses Schauen auf Abstimmungs-Ergebnisse. Diese Gasumlage ist völliger Unsinn. Fakt ist, dass wir eine inflationäre Spirale haben werden, die sehr viel kaputt machen wird und am Ende wird der Euro sterben”, so der Investment- und Finanzmarktexperte. Er setzt auf den Plan B und ein diversifiziertes Depot. Gerüchten er sei im Ruhestand entgegnet Pieper: "Ich habe den Terminkalendar voll und hab riesen Spaß. Ich bin alles andere als im Ruhestand. Ich bin im Unruhestand und bin für die Leute da!" Alle Infos im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch und auf https://rolfpieper.li

Die besten wikifolio-Trader im Börsenradio Interview
wikifolio.com Tech-Stockpicking mit InterActiveCorp (Tinder), Similarweb, Warner Bros. Discovery

Die besten wikifolio-Trader im Börsenradio Interview

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 17:32


Der leidenschaftliche Stockpicker und wikifolio-Trader Stefan Waldhauser mit seinem High-Tech Stock Picking ( https://go.brn-ag.de/221 ) sieht, dass: "Derzeit überall wo Tech- und wo Groth draufsteht, mit jeder Zinserhöhung aufs neue verprügelt wird. In der Theorie geht man immer davon aus, dass steigenden Zinsen Gift für Techwerte sind. Bei Techwerten geht man immer davon aus, das sind Wachstumswerte, deren Gewinne in der Zukunft liegen, und die Gewinne in der Zukunft sind weniger Wert, weil sie abgezinst werden, aber das ist nur die graue Theorie, denn...". Warum setzt Stefan auf die Techaktien von InterActiveCorp (Tinder), Similarweb und Warner Bros. Discovery.

Börse Stuttgart Podcast
Im Krisenmodus: US-Dollar hui, Gold pfui?

Börse Stuttgart Podcast

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 10:21


Es herrscht schlechte Stimmung auf dem Parkett; Rezensions-und Inflationssorgen beeinflussen die Märkte enorm. Und (k)ein Boden in Sicht, oder? Während gerade in Europa die Situation momentan angespannt ist, kommen aus den USA jedoch positive Signale. Ist der US Dollar nun der sichere Hafen? Und wie hoch fällt die nächste Zinserhöhung in den USA aus? Auch der Ölpreis fällt ab, was auf die Rezessionsangst zurückzuführen ist. Warum die Korrektur aber schon zu Ende sein könnte - hier die Einschätzungen der Experten der BNP Paribas.

Wirtschaft kompakt
Gewerkschaften: Staatsbeteiligung an Wohnungskonzernen gefordert

Wirtschaft kompakt

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 5:37


Britisches Pfund rutscht auf Rekordtief / Banken profitieren von der Zinserhöhung / Bank of England könnte Leitzins weiter erhöhen

ECO Talk
Frau Maechler, bekommt die SNB die Inflation in den Griff?

ECO Talk

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 34:42


Mit ihrer jüngsten Zinserhöhung verlässt die Schweizerische Nationalbank das jahrelange Regime der Negativzinsen. Doch die meisten Sparer müssen wohl noch länger warten, bis die Banken ihre Guthaben wieder positiv verzinsen. Andréa Mächler, Direktorin der Schweizerischen Nationalbank, nimmt Stellung. Nach dem Paukenschlag im Juni legt die Schweizerische Nationalbank mit der jüngsten Zinserhöhung nochmals nach. Das Ziel: die steigende Inflation in den Griff zu bekommen. Doch kann das gelingen? Was bedeutet dies für Sparer und Immobilienbesitzer. Und: Wie will die SNB ihre riesige Bilanzsumme wieder zurückfahren? Diese und weitere Themen diskutiert Moderator Reto Lipp mit Andréa Mächler, Direktorin der Schweizerischen Nationalbank.

DEINE BESTE INVESTITION! Let´s talk about money & success
FED Zinserhöhung? An diesem Tag investiere ich!

DEINE BESTE INVESTITION! Let´s talk about money & success

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 16:36


Die FED hat erneut den Leitzins um +0.75% erhöht. Die EUB wird in Kürze folgen… Was bedeutet das jetzt für Dein Geld, Dein Vermögen und Dein Depot? In dieser Finge spreche ich mit dir über über ein paar Kennzahlen, die wichtig sind, um in den nächsten Monaten zu entscheiden, wann der richtige Zeitpunkt zum investieren gekommen ist. Und: An welchem Tag genau ich meine nächsten Investition tätigen werde! Mehr dazu - Jetzt hier im Podcast

Kommentar - Deutschlandfunk
Kommentar zu Fed-Zinserhöhung - Schmerzhafte, aber alternativlose Geldpolitik

Kommentar - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 3:01


Die US-Notenbank sei zur Taktgeberin im Kampf gegen die Inflation geworden, kommentiert Eva Bahner. In Europa sei die EZB nun unter Zugzwang und habe keine andere Wahl, als den Schritten der Fed zu folgen – auch um Glaubwürdigkeit zurückzugewinnen.Ein Kommentar von Eva Bahnerwww.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der WocheDirekter Link zur Audiodatei

SRF Börse
Börse vom 22.09.2022

SRF Börse

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 2:17


Die Schweizerische Nationalbank (SNB) erhöht den Leitzins auf 0.5 Prozent. Damit geht die Ära der Negativzinsen in der Schweiz zu Ende. Obwohl die Inflation in der Schweiz deutlich moderater ist als im Ausland, schliesst Thomas Jordan, Präsident der SNB, weitere Zinserhöhungen nicht aus. SMI: -1.3%

Handelsblatt Today
Wie Sie vom „Nachteffekt“ beim Dax profitieren können / Fed hält Inflation für gefährlicher als Rezession

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 29:01


Fed-Chef Jerome Powell nimmt im Kampf gegen die hohe Inflation eine Abkühlung der US-Konjunktur in Kauf. Die Hintergründe im Podcast. Zum dritten Mal in Folge erhöht die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) den Leitzins um 0,75 Prozentpunkte. Insgesamt ist es schon die fünfte Zinserhöhung der Fed in diesem Jahr. Der Leitzins wird künftig in einer Spanne zwischen 3,0 und 3,25 Prozent liegen. Damit reagiert Fed-Chef Jerome Powell auf die hohe Inflationsrate, die in den USA zuletzt bei 8,3 Prozent lag. Die Währungshüter nehmen dabei eine Rezession in Kauf, um die Preisstabilität wiederherzustellen. Doch die ist nach Definition der Fed erst dann erreicht, wenn die Inflationsrate zwei Prozent beträgt. „Das dürfte trotz der Straffung der Geldpolitik nicht so schnell passieren“, sagt Geldpolitik-Experte Jan Mallien in der neuen Folge von Handelsblatt Today. Im Gespräch mit Host Anis Micijevic erklärt er außerdem, wie die Märkte auf die Zinserhöhung reagieren und warum nun auch der Druck auf die Europäische Zentralbank wächst. Außerdem: Die gesamten Dax-Gewinne aus den vergangenen 30 Jahren wurden in der Nacht erzielt – also während in den USA und Asien noch gehandelt wurde und in Deutschland der Markt ruhte. Andreas Neuhaus, Co-Teamleiter Geldanlage & Märkte beim Handelsblatt, erklärt, wie es zu diesem „Nachteffekt“ beim Dax kommt und wie Anlegerinnen und Anleger davon profitieren können. Mehr dazu lesen Sie hier: https://www.handelsblatt.com/finanzen/anlagestrategie/trends/anlagestrategie-drei-strategien-wie-anleger-beim-dax-vom-nacht-effekt-profitieren-koennen/28689292.html *** Exklusives Angebot für Handelsblatt Today-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mehr Informationen: www.handelsblatt.com/mehrfinanzen

Wirtschaft | Deutsche Welle
Drahtseilakt der Fed geht weiter

Wirtschaft | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 17:57


Die aktuelle Zinserhöhung der US-Notenbank und die Reaktion der Finanzmärkte+++Deutsche Wirtschaft appelliert an Habeck mehr zu tun+++Italiens Wirtschaft hofft auf stabile Verhältnisse+++Italiens Jugend hofft auf Jobs

Was jetzt?
Update: Putins großer Bluff

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 9:37


Neben der Ankündigung von Russlands Staatschef Wladimir Putin, eine Teilmobilmachung durchzuführen, hat er in seiner Rede auch wieder mit dem Einsatz von Atomwaffen gedroht. Wie ernst müssen wir Putins atomare Drohung nehmen? Und welchen Einfluss wird Russlands Teilmobilisierung auf den Kriegsverlauf nehmen? Diese Fragen klärt Moses Fendel mit dem Autor und sicherheitspolitischen Experten Thomas Wiegold. Außerdem in der Nachmittagsausgabe des "Was jetzt?"-Podcasts: Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat in seiner Rede vor den Vereinten Nationen fünf Bedingungen für einen Frieden mit Russland benannt. Unter anderem forderte er die Bestrafung Russlands und Sicherheitsgarantien für die Ukraine. Aufgrund der hohen Inflationsrate hat die US-Notenbank Fed den Leitzins erneut um einen Dreiviertel-Prozentpunkt angehoben. Der Leitzins beträgt jetzt 3 bis 3,25 Prozent und hat damit den höchsten Stand seit 14 Jahren erreicht. Was die Zinserhöhung für den Rest der Welt bedeutet, erklärt Heike Buchter, US-Korrespondentin in New York. Was noch? Studierende müssen deutlich mehr Miete zahlen. (https://www.zeit.de/campus/2022-09/wohnungsmarkt-mietpreise-studenten-wohnungen-berlin) Moderation und Produktion: Moses Fendel Redaktion: Mounia Meiborg Mitarbeit: Marc Fehrmann Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de Weitere Links zur Folge: Ukraine-Krieg: Wladimir Putin ordnet Teilmobilisierung an (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-09/wladimir-putin-russland-ukraine-teilmobilisierung) Russland: Putins Rede zur Teilmobilmachung im Wortlaut (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-09/russland-krieg-ukraine-teilmobilmachung-wladimir-putin-rede) Luhans und Donezk: Ukrainische Verbündete verurteilen Scheinreferenden (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-09/annexionsplaene-ukraine-russland-un-eu-nato) Wolodymyr Selenskyj: Die UN-Rede des ukrainischen Präsidenten im Wortlaut (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-09/wolodymyr-selenskyj-un-vollversammlung-rede-kriegsende-bedingungen) Vereinte Nationen: Wolodymyr Selenskyj stellt fünf Forderungen für Frieden (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-09/wolodymyr-selenskyj-un-vollversammlung-bedingungen-frieden) US-Notenbank: Fed hebt Leitzins zum dritten Mal in Folge deutlich an (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-09/fed-hebt-leitzins-erneut-deutlich-an) US-Notenbank: Die Jumbo-Anhebung (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-09/fed-usa-zinsanhebung)

Die Krypto Show - Blockchain, Bitcoin und Kryptowährungen klar und einfach erklärt

► DeFiChain hier kaufen: https://www.coingecko.com/en/coins/defichain#markets —————— ► Falls du bereits ein High Networth Individual (mehr als 1 Mio Euro Kapital) bist, oder ein solcher werden willst, dann bewirb dich für unsere exklusive Crypto Mastermind: https://i-unlimited.de/joinic —————— ► E-MAIL ERINNERUNG beim nächsten Video erhalten: https://i-unlimited.de/youtube —————— Teil diese Episode und lass uns gemeinsam AT, DE und CH mehr als nur #cryptofit machen :)  Abonniere die Show auf iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/id1226276280 Abonniere die Show auf Spotify https://open.spotify.com/show/3FqYrO3r7aLvTsmZxAy4NY?si=69kiFac6Qkq8EVTnEfzg9g Hinterlasse mir Feedback zur Show: https://getpodcast.reviews/id/1226276280 —————— ► Hole dir kostenlos die ultimative Linkliste zum Durchstarten - verifiziert von Julian & #cryptofit: https://www.cryptofit.de/links —————— EINSTEIGER - KRYPTO BUCHEMPFEHLUNGEN: ► Kryptowährungen einfach erklärt: https://geni.us/krypto_einfach ► Blockchain 2.0 - mehr als Bitcoin: https://geni.us/blockchain_einfach ► Hol dir die Online Akademie inkl. Zertifikat: https://products.cryptofit.de/ ► In 5 einfachen Schritten Bitcoin Kaufen: https://www.cryptofit.de/wie-kauft-man-bitcoin/ —————— ADVANCED: ► Interesse an High End Crypto Mastermind? Besuche Julians Inner Circle Seite: https://i-unlimited.de/joinic —————— ICH NUTZE SELBST DIESE SERVICES: ► BTC kaufen am besten hier: https://bit.ly/exchange_promo  * ► Danach diese Hardwallet nutzen: https://www.julianhosp.com/hardwallet  * ► Diese Exchange nütze ich für Altcoins: https://www.binance.com/?ref=11272739  * ► In 5 einfachen Schritten Bitcoin Kaufen (sicherste Variante!): https://julianhosp.com/de/sicherbitcoinkaufen/ —————— CRYPTOFIT COMMUNITY: ► Unsere Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/kryptoganzeinfach/ ► Unser #cryptofit Shop: https://shop.spreadshirt.de/cryptofit ► Die Kryptoshow (Spotify): https://open.spotify.com/show/3FqYrO3r7aLvTsmZxAy4NY?si=69kiFac6Qkq8EVTnEfzg9g ►  iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/die-krypto-show-blockchain-bitcoin-und-kryptow%C3%A4hrungen/id1226276280  ► Unsere Webseite: https://www.cryptofit.de —————— Meine Webseite: https://julianhosp.com/de/ Folge mir hier und bleibe in Kontakt: Twitter: https://twitter.com/julianhosp Facebook: https://www.facebook.com/julianhosp/ Instagram: https://www.instagram.com/julianhosp/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/julianhosp/ Xing: https://www.xing.com/profile/Julian_Hosp/   #Julianhosp Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Disclaimer: Dies ist keine Investment Empfehlung. Wie bei jeder Investition ist dein Kapital gefährdet und die Rendite ist nicht garantiert. Bevor du dich für eine Investition entscheidest, ließ bitte unsere Risikoerklärung oder wende dich gegebenenfalls an einen Finanzberater

Wall Street Weekly – Podcast mit Sophie Schimansky
Porsche-IPO beschäftigt Analysten und Kritiker (Express)

Wall Street Weekly – Podcast mit Sophie Schimansky

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 1:57


Der nun endlich fest datierte Börsengang von Porsche rückt in den Fokus der Analysten. Wie bewerten sie die Preisspanne, die deutlich niedriger angesetzt ist als erwartet, für was wird Volkswagen die Einnahmen wohl verwenden und was bemängeln Kritiker? Antworten darauf zu Beginn dieser Ausgabe.Im Update von der Wall Street hören Sie vom Auf und Ab zum Wochenstart in New York. Kurz vor der nächsten Zinserhöhung der US-Notenbank Fed am morgigen Mittwoch hat vor allem Unsicherheit den Handel geprägt.Zuvor noch ein Blick auf die German Corporate Conference, zu der Berenberg und Goldman Sachs geladen haben. Die Köpfe der führenden Unternehmen der Dax-Familie treffen sich drei Tage lang zum Austausch. Trotz Energiekrise, Rezessionssorgen und Zinserhöhungen sind optimistische Stimmen zu vernehmen.Im “Investment des Tages” geht BioNTech in die Schnellanalyse. Hintergrund sind die sinkenden Pandemie-Sorgen, auf die auch Analysten reagieren. So hat die europäische Finanzgruppe Oddo BHF das Kursziel deutlich gesenkt und die Aktie ist nach unten gerutscht. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Passives Einkommen mit P2P
P2P 242 | Schlechte Nachrichten für TWINO Investoren?

Passives Einkommen mit P2P

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 5:24


Hier gehts zum Artikel ►► https://bit.ly/p2p-kredite-37-22 Die Telegram News ►► http://bit.ly/p2p-kredite-news Willkommen zu den P2P Kredite News aus der KW 37 2022 mit den neuesten Nachrichten aus der Welt der P2P Plattformen. Heute sprechen wir über die Verzögerung bei einem TWINO Ventures Projekt, den aktuellen Status der Kriegs-Rückzahlungen bei PeerBerry, die Zinserhöhung bei Viainvest, die Expansionsbemühungen von der Landwirtschaftsplattform LANDE und über die aktuellen Zahlen des jordanischen Kreditgebers auf Esketit.

Geldcast: Geldpolitik mit Fabio Canetg
Talk | Caroline Hilb, Geldpolitik-Expertin bei der St. Galler Kantonalbank

Geldcast: Geldpolitik mit Fabio Canetg

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 28:23


«Für mich deutet nicht viel darauf hin, dass wir es wirtschaftlich gut durch den Winter schaffen werden», sagt Caroline Hilb, Leiterin der Anlagestrategie bei der St. Galler Kantonalbank. Trotz drohender Energiekrise erwartet sie weitere Zinserhöhungen von der Schweizerischen Nationalbank: Bereits Mitte nächsten Jahres werde der Leitzins bei 1.5 Prozent liegen. Sie erwartet damit einen deutlich steileren Zinsanstieg als die Finanzmärkte. Mit Blick ins Ausland sagt Hilb: «Die Zentralbanken werden auch dann die Zinsen noch weiter erhöhen, wenn sich die Wirtschaft abschwächen sollte.» Was das für die Finanzmärkte bedeutet, und weshalb Caroline Hilb regelmässig an Finanzanlässen auftritt, die exklusiv für Frauen sind: Das und mehr erfahren Sie im neusten Geldcast von swissinfo.ch.

#businessclass: Wirtschaft einfach erklärt
Leitzinserhöhung: Was bedeutet das für dich?

#businessclass: Wirtschaft einfach erklärt

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 16:20


So eine große Zinserhöhung gab es bisher noch nie: Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Leitzins um 0,75 Prozentpunkte erhöht. Aber wie möchte die EZB damit die hohe Inflation bekämpfen? Und was bedeutet das jetzt für unseren Alltag? Das klären Juliane und Tabea in der aktuellen Folge. Sie schauen sich an, was die Zinserhöhung bringen kann und was du beim Sparen und Anlegen beachten musst. Expert:innen in dieser Folge: - Gabriel Glöckler, Chefberater EZB-Kommunikation - Harald Endres, Leiter der Finanzabteilung DKB - Markus Schmidt-Ott, Finanzfluss

Passives Einkommen mit P2P
P2P 239 | PeerBerry Kreditgeber kehrt zurück

Passives Einkommen mit P2P

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 5:33


20 EUR Startguthaben auf BISON ►► https://passives-einkommen-mit-p2p.de/bison Hier gehts zum Artikel ►► https://bit.ly/p2p-kredite-36-22 Die Telegram News ►► http://bit.ly/p2p-kredite-news Willkommen zu den P2P Kredite News aus der KW 35 2022 mit den neuesten Nachrichten aus der Welt der P2P Plattformen. Heute sprechen wir über ein Update bei den Mintos Russland Rückholungen und auch den regulären Fällen wie Wowwo und Finko, über die Zinserhöhung bei Income Marketplace, einen schönen Gewinn für InRento Investoren und wir werfen einen Blick auf die Marktanteile der einzelnen P2P Plattformen.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
Wuchtiges Volumen, aber nicht zielgenau

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Sep 11, 2022 6:55


In dieser Ausgabe steht das dritte Entlastungspaket der Bundesregierung im Mittelpunkt. Die Pioneer-Chefökonomen Lars Feld und Justus Haucap kritisieren vor allem die schwache Zielgenauigkeit und benennen zugleich zwei entscheidende Gründe dafür. Ein weiteres Thema ist das Abschöpfen von Zufallsgewinnen, wie es die Ampel-Koalition nennt. Sie hören, warum es eben nicht als “Übergewinnsteuer” formuliert werden sollte. Die Wortwahl ist hinsichtlich der finanziellen Belastung von Bedeutung. Anschließend ein schneller Blick auf den jüngsten Zinsentscheid der EZB. Da die Geldpolitik trotz der zweiten Zinserhöhung immer noch nicht restriktiv ist, wird die Inflationsdynamik nach wie vor nicht in den Griff zu bekommen sein. Und zu guter Letzt noch die Nachspielzeit. Ein dreiminütiger Seitenwechsel vom ökonomischen Terrain auf den Fußballrasen.

Wall Street Weekly – Podcast mit Sophie Schimansky
Eine Zeitenwende für die Kapitalmärkte (Express)

Wall Street Weekly – Podcast mit Sophie Schimansky

Play Episode Listen Later Sep 10, 2022 8:45


Mit dieser Spezialausgabe werden Sie Teil einer besonderen Runde auf der Pioneer One. Unser Medienschiff hat sich auf eine weitere Deutschland-Tour begeben und dabei unter anderem Halt in Düsseldorf gemacht. Dort hat Annette Weisbach mit Klaus Kaldemorgen einen der erfahrensten Fondsmanager Deutschlands begrüßt.Klaus Kaldemorgen ist seit mehr als 40 Jahren an Bord der DWS und hat in dieser Zeit seine Fonds immer wieder erfolgreich auch aus schwierigen Phasen gesteuert. Zusammen mit unseren Gästen hat er die Lage der Märkte beleuchtet und einen weitreichenden Ausblick geliefert. Eröffnet wurde die Gesprächsrunde von Gordon Repinski, dem stellvertretenden Chefredakteur von The Pioneer.Im Mittelpunkt des Gesprächs stehen die Aktienmärkte. In diesem Kontext thematisiert werden die hohe Inflation, der schwache Euro, die Zinserhöhungen und Kritik an der EZB, die schwierige Wirtschaftsentwicklung in China, die Globalisierung, Rezession, Anleihen und Renditen, der Immobilienmarkt, Investitionen in erneuerbare Energien und die Geschäftsmodelle der deutschen Wirtschaft. Das Fazit: Der Begriff Zeitenwende gilt auch für die Kapitalmärkte und die Zeit der Friedensdividende ist vorbei. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
Eine Zeitenwende für die Kapitalmärkte

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Sep 10, 2022 8:45


Mit dieser Spezialausgabe werden Sie Teil einer besonderen Runde auf der Pioneer One. Unser Medienschiff hat sich auf eine weitere Deutschland-Tour begeben und dabei unter anderem Halt in Düsseldorf gemacht. Dort hat Annette Weisbach mit Klaus Kaldemorgen einen der erfahrensten Fondsmanager Deutschlands begrüßt. Klaus Kaldemorgen ist seit mehr als 40 Jahren an Bord der DWS und hat in dieser Zeit seine Fonds immer wieder erfolgreich auch aus schwierigen Phasen gesteuert. Zusammen mit unseren Gästen hat er die Lage der Märkte beleuchtet und einen weitreichenden Ausblick geliefert. Eröffnet wurde die Gesprächsrunde von Gordon Repinski, dem stellvertretenden Chefredakteur von The Pioneer. Im Mittelpunkt des Gesprächs stehen die Aktienmärkte. In diesem Kontext thematisiert werden die hohe Inflation, der schwache Euro, die Zinserhöhungen und Kritik an der EZB, die schwierige Wirtschaftsentwicklung in China, die Globalisierung, Rezession, Anleihen und Renditen, der Immobilienmarkt, Investitionen in erneuerbare Energien und die Geschäftsmodelle der deutschen Wirtschaft. Das Fazit: Der Begriff Zeitenwende gilt auch für die Kapitalmärkte und die Zeit der Friedensdividende ist vorbei.

Inside Wirtschaft - Der Podcast mit Manuel Koch | Börse und Wirtschaft im Blick
#664 Inside Wirtschaft - Robert Halver (Baader Bank): "Anleger sitzen auf Geld wie Onkel Dagobert"

Inside Wirtschaft - Der Podcast mit Manuel Koch | Börse und Wirtschaft im Blick

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 12:12


Die EZB hat die größte Zinsanhebung in ihrer Geschichte verkündet. Der Leitzins steigt um 0,75 Prozentpunkte auf 1,25 Prozent. Was bedeutet das? “Das soll signalisieren, dass die EZB noch da ist und die Inflationsbekämpfung ernst nimmt. Aber sie hat sich viel zu lange Zeit gelassen und die Inflation in der Breite zugelassen. Wichtig ist, dass sie auch in der Zukunft weitere Zinserhöhungen macht. Da habe ich aber meine Zweifel”, sagt Robert Halver von der Baader Bank. "Wir haben sehr viele Anleger, die quasi auf Geld sitzen wie Onkel Dagobert. Man sollte jeden Monat investieren und die Gunst der Stunde nutzen." Alle Details - auch zum Porsche-Börsengang - im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch.

Wall Street Weekly – Podcast mit Sophie Schimansky
Die Europäische Zentralbank will vor die Kurve (Express)

Wall Street Weekly – Podcast mit Sophie Schimansky

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 1:53


Diese Ausgabe steht natürlich ganz im Zeichen der jüngsten Zinserhöhung der Europäischen Zentralbank. Wie EZB-Präsidentin Christine Lagarde die Entscheidung des Rats begründet, wie einig sich die Mitglieder waren und wie der Ausblick aussieht, hören Sie in dieser Ausgabe.Auch im Update von der Wall Street steht die Geldpolitik im Mittelpunkt. Wie wird im Schatten des Vorpreschens der Fed die Entscheidung der EZB in den USA kommentiert? Außerdem ein Ausblick auf den nächsten Zinsentscheid der US-Notenbank. Hier hat ein Kommentar von Jerome Powell für schlechte Stimmung gesorgt.Im “Investment des Tages” geht die Commerzbank in die Schnellanalyse. In einem Interview betont CEO Manfred Knof, dass die Banken für mögliche Kreditausfälle gut gewappnet seien. Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
Plus 0,75 Prozentpunkte: Historische Zinserhöhung der EZB

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 9:32


Reiche, Matthiaswww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei

Info 3
Historische Zinserhöhung gegen Rekordinflation

Info 3

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 14:33


Die Inflation im Euroraum treibt die europäische Zentralbank zur grössten Zinserhöhung in ihrer Geschichte. Die Notenbank hebt den Leitzins um 0,75 Prozentpunkte auf 1,25 Prozent - trotz wachsender Sorgen vor einer Rezession. Eine Einordnung. Stimmen die Frauen für die Erhöhung des Frauenrenten-Alters auf 65 Jahre, dann sollen sie dafür bei den Pensionskassenrenten bessergestellt werden. Mit diesem Versprechen warben die Befürworterinnen und Befürworter der AHV-Reform. Die Ausarbeitung des Vorschlags hätte noch vor der Abstimmung am 25. September stattfinden sollen. Nun aber wurde die parlamentarische Beratung des Geschäfts verschoben. Schweizer Stromrechnungen werden kommendes Jahr deutlich teurer. Dies werden auch die Gemeinden zu spüren bekommen. Besonders hart trifft es die Gemeinde Saint-Prex am Genfersee. Sie bekommt es mit einer Preissteigerung von 1600 Prozent zu tun. Einfach hinnehmen will man das dort aber auf keinen Fall.

Das war der Tag - Deutschlandfunk
EZB-Zinserhöhung: Interview mit Deka-Chefvolkswirt Ulrich Kater

Das war der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 6:44


Oelmaier, Tobiaswww.deutschlandfunk.de, Das war der TagDirekter Link zur Audiodatei

Wall Street Weekly – Podcast mit Sophie Schimansky
Der Ausblick für Aktien ist ungewiss (Express)

Wall Street Weekly – Podcast mit Sophie Schimansky

Play Episode Listen Later Sep 6, 2022 2:14


Der Gasstopp durch Nord Stream 1 hat zum Wochenstart deutliche Spuren hinterlassen, vor diesem Hintergrund ein Ausblick auf die Aktienmärkte. Dazu Henning Gebhardt, Geschäftsführer der Fondsberatung HollyHedge Consult. Thematisiert werden neben dem Thema Gas weitere Belastungsfaktoren wie die hohe Inflation, die steigenden Zinsen, die Einführung der Art von Übergewinnsteuer, tituliert als Abschöpfung von Zufallsgewinnen, und der schwache Euro.Anschließend geht es an die Wall Street. Dort war feiertagsbedingt zwar gestern handelsfrei, aber es lohnt ein Ausblick auf die US-Wirtschaft. Namhafte Ökonomen wie Joseph Stiglitz streiten über die Folgen der starken Zinserhöhungen und die mögliche Tiefe der Rezession.Das “Investment des Tages” führt zu Siemens Energy. Das Unternehmen geht in die Schnellanalyse, nachdem bekannt geworden ist, dass es noch diesen Monat in den DAX zurückkehren soll. Erst im März war es abgestiegen. Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

Wall Street Weekly – Podcast mit Sophie Schimansky
Stimmung angespannt, Gaskrise belastet Märkte (Express)

Wall Street Weekly – Podcast mit Sophie Schimansky

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 2:15


Das Potenzial von Wasserstoff steht im Mittelpunkt dieser Ausgabe. Im Gespräch ist Nils Aldag, CEO und Gründer von Sunfire. Das deutsche Unternehmen gehört zu den weltweit führenden im Bereich der Elektrolyse und ist unter anderem auf die Produktion von grünem Wasserstoff spezialisiert.Anschließend ein Ausblick auf die wichtigsten Termine dieser Woche. Höhepunkt wird die Sitzung der EZB-Rats zur nächsten Zinserhöhung für die Eurozone. Danach der Überblick von der Wall Street. Dort werden unter anderem der Konjunkturbericht der US-Notenbank Fed und die Keynote von Apple in den Fokus rücken.Stellvertretend für die Branche wird RWE im "Investment des Tages” in die Schnellanalyse gehen. Dies vor dem Hintergrund, dass die Bundesregierung im Rahmen des nächsten Entlastungspakets sogenannte “Zufallsgewinne” abschöpfen will. Vom Prinzip her handelt es sich um eine Art der umstrittenen Übergewinnsteuer. Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.