Podcasts about vielmehr

  • 975PODCASTS
  • 1,718EPISODES
  • 27mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Dec 3, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about vielmehr

Show all podcasts related to vielmehr

Latest podcast episodes about vielmehr

SWR2 am Samstagnachmittag
„Letztes Gartengedicht“ von Günter Kunert

SWR2 am Samstagnachmittag

Play Episode Listen Later Dec 3, 2022 6:53


Laub zusammenrechen, Pflanzen vor Frost schützen und die letzten Beete umgraben - Gartenarbeiten, die im Spätherbst anstehen. Der Lyriker Günter Kunert beschreibt dies in seinem „Letzten Gartengedicht“. Ein Gedicht, in dem es aber nur vordergründig um die Gartenarbeit geht. Vielmehr spricht aus den Zeilen die Lebenserfahrung als DDR-Autor mit all ihren Repressalien, denen der 2019 verstorbene Schriftsteller ausgesetzt war. Kerstin Bachtler stellt Kunerts „Letztes Gartengedicht“ vor, in Archivaufnahmen kommt er dabei noch einmal selbst zu Wort.

Kater Unser
#42: IRAN – WELCHE ROLLE SPIELT DER ISLAM FÜR DIE REVOLUTION, SUSAN ZARE?

Kater Unser

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 45:42


Wir sprechen heute über die Revolution im Iran, die gerade jetzt passiert. Dabei möchten wir den Anliegen der Menschen eine Stimme geben, die seit über zwei Monaten auf die Straße gehen und für Freiheit und Menschenrechte protestieren. Unsere Gästin ist die deutsch-iranische Journalistin Susan Zare, die sich schon seit Beginn der Proteste für die Menschen im Iran einsetzt. Sie hat enge Verbindungen in das Land und postet auf Social Media immer wieder Videos der Menschen auf den Straßen. Die Religion spielt in der Islamischen Republik Iran eine wichtige Rolle. Susan sagt, die Proteste seien nicht anti-islamisch. Vielmehr lehnen die Menschen die eine streng konservative Interpretation Glaubens durch das Mullah-Regime ab. Wir freuen uns, wenn Ihr bei dieser wichtigen Folge dranbleibt und mit uns diskutiert: Wie könnt ihr von Deutschland aus den Menschen im Iran helfen? Am Ende gibt Susan auch noch ein paar Tipps, welchen Accounts man folgen kann, um gut über die aktuellen Nachrichten aus dem Iran informiert zu bleiben.

ELTERNgespräch
Vision: Kinderfreundliches Deutschland

ELTERNgespräch

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 35:27


Heute ist Nathalie Klüver zu Gast! Juhu! Sie ist Mutter dreier Kinder, Journalistin, die Bloggerin hinter ganznormalemama.de und Autorin mehrerer Bücher über das Familienleben. Ihr letztes Buch unterschiedet sich von diesen anderen Büchern, denn es beschäftigt sich nicht mehr damit, wie wir unser Leben als Familie gestalten oder gar optimieren können. Vielmehr weitet Nathalie Klüver in ihrem Buch den Blick auf das Große Ganze: die gesellschaftlichen und politischen Verhältnisse, unter denen wir Kinder großziehen: egal ob Alleinerziehende, Regenbogenfamilie, Gering- oder Besserverdiener. Ihr Fazit: kein Wunder, dass wir erschöpft sind und finanziell immer am Limit, denn das System ist einfach kinderfeindlich gebaut. Mit ihr will ich darüber sprechen, wo die Fehler im System liegen und was sich ändern muss. Denn wir beide haben eine Vision, die ihr sicher teilt: ein kinderfreundliches Deutschland - denn das ist gut für alle.ZITAT: "Es kann echt nicht wahr sein, dass Trüffel mit 7 Prozent den ermäßigten Mehrwertsteuersatz für täglichen Bedarf hat und Windeln nicht. Da läuft was falsch."+++++++++++++++++Infos zur Folge:Hier findet ihr den Link zu dem Buch von Nathalie Klüver. Nathalie Klüver hat auch einen Blog und einen Instagram-Account.+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Camper Nomads - Business on Wheels
Unterwegs mit dem New Work Van | Leonie Müller und die neue Arbeitswelt

Camper Nomads - Business on Wheels

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 38:17


Unsere Gesprächspartnerin in dieser Folge, Leonie Müller, ist Kommunikationswissenschaftlerin. Sie ist als selbstständige Unternehmensberaterin, als Rednerin, Coach und Autorin unterwegs - und das im selbst ausgebauten Van. Und dieser hat einen besonderen Namen: der New Work Van. Warum er so heißt, und wir er so von innen gestaltet ist, verrät sie uns im persönlichen Gespräch. Das Thema New Work steht bei ihr nicht nur rund um den Camper im Fokus. Dabei ist für sie nicht nur der ursprüngliche Begriff eines neuen gesellschaftlichen Konzepts der Arbeit wichtig. Vielmehr steht New Work für sie heute für viele Themen der neuen Arbeitswelt. Wie sie ihre Kunden dabei begleitet, New Work für sich zu entdecken und zu integrieren, verrät sie uns in dieser Folge des Camper Nomads Podcasts. Den gesamten Beitrag kannst du hier lesen: https://campernomads.net/new-work-leonie-mueller/ Links zur Folge: https://www.linkedin.com/in/leonie-mueller-work/ https://www.leoniemueller.work/ https://www.instagram.com/leoniemueller.work/

Natürliche Ausrede
138 Warum legalisieren?

Natürliche Ausrede

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 31:23


Mit der nahenden Legalisierung gewinnt die Debatte um Cannabis unvermeidlich an Momentum. Bedauerlicherweise sind nur im seltensten Fall wissenschaftliche Erkenntnisse Basis des öffentlichen Diskurses. Vielmehr speist er sich aus Halbwissen, Kalkül und den Überresten der Desinformationskampagne aus den Anfängen der Prohibition. Diese Folge ist der Versuch, einen Beitrag zu einer informierten Diskussion zu leisten. LINKS ZUR FOLGE: „Cannabis als Rauschmittel“ bei Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Cannabis_als_Rauschmittel Das Eckpunktepapier: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/ministerium/meldungen/kontrollierte-abgabe-von-cannabis-eckpunktepapier-der-bundesregierung-liegt-vor.html Studie von Justus Haucap: https://www.econstor.eu/bitstream/10419/248281/1/1783488840.pdf Studie von Jama Psychiatry: https://jamanetwork.com/journals/jamapsychiatry/fullarticle/2781289 Studie von Jörg Daumann: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19326102/ WHO Expert Committee on Drug Dependence: https://cdn.who.int/media/docs/default-source/controlled-substances/cannabis-and-cannabis-resin.pdf?sfvrsn=17a80646_2&download=true ZITIERTE PODCAST FOLGEN: 051 Georg Wurth / Deutscher Hanfverband: http://skeleton-crew.de/na051/ 069 Dr. Katrin Preller: http://skeleton-crew.de/na069/ 110 Lars Müller: http://skeleton-crew.de/na110/ 128 Sebastián Marincolo: http://skeleton-crew.de/na128/ 132 Philine Edbauer / mybrainmychoice: http://skeleton-crew.de/na132/ PODCAST - WEBSITE: http://skeleton-crew.de/na SOCIAL MEDIA: https://www.instagram.com/podcast_na/ https://www.facebook.com/natuerlicheausrede STEADY SUPPORT: https://steadyhq.com/de/napodcast 5G NEWSLETTER: https://napodcast.substack.com/welcom

Green Deal - Der Weg zu einer klimaneutralen EU
Könne wir uns mit Rohstoffen selbst versorgen?

Green Deal - Der Weg zu einer klimaneutralen EU

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 20:29


Kann der Bergbau der EU aus der Patsche helfen? Die jüngsten katastrophalen Ereignisse, die COVID-Pandemie und der Krieg in der Ukraine, haben zu erheblichen Unterbrechungen in den Lieferketten geführt. Dies hat in der Europäischen Union das Gefühl verstärkt, dass sich der Block nicht mehr auf den freien Handel und den Markt verlassen kann, um das Funktionieren seiner Wirtschaft zu gewährleisten. Vielmehr sieht sie die dringende Notwendigkeit, die Selbstversorgung mit Mineralien und anderen wichtigen Rohstoffen zu verbessern. Wie genau steht es denn aber um die Rohstoffe, die wir für die digitale Transformation und die Energiewende der EU benötigen? Hierzu spreche ich mit Ziemad Al Barasi, Geologe bei der Deutschen Rohstoff Agentur.

Chief of Anything
127 • Chief of Anything: Business Plan des Lebens

Chief of Anything

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 25:27


Wie viel Geld benötige ich eigentlich, wenn ich den Rest meines Lebens nach meinen Wünschen gestalten möchte? Was brauche ich, um alle meine Träume zu leben? Vermutlich hatte ich bisher eine grobe Vorstellung. Heute kümmern wir uns um konkrete Zahlen. Endlich nehme ich sie in mein Blickfeld auf und erstelle den wertvollen Business Plan meines Lebens! Unsere Podcast-Episode ist keine Finanzberatung. Über das „Wie“, die Strategien, entscheide ich selbst. Vielmehr geht es um das Bewusstmachen der eigenen Bedürfnisse, umgerechnet in Jahre und Geldbeträge. Noch während dem Hören kann ich den Plan für mich selbst aufstellen. Die nächste Frage ist dann: Kann ich mit meinem Business diese Ziele erreichen und wenn ja, wie? Mit den Zahlen als Ausgangslage, fällt mir das Zielestecken leichter. **Über die Podcaster** Michael auf LinkedIn: ► http://www.linkedin.com/in/michael-portz-362209 Christian auf LinkedIn: ► http://linkedin.com/in/christiankohlhof **Unser Buch** CHIEF OF ANYTHING: Wofür entspannt-produktive Führung die Welt verbessert Bestelle es dir noch heute auf amazon: ► https://amzn.to/2Z5IIXh **Über die CoA Academy** Weitere Informationen über die Academy, unsere Seminare und das CHIEF OF THE YEAR Remote Leadership Programm findest du auf unserer Website: ► https://coa.academy **Newsletter** Melde dich gerne zu unserem Newsletter an. Mit ihm verpasst du keine Neuigkeiten & Erfahrungen mehr von uns: ► https://bit.ly/3a9FoAQ Jetzt auch auf LinkedIn lesbar, mit und ohne Profil: ► https://bit.ly/3ALkAfL **Und noch eine große Bitte an dich:** Abonniere unseren Podcast und bleibe auf dem Laufenden. Wenn er dir hilft, eine bessere Chefin oder ein besserer Chef zu werden, effektiver zu kommunizieren oder du ihn einfach unterhaltsam findest, freuen wir uns sehr über eine 5-Sterne-Bewertung und eine Rezension. **VIELEN HERZLICHEN DANK!**

Digitales Unternehmertum - rund um das digitale Business!
E-Mail Marketing hat sich verändert - was funktioniert denn noch? #419

Digitales Unternehmertum - rund um das digitale Business!

Play Episode Listen Later Nov 27, 2022 66:20


In den letzten Jahren hat sich das E-Mail Marketing verändert und die E-Mail hat mit den Themen Kundenbindung (CRM) und Sales (Funnelaufbau) eine neue Strahlkraft erhalten. Reine Stand-Alone E-Mails, wie man sie früher häufiger vorgefunden hat, funktionieren nicht mehr. Vielmehr ist auch im E-Mail Marketing die Segmentierung angekommen und durch gezielte Mailings kann die E-Mail für die unterschiedlichen Aufgaben verwendet werden. Weitere Infos unter www.digitales-unternehmertum.de/416 Gebt mir gerne ein Feedback direkt per Sprachnachricht unter https://digitales-unternehmertum.de/feedback

apolut: Standpunkte
Multitalent Vitamin D stoppt den Zytokinsturm im Kampf des Immunsystems gegen Covid 19 | Von Hans-Jörg Müllenmeister

apolut: Standpunkte

Play Episode Listen Later Nov 26, 2022 16:23


Ein Standpunkt von Hans-Jörg Müllenmeister.Nein, der Zytokinsturm ist nicht der Sturm im Wasserglas – aber dazu später mehr. Zunächst einmal: Verzweifelte Covid19-Patienten, selbst Herzgeschädigte und besorgte Prophylaktiker aufgepasst. Hier geht es nicht um eine verquere Ideologie, nicht um das Nachbeten fragwürdiger, hochbezahlter Studien, nicht um das Festhalten an Pfründen. Es geht um ignorierte Fakten, die uns Mutter Natur bietet, nämlich schlicht um ein heilsames, perfektes Natur-Geschenk für unseren Körper. Wir sollten das lebensnotwendige Vitamin D (Calcediol) faktenunterlegt besser kennen lernen und es zum eigenen Wohle unserer Gesundheit nutzen. Diese Naturgabe und Erkenntnis einfach zu ignorieren, wäre eher frevelhaft, hilfeverweigernd, wenn nicht sogar dumm. Indes verbreitet der Heilige Stuhl der Pharma-Götter seine eigene Wahrheit zum „Spritz-Wohl“ seiner Glaubensgemeinschaft. Da kann schnell ein vielseitiges Vitaminnaturtalent zum Abtrünnigen avancieren.Vitamin D-Multitalent: das kostenlose Sonnengeschenk der Gesundheit Vitamin D heißt so, weil es eben kein Vitamin ist. Vielmehr gehört es zu den Steroidhormonen – so wie die Sexualhormone und das Kortison. Überhaupt ranken sich einige gravierende Irrtümer um das Vitamin D. Während unser Körper selbst keine Vitamine bilden kann, verleiht sonnenbeschienene Haut unserem Körper eine Art Vorstufe zu Vitamin D: das Cholecalciferol, und das ist eben ein Hormon. Aus diesem „Rohstoff“ gewinnt unsere körpereigene Fabrik, die Leber, über einige Synthesestufen das Vitamin D3. Bei geschädigter Leber und Niere kann es zu einem deutlichen Vitaminmangel kommen, selbst wenn reichhaltig Vitamin D direkt über die Nahrung aufgenommen wird. Übrigens ist Vitamin D2 vorwiegend in pflanzlichen Lebensmitteln, wie Avocado aber auch in Pilzen zu finden. Vitamin D3 liegt besonders in tierischen Produkten (Fettfisch) vor. Als D3-Präparat wird es aus Lanolin der Schafwolle extrahiert; neuerdings gibt es auch vegane D3-Präparate, gewonnen aus einer bestimmten Flechtenart. D3 bindet sich besser an die Transportmoleküle im Blut als das Vitamin D2.... hier weiterlesen: https://apolut.net/multitalent-vitamin-d-stoppt-den-zytokinsturm-im-kampf-des-immunsystems-gegen-covid-19-von-hans-joerg-muellenmeister+++Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk+++Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/+++Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/+++Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut+++Website und Social Media:Website: https://apolut.net/Odysee: https://odysee.com/@apolut:aRumble: https://rumble.com/ApolutInstagram: https://www.instagram.com/apolut_net/Gettr: https://gettr.com/user/apolut_netTelegram: https://t.me/s/apolutFacebook: https://www.facebook.com/apolut/Soundcloud: https://soundcloud.com/apolut Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Kurswechsel - Wir machen Arbeit wert(e)voll
Organisationsdesign am Reißbrett

Kurswechsel - Wir machen Arbeit wert(e)voll

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 36:12


Warum müssen sich Unternehmen heute Gedanken um alternative Formen der Zusammenarbeit machen? Die meisten Organisationen sind heute immer noch so geordnet, wie es Frederic W. Taylor in seiner Abhandlung über die Zusammenarbeit in Unternehmen vor ca. 100 Jahren beschrieben hat. Allerdings tickt die Welt heute anders als noch vor 100 Jahren. Die Überraschungsdichte, mit der Organisationen heute zu kämpfen haben, hat gewaltig zugenommen. Kaum ein Projekt kann noch „normal“ über die Linie abgebildet werden. Die Schwächen der klassischen Pyramidenlogik werden hier sehr deutlich: Abteilungs- bzw. Bereichsdenken, obwohl doch eigentlich alle am selben Strang ziehen sollten, es dauert eine Ewigkeit bis vom Markt angelieferte Probleme gelöst werden können und Innovation muss von oben als Strategie delegiert werden, obwohl sie eigentlich – wie von selbst – durch die Probleme der Kunden gesteuert werden müsste. Schnelle Antworten auf die dynamischen Märkte Mittlerweile haben sich einige „schnelle Antworten“ etabliert, um auf die gestiegene Komplexität der neuen Märkte zu reagieren. Die Rede ist von Modellen, wie z.B. dem Spotify Modell, Holacrazy oder diversen Ausprägungen von Netzwerk- oder Kreisorganisationen. Was diese Modelle gut können, ist, einen Ansatz zu liefern, Arbeit neu zu denken. Es ist jedoch ein Trugschluss, zu denken: „Wenn wir jetzt in Kreisen arbeiten, läuft der Laden.“ Das stumpfe Kopieren von Beispielmodellen wird in der Praxis nicht zum gewünschten Erfolg führen. Dafür sind die Problemstellungen in jedem Unternehmen zu individuelle und einzigartig. Kann man sich den Markt zurechtschneiden? Ab einer gewissen Größe von Organisationen kommt man um Arbeitsteilung – in welcher Form auch immer – nicht herum. Eine bewährte Methode, die z.B. DM und Aldi angewandt haben, ist es, die Märkte regional aufzuteilen. DM hat Deutschland in 18 Gebiete aufgeteilt und in jedem dieser Gebiete funktioniert das „DM-System“ eigenständig. Auf diese Weise kann die Drogeriekette weiterwachsen, erhält sich dabei aber trotzdem weitestgehend ihre Wendefähigkeit. Man muss den Markt nicht zwangläufig regional aufteilen, es kann auch funktional sein, sich an den Hauseigenen Produkten zu orientieren. Die spannende Frage ist allerdings: Kann man ein Organisationsmodell auf diese Weise valide planen, also quasi: Organisationsdesign am Reißbrett? Die Antwort ist leider: „Nein“. Vorausgegangenen Analysen können noch so gut sein. Irgendwann wird man als Organisation zu dem Punkt kommen, dass an es einfach mal ausprobieren muss. Darüber hinaus bedeutet Organisationsentwicklung auch nicht, einmal eine neue Struktur aufzusetzen und in dieser die nächsten 100 Jahre zu verharren. Vielmehr bedeutet es, mit der Organisation einen Rahmen zu gestalten, die permanentes Dazulernen ermöglicht. Wir wünschen viel Spaß beim Hören der neuesten Podcast-Episode!

Fitness und Gesundheit mit Mimi Lawrence
116 | MENTALE GESUNDHEIT: warum mentale Erschöpfung so gefährlich ist & wie du es verhindern kannst & was du dagegen tun kannst

Fitness und Gesundheit mit Mimi Lawrence

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 18:59


Sich ständig müde zu fühlen, ist normal. Schließlich ist unser Körper so konzipiert, dass er Ruhe braucht, um richtig zu funktionieren. Aber was ist, wenn diese Müdigkeit über die körperliche Müdigkeit hinausgeht und sich auf unseren geistigen Zustand auswirkt? Das ist die so genannte geistige Erschöpfung, und es kann unglaublich schwierig sein, damit umzugehen. Geistige Erschöpfung unterscheidet sich in einigen wesentlichen Punkten von körperlicher Müdigkeit. Erstens lässt sie sich nicht einfach durch mehr Schlaf beheben; vielmehr kann sie durch Schlafprobleme wie Schlaflosigkeit noch verschlimmert werden. Zweitens lässt sich geistige Erschöpfung nicht einfach dadurch beheben, dass man eine Pause macht oder in den Urlaub fährt. Vielmehr handelt es sich um ein anhaltendes Gefühl der geistigen Erschöpfung, das sich erheblich auf unsere Fähigkeit auswirken kann, uns zu konzentrieren und das Leben einfach zu genießen Was kannst Du also tun, wenn geistige Erschöpfung Dein Leben übernommen hat? Heute erkläre ich Dir: warum so viele Menschen gerade unter geistiger Erschöpfung leiden warum es so wichtig für uns ist , Neues zu erleben was das alles mit Demenz und Alzheimer zu tun hat Und ich verrate dir 6 wunderbare Tricks, wie Du deinen Akku wieder aufladen kannst und so wieder zu mehr mentaler Gesundheit gelangst. Sponsor der heutigen Episode ist die Firma Backlaxx. Mit dem Code Mimi10 sparst du 10% auf das gesamte Sortiment.

Masterclass of Mind
Podcast #117 Future Faking – Luftschlösser und Illusionen! #futurefaking #toxischebeziehungen #narzissmus

Masterclass of Mind

Play Episode Listen Later Nov 20, 2022 26:18


„Martina, es war zu schön, um wahr zu sein…!“ Das sind Worte, die ich in Erstgesprächen immer wieder höre. Am Anfang wird die das Blaue vom Himmel versprochen, wobei dieses in der Regel niemals eintreffen wird. Future Faking ist eine manipulative Vorgehensweise, die leider Gottes, meistens von tendenziell eher narzisstischen Menschen durchgeführt werden. Gerade zu Beginn einer Kennenlernphase wird ein Narzisst dir die uneingeschränkte Aufmerksamkeit schenken. Nicht aus ehrlichem Interesse. Vielmehr geht es darum deine tiefsten Wünsche herauszufinden, um diese dann exakt zu spiegeln. „Mir geht es auch so, genau das wünsche ich mir auch!“ Kennst du diese Sätze? In der heutigen Podcastfolge bespreche ich mit dir unter anderem: · Was du tun kannst, wenn du von Future Faking betroffen bist · Was hat dein Bauchgefühl damit zu tun? · Warum es wichtig ist, sich selbst seine Wünsche zu erfüllen · Und noch vieles mehr… Ich habe selbst früher in anderen Männern meine Erlöser gesehen. Selbst habe ich mir nichts zugetraut und somit meine Unzulänglichkeiten auf potenzielle Partner projiziert. Toxische Beziehung waren dann die Antwort darauf. Niemand ist selbst schuld, wenn das passiert. Doch um dieses zukünftig nicht mehr zu erleben, ist es wichtig nach innen zu schauen, was da noch für unentdeckte Muster vorhanden sind. Ich habe für dich einen Onlinekurs, die Heldinnenreise. Diese wunderschöne Reise gibt dir alle Tools mit an die Hand, um dir dein selbstbestimmtes Leben aufzubauen. Du kannst deine toxische Beziehung mehr und mehr loslassen und vor allem lernst du dich als Frau im tiefsten Kern kennen. Ausführliche Informationen zur Heldinnenreise erhältst du auf meiner Homepage www.masterclass-of-mind.de Welche Gedanken hast du zu diesem Thema oder welche Erkenntnisse konntest du für dich aus der heutigen Folge mitnehmen? Teile sie gerne in den Kommentaren oder unter meinem aktuellen Beitrag auf Instagram @martinabamesberger oder auf meinem Blog auf meiner Website www.masterclass-of-mind.de Ich freue mich auf dich. Wenn du dir Unterstützung wünschst auf deinem Weg, kontaktiere mich sehr gerne und buche dir dein kostenloses Erstgespräch. Ich freue mich auf dich. Von Herz zu Herz, deine Martina

Handelsblatt Disrupt
Tech-Reporterin Holzki: „Wir erleben den Beginn einer Hightech-Revolution“

Handelsblatt Disrupt

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 51:06


Zehntausende Entlassungen bei Meta, Twitter und Amazon – Technologie-Konzerne gehen auf Sparkurs. Ist die goldene Zeit von Big Tech vorbei? In der neuen Folge von Handelsblatt Disrupt spricht Handelsblatt-Chefredakteur Sebastian Matthes mit Silicon Valley-Korrespondent Stephan Scheuer und Tech-Reporterin Larissa Holzki über die Zukunft der Technologie-Szene, Hintergründe der Entlassungen und die künftigen Start-ups mit Milliardenbewertung. Holzki und Scheuer räumen mit der These auf, dass der Technologie-Sektor in einer Krise stecke. Vielmehr verändere die Krise die Dynamik am Start-up-Markt. „Wir sprechen viel zu sehr über Entlassungswellen, dabei wurde in Europa im ersten Halbjahr so viel Wachstumskapital wie nie investiert“, sagt Holzki. Silicon-Valley-Korrespondent Scheuer ergänzt: Die Gründerszene bewege sich weg von "schnelldrehenden, aufgepumpten Geschäftsmodellen hin zu echter Technologie“, sagt er. Scheuer erklärt auch, warum das Geschäftsmodell von Facebook nicht mehr funktioniert, und inwiefern sich Elon Musk innerhalb weniger Tage nach der Twitterübernahme selbst entzauberte. *** Das exklusive Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt Disrupt-Hörerinnen und Hörer: https://www.handelsblatt.com/mehrwirtschaft

Werder-Podcast
Vorspiel – der Podcast vorm Spieltach: Episode 16 - #FCBSVW

Werder-Podcast

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 9:23


Der „Zahnarztbesuch“ steht an, wie ihn einst Sebastian Prödl tituliert hat. Gastspiele beim deutschen Rekordmeister haben schon eine ganze Zeit lang wenig Spaß gemacht. Und doch gibt es vor dem 111. Duell wie immer keinen Grund das Spiel im Vorfeld abzuschenken. Vielmehr will sich das Team von Ole Werner auf die eigenen Stärken besinnen, auch wenn klar ist, dass an diesem Tag alles perfekt zusammenpassen muss. Wer beim Auswärtsspiel in der Allianz-Arena ausfällt, auf wen Werder vielleicht besonders aufpassen muss und warum der Dienstag vielleicht nicht der beste Tag für ein Werder-Spiel ist, das erfahrt ihr wie immer hier, dem Podcast vorm Spieltach! Wie immer darf sich jeder Werder-Fan gleich doppelt auf den Spieltach freuen! Denn „VORSPIEL – DER PODCAST VORM SPIELTACH“ ist da und fasst auf unterhaltsame sowie informative Art und Weise alles Wissenswerte zur nächsten Partie zusammen. Um perfekt auf den nächsten Spieltach eingestimmt zu sein, hört rein. Die Episoden erhaltet ihr wie gewohnt auf unserem offiziellen Soundcloud-Kanal, bei Spotify, dem Apple Podcast und Deezer.

Interviews - Deutschlandfunk
Wirtschaftsforscher Hüther - "Die beste Motivation für Klimaschutz sind Erfolgsgeschichten"

Interviews - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 8:27


Michael Hüther vom Institut der Deutschen Wirtschaft in Köln bezweifelt, dass drastische Warnungen Motivation für mehr Klimaschutz erzeugen. Vielmehr müsse etwa Deutschland mit seinen Technologien anderen zeigen, wie Klimaschutz gelingen kann.Küpper, MoritzDirekter Link zur Audiodatei

New Generation Steuerberater Podcast
166 – Digitalisierung ist ein Werkzeug und kein Selbstzweck!

New Generation Steuerberater Podcast

Play Episode Listen Later Nov 7, 2022 5:48


 „Wir wollen in der Zukunft auf mehr Digitalisierung bauen.“ Kommt dir dieser Satz bekannt vor? Digitalisierung ist in zahlreichen Kanzleien ein wiederkehrendes Thema. Doch was verbirgt sich eigentlich genau dahinter? Dieser Frage geht Daniel in der aktuellen Podcast-Folge nach. Dazu räumt er zu Beginn mit dem Vorurteil auf, dass die Digitalisierung eine Strategie oder ein Ziel für deine Kanzlei ist. Vielmehr ist sie ein Werkzeug, das dich und dein Team beim Verwirklichen spezifischer Ziele unterstützen kann. Du erfährst zudem, welchen Einfluss es auf deine Mitarbeiter und Mandanten hat, wenn du konkrete Kanzlei-Ziele benennst und ihnen die dazu passenden digitalen Werkzeuge vorstellst. Höre dir jetzt die Folge Nr. 166 an und finde heraus, wie du das Thema Digitalisierung für dich und deine Kanzlei greifbarer machen kannst! Folge Daniel auf Instagram: https://www.instagram.com/daniel_newgen/   Facebook: https://www.facebook.com/newgenKanzleistrategen Daniel Terwersche und die Kanzleistrategen unterstützen ausgewählte Kanzleiinhaber dabei, zu den Gewinnern im digitalen Wandel zu werden und bereits heute die Steuerkanzlei von morgen zu kreieren. Vereinbare jetzt dein unverbindliches Erstgespräch: https://newgen.ag/kanzleistrategen/erstgespraech

EmpathieMANUfaktur
Angst vor dem was kommt?

EmpathieMANUfaktur

Play Episode Listen Later Nov 7, 2022 13:47


Angst gibt es in vielen Facetten: Versagensangst, Kollektivangst, Zukunftsangst, Flugangst, Prüfungsangst,... Hinter jeder dieser Ängste steht die Angst, vor dem was kommt. Die Angst vor dem Ungewissen. Ich zeige dir in dieser Folge nicht nur, woran du mimisch und stimmlich die Angst erkennen kannst, sondern auch, wie du der Angst begegnen kannst. Ich denke, dass niemand frei von Angst ist. Vielmehr denke ich, dass es etliche Möglichkeiten gibt, die Angst positiv zu nutzen. Aber dafür müssen wir ihr erst "ins Gesicht sehen". Eine Folge für die Angst, die sooo viel Entwicklungspotential hat!

Von Herz zu Herz mit Angela Schulz
#66 - Ayurveda Beauty Tipps

Von Herz zu Herz mit Angela Schulz

Play Episode Listen Later Nov 6, 2022 19:05


Hallo Sonnenschein! Dass Ayurveda und Nahrung miteinander einhergehen, weißt du natürlich längst. Aber wusstest du auch, dass die Schönheit ebenso zur ayurvedischen Praxis gehört? Wir reden hier natürlich nicht von irgendwelchen Klischees oder Modelmaßen wie “Size zero”! Vielmehr geht es um das Zusammenspiel von innerer und äußerer Schönheit. Aus ayurvedischer Sicht ist dabei gleichermaßen die Einstellung zum eigenen Körper, zur Weiblichkeit und Sexualität bedeutsam. In dieser Folge verrate ich dir, mit welchen Tricks du deine Schönheit nicht nur entfalten, sondern auch am besten erhalten kannst. Wenn dir die Theorie nicht reicht, dann lass uns gemeinsam deine Schönheit zelebrieren beim Ayurveda Beauty Workshop im Studio. Hier geht's direkt zur Anmeldung. https://www.eversports.de/widget/w/YtCUSd?event=439370&type=workshop Ich freue mich auf dich! Deine Angela www.mahadevi-yoga-ayurveda.de P.S.: Wer solange nicht warten kann, darf sich auf YouTube schonmal eine Anleitung für eine fantastische Gesichtsmassage ansehen und am besten gleich mitmachen. https://youtu.be/n3QOwguCNGM

Nachholspiel
Folge 152: DFB hebt Verbot des Frauenfußballs auf (Gast: Petra Tabarelli)

Nachholspiel

Play Episode Listen Later Nov 5, 2022 67:28


"Decken, decken, nicht Tisch decken". Sportstudio-Moderator Wim Thoelke verbalisierte 1970 in einer Live-Sendung unverblümt und unsachlich die männliche Denkweise über Frauenfußball. Noch im selben Jahr sollte der Deutsche Fußballbund sein Verbot von 1955 allerdings wieder kippen. Es war keine Entscheidung aus Überzeugung, der Verband hatte schlichtweg Sorge um seine Vormachtstellung. Zwar sorgte Bärbel Wohlleben als erste Torschützin des Monats für mehr gesellschaftliche Akzeptanz, Chauvinismus und Sexismus prägten aber weiter die Berichterstattung. Der Kampf gegen Widerstände und Klischees wird bis heute im Profi- und Amateurbereich geführt. Auch wenn die deutsche Nationalmannschaft zu den erfolgreichsten der Welt gehört, wird die Diskussion um Equal Pay und Equal Play kontrovers geführt. Nachholspiel will nicht Frauen- und den Männerfußball miteinander vergleichen. Das wird beidem nicht gerecht. Vielmehr sprechen wir mit Archivarin und Fußballhistorikerin Petra Tabarelli über scheinheilige DFB-Begründungen, ihre berühmte Nachbarin und über den Mut und die Entschlossenheit von jungen Mädchen und Frauen, die einfach nur Fußball spielen wollten. Außerdem klären wir die Frage, warum Frauenfußball überhaupt verboten war.

4x4 Podcast
Scholz' Chinareise: Welches Signal sendet das Treffen mit Xi aus?

4x4 Podcast

Play Episode Listen Later Nov 4, 2022 25:46


Der deutsche Kanzler Scholz reist für einen Besuch nach China – er trifft seinen Amtskollegen Xi Jinping in Peking. China und Deutschland: Zwei grosse Wirtschaftsmächte, zwei voneinander abhängige Handelspartner. Welche Erwartungen hat China an das Treffen? Und was verspricht sich Deutschland? Die weiteren Themen: * Das ukrainische Atomkraftwerk Saporischschja ist aktuell auf Dieselgeneratoren angewiesen. Dies, weil die Hochspannungsleitungen im russischen Angriffskrieg getroffen und zerstört wurden. Wie lange kann das gut gehen, wenn ein AKW ohne Strom auskommen muss? Wir sprechen mit Sebastian Stransky, Sicherheitsexperte bei der Gesellschaft für Reaktorsicherheit in Deutschland. * Klick! Das Geräusch der Computermaus ist bestens bekannt, doch entsteht alles andere als zufällig. Vielmehr ist es das Resultat eines ausgeklügelten Forschungsprozesses im Labor. Zu Besuch bei Logitech, dem Weltmarktführer aus der Westschweiz. * SRF 4 News feiert den 15-jährigen Geburtstag und blickt zurück: auf ein Stelleninserat besonderer Art. Vor 15 Jahren wurde der Chefposten des Nachrichtendienstes ausgeschrieben. Adrian Hänni, Historiker und Geheimdienstexperte, ordnet das ungewöhnliche Inserat in der Retrospektive ein.

Momente Deiner Geschichte: Der tiefgründige Fotografie Podcast
102: Plauderecke - "Bei der Schwarzweiß-Fotografie gibt es keine Ausreden und keine Ablenkung", Interview mit Maik Kroner

Momente Deiner Geschichte: Der tiefgründige Fotografie Podcast

Play Episode Listen Later Nov 2, 2022 84:11


"Fotografie ist ein Gefühl das es mir erlaubt Momente einzufangen die einzigartig sind. Bei der Schwarzweiß- Fotografie gibt es keine Ausreden und keine Ablenkung. Der Fokus liegt auf dem Motiv und der Stimmung die das Bild transportiert. Meine Entscheidung ausschließlich in schwarzweiß zu arbeiten, entschleunigt mich. Das Ergebnis sollen zeitlose Bilder sein, die für sich sprechen. Es geht um Kreativität, Motivation, Ergebnisse Es geht um das Bild..." Das schreibt Mike Kroner auf seine Website im Reiter "Über mich", und ich finde, genau das spiegelt sich zweifelsohne in seinen Bildern wider. Regelmäßig hat er seine Leica Q2 Reporter auf der Straße mit dabei und fängt hierbei einzigartige Momente in besonderer Atmosphäre ein. Über seine Liebe zur Fotografie veröffentlicht er zudem Videos auf YouTube, in denen er zwar viel über Kameras spricht, hierbei aber bewusst keine bloßen Fakten vorliest. Vielmehr geht es ihm um den praktischen Einsatz und das Gefühl hierbei. Im Interview bei Momente Deiner Geschichte haben wir unter anderem über seine fotografische Herangehensweise, die Liebe zu Schwarz-Weiß und natürlich über die Marke Leica gesprochen. Lieber Maik, an dieser Stelle noch einmal ganz großen Dank für dieses interessante und kurzweilige Interview! Und Dir lieber Hörer wünsche ich viel Spaß bei dieser Episode =) Das erwähnte Video von Maik über die Leica M11: https://youtu.be/Wzwx_LxYQz8 Die Website von Maik Kroner: https://www.maikkroner.com Maik Kroners YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/c/MaikKronerPhotography Maik Kroner bei Instagram: https://www.instagram.com/maikkroner_photography/ -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Du möchtest meinen Bildband "Moments of Damp" bestellen? Dann bitte hier entlang: https://www.benediktbrecht.de/shop/moments-of-damp/ Abonniere mich doch gerne auch auf Instagram: https://www.instagram.com/momentedeinergeschichte/ Momente Deiner Geschichte - Die Fotografie Community auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/313021897452285 Wenn dir mein Podcast gefällt, würde ich mich unheimlich über eine Bewertung und ein kleines Kommentar bei Apple Podcasts und/oder Spotify freuen: Apple: https://podcasts.apple.com/de/podcast/momente-deiner-geschichte-der-tiefgr%C3%BCndige-fotografie/id1542938405 Spotify: https://open.spotify.com/show/2rEGoERIA0NsEdJyd9hlGk

Spasspartout
Meister Timmermahn feiert

Spasspartout

Play Episode Listen Later Nov 2, 2022 44:04


«Wer Timmermahn beschreibt, tut ihm unrecht», meinte einst Peter Bichsel. Darum versucht Spasspartout erst gar nicht den 80Jährigen zu beschreiben. Vielmehr versuchen wir uns feiernd dem Urgestein der Berner Kulturszene anzunähern. Denn Meister Timmermahn, wie er von seinen Freund:innen genannt wird, lässt es zu seinem runden Geburtstag krachen: Sein erstes Buch mit achtzig seiner Berndeutschen Geschichten erscheint Ende Oktober, eines seiner farbigen Bilder wird auf über 1500m2 zum grössten Wandbild der Schweiz und am 22. Oktober gibts ein rauschendes Fest mit allerlei illustren Gästen in der Mühle Hunziken. Spasspartout präsentiert eine Auswahl seiner humorvollen, schrägen Mundartgeschichten, spricht mit Timmermahn übers Glück und übers Leben und lässt Freund:innen und Weggefährt:innen von Timmermahn auf ihren Meister anstossen.

Wieder was gelernt - Ein ntv-Podcast
Putin spielt für eine "neue Großoffensive" auf Zeit

Wieder was gelernt - Ein ntv-Podcast

Play Episode Listen Later Nov 2, 2022 6:27


Wladimir Putin will angeblich verhandeln, um einen Waffenstillstand zu erreichen. Das legen Aussagen des russischen Präsidenten nahe. Doch mehr als ein fauler Frieden erscheint unwahrscheinlich. Vielmehr deuten Berichte aus dem Kreml darauf hin, dass der angebliche Verhandlungswillen eine Finte ist.Sie haben Fragen, Anmerkungen oder Ideen? Schreiben Sie eine E-Mail an podcasts@n-tv.de.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html

Persönlichkeits und Tiefgründige Themen
Die Fähigkeit, souverän, einfühlsam, fair und konstruktiv mit seinen Mitmenschen umzugehen. Teil 1

Persönlichkeits und Tiefgründige Themen

Play Episode Listen Later Nov 1, 2022 11:59


Soziale Kompetenz ist uns also nicht angeboren. Vielmehr erlernen wir sie im Laufe unseres Lebens in den verschiedensten Situationen – durch Erziehung, im Kindergarten, in der Schule, durch Umgang mit anderen etc. Wer sozial kompetent ist, ist in der Lage, seine eigenen Handlungsziele mit den Gefühlen und Einstellungen der Gruppe überein zu bringen. Sozial kompetente Menschen können andere verstehen und sich anderen gegenüber für die Situation angemessen und klug verhalten. Psychologie spielt genauso mit rein wie emotionale Intelligenz, die Ausbildung und die Skills.

Gate 7 – Fernweh und Fotografie
“Wir machen ein Buch”: Storytelling-Workshop mit Sebastian H. Schroeder

Gate 7 – Fernweh und Fotografie

Play Episode Listen Later Oct 30, 2022 70:37


Die Bilder sind gemacht – was nun? Mit dieser Frage, wie es nach dem Fotografieren weitergeht, beschäftigen Thomas und ich uns in diesem Interview mit Sebastian H. Schroeder.   Sebastian hat dazu ein wunderbares Buch geschrieben „Eins reicht. Fotos gezielt auswählen und präsentieren“*. Darin geht es konkret um die Schritte, die nötig sind, um unsere fotografischeren Projekte zu veredeln. Sei es in Form von Prints, Magazinen, Büchern oder Ausstellungen.   Bilder brauchen Raum, um zu wirken. Lass sie nicht auf Festplatten verstauben. Das Fotografieren und Archivieren ist erst der Anfang des kreativen Prozesses. Doch was kommt danach?   Workshop: Von der Idee bis zum eigenen Buch   Wir möchten nicht nur über das Storytelling im Editing sprechen, sondern dir auch ganz konkret dabei helfen, diese wichtigen Schritte zu gehen. Dazu haben wir gemeinsam mit Sebastian einen Workshop entwickelt.   Die dunkle Jahreszeit im Herbst und Winter ist der ideale Moment, es sich zu Hause gemütlich zu machen und tief in des eigene Portfolio zu tauchen. Vielleicht schlummert dort schon eine Serie, die du gerne drucken möchtest. Oder du sammelst Ideen, um ganz neue Bilder für dein Printprojekt zu machen.   Die weitergehende Beschäftigung mit deinen Bildern ist elementar für die Weiterentwicklung als Storyteller – und das Schaffen bleibender Erinnerungen. Optionen gibt es viele: Prints für die Wand, Ausstellungen, Online-Galerien auf deiner Webseite oder Fotobücher. Um Letzteres geht es in diesem Themen-Kurs.   Vom Konzept bis zum Druck: Gemeinsam mit Sebastian H. Schroeder führen wir dich Schritt für Schritt zur eigenen Printpublikation.   “Die Heldenreise ist kein System, wie man eine gute Geschichte erzählt. Vielmehr ist es eine Beobachtung, wie das Leben funktioniert.” — Sebastian H Schroeder   Los geht es am 8. Dezember 2022 (20 Uhr) mit einem Webinar bei Zoom. Wir geben dir praktische Tipps, wie du deine Ideen und Gedanken schärfst, bevor du mit der Arbeit an deinem Print-Projekt beginnst. Du bekommst eine Einführung in das konzeptionelle Denken und Präsentationsmöglichkeiten für fotografische Projekte.   Anschließend lernst du in zwei weiteren Webinaren (Termine: 27. Januar 2023 & 13. März 2023) jede Menge Werkzeuge kennen, die dir dabei helfen, dein Konzept zu vertiefen und zu konkretisieren.   Am Ende steht ein zweitägiger Präsenzworkshop in Köln. Im Open-Table-Format besprechen wir die Bilder, die du für dein Printprojekt ausgesucht hast, treffen eine Auswahl und geben dir ausführliches Feedback zur Anordnung sowie zum Layout. Am Ende weißt du, ob du schon alles beisammen hast für den letzten Schritt, sprich den Druck, oder ob du an der einen oder anderen Stelle noch ein paar Details justieren musst.   Neben der Auseinandersetzung mit deinem eigenen Projekt tragen auch die Besprechungen der Arbeiten der anderen Teilnehmer:innen maßgeblich zum Lernerfolg bei.   Der Termin: 29. & 30. April 2023 (jeweils von 9 – 18 Uhr)   Tag 1 (29. April 2023): Vormittags bekommst du eine Einführung in das konzeptionelle Denken und Präsentationsmöglichkeiten für fotografische Projekte. Am Nachmittag folgt ein konzeptionell-inhaltlicher Fotomarathon mit abschließender Bildbesprechung (5 Begriffe – 5 Fotos, für jedes Bild 20-30 Min Zeit). Abends gehen wir auf eigene Rechnung gemeinsam essen und stimmen uns auf den zweiten Teil des Workshops ein.   Tag 2 (30. April 2023): Wir besprechen die Bilder, die du für dein Printprojekt ausgesucht hast, treffen eine Auswahl und geben dir ausführliches Feedback zur Anordnung sowie zum Layout.   Nach dem Workshop hast du im besten Fall eine stimmige Foto-Strecke, mit der du ins Layout und den Druck gehen kannst.   Wer bereits am Freitagnachmittag (28. April 2023) anreist, ist herzlich eingeladen, bei der Besprechung von meinem Projekt mit dabei zu sein.   Die Teilnehmerzahl ist auf acht begrenzt, um eine intensive Auseinandersetzung mit jedem Projekt zu garantieren. Die Mindestteilnehmerzahl ist sechs.   Alle Teilnehmer:inne unseres interaktiven Online-Kurses “Abenteuer Reportagefotografie” können sich ihren Platz vorab bis zum 7. November sichern und erhalten zudem 10%-Rabatt auf den Workshop-Preis. Alle dann noch freien Plätze gehen anschließend in die offene Buchung.   Unser Buch: "Mit Bildern Geschichten erzählen: Wie du Storytelling gezielt in deiner Fotografie einsetzt"   Shownotes zu dieser Episode auf der GATE7-Webseite: https://www.gatesieben.de/podcast/wir-machen-ein-buch

Business Tipps fürs Bauchgefühl
Der Zug ist weg und wir stehen noch am Perron

Business Tipps fürs Bauchgefühl

Play Episode Listen Later Oct 30, 2022 9:59


Seien wir mal ehrlich: Es gibt Firmen, die hinken dermassen der heutigen Zeit hinterher, da kann man nicht mal mehr sagen, der Zug sei längst abgefahren. Vielmehr fällt bereits das Bahnhofgebäude auseinander, die Geleise sind überwuchert und das Stationsschild hält sich nur noch an einem rostigen Nagel. Jedes Unternehmen, das mit der Zeit gehen und sich ernsthaft erneuern möchte, sollte sich vorab einige wichtige Fragen bezüglich Firmenauthentizität stellen. Welche Fragen das genau sind und warum es besser ist, gleich einen eigenen Zug zu bauen, anstatt zu kopieren, darüber spreche ich heute. Viel Spass beim Reinhören – Schrägstrich – Zuschauen.

Literatur Radio Hörbahn
Literaturkritik.de: Essay – Der Mystiker aus Wasserburg – Jochen Hieber porträtiert „Martin Walser“ kundig, mit Sympathie und Teilhabe

Literatur Radio Hörbahn

Play Episode Listen Later Oct 30, 2022 13:00


Friedrich von Hardenberg, der sich später Novalis nannte, gilt bis heute als der Romantiker par excellence, als der einzige wahrhafte Dichter der deutschen Frühromantik. Dabei betrachtete er selbst seine „Schriftstellerei“ stets als „Nebensache“. Vielmehr bereitete er sich mit Eifer und Sorgfalt auf einen bürgerlichen Beruf vor. Nach einem erfolgreichen Jurastudium bildete er sich durch ein bergmännisches Studium und durch eigene intensive naturwissenschaftliche Studien weiter, um in der kursächsischen Salinenverwaltung seinen Lebensinhalt zu finden. Von Thorsten Paprotny

Aktuelle Wirtschaftsnews aus dem Radio mit Michael Weyland

Thema heute:   Die Betriebsrente - eine weithin unterschätzte, doch sichere und lukrative Vorsorge für das Alter Angesichts des demografischen Wandels sind Sorgen bezüglich der eigenen Altersvorsorge nicht ganz unberechtigt. Dabei gibt es mit der Betriebsrente eine ebenso lohnenswerte wie zuverlässige Möglichkeit, die finanzielle Situation im Ruhestand abzusichern. Dr. Johannes Neder, unabhängiger Finanzberater und Spezialist im Bereich der Altersvorsorge, weist darauf hin, dass Arbeitnehmer einen grundsätzlichen Anspruch auf Betriebsrente haben. Inwiefern sich diese Art der Vorsorge lohnt, sei eine Frage der individuellen Umstände, so der Experte.Der Anspruch auf Betriebsrente ist gesetzlich garantiertDie Betriebsrente ist keine optionale Leistung, die Arbeitgeber nach eigenem Gusto gewähren oder versagen können. Vielmehr sind Unternehmen mit Angestellten per Gesetz dazu verpflichtet, Mitarbeitern den Zugang zu der Vorsorgeleistung anzubieten. Im jüngsten Reformerlass wurde beschlossen, dass Arbeitnehmer das Anrecht auf einen Zuschuss haben, der mindestens 15 Prozent beträgt. Oft wird dieser Betrag seitens der Unternehmen auf 20 Prozent erhöht. Zudem gewähren sie mit Auslaufen der 6-monatigen Probezeit meist einen weitaus höheren Zuschuss. Zusätzlich können Arbeitnehmer einen Teil der eigenen Einkünfte umwandeln und so die späteren Leistungen erhöhen. So kann da einiges zusammenkommen.Die Auszahlungsoption kann später entschieden werdenEin grundlegender Vorteil der Betriebsrente besteht darin, dass man sich beim Abschluss nicht für eine bestimmte Auszahlungsvariante entscheiden muss. Denn wer sieht schon Jahrzehnte in die Zukunft und weiß, was zu einem so fernen Zeitpunkt vonnöten sein wird? So kann man es bei Abschluss der Betriebsrente zunächst offenlassen, ob man früher in Rente gehen möchte und monatliche Auszahlungen in Anspruch nimmt oder aber den gesamten Betrag in einer Summe abruft.Betriebliche Altersvorsorge ist nicht auf einen Arbeitgeber beschränktWer eine betriebliche Altersvorsorge abschließt, sollte unbedingt daran denken, sie bei einem Arbeitgeberwechsel mitzunehmen. Fälschlicherweise gehen viele Arbeitnehmer davon aus, die Vorsorgeleistung sei auf den Arbeitgeber beschränkt, bei dem sie abgeschlossen wurde. Das ist nicht der Fall. Die betriebliche Altersvorsorge ist problemlos auf den nächsten Arbeitgeber übertragbar. Man muss nur daran denken, sich auch darum zu kümmern.Pluspunkt SicherheitIm Vergleich zu anderen Vorsorge- und Anlagemodellen punktet die Betriebsrente mit einer nahezu unschlagbaren Sicherheit, so Dr. Johannes Neder. Neben einer bemerkenswert hohen Rendite summieren sich die staatlichen Zuschüsse sowie jene seitens der Arbeitgeber im Laufe der Zeit auf hohe fünfstellige Beträge im oberen Bereich - selbstverständlich umso deutlicher, je früher man in die Betriebsrente einsteigt.    Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter: